Überblick über Arcadia-Trauben: Grundmerkmale und Nuancen der Agrartechnologie

Arcadia ist eine bewährte Sorte, die sowohl für den kommerziellen Anbau als auch für die geistige Zufriedenheit perfekt ist. Es sei darauf hingewiesen, dass Arcadia-Trauben nicht nur der Rekordhalter für den Verkauf von Sämlingen pro Jahr sind, sondern auch unter den fünf für Handelszwecke bestimmten Sorten. Lassen Sie uns herausfinden, was diese Traube von Gärtnern so geliebt wird.

Über die Geschichte der Auswahl der Sorte Arcadia

Die Hybridsorte Arcadia, die auch als Nastya bekannt ist, erschien vor etwas mehr als 20 Jahren in der Stadt Odessa. Und Züchter des Instituts für Weinbau und Weinherstellung, benannt nach V.E. Tairova aus den dunkelblauen Trauben Moldawiens und dem lila Kardinal.

Interessanterweise hat Arcadia trotz der Farben der Beeren ihrer Vorfahren leichte Beeren

So hat Moldawien mit Arcadia eine gute Anpassung an klimatische Veränderungen in der Umwelt geteilt. Aber von der Sorte Cardinal erhielt die Pflanze alle Eigenschaften von Beeren, die Gärtner so sehr mögen.

Zusammen mit dem leichten Arcadia wurde auch die rosa Sorte dieser Sorte gezüchtet, aber während des ersten Tests zeigte sie Eigenschaften von geringer Qualität und wurde von Selektoren (besser bekannt als die Helios-Sorte) ausgearbeitet.

Notenbeschreibung

Sorte Arcadia ist eine kräftige Pflanze mit großen Trieben.

Bis zu 70% der Triebe der Pflanze geben den Pinsel

Breitblättrige Blätter, kurz weichhaarig und mit Borsten. Die Farbe des Laubes ist heller Smaragd mit einem schwachen weißlichen Schimmer. Der Stiel ist mittellang. Die Bürste selbst ist groß, wiegt bis zu 700 g, hat eine konische Form und eine dichte Struktur.

Die Beeren sind groß und wiegen bis zu 11 g. Die Beeren enthalten 2 Samen.

Die gelblich-grüne Farbe der Frucht hat ein charakteristisches Honig-Bernstein-Rouge und eine schöne ovale Form

Eigenschaften der Arcadia-Traube - Tabelle

FunktionIndikatoren
Reifezeit110–115 Tage nach dem Auftreten der Eierstöcke.
Durchschnittliche Ausbeute20 kg aus dem Busch
KrankheitsresistenzHoch
Art der BestäubungSelbstbestäubend, kann ein Bestäuber für andere Sorten sein.
Der Geschmack von BeerenSüßer Geschmack mit langem Muskatnuss-Nachgeschmack.
Beerensäure6 g / l
Zuckergehalt von Beeren16%
FrostbeständigkeitBis - 21 º С (ohne Obdach)
Transportierbarkeit von BeerenGroßartig
Der Zweck der SorteTabelle
Grade Vorteile
  1. Eine der frühesten Sorten.
  2. Die Beeren reifen ungefähr zur gleichen Zeit zusammen.
  3. Beeren können im 3. Jahr nach dem Pflanzen entfernt werden.
  4. Leichtes verlockendes Aroma.
  5. Hohe Ausbeute (mit guter Sorgfalt bis zu 26 kg aus dem Busch).
  6. Die Sorte ist gut an wechselnde klimatische Bedingungen angepasst.
Nachteile
  1. Es verträgt keine hohe Luftfeuchtigkeit (möglicherweise das Auftreten von Fäulnis).
  2. Sehr photophil (geringstes Dimmproblem).
  3. Es verträgt keine Zugluft und kalten Winde.
  4. Büsche können überladen sein, was zu einer Verringerung der Beerengröße führt.

Diese Sorte wird von Gärtnern der Krim, des Nordkaukasus, Wolgograds und der Südukraine wunderschön angebaut. Und Arkadien kann in Zentralrussland, im Oblast Twer, in der Region Moskau und in Weißrussland angebaut werden, jedoch nur mit Schutz für den Winter und Schutz der Pflanze vor kalten Winden.

Video: Rückblick auf die Klasse Acadia

Richtige Traubenpflanzung

Direkt für die Sorte Arcadia ist es besser, Stecklinge als Vermehrungsmethode für Trauben zu wählen. Denn diese spezielle Methode zielt auf die schnelle Entwicklung des Wurzelsystems ab, was für diese Sorte von großer Bedeutung ist.

