Strawberry Lambada - die Geschichte der Schöpfung, Eigenschaften von Sorten und Garantien für einen erfolgreichen Anbau

Jeder Gärtner möchte so früh wie möglich Erdbeeren bekommen. Züchter züchteten viele frühe und frühe Sorten. Dies sind die Erdbeeren von Lambada. Und sie wird ausgewählt, weil sie unprätentiös geht.

Die Geschichte, Beschreibung und Eigenschaften der Erdbeersorten Lambada

Lambada-Erdbeeren wurden 1982 von niederländischen Züchtern hergestellt. Durch Kreuzung von Hybridformen wurde eine großfruchtige Linie erhalten, die in Russland sehr populär wurde.

Die Sorte ist nicht remontant, früh reifend, sie beginnt je nach Wetterlage in den ersten zehn Tagen des Monats Mai Früchte zu tragen. Die durchschnittliche Produktivität kann mit einem Busch 2 kg pro Saison erreichen.

Lambada ist ziemlich unprätentiös, wächst und trägt Früchte in Gewächshäusern und auf offenem Boden. Die Büsche sind weitläufig und ziemlich hoch. Während des Wachstums produzieren sie eine große Anzahl von Schnurrbärten. Die Blätter sind groß, hellgrün, aber nicht viele.

Während der Blütezeit überrascht die Beere mit einer Fülle großer Blüten.

Die Früchte werden groß und wiegen zwischen 20 und 40 Gramm. Sie sind leicht zu sammeln. Die Konsistenz der Beeren ist dicht und perfekt zum Einmachen. Der Zuckergehalt ist deutlich höher als bei anderen Sorten. Die Beeren sind süß mit einem ausgeprägten Erdbeeraroma. Da die geernteten Früchte jedoch schlecht gelagert werden, müssen sie so schnell wie möglich verarbeitet werden.

Die Beere wächst an einem Ort, unbeschadet der Fruchtbildung für 4 Jahre. Die maximale Ernte kann im zweiten Jahr geerntet werden.

Erdbeer-Lambada leuchtend rot und kegelförmig

Erdbeeren dieser Sorte sind nicht anfällig für Fäulnis und auch für Verticillium welk. Aufgrund widriger Wetterbedingungen kann jedoch Mehltau auftreten.

Lambada hat viele Vorteile:

  • beständig gegen starke Fröste;
  • trägt lange Früchte;
  • bringt eine große Ernte, auch bei verdickten Pflanzungen;
  • resistent gegen eine Vielzahl von Krankheiten;
  • Es hat hohe Geschmacksindizes;
  • ziemlich anspruchslos zu pflegen;
  • Beeren von universellem Nutzen.

Unter den Nachteilen ist zu unterscheiden, dass die Beeren nicht lange gelagert werden und keinen Transport tolerieren. Da Erdbeeren mehr Vor- als Nachteile haben, wählen Gärtner diese Sorte häufig für eine frühe Ernte.

Pflanzen und wachsen

Es ist notwendig, Lambada-Erdbeeren auf Böden mit einem durchschnittlichen Säuregehalt von 5 bis 6, 5 pH anzubauen. Vor dem Pflanzen ist es ratsam, den Boden zu düngen und tief zu graben, um Unkraut zu entfernen.

Die Vermehrung von Lambada wird durch Steckdosen empfohlen. Wurzel sie vorzugsweise im Herbst. Auf Erdbeeren dieser Sorte bilden sich reichlich Whisker, sodass die Fortpflanzung keine Probleme verursacht.

Lambada-Erdbeeren werden am besten durch Rosetten vermehrt, die in großen Mengen gebildet werden.

Es wird empfohlen, jungen Erdbeerrosetten zu widerstehen, bevor sie etwa 15 Minuten lang in eine blassrosa Kaliumpermanganatlösung gepflanzt werden. Dann sollten die Wurzeln mit sauberem Wasser gewaschen werden. Auf diese Weise können Sie unerwünschte Krankheiten vermeiden.

Düngen Sie den Boden, bevor Sie keine Auslässe pflanzen.

Lambada-Erdbeeren können auch durch Samen vermehrt werden. Dies wird empfohlen, wenn eine Sorte aktualisiert werden muss. Stärkere und gesündere Pflanzen wachsen aus Samen.

Aber die Samen von Erdbeeren und Erdbeeren sind ähnlich. Daher müssen sie vor der Landung vorbereitet werden. Zunächst sollte eine Schichtung erfolgen. Mischen Sie dazu die Samen mit Sand und legen Sie sie in ein Tablett oder einen Blumentopf in einen Kühlschrank oder Keller, wo die Temperatur nicht höher als 7 ° C ist. Die Dauer des Verfahrens beträgt 30 Tage.

