Wie wählt man eine gute Motorsäge? Worauf muss man achten, bevor man ein Gerät kauft?

Ruhe auf dem Land kann kaum als passiv bezeichnet werden - dann müssen Sie einen Pavillon bauen, dann eine Bank bauen, dann alte Bäume aus dem Garten entfernen und sie in ordentliche Rohlinge zersägen, um ein Dekor zu schaffen. Zusätzlich zu den üblichen Handwerkzeugen für Holz - einem Hobel, einem Meißel, einem Hammer, einer Stichsäge - verfügen viele Besitzer über ernsthaftere Geräte wie eine elektrische Säge für Holz. Mit seiner Hilfe nicht nur eine Veranda - Sie können ein ganzes Haus bauen.

Die Vorteile eines Elektrowerkzeugs

Für Garten- und Hüttenarbeiten sind sowohl eine elektrische Säge als auch das Benzin-Gegenstück gut, aber viele wählen immer noch die erste Option. Warum ist er so attraktiv?

Ein Elektrowerkzeug hat in der Tat eine ganze Liste von Vorteilen:

  • erfordert keine konstanten Materialkosten für Kraftstoff - Benzin;
  • einfach zu bedienen und zu warten;
  • macht während des Betriebs weniger Geräusche als eine Kettensäge;
  • aus ökologischer Sicht sauber - funktioniert ohne Abgase;
  • ermöglicht einen Schnitt in Innenräumen;
  • Es funktioniert trotz der klimatischen Eigenschaften gleich gut (das Benzinanalogon hat Probleme beim Starten bei frostigem Wetter).

Natürlich gibt es einen Nachteil - die Abhängigkeit von der Stromversorgung, aber es ist nicht relevant, da fast alle Landhäuser an die elektrische Kommunikation angeschlossen sind. Um herauszufinden, wie Sie eine Motorsäge auswählen können, überlegen Sie, welche Werkzeuge in den Läden erhältlich sind.

Wenn die Stromquelle nicht mehr erreichbar ist, ist beispielsweise eine Akku-Kettensäge nützlich - Makita BUC122Z (Preis - 9000-10000 Rubel). Akku und Ladegerät müssen separat erworben werden

Arten von elektrischen Sägen

Wenn Sie eine Vielzahl von Materialien schneiden müssen - Sperrholz, Holz, Kunststoff, Spanplatten, Metallrohre und -bleche - sollten Sie eine kreisförmige (kreisförmige) elektrische Säge kaufen. Der Schnitt erfolgt mit einem rotierenden Sägeblatt, und für jedes Material gibt es bestimmte Arten von Scheiben. Es gibt zwei Versionen von Modellen - manuell und fest, die am Bett befestigt sind.

Ein ziemlich vielseitiges Werkzeug ist eine elektrische Säbelsäge, die häufig zum Schneiden an schwer zugänglichen Stellen verwendet wird. Es ist praktisch für Dach- und Installationsarbeiten. Das Arbeitselement ist eine Feile, deren Länge zwischen 0, 1 m und 0, 35 m variiert. Sie erzeugt oszillierende oder translatorische Bewegungen.

Mit einer Stichsäge kann ein glatter, ordentlicher und sogar lockiger Schnitt erzielt werden. Es eignet sich gleichermaßen für die Arbeit mit Keramik, Holz, Laminat und Metall. Die Feile (Arbeitsfläche) der Stichsäge ist unverzichtbar, wenn Sie ein rundes Loch schneiden oder einen gebogenen Schnitt machen müssen.

Kettenaggregate gelten als die besten elektrischen Sägen zum Geben. Das wichtigste aktive Element ist ein Reifen mit einer darüber gespannten Kette. Es ist bequem zu verwenden, relativ kompakt, erfordert nicht die Herstellung eines Kraftstoffgemisches. Fast alle Gartenarbeiten können mit ihrer Hilfe erledigt werden: einen alten Baum umstoßen, Äste und Äste schneiden und einen Stamm schneiden. Es ist gut für Schreinerarbeiten und Bauarbeiten geeignet, insbesondere auf engstem Raum.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Wenn Sie mit einer Kettensäge auf der Straße arbeiten, müssen Sie die Sicherheitsregeln befolgen. Beispielsweise können Sie das Werkzeug nicht im Regen verwenden - ein Kurzschluss ist möglich

Gleichzeitig bietet nicht jede Kettensäge Raum für Kreativität. Wenn Sie einer derjenigen sind, die gerne Do-it-yourself-Arrangement-Elemente erstellen, ist Ihre Stichsäge möglicherweise die beste Wahl: tech / kak-vybrat-elektricheskij-lobzik.html

Mehr zur Kettensäge

Betrachten Sie zunächst die Merkmale, auf die Sie beim Kauf achten müssen.

