Trauben Victor - ein echter Vorgeschmack auf den Sieg. Wie man pflanzt und wächst

Geliebt von vielen Traubenliebhabern - eine ursprünglich südländische Pflanze. Dennoch werden derzeit viele Sorten gezüchtet, die für den Anbau in raueren Klimazonen geeignet sind. Eine der beliebtesten einheimischen Sorten, die Winterhärte und hohe Produktivität kombiniert, ist der Victor-Hybrid, der sehr frühe und hohe Erträge erzielt.

Die Geschichte des Weinanbaus Victor

Trauben Victor ist eine Hybridform, die nicht im Staatsregister eingetragen ist. Diese relativ „junge“ Sorte wurde in den Jahren 2000–2002 vom Kuban-Amateurzüchter V.N. Kraynov basiert auf der Kreuzung von Kishmish dem Strahlenden und dem Talisman.

Trotz der relativ kurzen Geschichte seines Bestehens gewann Victor dank guter Indikatoren für Frostbeständigkeit und Produktivität bei Winzern praktisch in ganz Russland an Beliebtheit. In Amateurbeschreibungen wird er sogar mit dem Titel Premium-Trauben ausgezeichnet.

Vergleich von Victor-Trauben mit anderen V. Krainov-Hybriden - Video

Sortenbeschreibung Victor

Victor gehört zu den frühen Tafelsorten - die Weinlese kann in der ersten Augusthälfte beginnen (100–110 Tage nach Beginn der Vegetationsperiode).

Die Reben sind kräftig, gut entwickelt und wachsen ziemlich schnell. Jede Rebe hat viele große Knospen. Die Blüten sind bisexuell und beginnen Anfang Juni zu blühen. Auf dem Höhepunkt der Blüte kann ein Blattschnitt durchgeführt werden, wodurch Sie größere Trauben erhalten und den Gesamtertrag erhöhen können.

Weintrauben Victor auf dem Foto

Wenn sie voll ausgereift sind, färben sich Victors Trauben dunkelrosa.

Die Größe der Weintraube Victor ist sehr beeindruckend

Bei sehr guter Beleuchtung wird die Haut der Beeren lila

Trauben erreichen sehr feste Größen (600–1100 g) und haben eine konische Form, obwohl sie manchmal formlos sind. Ihre Struktur ist locker. Beeren reifen gleichmäßig. Die Beeren sind sehr groß - sie können etwa 4 cm lang sein, manchmal bis zu 6 cm, und die Masse einer Beere erreicht 16 bis 18 g. Die Form von Victors Beeren ähnelt der eines Frauenfingers. Die Hautfarbe kann je nach Reifegrad und Helligkeit von grünlich-rosa bis dunkelviolett variieren.

Das Fruchtfleisch ist dicht und elastisch, mit hoher Saftigkeit, schmeckt angenehm süß mit einer leichten Säure. Der Zuckergehalt beträgt 17%, Säure - 8 g / l. Die Schale mit ihrer ganzen Dichte ist ziemlich dünn und wird beim Verzehr von frischen Beeren nicht gefühlt.

Trauben Victor auf Video

Eigenschaften von Victor-Trauben

Victor-Trauben zeichnen sich durch eine Reihe von Vorteilen aus:

  • Selbstbestäubung;
  • hohe Produktivität (6-7 kg aus 1 Busch);
  • Transportbeständigkeit und gute Haltbarkeit;
  • ausgezeichneter Geschmack und schönes Aussehen;
  • gute Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen (bis -22 ... -25 ° C);
  • geringe Anfälligkeit für Krankheiten und Schädlinge.

Unter den negativen Merkmalen der Sorte sind frühe Blütezeiten zu verzeichnen, die die Ernte während des Frühlingsfrosts und die Anfälligkeit für Wespenbefall gefährden.

Pflanz- und Wachstumsregeln

Die Technologie für den Anbau von Victor-Trauben unterscheidet sich kaum vom Anbau anderer Sorten.

Landung

Bei der Auswahl eines Ortes zum Anpflanzen von Victor-Trauben muss berücksichtigt werden, dass diese Sorte keine Stagnation von kalter Luft und Zugluft mag und dringend eine gute Beleuchtung benötigt. Es ist am besten, Trauben auf einem kleinen Hügel von der Süd- oder Südwestseite des Geländes zu pflanzen. Es ist unerwünscht, in der Nähe von Gebäuden oder Bäumen zu landen. Der Abstand zu benachbarten Büschen und Bäumen sollte 5-6 m betragen.

