So verwenden Sie die dekorative Ranunkel-Gartenbutterblume richtig auf Blumenbeeten: Fotos der besten Ideen

Es ist möglich, dass Sie diesen lateinischen Namen der Blume selten gehört haben, aber unter seinem schwer zu merkenden Namen befindet sich die gewöhnlichste Gartenbutterblume.

Hausgärtner haben diese ungewöhnliche Pflanze bereits geschätzt, deren Knospen den Blütenständen von Rosen oder Pfingstrosen sehr ähnlich sind.

Das Farbschema von Ranunkeln ist sehr umfangreich. Es gibt weiße, rote, rosa, lila, gelbe, orange, Himbeerblüten und es gibt Sorten mit farbigen Blütenblättern in zwei oder sogar drei Farben. Mit solch einer Fülle von Farben können Sie diese Pflanze verwenden, um Blumenbeete und Ränder in nahezu jedem Landschaftsstil zu dekorieren.

Gruppenpflanzungen dieser Pflanzen können alpine Hügel und Steingärten wiederbeleben. Wenn Sie sie mit anderen Blumen und Sträuchern kombinieren, können Sie interessante Kompositionen erstellen. Alpine Butterblumen koexistieren gut auf steinigem Boden.

Jeder Gärtner kann auf seiner Baustelle dekorative Garten-Ranunkeln anbauen. Die Pflanze verlangt Pflege, aber wenn Sie die Pflanzregeln befolgen, wird sie Sie mit ihrer langen Blüte begeistern.

Wir sollten nicht vergessen, dass Butterblumen giftige Pflanzen sind, genauer gesagt, ihr Saft ist gefährlich, daher muss bei ihrer Verwendung vorsichtig vorgegangen werden. Waschen Sie Ihre Hände nach der Arbeit unbedingt mit Seife.

Gartenbutterblumen sehen in großen Blumentöpfen und Blumentöpfen gut aus.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Und ein wenig über die Sorten des dekorativen Ranunkels. Es gibt 4 Gruppen von Gartenbutterblumen:

  • Persisch
  • Asiatisch
  • Afrikanischer Turban;
  • Französisch.

Persischer Ranunkel ist die älteste Art von Gartenbutterblume, die sich durch große Sorten auszeichnet. Große Blüten mit einer Höhe von 50-60 cm blühen im zeitigen Frühjahr und haben doppelte oder halbgefüllte Blütenstände.

Die asiatische Gruppe ist die umfangreichste, einschließlich niedrig wachsender Pflanzen, die den ganzen Sommer über blühen. Am häufigsten werden asiatische Ranunkeln bei der Gestaltung der Landschaft verwendet.

Butterblume Lila:

Bei chalmoidalen afrikanischen Butterblumen drehen sich die Blütenblätter wie bei Pfingstrosen nach innen.

Französische Ranunkeln, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts gezüchtet wurden, zeichnen sich durch eine kugelförmige Form eines Blütenstandes aus, eine große Anzahl von Frotteeblättern mit dunklen Flecken. Die Farbpalette ist ziemlich breit.

Es ist nicht einfach, dekorative Gartenbutterblumen anzubauen, aber sie verdienen auf jeden Fall Aufmerksamkeit und Pflege. Erstaunliche Blumen erfreuen jeden, der sie gesehen hat. Dank dieser Pflanze wird der Garten mit hellen Farben, einem angenehmen Aroma und Zartheit gefüllt.

Empfohlen

So befestigen Sie eine Veranda unabhängig an einem hölzernen Privathaus
2020
Erdbeer-Remontant: Was ist gut und wie kann man es anbauen?
2020
Gartenjasmin: Regeln für das Pflanzen und Wachsen
2020