Wie und wo Datteln in freier Wildbahn und in der Kultur wachsen, auch im Freien und zu Hause

Datteln sind eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel für die Bevölkerung von heißen Wüsten und Halbwüsten in den tropischen und subtropischen Regionen Nordafrikas und Westasiens. Ihre getrockneten Früchte werden in Geschäften auf der ganzen Welt verkauft. Einige Arten von Datteln sind auch als dekorative Zimmerpflanzen beliebt.

Dattelpalme - die wichtigste Obsternte tropischer Wüsten und Halbwüsten

Datteln sind die Früchte einer Dattelpalme. Alle zahlreichen auf dem Weltmarkt angebotenen Dattelsorten gehören zur gleichen botanischen Art - Palmen-Datteln (echte Dattelpalmen).

Die Früchte einiger anderer Arten von Dattelpalmen sind ebenfalls essbar und werden von der lokalen Bevölkerung in den Regionen ihres Wachstums als Lebensmittel verwendet, aber diese Früchte kommen nicht auf den Weltmarkt.

Datteln - Dattelpalmenfrüchte

Echte Dattelpalmen sind in Nordafrika, Westasien, Pakistan und in den ariden Regionen Indiens weit verbreitet. Kleine Dattelplantagen finden sich auch an der Mittelmeerküste Südeuropas in den heißen Trockengebieten der USA, Australiens und Südafrikas. Dies ist eine der wenigen Pflanzen, die sich ideal an das heiße, trockene Klima der südlichen Wüsten und Halbwüsten anpassen.

Datteln sind an der gesamten Mittelmeerküste, auch in Südeuropa, weit verbreitet.

Für Dattelplantagen werden sonnige Orte mit unterirdischen Grundwasserleitern oder mit der Möglichkeit einer künstlichen Bewässerung ausgewählt. Beim Pflanzen werden die Sämlinge je nach Sortenmerkmalen und Bodenverhältnissen nach dem Schema von 8 x 8 oder 10 x 10 Metern platziert. Als Pflanzmaterial werden Nachkommen von erwachsenen Fruchtpflanzen verwendet. Dattelpalmensämlinge sind hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Eigenschaften sehr heterogen und werden nicht zum Verlegen von Industrieplantagen verwendet.

Wann und wie blühen Datteln?

Dattelpalme - zweihäusige Pflanze. Männliche und weibliche Blütenstände befinden sich auf unterschiedlichen Kopien. Dattelpalmen werden vom Wind bestäubt. Bei der Verlegung produktiver Plantagen für jeweils einige zehn weibliche Bäume wird notwendigerweise ein männliches Exemplar zur Fremdbestäubung gepflanzt. Dattelpalmen blühen je nach Sorte und Region von Februar bis November. Das Geschlecht der Pflanzen kann nur während der Blüte bestimmt werden. Es dauert ungefähr ein Jahr, um die Früchte zu reifen.

Männliche Blütenstände von Dattelpalmen tragen keine Früchte, sind aber für die Bestäubung notwendig

Männliche Exemplare der Dattelpalme blühen in großen zystischen Blütenständen, bestehend aus kleinen dreiblättrigen Blüten mit zahlreichen Staubblättern. Zur besseren Bestäubung werden blühende männliche Blütenstände häufig geschnitten und in den Kronen blühender weiblicher Bäume aufgehängt.

In der Antike wurden geschnittene männliche Blütenstände oft getrocknet und mehrere Jahre in Leinensäcken gelagert, um auch im Falle des Todes eines männlichen Bestäubers eine Dattelernte zu gewährleisten.

Männliche Dattelpalmenblüten haben drei Blütenblätter und mehrere Staubblätter

Blütenstände befinden sich auch auf den weiblichen Dattelpalmen mit großen Quasten, sehen aber etwas anders aus.

Der Blütenstand der weiblichen Dattelpalme ist die Grundlage für die zukünftige Dattelernte

Weibliche Dattelblume sieht aus wie eine kleine Kugel ohne Blütenblätter. Bei erfolgreicher Bestäubung wächst aus jeder solchen Kugelblume eine Dattelfrucht.

