Trauben von "Magarach": eine Beschreibung von drei berühmten Sorten - Citron, Early und Gift of Magarach

Das Jaltaer Institut für Weinherstellung und Weinbau "Magarach" ist die älteste wissenschaftliche Einrichtung in diesem Bereich. Es wurde vor fast zwei Jahrhunderten gegründet - im Jahre 1828. In dieser langen Zeit wurde „Magarach“ nicht nur für seine hervorragenden Weine bekannt, die in der gleichnamigen Fabrik hergestellt wurden, sondern auch für seine hervorragenden Rebsorten. Das Institut ist ein Aufbewahrungsort einzigartiger Sammlungen, die in der Arbeit von Wissenschaftlern verwendet werden: ampelografisch, mit mehr als dreieinhalbtausend wachsenden Sorten und Formen von Trauben; mehr als tausend Sorten von Mikroorganismen, die bei der Weinherstellung verwendet werden; Enoteca, wo mehr als einundzwanzigtausend Flaschen Wein gesammelt werden. Einige der Rebsorten, die von den Züchtern des Instituts auf der Grundlage dieser reichhaltigen Materialien hergestellt wurden, werden weiter erörtert.

Zahlreiche Kreationen des Magarach-Instituts

Die jahrhundertealte Erfahrung von Krimweinbauern, Mitarbeitern der Abteilung für Selektion und Genetik von Trauben des Instituts "Magarach" verkörpert sich in neuen Rebsorten. Diese Arbeit wird seit der Gründung der wissenschaftlichen Einrichtung fortgesetzt. Heutzutage wachsen in Moldawien, der Ukraine, Russland, Aserbaidschan und Kasachstan Weinreben der dritten Generation von Trauben, die Gruppenresistenz gegen die negativen Auswirkungen der Umwelt haben. Viele von ihnen tragen Namen, in denen der Name des Instituts klingt: Geschenk von Magarach, Erstgeborener von Magarach, Zentaur von Magarach, Antey Magarach, Tavkveri von Magarach, Rubin Magaracha, Bastardo Magarachsky und andere. Insgesamt gibt es zweieinhalb Dutzend solcher Namen in der Sortenliste der ampelografischen Sammlung des Instituts, unter den synonymischen Namen gibt es noch mehr .

Die jahrhundertealte Erfahrung der Krim-Winzer der Abteilung für Selektion und Genetik von Trauben des Instituts "Magarach" verkörpert neue Rebsorten

Über einige Rebsorten "Magaracha" mehr

Die meisten am Magarach-Institut gezüchteten Sorten sind technisch, dh für die Weinherstellung bestimmt. Viele von ihnen werden von Amateur-Winzern auf ihren Parzellen auf der Krim, in Regionen im Süden Russlands und in der Ukraine, angebaut. Sie werden nicht nur von Trauben und Weinen angezogen, die aus Trauben gewonnen werden, die hervorragende Verbraucherqualitäten aufweisen, sondern auch von den Früchten einiger Sorten selbst, die einen besonderen Geschmack und Geruch haben und frisch verzehrt werden.

Citron Magaracha

Diese durchschnittliche Reifezeit der Trauben wurde durch gleichzeitige Kreuzung mehrerer Hybriden und Sorten erreicht

Diese durchschnittliche Reifezeit der Trauben wurde durch die komplexe Kreuzung mehrerer Hybriden und Sorten erreicht: Eine Hybride aus den Elternformen von Magarach 2–57–72 und Rkatsiteli wurde früh mit Novoukrainsky gekreuzt. So erschien Magarach 124–66–26, als es mit Madeleine Anzhevin-Trauben gekreuzt wurde, und eine neue Sorte Citron Magaracha wurde geschaffen. Der Name wurde ihm durch das ihm innewohnende Zitrusaroma gegeben, das für Trauben ungewöhnlich ist und sich am deutlichsten in Weinen und Säften dieser Beeren bemerkbar macht .

Diese Rebsorte war besonders berühmt, als sie 1998 den „Muscatel White“ -Wein kreierten, der 1999-2001 bei internationalen Wettbewerben die besten Noten erhielt.