Wenn die Sämlinge in einem Geschäft oder einer Baumschule ausgewählt werden, ist es für Arcadia-Trauben wichtig:

  1. Damit der Sämling ein gesundes, wohlgeformtes und nicht übergetrocknetes Wurzelsystem hat.

    Wie Sie sehen können, sollte ein gesundes Wurzelsystem mit vielen neuen Wurzeln verzweigt sein

  2. Der Querschnitt des Triebs sollte entweder grün oder hellgrün sein, aber auf keinen Fall braun.

    Es ist völlig normal, dass der Querschnitt entlang der Kante einen braunen Rand hat - dies ist die Rinde, und sie sollte braun sein, aber im Inneren sollte sie von einem grünen Farbton dominiert sein

Die Auswahl eines Ortes für Arcadia sollte im Voraus getroffen werden, da sie sonnige Orte mit mäßig feuchtem Boden und ohne Zugluft liebt. Eigentlich ist es besser, Mitte oder Ende März eine Landegrube für diese Traube vorzubereiten und von Mitte April bis Ende Mai zu pflanzen.

Vergessen Sie nicht, dass die Unterstützung für Trauben in den Boden fällt, bevor die Pflanze selbst dort abgesenkt wird

Der Sämling der Arcadia-Sorte selbst erfordert auch eine Vorbereitung für das Pflanzen, das darin besteht, die Wurzelspitzen der Pflanze zu beschneiden und sie in warmes Wasser zu legen. Es ist ratsam, Medikamente wie "Kornevin" oder "Humate" in eingeweichtem Wasser hinzuzufügen, um die Wurzelbildung zu verbessern.

Unmittelbar nach dem Pflanzen sollte die Pflanze gewässert und der Boden um sie herum gemulcht werden.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

5 Hauptregeln für die Pflege der Sorte Arcadia

Eine Arcadia-Pflanze verlangt nicht, ihr Wachstum im Auge zu behalten, aber es gibt mehrere Grundregeln, die es Gärtnern nicht nur ermöglichen, gesunde Trauben anzubauen, sondern auch den Ertrag einer Sorte steigern können.

  1. Regelmäßige systematische Bewässerung der Pflanze vor Beginn der Blütezeit. Und eine klare Kontrolle des trockenen Bodens während der Blüte und Fruchtbildung. Zum Beispiel können Sie Arcadia während des Wachstums 1-2 mal pro Woche gießen, aber Sie müssen dies regelmäßig und mit dem gleichen Wasservolumen (10-15 l) tun.

    Im Sommer, während der Blüte oder Reifung von Beeren, verträgt diese Sorte kein übermäßiges Gießen. Stellen Sie daher sicher, dass das Land, auf dem sich die Pflanze befindet, nicht trocken ist

  2. Die Fütterung der Arcadia-Trauben erfolgt zweimal im Jahr. Im Frühjahr einer Mischung aus Humus- und Mineraldünger (am besten Kalium und Phosphor), im Herbst jedoch nur organischer Dünger.

    Einige Landwirte glauben, dass Trauben zur Steigerung der Erträge eher mit Asche als mit komplexen Mineraldüngern gedüngt werden sollten.

  3. Zweimal im Jahr wird Arcadia zur Vorbeugung mit insektiziden und fungiziden Präparaten besprüht.

    Es ist wichtig, genau an dem Tag zu sprühen, an dem die Bewässerung durchgeführt wurde.

  4. Um den Ertrag zu erhöhen und mit der Gefahr eines schneefreien Winters, bedecken wir die Trauben bis zum ersten Herbstfrost.

    Der einfachste Weg, Trauben zu schützen, besteht darin, Triebe auf den Boden zu legen und mit Erde zu bestreuen. Es ist jedoch besser, Bögen und Abdeckmaterial zu verwenden

  5. Arcadia-Trauben müssen geschnitten werden. In Ruhe schneiden wir die Rebe in 8-12 Augen und bilden nicht mehr als 4 Haupttriebe. Passen Sie während der Blüte die Anzahl der Bürsten an den Ärmeln der Rebe an. Optimal eine Bürste pro Flucht.

