So wählen Sie einen guten Staubsauger für die Reinigung des Teichs: Klassifizierung und Vergleich der Einheiten

Ein wunderschöner gepflegter Teich mit Blumen am Ufer des Flusses, in klarem Wasser schwimmenden Silberfischen und unter den Sonnenstrahlen funkelnden Kieselsteinen kann sich in einen schmutzigen Sumpf verwandeln, der mit Schlamm bedeckt ist, wenn er nicht von Zeit zu Zeit gereinigt wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Teich von Schmutz und Schlamm zu befreien, zum Beispiel mechanisch - aber es braucht viel Zeit. Die chemische Technologie tötet alle Lebewesen im Wasser ab. Die beste Option ist die Verwendung eines Staubsaugers für den Teich, eines speziellen Reinigungsgeräts.

Wasserstaubsauger Klassifizierung

Der Name "Staubsauger" ist in diesem Fall nicht ganz richtig, da das Gerät nichts mit Staub zu tun hat, sondern nach der Analogie zu einem Haushaltsgerät benannt ist. Wie ein Haushaltshelfer reinigt er die kontaminierte Oberfläche auf brillante Weise, aber anstelle von Fußböden und Polstermöbeln dient er dem Boden des Reservoirs und entfernt methodisch Schlick und kleine Ablagerungen. Dank der einfachen Bedienung des Wassergeräts erhält der Unterwasserteil des Teiches ein gepflegtes Aussehen, das Wasser wird transparent und vom Ufer aus kann man lange Zeit das aktive Leben der Wasserbewohner beobachten.

Wenn wir den Grad der menschlichen Beteiligung an der Verwaltung eines Wasserstaubsaugers berücksichtigen, können alle bekannten Modelle in drei Gruppen unterteilt werden: manuelle, halbautomatische und unabhängige Maschinen.

Manuelle Steuerung - Budgetoption

Die Hauptantriebskraft eines Handstaubsaugers ist sein Besitzer. Er wählt einen Ort zum Reinigen und selbständig aus, entfernt aber mit Hilfe eines Gerätes Schmutz und Schlick. Die einfachsten Modelle sind ideal für kleine Teiche, da die Länge der Stange streng festgelegt ist.

Die manuelle Reinigung des Teiches kann eine wunderbare aktive Form der Entspannung sein: Ein paar Stunden an der frischen Luft stärken den Körper und der Teich sieht gut aus

Der manuelle Wasserstaubsauger für den Teich enthält einen Standardsatz von Teilen:

  • Teleskopstange aus strapazierfähigem Kunststoff oder Aluminium;
  • Wellschlauch;
  • mehrere Düsen (ein Müllnetz, eine Bürste für einen Boden).

Alle Komponenten werden zusammengebaut und mit einem Gartenschlauch befestigt. Ein unter Druck stehender Strahl spült den Bodenschlamm und hebt den Schmutz auf. Um den Teich vollständig zu reinigen, wird das Gerät an einen speziellen Filter angeschlossen. Das gereinigte Wasser wird in den Teich zurückgeführt und der Schlamm verbleibt in einem speziellen Beutel. Auf diese Weise können Sedimente vom Boden, den Wänden des Teiches und den darin befindlichen Dekorationsgegenständen entfernt werden: Steine, Details des Brunnens, Wasserdekorationen. Leichter Müll - Blätter, trockene Zweige, Gras - bleibt normalerweise an der Oberfläche, ein Netz ist speziell dafür ausgelegt. Am Ende des Stabes ist anstelle einer Bürste eine Düse mit einem Netz angebracht, und Sie können langsam den gesamten Überschuss entfernen, der im Teich schwimmt.

Die Vorteile von Handmodellen:

  • einfache Montage und Verwendung;
  • Budgetkosten;
  • die Gelegenheit, wieder einmal die Kommunikation mit der Natur zu genießen.

Nachteile sind wichtig für Menschen mit wenig Zeit: Manuelle Arbeit dauert mehr als eine Stunde und muss mit einer gewissen Regelmäßigkeit wiederholt werden.

Einige Modelle von Handstaubsaugern verfügen über Vakuumdüsen, die die von unten angehobenen Rückstände ansaugen und in einen speziellen Tank befördern

Halbautomatische Geräte: Prozesssteuerung

Jeder automatische Eingriff ist eine weitere Annehmlichkeit und zusätzliche Hilfe für eine Person. Äußerlich zeichnen sich halbautomatische Wasserstaubsauger durch eine Düse aus - eine komplexere und funktionellere Staubsaugerbürste. Darüber hinaus sind die Geräte so angeordnet, dass Sie die Geschwindigkeit des vorbeiströmenden Wasserstroms steuern können. Die meisten Vakuummodelle sind das mittlere Bindeglied zwischen einer einfachen Handbürste und einem eigenständigen Roboterstaubsauger. Das pneumatische System und die Filtrationsausrüstung gewährleisten den reibungslosen Betrieb der Vorrichtung, die sich zufällig entlang des Bodens bewegt und Schlamm und Schmutz sammelt. Eine spezielle Saugnapfmembran hält die Düse an einer Stelle und bewegt sich dann zu einer anderen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Bürstendüsen für halbautomatische Wasserfahrzeuge unterscheiden sich von manuellen Gegenstücken. Sie bestehen aus elastischem Material, dank dessen die Düse buchstäblich an der Oberfläche haftet und sie von Schlamm befreit

Der Erwerb eines halbautomatischen Geräts ist außerdem die Möglichkeit, es in Teichen verschiedener Formen und Größen zu verwenden. Bei der Installation sollten Sie berücksichtigen, dass eine Verbindung zu einem Skimmer oder einem Müllsack hergestellt werden muss. Die Reinigung ist viel schneller als manuell, aber die Kontrolle über den Betrieb des Geräts ist weiterhin erforderlich. Die durch ein spezielles Ventil gesteuerte untere Verarbeitungsgeschwindigkeit kann leicht eingestellt werden. Das halbautomatische Gerät reinigt hervorragend Hohlräume und Stellen, die von Hand nur schwer zu erreichen sind. Natürlich sind die Kosten für Staubsaugermodelle höher als für manuelle Staubsauger.

