Wohnmobil für ein Sommerhaus: Wie kann ein Komfortproblem schnell und kostengünstig gelöst werden?

Der Wunsch, im Landhaus zu sein, ist keine stationäre Struktur, sondern mobiles Wohnen erklärt sich nicht nur aus dem Traum vom Reisen. Alles ist viel einfacher. Im Sommer ziehen die Eigentümer eines Vorortgebiets tatsächlich dorthin und rüsten ihr Haus natürlich aus, um Komfort zu schaffen. Ein Teil des Grundstücks zieht auch hierher und bietet den Sommerbewohnern eine komfortable Unterkunft. Mit einem kalten Schnappschuss kehren viele Bewohner in die Stadtwohnungen zurück und besuchen von Zeit zu Zeit Sommerhäuser, um sicherzustellen, dass ihr Eigentum sicher ist. Wenn sie anstelle eines stationären Gebäudes ein Wohnmobil für eine Sommerresidenz hätten, wäre das Problem der Winterreisen und -erlebnisse natürlich viel einfacher zu lösen.

Vorteile von Mobilheim

Tatsächlich ist ein Mobilheim auf Rädern eine Art Anhänger, der konzipiert und dann entworfen und entwickelt wurde, damit eine oder mehrere Personen unter Bedingungen maximalen Komforts darin leben können.

Zur Grundausstattung einer solchen Struktur gehören in der Regel ein Herd zum Kochen, ein Kühlschrank, Möbel und andere Gegenstände, ohne die sich ein zivilisierter Mensch nur schwer vorstellen kann.

Selbst ein so großes Transformatorhaus nimmt im zusammengeklappten Zustand ein Minimum an Platz auf dem Gelände ein und bietet den Bewohnern maximalen Komfort

Die zweifelsfreien Vorteile einer solchen Struktur sind:

  • es nimmt ein Minimum an Platz auf dem Gelände ein;
  • Eine besondere oder komplexe Pflege ist nicht erforderlich.
  • Es kann nicht nur im Land betrieben werden. Es ist bequem, es auf eine Reise mitzunehmen, um nicht nach einer vorübergehenden Übernachtung zu suchen und kein Geld dafür auszugeben: Das gesamte notwendige Eigentum ist immer zur Hand.
  • die Fähigkeit, ein Auto zu benutzen, um es zum Parkplatz zu schleppen.

Für den letzten Vorteil muss klargestellt werden, dass die Abmessungen des Anhängeranhängers Folgendes nicht überschreiten dürfen:

  • Höhe - 400 cm;
  • Breite - 255 cm;
  • Länge - 100 cm, ausgenommen das Teil, das über den Anhänger hinausragt.

Größere Strukturen während des Transports erfordern spezielle Ausrüstung und Unterstützung. Wenn es um das Abschleppen mit einem herkömmlichen Pkw geht, handelt es sich selbstverständlich um einen Landhausanhänger.

Achten Sie darauf, dass er bereits aufgrund der relativ geringen Außenmaße des Hauses alle notwendigen Haushaltskommunikationen und Möbel unterbringen konnte

In westlichen Ländern ist das Reisen mit dem eigenen Zuhause eine weit verbreitete Praxis. Unsere Mitbürger beginnen gerade erst, diese Art des Tourismus zu beherrschen. Angesichts der Weiten unserer Heimat und ihrer Schönheit können wir jedoch davon ausgehen, dass die Popularität mobiler Designs nur von Jahr zu Jahr zunehmen wird.

Sorten von Mobile Housing

Mobiles Gehäuse ist ein Design, das viele Funktionen kombinieren kann. Die Ehre dieser wirklich genialen Erfindung gilt Spezialisten aus Amerika. Zum ersten Mal wurde eine solche Struktur, die auf einem herkömmlichen Automobilchassis basiert, 1938 von Jennings eingeführt.

Mit der Entwicklung des wissenschaftlichen Denkens und der wissenschaftlichen Technologie erweitert sich das Angebot an Mobilheimen. Verschiedene Modelle unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der technischen Ausstattung und der Qualität der Innenausstattung.

Der Traum, eine Reise zu unternehmen, ohne das eigene Zuhause zu verlassen, wurde von talentierten Designern aus den USA erfolgreich verwirklicht

Anhand dieser Parameter können Sie aus der Vielzahl der mobilen Strukturen unterscheiden:

  • Zeltanhänger;
  • Wohnwagenhaus;
  • Auto Caravan auf Rädern.

