Wie man Trinker und Futtertröge für Hühner herstellt: Ein Überblick über die 5 besten hausgemachten Designs

In den Regalen der Supermärkte finden Sie zu jeder Jahreszeit frisches Obst und Gemüse. Kein Problem heute Geflügelfleisch zu kaufen. Warum hören die Sommerbewohner dann nicht auf, ihre eigenen Pflanzen anzubauen, und verlassen die Farm nicht? Wir sind zuversichtlich, dass jeder Gärtner und Geflügelzüchter Ihnen sagen wird, wie viel die von seinen eigenen Händen angebauten Produkte schmackhafter, saftiger und umweltfreundlicher sind. Aber wenn selbst städtische Sommerbewohner einen Garten haben können, ist die Aufzucht von Hühnern nicht so einfach. Für unsere Handwerker ist ein Do-it-yourself-Feeder jedoch kein Problem. Es wäre ein Wunsch, und wir werden Informationen für hausgemachte Geräte für Sie auswählen.

Übersicht über verschiedene Geräte

Eine ausgewogene und vor allem zeitnahe Ernährung ist notwendig, um sicherzustellen, dass die Hühner gesund sind. Aber moderne Menschen haben viel zu tun und es ist nicht immer möglich, die Fütterungszeit zu verfolgen. Es ist viel einfacher, wenn der Fütterungsprozess mit Hilfe eines Geräts stattfindet, das den Fütterungsvorgang im automatischen Modus füttert. Wir bieten Ihnen verschiedene Optionen für hausgemachte Feeder und Trinkschalen. Wir freuen uns, wenn Ihnen eines der vorgeschlagenen Modelle das Leben leichter macht.

Es ist sehr schwierig, sich ständig an die Stunden zu erinnern, in denen Geflügel gefüttert wurde. Angesichts der Tatsache, dass ein Landwirt für ein oder zwei Tage abreisen kann, sind Bunker-Feeder eine unverzichtbare Sache

Option 1 - eine Pfeife für Sie, eine Schicht!

Die genialsten Erfindungen sind in der Regel sehr einfach. Genau hier kann die Idee der Verwendung von Polypropylenrohren in Betracht gezogen werden.

Um das erforderliche Gerät zusammenzubauen, benötigen Sie:

  • Rohre mit verschiedenen Durchmessern;
  • Kupplungen;
  • Geräte anschließen.

Wir befestigen ein Teil am Polypropylenrohr, das als „Verbindungsbogen“ bezeichnet wird. Das resultierende Design wird in den Hühnerstall gelegt. Wir geben Futter von oben in das Rohr und schließen dann das obere Ende der Struktur mit einem Deckel. Schwerkraftzufuhr tritt in das Knie ein. Wenn die Hühner Futter konsumieren, wird es aus der Pfeife zum Knie hinzugefügt. Im Rohr nimmt der Füllstand des Produkts allmählich ab. In wenigen Tagen wird es möglich sein, eine neue Portion Futter in das Rohr zu gießen.

Ein ähnliches Design ist gut, wenn es nur wenige Vögel auf der Farm gibt. Andernfalls kann der Verbindungsbogen durch ein anderes Rohr ersetzt werden, das parallel zum Boden befestigt wird. Die Vögel können Futter aus einem horizontalen Rohr durch die Löcher bekommen. Ein solcher Feeder spart nicht nur den Besitzern Zeit, sondern auch einen Platz im Hühnerstall: Er ist günstig gelegen und stört niemanden.

Hier ist eine einfache Zuführwanne aus einem Polypropylenrohr. Sie müssen zugeben, dass es schwierig ist, etwas Einfacheres als dieses elementare Gerät zu finden

Wenn es auf der Farm viele Hühner gibt, können Sie natürlich einfach viele Pfeifen herstellen, um sie zu füttern. Aber wir werden es einfacher machen und ein weiteres Rohr an dem Hauptrohr befestigen - horizontal, in das wir Löcher bohren

Der Nachteil dieses Geräts ist einer: das Fehlen von Begrenzern. Hühner können auf Rohre klettern, Lebensmittel überfluten und verderben.

Option 2 - Geräte vom Typ Trichter

Wenn Sie einen automatischen Vogelhäuschen in Fachgeschäften kaufen, müssen Sie einen angemessenen Betrag bezahlen. Darüber hinaus werden für eine große Wirtschaft mehrere ähnliche Produkte benötigt. In der Zwischenzeit ist das vorgeschlagene Design nicht kompliziert.

