Smart Medaillengewinner - Birne Smart Yefimova

Die eigentliche Dekoration des Herbstgartens sind die Pyramiden hoher Bäume, die mit himbeerroten Birnen der Sorte Naryadnaya Efimova vor dem Hintergrund von sattgrünem Laub aufgehängt sind. Obwohl viele Sortenparameter als mittel definiert sind, wurden diese Früchte, die einen ausgezeichneten Geschmack und eine hervorragende Marktfähigkeit aufweisen, 1989 auf der Internationalen Landwirtschaftsausstellung in Erfurt (Deutschland) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Beschreibung der Birnensorte Naryadnaya Efimova

Diese Sorte wurde bereits 1936 von VSTISP-Mitarbeiter V. Efimov entwickelt

Diese Birnensorte ist den Gärtnern in unserem Land bekannt. Es wurde bereits 1936 von VSTISP-Mitarbeiter V. Efimov gegründet. Die ersten Sorten waren Lyubimitsa Klappa und Tonkovetka. Die FSBI "State Commission" zonierte die Sorte 1974 und empfahl sie für den Anbau in der mittleren Wolga (Regionen Mordowien, Tatarstan, Samara, Uljanowsk und Penza) und Zentral (Kaluga, Brjansk, Rjasan, Iwanowo, Wladimir, Tula, Moskau, Smolensk).

Intensiv wachsende Birnbäume dieser Sorte sind hoch mit einer nicht sehr dicken Krone in Form einer Pyramide und leicht von Schorf befallen. Ihre Winterhärte und ihr Ertrag sind durchschnittlich. Nach dem Pflanzen eines Sämlings auf dem Grundstück beginnen die Bäume im siebten oder achten Jahr Früchte zu tragen. Die Produktivität ausgewachsener Birnen ist stabil. Von einem Hektar erhalten Gärtner bis zu 30 bis 35 Tonnen Obst oder bis zu 40 kg von einem Baum. Laub, das im Herbst gefallen ist und den Boden unter einem Baum mit einer dichten Schicht bedeckt, kann weggelassen werden, es bietet zusätzlichen Schutz für die Wurzeln im Winter.

Mittelgroße weiße Birnenblüten haben ein starkes Aroma. Sie werden von Bienen bestäubt. Für die Bildung von Eierstöcken sind Birnen anderer Sorten erforderlich, die im gleichen Zeitraum blühen.

Mittelgroße weiße Birnenblüten, bestäubt von Bienen

Glatte, etwas längliche Früchte dieser Sorte sehen sehr schön aus, bedeckt mit einer gelbgrünen, weichen Kruste mit einem intensiven (bis zu 0, 8 Birnenoberfläche) Rouge von himbeerroter Farbe. Ihr Gewicht erreicht im Durchschnitt 135 Gramm und das Maximum - bis zu 185 Gramm.

Das innere Fruchtfleisch einer hellen Cremefarbe ist saftig mit einem angenehmen süß-sauren Geschmack. Die Millimeterschicht unter der Birnenhaut ist rosa. 100 g des Produkts enthalten bis zu 10 g Zucker und etwa 13 Milligramm Fruchtsäure.

Die Birnen werden Anfang September entfernt und für 15 bis 20 Tage, maximal einen Monat, gereift, wenn die Früchte die Reife des Verbrauchers erreichen. Geschmacksbewertung - 4 Punkte. Elegante Birne Efimovs Birnen bleiben erst bei voller Reife auf den Zweigen, damit die Früchte nicht wässrig werden und ihr Fruchtfleisch keine Viskosität annimmt.

Pearly Dressed Efimova kann problemlos über beträchtliche Entfernungen transportiert werden, ohne seine Verbraucherqualitäten zu verlieren, da sie unreif vom Baum entfernt werden.

Birnen pflanzen

Nach der Auswahl eines Ortes auf dem Gelände, an dem Birnen angebaut werden können, erfolgt die Pflanzung des Naryadnaya Efimova-Baums nach dem allen Obstbäumen gemeinsamen Schema:

  1. Landegrube vorbereiten.

    Vorbereitung der Landegrube

  2. Installation eines Stützstifts, Füllen der Grube mit Erde, die mit Düngemitteln gemischt ist, Bewässern, um den Boden zu schrumpfen.

