Üppig gefärbte Rispen: 35 Fotos von Amaranth in Landschaftsgestaltung

Die außergewöhnlichen Eigenschaften von Amaranth oder Shiritsa sind seit über acht Jahrtausenden bekannt. Dann wurde es als Getreide- und Gemüsepflanze angebaut und für Lebensmittel verwendet. Jetzt wird die Pflanze erfolgreich in der Landschaftsgestaltung eingesetzt.

Der griechische Name "Amaranth" wird mit "nicht verblassend" übersetzt, und tatsächlich blüht diese Pflanze den ganzen Sommer über mit wunderschönen üppigen Besen, und im Spätherbst bilden ihre Ährchen interessante Formen mit kugelförmigen Samenkästen, die nicht schlechter aussehen als die Blütenstände selbst.

Bei der Gestaltung der Landschaftsgestaltung werden 4 Sorten dekorativer Amaranth verwendet:

  • dreifarbig;
  • traurig
  • beschattet;
  • in Panik geraten.

Da Amaranth für den Boden anspruchslos ist, auf fast jedem Boden koexistiert und nicht regelmäßig gepflegt werden muss, kann er leicht in mäßig trockenen Gebieten gepflanzt werden. Aufgrund dieser praktischen Eigenschaften verwendet die Pflanze sehr gerne Landschaftsarchitekten, um Parkflächen, Plätze und persönliche Grundstücke zu dekorieren.

Die Büsche von Shiritsa sind größtenteils ziemlich groß, was bei der Gestaltung der Landschaft berücksichtigt werden muss. Hohe Amaranth-Sorten eignen sich für große Blumenarrangements und eignen sich auch als Bandwürmer.

Die hängenden Zweige von Schwanz- oder traurigem Amaranth sehen in einer Hecke jedoch wie andere dekorative Breiten sehr beeindruckend aus.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Mit dieser prächtigen Pflanze können Sie Blumenbeete dekorieren, außerdem harmoniert Amaranth gut mit mehrjährigen und einjährigen Blütenkulturen sowie mit einigen Ziersträuchern.

Sie können diese unprätentiöse Pflanze in allen Pflanzungen verwenden, z. B. auf Blumenbeeten in Parks und Plätzen, Blumenbeeten, Rändern, Mischgrenzen und Naturgärten. Vor dem Hintergrund von Rasengras hebt sich die Shiritsa durch ihre ursprüngliche Farbe hervor und setzt helle Akzente.

In der Sommerhütte bedecken hohe Büsche von Shiritsa die Wände von Gebäuden oder unschönen Barrieren.

Ein dreifarbiger dekorativ-belaubter Amaranth schmückt jedes Blumenbeet oder jeden Rand.

Neben dekorativen Anwendungen in der Landschaftsgestaltung wird Amaranth aktiv in der Küche eingesetzt, insbesondere in der orientalischen Küche. Die Samen, Blätter und Stängel dieser Pflanze sind äußerst vorteilhaft für unseren Körper. In der Parfümerieindustrie werden Parfums und Eau de Toilette Öle aus den Samen von Shiritsa zugesetzt, und die Hochzeitssträuße der Braut sind oft mit wunderschönen Blütenständen aus Rispen verziert. Diese einzigartige Pflanze ist so vielfältig, dass es einfach unmöglich ist, sie unbeaufsichtigt zu lassen!

Empfohlen

Entwurzeln von Baumstümpfen: Eine Übersicht über 8 effektive Methoden zum Entfernen von Baumresten
2020
5 seltene Tomatensorten, die Sie interessieren könnten
2020
Merkmale der Kultivierung von Actinidia in Sibirien
2020