Trauben in Zentralrussland: die besten Sorten und Tipps für den Anbau

Bereits Mitte des letzten Jahrhunderts schien es unwahrscheinlich, dass in Zentralrussland Trauben angebaut wurden. Immerhin lieben diese Kriechpflanzen die Sonne und die Wärme, die in Gebieten in der Nähe von Moskau so fehlen. Nur durch Ausdauer, Geduld, tiefes Wissen und langjährige Arbeit der Züchter wurde diese Barriere überwunden.

Aus der Geschichte der Trauben

Laut Historikern und Archäologen ist der Weinbau mindestens achttausend Jahre alt. Die alten Völker Asiens und Afrikas verspeisten sich an den Sonnenbeeren, landeten dann in Europa und eroberten sowohl das antike Griechenland als auch das Römische Reich.

Vintage Bild

Die Traube hatte im Schwarzen Meer und im Nordkaukasus noch einen langen Weg vor sich. Erst zu Beginn des 17. Jahrhunderts erschien der erste Weinberg in der Region Astrachan und dann auf Geheiß von Zar Alexej Michailowitsch und in der Region Moskau, wo er nach Deckungsmethode angebaut wurde.

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts leitete Zar Peter die ersten Schritte des Weinbaus am Don ein - in der Nähe der Dörfer Razdorskaya und Tsimlyanskaya.

Kosake, der Tsimlyansk-Wein verkauft, 1875–1876

Im letzten Viertel desselben Jahrhunderts entstanden Weinberge in den Regionen Derbent, Prikumskaya und Tver sowie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts - im Kuban.

Trauben in Zentralrussland

Die ersten Erfolge bei der Förderung von Trauben in den nördlichen Regionen wurden durch die Arbeiten von Ivan Vladimirovich Michurin erzielt, der amerikanische, Amur-, nordchinesische und mongolische Rebsorten kreuzte, um eine frostbeständigere Sorte zu erhalten. Infolgedessen wurde er russische Concord, Bui Tour, Arctic, Metallic gezüchtet.

Jetzt gibt es viele Sorten, die in der Mittelspur angebaut werden können. Traubenzüchter und Winzer praktizieren in dieser Region, in der der Sommer eher kurz ist, Trauben mit einer kurzen Reifezeit zu pflanzen.

Nur im Register der Staatlichen Kommission der Russischen Föderation für die Prüfung und den Schutz von Zuchterfolgen (FSBI „State Sort Commission“) sind in allen Regionen mehrere Dutzend solcher Rebsorten für den Anbau empfohlen.

Rebsorten mit kurzer Reifezeit, die in allen Regionen für den Anbau zugelassen sind - Tabelle

Note Gebrauchsanweisung Reifezeit
universellEsszimmertechnischsehr frühfrühMitte früh
AlexanderX.X.
Aleshenkin GeschenkX.X.
AlievskyX.X.
Amur DurchbruchX.X.
AnnushkaX.X.
Achat DonX.X.
AnthrazitX.X.
AnnieX.X.
SommerduftX.X.
BaschkirischX.X.
Weiß frühX.X.
BogotyanovskyX.X.
HeliosX.X.
Gourmet KrainovaX.X.
Lange erwartetX.X.
ErmakX.X.
Zelenolugsky RubinX.X.
KaragayX.X.
KatyrX.X.
CocktailX.X.
KubatikX.X.
Libyen K.X.X.
MondX.X.
LyubavaX.X.
Lucy rotX.X.
Madeleine AnanasX.X.
ManychX.X.
Traum SchielenX.X.
Moskau weißX.X.
Moskau LandX.X.
Moskau stabilX.X.
Maskat MoskauX.X.
ZärtlichkeitX.X.
TieflandX.X.
In Erinnerung StrelyaevaX.X.
Gedächtnis des LehrersX.X.
In Erinnerung an DombkowskaX.X.
Erstgeborener SchielenX.X.
Geschenk TSHAX.X.
TransformationX.X.
Frühe TSHAX.X.
Rochefort K.X.X.
RyabinskyX.X.
Skungub 2X.X.
Skungub 6X.X.
SteigbügelX.X.
ChrysolithX.
Jubiläum NovocherkasskayaX.X.
Jubiläum SkuinyaX.X.
JubiläumX.X.

