Wie man am Beispiel des tschechischen Nudelholz-Lesezeichens mit eigenen Händen eine alpine Rutsche macht

Vor nicht allzu langer Zeit begannen russische Gärtner begeistert, die Prinzipien der Bildung klassischer Alpenhügel zu beherrschen, die die Briten vor 250 Jahren zusätzlich zu ihrem Landschaftsgarten erfunden hatten. Wie sich herausstellte, erleben die traditionellen felsigen Hügel jetzt eine Krise des Genres und den aktuellen Favoriten der Landschaftsgestaltung - einen geschichteten alpinen Hügel, der ursprünglich aus der Tschechischen Republik stammt - das „tschechische Nudelholz“. Die besondere, wilde Schönheit der tschechischen Berge inspirierte die örtlichen Gärtner, einen Steingarten zu schaffen, der in Stil und Ausführung ungewöhnlich ist - aus dünnen Steinplatten, die mit Enden im Boden vergraben sind. Wir bieten Ihnen eine Meisterklasse zum Verlegen des beliebtesten felsigen Hügels der Saison - des tschechischen Nudelholzes.

Haben Sie schon immer gedacht, dass eine alpine Rutsche mit eigenen Händen schwierig ist und nicht jeder das kann? Wir wagen es, Sie zu beruhigen, da der tschechische Nudelholz aus ziemlich dünnen Platten besteht, sodass Sie keine schweren Steinblöcke ziehen müssen. Darüber hinaus bedeutet die Vorrichtung eines solchen Steingartens nicht die Durchführung anstrengender Erdarbeiten, die mit dem Graben einer Fundamentgrube und dem Verlegen einer starken Entwässerung verbunden sind. Das Pflanzen von Pflanzen auf einem geschichteten Hügel ist ebenfalls nicht schwierig. Die dünnen und tiefen Spalten, die sich aus der Errichtung eines Steingartens nach tschechischem Nudelholz ergeben, sind natürliche Landetaschen für die Integration der Vegetation in eine dekorative Bergkette.

Die malerische Landschaft der Alpen inspirierte die Gärtner zu alpinen Hügeln, die traditionell aus einer Kombination von Stein mit Bergpflanzen bestehen

Die tschechischen Gebirgszüge unterscheiden sich von den Alpen, sind aber nicht weniger schön - sie haben auch die Schaffung der alpinen Hügel der „tschechischen Skalka“ vorangetrieben

Um eine alpine Rutsche zu schaffen, setzt ein tschechischer Nudelholz die Steine ​​mit minimalen Lücken am Rand - dies ist eine Variante des tschechischen Steingartens, die sich vom klassischen Steingarten unterscheidet

"Tschechisches Nudelholz": Was für ein Biest?

Was ist ein tschechischer Nudelholz? Der Steingarten in Form einer zerklüfteten Felsrutsche, die aus der Tschechischen Republik zu uns gekommen ist, wird mit Hilfe von Felsplatten geformt, die mit einer Kante in geringem Abstand voneinander im Boden installiert sind, und die Enden des Steins bilden eine Wellenebene. Alpine Pflanzenarten und Zwergbäume werden in schmalen Spalten zwischen Steinplatten gepflanzt und mit einem Substrat und feinem Kies bedeckt, so dass die Erde nicht einmal ein Jota sichtbar ist. Die Fremdartigkeit dieses Ansatzes zur Schaffung eines felsigen Gartens führt zu einem völlig ungewöhnlichen Ergebnis - es scheint, dass Grün und Blumen ihren Weg direkt aus der Dicke der Felsen finden.

Das Hauptmerkmal des Steingartens „Tschechisches Nudelholz“ ist die maximale Natürlichkeit, die durch die Nachahmung des Prinzips der Gebirgsstruktur der Tschechischen Republik erreicht wird

Zur Bildung des tschechischen Nudelholzes werden Steinplatten fast senkrecht in einem Winkel von 10 bis 15 Grad zur Ebene senkrecht zum Boden installiert

Aufgrund der dünnen Spalten, die sich zwischen den Platten während der Bildung des tschechischen Nudelholzes gebildet haben, scheinen die darin gepflanzten Pflanzen direkt aus dem Stein zu wachsen

Warum ist das tschechische Nudelholz so gut, dass Gärtner aller Länder gemeinsam vom Bau traditioneller Steingärten auf eine geschichtete Steinrutsche umgestiegen sind?

