Zwiebeln im Grünen anbauen: von der Fensterbank bis zur Hydrokultur!

Zwiebelgrün ist eine sehr nützliche Ergänzung zu jedem Gericht, da es extrem reich an Vitaminen, Makro- und Mikroelementen ist. Die Kultur ist unprätentiös und findet sich daher überall auf persönlichen Plots. Sie können sich aber nicht nur während der Gartenbausaison mit Grün versorgen, wenn Sie lernen, Frühlingszwiebeln in einem Gewächshaus oder auf einer Fensterbank anzubauen.

Die besten Zwiebelsorten auf Gemüse

Für die Destillation auf der Feder gibt es spezielle Zwiebelsorten. Aber auch gewöhnliche Zwiebeln sind gut geeignet.

Zwiebeln

Es ist notwendig, mehrere Rebsorten zu wählen. Wenn Sie eine solche Zwiebel schneiden, sehen Sie im Inneren nicht eine, sondern 3-5 grüne Knospen zukünftiger Federn.

Eine multiglossale Zwiebel lässt sich leicht durch Schneiden einer Zwiebel identifizieren

Geeignete Optionen:

  • Arzamas lokal. Eine Sorte aus der Zwischensaison mit 3-4 Primordien. Neben Grün gibt es auch kleine, sehr dichte Zwiebeln. Der Stift wird bei niedrigen Temperaturen nicht beschädigt. Wesentliche Mängel - die Tendenz, Falschen Mehltau und eine besondere Liebe von den Zwiebelfliegen zu besiegen.
  • Bessonovsky lokal. Frühreife Zwiebeln, mittelohrig (2-3 Stück). Es hat eine sehr gute Immunität, die einzige Ausnahme ist Peronosporose. Erfordert minimale Wartung.
  • Rostov lokaler Vorgesetzter. Eine der frühesten Sorten, 3-4 Zwiebeln in jeder Zwiebel. Der Stift leidet äußerst selten an Krankheiten, ist kältebeständig.
  • Spassky lokaler Vorgesetzter. Eine der besten Sorten mittlerer Reife für die Destillation auf Grüns. Jede Zwiebel hat 7–10 Primordien. Es ist kältebeständig, kann jedoch durch Peronosporose und Nackenfäule stark beeinträchtigt werden, wenn während der Saison geeignete Bedingungen für die Entwicklung dieser Krankheiten geschaffen werden.
  • Chernihiv-4. Eine Sorte aus der mittel-späten Kategorie. Jede Zwiebel hat 3-5 Primordien. Oft von Peronosporose betroffen, fast nie - Halsfäule.
  • Amber-29. In der Zwiebel 1-3 Embryo. Die Reifungssorte ist Zwischensaison. Kältebeständigkeit und gute Immunität sind charakteristisch.

Zwiebeln eignen sich gut zur Destillation auf Gemüse, aber dies ist immer noch nicht der Hauptzweck

Zwiebel

Auch unter den Namen "Tatar", "sandig", "Winter" zu finden. Wenn Sie sich für eine mehrjährige Sorte entscheiden, können die Federn während der Saison 2-3 Mal im jährlichen Einteiler geschnitten werden - nur einmal. Bei dieser Sorte ist es notwendig, die erscheinenden Stängel mit Samenkisten abzuschneiden, sie nehmen den Federn das nötige Futter weg, ihr Geschmack verdirbt scharf.

Wenn Sie Zwiebel-Batun auf Grünpflanzen pflanzen, wählen Sie mehrjährige Sorten

Die besten Sorten:

  • April Frühe (102–142 Tage) mehrjährige Sorte. Das produktive Leben beträgt 5–7 Jahre. Die Grünen vertragen Kälte bis zu -10ºС. Es zeichnet sich durch eine gute Immunität aus. Eine Zwiebel pro Saison produziert bis zu 40 Federn (200-300 g).

