Was ist eine Reparatur Brombeere und was sind die Merkmale ihres Anbaus

Brombeeren in russischen Gärtnern sind immer noch eine exotische Kultur. Aber allmählich gewinnt es an Popularität, weil die Beeren nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich sind. Und vor ungefähr zehn Jahren erschienen zusätzlich zu den üblichen Sorten Reparaturhybriden, mit denen Sie zwei Ernten pro Saison machen können. Es gibt ziemlich frostbeständige Sorten, die das Klima Zentralrusslands gut überstehen und unter solchen Bedingungen stabil Früchte tragen können.

Wie unterscheidet sich eine Reparatur Brombeere von gewöhnlichen

Reparatur Brombeere ist eine der jüngsten Errungenschaften der Züchter. Daher ist es auch zu Hause noch wenig bekannt. Die ersten Sorten erschienen erst Mitte des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts. Sie gewinnen schnell an Popularität, auch unter Gärtnern aus der ehemaligen Sowjetunion.

Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Reparatur Brombeere nicht von gewöhnlichen Sorten

Der Hauptunterschied zwischen den reparierenden Sorten und den üblichen Sorten besteht in der genetisch bedingten Fähigkeit, zwei Kulturen pro Saison unter geeigneten Klima- und Wetterbedingungen (mittlere Zone und Südrussland sowie die gesamte Ukraine) zu bringen. Die erste Fruchtwelle beginnt Mitte Juni, die zweite - in den letzten Septembertagen. Wenn Sie den jährlichen Wachstumszyklus der reparierenden Brombeere einhalten, erfolgt die Fruchtbildung von August bis Oktober. Zuerst reifen die Beeren auf den Trieben des letzten Jahres (wenn sie übrig waren), dann auf den Einjährigen.

Die Triebe einer reparierenden Brombeere sind buchstäblich mit Beeren übersät.

Es lohnt sich, die reparierende Brombeere in Zentralrussland genauer zu betrachten. Solche Sorten werden auch dafür geschätzt, dass die Vorbereitung auf den Winter sehr einfach ist. Meistens werden absolut alle Triebe in den Zustand kurzer „Stümpfe“ geschnitten. Dadurch wird die Gefahr des Einfrierens des Luftteils der Buchse minimiert. Aber es sind die Triebe einer gewöhnlichen Brombeere, die am anfälligsten sind und nicht nur unter kaltem Wetter leiden, sondern auch unter Mäusen, Hasen und anderen Nagetieren (auch mit Dornen).

Das Klima in Russland ist unvorhersehbar und niedrige Temperaturen im Frühjahr sind keineswegs ungewöhnlich. Es ist nicht garantiert, dass die Reparatur von Brombeeren durch Frühlingsfröste in der zentralen Zone Russlands beeinträchtigt wird.

Diese Sorten haben auch andere Vorteile:

  • Die ersten Beeren werden bereits im Jahr des Einpflanzens eines Sämlings in den Boden im August probiert. Gleichzeitig geht keine Zeit für den Anbau neuer Triebe verloren. Die im Sommer gewachsenen Triebe können für den Winter geschnitten werden und die Wurzeln mit Vlies oder einer dicken 10-15 cm dicken Mulchschicht bedecken. In diesem Fall wird die Ernte im nächsten Jahr nur bei jährlichen Trieben erfolgen. Die Beeren werden von Anfang August bis zum Frost sein.
  • Mit etwas Sorgfalt können Sie zwei Ernten pro Jahr erhalten. Wenn Sie also den maximal möglichen Ertrag aus den Büschen erzielen möchten, müssen im Spätherbst über den Sommer gewachsene Triebe zu Boden gebogen und für den Winter mit zwei oder drei Schichten weißem Material bedeckt werden, z. B. Lutrasil oder Spandex. Mit dieser Anbaumethode werden im Juni die fruchtbaren, überwinternden Triebe des letzten Jahres Früchte tragen und ab der zweiten Sommerhälfte die Triebe des laufenden Jahres.
  • Minimierung der Anstrengungen zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen. Viele Insekten, ihre Eier und Larven, Pilzsporen überwintern unter der Rinde oder im Wald. Wenn die Triebe für den Winter gekürzt werden, verlieren die Schädlinge ihren gewohnten Schutz, wodurch sie auf vorbeugende Behandlungen mit Chemikalien verzichten können - Insektizide und Arzneimittel biologischen Ursprungs können die Nützlichkeit der Ernte erheblich beeinträchtigen. Aber jeder möchte umweltfreundliche Beeren essen.
  • Äußerliche Anziehungskraft. Jede Art von Reparatur von Brombeeren blüht fast während der gesamten Saison mit großen schneeweißen Blüten mit einem erstaunlichen Aroma von 6 bis 9 mm Durchmesser. Oft hört die Blüte erst mit dem ersten Frost auf. Ein solcher Busch schmückt den Garten den ganzen Sommer über und zieht bestäubende Insekten an, was für andere Pflanzen nützlich ist.
  • Kompakter Busch. Das Reparieren von Brombeeren „kriecht“ nicht in den Garten. Die Triebe sind senkrecht nach oben gerichtet. Ihre Höhe ist durchschnittlich - nicht mehr als 2 m, was die Pflege des Busches und die Ernte erheblich erleichtert. Darüber hinaus können Sie aufgrund der Kompaktheit des Busches eine Brombeere in große Wannen, Eimer und andere Behälter mit einem geeigneten Volumen pflanzen. Mit dem Einsetzen des kalten Wetters können sie in ein beheiztes Gewächshaus, in eine verglaste Loggia oder Veranda gebracht werden, wodurch die Fruchtzeit verlängert wird.