Vergessen Sie bei der Auswahl eines Scramblers oder einer portionierten Hundenapf für die Herstellung eines solchen Futterautomaten nicht, dass sein Durchmesser größer sein sollte als der Durchmesser des Eimerbodens

Es ist notwendig vorzubereiten:

  • ein Plastikeimer, der nach der Reparatur verbleibt;
  • eine Sektionsschale für Hunde oder eine preiswerte Schaufel für Gemüse, ebenfalls aus Kunststoff;
  • scharfes Messer.

Schneiden Sie die Löcher im Boden des Plastikeimers entsprechend der Anzahl der Fächer im Bastard aus. Die Größe der Löcher selbst sollte es dem Futter ermöglichen, frei in den Bastard zu fließen. Der Eimer und das Gerüst müssen mit Schrauben miteinander verbunden werden.

Es ist besser, den Feeder nicht auf den Boden zu stellen, sondern ihn aufzuhängen. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit, dass Hühner darauf klettern, minimal

Das Futter wird in den Tank gegossen, der Eimer mit einem Deckel verschlossen. Der Futterautomat kann auf einer horizontalen Fläche platziert oder aufgehängt werden, damit die Vögel frei Futter bekommen können. Wenn Sie den Eimer am Griff an der richtigen Stelle aufhängen, können Sie beruhigt sein, dass die Hühner mehrere Tage lang vollständig mit Futter versorgt sind.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Option 3 - elementares Esszimmer

Für die Konstruktion benötigen Sie sehr wenig Zeit und die einfachsten Materialien. Vorbereiten:

  • Kapazität mit einem Griff aus Kunststoff;
  • Maschennetz;
  • scharfes Messer.

Der Plastikbehälter muss geleert, gründlich gespült und getrocknet werden. Schneiden Sie das Vorderteil vorsichtig ab. Wir machen einen Einschnitt am Griff der Flasche, damit sie an das Netz gehängt werden kann, mit dem der Hühnerstall umschlossen ist. Wir schlafen direkt in der Flasche ein. Es ist wichtig, dass sich der Behälter in einer Höhe befindet, die für einen fressenden Vogel so bequem wie möglich ist.

In wenigen Minuten wird ein Feeder gebaut. Es ist gut, wenn der Hühnerstall mit einem Netz eingezäunt ist, andernfalls können Sie einfach ein Stück Kettenglied an der richtigen Stelle ziehen

Option 4 - Sperrholzzuführung

Eine weitere Option für den Trichter kann aus einer Sperrholzplatte hergestellt werden. Wir schneiden senkrecht hohe Wände und bauen eine Box ohne Vorderteil. Die Höhe des Feeders beträgt ca. 90 cm. Dank dieser Größe können Sie sofort eine große Menge Futter einfüllen.

Das Futter sollte nicht stecken bleiben. Legen Sie dazu ein Stück Sperrholz in den Boden der Box, so dass es eine leichte Neigung nach vorne aufweist. Das Massenfutter rollt jetzt dahin, wo es für Hühner verfügbar ist. Die optimale Neigung bei Verwendung von Granulat beträgt 20-25 Grad und bei Getreidezufuhr 12-15 Grad.

Sperrholzzuführung ist auch ein einfaches Gerät. Es ist schwieriger, sich darum zu kümmern als um Kunststoffprodukte. Antiseptische Beschichtung kann helfen, aber Kunststoff ist noch hygienischer

Die horizontale Plattform vor der schiefen Ebene ist der Ort, an dem der Vorschub fällt. Ein häufiges Problem bei vielen provisorischen Strukturen ist das Fehlen von Begrenzern, aufgrund derer Hühner nicht in den Futterautomat gelangen, Futter einstreuen und das Futter mit ihrem Lebensunterhalt verderben können. In diesem Fall wird das Problem mit Hilfe restriktiver Seiten gelöst. Die Vorderseite muss mindestens 6 cm und die Seite zweimal so groß sein.

Die Vorteile dieses Designs sind seine Geräumigkeit und Sicherheit. Mit diesem Gerät können Sie sicher sein, dass das Futter für eine lange Zeit ausreicht, es rational verbraucht wird, nicht aufwacht und nicht verwöhnt wird

Es bleibt die Vorderwand zu befestigen und Sie sind fertig. Der Feeder hält lange, wenn er sorgfältig mit Antiseptika behandelt wird. Verwenden Sie dazu eine Spritzpistole. Das fertige und sogar elegante Aussehen des Produkts verleiht Acrylfarbe. Sie können alle Teile mit einem Schraubendreher und selbstschneidenden Schrauben zusammenbauen.

