Wann sollten linkshändige Samen gepflanzt werden, damit die Blumen zu Beginn des Sommers gefallen?

Der Vorteil von Linkshändern ist, dass sie während der Sommersaison blühen können und daher eine willkommene Dekoration für Gärten sind. Pflanzen brauchen dazu einen offenen, sonnigen Platz und einfache Pflege. Levoka ist ein Jahrbuch mit einer langen Entwicklungsphase und tritt nur drei Monate nach dem Pflanzen in die Blütephase ein. Daher ist die Herstellung hochwertiger Sämlinge, die zu Hause gezüchtet werden, von großer Bedeutung.

Was ist so neugierig auf links

Dekorative Linke mit ihrer Vielfalt an Formen und Farben stammen von einer der Arten (Matthióla incána, alias Matthiola grau) der Gattung Matthiola, die zur Familie der Kreuzblütler gehört. Unter natürlichen Bedingungen haben Pflanzen an den steinigen Hängen des Mittelmeers ein schlichtes Aussehen: graugrüne Blätter und kleine vierblättrige Blüten mit einem angenehmen Aroma.

Levkoys haben einen langen Entwicklungszyklus, ihre Blüte erfolgt zweieinhalb (oder sogar dreieinhalb Monate) nach dem Auflaufen der Sämlinge.

Um im Juni Levkoy zu bekommen, werden Setzlinge zu Hause oder in Gewächshäusern gezüchtet. Samen, die direkt in den Boden gesät werden, blühen erst am Ende des Sommers.

In welchem ​​Zeitraum werden Samen für Setzlinge gepflanzt?

Es wird empfohlen, Samen für das Wachstum von Sämlingen 2-3 Monate vor dem Pflanzen an einem dauerhaften Ort zu pflanzen.

Um im Frühsommer blühen zu können, müssen Sie Anfang März Samen säen. Die genaue Zeit kann anhand folgender Faktoren berechnet werden:

  • Pflanzensorte. Das Aussehen der Pflanze, der Zeitpunkt ihrer Blüte usw. hängen davon ab.
  • Das Klima einer bestimmten Region. Levkoy ist eine kältebeständige Pflanze. In der mittleren Spur sind die Pflanzdaten der Sämlinge in der zweiten Maihälfte.

Nach dem Mondkalender sind die Tage, an denen sich der Mond im ersten und zweiten Viertel des Mondzyklus befindet, dh "auf dem wachsenden Mond", die günstigsten Tage zum Pflanzen, Pflücken und Pflanzen von einjährigen Blumen. Wann sollte man mit Levka pflanzen, wenn man 2019 aus Samen wächst:

  • vom 7. bis 17. Februar;
  • vom 10. bis 20. März;
  • vom 8. bis 18. April.

Was für ein Linkshänder zum Pflanzen

Es ist optional, alle Nuancen der Klassifizierung zu kennen. Bei der Auswahl der Samen müssen Sie die Beschreibung der Sorte sorgfältig lesen und dabei die folgenden Parameter beachten:

  • Pflanzenhöhe;
  • die Größe und Form des Blütenstandes;
  • Blütengröße;
  • Blütezeit;
  • Verfallsdatum.

Beliebte Sorten mit Fotos

  • Grade Mammut Excelsior (Mammut superior).

Es gehört zur Gruppe der Einzelstammsorten, erreicht meist eine Höhe von 70-80 cm, bildet einen langen dichten Blütenstand auf einem kräftigen Stiel, der aus gefüllten Blüten bis zu 5 cm Durchmesser besteht. Es hat viele Farben: Rot, Gelb, Weiß, Aprikose. Gut zum Schneiden. Hohe Sorten: Fox (pink), Step (rot), Excelsior (verschiedene Farben), Miracle.

Mammut Aprikose

  • Sorte Däumelinchen.

Bezieht sich auf Zwergsorten. Die Höhe der Pflanze beträgt nicht mehr als 30 cm. Dichte pyramidenförmige Blütenstände bestehen aus großen gefüllten Blüten. Schattierungen von Weiß bis Dunkelviolett. Er ist wunderschön im Blumenbeet, wegen seiner Kompaktheit fühlt er sich in Töpfen großartig. Zwergsorten: Gnom (verschiedene Farben), Sunny Bunny (gelb), Lapislazuli (blau), Ten Vic (verschiedene Farben), Intuition (20 cm hoch).

Däumelinchen, eine Mischung aus Farben

  • Sorte Ten Vic.

Es hat üppige Blütenstände von dicht großen Blüten. Höhe - 30 cm.

Zehn Vic pink

  • Sorte Schneeflocke.

Hat razemose Blütenstände und schneeweiße große Blüten. Seine Höhe beträgt nicht mehr als 25 cm.

