Wie man eine Erbsensorte wählt

Aufgrund seiner Unprätentiösität werden Erbsen fast überall in Russland angebaut. Getreide ist nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich, so dass fast jeder Garten mindestens einen kleinen Garten hat. Es gibt verschiedene Arten von Kultur, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Sie müssen sich vorab mit der Beschreibung vertraut machen, um die Sorte oder Hybride auszuwählen, die unter den gegebenen Klima- und Wetterbedingungen am besten funktioniert.

So wählen Sie eine Sorte für eine bestimmte Region aus

Erbse ist eine äußerst unprätentiöse Pflanze und eine der kältebeständigsten Gartenfrüchte. Solche Merkmale ermöglichen den Anbau in den meisten Gebieten Russlands, mit Ausnahme von Regionen mit arktischem und subarktischem Klima. Bei der Auswahl einer Sorte für eine bestimmte Region ist es jedoch wünschenswert, Sorten und Hybriden in Zonen zu bevorzugen, die an die Besonderheiten und Launen des lokalen Wetters angepasst sind.

Erbsensorten für ein bestimmtes Gebiet müssen unter Berücksichtigung des lokalen Klimas ausgewählt werden

Das Klima Sibiriens, des Fernen Ostens und des Urals ist für die Gartenarbeit nicht sehr geeignet. In diesen Gebieten haben die Erbsen jedoch erfolgreich Wurzeln geschlagen. In der Regel werden niedrig wachsende Sorten der frühen oder mittleren frühen Reifung für den Anbau in Haushaltsparzellen ausgewählt. Sie haben einen sehr guten Ertrag, Erbsen sind perfekt für den frischen Verzehr, das Kochen aller Arten von kulinarischen Gerichten und die Konservierung.

Gärtner im europäischen Teil Russlands kennen die Pflanze seit langem und gut. Vor dem Auftreten von Kartoffeln waren hier Erbsen die wichtigste landwirtschaftliche Ernte. Für sich selbst wählen sie Sorten aus, wobei sie sich auf die Größe der Erbsen, ihren Geschmack und ihren Ertrag konzentrieren. Das Aussehen von Pflanzen ist für sie nicht von besonderer Bedeutung. Es ist jedoch wichtig, eine Immunität gegen kulturtypische Krankheiten zu haben.

Die richtige Wahl der Sorte ist der Schlüssel für eine reichliche Erbsenernte in der Zukunft

In der Ukraine und in Weißrussland werden Erbsen nicht nur auf privaten Haushaltsgrundstücken, sondern auch im industriellen Maßstab weit verbreitet angebaut. Am beliebtesten sind moderne Sorten und Hybriden, die sich durch gute Produktivität auszeichnen. Sie haben weitere Vorteile - hoher Proteingehalt, Eignung für die maschinelle Reinigung, Vorhandensein einer großen Anzahl von Antennen, die ein Ablagern verhindern. Bevorzugte Schälerbsen, geeignet für die Verarbeitung von Getreide.

Sorten von Gemüseerbsen

Erbsensorten, die von Gärtnern auf persönlichen Parzellen angebaut werden, können in drei Sorten unterteilt werden.

Beschuss

Beim Schälen von Erbsen werden nur Körner verbraucht. Die Schoten selbst sind aufgrund der harten Pergamentschicht von innen ungenießbar. Die gleiche Sorte gilt für die Zubereitung von getrockneten Erbsen, die dann in Geschäften verkauft werden.

Petit Provence

Eine Vielzahl französischer Zuchttiere, eine der kürzesten (die Höhe des Busches überschreitet 40–45 cm nicht). Support ist nicht erforderlich. Gehört zur Kategorie der frühen Reifung, reift die Ernte 55-60 Tage nach dem Auflaufen der Sämlinge. Getreide zeichnet sich durch einen hohen Proteingehalt (mehr als 25%) aus, was einen höheren Nährwert bedeutet.

Erbsen der Sorte Petite Provence können aufgrund ihres hohen Proteingehalts Fleisch durch Vegetarier ersetzen.

Schoten von gesättigter grüner Farbe, spitz, erreichen eine Länge von 8 cm. Erbsen sind klein, sehr saftig. Fruchtfreundlich.

Afilla

Eine Sorte aus der Kategorie der späten Reifung, die sich leicht an der fast vollständigen Abwesenheit von Blättern erkennen lässt. Sie verwandelten sich in einen Schnurrbart, der zu einem dichten "Netz" gewebt war, das den Busch stützte. Deshalb braucht er keine Unterstützung. Die Höhe der Pflanze beträgt ca. 50–55 cm. Ein zweifelsfreier Vorteil ist die „angeborene“ Immunität gegen Mehltau.

Erbsen Aphyllus hat noch Blätter, aber nur sehr wenige

Die Schoten sind tiefgrün und leicht abgeflacht. In jeder der 6–9 Erbsen sehr saftig und süßlich im Geschmack. Die Ernte sollte regelmäßig gesammelt werden - dies stimuliert die Bildung neuer Eierstöcke und verlängert so die Fruchtdauer.