    April - eine der beliebtesten Zwiebel-Batun-Sorten unter russischen Gärtnern

  • Baron. Als ultra-frühe Sorte kann die Ernte in einem Monat kurz nach dem Auflaufen geschnitten werden. Die Sorte leidet nicht unter niedrigen Temperaturen. Ab dem zweiten Jahr nach dem Pflanzen bringt sie 3, 5–4 kg Grün mit 1 m² pro Saison. Immunität auf Standardniveau.
  • Bahia Verde. Eine Sorte aus der Zwischensaison. Das Schneiden von Stiften dauert vom späten Frühling bis zum späten Herbst. Die Sorte leidet selten unter allen Arten von Fäulnis und Kälte. Produktivität - 4, 2 kg / m².
  • Smaragd. Eine verbreitete Hybride aus Zwiebeln und frühreifen Ruten. Es zeichnet sich durch Kältebeständigkeit und ausgezeichnete Immunität, einschließlich Peronosporose, aus. Produktivität - 3, 2 kg / m².
  • Zärtlichkeit. Grüns können einen Monat nach dem Auflaufen geschnitten werden. Die Sorte ist winterhart. Produktivität - bis zu 3, 5 kg / m². Immunität auf Standardniveau.
  • Russischer Winter. Zwischensaison (27-30 Tage), sehr kältebeständige Sorte. Produktivität - 3, 68 kg / m². Immunität ist nicht schlecht.
  • Seryozha. Frühe Klasse. Produktivität - 2, 8 kg / m². Frostbeständigkeit ermöglicht es Ihnen, es in ganz Russland anzubauen. Krankheit betrifft selten.
  • Russische Größe. Jahresnote. Hoher Ertrag (mehr als 4 kg / m²) aufgrund der Größe der Blätter. Wenn der Sommer kühl und regnerisch ist, kann er an Peronosporose leiden. Die Frostbeständigkeit ist hoch.

    Die russische Größe des Bogens macht dem Namen alle Ehre

  • Pierrot. Mittlere frühe (40 Tage) Klasse. Produktivität - 5–5, 5 kg / m². Die Sorte ist resistent gegen kulturtypische Pilzkrankheiten. Dank der Frostbeständigkeit können Sie es jedoch nur in Gewächshäusern im industriellen Maßstab anbauen.

Video: Zwiebelstab auf Grün

Schnittlauch

Er ist ein Cutter oder eine Geschwindigkeit. Die Blattlänge überschreitet selten 50 cm. Sie sind sehr schmal, ähnlich wie Nadeln. Grüns sind extrem saftig, zart und duftend. Diese Sorte bildet keine großen Zwiebeln, blüht aber sehr schön und zieht bestäubende Insekten an. Schnittlauch ist gut für den Anbau zu Hause.

Schnittlauch wird nicht nur für Grüns und Zwiebeln gepflanzt, sondern auch zur Dekoration des Geländes

Übliche Sorten:

  • Böhmen Verliert nicht an Qualität, wenn es an einem Ort bis zu 3-5 Jahren angebaut wird. Bewertet für einen stabilen Ertrag, der leicht von den Wetterbedingungen beeinflusst wird. Die Sorte ist früh, die Feder kann 2, 5-3 Wochen nach der Keimung geschnitten werden. Eine Zwiebel ergibt insgesamt bis zu 200 g pro Saison - bis zu 4 kg / m². Die Immunität ist nicht schlecht, ebenso wie die Frostbeständigkeit.

    Zwiebel Böhmen bringt stabil eine Ernte, egal wie das Wetter im Sommer ausgegeben wird

  • Prag Eine der frühesten Sorten. Produktivität bis 4, 5–5 kg / m². Kältetoleranz und Immunität auf Standardniveau.
  • Khibinsky. Die Sorte ist in der Zwischensaison frostbeständig. Die Lebensdauer einer Pflanze beträgt bis zu sieben Jahre. Die Immunität gegen Pilzkrankheiten ist nicht schlecht. Durchschnittliche Produktivität - 3, 5–4 kg / m²
  • Sibirisch. Die Sorte hat eine mittlere Reifezeit und zeichnet sich durch extreme Frostbeständigkeit und gute Immunität aus. Produktivität - 4 kg / m².
  • Honigpflanze. Etwa 86 bis 95 Tage vergehen vom Auflaufen der Sämlinge bis zum Massenschneiden (mittelspäte Sorte). Der Gesamtertrag für die Saison beträgt bis zu 5 kg / m². An Krankheiten, Erkältungen und Schädlingen leidet selten.
  • Chemal. Aus der Zwischensaison Kategorie. Bewertet für sehr hohe Produktivität (bis zu 600 g pro Anlage und 6, 84 kg pro 1 m²). Die Sorte kann durch Falschen Mehltau stark beeinträchtigt werden, wenn das Wetter im Sommer die Entwicklung des Pilzes begünstigt. Frostbeständigkeit ist nicht schlecht.
  • Frühling. Es dauert 25-30 Tage, um die Grüns zu reifen. Frühe Sorte, gekennzeichnet durch gute Kältetoleranz und Immunität. Produktivität - bis zu 5-6 kg / m² pro Saison.

Lauch

Auch Perle genannt. Im Aussehen sind die Federn von Knoblauch kaum zu unterscheiden. Der Geschmack ist sehr zart, zart. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 2-3 kg / m². Pflanzen sind in der Regel groß und kräftig, diese Sorte eignet sich nicht sehr gut für den Anbau auf der Fensterbank.