Die Reben von Citron Magarach haben eine mittlere oder hohe Wachstumskraft, die Triebe reifen gut. Bisexuelle Blüten sind eine Garantie für eine gute Bestäubung, wodurch sich Cluster bilden, die nicht sehr dicht in Form eines Zylinders sind, der manchmal auf einem Kegel mit Flügeln zusammenläuft. Für industrielle Trauben sind sie ziemlich massiv. Beeren von mittlerer Größe und runder Form, die reifen, eine gelbe Farbe einer dünnen und starken Haut annehmen oder eine leicht grünliche Tönung behalten. In Trauben 3-4 ovale Samen. Die Sorte hat einen harmonischen Geschmack und ein originelles Aroma mit hellen Noten von Muskat und Zitrusfrüchten. Citron Magaracha ist mit einer erhöhten Resistenz gegen durch Pilze verursachte Krankheiten ausgestattet und immun gegen Reblaus .

120-130 Tage nach Beginn der Vegetationsperiode reift die Ernte dieser Rebsorte.

  • Das durchschnittliche Gewicht der Bürste beträgt 230 Gramm.
  • Das durchschnittliche Gewicht der Beeren beträgt 5–7 Gramm.
  • Der Zuckergehalt beträgt 250–270 g / l Saft, während die Säure im gleichen Volumen 5–7 Gramm beträgt.
  • Die optimale Fütterungsfläche für einen Busch beträgt 6 m2 (2x3 m).
  • Die Sorte ist fruchtbar, 138 Hektar Beeren werden auf einem Hektar gesammelt.
  • Citron Magaracha toleriert einen Temperaturabfall im Winter auf -25 ºС.

Auf einer 8-Punkte-Skala für die Verkostungsbewertung erhielt trockener Wein von Citron Magarach 7, 8 Punkte und Dessertwein 7, 9 Punkte.

Die Traubenzitrone Magaracha muss an die Belastung der Rebe angepasst werden, da eine Überlastung zu einem Qualitätsverlust der Ernte und einer Verzögerung ihrer Reifung führt. Im Herbst wird empfohlen, nicht mehr als 30 Augen auf den Busch zu richten und die Triebe sehr kurz zu schneiden - für 2–4 Knospen.

Reben der Sorte Citron Magaracha haben ein mittleres oder großes Wachstum, daher wird während der Blütezeit eine Rationierung durchgeführt . Die Anzahl der auf den Trieben verbleibenden Cluster hängt vom Alter und der Stärke des Busches ab.

In Regionen, in denen die Wintertemperaturen den Grenzwert von -25 ° C für die Sorte Citron Magaracha nicht erreichen, können die Trauben unbedeckt angebaut werden. An anderen Stellen müssen die Trauben mit einer für diesen Pflanzentyp üblichen Technologie abgedeckt werden.

Video: Weißwein aus Citron Magarach herstellen (Teil 1)

Video: Weißwein aus Citron Magarach herstellen (Teil 2)

Frühe Magaracha

Er wurde durch Kreuzung von Kishmish Black und Madeleine Anzhevin gezüchtet

Die frühe Magaracha-Sorte ist eine schwarze Tafeltraube . Es wurde durch Kreuzung von Kishmish Black und Madeleine Anzhevin gezüchtet.

Die Büsche dieser Traube haben eine große Wachstumskraft. Die Blüten von Early Manarach sind bisexuell, aus denen sich große oder mittelgroße Trauben bilden. Die Form des Pinsels kann von kegelförmig bis breitkonisch variieren. Die Dichte der Beeren in einem Bündel ist durchschnittlich, es ist etwas locker.

Die Trauben des frühen Magarach können oval oder rund sein. Wenn sie reif sind, bekommen sie eine dunkelblaue Farbe und sind mit einer deutlich sichtbaren Wachsbeschichtung bedeckt. Unter der starken Haut der Beeren verbirgt sich ein saftiges und ziemlich dichtes Fruchtfleisch mit einem einfachen Geschmack. In der Traube 2-3 Stück Samen. Saft von frühem Magarachrosa.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Diese Traube vermeidet die Krankheit mit Graufäule vollständig, da sie in den frühen Stadien reift. Kann durch Mehltau und Reblaus beschädigt werden . Die Winterhärte der Trauben ist schwach. Reife Beeren werden oft durch Wespen und Ameisen beschädigt.

Beeren des frühen Magarach reifen in 120 Tagen, wenn die aktiven Temperaturen in der Summe mindestens 2300 ºС betragen.