Weibliche Dattelpalmenblüten sehen aus wie winzige Kugeln ohne Blütenblätter

Wie Datteln Früchte tragen

Dattelpalmen kommen früh zum Tragen. Die ersten Früchte an weiblichen Exemplaren erscheinen bereits im Alter von vier Jahren. Junge Palmen haben zu diesem Zeitpunkt noch keine Zeit, einen hohen Stamm zu züchten, und Dattelbüschel liegen oft auf dem Boden. Auf einigen Plantagen werden solche Fruchtbürsten an Stützen gebunden, um einen Kontakt mit dem Boden zu vermeiden. Dies geschieht jedoch nicht immer und nicht überall. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, auf dem Basar oder im Geschäft gekaufte Datteln vor dem Gebrauch zu waschen, insbesondere in Ländern mit einer ungünstigen hygienischen und epidemiologischen Situation.

Bei jungen Dattelpalmen kommen häufig Fruchtbüschel mit dem Boden in Kontakt.

Die Erntedaten werden manuell durchgeführt. Dies ist eine sehr gefährliche und harte Arbeit. Die Pflücker klettern auf Bäume und schneiden mit speziellen gebogenen Messern Trauben reifer Früchte. Senken Sie sie dann vorsichtig auf den Boden.

Handpflücktermine sind harte und gefährliche Arbeit

Auf der Nordhalbkugel dauert die Reifezeit der Datteln von Mai bis Dezember. Im Mai beginnen sie im Süden der Arabischen Halbinsel mit der Ernte früher Sorten. Die Haupternte in den meisten Ländern Nordafrikas und Westasiens findet von August bis Oktober statt.

Sammlung von Daten in Tunesien (Video)

Eine erwachsene Dattelpalme kann gleichzeitig 3 bis 20 große Fruchtbürsten haben. Das Gewicht jeder Bürste liegt normalerweise im Bereich von 7 bis 18 Kilogramm. Der Ertrag junger Bäume ist gering, nur 10 bis 20 Kilogramm Obst von einem Baum, aber jedes Jahr wächst er und mit 15 Jahren produzieren Bäume 60 bis 100 Kilogramm Datteln pro Jahr. Die Produktivität erwachsener Palmen unter guten Bedingungen kann jährlich 150 bis 250 Kilogramm Datteln von jedem Baum erreichen. Palmen tragen 80 bis 100 Jahre oder länger Früchte, Fälle von regelmäßiger Fruchtbildung bei 200 Jahre alten Bäumen sind bekannt.

Auf einer erwachsenen Handfläche reifen während der Fruchtperiode mehrere große Dattelbürsten gleichzeitig

Eine separate Dattelfrucht ist eine saftige fleischige Beere mit einem großen Samen. Die Farbe der Datteln ist je nach Sorte gelb, orange, rot oder bräunlich. Die Größe der Frucht erreicht 8 Zentimeter Länge und 4 Zentimeter Durchmesser. Jede Frucht enthält ein großes längliches Gehörknöchelchen mit einer Längsrille.

In jedem Datum ist ein großer länglicher Knochen versteckt

Verschiedene Arten von Datteln werden in frischen oder getrockneten Lebensmitteln verwendet. Frische Datteln können nur in den Regionen ihres Wachstums verkostet werden. Trockenfrüchte, die viele Monate gelagert werden können, kommen auf den Weltmarkt. Je nach Sorte sind sie weich, halbtrocken oder trocken.

Die Vor- und Nachteile von Datteln

Datteln sind eine sehr beliebte Süßigkeit, die Süßigkeiten und Zucker ersetzen kann. Sie enthalten eine geringe Menge an B-Vitaminen, Carotin (Provitamin A) und Vitamin K. Von den Mineralien sind Datteln besonders reich an Kalium, sie enthalten auch Kalzium, Phosphor, Magnesium und geringe Mengen an Eisen, Natrium, Zink, Kupfer und Mangan. Ein hoher Kaliumgehalt macht Datteln nützlich für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Kaloriengehalt von Datteln ist sehr hoch und erreicht je nach Sorte 280-340 kcal pro 100 Gramm Produkt.

Süße kalorienreiche Datteln sind bei Diabetes und Fettleibigkeit kategorisch kontraindiziert. Sie sollten diese Delikatesse und gesunde Menschen nicht missbrauchen.