Der Boden ist vorzugsweise leicht und gut durchlässig, obwohl Victor auf jedem Boden wachsen kann. Es ist zu beachten, dass das Volumen und die Qualität der Ernte von der Qualität des Bodens abhängen. Das nahe Vorkommen von Grundwasser beeinträchtigt das Wurzelsystem der Trauben.

Die beste Zeit zum Pflanzen von Trauben ist der Frühling, obwohl Sie in den südlichen Regionen mit spätem Einsetzen des kalten Wetters im Herbst pflanzen können.

Victor-Trauben können auf verschiedene Arten gepflanzt werden - mit Setzlingen, Stecklingen oder Stecklingen sowie mit der Aussaat von Samen. Bei jeder Pflanzmethode wurzeln die Trauben perfekt.

Das Säen mit Samen ist eine ziemlich zuverlässige Methode, um eine Pflanze zu erhalten, die die Eigenschaften der Mutter vollständig wiederholt. Der einzige Nachteil ist das lange Warten auf die Frucht.

Anbau von Trauben aus Samen - Video

Zum Pfropfen der Stecklinge ist es notwendig, im Voraus (ab Herbst) Stecklinge mit mindestens 2-3 Augen und einem perfekt sauberen Schnitt vorzubereiten. Zur Lagerung müssen die Stecklinge gewachst werden - dies schützt nicht nur den Schnitt vor dem Austrocknen, sondern verbessert auch die Anpassungsfähigkeit der Stecklinge. Lagern Sie das vorbereitete Material im Kühlschrank. Im Frühjahr werden die Stecklinge der Stecklinge aufgefrischt und in einen gespaltenen erwachsenen Stumpfstock gepfropft.

Bei einer erfolgreichen Impfung geben die Knospen an den Stecklingen Laub und wachsen

Um die Trauben Victor Schicht zu vermehren, müssen Sie eine lange, gut entwickelte Rebe wählen, sie in einen vorbereiteten Graben von 30 bis 35 cm Tiefe legen und mit Erde bestreuen. Das Ende der Rebe wird im gewünschten Abstand vom Uterusbusch freigegeben und an eine Stütze gebunden. Die Schicht muss gut bewässert sein, damit sie Wurzeln bildet.

Mit Hilfe der Schichtung können Sie eine Reihe von Traubenbüschen erhalten.

Das Pflanzen von Trauben mit Setzlingen steht jedem Gärtner zur Verfügung. Wenn Sie einen fertigen Sämling erhalten, achten Sie besonders auf das Wurzelsystem - es muss mit weißen Seitenzweigen entwickelt werden. Mit Hilfe von Sämlingen. Sämlinge können unabhängig voneinander gezüchtet werden, wenn Sie im Februar Stecklinge mit 4-5 Augen in Wasser oder feuchte Erde legen. Bis Mai kann der Sämling in den Boden gepflanzt werden.

In Wasser geschnittene Trauben wurzeln schnell

Im Voraus (2-3 Wochen vor dem Pflanzen) wird eine Traubengrube vorbereitet, damit sich der Boden absetzt. Die Größe der Grube sollte nicht weniger als 80 x 80 cm betragen. Ein Drittel der Höhe der Grube wird mit einer Nährstoffmischung aus fruchtbarem Boden und Humus unter Zugabe einer kleinen Menge Stickstoffdünger und Holzasche gefüllt. Eine Düngemittelmischung wird mit Erde bedeckt (Schicht 2-3 cm). Der Sämling wird vorsichtig in die Grube gelegt, da junge (weiße) Wurzeln sehr zerbrechlich sind, mit Erde bestreut, verdichtet, die Pflanzung bewässert und die Erde mit Sägemehl oder Torf gemulcht werden.

Trauben pflanzen - Video

Wenn Sie in kalten Regionen pflanzen, legen Sie den Busch unter den Schutz der Mauer, legen Sie eine Drainageschicht aus Blähton oder gebrochenen Ziegeln auf den Boden der Grube und schneiden Sie Bretter (sie schützen die Wurzeln vor Kälte) darauf. Installieren Sie in einem Abstand von 50-60 cm von der Mitte der Grube Rohrstämme, um sie unter der Wurzel mit warmem Wasser zu gießen.