Schneeflocke

  • Strauchsorten (verschiedene Farben).

Die Buschform eines Blumenstrauchs eignet sich zur Gestaltung von Blumenbeeten. Pflanzen sind stark verzweigt, lose Blütenstände, Blüten sind sehr groß (bis zu 5 cm). Es sieht aus wie eine blühende Wolke.

Bush, eine Mischung aus Farben

  • Sorten von Bouquet und Victoria.

Sie bilden eine Gruppe von Bouquet-Linkshändern, für die eine gleichmäßige Anordnung von Hauptblütenstand und Seitenblütenstand charakteristisch ist.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Victoria pink

  • Levkoy grauhaarig.

Gartengruppe von Sorten mit einer Höhe von ca. 60 cm, pyramidenförmigen Blütenständen, verschiedenen Schattierungen. Sorten: Grizzly Giant.

Grauhaariges Riesenpurpur

  • Grade Aida.

Es hat eine Buschhöhe von ca. 50 cm, große gefüllte Blüten von zarten Farben, die in razemosen Blütenständen gesammelt sind. Sie bilden sehr schöne Grenzen.

Aida blassrosa

Ein enger Verwandter von Levkoy ist Mattiola Bicorn, auch bekannt als Nachtviolett. Diese Blume ist tagsüber unsichtbar, aber in der Dämmerung öffnen sie sich wie kleine Sterne und strahlen ein wunderbares Aroma aus. Da Matthiola Wildformen viel näher kommt, ist es viel dauerhafter. Es kann im zeitigen Frühjahr und sogar im Winter in der Nähe von Orten, an denen die Menschen abends Zeit verbringen, direkt in den Boden gesät werden.

Nachtviolett

Saatgut säen: Schritt für Schritt Anleitung

Die Aussaat erfolgt spätestens Anfang März. Es ist notwendig, sich im Voraus auf diese Arbeit vorzubereiten. Aktionen müssen in der folgenden Reihenfolge ausgeführt werden:

  1. Vorbereitung der Tanks. Um Samen zu säen, nehmen Sie Behälter mit Löchern, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  2. Vorbereitung der Bodenmischung, die feuchtigkeits- und atmungsaktiv sein sollte. Das Bodensubstrat muss durch Mischen des Rasenbodens mit Sand im Verhältnis 3: 1 vorbereitet werden. Weder Humus noch Kompost oder andere organische Stoffe sollten dieser Mischung zugesetzt werden. Wenn Sie vorgefertigten Boden gekauft haben, wird empfohlen, Sand hinzuzufügen, um eine übermäßige Verdichtung der Erde zu verhindern. Trotzdem bleibt das Risiko des Todes von Sämlingen aus dem schwarzen Bein bestehen. Gießen Sie zur Versicherung das fertige Substrat mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat und trocknen Sie es anschließend ab.

Die Schichtung von Samen ist optional, aber diese Technik erhöht die Keimung der Samen und beschleunigt deren Keimung:

  1. Samen legen eine flache Schale, bedeckt mit einer Serviette, gießen Wasser, leicht bedeckt, und lassen Sie für einen Tag.
  2. Nach dem Quellen sollten in eine angefeuchtete Serviette gewickelte Samen in den Kühlschrank im unteren Regal gestellt werden, wo die Temperatur zwischen 2 und 5 ° C liegt. Die Schichtung sollte mehrere Tage bis eine Woche dauern.
  3. Fertige Samen sollten in feuchte Erde gesät, einen halben Zentimeter vergraben und in einem Abstand von 3 cm platziert werden.
  4. Bewässerung ist nicht erforderlich. Decken Sie den Behälter mit Getreide oder Folie ab und stellen Sie ihn an einen warmen Ort mit einer Temperatur von 20-22 ° C.
  5. Sämlinge müssen 4 Tage bis 2 Wochen warten.

Die Schichtung der Samen erfolgt unter Berücksichtigung der Bedingungen der Region

Wie man Setzlinge pflegt

Nachdem Sie die ersten Triebe gesehen haben, sollte der Schutz entfernt werden, und der Behälter mit den Sämlingen sollte an einem gut beleuchteten, aber kühlen Ort aufgestellt werden, an dem die Temperatur nicht höher als 15 ° C ist, damit sich die Sämlinge nicht ausdehnen. Er war stark und gehärtet. Weitere Pflege ist wie folgt:

