Wir züchten Birnen Klapps Liebling

Es ist interessant, eine Birne kennenzulernen, die vor mehr als 160 Jahren in Amerika weit verbreitet war. Warum ist Klappas Favorit zu einer Zeit, in der bereits mehrere hundert Sorten dieser Kultur eingegangen sind, fest in seiner Position und weicht nicht von ihnen zurück? Sollte ich ihr bei der Auswahl einer Pflanzensorte und deren Anbau den Vorzug geben?

Beschreibung Birnen Sorten Lyubimitsa Klappa

Diese Sorte wurde bereits 1860 im US-Bundesstaat Massachusetts vom Züchter T. Clapp aus den Samen von Forest Beauty gewonnen. Es hat den zweiten Namen Clapps Favorit. Im Jahr 1947 wurde es in der Nordwestregion sowie im Nordkaukasus und in der unteren Wolga-Region in Zonen unterteilt. Darüber hinaus ist es in den Republiken Zentralasiens und der baltischen Staaten, der Ukraine, Moldawien und Weißrussland üblich.

Der Baum hat eine mittlere und hohe Wachstumskraft mit einer breiten pyramidenförmigen, seltenen Krone. Es blüht mittelfristig lange und ist wunderschön. Die Blüten sind groß. Clapps Favorit ist selbst unfruchtbar. Bestäuber sind Birnensorten Forest Beauty, Williams, Bere Giffard und Olivier de Serre. Hohe Winterhärte und Trockenheitstoleranz der Sorte sind ihre Stärken. In trockenen Jahren sind die Früchte jedoch kleiner und durch den Tinnitus stark geschädigt. Es gibt keine Immunität gegen Schorf, es ist in rohen Jahren stark betroffen. Früchte ziemlich spät - im 7-8. Jahr nach dem Pflanzen. Der maximale Ertrag von 150-300 kg / ha wird im Alter von fünfzehn bis fünfundzwanzig Lebensjahren des Baumes erreicht.

Die Verbrauchsdauer ist Sommer. Die Früchte werden je nach Anbauregion Ende Juli bis Mitte August reif. Die Früchte reagieren sehr empfindlich auf den Zeitpunkt der Ernte - wenn sie überreif sind, zerbröckeln sie schnell und die vorzeitig eingenommenen Früchte haben einen schlechten Geschmack. Die optimale Erntezeit liegt zehn Tage vor der Reife des Verbrauchers. Die Transportfähigkeit ist gut, die Haltbarkeit beträgt 10-15 Tage. Meist frisch verzehrt, gedünstet und getrocknet.

Kurzbirnenförmige Früchte mit einem Gewicht von 140-200 Gramm. Die Haut ist glatt gelb mit zahlreichen subkutanen Punkten. Auf der Sonnenseite ist eine helle, dicke, karminrote Röte. Das Fleisch ist saftig, zart und schmilzt von einem großartigen sauer-süßen Geschmack.

Die Früchte von Klapps Liebling haben eine helle, dichte Röte

Video: Ein kurzer Überblick über die Birne Favorite Klappa

Pflanzbirnensorten Lyubimitsa Klappa

Bei der Auswahl eines Ortes zum Pflanzen einer Birne müssen Sie die Merkmale der Sorte berücksichtigen. Es ist anzumerken, dass die Sorte Lyubimitsa Klappa absolut keine Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens stellt, sondern an die Lunge, die früher als bei Lehm auftritt. Es akzeptiert keine sumpfigen, flach entwässerten, salzhaltigen Böden. Es wächst gut an den Südhängen, besonders an den Nordwinden geschützt. Der Säuregehalt des Bodens sollte im Bereich von pH 5, 0 bis 6, 5 liegen. Es kann auch auf saureren Böden wachsen, und auf alkalischen Böden steigt die Schorfanfälligkeit stark an. Er liebt die Sonne, wächst normal im Schatten, trägt aber schlechte Früchte. Es ist auch erwähnenswert, dass der Abstand zu Gebäuden und benachbarten Bäumen nicht weniger als vier Meter betragen sollte.