Der Großteil der Nährstoffe im Lauch konzentriert sich an der Basis des Stiels

Die besten Sorten:

  • Columbus Jede Pflanze gibt bis zu 400 g Grün. Die Reifezeit beträgt 85–90 Tage (mittel früh). Produktivität - 3, 1 kg / m². Krankheit betrifft selten.
  • Vesta. Frühe Klasse. In Regionen mit gemäßigtem und strengerem Klima wird diese Zwiebel am besten in Gewächshäusern oder vorgewachsenen Sämlingen gepflanzt und weist eine mäßige Frostbeständigkeit auf. Produktivität - 5, 7 kg / m². Immunität ist nicht schlecht.
  • Casimir. Zwischensaison (200 Tage). Es ist wünschenswert, Sämlinge zu züchten. Andernfalls wird es die Herbstkälte nicht ertragen, wenn es sie überlebt hat. Produktivität - bis zu 5-6 kg / m². Immunität ist gut.

    Casimir - eine der besten russischen Lauchsorten

  • Der Gewinner. Es wird sowohl als einjährige Pflanze als auch als Staude angebaut. Geschätzt für gute Immunität und hohe Frostbeständigkeit, geeignet für Regionen mit einem gemäßigten und strengeren Klima. Die Vegetationsperiode beträgt 130-160 Tage. Produktivität - 3, 4 kg / m².
  • Alligator Eine mittelspäte Sorte (180-200 Tage) für den Ural und Sibirien ist nicht geeignet, selbst wenn sie in einem Gewächshaus gepflanzt wird (unbeheizt). Die Ernte erfolgt normalerweise im zeitigen Frühjahr nach der Überwinterung. Die Frostbeständigkeit der Sorte ermöglicht dies. Produktivität - 3, 4 kg / m². Immunität ist gut.
  • Elefant. Vielzahl der späten Reifung. Die Ernte kann 180-200 Tage nach dem Pflanzen geschnitten werden. Das Durchschnittsgewicht einer Pflanze beträgt bis zu 200 g, der Gesamtertrag bis zu 4 kg / m², jedoch nur bei richtiger Pflege. Die Sorte ist kälteresistent und selten von Krankheiten betroffen.
  • Grauflügelig. Eine der besten spät reifenden Sorten. Es hat eine sehr hohe Frostbeständigkeit. Das durchschnittliche Pflanzengewicht beträgt bis zu 150 g, der Gesamtertrag 3–3, 5 kg / m².
  • Tango Sehr erfolgreich kombiniert exzellenten Geschmack mit einer stabil hohen Ausbeute und Kältebeständigkeit. Die Grüns können 150 Tage nach dem Pflanzen (Zwischensaison) geschnitten werden. Die Masse einer Pflanze beträgt 200–250 g, der Gesamtertrag beträgt bis zu 4, 5 kg / m². Immunität auf Standardniveau.

    Bow Tango ist praktisch fehlerfrei, erfordert jedoch sorgfältige Pflege

Schalotten

Es unterscheidet sich in der Regel unprätentiös. Die Qualität der Grüns und die Produktivität übertreffen die Zwiebeln erheblich.

Schalotten werden von Gärtnern wegen ihrer allgemeinen Unprätentiösität und hohen Produktivität geliebt

Beliebte Sorten bei Gärtnern:

  • Ayrat. Eine Sorte aus der Zwischensaison. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 1, 6 kg / m². Die Frostbeständigkeit ist durchschnittlich, die Immunität ist gut.
  • Bonnilla F1. Hybrid mittlerer Reifung. Am häufigsten aus Samen als einjährig gezüchtet. Die Zwiebeln reifen in 85–87 Tagen, die Grüns können nach 1, 5 Monaten abgeschnitten werden. Produktivität - 1, 5 kg / m². Kältewiderstand und Immunität sind nicht schlecht.
  • Vitaminkorb. Eine ultra-frühe Sorte, die speziell für das Federn in beheizten Gewächshäusern im Winter und im frühen Frühling gezüchtet wurde. Die Vegetationsperiode beträgt 65–70 Tage, Grüns können bereits 20 Tage nach dem Pflanzen geschnitten werden. Die Frostbeständigkeit ist durchschnittlich, die Immunität nicht schlecht.

    Zwiebel Vitamin Korb bringt sehr schnell eine grüne Ernte

  • Kaskade. Eine Vielzahl von frühen Reifungen. Geschätzt für seine hohe Produktivität (mehr als 2 kg / m²), gute Immunität und Frostbeständigkeit.

