Wie man eine Holztreppe zu einem Landhaus oder einer Laube macht: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein Haus auf dem Land kann einstöckig sein oder 2-3 Stockwerke haben - hier hängt vieles von der finanziellen Situation der Eigentümer ab. Wenn genügend Geld vorhanden ist, ziehen die Leute es normalerweise vor, ein zweistöckiges Haus zu bauen - es gibt mehr nützliche Bereiche und es nimmt auf dem Gelände genauso viel Platz ein wie ein einstöckiges Gebäude oder etwas mehr. Der Bau eines zweistöckigen Hauses kommt ohne eine Treppe nicht aus. Holz ist eines der am besten geeigneten Materialien für seine Herstellung. Eine Treppe aus Holz ist für jeden Innenraum geeignet und wird zur Dekoration. Holztreppen für eine Sommerresidenz können heute in spezialisierten Unternehmen bestellt oder unabhängig hergestellt werden.

Strukturelle Arten von Treppen

Die Haupttreppenarten sind natürlich Marschieren und Wenden. Gerade Treppen sind Marschkonstruktionen, sie sind am einfachsten zu montieren, nehmen jedoch viel Platz ein, sodass diese Option besser für ein großes Haus geeignet ist.

Marschtreppen mit Setzstufen und interessanten Geländern aus Holz, Mesh und Metallstangen. Seitliche Stützen werden ein wenig verwendet, ihr Mangel kompensiert die Verwendung eines Gitters. Die Halle im ersten Stock ist geräumig, die Nutzung der Treppe ist hier durchaus angebracht

Die Drehtreppe ist kompakt, sie kann spiralförmig und marschierend sein. Die Installation einer drehbaren Leiter spart Platz, insbesondere bei Schraubenstrukturen. Das Minus ist jedoch, dass sie selbst nicht einfach herzustellen sind.

Wendeltreppen sehen viel origineller aus als marschierende. Eine solche Treppe an sich ist das zentrale Detail des Innenraums, aber für ihre Herstellung ist es notwendig, Spezialisten anzuziehen

Die Hauptphasen des Treppenbaus

Stufe 1 - Auswahl des richtigen Materials

Die Arbeit an der Erstellung der Treppe beginnt bereits mit der Wahl des Materials. Kiefer, Buche, Birke, Esche, Eiche - Holzarten, die dafür am besten geeignet sind - sie sehen im Innenraum wunderschön aus und sind langlebig im Gebrauch. Die Eichentreppe ist die teuerste und langlebigste, aber Kiefer ist ein relativ billiges Material mit guten Eigenschaften.

Stufe 2 - Berechnungen durchführen und Zeichnungen erstellen

Bevor Sie mit dem Entwerfen beginnen, müssen Sie die Abmessungen der Treppe berechnen und ihre Zeichnung erstellen. Für das Haus können Sie eine schräge Treppe mit Setzstufen, Balustern und Geländern bauen. Wir werden überlegen, wie man mit einem einzigen Marschlift eine Treppe ohne Kurven baut.

Zuerst müssen Sie einen Ort für die Installation vorbereiten. Wenn Sie diesen Moment vernachlässigen, ist die Treppe möglicherweise nicht richtig installiert. Mit der Zeit tritt ein Knarren und Lücken auf. Rauheiten im Boden und in den Wänden führen zu einer falschen Lastverteilung, die zu einer Verformung der Struktur führt.

Die Kenntnis der Grundnormen ist notwendig, um die notwendigen Berechnungen durchzuführen. Der ideale Höhenwinkel des Marsches beträgt 45 Grad, aber wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, kann er auf 30-40 Grad reduziert werden.

Das Schema des Baus einer hölzernen Marschtreppe mit Setzstufen. Während des Baus der Veranda kann sowohl im Haus als auch auf der Straße ein einfaches Design verwendet werden

Dann müssen Sie die Länge der Treppe berechnen. Hier muss man sich an den Schulkurs der Geometrie erinnern. Die Formel zur Berechnung der Hypotenuse eines rechtwinkligen Dreiecks hilft Ihnen dabei: c = √ (a2 + b2). Hier ist c - die Länge der Seitenbasen, a - die Höhe vom Boden zum zweiten Stock, b - der Abstand zwischen dem Punkt, an dem die erste Stufe bis zur Markierung des zweiten Stocks platziert werden soll, der auf den Boden projiziert werden muss.

Je nach Höhe und innerer Struktur des Hauses kann die Treppe ein- oder zweimarschig sein. Die Höhe der Steigleitungen beträgt 290 mm. Die Breite der Stufen beträgt nicht mehr als 25 cm, 3 cm gehen zur Kante. Wenn die Stufen hoch sind oder die Anzahl der Stufen im Marsch 18 überschreitet, können Sie eine kleine Plattform (700/1000 mm) bauen. Die Breite des Marsches sollte nicht weniger als 80 cm betragen, idealerweise sollte es ein Meter sein.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Nach den festgelegten Normen beträgt die Höhe des Geländers 90 cm bis zu einem Meter. Es wird viel einfacher zu arbeiten sein, wenn Sie alle erforderlichen Berechnungen in der Zeichnung der zukünftigen Treppe angeben.