Süße und leckere Datteln sind nur ein beliebter Genuss, aber kein Allheilmittel für alle Krankheiten.

Überflutete Online-Artikel über die mythische Nützlichkeit von Datteln haben absolut keine wissenschaftliche Grundlage.

Ja, Datteln sind in der Tat eines der Hauptnahrungsmittel der Armen in der tropischen Wüstenzone, aber dies geschieht nur aus dem einfachen Grund, dass andere landwirtschaftliche Pflanzen in einem heißen und trockenen Wüstenklima einfach nicht überleben.

Was sind königliche Datteln und wo wachsen sie?

Royal Dates ist der Handelsname für die Dattelpalmenfrucht der Sorte Medjoul, die in vielen Ländern Nordafrikas und Westasiens sowie in Südafrika und den Vereinigten Staaten angebaut wird. Königliche Datteln unterscheiden sich von anderen Sorten nur in größeren Größen und nicht mehr, ihre chemische Zusammensetzung ist völlig identisch mit anderen Sorten.

Königliche Datteln - Früchte der Dattelpalme der großfruchtigen Sorte Medjoul

Plantage königlicher Datteln auf Video

Andere Arten von Dattelpalmen, ihre Verbreitung in freier Wildbahn und in der Kultur

Neben dem bekanntesten Datum von Palmen gibt es mehrere verwandte Arten von Dattelpalmen. Alle haben große, mehrere Meter lange Zirrusblätter und sind zweihäusige Pflanzen (männliche und weibliche Blüten entwickeln sich an verschiedenen Exemplaren).

Arten von Dattelpalmen und Regionen ihres Wachstums in freier Wildbahn (Tabelle)

Russischer NameLateinischer NameErwachsene BaumhöheIn der Natur verbreiten
Palm DatumPhoenix dactylifera10-30 MeterNordafrika, Naher Osten
Datum TheophrastusPhoenix theophrastibis zu 15 MeterSüdgriechenland, Kreta, Türkei
Kanarisches DatumPhoenix canariensis10–20 MeterKanarische Inseln
Datum entlassenPhoenix reclinatavon 7 bis 15 MeternAfrika
DattelwaldPhoenix Sylvestrisvon 4 bis 15 MeternIndien und die umliegenden Länder
Rocky DatePhoenix Rupicolabis zu 6-8 MeterDer Himalaya
Date RobelinaPhoenix roebeleniibis zu 3 MeterSüdostasien
Marsh DatePhoenix paludosabis zu 5 MeterIndien, Südostasien

Palm Datum

Das Palmate-Datum (echte Dattelpalme, gewöhnliche Dattelpalme) wird normalerweise 10 bis 15 Meter hoch, manchmal bis zu 25 bis 30 Meter. An der Basis der Stämme ausgewachsener Palmen bilden sich zahlreiche Nachkommen, die zur Fortpflanzung verwendet werden. Es ist allgemein anerkannt, dass in freier Wildbahn eine echte Dattelpalme nicht erhalten geblieben ist und alle ihre zahlreichen Exemplare, die in den Wüsten und Halbwüsten Nordafrikas und des Nahen Ostens im Überfluss vorkommen, wilde Nachkommen von Kulturpflanzen sind und an der Stelle verlassener alter Oasen wachsen.

An der Basis der Stämme gewöhnlicher Dattelpalmen bilden sich zahlreiche Nachkommen

Das Palmendatum ist sehr photophil, es verträgt hohe Temperaturen, starken Wind und Staubstürme, die häufig in Wüsten auftreten. Relativ leicht zu tolerierende Bodenversalzung. Diese Palme kann auf sauberem Sand wachsen und ist sehr dürreresistent, aber nur, wenn ihre Wurzeln tiefes Grundwasser erreichen, sonst muss sie regelmäßig bewässert werden. In einem trockenen Klima aus Wüsten und Halbwüsten halten Palmen-Datteln kurzfristigen Frösten von bis zu -15 ° C problemlos stand, in einem feuchten Klima sterben sie jedoch bereits bei -9 ° C ab.

Eine echte Dattelpalme ist eine der wenigen Pflanzen, die unter Wüstenbedingungen wachsen können.