Natürlich macht es keinen Sinn, sie alle zu beschreiben. Objektive und unabhängige Informationen über sie sind im Register der FSBI "State Commission" enthalten.

Trauben in Zentralrussland - Video

Weinbauern bauen natürlich nicht nur die Sorten an, die im Register der staatlichen Kommission für Auswahlleistungen aufgeführt sind, sondern werden auch getestet. Im Gegensatz zu Sorten werden solche Rebsorten Formen genannt. Bei der Auswahl solcher Pflanzen spielt die gesammelte praktische Erfahrung eine wichtige Rolle.

Basierend auf der Erfahrung praktizierender Winzer betrachten wir die Rebsorten, die sich am besten anfühlen, wenn sie auf offenem Boden in der Mittelspur angebaut werden - Iwanowo, Rjasan, Kostroma, Brjansk, Tula, Twer, Kaluga, Wladimir, Lipezk, Smolensk, Pskow, Jaroslawl, Nischni Nowgorod Regionen und Moskau Region.

Regionen Zentralrusslands

Anfänger in diesem Bereich sollten beim Anbau von Trauben berücksichtigen, dass die Tipps und Empfehlungen verallgemeinert sind. Viel hängt zum Beispiel bei der Auswahl einer Sorte von dem Ort ab, an dem die Rebe angebaut wird. Selbst innerhalb der Region Moskau sind die klimatischen Bedingungen und die Bodenzusammensetzung im südlichen und nördlichen Teil sehr unterschiedlich.

Der Unterschied ist wirklich groß. Wo ich wohne (die Stadt Naro-Fominsk), ist der Temperaturunterschied zu den nördlichen Regionen der Region riesig! Wenn unser Schnee zum Beispiel Ende März schmelzen kann, kann er im nördlichen Teil noch einen Monat liegen. Die südlichen Regionen gewinnen fast einen Monat für die Landwirtschaft !!! Und das reicht nicht. Die Zusammensetzung des Bodens ist ebenfalls unterschiedlich.

Svetlana

Trauben-Multicolor: Ein Überblick über die besten Sorten

Ausstellung von Trauben in der mittleren Spur

Um die in den nördlichen Regionen angebauten Rebsorten zu beschreiben, wurden die Materialien und Ratschläge der praktizierenden Winzer Natalya Puzenko, Viktor Deryugin, Jaroslawl-Winzer Vladimir Volkov und Olena Nepomnyashchaya - Vollmitglied der Moskauer Gesellschaft der Naturtester (Weinbauabteilung), die Eigentümerin eines Weinbergs im Norden der Region Tver - verwendet.

Traubensorte Aleshenkin Geschenk

Diese Rebsorte wird auch Aljoschenkin, Aljoscha oder Nr. 328 genannt. Sie wird von der staatlichen Haushaltsanstalt "Landeskommission" für den landesweiten Anbau empfohlen und von fast allen erfahrenen Winzern positiv bewertet.

Die mittelgroßen Büsche tragen lose große Büschel in Form eines breiten Kegels. Ovale weiße Beeren sind mittelgroß. In ihnen wird Fruchtfleisch mit klarem Saft gegossen.

Die Sorte hat die Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge erhöht. Es wird empfohlen, es gemäß dem 1, 5x2, 5-Schema zu pflanzen, in Form eines mehrarmigen Lüfters auf einem vertikalen Gitter zu bilden und die Belastung der Buchse innerhalb von 40-50 Augen einzustellen.

Sortenmerkmale Aleshenkin Dar - Tabelle

Reifezeit ab Beginn der Vegetation110–115 Tage
Clustergewichtab 550 g
Beerengröße3-5 g
Zuckergehalt16%
Säure8, 7 g / l
Verkostungsbewertung7 Punkte
Hektarertrag8, 5 Tonnen
Bush-Ertragbis zu 25 kg
Ärmelfruchtzeit5-6 Jahre
Samenlose Beerenbis zu 25–40%
Resistenz gegen Pilzkrankheiten und Schädlingeerhöht

Diese Rebsorte wird für den landesweiten Anbau von Gehöften empfohlen. FSBI "State Commission" hat eine positive Bewertung von fast allen erfahrenen Winzern

Ich möchte für Aleshenkin eintreten. Wir bauen nicht viele Sorten an, aber Aleshenkin gilt als sehr gut. Zumindest um zu berücksichtigen, dass wir jeden Winter 30-Grad-Frost haben, leidet er unter einem Winter, der sehr gut geschützt ist. Und er hat Zeit zu reifen, was den nördlichen Winzer glücklich macht. Wenn es eine Wahl gibt, ist es natürlich möglich, sich über die Wahl der Sorten lustig zu machen, und für uns sind fischlos und Krebse fischlos.