Weitere Indikatoren:

  • Die aktiv wachsende Rebe reift bis zum Herbst um 80%.
  • Die metrischen Abmessungen einer Weintraube dieser Sorte reichen von 16 bis 22 cm Länge, 14 bis 19 cm Breite.
  • Das durchschnittliche Gewicht der Bürste beträgt 0, 3, manchmal bis zu 0, 5 kg.
  • Das durchschnittliche Gewicht der Beeren beträgt bis zu 2, 6 Gramm.
  • Jede Beere hat 3-4 Samen.
  • Bei entwickelten Trieben sind durchschnittlich 0, 8 Cluster gebunden, durchschnittlich 1, 3 Cluster pro fruchttragendem Spross.
  • Frostbeständigkeit -18 ºС.

Angesichts der geringen Winterhärte der frühen Magaracha-Trauben wird empfohlen, sie in einer Vertuschungsmethode anzubauen und diese in Form eines mehrarmigen Fächers ohne Stiel zu formen. Während des Herbstschnittes bleiben 5-8 Augen auf den Fruchttrieben, je nachdem, welche Schäden sie während der Überwinterungszeit vermutet haben. Der Busch sollte bis zu vierzig Augen haben .

In Gebieten, in denen die frühen Magaracha-Trauben nicht von einer Winterkälte bedroht sind, kann sie an einem 0, 7 Meter hohen Stängel angebaut und als zweiarmiger Kordon geformt werden.

Um den frühen Magarach vor Pilzkrankheiten und Schädlingen zu schützen, muss er während der Saison prophylaktisch mit Fungiziden und Insektiziden behandelt werden. In Dürreperioden benötigt Early Magaracha zusätzliche Bewässerung.

Wenn Sie eine Sorte pfropfen, ist es besser, sie auf Bestände zu pflanzen, die gegen Reblaus resistent sind.

Geschenk von Magarach

Magarachs Geschenk hat eine frühe bis mittlere Reife

Das Sortengeschenk von Magarach wurde durch Kreuzung von Rkatsiteli-Trauben und der Hybridform von Magarach 2–57–72 erhalten, die wiederum von einem Paar Sotschi-Schwarz und Mtsvane Kakheti erhalten wurde. Infolgedessen erschienen weiße Trauben mit früh mittlerer Reifung. Dies ist eine technische Qualität, die zur Herstellung von Cognac, Weißweinen und Säften verwendet wird . Jetzt wird Gift of Magarach in Ungarn, Moldawien, Ukraine, im Süden Russlands angebaut.

Vom Beginn des Saftflusses bis zur Sammlung reifer Trauben vergehen 125 bis 135 Tage. Reben dieser Sorte haben eine mittlere oder starke Wachstumskraft. Triebe reifen gut. Blumen auf Reben bisexuell.

Bündel mittlerer Größe - ihr durchschnittliches Gewicht beträgt 150-200 Gramm. Sie sind in Form eines Zylinders ausgebildet. Ihre Dichte ist durchschnittlich. Beeren mit einem Durchschnittsgewicht von 1, 8 Gramm sind rund. Die Hautfarbe ist weiß, wenn die Trauben überreif sind, wird sie rosa. Es ist elastisch, dünn. Beerenfleisch ist etwas schleimig. Sein angenehmer Geschmack hat kein helles Aroma. In einem Liter Traubensaft dieser Sorte sind 21% bis 25% Zucker und 8-10 g Säure enthalten.

Auf einem Hektar Weinberg können Sie 8, 5 Tonnen Beeren erhalten. Das Geschenk von Magarach hält Wintertemperaturen von bis zu -25 ° C stand.

Bei 2, 5–3 Punkten wird die Resistenz gegen Mehltau bewertet, die Sorte ist gegen Reblaus tolerant . In den Jahren der Ausbreitung von Pilzkrankheiten der Trauben sind 2-3 vorbeugende Behandlungen des Weinbergs mit Fungiziden erforderlich.

Sie verwenden Trauben für die Weinherstellung, aber es wird praktisch nicht frisch verwendet. Bei der Herstellung von Wein aus Trauben Gift of Magarach werden Zusatzstoffe von Sulfiten und Weinhefe benötigt.

Das Geschenk von Magarach fühlt sich am besten in den südlichen Regionen der Ukraine und Russlands in Moldawien an, wo es genügend Wärme und Licht erhält. Es kann unbedeckt oder in Form einer Laube angebaut werden. Während des Herbstschnittes sollten nicht mehr als 50 Augen auf der Rebe bleiben, die Triebe werden auf 3-4 Knospen geschnitten . Die Belastung des Busches des Geschenks von Magarach muss normalisiert werden, so dass zwei Gruppen auf dem Trieb verbleiben.