Hier einige Gründe für dieses Phänomen:

  • Natürlichkeit. Der tschechische Nudelholz ahmt die natürliche Felsformation fast vollständig nach und bringt in seiner unberührten Schönheit ein Partikel unberührter Natur in die Landschaftsgestaltung ein.
  • Balance Durch das Vorhandensein enger langer Lücken zwischen den Steinplatten wird ein optimales Mikroklima für das Wachstum alpiner Pflanzenarten geschaffen - bei mäßiger Luftfeuchtigkeit und Temperatur.
  • Unprätentiösität. Kleine Abstände zwischen den Steinplatten tragen zur Feuchtigkeitsretention im Boden bei, da die Verdunstungsebene vernachlässigbar ist - dementsprechend erfordert ein solcher Hügel keine Bewässerung und zusätzliche Entwässerung und es gibt zu wenig Platz für die Entwicklung von Unkraut in Spalten des tschechischen Steingartens.

Die steilen Prakhov-Felsen und Steinaufschlüsse, die für die tschechischen Waldregionen charakteristisch sind, inspirierten tschechische Gärtner, einen tschechischen Steingarten anzulegen

Um eine alpine Rutsche zu erstellen, muss ein tschechischer Nudelholz einen Schichtstein auswählen und fast vertikal setzen

Alpenpflanzen für tschechische Nudelholz werden in Spalten gepflanzt, die beim Einbau von Steinplatten entstehen

Kanonen des geschichteten tschechischen Nudelholzes:

  1. Die gesamte tschechische Rutsche sollte aus einem Stein in Form von flachen Platten unterschiedlicher Dicke oder aus abgerundeten Steinen bestehen, jedoch mit notwendigerweise 2 flachen Flächen.
  2. Bei der Herstellung eines tschechischen Nudelholzes müssen Steinplatten so installiert werden, dass schmale und lange vertikale Spalten mit einer Dicke von etwa 2 bis 5 cm gebildet werden. Auf diese Weise wird der Alpenhügel so nah wie möglich an den für das tschechische Gebirge charakteristischen natürlichen Felsformationen liegen.
  3. Steinplatten für das tschechische Nudelholz werden in unregelmäßiger Form ausgewählt und in den Boden eingegraben, um Längs- und Querwellen zu erzeugen, deren Spitzen dann von Pflanzen hervorgehoben werden, um die Dynamik des Miniaturgebirges weiter zu verbessern. Am tschechischen Nudelholz sollten mehrere Gipfel vorhanden sein, um eine vollständige Illusion von bergigem Gelände zu erzeugen.
  4. Die Bodenbedeckung zwischen den im Steingarten gebildeten Steinen sollte überhaupt nicht sichtbar sein, für die alle Landflächen mit Kies verschiedener Fraktionen bedeckt sind.

Der Stein für den Steingarten „Tschechisches Nudelholz“ wird in Form von Platten unterschiedlicher Dicke ausgewählt

Bei der Bildung der tschechischen Alpenrutsche werden Steinplatten sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung verlegt

Steingarten Tschechisches Nudelholz wird eine hervorragende Dekoration der Betongrenze sein

Wir sind sicher, dass Sie bereits daran interessiert sind, wie man eine alpine Rutsche nach der Methode des „tschechischen Wälzritzels“ herstellt, aber Sie wissen nicht, welche Art von Stein- und Pflanzenarten Sie für einen solch originellen Steingarten wählen sollen. Wir bieten Ihnen Informationen aus erster Hand, wie sie sagen - es wird Ihnen helfen, das tschechische Nudelholz in Ihrem Landhaus mit minimalem Aufwand auszustatten.