    Der Boden sollte sich gut absetzen

  3. Gleichmäßige Platzierung des Wurzelsystems des Sämlings auf dem Bodenhügel im Pflanzloch, so dass der Wurzelhals über das allgemeine Bodenniveau steigt.

    Der Wurzelhals sollte über dem Boden bleiben

  4. Den Boden auffüllen und verdichten.

    Bodenverdichtung in der Nähe des Baumstamms

  5. Einen Sämling gießen.

    Der gepflanzte Baum wird mit zwei oder drei Eimern Wasser bewässert

  6. Mulchen des Stammkreises mit Torf, Holzspänen, gemähtem Gras oder anderen organischen Materialien.

    Nach dem Aufnehmen von Wasser ist der Boden in der Nähe des Stammes mit Humus, gemähtem Gras und Holzspänen bedeckt

Die ungefähre Menge an organischen und mineralischen Düngemitteln, die in die Pflanzgrube gelegt wurden, ist in der folgenden Tabelle angegeben:

Das Schema des Pflanzens eines Gartenbaums und die Anzahl der in die Pflanzgrube gelegten Dünger

Pass auf die Birne auf

Die Sorte erfordert keine besondere Pflege, die nicht für andere Obstbäume verwendet wird. Er braucht keinen Schutz vor der Winterkälte. Dressed Efimova, gepflanzt in einem sonnigen Gebiet, wo es kein Grundwasser in der Nähe gibt, wird dem Gärtner mit einer guten Ernte gefallen, vorausgesetzt:

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

  • jährliche Fütterung;
  • wöchentlich zwei oder drei Eimer gießen (bei Trockenheit häufiger gießen);
  • Entfernen von getrockneten Zweigen und Trieben, Ausdünnen der Krone.

Pear Dressy Efimova hat eine stabil hohe Immunität gegen Pilz- und Bakterienkrankheiten, die dieser Pflanzenart innewohnen. Und auch während des gesamten Anbauzeitraums dieser Sorte wurde kein einziger Fall einer Schädigung der Früchte oder Blätter des Baumes durch Schädlinge festgestellt. Eine vorbeugende Behandlung des Baumes ist daher nicht erforderlich. Birne wird nur dann mit Drogen besprüht, wenn Schädlinge oder Krankheiten auf anderen Gartenbäumen gefunden werden.

Gärtner Bewertungen über die Vielfalt

Natka, meine elegante Efimova wächst und trägt jedes Jahr Früchte. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass es sich nicht lohnt, grüne Früchte von einem Zweig zu pflücken (zumindest für diese Sorte), weil sie trocken und völlig geschmacklos sind. Aber wenn sie gelb werden und mit Saft gefüllt sind und dies normalerweise Mitte August und gleichzeitig für alle Früchte geschieht, beginnen sie selbst schnell zu fallen. Dies ist wahrscheinlich das Unterscheidungsmerkmal dieser Sorte. In diesem Jahr sind sie zwei Wochen früher als eine Woche gereift und hängen jetzt die allerletzten auf, die für den Obstpflücker unzugänglich sind.

Aprel

Irina Das elegante Efimova ist hinsichtlich der Winterhärte nicht zuverlässig genug. Selbst in Mordowien biete ich diese Art von Sämling lokalen Gärtnern nicht an. Die Impfung in der Krone einer winterharten Sorte wird gehen. Die Geschmacksqualitäten von Dressy Efimov sind jedoch gering („3+“).

Kamille13

Wahrscheinlich die früheste Skorospelka aus Michurinsk. Reift allmählich, die ersten Früchte Ende Juli. Saftig, produktiv, unprätentiös. Dressed Efimova - schön, duftend, mit Skorospelka bestäuben sich gut. Für die Region Moskau wurden viele neue leckere Birnen gezüchtet.

GRUNYA

Trotz des Auftretens neuer Birnensorten, die von modernen Züchtern gezüchtet werden, züchtet die Birne Naryadnaya Efimova gerne viele Gärtner, da das Pflanzen und Wachsen dieses Baumes nicht schwierig ist und keine unnötigen Probleme verursacht.

Empfohlen

Wie man Preiselbeeren im Garten anbaut: Arten, Sorten, Agrartechnologie, Fortpflanzung
2020
Sanddorn im Garten: die Geheimnisse des Wachstums und der Zucht
2020
Wie wählt man die beste Rübensorte mit hoher Produktivität und minimalem Aufwand in den Betten?
2020