Reg

Rebsorte Pamyatki Dombkowska

Diese Traube wird auch ChBZ genannt - schwarz kernlos winterhart oder BW - früh schwarz kernlos. Es wird für den Anbau in persönlichen Weinbergen empfohlen.

Seine kräftigen Büsche ergeben große geflügelte Cluster mittlerer Dichte in Form eines Zylinders, die auf einem Kegel zusammenlaufen. Die Blüten sind bisexuell, dh sie benötigen keine bestäubenden Sorten.

Runde schwarze Beeren mit rosa saftigem Fruchtfleisch haben keine Samen, einen guten Geschmack, manchmal mit einem Hauch Wachs bedeckt. Die Farbe des Saftes ist dunkelrosa.

Diese Rebsorte wird in Form eines mehrarmigen Fächers geformt, der an ein vertikales Gitter gebunden ist. Büsche werden nach dem Schema von 1, 5x3 m gepflanzt, die Last wird bis zu 50 Augen gegeben.

Trauben in Erinnerung an Dombkowska hat erhöhte Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten, Frostresistenz.

Sortenmerkmale der Erinnerung an Dombkowska - Tabelle

Reifezeit ab Beginn der Vegetation110–115 Tage
Traubenpinselgrößebis zu 20x30 cm
Clustergewichtvon 370 g bis 700 g
Zuckergehalt18, 6%
Säure9 g / l
Verkostungsbewertung7 Punkte
Hektarertrag8, 7 Tonnen
Bush-Ertragbis zu 13 kg
Samenlose Beeren100%
Resistenz gegen Pilzkrankheiten und Schädlingeerhöht

Diese Traube wird auch ChBZ genannt - schwarzes kernloses winterhartes oder BW - frühes kernloses Schwarz

ChBZ wird hier in Magnitogorsk und in der Tat in der Region Tscheljabinsk seit vielen Jahrzehnten angebaut. Wie Aleshenkin. Die Sorte ist bewährt, ziemlich winterhart und kräftig. Sie können versuchen und aufgedeckt. Entfernen Sie 70 kg oder mehr aus der Buchse. Geschmack -? - ist nicht mehr Alpha. Isst auf.

Victor

Sie können auf jeden Fall zum Pavillon gehen. In Bezug auf Wein - also meiner Meinung nach nicht sehr, aber es ist Geschmackssache. Unter unseren Bedingungen wird Mehltau hinzugefügt und die Frostbeständigkeit ist sehr hoch.

Krasokhina

Trauben von Victor Deryugin

Der Weinbaupraktiker Viktor Deryugin baut erfolgreich Weinreben in den Vororten (Bezirk Ramensky) an.

Der Weinbauer Viktor Deryugin baut erfolgreich Weinreben in der Region Moskau (Bezirk Ramensky) an.

Nach seiner Meinung und Erfahrung sollten in den Vororten ab Beginn der Vegetationsperiode Trauben angebaut werden, die 105 bis 110 Tage reifen. In Behältern gezüchtete Sämlinge sollten gepflanzt werden, wenn die Gefahr von Frost besteht. Sie können dies den ganzen Sommer über tun, vorzugsweise jedoch Anfang Juni. Wenn der Sämling ein offenes Wurzelsystem hat, wird die Pflanzzeit auf den Herbst (bis Ende Oktober) oder den frühen Frühling verschoben, nachdem der Schnee geschmolzen ist.

Zu den zuverlässigen und bewährten Sorten von Winzern zählen Achat Don, New Russian, Phenomenon und andere. Von den Neuheiten empfiehlt es die Sorten Super Extra, Charlie, White Wonder, Beauty.