Moderne Roboterstaubsauger

Es gibt viele Gründe, einen autonomen Staubsauger für die hochwertige Reinigung des Teiches zu kaufen, der üblicherweise als Roboter bezeichnet wird. Kompakte und schöne Modelle ähneln in Aussehen und Einstellmethode funkgesteuerten Kinderautos - gleich hell, funktional und originell. Nicht nur das - sie sind unabhängiger als Spielzeug und brauchen absolut kein aktives menschliches Eingreifen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Unterwasserroboter zu steuern. Der erste ist gut, wenn der Boden des Teiches flach ist, keine komplexen Unregelmäßigkeiten und Biegungen aufweist. Nach dem Einschalten handelt das Gerät streng nach einem bestimmten Programm und untersucht sorgfältig den gesamten Boden und die Wände. Das Programm wird im Speicher des Geräts gespeichert und beim nächsten Mal auf derselben Route erneut bereinigt. Die zweite Methode ist optimal für den Boden mit Mulden und Hügeln. Der Staubsauger wird mit der Fernbedienung in die gewünschten Bereiche geschickt, er wird auch durch die Zeit geregelt, in der er sich am richtigen Ort befindet und schwer zu reinigen ist.

Nicht nur Bürsten, sondern die gesamte elektronische Befüllung erfolgt unter Wasser. Die Reichweite des Geräts ist durch die Länge des Elektrokabels begrenzt. Der Roboter benötigt keinen Abschäumer oder andere zusätzliche Ausrüstung, das Filtersystem und der Müllcontainer befinden sich darin. Nach jedem Reinigungsvorgang muss der Staubsauger gereinigt werden, insbesondere sein Filter.

Die meisten Roboterstaubsauger sind für die Reinigung von Pools konzipiert. Sie eignen sich jedoch hervorragend zum Reinigen von Teichen mit flachem Boden und Wänden

Einfach zu bedienende, bequeme und zuverlässige Roboterstaubsauger haben schnell die Liebe der Sommerbewohner gewonnen. Der Preis für Maschinen ist hoch, so dass der Erwerb von Unterwasserspielzeug trotz aller Vorteile nicht für jedermann erschwinglich ist.

Übersicht über beliebte Marken

Option 1 - Mountfield

Die tschechische Firma Mountfield ist auf manuelle Modelle spezialisiert. Kits zum Anschluss an einen Skimmer werden zusammenklappbar verkauft und umfassen mindestens ein Teleskophalterrohr (2, 5-4, 8 m), einen Wellschlauch unterschiedlicher Länge und einen Bürstenkopf. Die Länge des Schlauchs kann variieren, beträgt jedoch im Durchschnitt 9 m oder 12 m. Die Kosten für das Kit betragen 3500 Rubel.

Teile des Mountfield-Kits sind separat erhältlich. Wenn also die Teleskopstange, der Schlauch oder die Düse ausfallen, können sie leicht durch ähnliche ersetzt werden.

Option 2 - Pondovac Classic

Inhaber malerischer Teiche kennen wahrscheinlich die deutschen Oase-Teichreiniger. Zum größten Teil handelt es sich dabei um Universalmaschinen zur Reinigung von Teichen und Räumen.

Das Classic-Modell mit einer Leistung von 1.400 W verfügt über einen geräumigen Müllbehälter (27 l) und einen großen Satz Düsen, darunter spezielle Geräte zum Reinigen von Hohlräumen und Spalten oder zum Reinigen von fadenförmigen Algen. Das Gerät ist mit zwei Schläuchen ausgestattet: zum Absaugen von Wasser (4 m) und zum Ablassen (2 m). Der Staubsauger hat sich bei Arbeiten in einer Tiefe von 2 m bewährt. Die Kosten für das Gerät betragen 11.600 Rubel.

Pondovac Classic ist ein Favorit der praktischen Deutschen. Im Sommer ist es ein ausgezeichneter Assistent beim Reinigen des Teichs, im Winter - ein großartiger Waschstaubsauger für zu Hause, leistungsstark und komfortabel zu bedienen

Option 3 - Dolphin Galaxy

Das israelische Unternehmen Maytronics produziert recht teure, aber hochwertige und zuverlässige Roboterstaubsauger. Eine der relativ preiswerten ist die Dolphin Galaxy, die sich ideal für Teiche mit flachem, ebenem Boden eignet. Der Kombinationspinsel einer speziellen Form (40 cm breit) reinigt den Boden und die Ecken perfekt. Das Gerät ist mit einem Feinfilter ausgestattet, der Schmutz- und Schmutzpartikel mit einer Größe von bis zu 70 Mikrometern enthält. Die Kosten betragen 41.000 Rubel.

Der Dolphin Galaxy Robot Staubsauger scannt den Bodenbereich selbstständig und kann einen kleinen Teich in nur zweieinhalb Stunden reinigen

Die Wahl eines Wasserstaubsaugers hängt von der Verfügbarkeit der Freizeit, dem Wunsch, mehr Zeit im Freien zu verbringen, und natürlich von den Materialfähigkeiten ab.

Empfohlen

Kirsche in den Vororten: die besten Sorten und Pflanzen im Frühjahr
2020
Garten und Cottage im Landhausstil: Wie verwandelt man ein Grundstück in eine amerikanische Farm?
2020
Wie vermeide ich dieffenbachia?
2020