    Der zweifelsfreie Vorteil von Zwiebeln Cascade - hohe Produktivität

  • Festung. Es zeichnet sich durch Immunität gegen alle Arten von Fäulnis und Widerstand gegen Schüsse aus. Nach Reife - mittel spät, geeignet zum Pflanzen im Winter. Kältebeständigkeit erlaubt es. Produktivität - bis zu 2 kg / m².
  • Sophokles. Eine mittelreife Sorte, die für ihre gute Immunität gegen Fusarium und Thripse und ihren stabil hohen Ertrag (1, 8–2 kg / m²) geschätzt wird. Die Vegetationsperiode beträgt bis zu 60 Tage. Immunität ist gut.

Schleimzwiebel

Diese Sorte ist an breiten, flachen Blättern zu erkennen, die ein spürbares Knoblaucharoma ausstrahlen. Geschätzt für Frühreife, Winterhärte und stabil hohe Produktivität. Auf geschlossenem Boden wächst es das ganze Jahr über, im Garten endet die Vegetationsperiode erst mit dem Einsetzen des Frosts.

Schleimzwiebeln zeichnen sich durch eine lange Wachstumsphase aus, die eine hohe Produktivität gewährleistet

Beliebte Sorten:

  • Grün Zwischensaison. Es passt sich erfolgreich an eine Vielzahl von Anbaubedingungen an, ist immun gegen Peronosporose und Rost. Produktivität - 4-6 kg / m². Eine Pflanze bringt eine Ernte für 4–5 Jahre. Kältewiderstand ermöglicht einen ruhigen Winter in einem gemäßigten Klima.
  • Zwerg. Die Produktivität während der Saison beträgt 3–3, 5 kg / m². Zwischensaison (38–42 Tage) winterharte Sorte mit guter Immunität.

    Zwiebelzwerg sieht sehr dekorativ aus

  • Der Anführer. Zwischensaison. Grüns können 3-4 mal pro Saison geschnitten werden, wobei jedes Mal 2 kg von 1 m² erhalten werden. Frostbeständigkeit ist gut, leidet selten an Krankheiten.
  • Der Charme. Produktivität - 1, 7 kg / m² für jeden Schnitt. Die Sorte ist in der Zwischensaison frostbeständig und gut immun.
  • Weißrussisch. Langfristige Vielfalt, Produktionszeit - bis zu 7 Jahre. Die Sorte wird für ihre hohe Frostbeständigkeit und sehr gute Immunität geschätzt. Durchschnittliche Produktivität - bis zu 2 kg / m².

Tiered Bow

Er ist Ägypter oder Kanadier. Der Vorname war auf die Tatsache zurückzuführen, dass es kleine Luftbirnen bildet. Es übertrifft andere Kulturvarianten in Bezug auf anspruchslose Pflege und Produktivität. Die meisten Sorten sind früh reif und viel gekeimt. Kleine Blätter (40–45 cm lang) in Form einer Pfeife. Meistens werden solche Zwiebeln im Herbst gepflanzt.

Mehrstufige Zwiebeln bilden an der Stelle der Blütenstände kleine Zwiebeln

Beliebte Sorten:

  • Likova. Die Sorte ist früh reif, ergibt stabil einen hohen Ertrag (3, 6 kg / m²). Auch bei Lichtmangel. Ein wesentlicher Nachteil ist Thrips Liebe. Kältebeständigkeit ist nicht schlecht.

    Likovs Bogen leidet oft unter Thrip-Attacken

  • Die Erinnerung. Während der Saison werden die Grüns 2-3 Mal geschnitten und erhalten insgesamt bis zu 3 kg Federn. Frühe Sorte (24 Tage). Immunität und Kältebeständigkeit auf Standardniveau.
  • Tscheljabinsk. Frühreife Sorte (20 Tage). Für die Saison gibt es bis zu 3 kg Grün. Krankheiten und Schädlinge sind selten betroffen.

Zwiebelpflanzung im Boden

Zwiebeln sind sehr anspruchslos in der Pflege. Dies gilt auch für Wachstumsbedingungen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Qualität des Pflanzenmaterials der Schlüssel für die zukünftige reichliche Ernte ist.

Optimales Timing

Im Durchschnitt reifen die Grüns der meisten Zwiebelsorten in 15 bis 20 Tagen. Von hier aus müssen wir fortfahren und den Zeitpunkt seiner Landung bestimmen.

Zu Hause spielt die Zeit keine Rolle, bei Bedarf werden das ganze Jahr über neue Zwiebeln gepflanzt. In Gewächshäusern wird in der kalten Jahreszeit (Oktober-April) gepflanzt, im Winter ist die Nachfrage nach frischen Kräutern viel höher.

Auf offenem Boden hängt die spezifische Periode von der Anbauregion ab. Der Boden in einer Tiefe von 4-5 cm sollte sich auf mindestens 6-8 ° C erwärmen. In einem gemäßigten Klima ist dies normalerweise die erste Maihälfte. Während des Sommers können die Zwiebeln noch 2-3 Mal gepflanzt werden, wobei die Zeit berechnet wird, um Zeit zu haben, die Grüns vor dem ersten Frost zu schneiden.