Auf seiner Website wachsen Sorten und Formen wie F-14–75, Laura, Shunya, Nadezhda Aksayskaya, Victoria, Super Extra, Nachodka AZOS, Victor, Pervozvanny, Phänomen (Pleven Steady, Augustin), Muscat Summer und Gala gut und tragen Früchte, Aleshenkin, Kirsche, Charlie.

Fotogalerie: Rebsorten von V. Deryugin in der Region Moskau

Die bekannte Winzerin Jewgeni Polyanin sagte sehr gut über sie: „Wenn sie mir sagen würden, dass ich nur eine Sorte behalten kann, würde ich Laura wählen.“

Die Rebe reift vor der Ernte - ein Zeichen für hohe Frostbeständigkeit

Es schmeckt wie die geliebte Sorte Arkadiens, aber eine frühere Reifezeit, daher wächst es im Gegensatz zu Arkadien unter den Bedingungen der Region Moskau außerhalb des Gewächshauses

Eine anständige Sorte, die aufgrund ihrer Abstammung vielversprechend für den Anbau im Norden ist

Aufgrund der Größe der Beeren und der sehr frühen Reifezeit ist die Sorte bei diesen Indikatoren eindeutig führend

In diesem Jahr reiften die Trauben vom 12. bis 17. August in meiner Gegend

Einzelne Beeren erreichten eine Länge von 38–40 mm. Und ich habe vom 15. bis 20. August die Reifung in meiner Gegend aufgezeichnet

Früh reifend: 18. bis 23. August. Die Beere ist schön, oval, bernsteinfarben

Eine wahrhaft phänomenale Kombination aus Nachhaltigkeit, Ertrag und Geschmack

Frühreifung, ausgezeichneter Geschmack, Holz reift sehr gut (Garantie für gute Winterhärte)

Trauben und Beeren sind sehr groß. Hohe Krankheitsresistenz

Diese Sorte war eine der ersten, die reifte. Er hat mehr Vor- als Nachteile.

Die Form der frühen Reifung. Im vergangenen Sommer reifte es am 20. August

Große Bündel. Der Geschmack ist angenehm, harmonisch. Die Rebe reift unter unseren Bedingungen perfekt

Diese Form reifte letzten Sommer, den allerersten (5.-10. August)

Achat Don

Don Agate ist eine Tafeltraube mit kräftigen Büschen, die gegen Frost und Krankheiten resistent sind. Die Reifung der Triebe ist gut. Die Sorte kann in einer nicht abdeckenden Kultur angebaut werden. Die empfohlene Belastung des Busches beträgt bis zu 45 Augen, wenn 5-8 Knospen beschnitten werden.

Achat Don Blüten sind bisexuell, es gibt kein Problem mit der Bestäubung. Es wird empfohlen, die Produktivität durch Entfernen unnötiger Bürsten zu normalisieren, damit die Reifezeit nicht verlängert wird und die Qualität der Beeren nicht abnimmt.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Achatcluster sind mäßig dicht, manchmal locker. Sie sind groß, haben die Form eines Kegels. Der Geschmack runder dunkelblauer Beeren ist einfach. Im Inneren haben sie zwei Samen.

Eigenschaften der Sorte Achat Donskoy - Tabelle

Reifezeit ab Beginn der Vegetation120 Tage
Summe der aktiven Temperaturen2450 ºС
Die Anzahl der fruchtbaren Triebebis zu 80%
Clustergewicht400-500 g
Durchschnittliche Beerengröße22-24 mm
Das durchschnittliche Gewicht der Beere4–5 g
Zuckergehalt13-15%
Säure6–7 g / l
Verkostungsbewertung7, 7 Punkte
Frostbeständigkeit-26 ºС
Resistenz gegen Pilzkrankheitenerhöht

Don Achat - Tafeltrauben mit kräftigen Büschen, resistent gegen Frost und Krankheiten

Mein Achat Donskoi ist der stabilste in einem Weinberg in der Nähe von Moskau

Alexander Zelenograd

Hallo an alle. Ein paar Worte zu Achat Donskoy. Wenn wir die Summe solcher Vorteile nutzen: Überwinterung, alle Arten von Stabilität, Fruchtbildung, Belastung eines Busches - dann ist mein BP dieses Jahr führend. Viele Sorten gefroren, kontinuierliches Schälen aufgrund der Hitze, des Meeres von Spitzen und weniger Beeren! Und bei Agat Donskoy ist alles in Ordnung! Minus - natürlich Geschmack, aber es passt zu mir.