Auf dem tschechischen Nudelholz werden größere Pflanzen gepflanzt, was die Dynamik der Höhe betont

Wenn Sie den Steingarten „Tschechisches Nudelholz“ gefaltet haben, erhalten Sie einen ziemlich starken Zaun oder eine Stützmauer

Wählen Sie für die horizontale Verlegung des tschechischen Nudelholzes Steingarten Steinplatten unterschiedlicher Dicke aus

Es ist wichtig zu wissen! Das tschechische Nudelholz kann nicht nur durch vertikales Mauerwerk aus Steinplatten, sondern auch horizontal geformt werden. Auf diese Weise können Sie niedrige Bordsteine ​​und Stützmauern im Garten anordnen.

Auswahl eines Standortes für den zukünftigen Steingarten

Alpenrutsche auf dem Land und auf jedem anderen Land - dies ist eine spektakuläre Betonung, die dem Garten Originalität verleiht. Um jedoch eine harmonische Wahrnehmung eines solchen dekorativen Elements in der Landschaftsgestaltung zu erreichen, müssen einige Grundsätze der Platzierung steiniger Gärten eingehalten werden. Bei der Auswahl eines Ortes für einen alpinen Hügel folgen zwei Dogmen, die es ermöglichen, sowohl botanische als auch ästhetische Aufgaben zu lösen:

  1. Die allererste Voraussetzung für das erfolgreiche Leben des Steingartens auf Ihrem Gelände ist die Schaffung komfortabler Bedingungen für Pflanzen. In diesem Fall handelt es sich um Alpen, deren natürliche Umgebung die Bergalpen sind. Einerseits sind diese Vertreter der Flora asketisch, robust und photophil, aber eine übermäßige Sonneneinstrahlung ist für sie tödlich. Aus diesem Grund ist ein felsiger Hügel am besten an der Ostseite des Hauses zu platzieren - am Morgen beleuchtet die Sonne die Vegetation und am Nachmittag versteckt sich hinter dem Haus und der Steingarten befindet sich im dafür notwendigen Schatten.
  2. Aus ästhetischer Sicht und für die Integrität der Landschaftsgestaltung ist es notwendig, einen vorteilhaften Vordergrund und Hintergrund für die Wahrnehmung der Steinkomposition bereitzustellen. Vor dem Steingarten platzieren Sie am besten einen Rasen oder eine Steinkippe. Der Hintergrund für die Rutsche sollte ziemlich dicht sein - es kann sich um eine Hecke oder häufiges Pflanzen von Nadelbäumen und Sträuchern handeln.

Wählen Sie einen Ort für die Verlegung eines tschechischen Nudelholzes im Steingarten, damit die Rutsche am Nachmittag im Schatten liegt

Erstellen Sie für eine harmonische Wahrnehmung eines tschechischen Nudelholzes auf einem felsigen Hügel einen dichten Hintergrund aus dem Pflanzen von Sträuchern und Bäumen

Die Auswahl an Steinen und Pflanzen für die tschechische Rutsche

Aufgrund der Tatsache, dass der tschechische Nudelholz aufgrund vertikal verlegter Steinplatten unterschiedlicher Dicke nicht ganz typisch für Steingärten ist, sind nur geschichtete Sedimentgesteine ​​- Kalkstein, Sandstein und Schiefer - dafür geeignet. Diese Steinsorten sind gut, da mit der Zeit die scharfen Winkel dieser relativ weichen Felsen geglättet werden und die Umrisse der Platten ein natürlicheres Aussehen annehmen. Darüber hinaus ist das hellockerfarbene oder graue Farbschema von Sedimentsteinen angenehm wahrzunehmen.

Beim Kauf eines Steins ist es ratsam, sofort abzuschätzen, wie viele Tonnen Gestein für die Herstellung Ihres Minimassivs verwendet werden. Es ist nicht ratsam, einen Stein zu kaufen, da sich die Farben von Platten verschiedener Parteien unterscheiden. Dies ist ein äußerst negativer Moment für die tschechische Schichtrutsche.

Es ist wichtig zu wissen! Um das Volumen des notwendigen Steins grob abzuschätzen, geben wir den Materialverbrauch für den Bau eines tschechischen Nudelholzes mit einer Fläche von 20 Quadratmetern an: Kalkstein - 4 Tonnen, Schutt (für die Basis der Gipfel) - 1 Tonne, Kies (zum Abladen) - 0, 5 Tonnen.