Wenn die Kultur wie eine zwei Jahre alte Pflanze aus Samen gezogen wird, werden sie mitten im Sommer auf ein Beet gesät. Frisches Grün erscheint buchstäblich unter dem Schnee, es kann im April oder Anfang Mai geschnitten werden.

Bettvorbereitung

Wählen Sie eine Kultur, die von der Sonne gut beleuchtet und vor dem Wind geschützt ist. Im Schatten dehnen sich die Federn aus, werden dünner, unästhetisch blass. Der Untergrund sollte locker und gut luft- und wasserdurchlässig sein. Gute Vorgänger für Zwiebeln sind Kürbis und Solanaceae, alle Arten von Kohl.

Beim Graben wird das Bett unter der Zwiebel von Unkraut befreit, alle notwendigen Dünger werden ausgebracht

Im Herbst wird der Boden ausgegraben, 3–4 l Humus oder verfaulter Kompost, 20–25 g einfaches Superphosphat oder Kaliumsulfat und 10–15 g mineralischer stickstoffhaltiger Dünger werden pro 1 m² zugesetzt.

Humus - ein natürliches Heilmittel zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit

2-3 Tage vor der Landung wird es locker gelöst, geebnet und vorsichtig gestampft. Letzteres ist notwendig, damit das Substrat nach der Landung der Zwiebeln nicht übermäßig durchhängt.

Pflanzenmaterial vorbereiten

Die beste Wahl in diesem Fall sind Zwiebeln mit einem Durchmesser von etwa 3 bis 4 cm und einem Gewicht von 10 bis 15 g. Sie müssen von getrockneten Schuppen gereinigt und aussortiert werden. Dabei werden alle Proben mit den geringsten verdächtigen Spuren verworfen, die an Schimmel oder Fäulnis, Beulen und Risse erinnern. Ungefähr die gleiche Größe ist besonders wichtig, wenn Zwiebeln im industriellen Maßstab im grünen Maßstab gepflanzt werden - dies gewährleistet ein weiteres gleichzeitiges Schneiden der Feder.

Zwiebeln zum Pflanzen werden sehr sorgfältig ausgewählt - die zukünftige Ernte hängt davon ab

Obligatorisches Stadium - Desinfektion. Zur Desinfektion werden die ausgewählten Zwiebeln mehrere Stunden in eine blassrosa Kaliumpermanganatlösung getaucht. Eine weitere Option ist Salzwasser (ein Esslöffel pro Liter). Sie können der Lösung einige Tropfen eines beliebigen Biostimulans hinzufügen (Epin, Heteroauxin, Kornevin, Immunocytophyte).

Kaliumpermanganatlösung - eines der häufigsten Desinfektionsmittel

Eine häufige Krankheit, die die Feder fast vollständig zerstören kann, ist die Peronosporose. Zur Vorbeugung muss das Pflanzenmaterial 7-8 Stunden lang auf eine Temperatur von 40 ° C erwärmt werden.

Um die Zwiebeln zu stimulieren, aktiv Grün zu bilden, wird das obere Viertel abgeschnitten, wodurch den Blattsembryonen ein größeres Sauerstoffvolumen zugeführt wird. Um den Effekt zu verstärken, machen Sie auch 2-3 Längsschnitte mit einer Tiefe von 1, 5–2 mm.

Wenn Sie die Oberseite der Glühbirne abschneiden, können Sie Grüns schneller erhalten

Aus dem gleichen Grund werden Zwiebeln in ein Bündel gegossen und mit warmem Wasser (30–35 ° C) gewässert. Dann wird es für 4-6 Tage mit Sackleinen oder anderem Material bedeckt, das Luft durchlässt, aber kein Licht. Die Temperatur im Raum wird auf einem Niveau von nicht weniger als 25 ° C gehalten.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Die beschriebenen Vorbereitungsmethoden verschieben den Zeitpunkt des Zurückschneidens von Grüns um 4 bis 7 Tage und erhöhen die Produktivität des Stifts um mindestens 60%.

Video: Vorbereitung der Zwiebeln und deren Einpflanzen in den Boden

Verschiedene Landemöglichkeiten

Es gibt zwei Möglichkeiten, Zwiebeln zu pflanzen:

  • Band. Allen Gärtnern bekannt, die in den Furchen landen. Zwischen benachbarten Zwiebeln verbleiben je nach Größe 5–7 cm, der Reihenabstand beträgt 12–20 cm. Nach dem Pflanzen werden die Furchen mit Erde bedeckt.