Stufe 3 - Vorbereitung der Werkzeuge und Organisation der Arbeit

Werkzeuge und Materialien, die für die Arbeit benötigt werden: ein Meter, ein Bleistift zum Markieren, ein Hammer, ein Quadrat zum Markieren der Kosoura, eine Bügelsäge, Bretter für Stufen, Riser, Kosour, Schrauben, Nägel, eine Schiene für Geländer und Baluster.

Zunächst werden Seitenbasen hergestellt. Wir messen den Winkel des Widerlagers zum Boden von der Unterkante der Platte aus und zeichnen eine horizontale Linie. Messen Sie von der Linie mit einem Quadrat die Breite und Höhe für jeden Schritt nach oben und dann den Kontaktwinkel zur 2. Basis. Auf die gleiche Weise markieren wir die zweite Tafel. Wir schneiden die Muster mit einer Bügelsäge aus und befestigen sie mit Hilfe von Schrauben an der richtigen Stelle.

Die nächste Stufe ist das Sägen und Nageln von Tragegurten an der Basis. Sie sollten ohne Verzerrungen eng anliegen, perfekt gleichmäßig. Nachdem die Basis fertig ist, können Stufen montiert werden.

Schritte können aus einem massiven Brett gemacht werden oder zwei schmale Bretter mit einer Breite von 15 cm verwenden. Was Sie wählen, ist Ihr Geschäft, aber der Baum sollte fest und gleichmäßig liegen. Die Bretter werden mit Schrauben und Nägeln befestigt

Stufe 4 (optional) - das Gerät für Handläufe und Zäune

Das Geländer ist ein wichtiger Bestandteil jeder Treppe, sie machen den Auf- und Abstieg sicher und erfüllen eine dekorative Funktion, die der Treppenstruktur Vollständigkeit verleiht. Eine einfache Option, die gut aussehen wird, ist ein Geländer aus Holz. Wir schneiden Meter Baluster. Zwei Baluster sind direkte Stützen, der Rest muss in einem Winkel von 45 Grad gefeilt und um 5-10 cm gekürzt werden. Die Seitenstützen sind an die Stufen genagelt, in die Rillen geschnitten werden können. Oben befindet sich eine Stange, die die Funktion eines Handlaufs erfüllt.

Varianten von Treppen für Sommerhäuser: 1 - Marschieren mit Setzstufen, 2 - ohne Setzstufen, 3 - Drehkonstruktion, 4 - leichte Holztreppe, 5 - leichte Wendeltreppe aus Holz und Metall, 6 - Wendeltreppe mit Stufen entlang der Stützsäule

Wenn Sie eine originale Treppe erstellen möchten, kann das Geländer aus einem anderen Material hergestellt werden - bestellen Sie ein geschmiedetes Geländer, Metall oder sogar gehärtetes Glas für die Holztreppe. Geschnitzte Details verleihen der Treppe ein attraktives Aussehen.

Wendeltreppe aus Holz und Metall. Schmiedeeisengeländer und Metallstützen passen perfekt zu Holzstufen

Marschierende Treppe mit einer kleinen Plattform. Die Website wird mit einer großen Anzahl von Schritten bequem sein. Eine Treppe ohne klassische Setzstufen sieht einfacher aus. Das Design sieht trotz seiner Einfachheit ästhetisch ansprechend aus

Eine Treppe kann ohne Geländer sein, aber diese Option ist nicht üblich - es ist gefährlich für Kinder, auf solchen Treppen zu gehen und sperrige Gegenstände hochzutragen.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Treppe ohne Geländer herstellen - zum Beispiel wie diese Treppengarderobe, in der die unter der Treppe geschäftlich genutzt wird - in einer solchen Garderobe können Sie Geschirr und andere kleine Dinge unterbringen, und das Design sieht insgesamt sehr originell aus

Hier ist eine einfache Treppe, wenn Sie dieser Anweisung folgen. Das Design ist fertig, und wenn Sie es lackieren, wählen Sie das Dekor geschickt aus, dann sieht es trotz seiner Einfachheit attraktiv und ästhetisch ansprechend aus.

Empfohlen

Merkmale des Anbaus von Amur-Trauben: Bewässerung, Top-Dressing, Schädlingsbekämpfung
2020
Wir gestalten den Garten nach den Regeln von Feng Shui: eine detaillierte Analyse jeder Zone
2020
Kirschen Lyubimitsa Astakhova: eine gute Wahl für den Mittelstreifen
2020