Basierend auf diesen Merkmalen wählen sie den optimalen Ort für das Pflanzen der Birne von Lyubimits Klapp. Und Bestäuber nicht vergessen. Wenn im Garten kein Platz für sie ist, Sie aber dennoch eine Birne dieser Sorte pflanzen möchten, können Sie 2-3 Zweige bestäubender Sorten in die Krone pflanzen und so das Problem lösen.

Sie müssen im Frühjahr eine Birne pflanzen, da der junge Baum im Sommer an Kraft gewinnt, gut wurzelt und seinen ersten Winter ruhig verträgt. Wenn Sie in den südlichen Regionen einen Baum wachsen lassen, können Sie ihn im Herbst pflanzen. In beiden Fällen sollte jedoch kein Saft fließen, und der Sämling sollte im Schlafzustand gepflanzt werden. Diese Regel gilt nicht für Sämlinge mit einem geschlossenen Wurzelsystem (ZKS), das jederzeit von April bis Oktober gepflanzt werden kann.

In jedem Fall ist es besser, Sämlinge zum Pflanzen im Herbst zu kaufen, und es wird empfohlen, dies in spezialisierten Baumschulen zu tun. Am besten Wurzeln schlagen und das Pflanzenwachstum im Alter von 1-2 Jahren beschleunigen. Sämlinge mit ZKS können älter sein - bis zu 5-6 Jahre. Wie üblich bevorzugen sie bei der Auswahl Pflanzen mit gut entwickelten Wurzeln, glatter und gesunder Rinde. Wenn der Sämling bis zum Frühjahr aufbewahrt werden muss, wird er im Garten gegraben oder in den Keller gesenkt. Die Wurzeln sind mit einer Königskerze aus Königskerze und Ton vorbeschichtet. Bei der Lagerung müssen sie eine feuchte Umgebung schaffen. Die Temperatur im Keller sollte zwischen 0-5 ° C liegen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Pflanzen einer Birne sieht folgendermaßen aus:

  1. 3-4 Wochen vor dem geplanten Pflanzdatum wird eine Landegrube mit einer Tiefe und einem Durchmesser von 70-80 Zentimetern vorbereitet (bei Frühjahrspflanzungen erfolgt dies im Herbst). Wenn der Boden Lehm ist, wird eine Drainageschicht aus improvisierten Materialien auf den Boden der Grube gelegt. Dies kann Schotter, Blähton, Ziegelbruch usw. sein. Auf sandigen Böden wird eine Grube mit einem Volumen von mindestens 1-1, 5 m3 hergestellt und eine Tonschicht auf den Boden gelegt, um Wasser zu halten.
  2. Danach wird die Grube zu gleichen Teilen mit Humus, Torf, Chernozem und Sand gefüllt. Fügen Sie außerdem 300-400 Gramm Superphosphat und 2-3 Liter Holzasche hinzu.
  3. Einige Stunden vor dem Pflanzen werden die Wurzeln des Sämlings unter Zusatz von Wurzelstimulanzien in Wasser eingeweicht. Sie können Heteroauxin, Epin, Kornevin und dergleichen verwenden.

    Einige Stunden vor dem Pflanzen werden die Wurzeln des Sämlings in Wasser eingeweicht

  4. Ein Teil des Bodens wird aus der Grube genommen und in der Mitte wird ein kleiner Hügel gebildet, und ein kleiner Holzpflock wird in einem Abstand von 10 bis 15 Zentimetern von der Mitte hineingetrieben. Die Höhe des Zapfens sollte innerhalb von 1 bis 1, 3 Metern über dem Boden liegen.
  5. Wenn Sie einen Sämling pflanzen, ist es zweckmäßig, eine Holzlatte oder einen Holzstab zu verwenden, der über die Grube gelegt wird. Der Wurzelhals des Sämlings sollte sich in Höhe der Unterkante der Schiene befinden. Es ist bequemer, diesen Vorgang gemeinsam durchzuführen: Eine Person hält einen Sämling in der Hand, die andere schläft in der Grube ein, verteilt die Wurzeln vorsichtig und stopft den Boden in Schichten.

    Der Wurzelhals des Sämlings sollte sich in Höhe der Unterkante der Schiene befinden

  6. Am Ende dieses Vorgangs wird der Sämling an einen Zapfen mit weichem Material in Form einer „Acht“ gebunden und ein Stammkreis um ihn herum gebildet.