Reparatur Brombeere gibt eine große Ernte bereits im Jahr der Pflanzung

Natürlich hat die Reparatur Brombeere einige Nachteile:

  • Die Notwendigkeit, die Pflanzungen regelmäßig zu gießen. Eine reparierende Brombeere reagiert selbst auf kurzes Trocknen des Substrats sehr negativ, obwohl ihr Wurzelsystem tiefer in den Boden eindringt als Himbeeren. Sie können eine reichliche Ernte nur erhalten, wenn Sie sie ständig in einem leicht feuchten Zustand halten. Es wird auch dringend empfohlen, sich auf das andere Extrem zu beeilen und den Garten in einen Sumpf zu verwandeln.
  • Die Notwendigkeit für den Bau von Spalieren zur Unterstützung. Da die reparierende Brombeere durch Produktivität gekennzeichnet ist und die jährlichen Triebe ziemlich dünn sind, liegen sie unter dem Gewicht der Früchte oft auf dem Boden und die Beeren werden schmutzig. Tapisserie wird dies vermeiden.
  • Das Vorhandensein vieler scharfer Spitzen. Am Ende können jedoch beim Sammeln Handschuhe verwendet werden. Darüber hinaus steht die Auswahl nicht still und die ersten Sorten nicht tragender Reparatur-Brombeeren sind bereits erschienen.
  • Unfähigkeit, die Beeren vom Gefäß zu trennen. Dies ist jedoch ein charakteristisches Merkmal jeder Brombeere. Aber die Früchte werden fest im Busch gehalten, sogar vollreif.

Wer nicht dauerhaft im Garten lebt, kann Mulch (Stroh, frisch geschnittenes Gras, Sägemehl, Humus, Torfkrümel) verwenden. Es hilft nicht nur, Feuchtigkeit im Boden zu halten, sondern spart auch Zeit beim Jäten.

Büsche einer reparierenden Brombeere brauchen unbedingt Unterstützung, dafür müssen Sie im Voraus einen Platz bereitstellen

Die Praxis des Anbaus von Reparatur-Brombeeren bei russischen Gärtnern ist noch sehr begrenzt, aber die ersten Schlussfolgerungen sind bereits erschienen. Die wichtigste ist, dass eine der beiden Fruchtwellen zugunsten höherer Erträge geopfert werden kann. Trotzdem ist das Klima in fast dem gesamten Gebiet Russlands (mit Ausnahme der südlichen Regionen in den Subtropen) so, dass die Beeren im Herbst aufgrund mangelnder Hitze und Sonneneinstrahlung nicht reifen. In diesem Fall können Sie keine Brombeeren genießen, aber die zweite Welle wird sich aus diesem Grund gegen Ende des Sommers bewegen.

In Russland erlauben nur die südlichen Regionen, zwei Ernten von einer reparierenden Brombeere zu sammeln. Unter anderen klimatischen Bedingungen ist es am besten, einen Busch in ein Gewächshaus zu pflanzen, um ein solches Ergebnis zu erzielen.

In Vorbereitung auf den Winter sollten daher alle Brombeertriebe so geschnitten werden, dass im nächsten Jahr bei jungen Trieben eine reichliche Ernte garantiert wird. Der Geschmack von Herbstbeeren ist überhaupt nicht schlechter, aber es besteht die reale Gefahr, dass sie unter den ersten Herbstfrösten fallen.

Wie man eine Reparatur Brombeere landet

Wie die meisten Gartenfrüchte schätzt eine Reparatur-Brombeere die Wärme. Sein Mangel wirkt sich negativ auf die Menge und Qualität der Beeren aus. Aber auch bei direkter Sonneneinstrahlung fühlt sich Kultur nicht sehr gut an. Suchen Sie nach ihrem Bereich im hellen Halbschatten.

Das Reparieren von Brombeeren ist thermophil, fühlt sich aber bei direkter Sonneneinstrahlung schlecht an

Bei gleichzeitiger Bepflanzung mehrerer Büsche sollten zwischen ihnen 0, 7 bis 0, 8 m und zwischen den Reihen etwa doppelt so viel verbleiben. Ein so großer Abstand ist notwendig, um das Gitter aufzunehmen. Zwischen den Büschen werden Stützen eingetrieben, an denen ein dünner Draht oder eine Schnur in mehreren Reihen parallel zum Boden in einer Höhe von etwa 40 cm, 80 cm und 120 cm gezogen wird. Daran sind Triebe gebunden. Ein solcher Busch wird von der Sonne gleichmäßiger beleuchtet, und die Beeren bekommen genug Wärme und reifen schneller. Sie müssen sich im Voraus um das Gitter kümmern. Wenn Sie dann die Stützen zwischen die Büsche treiben, können die Wurzeln sehr leicht beschädigt werden.

Die meisten Arten der Reparatur von Brombeeren sind selbstfruchtbar und benötigen keine Bestäuber für reichlich Frucht, aber die Praxis zeigt, dass die Fremdbestäubung den Ertrag und den Geschmack von Beeren positiv beeinflusst. Daher ist es ratsam, sofort 2-3 verschiedene Sträucher zu starten.

Ein sanfter Hang, der so ausgerichtet ist, dass die Büsche vor kalten Nord- und Westböen geschützt sind, ist ideal zum Pflanzen. Die beste Zeit für die Landung ist Ende April oder das erste Jahrzehnt im Mai. Etwa einen Monat vor dem vorgeschlagenen Verfahren wird eine Landegrube vorbereitet. Es besteht keine tiefe Notwendigkeit, 55-60 cm reichen aus. Der Durchmesser sollte ungefähr gleich sein. Der ideale Boden für eine reparierende Brombeere ist leicht, nicht zu nahrhaft (lehmiger oder sandiger Lehm).