    Fast alle Gärtner üben das Pflanzen von Zwiebeln mit einer Klebebandmethode auf einem persönlichen Grundstück.

  • Pflaster. Die Glühbirnen befinden sich so dicht wie möglich aneinander auf der Oberfläche der Betten. Die Basis wird leicht in den Boden gedrückt. Oben sind sie mit einer Erdschicht mit einer Dicke von nicht mehr als 2-3 cm bedeckt. Diese Methode wird häufig beim Pflanzen von Zwiebeln auf Grüns in Gewächshäusern angewendet. Die Zwiebel selbst hat fast keine Möglichkeit, sich zu entwickeln, alle darin enthaltenen Nährstoffe gehen an die Federn. Pro 1 m² werden bis zu 10-12 kg Pflanzenmaterial verbraucht.

    Das Pflanzen von Zwiebeln nach der Brückenmethode schränkt die Entwicklung von Zwiebeln gewaltsam ein und zwingt sie, den Blättern alle Nährstoffe zuzuführen

Zwiebelsamen auf Grüns werden in Furchen mit einem Abstand von 30–40 cm gepflanzt. Sie werden sehr reichlich gesät. Aus diesem Grund sind die Sämlinge extrem dick. Wenn die ersten Blätter erscheinen, müssen sie ausgedünnt werden, wodurch Intervalle von 2-3 cm entstehen.

Wenn Sie einen Stift anbauen, ist das Pflanzen von Samen äußerst selten. Das einzige Plus sind die geringen Kosten für Pflanzmaterial. Die Ernte muss sehr lange warten.

Das Erhalten von Grün aus Zwiebelsamen ist lang genug

Video: Zwiebeln aus Samen wachsen lassen

Nuancen der Pflanzenpflege während der Saison

Um eine gute Ernte von Grüns zu erhalten, benötigt der Gärtner:

  • Regelmäßiges Lösen der Betten. Dies gewährleistet einen normalen Luftaustausch. Es muss 1-2 Tage nach jeder Bewässerung durchgeführt werden.

    Durch das Lösen der Betten wird die harte Kruste auf der Bodenoberfläche gebrochen

  • Jäten. Das Wurzelsystem der Zwiebel ist unterentwickelt, das Unkraut "erwürgt" es einfach und nimmt die notwendige Nahrung weg.

    Wenn Sie kein Bett mit einem Bogen jäten, können Sie nicht auf eine reichliche Ernte warten

  • Bewässerung. Es ist notwendig, wenn der Boden in einer Tiefe von 3-4 cm trocknet. Im Durchschnitt sollten 4 bis 6 Bewässerungen (zweimal pro Woche) vor der ersten Reifung der Grüns durchgeführt werden. Überschüssige Feuchtigkeit ist schädlich für die Kultur - die Zwiebeln beginnen zu faulen. Das Bett entlang der Furchen gießen.

    Zwiebeln tränkten die Furchen in den Gängen

  • Düngemittelanwendung. Es ist ratsam, mit natürlichen Verbänden zu tun. Genug 3-4 mal während der Vegetationsperiode. Meistens werden sie mit Bewässerung kombiniert. Sie können Aufgüsse von frischem Kuhdung, Vogelkot, Brennnesselblättern und Löwenzahn sowie Holzasche verwenden. All dies versorgt Pflanzen mit Stickstoff und regt sie an, aktiv grüne Masse aufzubauen. Es ist nützlich, nach dem ersten Federschnitt zu füttern, um den Pflanzen Kraft zu verleihen.

    Brennnesselinfusion - eine natürliche Quelle für Stickstoff, Kalium und Phosphor

  • Kampf gegen Krankheiten und Schädlinge. Es ist auch ratsam, hier auf Chemikalien zu verzichten. Die beste Prävention ist kompetente Agrartechnologie. Zum Schutz vor Pilzkrankheiten ist es sinnvoll, alle 7-10 Tage Pflanzen zu besprühen und den Boden mit Lösungen von Soda, Holzasche, Staub mit Kreide oder kolloidalem Schwefel zu verschütten. Schädlinge werden durch Senfpulver, Tabakchips und gemahlenen Pfeffer, der über die Betten verteilt ist, effektiv abgeschreckt.

    Zwiebelperonosporose ist eine der gefährlichsten Krankheiten für die Kultur

  • Frostschutz. Beim Pflanzen vor dem Winter ab Herbst wird das Beet mit einer Humusschicht von mindestens 5 cm Dicke bedeckt. Im Frühjahr wird es entfernt. Wenn Rückfrost zu erwarten ist, wird er mit Plastikfolie oder einem Abdeckmaterial festgezogen. Wenn Samen gepflanzt werden, gibt es im Herbst bereits ziemlich lange Federn. In diesem Fall werden die Zwiebeln mit Stroh oder einer Mischung aus Torfkrümeln mit Sägemehl bedeckt.