Anatoly BC

Phänomen

Phänomen, manchmal auch als Augustinus bezeichnet, ist Pleven stabil - eine Tafelsorte früh reifer geernteter Trauben. Seine Büsche haben eine große Wachstumskraft und eine hohe Frostbeständigkeit.

Die Blüten dieser Traube sind gut bestäubt, weil sie bisexuell sind, was zur Bildung großer Büschel mittlerer Dichte mit der Form eines Kegels führt.

Große ovale weiße Beeren mit einer leichten Gelbfärbung haben einen edlen, harmonischen, süß-sauren Geschmack, der von den Verkostern sehr geschätzt wird.

Reife Trauben ohne Verlust des Aussehens und der Qualität der Beeren können bis zu drei Wochen im Busch bleiben. Das Phänomen überträgt den Transport gut über beträchtliche Entfernungen.

Sortenmerkmale Phänomen - Tabelle

Reifezeit ab Beginn der VegetationMitte August
Clustergewichtab 400 g
Durchschnittliche Beerengröße22-24 mm
Das durchschnittliche Gewicht der Beere8 g
Zuckergehalt20%
Verkostungsbewertung von frischen Trauben8, 2 Punkte
Ertrag pro Hektar (Tonnen)Durchschnitt 9, 3, maximal 18, 4
Ertrag eines erwachsenen Buschesbis zu 60 kg
Frostbeständigkeit-22 ºС
Resistenz gegen Pilzkrankheitenerhöht

Phänomen, manchmal auch als Augustinus bezeichnet, Pleven-Steady-Table-Sorte früh reifer geernteter Trauben

Eine wunderbare Vielfalt in Bezug auf eine Kombination von wirtschaftlich wertvollen Eigenschaften. Er wurde 1995 mit mir "aufgewickelt". In all den Jahren war er der stabilste und störungsfreieste. Zählen Sie die Vorzüge von allem auf, sie sind alle oben aufgeführt. Milda, wenn sie berührt hat, dann im Herbst, wenn Sie die Behandlungen bereits abgebrochen haben (ja, ich mag sie nicht besonders). Und es schlug nur die jungen Tops, die noch nicht gereift waren. Gut, gut, außer dass er es war, der in einem Jahr ausgestorben ist. Es scheint, dass 2006 unser Frost alle Rekorde gebrochen hat - er erreichte -31, 2. Das Bündel ist sehr marktfähig, die Nachfrage ist stabil. Und ich habe kein besonders hartes Peeling bemerkt - alles ist in Ordnung mit dem Wasserregime. Er hätte schweigen und sachkundigeren zuhören können, aber es lohnt sich, ein gutes Wort über ihn zu sagen.

Oleg Marmuta

Ein Wort zu Amur-Trauben

Laut Olena Nepomniachtchi sind Sorten, die von Alexander Ivanovich Potapenko , dem Patriarchen der Selektionsarbeit mit Amur-Trauben, gezüchtet wurden, für den Anbau in einer nicht abdeckenden Kultur interessant: Amur-Durchbruch, Marinovsky, Amethyst, Amur-Triumph.

Amur Durchbruch

Die Amur-Durchbruchstraube, die auch unter den Copyright-Namen Odin und Potapenko 7 bekannt ist, zeichnet sich dadurch aus, dass sie ohne Schutz Frost bis -40 ° C standhalten kann. Die Sorte wurde vom berühmten Traubenzüchter Alexander Ivanovich Potapenko und seiner Frau kreiert.

A. I. Potapenko mit einer Weintraube Amur Durchbruch

Diese vielseitige mittelfrühe Traube. Für seine Zucht wurden die Amur-Ausgangsformen verwendet.

Büsche haben eine große Wachstumskraft, können sich am Pavillon bilden. In dieser Ausführungsform kann ein ausgewachsener Busch mit einem guten Vorrat an mehrjährigem Holz bis zu hundert Kilogramm Trauben produzieren. Die Rebe reift gut zur gleichen Zeit wie die Ernte, unabhängig von der Belastung der Triebe.