Das Wurzelsystem bei Brombeeren ist weiter entwickelt als bei Himbeeren, daher sollte das Landeloch dafür tiefer sein

Diese Kultur mag keinen alkalischen Boden. Büsche leiden häufig an Blattchlorose. Daher ist es notwendig, das Säure-Basen-Gleichgewicht im Voraus zu bestimmen und das Substrat gegebenenfalls mit kolloidalem Schwefel, Moos-Sphagnum, Kiefernnadeln, frischem Nadelbaumsägemehl oder Essigsäure zu „säuern“. Der optimale pH-Wert liegt zwischen 6, 0 und 6, 6.

Kiefernnadeln - ein natürliches Heilmittel, mit dem Sie das Säure-Basen-Gleichgewicht des Bodens normalisieren können

Bei Düngemitteln bevorzugt die reparierende Brombeere natürliche organische Stoffe. Daher wird der aus der Pflanzgrube gewonnene fruchtbare Rasen mit 25–40 l Humus oder verfaultem Kompost und einer Liter-Dose gesiebter Holzasche gemischt. All dies wird zurück auf den Boden gegossen und bedeckt die Grube mit etwas Wasserdichtem.

Holzasche - eine natürliche Quelle für Kalium und Phosphor für zukünftige Pflanzungen

Sämlinge sollten nur in vertrauenswürdigen Baumschulen oder Fachgeschäften gekauft werden. Beim Kauf auf der Messe oder mit Ihren eigenen Händen gibt es keine Garantie dafür, dass Sie genau die Sorte erhalten, die Sie benötigen, und dass es sich in der Regel um eine Reparatur-Brombeere handelt. Es ist wünschenswert, dass die Sämlinge ein geschlossenes Wurzelsystem haben - Pflanzen, die zusammen mit einem Stück alter Erde in den Boden gepflanzt werden, können diesen „Stress“ besser vertragen. Sie müssen einen oder zwei Jahre alten Sämling auswählen. Es besteht aus einem oder mehreren Ästen von etwa 0, 5 m Höhe und 4–6 mm Dicke. Das Vorhandensein einer gebildeten Wachstumsniere und eines entwickelten faserigen Wurzelsystems (sofern sichtbar) ist obligatorisch.

Das Hauptaugenmerk bei der Auswahl eines Sämlings einer reparierenden Brombeere sollte auf das Wurzelsystem und den Zustand der Rinde gelegt werden

Das Verfahren zum Pflanzen eines Sämlings selbst sieht folgendermaßen aus:

  1. Wenn sie offen sind, die Wurzeln der Sämlinge 20 bis 24 Stunden in Wasser bei Raumtemperatur oder in einer Lösung eines Biostimulans (Epin, Heteroauxin, Kaliumhumat) einweichen. Es ist auch nützlich, etwas Kaliumpermanganat (zur Desinfektion) hinzuzufügen.
  2. Bewässern Sie den Boden in der Pflanzgrube mäßig. Lass das Wasser einweichen.
  3. Legen Sie den Sämling auf einen Erdhügel am Boden der Grube. Richten Sie die Wurzeln so aus, dass sie nach unten und zu den Seiten gerichtet sind.
  4. Füllen Sie die Grube in kleinen Portionen mit Erde und drücken Sie sie regelmäßig vorsichtig von den Rändern der Grube bis zur Mitte. Die Wurzelknospen sollten 3-4 cm tief im Boden sein. Am Ende verwandelt sich die Grube in eine flache (2-3 cm) Mulde. Diese Konfiguration hilft, Wasser während der Bewässerung zu sparen.
  5. Warten Sie, bis die Feuchtigkeit absorbiert ist. Mulchen Sie einen Stammkreis mit einem Durchmesser von 30–40 cm mit frisch geschnittenem Gras, Torfkrümel oder Humus. Kürzen Sie alle verfügbaren Triebe um etwa die Hälfte auf eine Länge von 25-30 cm.
  6. Für 7–10 Tage kann leichtes Abdeckmaterial über die Büsche gezogen werden, um ihnen einen leichten Schatten zu geben, während sie sich an den neuen Lebensraum anpassen.

Nach dem Pflanzen einer Reparatur-Brombeere ist es wichtig, sie nicht mit Gießen zu übertreiben. Der Boden sollte leicht feucht sein

Gute Vorgänger für Brombeeren sind Kohl, Karotten, Rüben, Radieschen, würzige Kräuter und Getreide. Es ist unerwünscht, es dort zu pflanzen, wo Solanaceae (Tomaten, Auberginen, Kartoffeln, Paprika) und Beerensträucher gewachsen sind.

Wichtige Nuancen bei der Wartung einer Brombeere

Blackberry gilt zu Recht als eine ziemlich anspruchsvolle Kultur. Reparatursorten haben jedoch ihre eigenen Vorteile, die die Pflege erleichtern. Dies betrifft vor allem das Beschneiden und die Vorbereitung auf den Winter.

Da einer der Vorteile einer reparierenden Brombeere ihr konstant hoher Ertrag ist, „zieht“ sie schnell Nährstoffe aus dem Boden. Daher muss die Kultur regelmäßig gefüttert werden. Sobald der Boden ausreichend aufgetaut ist, wird der Boden im Frühjahr gut gelockert, wobei Humus, verrotteter Mist (10-15 l pro Pflanze) und stickstoffhaltige Düngemittel in trockener Form (15-20 g) eingebracht werden. Dieses Makroelement hilft beim Aufbau einer grünen Masse, aber Sie sollten sich nicht darauf einlassen. Sein Überschuss verringert die Immunität der Pflanze. In diesem Fall kann die Brombeere mit Graufäule infiziert werden. Wenn außerdem alle Kräfte des Busches zu den Blättern gehen, bleiben ihre Früchte einfach nicht zurück.

Carbamid wird wie andere stickstoffhaltige Düngemittel nur im Frühjahr unter Brombeersträuchern ausgebracht.