Der tschechische Rollsteingarten besteht aus geschichteten Steinen sedimentären Ursprungs - Schiefer, Sandstein, Kalkstein

Pflanzen für das tschechische Nudelholz Alpinrutsche werden nach ihren Abmessungen und zur Revitalisierung der Steinoberfläche ausgewählt - miniaturisiert und hell

Für die Landung auf einem felsigen Hügel ist ein tschechischer Nudelholz am besten geeignet, um bunte blühende Miniaturalpen aufzunehmen

Bei der Auswahl der Pflanzen für das tschechische Nudelholz gibt es keine besonderen Unterschiede zum traditionellen Steingarten. Nach wie vor sollten die grünen Bewohner von Alpenbergen und Zwergbäumen in Größe und Wachstumsrate mit einem felsigen Hügel vergleichbar sein. Daphne, Glocken, Rennmaus, Bagger - die Liste der Miniaturalpen, die für die Landung auf einem tschechischen Nudelholz geeignet sind, kann endlos fortgesetzt werden. Die Ureinwohner der Alpen können sich perfekt an Wald- und Steppenarten der Flora anschließen - Farne, Zwiebeln, Zwergkoniferen. Für die Ausschiffung an der Spitze des tschechischen Nudelholzes sind Phlox, Federn und Rasur ideal, und für Hänge, Bodendecker-Arabis, Hartnäckigkeit, Delfin, Jungtier, Sedum und Steinpilze. Krokusse und Muscari sehen am Fuße eines felsigen Alpenhügels gut aus.

Artikel zum Thema: Auswahl von Pflanzen für einen Alpenhügel: Beispiele für Sorten + Dekorregeln

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Etappen der Verlegung der Alpinrutsche des „tschechischen Designs“

Stufe 1 - Baustellenvorbereitung

Bestimmen Sie vor Beginn der Ausgrabung die Fläche und Form des Alpenhügels - diese sollte den Abmessungen Ihres persönlichen Grundstücks entsprechen. Für die Ausgrabung selbst ist es nicht erforderlich, eine tiefe Fundamentgrube zu graben, um das tschechische Nudelholz zu bilden, wie für den Bau traditioneller alpiner Hügel. Entfernen Sie einfach die oberste Bodenschicht um 15 bis 20 cm, wählen Sie die Rhizome aus mehrjährigem Unkraut aus, füllen Sie die vorbereitete Stelle unter dem Hügel mit Schutt und Schotter . Diese Basis ist ideal zum Befestigen von Steinplatten und zur Entwässerung - Ziegelreste nehmen überschüssige Feuchtigkeit auf, wodurch die Pflanzen in der Trockenzeit geschützt werden. Die Konfiguration des tschechischen zerklüfteten Hügels in Form von Reihen tiefer Spalten erleichtert jedoch die vereinfachte Entfernung von Feuchtigkeit.

Die Richtung der Verlegung von Steinplatten zur Bildung eines tschechischen Nudelholzes wird mit einem an Stiften befestigten Seil festgelegt

In der letzten Phase der Vorbereitung eines Platzes für die Verlegung einer Alpenrutsche im Garten wird die Basis aus Schutt und Ziegeln mit einer Schicht gesiebtem Flusssand bedeckt, die eine zusätzliche rollende Entwässerung bietet und das Vergraben des Steins im Boden vereinfacht.

Stufe 2 - Sortieren von Steinplatten

Bevor Sie mit der Installation von Steinplatten im Boden beginnen, sollten Sie diese je nach Größe und Dicke des Steins in separate Stapel gruppieren. Achten Sie beim Sortieren des Materials auf das Erscheinungsbild der Platten und wählen Sie die größten und ausdrucksstärksten Exemplare aus, die als "Hauptsteine" der Gipfel verwendet werden sollen. Was ist zu beachten, wenn Sie einen Stein für die „Spitzen“ einer Rutsche auswählen? Eine Reliefoberfläche, Zeitspuren in Form von Moos und Flechten, durchsetzt mit anderen Mineralien, farbenfrohe Flecken sind Zeichen von Akzentsteinen für das tschechische Nudelholz, die von einem spektakulären Flugzeug hervorgehoben werden. Vergessen Sie nicht die Enden der Steinblöcke - sie werden zum „Gesicht“ des tschechischen Nudelholzes, daher sollten die Platten mit „gebräunten“ Gesichtern ohne Spuren neuer Fehler an den Betrachter gedreht werden.