    Viele Zwiebelsorten sind frostbeständig, aber Sie sollten das Mulchen der Beete für den Winter nicht vernachlässigen

Video: Tipps zum Anbau von Frühlingszwiebeln

Ernte und Lagerung

Frühlingszwiebeln sind zum Schneiden bereit, wenn die Länge der Feder etwa 30 cm erreicht. Sie können die Ernte nicht verzögern - die Federn verlieren viel Präsentierbarkeit (trocken, gelb) und der Geschmack leidet auch. Sobald sie sich zum Boden beugten, war es definitiv Zeit.

Damit die Federn weiter wachsen können, müssen die vorhandenen über dem Triebwachstumspunkt abgeschnitten werden. Verwenden Sie dazu eine scharfe Schere oder eine kleine Gartenschere. Solche Werkzeuge verursachen nur minimale Schäden an der Anlage. Zu Hause können Sie einzelne Federn bei Bedarf einfach vorsichtig abklemmen und sich schrittweise von der Peripherie zur Mitte bewegen.

Wenn Sie die Ernte von Frühlingszwiebeln im Garten überbelichten, verschlechtert sich die Qualität stark

Sie können den Stift 2-3 Wochen lang frisch halten, indem Sie ihn in den Kühlschrank stellen. Sie müssen es vorher nicht waschen. Есть и альтернативные способы хранения:

  • В стеклянных банках. Небольшие сухие перья выкладывают в банку, плотно закрывают её крышкой. Если они в процессе не сломались и не погнулись, зелень сохранит свежесть примерно на месяц. Ёмкость нужно убрать в тёмное прохладное место. Залив лук растительным маслом, вы продлите срок хранения ещё на 4–6 недель, но в таком виде он подходит не для всех блюд.
  • В полиэтиленовом пакете. Немытые перья складывают в пакет подходящего размера, завязывают его, ножом или вилкой делают несколько отверстий для вентиляции. Держат пакет в погребе или подвале.
  • В плотной бумаге или полотняной салфетке. Категорически запрещается использовать газеты — типографская краска содержит свинец. Перо моют, дают воде стечь, заворачивают в бумагу или ткань, сверху слегка сбрызгивают из пульверизатора. Свёрток заворачивают в целлофан и убирают в погреб или кладовку.

В холодильнике лук хранят в специальном отделении для овощей и фруктов

Дольше всего без потери полезных свойств хранится сушёный и замороженный лук (соответственно два года и год). Сушить его можно как естественным способом, так и в духовке, специальной сушилке. Для заморозки перья нужно предварительно мелко нарезать. Ещё лук солят и заквашивают.

Перед заморозкой зелёный лук нарезают — так он занимает меньше места

Методы выращивания лука на перо

Культивирование в открытом грунте — не единственный метод выращивания зелени лука. Профессиональные фермеры высаживают его в теплицах. Нет ничего сложного и в том, чтобы получить свежую зелень в домашних условиях.

Im Gewächshaus

Основной критерий выбора сорта в данном случае — урожайность. Для получения большой массы зелени в теплице нужен плодородный грунт. Его поверхность присыпают доломитовой мукой или гашёной известью — это не даст развиться плесени.

В теплицах без отопления луковицы высаживают мостовым способом в самом конце осени, присыпая смесью перегноя и торфяной крошки (слой минимум 5–6 см толщиной). Убирают мульчу в последней декаде февраля. Лук поливают тёплой водой, грядки затягивают полиэтиленовой плёнкой до появления всходов.

В отапливаемых теплицах поддерживать оптимальные условия для выгонки пера проще — луку нужна температура 17–20ºС днём и 13–15ºС по ночам при 12-часовом световом дне. Когда появятся первые всходы, дневную температуру поднимают до 21–23ºС, но не более. Перо в тепле растёт быстрее, но сильно вытягивается.

Выращивание зелёного лука в теплице экономически оправдывается только в промышленных масштабах

К обычным мероприятиям по уходу за культурой в теплице добавляется проветривание. В качестве подкормки используют специальные минеральные комплексы для лука. Поливы полностью прекращают за 4–5 дней до планируемой срезки зелени.

Видео: лук на зелень в теплице

На гидропонике

Способ очень популярен у тех, кто выращивает зелень на продажу, гидропоника позволяет получать перо круглый год и экономить место. Плиты размещаются на стеллажах в 3–4 яруса.

Луковицы высаживаются в специальные плиты из минеральной ваты или маты, предварительно увлажнённые и пролитые раствором удобрений. Интервал между ними — около 2 см, ширина междурядий — 3 см. Сверху их засыпают слоем перлита или вермикулита толщиной 2–3 см.