Datum Theophrastus

Dattel Theophrastus (kretische Dattelpalme) wird bis zu 15 Meter hoch. In der Natur kommt diese Palme in Südgriechenland, auf Kreta und auf mehreren Nachbarinseln an der nahe gelegenen türkischen Küste vor. Dies ist die einzige wild lebende Dattelpalmenart in Europa. Die Größe der Früchte des kretischen Dattels überschreitet nicht 1, 5 cm Länge und 1 cm Durchmesser, sie haben faseriges Fruchtfleisch mit einem mittelmäßigen Geschmack, aber manchmal werden sie immer noch von der lokalen Bevölkerung für Lebensmittel verwendet. Diese Palme bildet viele Basaltriebe. Kretische Datteln können kurzfristigen Temperaturabfällen von -11 ° C standhalten.

Dattel Theofrasta - Europas einzige wilde Dattelpalme

Kanarisches Datum

Kanarische Dattel (Kanarische Dattelpalme) wächst normalerweise 10 bis 20 Meter hoch, kann aber in Ausnahmefällen eine Höhe von 40 Metern erreichen. Diese Palme ist auf den Kanarischen Inseln endemisch und kommt nirgendwo anders in freier Wildbahn vor. Es wird in Südeuropa, Westasien, an der Schwarzmeerküste des Kaukasus, in Nord- und Südafrika, Australien, Neuseeland und in den Subtropen Nord- und Südamerikas als dekorative Freilandpflanze angebaut. In gemäßigten Ländern ist es als Zimmer- und Gewächshauspflanze sehr beliebt. Im Vergleich zu Palmdatteln ist das kanarische Dattel widerstandsfähiger gegen hohe Luftfeuchtigkeit, was seine weltweite Verbreitung sicherstellte. Kanarische Dattelpalme hält einer kurzfristigen Abkühlung auf -9 ° C stand.

Kanarische Datteln werden in subtropischen Klimazonen häufig als Zierbäume angebaut.

An der Schwarzmeerküste des Kaukasus blühen kanarische Datteln normalerweise im Spätherbst, aber in einigen Jahren kann die Blüte schon im Hochsommer viel früher beginnen. Wenn im Winter nach der Blüte kein Frost unter -5 ° C auftrat, reifen die Früchte im Dezember des nächsten Jahres. Die reifen Früchte der kanarischen Dattel sind gelblich-braun, eiförmig, 2, 5 Zentimeter lang und 1, 5 Zentimeter breit. Im Prinzip sind sie essbar, aber in der Praxis werden sie aufgrund von grobem Faserzellstoff nicht verbraucht.

Früchte der kanarischen Dattel sehen attraktiv aus, sind aber aufgrund von grobem Faserzellstoff nicht essbar

Datum entlassen

Abweichende Datteln (gebogene Datteln, wilde Dattelpalmen, senegalesische Dattelpalmen) stammen aus dem tropischen Afrika, wo sie fast überall angebaut werden. Dies ist eine mehrstämmige Palme mit einer Höhe von 7 bis 15 Metern. Seine kleinen Früchte sind essbar und werden von der lokalen Bevölkerung afrikanischer Länder in der Zone seines natürlichen Wachstums häufig für Lebensmittel verwendet. Diese Palme ist resistent gegen Salznebel und mäßige Trockenheit und wird daher in den trockenen tropischen Regionen vieler Länder der Welt häufig als Zierpflanze kultiviert. Extreme Frostbeständigkeit -5 ° C. Ein abgelehntes Datum kann leicht mit anderen Arten von Dattelpalmen gekreuzt werden. In Bezug auf ihre wirtschaftlichen Eigenschaften erweisen sich solche Hybridsämlinge häufig als wesentlich schlechter als die ursprünglichen Elternformen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Dattel entlassen - Wilde afrikanische Dattelpalme mit essbaren Früchten

Dattelwald

Walddatteln (wilde Dattelpalme, indische Dattelpalme, silberne Dattelpalme, Zuckerdattelpalme) stammen aus Indien und den umliegenden Ländern (Pakistan, Nepal, Bhutan, Myanmar, Bangladesch, Sri Lanka). Es wächst von 4 bis 15 Metern Höhe. Die Früchte sind essbar und werden von der lokalen Bevölkerung häufig als Lebensmittel verwendet. In Bezug auf die Fruchtqualität nimmt diese Palme nach Palmen-Datteln den zweiten Platz ein und wird in den südasiatischen Ländern aktiv als Obstpflanze angebaut.