    Erfahrene Gärtner schneiden Trauben so, dass mindestens 40 Augen darauf bleiben

Gärtner Bewertungen

Bis zur letzten Saison dachte ich, ich kenne alle Nuancen von Arcadia. Bei der Eröffnung des fünf Jahre alten achtarmigen Busches wurden nur zwei durch Aufsicht geöffnet, der Rest, als sie durch einen irdenen Unterschlupf sprossen. In den ersten beiden wurden 6 Trauben erhalten, die 2 Wochen früher als geplant reiften. Nach der Blüte hörten die verbleibenden Cluster in der Entwicklung auf. Nachdem sie die Reife geschnitten hatten, nahmen sie das Wachstum wieder auf und waren fast gleichzeitig mit allen bereit, nur geringfügig kleiner in der Größe der Beere, weil sie später blühten und nicht bestäubt wurden. In dieser Saison, während der Blütezeit, regnete es zeitweise zu tropischen Regenfällen, aber Arcadia bestäubte gut und bestätigte erneut seine Zuverlässigkeit. Der Sommer erwies sich als äußerst trocken, der einzige gute Regen im August verursachte Risse an den Enden nicht verkaufter Beeren. Weinberg auf dem Feld, bewässert.

Wladimir

Ich nenne meine Arcadia "Krankenschwester". Ich habe sie ungefähr vierzig Büsche. In unserer Region, die nicht durch verschiedene Trauben verdorben wird, divergiert sie stabil bei 20 UAH / kg. Im nächsten Frühjahr möchte ich einen Teil des Gebiets befreien, in dem ich früher Kartoffeln gepflanzt und dort 50 weitere Trauben gepflanzt habe. Dreißig von ihnen werden Arkadien sein. Lange Zeit bezweifelte ich, was ich bevorzugen sollte. Viele neue Produkte, in der Nähe wachsen 40 Büsche der Troika, die Versuchung ist groß, ihr den Vorzug zu geben. Ich las auch das Thema „Die produktivste Sorte“, schaute mir die Bewertungen anderer Winzer an und verglich es mit meiner Erfahrung. Gestern habe ich die Stecklinge aus dem produktivsten Busch für zukünftige Setzlinge geschnitten. Genetik hilft uns ... :)

Funker

Ich habe die erste Frucht von Arcadia, 18 Triebe, 13 Trauben, der Busch ist das dritte Jahr. Das kleinste Bündel 1, 5 kg, das größte mehr als 3 kg. Die Rebe reifte perfekt. Es gab jedoch eine leichte Muskatnuss, nicht in allen Beeren. Es regnete stark, knackte ein wenig, das Fruchtfleisch war ein wenig flüssig und Zucker fiel, aber immer noch lecker. Ehrlich gesagt war ich schockiert und hatte keine solche Ernte erwartet

Michael

Sorte Arcadia (Moldawien x Kardinal), synonym mit Nastya, züchtet sie IVIV. V.E. Tairova. Die Reifezeit beträgt 115–125 Tage, im Kuban ist es normalerweise Mitte August. Mit guter landwirtschaftlicher Technologie kann das Gewicht von Trauben bis zu 2-3 kg betragen, aber ich bevorzuge die Standardbündel von 1 kg. Das Gewicht der Beeren beträgt 10–15 g. Es hängt aber auch von der Pflege des Winzers ab ... Das Fruchtfleisch ist dicht, harmonisch mit einem einfachen Geschmack, aber bei voller Reifung erscheint ein leichter Muskateller. Diese Traube hat eine hohe Transportfähigkeit und eine schicke Präsentation.

Irina

Arcadia ist eine der besten Weiß- und Beerensorten. Hervorragender Geschmack, mit voller Reife, leichter Muskateller erscheint. Große Beeren, kräftige Trauben. Gut beladen, können Sie zwei Blütenstände gut schießen lassen, nur ein harter Arbeiter im Weinberg.

Victor und Inna

Die Sorte Arcadia hat also große Cluster, aber auch eine hervorragende Anpassung an die Wetterphänomene, die er von seinen Elternsorten erhalten hat. Gärtner lieben diese Sorte wegen ihrer Fruchtbarkeit und des ungewöhnlichen Geschmacks von Beeren.

Empfohlen

Eigenschaften, die Weißkohl pflücken
2020
Wohnmobil für ein Sommerhaus: Wie kann ein Komfortproblem schnell und kostengünstig gelöst werden?
2020
Gloucester Apfelbaum: Foto und Beschreibung der Sorte, insbesondere Pflanzen und Pflege, Bewertungen von Gärtnern
2020