Выращивая зелёный лук на гидропонике, необходимо обеспечить ему оптимальные или близкие к этому условия

В течение следующей недели посадкам нужна тень и прохлада. Как только появятся развитые корни, световой день увеличивают до 12–14 часов, температуру поднимают до 23–25ºС. Перья достигают длины 25–30 см уже через 12–15 дней. Постоянно следите за тем, чтобы «субстрат» всё время оставался слегка увлажнённым, поливайте его раствором удобрений.

Видео: зелёный лук на гидропонике

Zu Hause

Технология более или менее знакома всем. Луковицу помещают донцем в стакан с водой или высаживают в ёмкость диаметром 7–10 см. Подойдёт любой универсальный субстрат для рассады. Ещё можно использовать глубокий поддон, чтобы увеличить урожай. До появления всходов луковицам обеспечивают тепло (25–30ºС). Как только перья дорастут до 1, 5–2 см в длину, температуру нужно будет понизить до 20–23ºС.

Выращивать лук в одном контейнере удобнее, чем в нескольких отдельных баночках

Воду в ёмкости меняют раз в 2–3 дня, субстрат поливают дважды в неделю. Подкормки вносить не обязательно. Всё необходимое перо получит из самой луковицы, срезав зелень, её просто выбрасывают. Ждать урожая недолго — первые перья появляются через неделю или даже раньше, необходимой длины они достигают через 8–12 дней. Ёмкости нужно держать подальше от батарей отопления и иных нагревательных приборов. Иначе почва быстро перегревается, перья плохо растут.

Если лук дома выращивается в воде, следите, чтобы донце не касалось её поверхности, в противном случае быстро развивается гниль

Можно сэкономить место, выращивая зелёный лук в бутылках со срезанным горлышком. В стенках 5-литровой ёмкости вырезают несколько 5–8 отверстий, совпадающих по диаметру с луковицами. Их вставляют внутрь, в бутылку засыпают грунт, хорошо утрамбовывая. Поливают посадки, опуская тару в воду.

Хорошо растёт лук дома и в опилках, они надолго задерживают влагу, позволяя обойтись 1–2 поливами. Только перед высадкой их нужно обязательно обдать крутым кипятком или замочить на несколько часов в растворе перманганата калия для дезинфекции. Опилки используют только однажды: собрав урожай, субстрат полностью меняют.

Видео: выращивание зелени лука на подоконнике

Wachsende Probleme

Лук — культура некапризная в уходе, однако собрать обильный урожай зелени удаётся не всегда. Бывает, что его губят болезни и вредители, но чаще всего проблема заключается в неправильном выборе места для высадки или в неграмотном уходе.

Культура категорически не переносит повышенной кислотности почвы и соседства с сорняками. Ещё для неё желательно наличие в субстрате серы. В противном случае перо получается тонким, деформированным. При подготовке грядки в грунт вносят доломитовую муку, сульфат калия, сульфат аммония.

Eine ausreichende Bewässerung ist frühzeitig sehr wichtig. Das Besprühen ist strengstens ausgeschlossen - dies führt häufig zur Entwicklung einer Peronosporose. Eine allgemeine Staunässe des Bodens trägt zur Entwicklung von Fäulnis bei.

Vergilbte Zwiebelfedern können sowohl auf ein Feuchtigkeitsdefizit als auch auf einen Kaliummangel hinweisen

Eine unnatürliche Farbe der Federn zeugt vom Mangel an bestimmten Nährstoffen:

  • Stickstoff Hellgrüner oder hellgrüner Farbton, dünne Federn.
  • Phosphor Die verblassenden und herabhängenden Federspitzen werden allmählich schwarz.
  • Kalium Federn sind kalkhaltig oder gelblich wie gewellt.
  • Magnesium Federn mit weißlichen Flecken bedeckt, sehr leicht zu brechen.
  • Kupfer. Federn von strohgelber Farbe, die auf einem Bett liegen.

Der Anbau von Zwiebelgrün ist nicht kompliziert. Auch ein unerfahrener Gärtner wird damit fertig. Die Hauptsache ist, die richtige Sorte zu wählen. Die Kultur ist nicht launisch beim Verlassen, die Vorbereitung für die Landung erfordert auch nichts Übernatürliches. Frühlingszwiebeln können nicht nur im Garten, sondern auch zu Hause angebaut werden. Es wird auch erfolgreich in Gewächshäusern angebaut. Jede Methode hat einige Nuancen, mit denen Sie sich im Voraus vertraut machen müssen.

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau
2020
Wie man einen Apfelbaum unabhängig aus einem Samen züchtet
2020