Top 5 hausgemachte Grubber: Wie man eine Heimwerkereinheit entwirft

Manchmal ist es wirklich rentabler, Obst und Gemüse im Laden zu kaufen. Aber es gibt immer mehr Vertrauen in die Qualität von Produkten aus eigenem Anbau. Darüber hinaus erhöht die Arbeit auf der Erde die Vitalität, wenn sie mit Bedacht ausgeführt wird. Harte körperliche Arbeit ist jedoch nicht immer nützlich, insbesondere für diejenigen, die es gewohnt sind, nur im Büro zu arbeiten. Um Frühlingsprobleme angenehm und nicht zu lästig zu machen, ist es notwendig, Mittel zur kleinen Mechanisierung zu erwerben. Natürlich können Sie moderne Geräte kaufen, aber es stellte sich heraus, dass es recht einfach ist, beispielsweise einen Grubber mit eigenen Händen herzustellen. Stellen Sie sicher.

Option 1: Hand-Tornado - Unkraut-Tod

Tornado - der sogenannte manuelle Grubber, den Sie mit Ihren eigenen Händen machen können und müssen. Mit einem solchen Gerät, das gebogenen Heugabeln ähnelt, können Sie endlose Kämpfe mit Unkraut vergessen. Die Zähne des Werkzeugs werden in einem Winkel in den Boden gestochen, wonach der Tornado gedreht und angehoben werden muss. Dazu müssen Sie keine übermäßigen Anstrengungen unternehmen, da der Tornado anstelle des üblichen Griffs einen Hebel hat.

Der Tornado-Grubber zeichnet sich dadurch aus, dass er recht einfach zu bedienen ist und keine nennenswerten Anstrengungen erfordert

Dieser wunderbare Wurzeleliminator ist gut für alle, aber die Kenntnis des Ladenpreises kann den Wunsch, Eigentümer zu werden, völlig entmutigen. Dieses Gerät ist jedoch nicht kompliziert. Ein Tornado-Grubber kann unabhängig und sogar auf verschiedene Arten hergestellt werden.

Federstahl-Tornado

Wir benötigen ein 50 cm langes, 1-1, 5 mm dickes und 2 cm breites Stahlband. Für unseren Zweck ist es am besten, Federstahl zu verwenden. Wir biegen das Klebeband in Form einer Schlaufe und befestigen es am Holzgriff des Werkzeugs. Die Länge des Griffs hängt von der Größe des Besitzers ab: Es sollte zweckmäßig sein, mit dem Werkzeug zu arbeiten. Sie können einen Hebel herstellen, der dem eines Store Root Eliminators entspricht. Die Arbeitsstahlschlaufe sollte einen Durchmesser von 20 cm haben, was etwas weniger als der Reihenabstand ist. Die Kanten der Schleife sind beidseitig gefeilt.

Unkrautgabeln zur Seite

Wenn der Tornado wie eine Heugabel ist, warum nicht aus diesem bekannten Werkzeug für alle Gärtner einen Handgrubber mit eigenen Händen herstellen? Wir werden gewöhnliche Heugabeln im Baumarkt kaufen und den Zähnen dieses Werkzeugs mit einem Hammer die gewünschte Biegung geben. Im Allgemeinen sollte das Werkzeug einer Art Korkenzieher ähneln. Es ist wichtig, nicht zu hetzen und vorsichtig zu handeln.

Für den Hebel benötigen Sie ein halbes Meter großes Stück Kunststoffrohr. Wir kaufen im Laden eine Kunststoffgriffdüse für den Griff, die für Heugabel oder Schaufeln verwendet wird. Wir schneiden das Rohr der Länge nach, setzen es auf den Griff und befestigen es mit Klebeband, damit es nicht verrutscht. Nun ragt der resultierende Hebel auf beiden Seiten ca. 25 cm aus dem Griff heraus.