Motorleistung

Dies ist einer der wichtigsten Indikatoren. Für Gartenarbeiten ist ein Werkzeug mit einer Leistung von 1000 W bis 2100 W geeignet, es ist jedoch besser, ein stärkeres Gerät zu kaufen. Tatsache ist, dass leistungsstarke elektrische Sägen angemessener auf Spannungsabfälle im Stromnetz reagieren und daher länger halten. Zum Beispiel hat der Motor des beliebten Modells CHAMPION 420 eine Leistung von 2000 W, dh bei kleinen Spannungsschwankungen (200-224 V) bleibt sein Wirkungsgrad erhalten und eine kritische Überhitzung wird verhindert. Darüber hinaus ist ein Indikator von 2000 W eine Garantie dafür, dass der Motor in extremen Situationen, in denen große Arbeiten ausgeführt werden müssen, der Last standhält.

Die Husqvarna 321EL Motorsäge hat Eigenschaften, die für Garten- und Bauarbeiten im Land geeignet sind: Leistung - 2000 W, Reifenlänge - 40 cm, Sanftanlauf, Motorschutz

Ergonomie

Wenn das Werkzeug bei der Auswahl einer elektrischen Säge häufig verwendet wird, achten viele auf die Position des Motors. Es gibt zwei Möglichkeiten - längs und quer. Experten glauben, dass es viel einfacher ist, mit einer Säge zu arbeiten, deren Motor sich entlang des Reifens befindet. Außerdem haben die Einheiten vom Längstyp einen besseren Ausgleich.

Einstellung der Kettenspannung

Dabei müssen Sie auf jeden Fall von Zeit zu Zeit den Stromkreis auf dem Bus „hochziehen“, da er von der konstanten Spannung abfällt. Natürlich sind die Modelle, bei denen das Spannungssystem durchdacht ist, bequemer. Beispielsweise ist das Gerät einer elektrischen Haushaltssäge Makita UC4020A so beschaffen, dass die Schaltung installiert und eingestellt werden kann, ohne dass Demontage oder zusätzliche Werkzeuge erforderlich sind. In der Karosserie befindet sich ein kleiner Hebel, mit dem Sie die Kette schnell ziehen können.

Der Hersteller STIHL hat seine Produkte mit einem schnellen Kettenspannsystem ausgestattet. Lösen Sie dazu einfach die Mutter, mit der die Abdeckung befestigt ist, und stellen Sie die Kette mit dem Rad ein

Vielleicht ist die Kette abgenutzt? Dann müssen Sie eine neue auswählen. Tipps, die Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen: tech / cepi-dlya-elektropil.html

Kettenschmierung und Bremse

Moderne Modelle sind mit einem automatischen System ausgestattet, das die Arbeit bei einem Rückstoß abrupt stoppt. Dies erhöht die Lebensdauer der Geräte erheblich. Die Schmierung der Schaltungselemente erfolgt ebenfalls im automatischen Modus. Ein spezielles Fenster regelt den Ölstand, und Sie müssen das Werkzeug zum Auftanken nicht zerlegen - im Gehäuse befindet sich ein kleines Loch.

Um die Kette zu schmieren, empfiehlt der Hersteller die Verwendung von „nativem“ Öl, das normalerweise am selben Ort wie die Kettensägen verkauft wird.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, was besser ist, eine Elektro- oder Gasanlage, lesen Sie deren Vor- und Nachteile im Artikel: tech / chto-luchshe-benzopila-ili-elektropila.html

Die Wahl des Werkzeugs hängt von Zweck, Verwendungshäufigkeit und Preis ab. Eine richtig ausgewählte elektrische Säge ist ein guter Helfer für verschiedene Arbeiten mit Holz, und es gibt normalerweise viele davon während des Baus und während der Verfeinerung eines Vorortgebiets.

Empfohlen

Wachsende Victoria-Birnen
2020
Wie man Geißblatt reproduziert: Reproduktionsmethoden, ihre Merkmale, mögliche Probleme und Lösungen
2020
Die Grundregeln für die Fütterung von Himbeeren: wann, wie, was
2020