Die dunkelvioletten runden Beeren des Amur-Durchbruchs haben ein saftiges Fruchtfleisch mit einem besonderen Geschmack. Trauben können eine andere Größe haben, was sehr stark von den Wachstumsbedingungen der Trauben abhängt.

Der Amur-Durchbruch, der einen hohen Ertrag aufweist, reift bis Ende August, ist gut transportiert und wird von Wespen nicht beschädigt. Diese Traube wird frisch und zur Ernte verwendet, um Saft und Wein herzustellen.

Sortenmerkmal Amur Durchbruch - Tabelle

Reifezeit ab Beginn der VegetationEnde August
Das Durchschnittsgewicht einer Gruppe von Sorten Amursky Durchbruchvon 150-200 g bis 500-600 g, manchmal bis zu 1 kg
Traubengewichtsdurchschnitt4 g
Jährliches Wachstum2, 5 m
Zuckergehalt23%
Frostbeständigkeitbis zu -40 ºС
Resistenz gegen Pilzkrankheitenhoch

Der Amur-Durchbruch ist sehr feuchtigkeitsliebend und erfordert eine rechtzeitige Bewässerung. Für den Anbau dieser Rebsorte werden saure Böden mit hoher Feuchtigkeit und Luftdurchlässigkeit bevorzugt.

Die Sorte verträgt leicht Hinterschneidungen, Kunststoff passt sich während der Transplantation an neue Wachstumsbedingungen an.

Da der Amursky-Durchbruch früher als bei anderen Sorten zu vegetieren beginnt, können junge Triebe durch Rückfröste beschädigt werden, die dem Klima der mittleren Zone eigen sind. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Fruchtbildung, da Ersatztriebe wachsen, auf denen die Ernte gebildet wird.

Bei der Kultivierung in der mittleren Gasse empfehlen erfahrene Züchter, junge Reben trotz der hohen Frostbeständigkeit der Sorte, die sich vollständig in reifen Reben manifestiert, zu schützen. In Zukunft wird empfohlen, die Amur-Durchbruchstrauben für den Winter aus dem Gitter zu entfernen, um die Schneedecke als Schutz zu nutzen.

Bei starkem Frost kann bis zu einem Drittel der Rebe sterben, aber dank der hohen Wachstumskraft des Amur-Durchbruchs reicht der verbleibende Teil völlig aus, um die Pflanze vollständig wiederherzustellen und eine gute Ernte zu erzielen.

Video: A.I. Potapenko und Amur Durchbruch Trauben

Bewertungen von Winzern

Dies ist eine unabhängige Richtung, die Alexander Iwanowitsch kurz und ausführlich definiert hat - RUSSISCHE WINTERBESTÄNDIGE TRAUBEN. Hier ist die Frucht eines der 300 Selektionssämlinge, die vom Autor zu MOIP gebracht wurden. Früchte in der Provinz Twer, 200 km nördlich von Moskau.

Victor Deryugin

Ich habe viel mehr von Potapensky-Sorten erwartet. Etwas auf der Ebene der Tafelsorten. Dyuzhe lobte sie alle sehr. Daher kam es bei mir zu einer solchen Empörung und Enttäuschung ... Wenn wir sie als Technikfreaks mit durchschnittlicher Reife bezeichnen. Dann eine ganz andere Sache. In dieser Hinsicht sind sie geeignet. Saft ist leicht zu geben. Es ist grün gestrichen. Mein Agat Donskoy knackte nach dem Regen, ich musste ihn etwas unreif in den Wein geben. So sind die Farbe des Saftes und der Geschmack dem Saft von Potapensky Amur sehr ähnlich. Es stimmt, sie knacken nicht vor Regen und Wespen berühren sie nicht. Die Leute von Potapensky und Shatilovsky Amur sind nicht an Mehltau erkrankt, ich habe noch kein Oidium. Wenn sie jedoch für eine unbedeckte, gewölbte Kultur geeignet sind, ändert sich dies sehr. Ich habe es noch nicht getestet, ich decke ausnahmslos alle Trauben ab. PS Ich muss sagen, dass dies die erste Frucht der Potapensky Amur ist. Wir können die Signalisierung bei 3 kg von zwei Büschen sagen. Vielleicht wird sich meine Meinung mit der Zeit ändern. Und das Jahr war nicht typisch.