    Der Schössling ist mit weichem Material in Form einer „Acht“ an einen Zapfen gebunden.

  7. Reichlich gießen, um eine gute Anpassung des Bodens an die Wurzeln und die Beseitigung von Luftblasen zu erreichen.
  8. Am nächsten Tag wird der Boden gelockert und gemulcht.
  9. Der Mittelleiter wird in einer Höhe von 60 bis 80 Zentimetern über dem Boden abgeschnitten, und die Zweige werden auf eine Länge von 20 bis 30 Zentimetern gekürzt.

Merkmale des Anbaus und Feinheiten der Pflege

Der unprätentiöse Clapp's Favorite erfordert keine besondere Aufmerksamkeit. Verlassene Gärten wachsen in alten Gärten und oft erinnert sich der Besitzer nur während der Reifezeit daran. Sie werden kleiner sein, sie werden kleiner sein, vielleicht wurmig - aber sie werden es sein. Natürlich ist dieser Ansatz falsch und kann nicht empfohlen werden.

Bewässerung

Wie bereits erwähnt - unter Dürrebedingungen sind die Früchte von Klapps Haustier kleiner. Daher muss die Birne manchmal noch gewässert werden. Bewässerung ist besonders in trockenen Jahren sowie bei jungen Bäumen mit einem unterentwickelten Wurzelsystem erforderlich. Das erste Mal vor der Blüte, das zweite Mal - nach der Blüte. Weiterhin mehrmals während der Reifezeit. Die Häufigkeit der Bewässerung hängt von der Niederschlagsmenge ab. Am Ende der Saison ist eine Bewässerung mit Wasser vor dem Winter obligatorisch. Beim Gießen müssen Sie die Tiefe der Bodenfeuchtigkeit kontrollieren. Es sollte 25-35 Zentimeter betragen. Nachdem der Boden getrocknet ist, sollte er gelockert werden. Wenn der Rumpfkreis verglüht ist, ist kein Lösen erforderlich.

Am Ende der Saison muss eine Bewässerung mit Wasser vor dem Winter durchgeführt werden

Top Dressing

Ab dem vierten Jahr nach dem Pflanzen beginnt die Birne zu füttern. Dies sorgt für ein gutes Sprosswachstum und große Erträge an großen, saftigen Früchten.

Tabelle: Wie und wann eine Birne zu füttern ist

Das TimingArten von DüngemittelnDosierung und Verabreichungsweg
OktoberSuperphosphat Zum Graben 30-40 g / m2 pro Jahr
AprilAmmoniumnitrat, Harnstoff oder Nitrophos
Humus, Torf, KompostZum Graben 5-7 kg / m2, einmal alle 3-4 Jahre
MaiBorsäurelösung0, 2 Gramm in einem Liter Wasser auflösen und während der Blüte sprühen, um die Anzahl der Eierstöcke zu erhöhen
JuniKaliummonophosphat, KaliumsulfatBeim Gießen in Wasser auflösen. Verbrauch 10-20 g / m2.
Juni - das erste Jahrzehnt im JuliFlüssiger organischer DüngerEine Infusion von zwei bis drei Litern Königskerze in 10 Liter Wasser wird hergestellt. Es wird mit verdünntem Wasser in einem Verhältnis von 1 bis 10 gewässert. Zwei bis drei Top-Dressings im Abstand von 10-15 Tagen.
Komplexe Mineraldünger, einschließlich der erforderlichen Spurenelemente, werden gemäß den Anweisungen verwendet

Birnenbesatz Klapps Favorit

Diese Birne ist in allem unprätentiös und verursacht auch keine großen Probleme mit den Zutaten. Es ist nur wichtig, die Krone des Baumes in den ersten Lebensjahren richtig zu formen. Traditionell geben sie ihm eine dünn besetzte Form, die weithin bekannt ist und in der Literatur wiederholt beschrieben wird.

