Trauben gewölbt: produktive und dekorative winterharte Sorte

Der Weinbau wird im Laufe der Jahre immer beliebter. Dies ist auf die Sortenvielfalt, den relativen Mangel an Schwierigkeiten beim Anbau und dekorative Reben zurückzuführen. Für den Anschein haben sich Gärtner in gewölbte Trauben verliebt. Mit der richtigen Pflanzung und Pflege können Sie eine reiche Ernte daraus ziehen.

Notengeschichte

Gewölbte Trauben wurden durch Hybridisierung von Druzhba und Intervitis Magaracha erhalten. Dies wurde von russischen Wissenschaftlern des Allrussischen Forschungsinstituts für Wein und Weinbau durchgeführt, das nach Ya.I. Potapenko.

Als Ergebnis von Experimenten wurden Trauben mit hohen Erträgen erzeugt. Und er erhielt seinen Namen wegen der Wicklungsfähigkeit, mit der Sie alle Gebäude oder Zäune dekorieren können.

Bei der Herstellung von gewölbten Trauben versuchten die Wissenschaftler, eine unprätentiöse und produktive Sorte zu entwickeln

Beschreibung der gewölbten Trauben

Gewölbt gilt als frühe Sorte, da die Beeren in einem Zeitraum von 110 bis 120 Tagen reifen . Der Busch bringt die erste Ernte ein Jahr nach dem Pflanzen.

An einer Rebe können bis zu 15-20 Trauben wachsen. Sie sind groß, kegelförmig, dicht und äußerlich schön. Ein Bündel wiegt 400 bis 600 g.

Die Beeren sind rosa mit einem Übergang zu rot, oval mit einer dichten Schale und großen Samen. Die Masse einer Beere beträgt 6 g. Die Verkoster bewerten ihren Geschmack auf einer 10-Punkte-Skala mit 7, 7.

Gewölbte Traubenbeeren sind groß, oval

Ein Merkmal dieser Sorte ist, dass die Beeren lange im Busch bleiben können und gleichzeitig ihr Aussehen und ihren Geschmack nicht verlieren.

Video: Rückblick auf die vom Winzer gewölbte Sorte

Notenvorteile

Neben dem Geschmack weist diese Rebsorte mehrere weitere charakteristische Merkmale auf:

  • Beeren können aufgrund der hohen Dichte lange im Gebüsch bleiben und verlieren nicht ihre Eigenschaften. Und gerade deshalb vertragen Weintrauben den Transport über große Entfernungen.

    Gewölbte Trauben werden für den Geschmack von Beeren geschätzt

  • Die Rebe hält im Winter Frost bis -25 Grad stand. Und selbst wenn ein Teil der Augen gefriert, tragen doppelte Knospen Früchte.
  • Ernte Jahr für Jahr stetig und hoch.
  • Die Sorte ist sehr resistent gegen Mehltau und Graufäule, aber gegen Oidium (Mehltau) ist die Resistenz mittel.

    Die Sorte zeichnet sich durch eine mittlere Beständigkeit gegen Mehltau aus.

  • Die Beeren machen einen wunderbaren Wein.

Video: Gewölbte Trauben reifen

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Trauben gelten als thermophile Pflanze, werden aber zunehmend in Regionen mit kaltem Klima angebaut. Aber unter solchen Bedingungen ist es notwendig, es richtig zu pflanzen und kompetent zu pflegen, dann wird die Produktivität erfreuen.

Trauben können Gebäude und Zäune schmücken

Landeplatz vorbereiten

Gewölbte Trauben wachsen gut auf sandigen und sandigen Böden. Seine Wurzeln gehen tief, so dass die Rebe bei enger Lage des Grundwassers Früchte tragen oder schlechter sterben kann. Dies sollte bei der Auswahl eines Landeplatzes berücksichtigt werden: Es sollte mehr Sonne geben, daher ist ein Standort im Südosten oder Südwesten geeignet .

Es ist besser, im Frühjahr Trauben zu pflanzen. Sie müssen jedoch eine Grube für das Pflanzen im Herbst vorbereiten: Auf diese Weise wird der Boden mit Sauerstoff gesättigt und die meisten Schädlinge und pathogenen Mikroben sterben ab.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Zum Pflanzen von gewölbten Trauben können Sie das allgemeine Pflanzschema verwenden

Die Vorbereitung der Landegrube umfasst folgende Schritte:

  1. Grabe ein etwa 100 x 100 cm großes Loch.
  2. Zunächst müssen Sie den Abfluss auf den Boden der Grube legen: Es kann sich um Blähton, Ziegelstücke oder Kies handeln.
  3. Gießen Sie Sandschichten und mischen Sie sie zu gleichen Teilen mit Torfhumus.
  4. Jede Schicht wird vorzugsweise mit einer Mischung von Düngemitteln bestreut, die aus Ammoniumnitrat (ungefähr 30 g), Kaliumsalz und Kaliumsuperphosphat (jeweils 100 g) bestehen.

    Kaliumsalz kann ohne Qualitätsverlust durch gewöhnliche Asche ersetzt werden.

    Dem Gemisch der Frustrationen sollten 30 g Ammoniumnitrat zugesetzt werden

  5. Die oberste Schicht sollte Torf mit Humus sein. Düngemittel müssen nicht darauf gegossen werden.
  6. Gießen Sie die vorbereitete Grube mit warmem Wasser (mindestens zwei Eimer) und lassen Sie den Boden absetzen.