Walddattel - Indische Dattelpalme, die häufig auf Plantagen in Indien und den umliegenden Ländern angebaut wird.

Aus den Stämmen dieser Palme wird auch süßer Saft gewonnen, aus dem Zucker und Palmenwein hergestellt werden. Walddatteln sind trockenheitsresistent und mäßig resistent gegen Bodenversalzung. Extreme Frostbeständigkeit -5 ° C.

Die Früchte der indischen Dattelpalme sind in ihrer Qualität den echten Datteln kaum unterlegen

Rocky Date

Das felsige Datum (felsiges Datum) wächst auf 6, manchmal bis zu 8 Meter hoch. Es kommt in der Natur in den Bergwäldern Indiens und Bhutans vor. Es wird sehr selten in Kultur angebaut. Die kleinen Früchte mit großen Knochen sind nicht länger als 2 Zentimeter. Sie sind essbar, haben aber keinen wirtschaftlichen Wert. Extreme Frostbeständigkeit -3 ° C.

Das felsige Datum stammt aus den Bergwäldern des Himalaya

Date Robelina

Dattel Robelin (Zwergdattelpalme) wird nicht höher als 3 Meter. Es kommt in der Natur in den Wäldern Vietnams, Laos und Südchinas vor. Diese wunderschöne Miniaturpalme ist als Zierpflanze in der tropischen Zone und in der Innenkultur sehr beliebt. Stirbt bei Frost unter -3 ° C. Die Früchte sind klein, haben keinen wirtschaftlichen Wert.

Date Robelina - eine sehr beliebte Zierpflanze

Marsh Date

Sumpfdattel (Mangroven-Dattelpalme, Seedatum) ist eine mittelgroße Palme mit einer Höhe von nicht mehr als 5 Metern. Es wächst in Küstenmangroven an den Küsten Indiens, Bangladeschs, Myanmars, Thailands, Vietnams, Kambodschas, Malaysias und Indonesiens. Die einzige Art von Dattel, die auf sumpfigen Böden wachsen kann. Dies ist eine sehr thermophile Pflanze der feuchten Tropen, die aufgrund ihrer spezifischen Anforderungen an die Wachstumsbedingungen in der Kultur fast nicht vorkommt. Die Früchte sind sehr klein.

Dattelsumpf - eine Pflanze aus feuchten tropischen Mangroven

Die Früchte aller Arten von Dattelpalmen sind essbar, darunter gibt es keine giftigen, aber viele von ihnen haben aufgrund zu kleiner Größen oder grobem faserigem Fruchtfleisch keinen wirtschaftlichen Wert.

Früchte verschiedener Arten von Dattelpalmen (Fotogalerie)

Palmen-Dattel - die Hauptfrucht vieler tropischer Länder mit trockenem Klima - liefert Früchte von höchster Qualität

Die Früchte kretischer Datteln werden von der lokalen Bevölkerung selten als Lebensmittel verwendet.

Früchte des kanarischen Dattels werden wegen grobem faserigem Fruchtfleisch nicht für Lebensmittel verwendet

Abgelehnte senegalesische Dattelfrüchte, die von Einheimischen in Afrika verwendet werden

Die Früchte des indischen Walddatums sind von guter Qualität und werden von den Einheimischen häufig verwendet.

Die Früchte der felsigen Dattel sind essbar, haben aber aufgrund ihrer geringen Größe keinen wirtschaftlichen Wert.

Die Früchte des Dattels von Robelin sind sehr klein und werden nicht in Lebensmitteln verwendet.

Kleine Früchte von Mangroven-Dattelpalmen haben keinen wirtschaftlichen Wert

Der Anbau von Dattelpalmen auf offenem Boden in den Ländern der ehemaligen UdSSR

In der Sowjetzeit wurden zahlreiche Experimente zur Akklimatisierung von Dattelpalmen auf dem Gebiet der UdSSR durchgeführt. Erfolgreiches Wachstum und Fruchtbildung einer echten Dattelpalme (Palm Datteln) waren jedoch nur in den trockenen Subtropen Südturkmenistans möglich. All die vielen Datteln, die auf den Basaren von Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan und Kirgisistan im Überfluss verkauft werden, sind importierte Waren, die aus südlicheren Ländern gebracht wurden. In den Subtropen des Schwarzen Meeres wachsen Palmendaten schlecht und sterben schnell aufgrund übermäßiger Feuchtigkeit ab.