Beim Pflanzen in kalten Gebieten müssen die Wurzeln mit einer Drainageschicht und Bretterstücken vor Grundwasser und tiefer Kälte geschützt werden

Pflege für Traubenbüsche

Die Pflanzpflege besteht aus Gießen, Düngen, Beschneiden und Schutz vor Schädlingen und Krankheiten.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Victor hat eine gute Winterhärte und sollte für den Winter nur in kalten Regionen (bei Temperaturen unter -22 ... -23 ° C im Winter) abgedeckt werden. Zum Schutz werden die Reben zu Boden gebogen, zusammengebunden und mit einer Folie, einem Strohhalm oder Erde bedeckt.

Zum Schutz vor Winterkälte können Sie auf den Boden abgesenkte Reben mit Erde bestreuen

Im Frühjahr, nachdem die Schneedecke verschwunden ist (normalerweise im April), muss der Winterschutz entfernt, die Reben angehoben und an den Spalieren befestigt werden. Hybrid Victor hat eine hohe Wachstumsrate, daher ist es notwendig, rechtzeitig für die Bildung eines Busches und die Rationierung der Ernte zu trimmen. Der Schnitt kann sowohl kurz (für 3-4 Nieren) als auch lang (für 8-10 Nieren) durchgeführt werden. Infolgedessen sollten 25 bis 35 Augen auf den Busch gerichtet bleiben. Junge Triebe werden beim Wachsen an Stützen gebunden, und die zusätzlichen Stiefsöhne werden abgebaut.

Für eine normale Entwicklung müssen die Trauben an Gitter gebunden werden

Im Sommer müssen Sie die Rebe regelmäßig kneifen und verhindern, dass sie mehr als 1, 6 bis 1, 8 m wächst. Im Hochsommer, wenn die Trauben zu reifen beginnen, wird empfohlen, Blätter zu pflücken, um den Beeren den Zugang zum Sonnenlicht zu ermöglichen.

Sie müssen die Trauben im ersten Lebensjahr regelmäßig gießen. Eine gute Wurzelbildung eines Sämlings erfordert eine konstant moderate Bodenfeuchtigkeit, die durch Bewässerung alle 7-10 Tage erreicht wird. Übermäßige Feuchtigkeit sollte vermieden werden, um Wurzelverfall zu verhindern.

Erwachsene Traubenbüsche müssen nicht häufig gewässert werden. Nur 2-3 Bewässerungen pro Saison sind ausreichend (bei sehr trockenem Wetter ist diese Anzahl erhöht).

Es wird nicht empfohlen, die Trauben vor der Blüte zu gießen und zu füttern! In diesem Fall bauen die Nährstoffe weiterhin grüne Masse auf.

Die Weinbergbehandlung erfolgt 3-4 mal pro Saison: nach der Blüte, während des Beerenwachstums und nach der Ernte. Eine gute Düngeroption ist eine Mischung aus Superphosphat (30–35 g), Asche (50–60 g), Gülle (2 kg) und einem Eimer Wasser. Die angegebene Menge Dünger wird auf jeden Quadratmeter des Tonnenkreises aufgetragen.

In einem ausgewachsenen viktorianischen Weinstrauch beträgt die Futterfläche ca. 6–6, 5 m2.

Schädlings- und Krankheitsschutz

Einer der Hauptvorteile des Victor-Hybrids ist seine hohe Resistenz gegen häufig auftretende Krankheiten wie Graufäule, Oidium und Mehltau. Trotzdem ist es besser, 2-3 vorbeugende Behandlungen durchzuführen, um die Ernte sicher zu erhalten.

Die beste Zeit für vorbeugendes Sprühen ist die Zeit vor der Blüte und dann das Stadium des Beerenwachstums. Die letzte Behandlung wird vor dem Schutz für den Winter durchgeführt.

Zur Vorbeugung von Pilzkrankheiten werden Fungizide empfohlen: Tiovit Jet, Schwefel Oksikhom, Thanos. Für den Winter werden sie alle 3 Jahre mit DNOC oder Nitrafen behandelt.

Von den Schädlingen sind Wespen die gefährlichsten, angezogen von früh reifenden süßen Beeren. Einige Gärtner empfehlen, Wespenfallen an Weinreben aufzuhängen - eine Honiglösung mit Insektizidzusätzen. Diese Methode kann jedoch andere Insekten (z. B. Bienen) schädigen. Zum Schutz vor Wespen können Sie eine andere, sehr zuverlässige, wenn auch zeitaufwändige Methode verwenden - um jede Bürste mit einem Beutel aus leichtem Stoff zu binden. Dieser Vorgang wird 7-10 Tage vor Beginn der technischen Reife durchgeführt.