Kalium ist sehr wichtig für das Abbinden von Früchten. Der entsprechende Dünger wird nach der Blüte in trockener Form oder in Form einer Lösung (pro 10 l Wasser) ausgebracht, wobei 30–35 g pro Pflanze verbraucht werden. Es sei jedoch daran erinnert, dass jede Brombeere kein Chlor mag, weshalb Kaliumchlorid als Top-Dressing kategorisch ausgeschlossen ist.

Wenn Trockenmist als Mulch verwendet wird, benötigt die reparierende Brombeere keine zusätzlichen Phosphorquellen. Andernfalls wird alle drei Jahre gleichzeitig mit dem kaliumhaltigen Dünger einfaches Superphosphat (40–50 g pro Busch) auf den Boden aufgetragen. Oder es kann durch Holzasche ersetzt werden (gleichzeitig ein Glas jährlich).

Trockenmist ist eine natürliche Phosphorquelle

Eine reparierende Brombeere reagiert auch empfindlich auf Magnesium- und Eisenmangel. Vergessen Sie nicht die entsprechende Fütterung. Während des Sommers können Sie die Büsche 2-3 Mal mit einer Lösung von Kalimagnesia und den Boden darunter mit einer Lösung von Eisensulfat besprühen.

Das Gießen für eine Reparatur Brombeere ist ein sehr wichtiges Verfahren. Es ist wichtig, hier einen Mittelweg zu finden. Mit einem Überschuss an Feuchtigkeit werden die Beeren wässrig und geschmacklos, die Wurzeln verrotten und mit ihrem Mangel wird das Wachstum und Wachstum des Busches gehemmt, die Früchte sind ungesüßt und nicht saftig.

Damit der Boden nicht zu schnell austrocknet, muss er nach jedem Gießen gemulcht werden und warten, bis die Feuchtigkeit absorbiert ist. Dabei entsteht eine Schicht mit einer Dicke von mindestens 5-6 cm. Erfahrene Gärtner empfehlen, während der Saison mehrmals in einem Abstand von 80-100 cm vom Busch im Kreis oder zu pflanzen zwischen den Reihen alle Siderat-Pflanzen, die nach Bedarf gemäht und als Mulch verwendet werden. Übrigens ist es auch ein sehr wirksamer, völlig natürlicher Dünger.

Gießen Sie die Pflanze reichlich, der Boden sollte mit 50-60 cm tiefem Wasser getränkt werden. Am besten streuen, natürliche Niederschläge simulieren oder Tropfbewässerung, um Wasser zu sparen. Wenn der Sommer nicht zu warm ist, werden einmal pro Woche bei Hitze die Intervalle zwischen den Eingriffen auf 3-4 Tage reduziert.

Reparatur Brombeere ist sehr empfindlich gegen Bodenfeuchtigkeitsmangel

Die Vorbereitung auf den Winter für eine Reparatur Brombeere ist ein sehr einfaches Verfahren. Alle verfügbaren Triebe werden so nah wie möglich am Boden geschnitten. Der Stammkreis wird von Unkraut und anderen Pflanzenresten gereinigt und mit einer dicken (10-12 cm) Mulchschicht gefüllt.

Das Schneiden einer Reparatur-Brombeere ist ein sehr einfaches Verfahren. Das Wichtigste ist, ein geschärftes und hygienisches Werkzeug zu verwenden

Wenn dennoch beschlossen wurde, die Triebe dieser Saison für das nächste Jahr aufzubewahren, werden sie vom Gitter gelöst, in wenigen Teilen zusammengebunden und so nah wie möglich am Boden gebogen. Alle diejenigen, bei denen die geringsten Symptome erkennbar sind, ähnlich den Spuren der Aktivität schädlicher Insekten und Mikroorganismen, werden bis zum Wachstum geschnitten und verbrannt. Dann wird der Busch mit jeglichem Material bedeckt, das Luft in mehrere Schichten strömen lässt. Sobald genug Schnee fällt, graben sie eine etwa einen halben Meter hohe Schneeverwehung. Während des Winters wird er sich sicherlich niederlassen, so dass die Struktur 2-3 Mal aktualisiert werden muss, wodurch die Oberflächenschicht der harten Infusion gebrochen wird. Die Praxis zeigt, dass Brombeeren ziemlich selten verwöhnt werden.

Im Herbst müssen Brombeertriebe so tief wie möglich auf den Boden gebogen werden, aber nur vorsichtig, um sie nicht zu brechen

Leider hat jede Brombeere eine kurze Haltbarkeit. Bei Raumtemperatur liegt es maximal 3-4 Tage. Unter optimalen Bedingungen (Temperatur 0–2 ° C und Luftfeuchtigkeit 85–90%) - nicht länger als drei Wochen. Daher ist es am besten, frische Beeren zu essen sowie für die Konservenherstellung zu Hause oder als Füllung zum Backen zu verwenden.

Leider wird jede Brombeere für eine sehr kurze Zeit gelagert, nur 3-4 Tage ohne Kühlschrank. Aber diese Zeit reicht aus, um Marmelade aus Beeren zu machen oder leckere Kuchen zu backen

Video: Tipps zum Anbau und zur Pflege einer Brombeere

Wie sich die Pflanze vermehrt

Es ist einfacher, eine Brombeere zu vermehren, einschließlich einer Reparaturbeere, als die meisten anderen Beerensträucher, die auf Gartengrundstücken zu finden sind. Neue Büsche wurzeln ganz leicht. Interessanterweise erben „Nachkommen“, selbst wenn sie von Samen vermehrt werden, Sortenmerkmale des „Eltern“ -Busches.