Betrachten Sie die aufgeführten Optionen genauer.

Mobiler Zeltanhänger

Dieses Design kann zu Recht als die einfachste und relativ kostengünstige Lösung des Problems angesehen werden. In der Anfangsphase ist ein zusammenklappbarer Zeltanhänger eine großartige Option für mobiles Wohnen.

Diese Struktur ähnelt auf den ersten Blick einem einfachen Anhänger. Unterschiede entstehen jedoch, nachdem ein spezielles Zelt um die Grundstruktur herum befestigt wurde. Es legt alle für das Leben notwendigen Attribute fest.

Wenn die Basis des Anhängerzeltes eine rechteckige Konstruktion des Anhängers ist, kann das Zelt selbst eine unvorhersehbare Form haben, einschließlich Mehrraum

Im Zelt ist genügend Platz für:

  • ein Kühlschrank;
  • sinkt;
  • Herd;
  • Mehrere Haushaltsmöbel werden im Haushalt benötigt.

Überraschenderweise bietet dieses leichte Design ausreichend Platz für ein Doppelbett und ein Esszimmer, das sich mitten in einem spontanen Haus befindet. Auf Wunsch kann das Esszimmer in den meisten Modellen solcher Zeltanhänger auch in ein Doppelbett umgewandelt werden.

Ein kleiner Raum ist für eine Familie mit bis zu vier Personen ausgelegt. Das Zelt selbst besteht in der Regel aus Stoff, wodurch Sie den Raum gut belüften und die Bewohner vor Wetter, Insekten und Schlangen schützen können.

Auf diesem Foto sehen Sie deutlich nur einen kleinen Teil des Zeltinneren: Es hat alles, was Sie brauchen, und es gibt nichts Überflüssiges

Diese Zelte sind bei Touristen, Jägern und Fischern beliebt. Dieses Design hat jedoch einen erheblichen Nachteil: Beim Bewegen muss es regelmäßig zerlegt und wieder zusammengebaut werden.

Bequemer Hüttenanhänger

Diese Art von Gehäuse wird oft als Wohnwagen, Wohnmobil oder Anhänger bezeichnet. Im Gegensatz zu einem Zelt entsprechen die Abmessungen dieses Designs eher unseren Konzepten, komfortabel zu leben. Die Länge von 6 bis 12 Metern ermöglicht es dem Wohnwagen, die Rolle eines vollwertigen Vorortgebäudes zu spielen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Natürlich wird dieser Cottage-Anhänger ohne fremde Hilfe nirgendwo abfahren, aber mit dem Auto kann er sich bis zur Versorgung mit Nahrungsmitteln, Wasser und anderen Ressourcen bewegen

Die übliche Anhängerkonfiguration umfasst folgende Komponenten:

  • Heizungen;
  • Küchenherd;
  • ein Kühlschrank;
  • Duschkabine;
  • ein Badezimmer;
  • Grundmöbel und zusätzliche Möbel.

Wenn das Leben im Zelt wie ein Lager war, können sich die Besitzer des Anhängers fast wie zu Hause fühlen. Das Interieur unterscheidet sich geringfügig von dem, was wir früher in einem kleinen Landhaus oder in einer kleinen Stadtwohnung gesehen haben.

Das Angebot an Möbeln, das Sie sich leisten können, erweitert sich erheblich. Und es wird nicht nur ein Sofa sein, sondern zum Beispiel ein breites Bett, ein Kleiderschrank und Küchenschränke.

Die interne Struktur des Cottage-Trailers lässt darauf schließen, dass Sie sich nach einer langen Reise oder Arbeit auf dem Land vollständig entspannen und in Ordnung bringen können

In der Zwischenzeit können sich Wohnwagen nicht nur im Außenbereich, sondern auch im Innenraum und in der Ausstattung erheblich voneinander unterscheiden

Nicht alle Anhänger haben das gleiche Lebensmanagementsystem. Abhängig von diesem Parameter treten folgende Modelle auf:

  • Camping. Im Ausland gibt es ein Campingplatzsystem, das speziell für bestimmte Anhängermodelle entwickelt wurde. Diese Campingplätze oder Sommercamps verfügen über ein zentrales Strom- und Wassersystem, an das Sie einfach anschließen können.
  • Standalone. Besitzer dieser Modelle können sich nur auf ihre eigenen Stärken und Reserven verlassen. Daher verfügen sie über alle notwendigen Sanitäranlagen mit einer angemessenen Wasserversorgung sowie einen Generator, der mit Dieselkraftstoff betrieben wird und den Anhänger mit Strom versorgt.