Kanarische Datteln werden oft als Zierpflanzen an der Schwarzmeerküste des Kaukasus angebaut.

Kanarische Datteln, die widerstandsfähiger gegen erhöhte Luft- und Bodenfeuchtigkeit sind, werden häufig als Zierpflanze entlang der gesamten Schwarzmeerküste des Kaukasus in Russland (Krasnodar-Territorium), Abchasien und Georgien kultiviert. Separate Beispiele der kanarischen Datteln finden sich auch an der Südküste der Krim und in Aserbaidschan (Baku, Lankaran).

In den Sammlungen der Botanischen Gärten der subtropischen Zone des russischen Krasnodar-Territoriums gibt es auch einzelne Beispiele für das Datum des Waldes und das Datum der Ablehnung, aber diese Arten sind nicht weit verbreitet.

Dattelpalmen sollten in Gebieten gepflanzt werden, die von der Sonne gut geschützt sind und vor kalten Winden geschützt sind. Der Boden sollte gut entwässert sein, ohne dass Wasser stagniert. Kanarische Datteln wachsen besser auf Böden mit hohem Kalkgehalt.

Junge Dattelpalmenpflanzen sind weniger frostbeständig als Erwachsene

Junge Pflanzen von Dattelpalmen gefrieren oft sogar bei kurzfristigen Frösten von -8 ..- 9 ° C, so dass sie normalerweise für den Winter mit Schilfmatten oder atmungsaktiver Agrofaser isoliert werden müssen. Während des Winterschutzes ist es besonders wichtig, den apikalen Wachstumspunkt an der Basis junger Blätter vor Frost zu schützen. Bei erheblichen Schäden am Wachstumspunkt stirbt die Handfläche fast zwangsläufig ab. Erwachsene Palmen sind normalerweise robuster, aber bei -10 ..- 12 ° C sind sie sehr beschädigt und können sterben.

In der Ukraine sind alle Arten von Dattelpalmen auf offenem Boden selbst mit Winterschutz sehr kurzlebig.

Wachsende Dattelpalmen zu Hause

In Innen- und Gewächshauskulturen werden häufig verschiedene Arten von Dattelpalmen gezüchtet. Die beliebtesten Datteln sind Palmate, Canary und Robelain. Die beiden letzteren sind dekorativer, aber Anfänger experimentieren häufig mit Palmate aufgrund der leicht verfügbaren Samen (Samen können aus in Lebensmittelgeschäften verkauften Datteln gesät werden).

Arten von Daten für die Raumkultur (Fotogalerie)

Aufgrund der leicht verfügbaren Samen werden Palmendatteln häufig in Räumen angebaut.

Kanarische Datteln sind in der Raumkultur dekorativer und frische Samen können aus dem Süden gebracht werden

Das Datum von Robelin ist besser als andere Arten für die Raumkultur und ist sehr dekorativ

Natürlich ist keine Fruchtbildung und Ernte von Datteln unter Raumbedingungen zu erwarten. Indoor Dattelpalme - eine rein dekorative Pflanze.

Zu Hause lässt sich eine Dattelpalme leicht aus Samen von gekauften Datteln ziehen:

  1. Spülen Sie die Samen der verzehrten Früchte gründlich mit sauberem Wasser ab.

    Knochen von verzehrten Datteln können mit Wasser gewaschen und zur Aussaat verwendet werden

  2. Schieben Sie jeden Knochen vertikal in eine einzelne Tasse mit einer irdenen Mischung, so dass die Bodenschicht über seiner Spitze etwa 1 Zentimeter beträgt.
  3. An einen warmen Ort mit einer Temperatur von nicht weniger als + 25 ° C stellen und den Boden ständig leicht feucht halten.
  4. Nach 1-3 Monaten erscheinen Sämlinge.