Für die Anordnung einer alpinen Rutsche, eines tschechischen Nudelholzes, ist es besser, den Stein nach Größe und Dicke zu sortieren

Stufe 3 - Anweisungen zum Verlegen einer Folie finden

Nachdem die Steine ​​für die Gipfel der ursprünglich aus der Tschechischen Republik stammenden Gesteinsmasse gefunden wurden, beginnen sie, die Platten in den Boden einzubauen. Bestimmen Sie zunächst die Richtung für die Installation von Steinplatten, die streng parallel zueinander in einem Winkel von 5 bis 10 Grad zur Vertikalen angeordnet sein sollten. Der Orientierungswinkel der Spalten zwischen den Nudelholzschichten wird basierend auf der besten Sicht auf den Steingarten aus verschiedenen Blickwinkeln ausgewählt. Wenn die gewünschte Richtung gewählt ist, muss sie fixiert werden - zwei Stifte in den Boden einschlagen und einen Faden von heller Farbe ziehen, damit beim Verlegen des Steingartens der klare Rhythmus der Steinplatten nicht unterbrochen wird.

Um die rentabelste Richtung von Steinplatten in einem tschechischen Nudelholz zu finden, ist es ratsam, den Ort für das Verlegen der Rutsche aus verschiedenen Blickwinkeln zu analysieren

Es ist wichtig zu wissen! Die optimale Breite der zwischen den Platten des tschechischen Nudelholzes gebildeten Spalte beträgt 5 cm, das Maximum 20 cm.

Stufe 4 - Einstellen des höchsten Peaks

Nachdem Sie sich für den Hauptgipfel Ihrer Felsformation entschieden haben, begraben Sie die größte Platte am ausgewählten Punkt. Um den Stein im Boden zu befestigen, schlagen Sie mehrere Bewehrungs- oder Metallstangenstücke auf beiden Seiten der Platte ein (verwenden Sie einen Gummihammer). Als zusätzliche Abstandshalter, um den Abstand zwischen den Steinplatten einzuhalten, können Sie auch Styropor- und Ziegelfragmente verwenden. Nachdem der Hauptrollwalzstein im Boden vergraben und stabil geworden ist, müssen Sie die oberste Bodenschicht vorsichtig mit kleinen Rechen rammen.

Der tschechische Nudelholz-Steingarten ist wellig angelegt, wobei der von den größten Steinplatten gebildete Gipfel der Ausgangspunkt ist

Es ist wichtig zu wissen! Beachten Sie, dass die Höhe des Hauptgipfels des Hügels 60 cm nicht überschreiten sollte. Wenn Sie sich für eine steilere Bergkette entscheiden, müssen Sie den Boden mit einem Damm anheben.

Stufe 5 - Steinwellenbildung

Bilden Sie vom Hauptgipfel aus in beide Richtungen allmählich eine wellige Oberfläche des Steingartens mit Steinplatten unterschiedlicher Größe und Dicke. Versuchen Sie, die Steinwellen des Schlittens asymmetrisch zu machen, sie in der Länge zu variieren, gleichmäßige Linien und die richtigen Radien zu vermeiden - der tschechische Nudelholz sollte so natürlich wie möglich sein. Ein paar zusätzliche Gipfel, die niedriger als der Hauptgipfel des Steinkamms sind, stärken die Ausdruckskraft des Steingartens. Es wird empfohlen, dass Sie sich regelmäßig um einen bestimmten Abstand vom Alpenhügel entfernen, um die Parallelität der Platten zueinander zu überprüfen und die Natürlichkeit der Umrisse der seitlichen und oberen Ebene zu bewerten.