Abador

Sorte aus Holland. In Russland gilt es als am besten für den Anbau im Nordkaukasus und in Westsibirien geeignet. Nach den Reifedaten gehört es zur Zwischensaison; Die Körner erreichen 46-60 Tage lang ihre volle Reife. Die Sorte eignet sich für die maschinelle Ernte.

Erbse Abador wird für die massiven Früchte geschätzt

Hülsen mit einer leichten Biegung, gesättigtes Grün. Die durchschnittliche Länge beträgt 8–10 cm, der Durchmesser ca. 1 cm. Die Erbsen sind eher klein, salatfarben, manchmal mit leicht faltiger Haut. Der Geschmack ist ausgezeichnet.

Adagum

Geeignet für den Anbau im gesamten europäischen Teil Russlands sowie im Ural und in Ostsibirien. Vor fast 30 Jahren auf der Krim gezüchtet. Durch Reifung in der Mitte der Reifung. Die Ernte reift 68 bis 73 Tage nach den Massentrieben. Stängelhöhe - 70–80 cm, Blätter im Gegensatz zu Antennen etwas. Die Sorte zeigt eine gute Resistenz gegen Mehltau und Ascochitose, ist jedoch nicht vollständig immun gegen Infektionen.

Erbsen Adagum hat seit fast 30 Jahren Kultivierung bewiesen, dass er viel mehr Vor- als Nachteile hat

Die Schoten sind fast gerade, mit einer spitzen Spitze, hellgrün. Die Länge überschreitet nicht 7 cm. Jede enthält 6–9 Erbsen Limettenfarbe. Der Geschmack ist sowohl frisch als auch in Dosen ausgezeichnet.

Gloriosa

Eine der jüngsten Errungenschaften russischer Züchter. Empfohlen für den Anbau in der Zentralregion. Die Ernte reift massenhaft in 56–57 Tagen nach der Keimung. Die Höhe des Stiels beträgt nicht mehr als 60–70 cm. Die Sorte ist immun gegen Ascochitose und Fusarium-Welke. Sämlinge halten Temperaturabfällen auf -6 ° C stand.

Auch junge Erbsensprossen von Gloriosa weisen eine sehr hohe Frostbeständigkeit auf

Die salatgrünen Schoten mit einer mehr oder weniger ausgeprägten Biegung und einer spitzen Spitze ähneln in ihrer Form einem Säbel. Die durchschnittliche Länge beträgt 7–8 cm mit jeweils 7–9 Körnern. Die Erbsen sind klein, grünlich, leicht faltig. Die Produktivität ist sehr gut - 0, 9–1, 3 kg / m².

Madonna

Die Sorte stammt aus Deutschland, in Bezug auf die Reifung bezieht sich auf mittel-spät. Für Produktivität geschätzt, verträgt Trockenheit sehr gut, gereifte Schoten bröckeln nicht. Von den Krankheiten sind Ascochitose und Wurzelfäule für ihn am gefährlichsten. Geeignet für die maschinelle Reinigung. Anspruchsvolle Beleuchtung, ordnungsgemäße Bewässerung erforderlich.

Um den höchstmöglichen Ertrag zu erzielen, benötigt Madonna regelmäßige Bewässerung und ausreichend Sonnenlicht.

Die Höhe des Stiels variiert zwischen 53 und 95 cm. Die Bohnen sind leicht gebogen, die Spitze ist stumpf. In jeder von 6-7 Erbsen. Der Proteingehalt ist hoch - 22, 5-23, 7%.

Pharao

Sehr beliebte mittelspäte Sorte. Die Ernte reift in 68–85 Tagen. Die Stielhöhe erreicht 1 m. Es wird für die Fähigkeit geschätzt, Hitze und Trockenheit zu ertragen, und für eine hohe Immunität, ohne sich selbst zu beschädigen. Nicht anfällig für Unterkunft. Es kann mit Wurzelfäule und Ascochitose infiziert werden.

Der Erbsenpharao achtet nicht besonders auf Hitze und anhaltende Dürre

Es gibt praktisch keine Blätter. Blumen, die nicht typisch für Erbsen sind, werden in Blütenständen von drei gesammelt. Die Schoten sind leicht gebogen, hellgrün, 8–9 cm lang. Jede hat 6–8 abgerundete oder leicht abgeflachte Erbsen.

Fokor

Für den Anbau in der Wolga-Region und im Stawropol-Territorium empfohlene Sorte. Mittelspäte Erbsen, in 74–88 Tagen gebrauchsfertig. Die Sorte verträgt Trockenheit gut, zerbröckelt praktisch nicht und reift. Die Höhe des Stiels variiert zwischen 45 und 88 cm. Die Schwachstelle dieser Erbse sind Pilzkrankheiten. Askochitose und Wurzelfäule sind am gefährlichsten, etwas seltener leiden sie unter Mehltau, Rost und Anthracnose.

