Wie man Weißdorn Früchte trägt

Weißdorn wächst in Form eines Busches oder Baumes. Er kann 400 Jahre leben und eine Höhe von 10 Metern erreichen. Aus dieser Pflanze wird eine wunderbare Hecke gewonnen, großfruchtige Sorten erfreuen sich an einer Ernte gesunder und schmackhafter Beeren.

Beschreibung der Weißdornfrucht

Die Früchte des Weißdorns sind essbar, aber nicht alle zeichnen sich durch eine hohe Schmackhaftigkeit aus. Sie sind kugelförmig oder birnenförmig; Farbe kann je nach Typ eine Kombination aus Gelb-, Orangen- und Rottönen sein; Es gibt Früchte von schwarzer Farbe. Im Fruchtfleisch von gelber, roter oder grüner Farbe befinden sich Samen in einer Menge von 1 bis 5. Die Samen sind dreifach mit einer harten Schale.

Fotogalerie: Vielzahl von Weißdornfrüchten

Chinesischer Weißdorn hat fast keine Dornen

Pontischer Weißdorn ist nur für warme Regionen geeignet

Die Früchte des großfruchtigen Gartenweißdorns sehen aus wie Äpfel

Kanadische Weißdornfrüchte sind fast lila

Bei dekorativen Weißdornbeeren sind die Beeren klein, bis zu 1 cm groß und trocken. In Obstsorten sehen sie aus wie kleine Äpfel, fleischig, mit einem sauren Geschmack; Fruchtdurchmesser erreicht 3 cm. Weißdornbeeren werden in einer Bürste gesammelt.

Tabelle: Weißdornsorten

NotennameFruchtfarbeFruchtgröße, cmGeschmacksqualitäten
WeichOrangerot2+++++
ZbigniewLeuchtend rot2+++++
LyudmilOrangerot2+++
ShamilRot2+++++
OstorangeGelb2+++++
ChinesischRot3+++++
Fernöstliches grünes FleischSchwarz1+++
Kanadisches RotDunkelviolett1, 5sehr saftig
PonticGelb, Grün und Gelb3+++++

Es wird empfohlen, beim Kochen von Marmelade und Marmelade Weißdornfrüchte hinzuzufügen, da diese viel Pektin enthalten und den Werkstücken einen pikanten Geschmack verleihen.

Wenn der Weißdorn Früchte trägt

Je nach Art beginnt der Weißdorn im 5.-15. Lebensjahr Früchte zu tragen. Großfruchtige Sorten geben die erste Ernte für das 5. bis 6. Jahr dekorativ - viel später.

In den ersten Lebensjahren wächst Weißdorn sehr langsam. Sein Wachstum wird verstärkt, wenn es 4-5 Jahre erreicht. Je schneller die Krone wächst, desto eher beginnt der Baum Früchte zu tragen. Gepfropfte Pflanzen blühen im 3-4. Jahr.

Großfruchtiger chinesischer Weißdorn, eine der köstlichsten Sorten, beginnt in 3 Jahren Früchte zu tragen.

Blühender Weißdorn im Mai - Juni. Es blüht nicht lange, Blumen ziehen Bienen mit einem widerlichen Geruch an.

Während der Blüte ist der Geruch von faulem Fisch in der Nähe des Baumes aufgrund des Gehalts an Dimethylamin in den Blüten zu spüren.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Sorten unterschiedlicher Reife

Im Erwachsenenalter kann Weißdorn jährlich mit einer reichen Ernte erfreuen - bis zu 50 kg pro Baum. Die Wetterbedingungen beeinflussen die Menge und Qualität der Ernte: Wenn es während der Blüte regnete oder beschlug, sind nur wenige Beeren am Baum. Je nach Sorte wird die Ernte von August bis Oktober geerntet.

Sorten mittlerer Reifezeit (August - Anfang September):

  • Fernöstliches grünes Fleisch;
  • Busfahren;
  • Timiryazevets;
  • Shamil;
  • Zbigniew;
  • Weich.

Späte Sorten (Ende September - Oktober):

  • Chinesisch
  • Sibirisch
  • Gold;
  • Lyudmil.

Warum Weißdorn keine Ernte gibt, wie man das Problem löst

Seien Sie geduldig, nachdem Sie einen Weißdorn in Ihren Garten gepflanzt haben: Sie werden die Früchte nicht bald genießen können. Um eine gute Ernte und eine gleichmäßige Fruchtbildung zu gewährleisten, müssen eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein:

  1. Holen Sie sich gepfropfte Weißdornsämlinge. Dies verkürzt die Wartezeit für den Beginn der Fruchtbildung.
  2. Pflanzen Sie ein paar Weißdornsetzlinge. Diese Pflanze ist selbstfruchtbar, aber die Fremdbestäubung trägt zu einem besseren Fruchtansatz bei.
  3. Um Setzlinge in den Garten zu stellen, wählen Sie einen sonnigen Ort.
  4. Schneiden Sie nicht die Bäume, von denen Sie Früchte sammeln möchten. Starker Schnitt schädigt die Blüte und verringert den Ertrag.

Erfahrene Gärtner empfehlen, die Fruchtbildung im Mai zu beschleunigen, um die Rinde an mehreren Zweigen 10-15 cm vom Stamm entfernt zu schneiden (der Baum kann im nächsten Jahr nach diesem Verfahren blühen).

Zu dem gleichen Zweck werden Drahtringe auf Äste gelegt.

Lesen Sie mehr über die Pflege von Weißdorn in unserem Artikel - Weißdorn: Von Wildtieren zu Kulturgärten.

Video: Wie man einen Baum früher Früchte tragen lässt

Weißdorn ist unprätentiös, es ist einfach, im Garten zu wachsen. Die obigen Tipps helfen Ihnen, jedes Jahr eine große Ernte von diesem gesunden Baum zu ernten.

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Erdbeertransplantation im Garten: Empfehlungen und Nuancen
2020
Wicker Holzzaun: Zerlegen Sie die Weisheit des Gerätes "Wattle"
2020