Alex_63

Frostbeständigkeit nach Wolkow

Vladimir Volkov mit Vovchik-Trauben

Jaroslawl-Winzer Vladimir Volkov, eine der wichtigsten Eigenschaften von Trauben, die für den Anbau in der Mittelspur geeignet sind, betrachtet die Frostbeständigkeit der Sorte. Er merkt an, dass Fröste von Reben dieser Sorten gut vertragen werden, deren Triebe Zeit haben, gut zu reifen und überschüssige Feuchtigkeit loszuwerden. Diese Qualität zeigt sich insbesondere am deutlichsten bei Trauben, deren Vorfahren Amur-Sorten waren. Sie haben einen gebrochenen Herbsttrieb, der möglicherweise völlig trocken erscheint. Diese Eigenschaft dieser Traubensorten ermöglicht es ihnen, den harten Winter auch unter einem leichten Schutz vor Stroh und Schnee wie der Sorte Sharov Riddle problemlos zu überstehen.

In der Region Jaroslawl reift diese Traube Anfang August und gehört zu den ersten in 100 bis 105 Tagen Vegetation

Nach Angaben des Winzers reift diese Traube in der Region Jaroslawl Anfang August und gehört zu den ersten in 100 bis 105 Tagen Vegetation. Die Cluster sind nicht sehr groß - bis zu 0, 5 kg. Die mittelgroßen runden dunkelblauen Beeren mit einer dünnen Haut haben ein dichtes und saftiges Fruchtfleisch. Die höchste Frostbeständigkeit beträgt -34 ºС, da die Triebe perfekt und früh reifen.

Die Sammlung von V. Volkov hat jetzt mehr als fünfzig Traubenbüsche. Er baut sie auf offenem Boden an, beherbergt sie aber für den Winter. Er berät Landsleute beim Anbau von Rebsorten, von denen etwa vier Dutzend Wolkow in der Praxis getestet haben. Unter ihnen sind die zuvor erwähnten Aleshenkin, BChZ, Victor, Cherry, Pretty Woman, New Russian, First-Called, Super Extra, Charlie, Shun.

Gleichzeitig stellt der Winzer fest, dass Sorten wie Laura, Nadezhda AZOS, Pleven (Phänomen, Augustin), die als andere Weinberge bezeichnet werden, in anderen Bereichen der Mittelspur akzeptabel sind und für das Jaroslawl-Land völlig ungeeignet sind, da sie nicht auf offenem Boden angebaut werden können.

Frühe Rebsorten im offenen Boden der Mittelspur

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass in Bezug auf den Anbau offener Trauben im Mittelgürtel die Meinung der Winzer mit der Empfehlung der staatlichen Haushaltsinstitution "State Commission" für Sorten wie Aleshenkin Dar, Agat Don, Phänomen (Pleven Sustainable, Augustine), Amur Breakthrough, übereinstimmte. In Erinnerung an Dombkowska. Zuallererst können sie Anfängern empfohlen werden.

Späte Rebsorten im offenen Mittelstreifen

Die Klima- und Wetterbedingungen dieser Region mit frostigen Wintern, späten Frösten im Frühling und dem Mangel an Herbsthitze lassen es nicht zu, dass die Trauben hier in den späten Stadien auf offenem Boden reifen. Solche Sorten dieser südlichen Liane können hier nur in Gewächshäusern angebaut werden.

Weintraubensorten im Freien

In der Praxis der Winzer mittleren Alters werden industrielle Sorten der frühen Reifung angebaut, die jedoch so ausgewählt werden, dass dieser Zeitraum in einem bestimmten Gebiet so weit wie möglich später eintritt. Dies gibt den Beeren Zeit, um maximalen Zucker zu gewinnen.

Laut Olena Nepomniachtchi, die in der Region Tver Trauben anbaut, einschließlich industrieller Trauben, verwenden Winzer in dieser Region häufig Rebsorten mit nachgewiesener Winterhärte: Dobrynya, Prim, August PE, Early Dawn, Kristall, Bruskam, Golden Muscat Rossoshansky, Rondo, Magic Marinovsky.