Krone Lyubimitsy Yakovlev erhält eine dünnstufige Formation

Aufgrund der Tatsache, dass Klappas Favorit eine seltene Krone hat, muss sie den Zuschnitt nicht anpassen. Es bleiben nur die sanitären übrig, die im Spätherbst durchgeführt werden, indem trockene, kranke und beschädigte Äste entfernt und solche gestützt werden. Sie werden in der ersten Sommerhälfte durchgeführt und verkürzen junge Triebe um 5-10 Zentimeter. Dies stimuliert ihre Verschmutzung mit Fruchtzweigen, auf die Blütenknospen für die Ernte des nächsten Jahres gelegt werden.

Krankheiten und Schädlinge

Da die Birne Lyubimitsa Klappa zu einer Zeit erhalten wurde, als viele moderne Krankheiten nicht vorhanden waren, hat sie keine Immunität gegen sie. Daher ist die Durchführung der Prophylaxe und die Durchführung der obligatorischen Sanitärarbeiten von besonderer Bedeutung. Sie bestehen darin, abgefallene Blätter zu ernten und zu verbrennen, im Herbst Baumstämme zu graben, Stämme und Zweige zu tünchen und die Krone und den Boden mit einer 3% igen Kupfersulfatlösung zu behandeln. Alle diese Arbeiten werden im Herbst durchgeführt und bereiten so die Pflanzen auf den Winter vor. Im Frühjahr werden Jagdgürtel installiert, Bäume werden gemäß den Anweisungen mit DNOC und Nitrafen behandelt.

Die Krankheiten, bei denen die Birne beliebt ist Klappa

Fast alle Krankheiten, für die die betreffende Sorte anfällig ist, sind Pilze. Für ihre Behandlung werden Fungizide verwendet. Sie sollten sich bewusst sein, dass diese Medikamente den Pilz süchtig machen, sodass Sie sie nicht mehr als dreimal pro Saison anwenden können.

Schorf

Dies ist die häufigste Birnenkrankheit, insbesondere in Gebieten mit feuchtem Klima. Die Sporen des Erregers überwintern in den Rissen der Baumrinde, den abgefallenen Blättern und den oberen Schichten des Bodens. Im Frühjahr beginnt die Krankheit mit dem Auftreten kleiner brauner Olivenflecken auf der Unterseite der Blätter. Bis zum Hochsommer wachsen die Flecken, verdunkeln sich und wirken sich bereits auf die Früchte und Triebe aus. Auf den Früchten bilden sich Risse, Krusten und Fäulnisflecken. Das Fleisch unter ihnen verhärtet sich und wird steinig. Solche Früchte sind bereits für Lebensmittel ungeeignet.

Mit Schorf bilden sich Risse, Schorf und Fäulnisflecken auf den Früchten

Im Anfangsstadium hilft das systemische Fungizid Horus, mit dem Pilz umzugehen. Es ist wirksam bei jungen Blättern und Trieben bei Temperaturen von +3 bis +22 ° C. In späteren Stadien wird das Strobi-Fungizid als das beste Medikament anerkannt.

Moniliose

Der Erreger dieser Krankheit kann auch in den Blättern und Rissen der Rinde überwintern. Im Frühjahr werden bei der Nektarsammlung in der Regel Sporen von Bienen eingeschleppt. Gleichzeitig wird die Krankheit von Blüten befallen, dann von Trieben und Blättern. Sie verblassen, schwärzen und sehen verkohlt aus. Daher wird die Krankheit manchmal auch als moniliale Verbrennung bezeichnet. Solche Triebe müssen geschnitten und zerstört werden, und die Krone sollte mit dem kupferhaltigen Präparat Abiga-Peak behandelt werden.

Von Juni bis Juli befällt Moniliose die Früchte mit Graufäule. Zu diesem Zeitpunkt ist es besser, Strobes für Behandlungen zu verwenden. Und hilft auch im Kampf gegen das Moniliose-Biofungizid Fitosporin. Es kann während der ganzen Saison verwendet werden, es verursacht keine Sucht. Das Verarbeitungsintervall beträgt bei Regenwetter zwei Wochen - eine Woche. Zusätzlich zur therapeutischen Wirkung erhöht das Medikament die Produktivität und erhöht die Haltbarkeit der Frucht, was für den bevorzugten Klappa relevant ist.