Option 5 - Vorrichtungen aus Kunststoff

Lebensmittelplastik ist ein ausgezeichnetes Material, aus dem Sie bequeme Trinker und die gleichen „Teller“ für Hühner herstellen können. Der zweifelsfreie Vorteil dieser Geräte ist ihre Mobilität. Sie können transportiert und an einem Ort platziert werden, an dem es für den Landwirt bequem ist.

Um zu arbeiten, müssen Sie kochen:

  • zwei Eimer aus Kunststoff;
  • zwei Wasserflaschen, die in einem Haushaltskühler verwendet werden;
  • ein Stück Polypropylenrohr mit einer Länge von etwa 25 cm und einem großen Durchmesser;
  • elektrische Bohrmaschine und Bohrmaschine mit einem Durchmesser von 20 und 8 mm;
  • elektrische Stichsäge.

In den Eimern sollten Öffnungen angebracht werden, damit die Vögel das Wasser und das Futter leicht erreichen können, aber nicht hinein gelangen können. Um die Öffnungen gleich und ordentlich zu gestalten, können Sie die Vorlage verwenden. Wenn wir es an die Wände der Eimer hängen und es mit einem Filzstift umkreisen, erhalten wir die Konturen zukünftiger Löcher.

Aus ästhetischer Sicht sind diese Trinker und Feeder sehr gut. Sie sind aber auch ungewöhnlich funktional.

Wir skizzieren das Loch, indem wir in jedes Loch einen Bohrer mit 8 mm Durchmesser bohren. Zum Schneiden von Öffnungen verwenden wir eine elektrische Stichsäge. Für Kunststoff ist eine Feile für Holz und Metall geeignet, Sie müssen jedoch ein Produkt mit einem kleinen Zahn auswählen.

Aus einem Stück Polypropylenrohr machen wir zwei Stopps: für Futter und für Wasser. Dank dieser Anpassung berührt der Tankhals nicht den Boden des Eimers und es ist möglich, die Zufuhr von Futter und Wasser zu steuern. Wir teilen das Rohr mit einer Stichsäge in Segmente von 10 und 15 cm. Wir nehmen ein kurzes Stück und bohren drei Löcher in einem Abstand von 3 cm vom Rand mit einem Bohrer von 20 mm Durchmesser. In einem langen Abschnitt des Rohrs bohren wir ebenfalls Löcher mit demselben Bohrer, jedoch in einem Abstand von 5 cm vom Rand. Als nächstes schneiden wir die Segmente mit einer Stichsäge in einen langen Abschnitt, damit sie wie eine Krone mit drei Zähnen aussehen.

Es ist sehr praktisch, dass die Eimer Griffe haben, für die diese Strukturen an den Verwendungsort gebracht werden können. Dort können Sie entweder Geräte installieren oder alle für die gleichen Griffe aufhängen

Wir füllen die Behälter mit Wasser und füttern. Wir setzen einen langen Stopfen auf die Flasche mit Essen und einen kurzen auf die mit Wasser. Wir decken die Behälter mit Eimern ab und drehen um. Die Geräte sind fertig. Sowohl eine Zuführung als auch eine Trinkschale können so schnell und einfach aus Materialien hergestellt werden, die leicht zu beschaffen sind. Dank der vorhandenen Griffe sind beide Geräte bequem zu tragen. Dies ist die hygienischste und erfolgreichste Option.

Video-Meisterklasse: Flaschenzuführung

Es gab mehr Möglichkeiten, ein Gerät zum Mästen herzustellen. Um diese offensichtliche Ungerechtigkeit zu beseitigen, empfehlen wir Ihnen, sich ein Video anzusehen, in dem gezeigt wird, wie man aus Plastikflaschen, die Sie in jedem Geschäft kaufen können, einen sehr einfachen Trinker für Hühner herstellt.

Empfohlen

Bildung, Ausdünnung und hygienisches Trimmen von Viburnum
2020
Weitläufige Schönheit Tsuga: 45 Fotos von erfolgreichem Einsatz in der Landschaftsgestaltung
2020
Option: Schwarze Johannisbeere Dobrynya, insbesondere Pflanzen, Wachsen, Pflege
2020