Bei der Bildung des alpinen Schlittens „Tschechischer Nudelholz“ werden Steinplatten fest installiert, so dass die Spalten zwischen ihnen eine Dicke von 5 cm nicht überschreiten

Eine gute Ergänzung zur alpinen Rutsche, die in Form eines tschechischen Nudelholzes gefaltet ist, ist ein kleiner Wasserfall

Es ist wichtig zu wissen! Die Alpenrutsche "Tschechisches Nudelholz" wird selten mit einem Wasserfall oder einem anderen Gewässer kombiniert. Es kopiert sein natürliches Gegenstück - das tschechische Gebirge, für das das Vorhandensein von Wasser in der Nähe von Felsformationen nicht charakteristisch ist. Ein geschichteter Objektträger kann jedoch durchaus neben dem Teich liegen, wenn dies von seinem Ersteller gewünscht wird.

Stufe 6 - Pflanzen

Die letzte Phase bei der Gestaltung eines alpinen Hügels ist die Bildung eines Pflanzplatzes. Der wichtigste Moment für das Pflanzen von Vertretern der Alpenflora auf dem offenen Boden des tschechischen Nudelholzes ist die Einhaltung der notwendigen Anteile der Komponenten für das Pflanzgemisch. Der Boden zum Pflanzen von Miniaturpflanzen aus den Alpen wird wie folgt vorbereitet: 1/3 - Garten- oder Wiesenland, 2/3 - gewaschener Flusssand mit Kiesabschirmungen. Eine ähnliche Zusammensetzung des Bodens zum Anpflanzen von Alpenpflanzen verleiht ihm Bröckeligkeit und Luftigkeit, außerdem sollte die Erde nicht nass sein.

Alpenpflanzen werden auf einem tschechischen Nudelholz in die engen Schlitze gepflanzt, die beim Einbau von Steinplatten entstehen

Nach dem Pflanzen von Alpenpflanzen auf einem tschechischen Nudelholz wird die Pflanztasche mit Substrat und feinem Kies bedeckt

Aufgrund der engen Spalten zwischen den Steinen, die zum tschechischen Nudelholz geformt wurden, erhalten die Pflanzen die günstigsten Wachstumsbedingungen

Torfiger Gartenboden ist für das tschechische Nudelholz nicht sehr erfolgreich, aber für Pflanzen, die empfindlich auf Bodensäure reagieren, ist es besser, sofort Dolomitstaub (Kalk) oder Torf in die Bodenmischung zu geben. Einige Bergsteiger benötigen Blatthumus.

Die Einfachheit des Pflanzens von Pflanzen auf einem tschechischen Nudelholz besteht darin, dass die Spalten zwischen den Steinplatten fertige tiefe Löcher sind, in denen die Pflanze platziert und mit vorbereiteter Bodenmischung bis zum Wurzelhals gefüllt wird. Darüber hinaus müssen die Alpen nicht in der Lücke selbst vergraben werden - die Pflanze muss über dem Stein aufgehängt werden, um dann den Wurzelhals mit Trümmern verschiedener Größe (Mulch) auf eine Dicke von 3-4 cm zu streuen, wodurch die Illusion von Grün entsteht, das direkt aus dem Felsen wächst. Der letzte Schliff der Pflanzarbeiten während der Bildung des tschechischen Alpenhügels - die Pflanzstellen werden mit einer Tropfmethode angefeuchtet, um den Kontakt des alpinen Wurzelsystems mit dem Boden sicherzustellen und den Stein von Erdstaub zu reinigen.