Ein wesentlicher Nachteil von Fokor-Erbsen ist ihre Anfälligkeit für Infektionen durch pathogene Pilze

Die Schoten sind leicht gebogen und haben eine stumpfe Spitze. In jeder von 4-10 Erbsen, geformt wie ein Ei. Sie sind in einer ungewöhnlichen gelblichen Farbe mit einem rosa Farbton gemalt. Die Haut ist glatt, matt.

Prelado

Eine Vielzahl niederländischer Zuchtarten, die in Europa sehr verbreitet sind. In Russland ist es am besten für den Anbau im Nordkaukasus geeignet. Gehört zur Kategorie der frühen. Die Ernte reift in nur 45 bis 55 Tagen in großen Mengen. Die Sorte leidet nicht unter Fusarium welk und dem Mosaikvirus. Beständig gegen Unterkunft. Es verträgt Hitze gut.

Prelado - eine der häufigsten Erbsensorten in Europa

Die Schoten sind fast gerade, kurz (6–7 cm), abgeflacht und dunkelgrün gefärbt. In jeder von sieben ziemlich kleinen Erbsen. Die Geschmacksqualitäten von frischen und konservierten Erbsen verdienen nur begeisterte Kritiken.

Jackpot

Die neue Sorte kommt aus Dänemark. In Europa gilt es bereits als das beste der Produktion. Reift in 65–81 Tagen. In Russland wird es für den Anbau in der Zentralregion empfohlen. Stängelhöhe - 46–86 cm. Blätter fehlen praktisch. Die Sorte weist eine hervorragende Beständigkeit gegen Ablagerung und Schuppenbildung auf. Von den Krankheiten ist es am häufigsten von Ascochitose betroffen. Dürre verträgt es nicht so gut.

Jackpot-Erbsen werden kommerziell weit verbreitet angebaut

Bohnen sind gerade oder fast gerade, die Spitze ist stumpf. Erbsen sind fast regelmäßig kugelförmig und im Schnitt gelblich. Der Proteingehalt ist sehr hoch - mehr als 27%.

Rakete

Die Sorte ist fast blattlos und wird für ihre hohe Produktivität geschätzt. Empfohlen für den Anbau in Zentralrussland und im Schwarzen Meer. Reift in 68–96 Tagen. Die Höhe des Stiels variiert zwischen 60 und 95 cm. Diese Sorte kann früher als die anderen gesät werden, Frühlingsfröste sind für Sämlinge nicht schädlich. Erbsen sind relativ selten von Graufäule und Ascochitose betroffen, aber aus irgendeinem Grund haben Erbsenkerne eine besondere Liebe dazu. Es verträgt Trockenheit etwas schlechter als andere Sorten.

Frühlingserbsen schaden Erbsen Rocket nicht

Hülsen mit einer fast unmerklichen Biegung, die Spitze ist stumpf. Erbsen von unregelmäßig gerundeter eckiger Form. Der Proteingehalt ist mit 20, 9–22, 1% relativ niedrig.

Belmondo

Eine Vielzahl deutscher Zuchttiere, die für den Anbau im Schwarzen Meer empfohlen werden. Erbsen reifen in 70–90 Tagen. Geschätzt für die Beständigkeit gegen Unterkunft, geeignet für frühes Einsteigen und maschinelle Reinigung. Die Höhe des Stiels beträgt 55–90 cm. Es gibt nur sehr wenige Blätter. Von den Krankheiten sind Rost, Ascochitose und Mehltau die gefährlichsten, von Schädlingen Erbsenkörnern.

Erbsenrüsselkäfer können Belmondo den größten Schaden zufügen

Hülsen bis zu 10 cm lang, fast rund auf einem Abschnitt. In jeder von 7-8 großen ovalen Erbsen.

Alpha

Geeignet für den Anbau in ganz Russland. Die Sorte ist früh, die Ernte reift in 46–53 Tagen. Die Höhe der Pflanze überschreitet 50–55 cm nicht. Diese Erbse zeigt eine gute Resistenz gegen Fusarium und Ascochitosis.

Pea Alpha leidet selten an Fusarium und Ascochitosis

Die Biegung der Kapsel ist mehr oder weniger ausgeprägt, die Spitze ist spitz. Die durchschnittliche Länge beträgt 7–9 cm und der Durchmesser 1, 2–1, 4 cm. Jede enthält 5–9 Erbsen. Würfelförmige Körner mit abgerundeten Kanten, grünlich gelb. In Kalorien ist diese Erbse 1, 5–2-mal besser als andere Sorten.

Gehirn

Der Name dieser Sortengruppe ist auf die faltige Erbsenschale zurückzuführen. Getreideerbsen haben im Vergleich zu anderen Sorten einen geringeren Stärkegehalt. Dadurch wird der Geschmack verbessert, die Süße stärker gefühlt. Erbsen erhalten eine charakteristische "Faltung" näher am Ende der Vegetationsperiode oder während der Wärmebehandlung. Es sind Erbsen, die im industriellen Maßstab zum Einmachen verwendet werden.