Es ist logisch, den gabelförmigen Teil des Tornados aus der Heugabel zu machen, einem Werkzeug, das allen Gärtnern bekannt ist, die jeder hat

Ein wichtiger Bestandteil des Tornado-Kultivators ist das Obergestänge: Dank des Hebels können Sie schwere Arbeiten mit minimalem Aufwand ausführen

Option 2: Fahrradschneider auf Fahrradbasis

Der Grubber ploskorez hilft bei der Bewältigung von Unkraut und erleichtert das Leben eines jeden Gärtners erheblich. Strukturell ist es komplizierter als ein Tornado, aber nicht viel.

Um einen Flugzeugschneider zu erstellen, benötigen Sie:

  • ein altes Fahrrad, das niemand für den vorgesehenen Zweck benutzt;
  • der Kopf vom beschädigten Grubber oder die Arbeitsfläche einer Zweihandsäge;
  • Bohrer, Schleifer, Schlüssel, Bohrer, Bolzen und so weiter.

Vom Fahrradrahmen und einem Rad kommen praktisch. Der Grubberkopf ist am Rahmen befestigt. In der gleichen Qualität kann der Schneidteil einer Zweihandsäge, ein kleiner Pflug oder eigenständig hergestellte scharfe Stahlstangen verwendet werden. Die Griffe zur Steuerung des Mechanismus bestehen aus Aluminium- oder Stahlrohren. Ein Rohrschnitt mit einem Durchmesser von ca. 2, 5 cm eignet sich als Querbrücke.

Ein Flugzeugschneider kann auf der Basis eines alten Fahrrads hergestellt werden, wobei als Schneidteil die Arbeitsfläche einer Zweihandsäge verwendet wird, die ironischerweise "Freundschaft" genannt wird.

Es gibt keine besondere Komplexität bei der Konstruktion dieses praktischen Werkzeugs, es kann mit dem richtigen Material durchgeführt werden

Das Design muss starr sein, damit die Knoten durch Schrauben zusammengezogen werden. Ein mittelgroßes Rad sollte mit Kontermuttern am Rahmen befestigt werden. Das Ergebnis war ein hausgemachter Grubber, der sehr funktional und einfach zu bedienen ist.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Option 3: Scheibenrotationsgrubber

Do-it-yourself-Rotationsgrubber ist nicht einfach. Hier brauchen wir besondere Fähigkeiten und eine gute körperliche Vorbereitung. Wenn alle aufgelisteten Eigenschaften verfügbar sind, können Sie versuchen, dieses Tool zu erstellen, das viel effektiver ist als alle vorherigen. Mit seiner Hilfe können Sie das Land nicht nur kultivieren, sondern auch Eggen, indem Sie geschickt große Klumpen brechen.

Als Teil eines Scheibenrotationsgrubbers: 1 - eine Scheibe, 2 - eine Achse. 3 - Hülse, 4 - große Halterung, 5 - kleine Halterung, 6 - Stange, 7 - Rohr, 8 - Griff

Die Arbeitskörper dieses Grubbers sind konvexe Scheiben, die mit den auf der Achse abgenutzten Buchsen verschweißt werden müssen. Die axialen Enden sind mit Splinten befestigt, die in einer großen Halterung befestigt sind. Dann wird im oberen Teil dieser Halterung ein Loch ausgeschnitten. Darin sind Griffe mit Querbalken befestigt. Ein Stab von 25 cm Länge und 24 mm Durchmesser ist an eine kleine Halterung anzuschweißen. Darin wird ein Stab mit 16 mm Durchmesser eingeschraubt. Ein Teil der Stange ragt über die Querstange hinaus.

Es ist nicht so einfach, einer 4 mm dicken Scheibe die gewünschte Kugelform zu geben. Dazu müssen Sie in der Lage sein, mit dem Hammer geschickt umzugehen. Ein starker und präziser Schlag auf die Mitte der Scheibe verwandelt sie in eine Schüssel. Und diese grundlegende Arbeit erfordert grundlegende körperliche Anstrengungen. Spezielle Flügelmuttern an der Querstange stellen den Neigungswinkel der Kugelscheiben relativ zur Bewegungsrichtung des Kultivators selbst ein.