Einen Sämling pflanzen

Traubensetzlinge werden sowohl mit geschlossenen als auch mit offenen Wurzelsystemen verkauft. Ihre Vorbereitung zum Pflanzen und Pflanzen unterscheidet sich nicht sehr:

  1. Wenn die Wurzeln der Rebe offen sind, muss sie 2 Stunden lang in warmem Wasser eingeweicht werden: Die Wurzeln werden mit Feuchtigkeit gesättigt und bereiten sich auf das Pflanzen vor. Danach können Sie sie pflanzen:
    • Stellen Sie in das vorbereitete Loch in der Mitte einen kleinen Topf mit einer Höhe von 10 bis 15 cm.
    • Trauben darauf legen und die Wurzeln ausbreiten.
  2. Trauben mit geschlossenen Wurzeln etwas leichter pflanzen. Sie müssen nur eine geeignete Aussparung in der Größe machen und einen Sämling ohne Aussparung pflanzen.

Nach dem Pflanzen müssen die Trauben reichlich gewässert und gemulcht werden. Heu oder gemähtes Gras ist dafür gut. In Zukunft muss der Sämling einmal pro Woche für 10–20 Liter gegossen werden.

Nach dem Pflanzen müssen die Trauben gewässert und gemulcht werden.

Weinbildung und Beschneiden

Ein weiteres Merkmal dieser Rebsorte ist ihr schnelles Wachstum. Daher ist die richtige Bildung der Reben ein wichtiger Bestandteil der Pflege. Wenn es nicht geschnitten wird, verdicken sich die Zweige stark und die Ernte ist spärlich.

Gewölbte Trauben müssen korrekt beschnitten werden

Das Schneiden von Trauben im ersten Jahr nach dem Pflanzen ist nicht erforderlich . Nach einem Jahr im Frühjahr bleiben zwei Hauptwimpern übrig, die auf bestimmte Weise abgeschnitten werden:

  • Die erste Fruchtpeitsche wird abgeschnitten und hinterlässt 5 bis 10 Nieren.
  • Der zweite wird als Substitutionsknoten bezeichnet und abgeschnitten, wobei 2 Nieren übrig bleiben.

Im folgenden Jahr bleiben wieder zwei Wimpern auf der kurzen Hündin. Früchte werden ein langer Zweig sein. Daher ist es notwendig, jedes Frühjahr gewölbte Trauben zu formen. Und im Herbst sollte die Rebe nach der Ernte beschnitten werden und einen Stumpf von 10 cm hinterlassen.

Im Herbst wird die Rebe nach der Ernte geschnitten, so dass 10 cm übrig bleiben

Überwinterung

Trotz der Tatsache, dass Arched eine frostbeständige Sorte ist, muss sie in den ersten Jahren auch in den südlichen Regionen für den Winter abgedeckt werden. In kälteren Klimazonen ist es besser, es nicht zu riskieren und die Rebe jedes Jahr zu bedecken.

Nach dem Beschneiden wird die Rebe mit einem Spanbond oder Agrospan bedeckt. Diese Materialien sind insofern gut, als sie günstige Bedingungen für die Überwinterung schaffen und Sauerstoff an die Pflanze abgeben.

Der effektivste Unterschlupf ist voll mit einem Spinnvlies oder Agrospan

In den Breiten des Nordens werden zusätzlich Tannenfichtenzweige darauf gelegt und mit Erde bestreut. Wenn die Winter nicht schneereich sind, müssen die Trauben auch in warmen Regionen abgedeckt werden .

Für zusätzlichen Schutz sind die Büsche mit einer Tannenfichtendecke bedeckt.

Bewertungen zu dieser Traube

Gewölbt - eine Sorte mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Die Vorteile sind folgende: Die Sorte ist produktiv und stabil, umfassend resistent gegen Krankheiten, sieht attraktiv aus, eine sehr kräftige und stark wachsende Rebe - kann die Laube bedecken. Ich habe nicht auf Frostbeständigkeit geprüft, aber nach der Dicke der Reben zu urteilen - es sollte erhöht werden. Nachteile: Der Geschmack ist für mich Gras zu Gras. Die Trauben sind nicht sehr groß, die Beere ist auch nicht sehr groß. Unprätentiöse Abwechslung für die "Faulen" zum Verkauf.

Sergey

Eine Vielzahl von frühen Reifungen. Obwohl keine neue Sorte, ist sie sehr gut. Knusprige Beere mit hoher Zuckeransammlung. Es hängt perfekt am Busch, während die Beere geerdet ist. Sehr krankheitsresistent. Überwachsen. Die Produktivität ist hoch, eine Rationierung ist erforderlich. Ich habe die Bewässerung nicht beobachtet.

Sergey Dandyk

Die gewölbte Rebsorte ist ziemlich unprätentiös, sie eignet sich perfekt zur Dekoration des Geländes und zum problemlosen Anbau. Um eine reiche Ernte zu erzielen, ist es jedoch notwendig, diese sorgfältig zu überwachen und zu pflegen, die Regeln für das Beschneiden von Büschen zu beachten und sie für den Winter zu schützen.

Empfohlen

So wählen Sie einen Rasenmäher: Vergleichen Sie Elektro- und Benzinmodelle
2020
Pfirsichgarten für lockiges Haar behandeln
2020
Pflanzen und Pflegen einer Kletterrose: Die Regeln für die Einrichtung eines Kletterrosengartens
2020