Anfang 301

Diese bewährte Sorte ist seit mehr als 60 Jahren im staatlichen Register eingetragen. Es wird empfohlen, in Zentralrussland und in Westsibirien zu kultivieren. Eine Sorte aus der frühen Kategorie. Körner erreichen die technische Reife in 60 bis 64 Tagen und sind in 68 bis 75 Tagen fertig. Die Höhe des Stiels beträgt ca. 70 cm. Von den Krankheiten der Sorte besteht die größte Gefahr in Mehltau und Ascochitose.

Peas Early 301 wurde von mehreren Generationen von Gärtnern getestet und hat immer noch nicht an Popularität verloren

Die Schoten sind gerade oder leicht ausgeprägt, mit einer stumpfen Spitze und einer dicht grünen Farbe. Die durchschnittliche Länge beträgt 6–8 cm, der Durchmesser 1, 2–1, 4 cm. Jede hat 5–7 Erbsen, ähnlich einem Würfel mit abgerundeten Flächen. Die Ernte reift massenhaft.

Voronezh grün

Empfohlen für den Anbau in Zentralrussland und in der Schwarzmeerregion. Die Sorte ist sehr früh, die Ernte reift massenhaft in 42–54 Tagen. Der Stiel ist 70–90 cm hoch. Es wird empfohlen, Stützen zu verwenden. Fusarium ist das gefährlichste für diese Erbse, es ist etwas resistenter gegen Ascochitose und Weißfäule.

Grüne Erbsen Voronezh können ernsthaft unter Fusarium leiden

Bohnen mit einer schwachen Biegung und einer spitzen Spitze, hellgrün. Die Erbsen sind rund, gelblich und haben einen weißen Saum. Die Produktivität ist nicht schlecht - 0, 9–1, 3 kg / m².

Dinga

Sorte aus Deutschland. In Russland ist es als für den Anbau im Nordwesten geeignet anerkannt. Die Ernte reift in 53 bis 70 Tagen. Die Stängelhöhe beträgt ca. 95 cm. Die Sorte ist immun gegen Fusarium, aber anfällig für Infektionen durch Mehltau und Mosaikvirus. Von den Schädlingen die gefährlichste Erbsenmotte.

Die Erbsenmotte hat eine besondere Liebe für die Vielfalt der Ding.

Die Biegung der Kapsel ist fast unsichtbar, die Spitze ist spitz. Die durchschnittliche Länge beträgt 11 cm, der Durchmesser beträgt 1, 2–1, 3 cm. Jede enthält 9–10 matte Erbsen in Salatfarbe.

Premium

Es wird empfohlen, die Sorte in der Schwarzmeerregion und im Nordwesten zu kultivieren. Es gehört zur Kategorie der frühen Reifung. Die Ernte reift gütlich, durchschnittlich 55-60 Tage, eine maschinelle Ernte ist möglich. Die Sorte hat eine gute Immunität gegen kulturtypische Krankheiten.

Premium-Erbsen eignen sich für die maschinelle Ernte, was die Sorte für professionelle Landwirte interessant macht

Bohnen mit einer merklichen Biegung, dunkelgrüner, stumpfer Spitze. Die durchschnittliche Länge beträgt 8 cm, der Durchmesser 1, 35 cm. Jeder hat 9 Erbsen. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 0, 3-0, 6 kg / m².

Tropar

Die Sorte gilt als für den Anbau im Schwarzen Meer geeignet. Gehört zur Kategorie der frühen Erbsen und erreicht in 44 bis 48 Tagen die technische Reife. Die Höhe des Stiels überschreitet 45-50 cm nicht. Die Sorte widersteht Wurzelfäule, Ascochitose und Fusariose gut. Von den Schädlingen sind die Erbsenmotte und der Knollenkäfer die gefährlichsten.

Pea Tropar hat eine gute Immunität gegen die meisten für die Kultur typischen Krankheiten

Die Schoten sind fast gerade, mit einer stumpfen Spitze, 6–7 cm lang. Jede von ihnen enthält 6–7 hellgrüne Erbsen von unregelmäßiger, abgerundeter, eckiger Form. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 0, 2–0, 6 kg / m².

Belladonna 136

Die Sorte ist spät reif, gut (auch für Erbsen) verträgt Frost. Dies gilt für Sämlinge und erwachsene Pflanzen. Es hat eine gute Trockenheitstoleranz. Geschätzt für seine hohe Immunität.

Belladonna 136 Erbsen sind dank der ungewöhnlichen Farbe der Schoten sehr leicht zu identifizieren

Hülsen bis zu 10 cm lang, mit einer leichten Biegung, Tinte-Flieder. Jeder von ihnen enthält 7–9 Erbsen von ungewöhnlicher bläulich-grüner Farbe. Der Geschmack ist ausgezeichnet, süß.