Von Juni bis Juli befällt Moniliose die Früchte mit Graufäule

Rost

Im Frühjahr, unmittelbar nach der Blüte, erscheinen kleine grünlich-gelbe Flecken auf den Blättern, die bis zum Hochsommer zunehmen und eine leuchtend bräunlich-orange Farbe annehmen, die an Rost erinnert. Auf der Unterseite der Blätter bilden sich Tuberkel, in denen sich die Sporen des Pilzes befinden. In den rohen Jahren entwickelt sich die Krankheit schnell und die Niederlage kann 100% erreichen. Wenn festgestellt wird, dass Blätter von der Birne betroffen sind, sollten sie abgeschnitten und die Krone mit den Fungiziden Skor, Strobi, Abiga-Peak usw. behandelt werden.

Bis zum Hochsommer nehmen die Flecken zu und nehmen eine hellbraun-orange Farbe an, die an Rost erinnert.

Um die Krankheit zu verhindern, sollten Sie die Nachbarschaft mit Wacholder meiden und eine Reihe von Präventionsmaßnahmen durchführen.

Fotogalerie: Arzneimittel gegen Birnenkrankheiten

Abiga Peak ist ein Medikament gegen Kontaktwirkung

Scorum befällt den Pilz im Anfangsstadium der Krankheit

Stroboskope werden in jedem Stadium der Krankheit eingesetzt

Chorus bekämpft wirksam Pilze an jungen Trieben und Blättern

Klapps Schädlinge

Dies ist eine ziemlich große Abteilung von Insekten.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Birnendornen

Diese Broschüre ist weltweit verbreitet. Seine Größe überschreitet nicht drei Millimeter, ein Floh kann fliegen und springen. Sie schadet, indem sie den Saft junger Triebe, Knospen, Eierstöcke und Blätter isst. Infolgedessen trocknen sie aus und fallen ab, die Triebspitzen kräuseln sich und werden gelb. Vom Tinnitus betroffene Früchte werden klein, hart und steinig. Die Ernte verschwindet. Der von der Blattwolke abgesonderte Honigtau provoziert die Krankheit mit einem Rußpilz.

Die Birnenpastinake kann fliegen und springen

Zusätzlich zu den üblichen vorbeugenden Maßnahmen können Sie die Birne vor der Blüte mit dem Commander behandeln.

Blattläuse

Diese kleinen Insekten werden von Ameisen zum Baum gebracht. Sie tun dies, um sich anschließend von Honigtau zu ernähren, der von Blattläusen abgesondert wird. Sie isst den Saft von Blättern und Spitzen junger Triebe. Sie können es durch verdrehte Blätter finden. Wenn Sie ein solches Blatt erweitern, finden Sie im Inneren eine Gruppe von Insekten. Sie können die Niederlage verhindern, indem Sie Jagdgürtel installieren, die Ameisen den Weg versperren, Ameisen aus dem Garten vertreiben und Insektizide einsetzen. Vorbereitungen und Methoden zur Bekämpfung von Blattläusen sind die gleichen wie bei einem Tinnitus.

Ameisen ernähren sich von Blattläusen

Birnensägeblatt

Es ist auch in Gebieten mit feuchtem Klima üblich. Es ist eine 5-6 mm lange Fliege, deren Flug zu Beginn der Birnenblüte stattfindet und ein bis zwei Wochen dauert. Dann legt das befruchtete Weibchen nacheinander Eier in das Gefäß jeder Blume. Dazu macht sie einen Schnitt an der Basis. Nach 10 bis 14 Tagen erscheinen Larven, die, ohne die Oberfläche zu erreichen, die Rudimente der Fruchtsamen auffressen. Dann ziehen sie zu Nachbarn. Innerhalb eines Monats infiziert jede Larve 3-4 Früchte, die sich verdunkeln und fallen. Danach verlassen die Larven den Winter im Boden, wo sie sich in einer Tiefe von zehn Zentimetern befinden.

Die Birnensägefliege ist eine 5-6 mm lange Fliege

Um Probleme 5-6 Tage vor der Blüte zu vermeiden, sollte die Krone mit Metaphos oder Fufanon behandelt werden. Nach der Blüte werden zwei weitere Behandlungen durchgeführt.