Wurzelschichtung

Fortpflanzung durch Schichtung - eine Methode, die dem Gärtner ein Minimum an Zeit und Mühe nimmt. Die Schichtung einer Reparatur-Brombeere ist entweder Teil eines Triebs oder das Ganze. Bei dieser Reproduktion wird der Ast fixiert, indem er mit einer Haarnadel oder einem Stück Draht am Boden befestigt wird, und dieser Ort ist mit fruchtbarem Boden bedeckt. Если её регулярно и обильно поливать, достаточно быстро появятся корни и новые побеги. К осени молодой куст вполне можно отделить от материнского растения и пересадить на выбранное место.

При размножении верховыми отводками получится всего один куст, зато очень мощный и развитый

Практикуется и размножение ремонтантной ежевики горизонтальными отводками. В этом случае весь побег укладывается в специально вырытую неглубокую (5–6 см) канавку и засыпается землёй. Он даёт несколько кустиков, но эти растения не такие сильные и развитые, как в первом случае.

Способ позволяет получить сразу несколько саженцев, подходит для тех, кто выращивает ягоды на продажу

Видео: выращивание новых кустов ежевики из отводков

Stecklinge

Для того, чтобы получить посадочный материал, взрослый куст нужно аккуратно выкопать с корнями. Их осторожно очищают от земли и выбирают те из них, которые достигают длины около полуметра и имеют толщину не менее 0, 5 см. Каждый корень разрезают на части длиной 10–15 см. Это и есть черенок.

Черенки должны быть 10–15 см длиной и не менее 0, 5 см толщиной

Лучшее время для высадки — конец августа или первая половина сентября (это зависит от климата). Но если есть риск, что заморозки в регионе наступят неожиданно, можно перенести процедуру и на весну.

Сама процедура посадки такова:

  1. В грядке выкапывают траншеи глубиной 10–12 см и примерно наполовину засыпают их перегноем.
  2. Черенки на несколько часов замачивают в приготовленном по инструкции растворе любого биостимулятора. Размещают их в ёмкости плашмя.
  3. Посадочный материал размещают в канавках, раскладывая горизонтально. Затем черенки засыпают плодородной землёй. Грунт умеренно поливают и аккуратно уплотняют.
  4. Первого урожая можно ждать на второй сезон после высадки черенков в грунт.

Также в качестве черенков могут использоваться и части побегов. Их высаживают в индивидуальные ёмкости, заполненные перлитом или вермикулитом, и накрывают стеклянными банками, обрезанными пластиковыми бутылками или полиэтиленовой плёнкой, создавая влажность не менее 90–95%. Примерно через месяц образуются корни, и черенок можно будет высадить на постоянное место.

Части побегов ежевики достаточно быстро дают корни в воде

Видео: черенкование ежевики

Samenkeimung

Ремонтантная ежевика обладает уникальной особенностью. Для большинства садовых культур размножение семенами — это своеобразная «лотерея». Непонятно, что получится в итоге, а вероятность сохранения сортовых признаков материнского растения очень мала. К ремонтантной ежевике это не относится, тем не менее, этим способом садоводы-любители используется редко.

Размножение ежевики семенами — достаточно трудоёмкая процедура, а успех не гарантирован (всхожестью они похвастаться не могут)

Дело в том, что всхожестью семена не отличаются. Для того, чтобы её повысить, опытные садоводы советуют перед посадкой слегка поцарапать оболочку скальпелем или бритвенным лезвием (так называемая скарификация). Также практикуется стратификация — выдерживание семян в течение 7–10 дней в холодильнике.

Посев ремонтантной ежевики семенами осуществляется следующим образом:

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

  1. Семена ремонтантной ежевики высаживают в конце зимы или в начале весны. Небольшие ящики заполняют торфяной крошкой, крупным речным песком или их смесью примерно в равной пропорции.
  2. Субстрат увлажняют из пульверизатора и разравнивают, семена заглубляют в него не более, чем на 6–7 см.
  3. Как только на сеянцах появится второй настоящий лист (примерно через 2–2, 5 месяца), их пикируют, пересаживая в универсальный грунт для рассады в индивидуальные ёмкости. Если позволяет климат, можно высаживать растения сразу в грядку. В противном случае в начале июня ежевику придётся ещё раз пересадить.

Первого урожая от кустов ремонтантной ежевики, полученных из семян, придётся ждать 3–4 года

Урожая придётся ждать минимум 3–4 года. Это ещё одна объективная причина, обусловившая непопулярность метода.

Корневые почки

Таким образом чаще всего размножают старые кусты, нуждающиеся в омоложении. Весной их выкапывают, корни очищают от земли и остро заточенным чистым ножом разрезают на несколько частей так, чтобы на каждой была хотя бы одна точка роста. Сделанные срезы присыпают древесной золой, коллоидной серой, толчёным мелом и активированным углём. Оставшуюся часть корневища можно выбросить.

Размножение ежевики делением куста больше всего подходит для старых растений

Ремонтантные сорта ежевики на Украине

Климат Украины, особенно её южных областей, отличается мягкостью. Он больше всего напоминает условия Арканзаса — родины большинства ремонтантных сортов ежевики. Поэтому украинским садоводам вполне можно верить относительно описания культуры и того, какие результаты она показывает при выращивании.

Прайм Арк Фридом (Prime Ark Freedom)

Первый сорт ремонтантной ежевики, полностью лишённый шипов, с совершенно гладкими побегами. В свободной продаже появился в 2013 году, до постсоветского пространства добрался примерно через полтора года. Как и вся серия сортов Prime (он в ней четвёртый), родом из США. В южных штатах (в первую очередь, в Арканзасе и Калифорнии) практически сразу начал выращиваться в промышленных масштабах, поскольку плотные ягоды отличались хорошей транспортабельностью, а период плодоношения длился с апреля до октября.