Zucker

Es unterscheidet sich von anderen Sorten dadurch, dass nicht nur die Körner selbst, sondern auch die Schoten gegessen werden können. Ihnen wird eine harte "Pergament" -Schicht entzogen. Der Geschmack von Erbsen ist, wie der Name schon sagt, süßlich.

Kelvedon-Wunder

Auch unter dem Namen "Das Wunder von Kelvedon" gefunden. Eine sehr verbreitete Sorte, eine der beliebtesten Sorten von Zuckererbsen. Es wird für seine hohe Frostbeständigkeit auch vor dem Hintergrund der anderen Sorten geschätzt. Die Reifezeit wird als mittel früh angesehen, die Ernte kann 60 bis 65 Tage nach dem Auflaufen geerntet werden. Hülsen 8–9 cm lang, mit einer leichten Biegung, jeweils mit 6–9 ziemlich großen Erbsen. Die Produktivität ist sehr gut - 1, 2–1, 5 kg / m².

Erbsen Kelvedon Miracle - Eine sehr beliebte Zuckersorte

Der Busch ist 50–70 cm hoch und wächst sehr interessant, als würde er sich selbst an den Antennen festhalten. Benötigt keine Unterstützung. Er leidet praktisch nicht an Krankheiten und zeigt eine gute Resistenz gegen Ascochitose und alle Arten von Fäulnis.

Oscar

Eine beliebte tschechische Sorte in Russland, eine der frühesten. Empfohlen für die Landung im Schwarzen Meer. Reift in nur 42–45 Tagen. Der Stiel ist nicht höher als 0, 5 m. Die Sorte ist resistent gegen Fusarium-Infektionen, eine maschinelle Ernte ist möglich. Fruchtfreundlich.

Oscar ist eine tschechische Erbsensorte, die in Russland sehr gut abschneidet

Die Schoten sind stark gebogen, die Spitze ist spitz. Die durchschnittliche Länge beträgt 9 cm. Eine Pergamentschicht ist vorhanden, aber sehr schwach ausgedrückt. Erbsen sind hellgrün, in jeder Schote befinden sich 10-12 Stück.

Zucker Oregon

Auch manchmal unter dem Namen Oregon Suga gefunden. Die Sorte ist Zwischensaison, die Fruchtzeit ist lang. Stängelhöhe - 1–1, 2 m. Gitter ist wünschenswert.

Erbsenzucker Oregon zeichnet sich durch eine lange Fruchtzeit aus

Die Schoten sind leicht gebogen, fast flach, hellgrün gefärbt, die Spitze ist matt. Die durchschnittliche Länge beträgt 9–10 cm. Jede hat 5–7 große Erbsen. Die Ausbeute ist sehr gut - 1, 55 kg / m².

Süßer Freund

Russische relativ neue Sorte. Empfohlen für den Anbau in der Zentralregion. Nach Reife - mittel bis mittel. Es kommt auf das Wetter im Sommer an. Die Ernte reift in 53 bis 62 Tagen. Die Früchte sind massiv. Stängelhöhe - 80 cm oder etwas mehr. Die Sorte eignet sich für die maschinelle Ernte.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Die Zeit der Erbsenreife Sweet Friend hängt davon ab, wie das Wetter im Sommer ausgegeben wird

Die Schoten sind fast gerade, länglich (9–10 cm) und breit mit einer spitzen Spitze. In jeder von 7-8 Erbsen mit einer glatten Haut. Seine Farbe und die Farbe auf dem Schnitt unterscheiden sich praktisch nicht.

Baby süß

Das Staatsregister hat drei Jahre. Es gehört zur Kategorie Medium Early. Ein etwa 95 cm hoher Stiel. Spalier ist wünschenswert. Die Blüten sind ungewöhnlich groß.

Edelwicken - eine der jüngsten Errungenschaften der Züchter

Die Schoten sind leicht gebogen, lang und breit, salatfarben. Kleine Erbsen, ausgerichtet. Die Produktivität ist sehr gut - 1–1, 5 kg / m².

Freundliche Familie

Als Sorte aus der Kategorie der frühen Reifung reift die Ernte in 55–57 Tagen. Die Stängelhöhe beträgt 60–70 cm. Der Ertrag ist hoch (0, 9–1, 3 kg / m²), daher benötigen Pflanzen Unterstützung.

Erbsen Eine freundliche Familie braucht Unterstützung - der Stiel biegt und bricht unter dem Gewicht der Ernte

Hülsen mit einer leichten Biegung, salatgrüne Farbe. Die durchschnittliche Länge beträgt 8–10 cm. Jede hat 6–10 Erbsen.

Ragweed

Es gibt keine Einschränkungen für das Anbaugebiet. Eine Sorte aus der frühen Kategorie. Die Ernte kann 45–56 Tage nach dem Auflaufen erfolgen. Die Höhe des Stiels beträgt 50–70 cm. Möglicherweise muss ein Gitter installiert werden. Die Immunität ist im Allgemeinen gut, mit Ausnahme von Fusarium.