Fotogalerie: Insektizide zur Verarbeitung von Birnen

Fitoverm - ein Bioinsektizid der neuen Generation

Spark - ein biologisches Insektenschutzmittel

Commander - Systeminsektizid mit verzögerter Freisetzung

Fufanon behält seine Schutzwirkung bis zu zwei Wochen bei

Gärtner Bewertungen

Betreff: Favorit Klappa stimmt voll und ganz zu, der Sorte wird zu Unrecht die Aufmerksamkeit entzogen. Ab dem Sommer meiner Meinung nach einer der besten. Richtig verzehrte Früchte werden sowohl Liebhabern von nagenden harten als auch Liebhabern von sanft schmelzendem Fleisch Freude bereiten. Ich mag die Geschmackseigenschaften gereifter Früchte sehr. Für unsere Region ist es ziemlich winterhart, was die Nachteile angeht - eine gewisse Empfindlichkeit gegenüber Schorf, die aber auch ohne chemischen Schutz und nach reichlichem Entladen der Früchte erträglich ist. Ich werde nicht über das Geschäft sagen, aber für mich selbst - ich kann es nur empfehlen.

Nuitoha, Sumy

Betreff: Clapps Lieblingsgebräunter allein in der Sonne (Foto 1, 2). Und so zufrieden dieses Jahr mit der Ernte (Foto 3). Seine Besonderheit ist, dass es noch in einem festen Zustand zerrissen werden muss, um in ein paar Tagen zu Hause zur Reife zu gelangen. Dann schmilzt das Fleisch im Mund. Wenn das Fleisch in einem weichen Zustand auf dem Baum belassen wird, verliert es seine Saftigkeit und schmelzende Textur, und später kann sich das Innere verschlechtern (braun).

Meketa, Region Donezk

SORT Lieblings Clapp ...

Pear Clapps Favorit

Oleg Filippov, Wolgograd

Re: Favorite Klappa Quote: Zitat von Anatoly Planted a summer pear Favorit Klappa und würde gerne etwas über ihre negativen Eigenschaften erfahren. Von den Negativen - stark von Septoria betroffen. Wie alle Sommerbirnen muss Lyubimits ein wenig Übergras abreißen. Ich lag ein paar Wochen in einer kühlen Garage und reifte. Reife Wahl!

Lena, im Sommerbirnensegment im Komplex „Geschmack + Winterhärte“ hat Lyubimitsa heute keine Konkurrenten mehr!

Ich habe alle anderen nur eingefroren

Gusenitsa, Kharkov

Dieses Jahr hatte ich die erste Frucht eines Klapp-Favoriten. Ich bin sehr zufrieden Große, elegante Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack, den die ganze Familie mochte. Der Baum des vierzehnten Pflanzjahres gab fast einen Eimer Birnen. Der Eierstock war dreimal so groß - im Juni musste sich bilden. Und unser Klima ist milder als in Kiew. Irgendwie habe ich den Hauptnachteil nicht gespürt - die Reifung von Früchten. Ich denke, dass es sich bei einem Halbzwerg herausstellen wird, dass die Ernte pünktlich erfolgt und die Ernte nicht verschwindet. Ich mag diese Sorte.

Loha, Kremenchug

Klapps Favorit. Foto leider nicht. In einem Vorort von Minsk wächst mit einem Freund ein Baum. Früchte sind 150-170 Gramm. Fettiges Fleisch, sehr lecker, bewertet mit 4, 7 Punkten. Der Nachteil ist die kurze Nutzungsdauer: maximal zwei Wochen.

Sarat, Minsk

Die Sorte Klappa's Favorite ist es wert, auf der Website für den persönlichen Gebrauch zu haben. Eine anspruchslose Birne bietet jährlich zwei Wochen Sommergenuss mit herrlichen saftigen Früchten. Und um das Vergnügen zu verlängern, können Sie eine Reihe von Dosen mit Kompott sowie trocken getrockneten Früchten verschließen.

Empfohlen

Zuckerrübenanbau: von der Aussaat bis zur Ernte
2020
Wie kann man auf sämlingartige Weise köstliche "chinesische Laternen" von Physalis züchten?
2020
Wann im Frühjahr Trauben zu öffnen sind und was nach dem Öffnen zu verarbeiten ist
2020