Прайм Арк Фридом — первый бесшипный сорт ремонтантной ежевики

При выращивании ягод на однолетних побегах урожай вызревает достаточно рано, в конце июля или в первой декаде августа. Плоды одномерные, правильной формы, глянцево-чёрного цвета, достигают веса 12–16 г и длины 4–4, 5 см. При наличии двух волн плодоношения ягоды мельчают до 9–10 г. Вкус ежевики очень приятный и сбалансированный — сладкий, с лёгкой кислинкой. Урожайность высокая — до 50 ягод в каждой цветочной кисти (6–8 кг с куста).

При должном уходе Прайм Арк Фридом страдает от болезней редко, но отдельные ошибки садовода могут спровоцировать развитие антракноза. Ещё один недостаток — относительно низкая морозостойкость (до -15 ºС). В средней полосе России этот сорт не выживет (если только не выращивать его в теплице), зато для мягкого климата юга Украины вполне подходит. При этом, что для ежевики очень нетипично, сорт относительно малочувствителен к засухе.

Видео: внешний вид ежевики Прайм Арк Фридом

Прайм Арк Тревелер (Prime Ark Traveler)

Пятый сорт (и второй бесшипный) из той же серии — очередная разработка сельскохозяйственного отделения университета Арканзаса. Запатентован в 2016 году. Был выведен специально для выращивания в промышленных масштабах, но никто не запрещает высаживать его и на личных приусадебных участках.

Ежевика Прайм Арк Тревелер — очень перспективный сорт для выращивания в промышленных масштабах

Отличается средним размером (7–9 г) и презентабельным внешним видом ягод вытянутой формы. «Сдвоенных» плодов практически не бывает. Вызревает во второй декаде июля. Вкус очень сладкий, ягоды плотные, но сочные, распространяют изумительный аромат. Хорошо переносят транспортировку, в том числе на большие расстояния, сохраняют вкус и форму после разморозки. Урожай — 3–4 кг с куста.

Растение очень выносливо, крайне редко страдает от антракноза и ржавчины. Цветочные почки отличаются неплохой морозостойкостью, но к побегам это не относится. Качество ягод в первой и второй волнах плодоношения не меняется, но осенние плоды более чувствительны к жаре и засухе. Если долгое время держится температура 30 ºС и выше, кусты цветут не так активно, ягоды мельчают, их вкус ухудшается.

Видео: всё о ежевике Прайм Арк Тревелер

Торнфри (Thornfree)

Ежевика родом из США, а конкретно — из штата Мэриленд. Достаточно старый, выведенный в 1966 году, бесшипный сорт ремонтантным в полном смысле этого слова не является, но в оптимальных климатических условиях может приносить по два урожая в год.

Ежевика Торнфри — старый сорт, всё ещё не утративший популярности, в оптимальных условиях может плодоносить дважды в год

Die Sorte ist immer noch der Standard des Geschmacks. Beeren mit einem Gewicht von ca. 5 g, eindimensional, oval geformt. Wenn sie reifen, werden sie von Violett fast schwarz und das Fleisch verliert viel Dichte. Der charakteristische Geschmack und das Aroma der Früchte werden erst voll ausgereift. Daher ist es für einen unerfahrenen Gärtner ziemlich schwierig zu verstehen, wann er Beeren nehmen soll.

Die unreifen Brombeeren der Sorte Thornfrey sind sauer und aromafrei, und überreife sind unangenehm weich und frisch süß.

Die Haupternte reift Mitte August. Es ist sehr reichlich - 20-25 kg aus dem Busch (ca. 100 Beeren aus dem Trieb). Zweige unter dem Gewicht der Früchte hängen fast am Boden. Wenn das Klima passt, ist die zweite Fruchtbildung irgendwo im zweiten Oktoberjahrzehnt möglich. Winterhärte auf dem Niveau von -16–18 ºС.

Blackberry Thornfrey leidet selten an Krankheiten, ist aber hitzeempfindlich, sogar Sonnenbrand ist möglich. Ein wesentlicher Nachteil dieser Sorte ist überwachsen (Triebe erreichen eine Höhe von 3–3, 5 m). Ein blühender Busch ist sehr schön - die Blüten sind blassrosa mit einem Durchmesser von 3-4 cm.

Amara

Im Gegensatz zu den meisten Sorten von Brombeeren, die in den USA gezüchtet werden, ist Amara die Heimat von Chile. Es hat eine große Größe (bis zu 15 g) und einen wunderbaren Geschmack nach Beeren, ohne den für viele Brombeersorten typischen bitteren Nachgeschmack. Ein weiterer zweifelsfreier Vorteil ist das Fehlen von Spitzen. Ein ausreichend dichtes Fruchtfleisch macht die Beeren für den Transport geeignet.

Amars neue Brombeersorte wurde nicht in den USA, sondern in Chile gezüchtet

Die Beeren reifen lange genug. Von der Blüte bis zur Ernte vergehen 2, 5 Monate. Die Brombeere reift Anfang September. Mit zunehmendem Alter des Busches verschlechtern sich die Qualität der Beeren und der Ertrag praktisch nicht.

Schwarze Magie (auch bekannt als Schwarze Magie), auch bekannt als Schwarze Magie

Eine der besten Sorten von Reparatur-Brombeeren. 2001 an der University of Oregon gezüchtet. Spikes sind vorhanden, jedoch in geringen Mengen und nur an der Basis der Triebe. Hitze und Trockenheit beeinflussen in keiner Weise die Bildung von Eierstöcken. Die Triebe erreichen eine Höhe von 2, 5 m oder mehr, daher ist für diese Sorte Unterstützung erforderlich. Die Eierstöcke sind sehr kräftig, so dass diejenigen, die für den Winter übrig bleiben, schwer zu Boden zu beugen sind. Es blüht vor den meisten Sorten - bereits Ende April. Beständig gegen Rost, aber häufig von Anthracnose betroffen. Frostbeständigkeit - bei -12–15 ºС.