Option 4: Ein Fleischwolf für die Produktion, der uns hilft

Das gesamte oben genannte Inventar ist recht einfach. Aber unter den Bedingungen unserer eigenen Werkstatt können Sie einen hausgemachten elektrischen Grubber herstellen. Dies beweist einmal mehr, dass die Möglichkeiten der Heimmeister nahezu unbegrenzt sind. Um diese Idee umzusetzen, benötigen Sie einen alten Fleischwolf. Auf seiner Grundlage wird ein effektiver elektrischer Assistent des Gärtners gebaut.

Ein elektrischer Grubber kann auf der Basis eines Fleischwolfs für industrielle Zwecke hergestellt werden: Sie erhalten eine ziemlich leistungsstarke Einheit, die mehrere Jahre hält

Es ist nicht alles so kompliziert, wie es scheint, wenn es ein Schweißgerät und einen Meister gibt, der weiß, wie man es für den beabsichtigten Zweck verwendet. Am Getriebegehäuse sollten zwei Ecken angebracht werden. Biegen Sie geschweißte Rohre an die Ecken, die als Griffe verwendet werden. Ein weiteres Rohrstück wird zwischen die resultierenden Griffe geschweißt - ein Abstandshalter, der der Struktur die erforderliche Festigkeit verleiht.

An den Ecken sind auch Achsen für die Grubberräder anzuschweißen. Die Räder sind mittelgroß gewählt, damit sie einfach zu bedienen sind und nicht in den Boden fallen.

Der Hauptteil des Entwurfs ist die Welle. Mahlen Sie es aus gewöhnlichem Schrott. Die Verbindung erfolgt wie im Original: im Steckplatz. Die Düse des Fleischwolfs wird mit einem Vorschlaghammer abgeschnitten, danach verbleibt eine Hülse mit dicken Wänden aus Gusseisen. Darin wird ein aus Schrott geschnitztes Werkstück eingelegt, an das Stollen in Form einer Schraube angeschweißt werden. Sie sind aus Autofedern geschnitten. Andere Materialoptionen für Laschen wurden verwendet, waren jedoch nicht realisierbar.

Die Laschen befinden sich in einem Winkel von 120 Grad. Sie müssen in Drehrichtung herausgeschraubt werden, dann können sie leichter in den Boden eindringen und der Grubber selbst ist leichter zu kontrollieren. Der Motor des Gerätes ist nach dem "Dreieck" -Schema angeschlossen, der Start ist Kondensator. Der Motorschalter ist bequem am Griff des Grubbers angebracht. Das Gerät hält lange, wenn vor Beginn der Arbeiten die Konjugation der selbst hergestellten Welle in der Gusseisenhülse mit Altöl geschmiert wird.

Schauen Sie sich genau an, wie die Laschen aussehen sollten und wie sie angeordnet sein sollten: Die Effizienz des Geräts und seine Haltbarkeit hängen davon ab

Die Qualität der Kultivierung hängt von der Bewegungsgeschwindigkeit eines solchen Kultivierenden ab. Schnelles Pflügen ist rau und mit langsamem Pflügen kann das Land buchstäblich zu Staub recycelt werden.

Option 5: ein Kind eines Fahrrads und einer Waschmaschine

Beeilen Sie sich nicht, Ihr altes Fahrrad und Ihre alte Waschmaschine wegzuwerfen. Diese Dinge können immer noch nützlich sein, wenn Sie einen Kultivierenden mit Ihren eigenen Händen herstellen und ein Minimum an Geld ausgeben möchten.

Jetzt wissen Sie, wie Sie selbst einen Kultivierenden bauen können. Es bleibt, ihr Wissen in die Praxis umzusetzen.

Empfohlen

Kirsche in den Vororten: die besten Sorten und Pflanzen im Frühjahr
2020
Garten und Cottage im Landhausstil: Wie verwandelt man ein Grundstück in eine amerikanische Farm?
2020
Wie vermeide ich dieffenbachia?
2020