Auto auf Rädern

Dieses mobile Design kann für den Eigentümer eines Vorortgebiets zu einem vollwertigen Gehäuse werden. Es bietet Platz für bis zu 7 Personen. Die durchschnittliche Länge einer solchen Sommerresidenz beträgt 12 Meter, Modelle sind jedoch bereits in 15 und 17 Metern Länge erhältlich. Es kann alle Geräte enthalten, die normalerweise im Anhänger enthalten sind, sowie zusätzliche Möbel und Geräte.

Dies ist das Abteil über der Fahrerkabine und es gibt Nischen. Es gibt einen Schlafplatz. Von dort aus ist es wahrscheinlich sehr interessant, die Straße zu betrachten, wenn das Haus unterwegs ist

Es gibt Merkmale im Design des Autohauses. Im oberen Teil seines Körpers befindet sich eine Leiste - Nische, die sich direkt über der Fahrerkabine befindet. Es hat auch einen bequemen Schlafplatz. Im Haus gibt es eine Duschkabine und ein separates Küchenzimmer, in dem sich ein Herd und ein Kühlschrank befinden. Es gibt mehrere Schlafplätze.

Was ist nicht in der Hütte auf Rädern. Dies deutet erneut darauf hin, dass Auto Cottage ein großartiger Ersatz für stationäres Wohnen sein kann, wenn Sie die Ressourcen rechtzeitig auffüllen

Die automatische Einreichung ist nicht nur eine dimensionale, sondern auch eine schwere Konstruktion. Sein Gewicht beträgt ca. 3500 kg. Es kostet viel. Wenn Sie jedoch nicht das neueste Modell bevorzugen, sondern Produkte, die auf dem Sekundärmarkt verkauft werden, können Sie ein anständiges Autohaus kaufen und dabei relativ günstig bezahlen.

Drei Komfortklassen

Camper können je nach Komfort in Klassen eingeteilt werden.

Luxusklasse A.

Reisemobile der Klasse A sind große autonome mobile Strukturen. Diese Anhänger gelten nicht nur als komfortabel, sondern auch als luxuriös. In der europäischen Klassifikation entsprechen ihnen integrierte Camper. In der Tat sind dies Wohnbusse.

Zu ihren Geräten gehören ein eingebauter Generator, Gasflaschen mit einem Volumen von etwa 200 Litern, Hochleistungsbatterien und eine ausreichende Trinkwasserversorgung im Tank. Dank dieser Ressourcen können Eigentümer eines Hauses der A-Klasse unabhängig von Campingplätzen sein und lange Zeit autonom reisen.

Diejenigen, die immer noch daran zweifeln, ob es sich lohnt, ein Wohnmobil der Klasse A zu kaufen oder ein großes Haus auf ihrem Gelände zu bauen, lassen sich diese Wohnung mit einer Garage ansehen

Nische Klasse B.

Die Basis für ein Reisemobil der Klasse B ist ein LKW-Fahrgestell zusammen mit einer Fahrerkabine. Dieses Modell wurde speziell als Basis für mobiles Wohnen entwickelt. In Europa werden solche Strukturen als Nischenmobil bezeichnet. Dieser Name entstand dank der Nische über der Fahrerkabine.

Das Vorhandensein einer Fahrerkabine bietet einen separaten Eingang für den Beifahrer und den Fahrer. Dieser Anhänger ist gut für Anfänger geeignet, da er viel einfacher zu fahren ist als ein Camper der Klasse A.

Einige Nischencamper bieten eine Erweiterung des Wohnraums von Sommerbewohnern und Reisenden durch zusammenklappbare oder verschiebbare Seitenwände

Kompakte Klasse B.

Reisemobile der Klasse B gehören zur Kategorie der kleinen und relativ preiswerten mobilen Wohnmobile. Die Basis für sie ist oft das verlängerte Fahrgestell des Lieferwagens. Sie können eigenständige Unterkünfte für eine Gesellschaft von vier Reisenden sein.

Die Vergrößerung ihres Platzes ist in der Regel auf das aus Glasfaser gefertigte Hebedach zurückzuführen. Klasse B bietet seinen Besitzern eine Reihe grundlegender Annehmlichkeiten: eine tragbare Toilette, eine bescheidene Küche, ein Schlafzimmer und ein Esszimmer.