Durch die Kombination verschiedener Methoden der Steinverlegung kann ein tschechischer Nudelholz-Steingarten ein originelles Aussehen verleihen

Je nach Ihren Vorlieben können Sie ein tschechisches Nudelholz mit einer großen Anzahl von Pflanzen pflanzen und es malerisch machen

Um ein tschechisches Nudelholz mit steileren Hängen zu erstellen, müssen Sie einen Hilfsdamm anlegen

Ein Beispiel für die Erstellung eines Mini-Steingartens dieser Konfiguration

Wenn Ihnen die Alpenrutsche aus der Tschechischen Republik gefallen hat, Sie aber im Bereich des Sommerhauses keinen Steingarten durchbrechen können, können Sie in einem Container ein Mini-Nudelholz auf Tschechisch herstellen. Die ideale Option ist ein flacher Stein- oder Betonbehälter (ca. 20 cm) mit rechteckiger oder quadratischer Form und abgerundeten Ecken, dessen Größe davon abhängt, wo sich der Mini-Steingarten befindet - im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Miniatur-Steinrutschen sehen in runden Keramiktöpfen und Holzkisten, in Tuffbehältern und sogar im Hohlraum aus getrocknetem Treibholz gut aus.

Rocky Hill Tschechisches Nudelholz sieht in Miniatur großartig aus

In Abwesenheit eines geeigneten Behälters kann die Wirkung einer „Stein“ -Oberfläche auf eine alte Schüssel oder einen alten Eimer übertragen werden, der / die mit Klebstoff beschichtet und dann zu gleichen Teilen mit einer Mischung aus Zement, Sand und Torf überzogen ist. Wenn Sie eine Zeitschicht auf die Wände des Behälters auftragen möchten - Moos und Flechten -, tragen Sie organische Düngemittel, einen Sud aus Hafer oder Kefir auf. Vergessen Sie nicht, ein Loch zu machen, um Feuchtigkeit zu entfernen, falls sich keine im Behälter befindet.

Die Reihenfolge der Bildung des Mini-Steingartens "Tschechisches Nudelholz" im Container:

  1. Vorbereitung der Bodenmischung. Gießen Sie Blähton, Schotter oder Kies auf den Boden des Behälters, sodass die Drainageschicht 1/3 des Behälters beträgt. Legen Sie Moos und Torf auf die Drainage und füllen Sie den Behälter mit einer Mischung aus Erde, Torf und Sand, die zu gleichen Teilen eingenommen wird. Da die Steine ​​am Rand gestapelt werden, halten Sie ein paar Ziegelsteine ​​bereit, um die Platten im Boden zu befestigen.
  2. Einen Stein legen. Legen Sie kleine Bruchstücke von Steinplatten aus Sandstein oder Kalkstein in einen Behälter mit einer leichten Neigung zur Vertikalen, wobei Sie einen Abstand von 2 bis 5 cm zwischen den Steinen einhalten. Stärken Sie die Steinplatten im Boden mit gebrochenen Ziegeln, bestreuen Sie sie mit Bodenmischung und verdichten Sie ihre Oberfläche.
  3. Pflanzen pflanzen. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Plastiktopf, lösen Sie das Wurzelsystem vorsichtig vom Substrat und legen Sie es in den Spalt zwischen den Steinplatten. Füllen Sie die Landetasche mit Erde und Mulch - mit kleinem Kies, der die Verdunstung von Feuchtigkeit von der Bodenoberfläche verhindert. Für die Pflanzen für den Mini-Steingarten sind die am meisten verkümmerten geeignet - Jungpflanzen, Sedum, Steinbrech, Phlox und Zwergkoniferen.

Wenn Sie einen tschechischen Mini-Steingarten anlegen, wählen Sie kleine Steinplatten und installieren Sie sie mit einem Mindestabstand von nicht mehr als 2-3 cm

Der tschechische Mini-Steingarten sieht im Gegensatz zu den leicht gelangweilten klassischen Alpenrutschen ganz anders aus

Alpenhügel - ein spektakuläres Element der Landschaftsgestaltung - originell und ausdrucksstark. Wenn Sie eine so große Vielfalt wie das „tschechische Nudelholz“ auf Ihr Grundstück gelegt haben, erhalten Sie einen solchen Akzent und eine solche emotionale Ecke des Gartens, dass seine gesamte Landschaft verwandelt wird und einen neuen Klang erhält.

Empfohlen

Dekorativer Bogen: beliebte Sorten und Nuancen des Wachstums
2020
Floristischer Mondkalender August 2019
2019
Trauben haben keine Angst vor Frost: das Konzept der Frostbeständigkeit und die Merkmale des Anbaus solcher Sorten
2020