Ernten und Ernten

Im ersten Augustdekade (später in den nördlichen Regionen) können Sie mit der Ernte beginnen. Die Reife der Beeren kann durch die Farbe der Haut bestimmt werden - sie sollte eine rosa Tönung annehmen. Im Schatten wachsende Cluster erhalten jedoch möglicherweise nicht die Farbe, sodass die Reife am besten durch den Geschmack bestimmt wird.

Cluster können nicht abgebrochen werden - sie werden mit einer Gartenschere geschnitten, wobei ein 4–5 cm langes „Bein“ verbleibt. Für den Transport muss das Erntegut so fest wie möglich in Körben oder Holzkisten verpackt werden.

Sie können frische Trauben retten, indem Sie die Trauben in einem kühlen, dunklen Raum aufhängen. Dort können sie 2-3 Monate dauern.

Frisch gepresster Traubensaft ist nicht nur lecker, sondern auch ein gesundes Getränk

Grundsätzlich sind Victor-Beeren für den Frischverzehr bestimmt, eignen sich aber auch zur Herstellung von Weinen, Säften und Rosinen.

Gärtner Bewertungen

Victor lässt niemanden gleichgültig. Einzelne Beeren erreichen eine Größe von 52 mm. Sehr widerstandsfähig - dieses Jahr war ein vorbeugendes Sprühen erforderlich. Die Knospen wurden nach der Überwinterung zu 100% geöffnet. Die Beeren färbten sich. Die Nummer wird vom 5. bis 8. August fällig. Wunder!

Yu.D.

Victor ist eine hybride Hybrid-Tischform der Amateur-Selektion (Kraynov VN) mit sehr früher oder früher Reifung, die unter den Bedingungen der Stadt Novocherkassk Anfang August reift. Büsche von großer Kraft. Die Cluster sind groß und wiegen 500 bis 1000 g bei mittlerer Dichte. Die Beeren sind sehr groß, 9-14 g, lang mit einer leicht spitzen Spitze, rosa Farbe, harmonischer Geschmack. Das Fruchtfleisch ist fleischig und saftig. Triebe reifen gut. Die Resistenz von Victor gegen Pilzkrankheiten und Frost wird untersucht.

Wünschelrute

Victor ist eine großartige Traube, hat aber große Angst vor Überlastung.

Alexander Mumanzhinov

G.F. Der Wurzelbesitzer Victor gab im dritten Jahr 3 Trauben zu je 600 g ab, die Wachstumskraft war mittelgroß, aber letztes Jahr gab Moldawien („schwarz in grün“) in diesem Jahr durchschnittlich 6 kg der Hauptkultur und das Gewicht des Stiefsohns 6 Cluster ab Von dem, was ich übrig hatte, reiften 8 kg vollständig und 5 kg wurden Ende September unreif entfernt. Natürlich müssen wir berücksichtigen, dass der September gefroren hat. Was die Wachstumskraft betrifft, wird es auf den drei Metern Gitter offensichtlich weiterhin sehr überfüllt sein mit zwei Münzen die stärkste in Dicke und Länge bis zu 4 m.

Victor51

Ich möchte meine ersten Eindrücke teilen. Ich habe Victor im Frühjahr mit einem wachsenden Sämling gekauft. Bis heute ist das Wachstum von 2 Reben, die 4 Meter mal 4 + grüne Stecklinge wurzeln, meine erste Erfahrung. Die Resistenz gegen Krankheiten ist mit der gleichen Sorgfalt besser als die von Arcadia (in der Nähe gepflanzt)

Jäger

Früh reife Trauben, die gegen Krankheiten und Frost resistent sind, schmücken Victor jeden Garten. Sie müssen nur die Belastung der Büsche richtig beschneiden und normalisieren, die Pflanzen rechtzeitig füttern und Ihre Ernte vor gefräßigen Wespen schützen. Nach diesen einfachen Regeln werden Sie die Trauben mit großen und leckeren Beeren begeistern.

Empfohlen

Richtiges Pflanzen von Erdbeeren in einem Sommerhaus: Was kann nicht neben dem Garten gepflanzt werden
2020
Vertikales Anpflanzen von Erdbeeren: Arten, Methoden, Vor- und Nachteile der Methode
2020
So machen Sie eine „Blumenuhr“ auf Ihrer Website: ein ungewöhnliches Dekor von Karl Linnaeus
2020