Der Geschmack der schwarzen Magie Black Magic wird selbst von Profis hoch geschätzt

Die erste Ernte wird Mitte Juni geerntet, die zweite - näher an Ende August. Die Beeren sind groß (11-12 g), tintenviolett gefärbt. Der Geschmack ist süß, aber ohne Zucker, sehr ausgewogen, das Fruchtfleisch ist dicht, aromatisch. Von professionellen Verkostern werden die Geschmacksqualitäten von Black Magic sehr hoch bewertet - mit 4, 6 von fünf Punkten. Die Form ist korrekt, sie ähnelt einem länglichen Kegel. Blackberry verträgt den Transport gut.

Die Fruchtperiode beim Anbau von Beeren nur an jährlichen Trieben erstreckt sich über 45-50 Tage. Wenn es draußen kälter wird, bekommen die Beeren eine leichte Säure (ungefähr wie schwarze Johannisbeeren), aber das macht sie nicht weniger schmackhaft. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 5-6 kg pro Busch.

Video: Blackberry Black Magic

Reparatur von Brombeersorten in den Vororten

Das Klima in der Region Moskau sowie im größten Teil des europäischen Territoriums Russlands ist unvorhersehbar. Die Winter können sowohl ungewöhnlich warm als auch ziemlich kalt sein. Daher ist es bei der Auswahl einer Vielzahl von reparierenden Brombeeren für diese Region erforderlich, auf die Frostbeständigkeit zu achten.

Ruben (Reuben)

Erhielt einen Namen zu Ehren seines Schöpfers, eines Professors der Universität von Arkansas, John Ruben Clark. Es ist dieser Züchter, der die meisten Errungenschaften auf dem Gebiet der Züchtungsreparatur von Brombeersorten besitzt. Ruben ist eine der beliebtesten Brombeersorten der Welt, obwohl es erst 2012 patentiert wurde. Durch die frühe Reifung der Beeren können Sie nicht nur in der Heimat, sondern auch in Gebieten mit gemäßigtem Klima eine Ernte erzielen.

Ruben ist eine der beliebtesten Sorten von Reparatur-Brombeeren, nicht nur zu Hause (in den USA), sondern auch außerhalb seiner Grenzen.

Das durchschnittliche Gewicht der Beere beträgt ca. 10 g, einzelne Exemplare erreichen eine Masse von 15–16 g. Ein Busch bringt 5–6 kg Obst. Die erste Brombeere reift Mitte August, die Frucht dauert fast bis zum ersten Frost. Die Früchte werden wegen ihres Geschmacks und Aromas hoch geschätzt, ihr Fruchtfleisch ist dicht, aber saftig.

Lesen Sie mehr über die Sorte in unserem Artikel: Ruben ist die weltweit erste Reparatur-Brombeere.

Triebe in der Nähe des Busches sind mittelgroß, aufrecht und können auch ohne Unterstützung gezüchtet werden. Es gibt Stacheln, aber sie sind klein und nicht zu oft lokalisiert. Die Pflanze kann nicht als kompakt bezeichnet werden, ist aber recht ordentlich.

Der Busch eines Brombeer-Ruben ist leicht an seinem charakteristischen Merkmal zu erkennen - nachdem alle Beeren entfernt wurden, fallen die Dornen ab.

Grade Ruben und Mängel sind nicht ohne. Dies sind vor allem Bestäubungsprobleme, die bei heißem, trockenem Wetter auftreten. Besonders betroffen ist die zweite Ernte, die vor dem ersten Frost möglicherweise keine Zeit zum Reifen hat. Aus irgendeinem Grund haben Blattläuse dieser Brombeere besondere Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl sie praktisch nicht an Krankheiten leidet.

Prime Jim

Eine der ersten Sorten von Reparatur-Brombeeren wurde 2004 auf den Markt gebracht. Benannt nach Dr. James Moore, Gründer des Zuchtprogramms der Universität von Arkansas.

Blackberry Prime Jim wird für seine Größe und seinen ausgewogenen Geschmack geschätzt

Es hat eine große Größe (12-15 g) und einen ausgewogenen säuresüßen Geschmack von Beeren (ein charakteristischer interessanter Nachgeschmack mit einem Maulbeeraroma ist charakteristisch). Professionelle Verkoster, er wird mit 4, 5 von fünf Punkten bewertet. Aufrechte Triebe. Im Frühjahr ist der Busch, bedeckt mit zart rosa Knospen und großen schneeweißen Blüten, einem Blumenstrauß sehr ähnlich.

Die Früchte reifen Ende des ersten Jahrzehnts im August. Ihre Sammlung wird durch zahlreiche scharfe Stacheln stark erschwert. Die Form der Beeren ist leicht länglich, das Fruchtfleisch ist ziemlich dicht.

Prime Jan.

Die früheste der Arten von Reparatur Brombeeren. Es wurde nach der Frau von Dr. Moore, Janita, benannt. Die Triebe erreichen eine Höhe von 2 m oder mehr und benötigen daher Unterstützung. Einer der Hauptvorteile der Sorte ist die Kältebeständigkeit. Prime Yang überlebt dort, wo andere Brombeersorten nicht existieren können.

Prime Yan ist die kältebeständigste der Brombeersorten, was bedeutet, dass es für die klimatischen Bedingungen Russlands gut geeignet ist

Beeren haben einen interessanten Nachgeschmack: Für manche ähneln sie Kirschen, für andere einen Apfel. Das durchschnittliche Gewicht der Früchte beträgt 7–9 g. Die erste Welle der Ernte fällt Mitte Juni, die zweite Ende Sommer.

Prime Ark 45

Die Sorte wurde 2009 in den USA patentiert. Es zeichnet sich durch Trockenheit und Frostbeständigkeit aus, hat eine hohe Immunität gegen Krankheiten. Starke Triebe, unten mit einzelnen Stacheln bedeckt. Sie stören die Ernte kaum. Während der Blüte ist der Busch sehr schön, die Blüten scheinen „flauschig“ zu sein.