    Triebe von Dattelpalmenblättern sind fest, keine Zirrus

  5. Setzen Sie nach dem Auftauchen das hellste Fenster auf.

Wie man die Samen von Datteln sät (Video)

Die ersten Zirrusblätter erscheinen 1-3 Jahre nach der Aussaat in Sämlingen von Dattelpalmen. Wenn in diesem Alter die Blätter noch ganz bleiben, haben die Pflanzen nicht genug Licht. Dattelpalmen sind sehr photophil. Im Sommer können Sie sie auf einen Balkon oder in den Garten stellen, es ist sehr nützlich, wenn sie an der frischen Luft sind. Im Winter sollte die Raumtemperatur um + 15 ° C liegen. Die Bewässerung ist mäßig erforderlich, der Boden im Topf sollte ständig leicht feucht sein. Das Trocknen eines irdenen Komas und Staunässe sind gleichermaßen gefährlich. Töpfe für Dattelpalmen sind vorzugsweise hoch, mit obligatorischen Drainagelöchern im Boden und einer Drainageschicht aus Kieselsteinen oder Blähton am Boden des Topfes. Junge Pflanzen werden jedes Jahr im Frühjahr transplantiert, Erwachsene können seltener alle 2-3 Jahre sein. Bei sehr großen alten Pflanzen, die in großen und schweren Behältern wachsen, wird manchmal empfohlen, anstelle einer arbeitsintensiven Transplantation die oberste Erdschicht teilweise durch eine frische zu ersetzen. Es ist nicht notwendig, Palmblätter mit Wasser zu besprühen, aber Sie müssen sie regelmäßig mit einem leicht feuchten Tuch oder Schwamm vom Staub abwischen.

Das Datum von Robelin ist eine der schönsten Innenpalmen mit Zirrusblättern.

Während meiner Kindheit gab es in der geräumigen und hellen Lobby unserer Schule unter anderem mehrere große und schöne Dattelpalmen in Holzwannen mit einem Volumen von jeweils etwa zwanzig oder dreißig Litern. Ich kann mich nicht erinnern, jemals transplantiert worden zu sein, aber wir wurden regelmäßig geschickt, um die Blätter im Dienst abzuwischen.

Meine eigenen Versuche, Datteln aus Samen zu züchten, waren nicht sehr erfolgreich: Zum ersten Mal kam nichts heraus (wahrscheinlich waren die Früchte während des Trocknens zu alt oder überhitzt, sie waren sehr verdächtig trocken). Und zum zweiten Mal, obwohl es möglich war, auf die Keimung zu warten, entschied meine schmutzige, alles fressende Katze, dass dies ein so neues Katzengras war, und kümmerte sich schnell um Palmensämlinge.

Bewertungen

Spielen Sie nicht mit Samen herum, sie selbst sprießen wunderschön. Sie schieben einen Knochen senkrecht in den Boden und gießen ihn gelegentlich. Es wächst lange, es ist besser, es im Herbst und im Frühjahr zu schieben, um auf Wachstum zu warten. Es wächst langsam, bis das Aussehen von Palmen wirklich 10 Jahre wartet. Liebt die Sonne, schwere Böden und tiefe Töpfe, es ist wichtig! Angst vor einer Zecke. Ich empfehle nicht, es speziell zu kultivieren - für eine lange Zeit, aber wie die Unterhaltung einen Samen in eine Menge Spaß steckte und sah, was daraus wird

Oleg

Ich habe auch Datteln gesät. Aus getrockneten entstehen doppelt so schnell wie aus frisch.

Hirsch

Meine Dattelpalme ist 1, 5 Jahre alt und hat bereits drei Zirrusblätter. Alles dreht sich um Beleuchtung. Diese Palme liebt das Sonnenlicht sehr.

Sergey

Der Boden muss feucht sein. Austrocknungsdaten des Bodens werden nicht toleriert. Wenn es trocknet, dann für immer.

Donna Rosa

Für Bewohner gemäßigter Regionen waren und sind Datteln nur eine seltsame Delikatesse aus Übersee und eine exotische Zimmerpflanze. Die Fruchtbildung von Dattelpalmen ist nur in heißen Ländern mit subtropischem und tropischem Klima möglich, in denen sie eine der wichtigsten Kulturen sind.

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau
2020
Wie man einen Apfelbaum unabhängig aus einem Samen züchtet
2020