Erbsen Ambrosia leidet selten an Pilzkrankheiten, eine unangenehme Ausnahme ist das Fusarium

Die Schoten sind leicht gebogen, hellgrün gefärbt, die Spitze ist spitz. Die durchschnittliche Länge von 8-10 cm mit jeweils 6-8 Körnern. Kleine Erbsen von ovaler Form. Die Haut ist grün, auf dem Schnitt sind sie gelblich. Die Sorte steht der Anwendung von Kali- und Phosphordüngemitteln sehr positiv gegenüber - die Fruchtzeit wird erheblich verlängert und die Produktivität gesteigert.

Unerschöpflich 195

Eine alte Sorte, die von mehr als einer Generation von Gärtnern getestet wurde. Es erreicht die technische Laufzeit in 45 bis 60 Tagen, die vollständige Laufzeit in 70 bis 90 Tagen. Die Höhe des Stiels variiert zwischen 75 und 115 cm. Die Blüten sind sehr groß, einzeln. Die Ernte reift massenhaft.

Unerschöpfliche Erbsen 195 zeichnen sich durch große Blüten aus

Die Schoten sind fast gerade, salatfarben und haben eine stumpfe Spitze. Oft gibt es "Verengungen", die sie in etwas verwandeln, das einem Rosenkranz ähnelt. Die durchschnittliche Länge beträgt 8–10 cm und der Durchmesser 1, 6–1, 8 cm. Jeder hat 6–7 Erbsen. Sie sind merklich abgeflacht, eckig, gelblich-grün.

Zhegalova 112

Eine weitere Erbsensorte, die seit über 70 Jahren beliebt ist. Es kann überall angebaut werden, außer in der Wolga-Region, in Ostsibirien und im Fernen Osten. Die Erntereife ist mittel oder spät. Erbsen erreichen die technische Reife in 50-60 Tagen, vollständig - in 90-110 Tagen. Der Stiel ist lang (1, 2–1, 8 m), lockig. Fruchtfreundlich.

Erbsen Zhegalova 112 - eine in Russland sehr verbreitete mittelspäte Sorte

Die Schoten sind fast gerade, xiphoid, salatfarben, sehr groß. Die durchschnittliche Länge beträgt 10–15 cm und der Durchmesser 2, 3–2, 5 cm. Jede enthält 5–8 abgeflachte Erbsen mit unregelmäßiger Form.

Zuckerprinz

Eine der Neuheiten der Auswahl. Es gibt keine Einschränkungen für das Anbaugebiet. Die Ernte reift in 65 bis 70 Tagen. Der Stiel ist lockig, etwa 70 cm lang. Es ist wünschenswert, eine Stütze zu haben.

Pea Sugar Prince eignet sich für den Anbau fast in ganz Russland

Бобы слегка изогнутые, длиной 12–14 см, с заострённой верхушкой. Горошины достаточно мелкие, тёмно-зелёные, со слегка морщинистой кожицей. Урожайность очень хорошая — 1, 2–1, 4 кг/м².

Рафинад

На территории России этот горох может выращиваться повсеместно. Сорт из категории ранних. Стебель очень длинный, 1, 5 м и более. Цветки крупные, редкого красно-бордового оттенка.

Горох Рафинад очень легко опознать во время цветения

Стручки почти без изгиба, очень длинные и широкие. Пергаментный слой присутствует, но выражен слабо. Горошины мелкие. Средняя урожайность — 1–1, 2 кг/м².

Видео: сахарный и лущильный горох

Кормовой горох

Как следует из названия, используется для корма скота. В пищу идут как сами стручки, так и зелёная масса. Эти сорта отличаются высокой урожайностью. Убирать их можно несколько раз за сезон. При раннем скашивании зелень довольно быстро отрастает вновь.

В России наиболее распространены следующие разновидности:

  • Ареал. Позднеспелый сорт, рекомендован для культивирования на Северном Кавказе. Готов к уборке через 90–110 дней после появления всходов. Урожайность гороха — 3, 34 тн/га, зелёной массы — 5, 34 тн/га. Содержание белка высокое, 24–26%.
  • Новосибирец. Высокоурожайный гибрид среднего срока созревания. Подходит для культивирования в Сибири. Зелёной массы получают до 1, 2 тн/га.
  • Усатый кормовой. Пригоден для выращивания на Кавказе и в Поволжье. Листьев почти нет. Сорт позднеспелый, горох вызревает за 91–103 дня. Зелень можно убирать через 63–82 дня. Содержание белка в зелёной массе — 19%, в бобах — 25%. Подвержен заражению антракнозом, корневой гнилью.

Фотогалерея: популярные сорта кормового гороха

Ареал — популярный позднеспелый сорт кормового гороха

Горох Новосибирец культивируется преимущественно в Сибири

Горох Усатый кормовой почти полностью лишён листьев

Горох нут

Нут также называют турецким горохом. Садоводами он ценится за пользу для здоровья. На него практически не обращают внимания вредители. Содержание белка в нём выше, чем в обычном горохе — оно варьируется от 20, 1 до 32, 4%. Соответственно, эти зёрна более питательны. Богаты они и незаменимыми аминокислотами — метионином, триптофаном.