Blackberry Prime Arc 45 leidet praktisch nicht an Krankheiten, die einzige Ausnahme ist Anthracnose

Die ersten Früchte reifen Ende Juni, die zweite Anfang September. Wenn Sie Beeren nur an jährlichen Trieben anbauen, beginnt die Fruchtbildung im August und erstreckt sich fast bis zum Frost.

Die Beeren sind schwarz glänzend, länglich, mit dichtem Fruchtfleisch. Das Aroma ist ausgeprägt, etwas wie bei einer Kirsche. Das Durchschnittsgewicht beträgt 8–10 g. Brombeeren vertragen den Transport gut.

Gärtner Bewertungen

Brombeeren sind besser wiederaufbereitbar. Weniger Ärger (keine Krankheit, keine Schädlinge). Ich habe eine Ruben-Sorte. Transplantierte ihn ins Gewächshaus. Andernfalls hat der größte Teil der Ernte keine Zeit zum Reifen. Der Busch ist mächtig. Die Beere ist groß. Produktivität - wie bei zehn Himbeersträuchern. Ich habe die letzten Beeren am 20. Oktober genommen. Er gibt keine Triebe. Es gibt Probleme mit der Reproduktion. Der Stiel ist dick, biegt sich stark. Ich möchte dieses Jahr Töpfe mit Erde aufhängen und Seitentriebe hineinstecken. Lass es Wurzeln schlagen.

Manzovka

Die Beeren des Black Yang Prime Yang schmecken gut mit Noten von Kirschen. Die Triebe überwinterten gut. Prime Arc 45 schien in der ersten Ernte etwas interessanter zu sein. Dieses Jahr wird es genauer sein. Aber die Überwinterung seiner Triebe ist schlimmer.

Elvir

Nach dem, was sie schreiben, ist Prime Arc 45 das Beste: ein stabilerer Ertrag als die Sorten Prime Jim und Prime Yan. Der Zuckergehalt ist höher, aber bei einer Temperatur von mehr als 29 ° C bindet die Frucht nicht gut.

Andrii

Anfang Juni 2013 haben wir Brombeersträucher Prime Arc 45 mit einer geschlossenen Wurzel gepflanzt. Im Herbst 2014 hatten wir fruchttragende Büsche entwickelt (zahlreiche reparierende Substitutionstriebe erreichten 2014 eine Höhe von 1, 8 m und waren vollständig in Beeren). Bei einem Trieb die Anzahl der Beeren pro hundert. Die Beeren sind ungefähr so ​​groß wie die der Sorte Natchez, süß, aber die Büsche dehnen den reifen Herbst nicht aus. Im Herbst reicht die Wärme nicht mehr aus und die Alterung verzögert sich. Etwa 10% der Ernte sind gereift. Die Sorte ist sehr interessant, aber um eine vollständige Rendite zu erzielen, müssen wir Wärme speichern (entweder im Herbst einen Filmtunnel erstellen oder der Tunnel sollte während der gesamten Vegetationsperiode sein - je nachdem, wie lange die Beere benötigt wird). Der Nachteil der Sorte ist die Stacheligkeit. Im Allgemeinen ist das Reparieren von Sorten kein dummes Thema. Gerüchtlos hat der federlose Prime Arc Freedom eine frühere Reife. Wir haben jetzt seinen entwickelten Busch (der nächstes Jahr Früchte tragen soll). Wenn die Erwartungen erfüllt werden, wird dies eine Revolution in der Technologie des Brombeeranbaus sein.

Jakimow

Ich konnte nicht widerstehen, ich probierte die erste unvollständig reife Black Magic-Beere: süßer als sauer, klein, kaum wahrnehmbare Bitterkeit, die Beere ist hart, dicht, länglich. Im Allgemeinen hat es mir gefallen, ich muss züchten. Darüber hinaus ist die Bestäubung 100%, der Ast ist leicht geneigt, liegt nicht auf dem Boden, die Triebhöhe beträgt ca. 1, 5 m.

Valentinstag 55

Ich bin sehr froh, dass ich im Frühjahr 2014 mehrere Büsche mit Brombeeren der Sorte Black Magic gepflanzt habe. Im Herbst werde ich die Landung erweitern. Ich mag alles darin: fast 100% Eierstock von Beeren bei extremer Hitze, Wachstumskraft, sozusagen durchschnittliche Buschumgebung. Und in der Fruchtzone gibt es praktisch keine Dornen. Und vor allem sind die Beeren groß, dicht und sehr lecker. Ich habe ein Durchschnittsgewicht von 10–11 g.

Landberry

Ich kann den besten Ersatz für Ruben empfehlen - die Reparatur der Produktivität von Blackberry Black Magic (Black Magic), die um ein Vielfaches höher ist als die von Ruben.

Sergey1

Reparieren Sie Brombeeren - eine neue Kultur in Russland, die aber zuversichtlich an Popularität gewinnt. Es wird vor allem wegen seiner hohen Produktivität, der Dauer der Fruchtbildung, der Notwendigkeit, mit der Vorbereitung auf den Winter herumzuspielen, und der extrem einfachen Beschneidungsprozedur geschätzt. Die Praxis, es in russischen Gärtnern anzubauen, ist noch nicht zu umfangreich. Die meisten Sorten sind jedoch sehr vielversprechend, auch für den Anbau in Russland.

Empfohlen

Zenga Zengana - eine seit langem bekannte und beliebte Sorte von Gartenerdbeeren
2020
Wer ist für den Tod von Grünflächen im angrenzenden Gebiet des neuen Gebäudes verantwortlich und an wen kann er sich wenden?
2020
Remontante Erdbeeren San Andreas: Sortenbeschreibung und Pflegeberegeln
2020