Bewertungen von Winzern über Sorten der Auswahl des Instituts "Magarach"

Im Frühjahr PM-Setzlinge gepflanzt (Geschenk von Magarach). Aus verschiedenen Gründen stellte sich heraus, dass es Ende Mai war. Zuerst haben wir geschlafen, dann sind wir aufgewacht und haben alle überholt. Im ersten Jahr: starkes Wachstum, auch die Stiefkinder (von denen ich anfangs Angst hatte abzubrechen) wuchsen gut. Er hat einen eigenartigen Farbton, der Busch ist leicht von anderen zu unterscheiden. Mehltau hielt gut, obwohl ich unerfahren war und einen Ausbruch der Krankheit erlaubte. Verlorene Büsche nicht mehr als 4-5 untere Blätter. Es sah immer frisch aus, egal was passierte, was mich sehr glücklich machte, während mein Furnier Fieber hatte. Bis Oktober waren 80% gereift. Ich würde es wagen, eine Probe zu hinterlassen, wenn sie gut überwintern und wachsen würde.

Dmitry 87

In meinem Weinberg gibt es diese Sorte (Citron Magaracha). Der Busch ist jung, daher kann ich nur eine Frage eindeutig beantworten: Ich habe keine rissigen Beeren gesehen, obwohl er in der intensiven Hitze des letzten Jahres mehrmals sehr häufig überflutet wurde. In den vergangenen Jahren gab es keine Anzeichen von Wunden, jetzt griff ich nach einem kleinen Mehltau, schaffte es aber schnell aufzuhören. Ich weiß nichts über Frostbeständigkeit, ich habe es in Deckung. Wein und Säfte sind noch nicht zubereitet: Wir essen süße und sehr duftende Beeren direkt aus dem Busch. Wächst gut, kein Problem. Ich mag diese Sorte. In diesem Jahr gaben fast alle Triebe drei Cluster. Ich habe mich nicht normalisiert, bis die Last gut gezogen hat und die Kronen verbogen sind.

Nadezhda Nikolaevna

Er tolerierte es (frühe Magaracha) sehr lange wegen der sehr frühen Reifung und angenehm mit Ringelblumengeschmack. In der Tat gab es eine Zeit, in der ich daran dachte, es als Weinqualität zu verwenden. Nach einer langen Zeit entschied ich mich jedoch, es loszuwerden. Ich bin überhaupt nicht glücklich, dass nicht mehr als 5-7 kg an einem 10 Jahre alten, mächtigen Busch hängen. Der Hauptindikator für Mehltau, danach gibt es noch mehrere Tage Handicap für Behandlungen. Und doch habe ich meinen Nachbarn Mitte August ausdrücklich gebeten, es zu versuchen (normalerweise aßen die Kinder halbreif) - der Geschmack verschlechtert sich nicht, verbessert sich nicht. Im Allgemeinen ist es normal, wenn Sie nicht auf dem Markt rechnen, sondern nur für sich selbst. Auf die Büsche des frühen Magarach gepfropfte Flora, White Flame, Harold. Sehr starkes Wachstum des Sprosses. Bei der Impfung im letzten Jahr hat Laura 4 (wenn auch nicht sehr große) Grones. Nächstes Jahr hoffe ich auf eine volle Ernte. Diese Option passt mir besser.

Kryn

Das Wort "Maharach" selbst, wie es im Wörterbuch "Sprache von Odessa" gesagt wird. Wörter und Sätze “bedeutet„ Wein “. Es ist kein Zufall, dass dieser Name dem Institut für Weinherstellung und Weinbau gegeben wurde, wo so viele schöne Sorten dieser magischen Reben gezüchtet wurden, deren Früchte sowohl trinken als auch füttern und erfreuen werden. Natürlich ist es für die Bewohner des Südens einfacher, Magarach-Sorten anzubauen, aber selbst in einem Klima, das dem weniger förderlich ist, versuchen Weinliebhaber, sie anzubauen, und das nicht ohne Erfolg.

Empfohlen

Orlik Apfelbaum: Wintersorte mit Früchten mit Dessertgeschmack
2020
Wie man Trauben vermehrt: Techniken, die jedem Sommerbewohner zur Verfügung stehen
2020
Schneeräumung: Eine vergleichende Überprüfung der Schneepflüge
2020