Bonus

Относительно новый сорт, ограничений относительно региона выращивания не имеет. Относится к среднеспелым, урожай вызревает за 65–106 дней. Лучше всего проявляет себя в Башкирии. Куст прямостоящий, высотой 25–54 см. Сорт хорошо переносит засуху, растения не полегают, зрелые стручки не осыпаются. За время испытаний поражения болезнями не отмечено.

Нут Бонус во время испытаний сорта не поражался болезнями

Горошины бледно-жёлтые, неправильной округло-угловатой формы, слегка ребристые. Содержание белка — 22, 3–25, 8%.

Rosanna

Недавнее достижение украинских селекционеров. В России сорт рекомендован для выращивания на Северном Кавказе и в Крыму. Кустик довольно компактный, полуштамбовый, высота достигает 55–60 см. Сорт среднего срока созревания, горох можно убирать через 94–98 дней. Обладает «врождённым» иммунитетом к фузариозу и аскохитозу. Хорошо переносит жару и засуху.

Нут Розанна — компактное растение, не особо страдающее от жары и засухи

Стручки крупные, горошины желтовато-бежевые, неправильной ромбовидной формы. Кожица сильно морщинистая. Содержание белка — 28–30%.

Jubiläum

Выведен в 50-х годах прошлого века, но до сих пор востребован. Eine Vielzahl von mittleren Reifung. Урожай можно убирать через 90–100 дней. Сорт устойчив к засухе, стручки не трескаются. Высота куста не превышает 35–45 см.

Кусты у нута Юбилейный очень компактные, низкорослые

Свежие горошины необычного розовато-жёлтого цвета, после сушки становятся бежевыми. Содержание белка — 25–27%. Урожайность очень неплохая — 1, 5–3 кг/м².

Kugel

Одна из последних новинок селекции, подходит для выращивания в Причерноморье. Куст довольно высокий (примерно 63 см), прямостоящий или слегка никнущий. Сорт среднеспелый, урожай созревает за 95–117 дней. Засуху переносит не так хорошо, как иные разновидности, устойчив к полеганию и растрескиванию. Из заболеваний наиболее опасна корневая гниль.

Нут Сфера не может похвастаться очень хорошей засухоустойчивостью

Горошины темно-бежевые, почти гладкие или немного ребристые. Содержание белка до 26%. Плодоношение дружное, урожайность высокая — более 3 кг/м².

Сокол

Новый сорт, подходящий для выращивания на всей территории России. Высота прямостоящего куста — 38–62 см. Срок созревания средний — 81–116 дней. Сорт устойчив к полеганию, осыпанию, хорошо переносит засуху. Чаще всего страдает от корневой гнили.

Существенный недостаток нута Сокол — подверженность корневой гнили

Горошины янтарно-бежевые, неправильной формы, со слабовыраженными рёбрами. Содержание белка — 24, 7%.

Видео: польза нута для здоровья

Горох маш

Также известен под названием «бобы мунг». Этот горох очень популярен в кухне Юго-Восточной Азии, его любят в Индии, Пакистане. Зёрнам присущ лёгкий ореховый аромат, приятный «травяной» вкус. Их не нужно замачивать, варка отнимает не более 40 минут. Содержание белка довольно высокое — около 24%. Горошины мелкие, овальной формы. Их едят сырыми, пророщенными, подвергают кулинарной обработке.

Горох маш в России практически неизвестен, но эта культура заслуживает пристального внимания садоводов

Из гороха маш извлекают крахмал, используемый для приготовления особой «стеклянной» лапши, известной в Китае как «фэньсы», а во всём остальном мире — под названием «фунчоза».

Горох маш — сырьё для приготовления китайской «стеклянной» лапши, которая в России нередко продаётся как рисовая

Для России культура пока является очень непривычной и экзотической, поэтому сорта отечественной селекции отсутствуют. Поэтому те, кто выращивает горох маш, идентифицируют его по цвету зёрен — чёрный, белый, жёлтый, зелёный.

Видео: как выглядит горох маш

Кустовой горох

Кустовые сорта гороха ценятся садоводами за компактность. За ними легче ухаживать и собирать урожай, чем за вьющимися разновидностями. Опора чаще всего не требуется.

Glaube

Ранний сорт, рекомендованный для культивирования в Поволжье, Причерноморье, на Северном Кавказе. Вегетационный период — 48–63 дня. Высота стебля — 55–65 см, усиков много. Die Ernte reift zusammen. Возможна механизированная уборка. Сорт устойчив к полеганию. Из заболеваний наиболее опасен аскохитоз.

Горох Вера нередко страдает от аскохитоза

Стручки прямые или слегка изогнутые. Средняя длина — 6–9 см, диаметр — 1, 2–1, 4 см. В каждом по 6–8 горошин. Зёрна одномерные, угловатые, лаймового цвета, кожица морщинистая. Урожайность — 0, 3–0, 9 кг/м². Сорт универсального назначения, но лучше всего подходит для консервирования.