Sie können Samen von Januar bis Februar säen. Vor dem Auflaufen der Triebe muss ein Tablett mit einer Aussaatfolie oder einem Glas abgedeckt werden. Nachdem ein Paar echte Blätter gewachsen ist, sollten die Sämlinge getaucht werden. Im Freien kann nur nach dem Aushärten vorbereitende Verfahren gepflanzt werden.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Nach dem Pflanzen ist es ratsam, Erdbeeren zu mulchen. Dies wird dazu beitragen, Unkraut zu bekämpfen und zukünftige Pflanzen vor dem Kontakt mit dem Boden zu schützen.

Der Anbau von Erdbeeren auf Agrofasern kann den Pflanzertrag um 30% steigern

Video: Erdbeeren pflanzen und mulchen

Pflegeeigenschaften

Gartenerdbeeren der Sorte Lambada sind anspruchslos in der Pflege und fühlen sich auch bei eingedickten Pflanzungen großartig an. Aber nur unter bestimmten Regeln können Sie eine reichhaltige und qualitativ hochwertige Ernte erhalten.

  • Während der Blüte wird empfohlen, die Bewässerung zu reduzieren, damit die Pflanzen während der Bewässerung keine Pilzkrankheit bekommen.
  • Alle zwei Jahre muss die Beere mit Mineraldünger gefüttert werden, da während dieser Zeit der Boden erheblich erschöpft ist.
  • In flüssiger Form pro Busch müssen Sie je nach Größe und Alter 0, 5 bis 1 Liter Dünger auftragen.
  • Um Schäden durch Graufäule zu vermeiden, gießen Sie die Pflanzen mit Wasser bei einer Temperatur von mindestens 15 ° C.
  • Wenn im Frühjahr Erdbeerblätter hellgrün wurden, müssen sie im Juni mit Stickstoffdüngern in flüssiger Form gefüttert werden.

Nach dem Sammeln der Haupternte müssen Sie alte und kranke Blätter entfernen und komplexe organische oder mineralische Düngemittel herstellen. Zum Schutz vor Parasiten nach dem Beschneiden können Erdbeeren mit 2% Bordeaux-Flüssigkeit behandelt werden.

Wenn der Frost -30 ° C nicht überschreitet, überwintern Lambada-Erdbeeren ohne Schutz. Aber für den Frieden können Sie die Büsche mit Tannenfichtenzweigen schützen.

Video: Geheimnisse der Erdbeerpflege

Selbst die unprätentiöse Lambada-Sorte benötigt viel Sonne für eine gute Ernte. Bei schattigen Pflanzungen wird die Menge und Qualität der Beeren deutlich reduziert.

Auf salzigem Boden bringt die Pflanze nicht nur keine Ernte, sondern kann auch sterben. Sie lösen dieses Problem, indem sie organischen Gips zum Graben im Herbst mit einer Geschwindigkeit von 30 kg pro hundert Quadratmeter einführen.

Bewertungen über die Sorte Lambada

Früh Die Sorte wird für ihren erstaunlichen Geschmack geschätzt. Die Beeren sind groß, ungewöhnlich süß, glänzend, hell, verführerisch, sie selbst fragen in Ihrem Mund! Marmelade von solchen Beeren ist erstaunlich, aber Ihre Hand wird sich nicht erheben, um solche Schönheit in die Pfanne zu werfen. Glatte, wie kalibrierte, konisch geformte Beeren werden Sie im Juni unter den ersten begeistern.

Svetlana K.

Ich warne sofort, dass der Geschmack natürlich ausgezeichnet ist, aber die Ausbeute ist durchschnittlich. Das Gute ist, dass die Büsche kleinblättrig sind und ein dichteres Pflanzmuster möglich ist und dann der Ertrag pro Flächeneinheit ausreicht.

Nikolay

Ich habe die Lambada ausprobiert. Nun, sehr, sehr! Und süß und ein wenig sauer, also war es nicht frisch, aber es riecht großartig, und der Abgang ist sehr angenehm, wirklich erdbeerfrei, ohne Verunreinigungen. Ich weiß nicht, wie es mit dem Ertrag sein wird, ich habe irgendwo gelesen, dass es mit Beeren nicht sehr großzügig ist, aber Sie können dies für eine köstliche frühe Sorte verzeihen.

Irina_Egypt

Versuchte heute von den neuen Sorten von Lambada. Zu schmecken  süß, sehr lecker wie Honig. Sogar ein bisschen süßlich. Die Beere schmilzt einfach in Ihrem Mund. Mein Mann und ich sind begeistert von dem Geschmack. 

Anna Alexandrowna

Für eine frühe Ernte sind Lambada-Erdbeeren am besten geeignet. Und aufgrund der Tatsache, dass sie aktiv einen Schnurrbart herauslässt, ist es sehr einfach, sie zu züchten. Nach ein paar Jahren reicht die Ernte zum Einfrieren und für Marmelade.

Empfohlen

Zuckerrübenanbau: von der Aussaat bis zur Ernte
2020
Wie kann man auf sämlingartige Weise köstliche "chinesische Laternen" von Physalis züchten?
2020
Wann im Frühjahr Trauben zu öffnen sind und was nach dem Öffnen zu verarbeiten ist
2020