Zwei von ihnen sind im Staatsregister eingetragen - Crystal (sehr früh reif) und Bruskam (mittelfrühe Sorte), aber die Staatskommission empfahl sie für den Anbau im Nordkaukasus und Crystal - auch in der unteren Wolga-Region. Darüber hinaus werden im staatlichen Register früh- und mittelfrühe technische Sorten angegeben, die landesweit für den Anbau empfohlen werden: Alievsky, Ermak, Zelenolugsky-Rubin, Manych, Stremennoy.

Tests (2014), durchgeführt von Olena Nepomniachtchi, ermöglichten es ihr, die folgenden Sorten als technisch für den Mittelstreifen zu empfehlen:

  • In Ungarn gezüchtete Bianka-Trauben sind resistent gegen Krankheiten und Frost bis zu -27 ºС mit mittelgroßen Trauben von etwa 0, 2 kg Gewicht, gelbgrünen saftigen Beeren mit einem harmonischen Geschmack und einem Zuckergehalt von 23%.
  • Deutsche Trauben Siegerrebe - krankheitsresistente superfrühe, frostresistente Sorte -23 ºС, aus deren Beeren hervorragende aromatische Weine gewonnen werden;
  • Solaris - eine weitere deutsche Auswahl mit einer frühen Reife, einer Frostbeständigkeit von bis zu -24 ºС und einem Zuckergehalt von 22–28% Beeren ergibt Weine mit einem Hauch von Nüssen und Ananas;
  • Regent oder Alan Black (Deutschland) - eine mittelfrühe Reifensorte mit ausgezeichneter Immunität gegen Krankheiten, stabilen Pflanzen, Frostbeständigkeit bis -27 ºС, Zuckergehalt 21%, Säuregehalt 9 g / l;
  • Leon Millot ist eine Rebsorte, die gegen Frost bis zu -29 ºС resistent ist und in den USA und Frankreich gezüchtet wird. Der Zuckergehalt von Beeren liegt bei 22%, und der daraus gewonnene leichte Wein riecht nach Obst und etwas Schokolade.
  • Haussorte Klyuchevskoy - mittelfrüh, Frostbeständigkeit bis -29 ºС, Zuckergehalt 23%, Traubengeschmack harmonisch;
  • Shatilova 2–72 (weiße Muskatnuss) - eine andere russische frühe universelle Sorte, die gegen Krankheiten resistent ist und Fröste bis -28 ° C in Beeren mit zartem Muskatgeschmack verträgt, Zucker 19%;
  • Far Eastern Novikova - eine Vielzahl von Trauben russischer Selektion, früh, frostbeständig bis -28 ºС, schimmelresistent, im Geschmack von schwarzen Trauben, Filztönen von Blaubeeren, Apfelbeeren, leichtem Muskat;
  • Express - universelle krankheitsresistente frühe russische Rebsorte, Frostbeständigkeit bis -30 ºС, Zuckergehalt 23%, Weinhefe sollte zur Herstellung von Wein verwendet werden;
  • Amethyst - Russische Trauben mit mittlerer Frühreife vertragen Fröste bis -35 ° C, sind fruchtbar, Zucker 22%, schimmelresistent, erfordern jedoch die Vorbeugung gegen Oidiumkrankheiten.

Bevor mit dem Anbau von Trauben in einem der Bereiche des mittleren Bandes begonnen wird, müssen die Klima-, Wetter- und Bodeneigenschaften des vorgeschlagenen Pflanzortes sorgfältig analysiert und entsprechend die geeignete Sorte bewusst ausgewählt werden. Der beste Berater für die richtige Entscheidung kann ein erfahrener Winzer vor Ort sein, der in der Praxis die Merkmale eines bestimmten Gebiets kennt.

Empfohlen

Dekorativer Bogen: beliebte Sorten und Nuancen des Wachstums
2020
Floristischer Mondkalender August 2019
2019
Trauben haben keine Angst vor Frost: das Konzept der Frostbeständigkeit und die Merkmale des Anbaus solcher Sorten
2020