Dieses gepflegte Volkswagen Salatgrün sieht sehr gemütlich aus: Es ist klar, dass seine Besitzer es lieben, ihre Freizeit darin zu verbringen

Beliebte Modellhersteller

Wenn Sie bereits die Idee hatten, ein Wohnmobil für eine Sommerresidenz zu kaufen, wäre es schön herauszufinden, wer die Modelle produziert, die auf unseren Markt kommen. Solche Produkte sind gefragt, was bedeutet, dass Produkte, die in den USA, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und anderen Ländern hergestellt wurden, notwendigerweise auf dem Markt vorhanden sind.

Mit dem in Weißrussland hergestellten SKIF-2-Anhängerzelt können Sie auf der Grundlage eines kleinen rechteckigen Anhängers einen Palast errichten, in dem genügend Platz für alle vorhanden ist

In Belarus werden verschiedene Arten von mobilen Wohnungen hergestellt. Die Karawanenaufbauten MAZ-Kupava bestehen aus Sandwichplatten, die mit Aluminiumblechen ummantelt sind. Die Innenausstattung des Hauses besteht aus Faserplatten. Der Preis für belarussische Autohäuser variiert zwischen 8000 und 500 Dollar.

Auswahlempfehlungen

Wenn der Wunsch, ein mobiles Sommerhaus zu kaufen, durch finanzielle Möglichkeiten gestützt wird und es an der Zeit ist, das richtige Modell auszuwählen, hören Sie sich die Tipps an, die Ihnen helfen, keinen Fehler zu machen:

  • Schauen Sie sich die Decke und Wände der Struktur genau an. Sie sollten keine Mängel sein. Überprüfen Sie sie auf Trockenheit.
  • Es dürfen keine Durchgangsschlitze im Raum vorhanden sein.
  • Wenn durch Umbauten ein gebrauchsfertiges Haus erhalten wird, überprüfen Sie die Wartungsfreundlichkeit aller Mechanismen.
  • Alle Regale, Nachttische und Schränke müssen in gutem Zustand sein.
  • Untersuchen Sie das Badezimmer besonders sorgfältig. Es dürfen keine Anzeichen von mechanischen Schäden an der Toilette vorhanden sein: Chips und Risse.
  • Öffnen Sie die Lüftungsklappen. Dieser Vorgang sollte ohne großen Aufwand durchgeführt werden. In der geschlossenen Position sollten die Luken eng an die Löcher angrenzen.
  • Überprüfen Sie, wie Fenster geöffnet und geschlossen werden. Stellen Sie sicher, dass sie nicht lecken.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Türen und andere zu öffnende Möbelelemente zuverlässige Schlösser haben.
  • Betrachten Sie das Abwassersystem: Der Durchgang von Wasser sollte ungehindert sein.
  • Überprüfen Sie die Lüftungsöffnungen. Stellen Sie sicher, dass sie nicht versiegelt, geschweißt oder auf andere Weise geschlossen sind.
  • Dichtungen an den Türen sollten flexibel und weich sein. Nur in diesem Fall schließen sie dicht und lückenlos.
  • Überprüfen Sie, ob die Vordertür gut verriegelt ist und ob die Verriegelung zuverlässig funktioniert.

Da Sie nicht wissen, welches Modell Sie für sich selbst ausgewählt haben, ist es sehr schwierig, alle Nuancen des Designs vorherzusagen und detailliertere Empfehlungen abzugeben. Wir haben Ihnen jedoch die grundlegenden Empfehlungen gegeben. Das allgemeine Prinzip des Testens neuer und gebrauchter mobiler Strukturen sollte Ihnen klar sein.

In solch schicken Apartments möchten Sie so viel Freizeit wie möglich verbringen. Hier kann man mit Stil leben

Um die Qualität des Wohnwagens auf Rädern voll einschätzen zu können, muss er in einem ordnungsgemäßen technischen Zustand gehalten werden. Dann wird sie dich nicht im Stich lassen

Wir bieten Ihnen einen Überblick über moderne Modelle von Ferienhäusern auf Rädern:

Empfohlen

Richtiges Pflanzen von Erdbeeren in einem Sommerhaus: Was kann nicht neben dem Garten gepflanzt werden
2020
Vertikales Anpflanzen von Erdbeeren: Arten, Methoden, Vor- und Nachteile der Methode
2020
So machen Sie eine „Blumenuhr“ auf Ihrer Website: ein ungewöhnliches Dekor von Karl Linnaeus
2020