Авола

Голландский сорт, в России культивируется преимущественно на Северном Кавказе. По срокам созревания ранний. От появления всходов до технической зрелости проходит 56–57 дней. Высота куста — до 70 см. Сорт обладает «врождённым» иммунитетом к фузариозу.

Горох Авола не подвержен фузариозному увяданию

Бобы почти прямые, с выраженным пергаментным слоем. Длина — около 9 см. В каждом по 8 горошин. Они одномерные, окрашены в тёмно-зелёный цвет.

Карина

Ещё один сорт из Нидерландов, пригодный для выращивания на Северном Кавказе. Относится к ранним и лущильным. Урожай созревает в среднем за 59 дней. Высота куста — около 70 см. Хуже, чем иные разновидности, переносит холода. Не страдает от фузариоза.

Горох Карина не может похвастаться высокой морозостойкостью

Стручки изогнутые, длиной 7–8 см. В каждом по 6 горошин. Они почти одного размера, правильной формы.

Царевич

Сорт полукарликовый, почти безлистный, рекомендован для выращивания в Причерноморье. Высота куста — 75–80 см. Устойчив к засухе, не полегает и не осыпается. Пригоден для механизированной уборки.

Горох Царевич выделяется необычной окраской зёрен

Стручки почти прямые, желтоватые, верхушка затупленная. В каждом по 5–6 горошин с гладкой кожицей, окрашенный в необычный зеленовато-розовый цвет. Содержание белка высокое — 22–23%.

Варис

Eine Vielzahl von mittleren Reifung. Подходит для выращивания в Поволжье. Неплохие результаты показывает и на Дальнем Востоке. Урожай можно убирать через 75 дней после появления всходов. Высота стебля около 65 см. Сравнительно редко поражается болезнями. Устойчив к полеганию и осыпанию.

Горох Варис обладает очень хорошим иммунитетом

Стручки довольно короткие (5–6 см) и широкие (1, 3–1, 4 см). В каждом по 4–7 слегка сплюснутых розоватых горошин.

Беркут

Лучше всего подходит для выращивания на Северном Кавказе. Вегетационный период составляет 63–72 дня. Сорт из категории лущильных, считается среднеспелым. Высота стебля — 70–80 см. Устойчив к полеганию. Хорошо переносит засуху, не предъявляет особых требований к качеству почвы.

Горох Беркут приносит урожай при высадке в грунт практически любого качества

Стручки со слабым изгибом, длинные и узкие, тёмно-зелёного цвета. Горошины ярко-зелёные, выровненные. Содержание белка — 22, 2–23, 8%. Урожайность — 0, 6–0, 9 кг/м².

Вьющиеся разновидности

Вьющийся горох используется не только для получения урожая, но и в декоративных целях. Если пустить его по шпалере, получающиеся «зелёные стены» выглядят очень эффектно. Они же могут исполнять роль кулисы, защищая от порывов холодного ветра иные культуры.

Олдермен

Также известен под названиями «Альдерман» и «Толл Телефон». Считается лучшим высокорослым сортом в мире. Длина стебля достигает 1, 5 м и более. Обязательно требуется опора. Сорт отличается обильностью плодоношения, даже в «бедном» субстрате. Не страдает от фузариоза.

Горох Олдермен — клон старинного английского сорта

Стручки очень крупные, толстые, насыщенно-зелёного цвета, в каждом по 10–14 горошин. Урожай нужно собирать каждые 2–3 дня.

Телеграф

Поздний сорт, высота стебля — 2 м и более. Относится к категории поздних, урожай вызревает за 100–110 дней. Период плодоношения растянутый. Иммунитет неплохой, но не абсолютный.

Горох Телеграф — поздний высокорослый сорт

Стручки длиной около 11 см, в каждом по 10–12 горошин. Зёрна крупные, сладкие.

Чудо-лопатка

Сорт среднеспелый, лущильный. Урожай созревает за 75–80 дней. Высота стебля — 1, 6–1, 7 см. Растения очень мощные и крепкие. Плодоношение растянутое, продолжается до первых заморозков.

Горох Чудо-лопатка приносит урожай вплоть до первых заморозков

Стручки длиной 10–12 см. В каждом 8–9 крупных (более 1 см в диаметре) горошин.

Erbse ist eine sehr beliebte Gartenkultur unter Russen. Zusätzlich zu allen üblichen Bohnen gibt es exotischere Sorten, die ihnen in Geschmack und Nutzen für die Gesundheit nicht unterlegen sind. Es gibt einige Sorten und Hybriden, die von Züchtern gezüchtet wurden und sich im Aussehen der Pflanze und der Schoten, im Proteingehalt der Erbsen, im Ertrag usw. unterscheiden.

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau
2020
Wie man einen Apfelbaum unabhängig aus einem Samen züchtet
2020