  1. Ab dem Moment der vollständigen Entfaltung der Keimblätter können die Sämlinge getaucht werden.
  2. Das Gießen von Sämlingen nach dem Schutz sollte nicht sofort beginnen, sondern nach einigen Tagen, um ein Überfeuchten und Übertrocknen des irdenen Komas zu vermeiden.
  3. Sprossen sollten in Töpfen gepflanzt werden, die mit einer Bodenmischung aus Rasen, Blattboden und Sand im Verhältnis 2: 2: 1 gefüllt sind. Töpfe sollten unten ein Loch haben, damit überschüssige Feuchtigkeit abfließen kann.
  4. Levkoy-Blütenknospen werden bei einer Temperatur von nicht mehr als 15 ° C gebildet. Dies ist eine Garantie für eine frühe Blüte, andernfalls wird es 10-20 Tage später kommen. Sämlinge werden an einem gut beleuchteten, kühlen Ort platziert und bewässert, um Austrocknen und Staunässe zu vermeiden.
  5. Der Raum, in dem sich die Sämlinge befinden, sollte häufig gelüftet werden. Dies dient als zusätzliche Härtung und macht es fester und haltbarer.
  6. Pflanzfertige Sämlinge sehen aus wie eine Rosette aus 6-7 gut entwickelten Blättern.
  7. Gehärtete Sämlinge sterben bei kurzen Frösten bis zu –5 ° C nicht ab, sodass Setzlinge ab dem zweiten Mai-Jahrzehnt gepflanzt werden können.

So wählen Sie den richtigen Landeplatz

Levkoys werden in der Nähe von Gehwegen, Lauben und Bereichen mit Gartenmöbeln gepflanzt. In diesem Fall besteht mehr Gelegenheit, das Aroma von Blumen zu schätzen. Levkoys sind am dekorativsten an offenen, sonnigen Orten auf fruchtbarem, lehmigem oder lehmigem Boden.

Farben werden beschädigt:

  • Stagnation des Wassers;
  • anhaltende Dürre;
  • organische Düngemittel.

Beim Pflanzen von Pflanzen sollte berücksichtigt werden, wie sie beim Wachsen aussehen, wie groß ihre Blütenstände sind und wie hoch sie sind. Zwergsorten von Linkshändern sind in Form einer Grenze entlang der Wege angeordnet, hoch - in Gruppen unter anderen Blumen oder krautigen Pflanzen.

Pflanzen mit sich ausbreitenden Blütenständen haben einen Abstand von mehr als 35 cm voneinander, mit Bouquet und Pyramide - 25 cm und Einzelstiel und Zwerg - 15-20 cm.

Die Kombination von Linkshändern verschiedener Sorten schafft eine ungewöhnlich romantische Atmosphäre im Garten.

Wie man Blumen pflegt, die auf offenem Boden gepflanzt werden

Jeder Wurzelschaden für Linkshänder ist stressig. Bei der Verpflanzung an einen dauerhaften Ort sollte der Sämling zusammen mit einem Erdklumpen vorsichtig in das Loch transportiert werden. Damit der Klumpen nicht zerbröckelt und das Wurzelsystem verletzt, wird er vorbefeuchtet. Es wird nicht empfohlen, Sämlinge bei heißem Wetter zu pflanzen.

Brunnen zum Pflanzen werden mit Wasser bewässert und leicht mit dem Boden vermischt, bis die Konsistenz von flüssigem Brei erreicht ist, damit die Wurzeln der Pflanze schneller Wurzeln schlagen. Es sollten keine zusätzlichen Düngemittel hinzugefügt werden. Das Loch ist mit Erde bedeckt, sie sind gut verdichtet.

Levkoys benötigen keine besondere Pflege. Es reicht ihnen, die einfachsten Verfahren durchzuführen:

  • Mäßige Bewässerung ohne Staunässe des Bodens.
  • Lockerung nach Bewässerung und Regen.
  • Jäten.
  • Top Dressing einmal im Monat mit Asche oder Mineralmischungen, die Kalium und Phosphor enthalten.

Mögliche Schädlinge: Kreuzblütler und Raupen von Kohlschmetterlingen. Um sie zu bekämpfen, können Sie eine Lösung aus Asche, Tabakstaub oder Insektiziden verwenden.

Floristen verwenden linkshändige Blütenstände, die sich bei der Zubereitung von Blumensträußen zu zwei Dritteln geöffnet haben, während sie fast einen Monat im Wasser stehen können, ohne ihre makellose Frische und Schönheit zu verlieren. In der Landschaftsgestaltung eignen sich Levkoys für die ersten Reihen von Blumenbeeten, die Dekoration von Terrassen und Balkonen. Sie werden in Blumenbeeten, Blumenbeeten, in Blumentöpfen und Behältern gepflanzt.

Empfohlen

Pumpstation: Anschlusspläne und Installationsverfahren zum Selbermachen
2020
Bunte Wolken aus zartem Phlox: 40 beste Ideen für die Landschaftsgestaltung
2020
Die Geschichte eines Rasens: Persönliche Erfahrung beim Brechen eines Bluegrass-Rasens
2020