Skandinavischer Stil: Wie Sie den Geist der nordischen Traditionen an Ihren Standort bringen können

Einfachheit, Prägnanz und Vielseitigkeit sind die Hauptmerkmale des skandinavischen Stils, der in der Landschaftsgestaltung weit verbreitet ist. Eine beliebte Richtung für die Gestaltung persönlicher Grundstücke entstand in den nördlichen Ländern, für deren Völker die Hauptaufgabe darin bestand, einen gemütlichen und harmonisch mit der Natur kombinierten Garten zu schaffen, der dem Wetter standhält. Das Klima und die Topographie dieser Regionen weisen charakteristische Unterschiede auf. Bei der Gestaltung persönlicher Grundstücke der Bewohner der Halbinsel ist es jedoch leicht, Gemeinsamkeiten zu finden. Welche - lesen Sie weiter.

Was ist charakteristisch für den skandinavischen Stil? Das Hauptmerkmal dieser Richtung ist die enge Einheit mit der Natur und eine lebensbejahende Stimmung. Dank dessen erholt sich die Landschaft im skandinavischen Stil angenehm und belebt und belebt zugleich.

Der skandinavische Stil kombiniert erfolgreich die Trends und Stile, die in den nördlichen Regionen Skandinaviens vorherrschen: Dänemark, Schweden und Norwegen

Der skandinavische Stil zeichnet sich durch natürliche Einfachheit aus, die an strenge Einschränkungen von Design und Funktionalität grenzt

Gleichzeitig werden bei der Anordnung der Website im skandinavischen Stil gesättigte, satte Farben verwendet. Unter Bedingungen des Tageslichtmangels und der harten, langen Wintercharakteristik des Nordens tragen helle Töne und helle Farben dazu bei, den Garten komfortabler und heller zu gestalten.

Schlüsselelemente, die den skandinavischen Stil charakterisieren:

  • Offener Grundriss;
  • Zäune aus Hecken statt Zäune;
  • Behälter mit Blumen anstelle von Blumenbeeten;
  • Kopfsteinpflaster rechteckige Plattformen;
  • Natürliche Lichtungen und Oasen mit Wildpflanzen;
  • Ungerahmte Rasenflächen ohne Blumenbeete;
  • Künstlicher Teich von unregelmäßiger Form;
  • Das Vorhandensein eines Heidegartens.

Bei der Gestaltung der skandinavischen Website finden Sie keine künstlichen Dekorationen. Stattdessen ist der Garten mit großen Steinen und Felsbrocken geschmückt, die auf den ersten Blick ohne ein spezielles System über das Gelände verteilt sind. Alle Elemente der Landschaftsgestaltung zeichnen sich durch klare Linien und die richtigen geometrischen Formen aus.

Heidegärten tragen zur Einheit mit der Natur bei - schöne Oasen, die die Zärtlichkeit und Lyrik der Landschaft wirksam betonen.

Eine gute Ergänzung zum Heidegarten kann ein kleiner Garten sein, der nur aus wenigen ordentlich dekorierten Betten besteht. Um das Styling zu unterstützen, können die Betten mit Holzrahmen eingerahmt und die Gänge zwischen ihnen mit Kies dekoriert werden.

Der Hauptvorteil des skandinavischen Designs ist die Möglichkeit, selbst auf einem kleinen Stück Land eine malerische nordische Ecke zu schaffen. Die meisten Büsche und Blumen, die für die Gestaltung der skandinavischen Standorte verwendet werden, werden in unseren Breiten nicht schwer zu finden sein.

Auswahl der Pflanzen für einen solchen Garten

Ein skandinavischer Garten ohne immergrüne Pflanzen ist kaum vorstellbar. Die Hauptdekoration des Gehöfts sind Kiefern, Wacholder, Fichten und pyramidenförmige Lebensbäume. Skandinavische mehrstufige Blumenbeete ersetzen alle Arten von Bodentöpfen und Blumentöpfen. Hortensien, Eiben und Buchsbäume sehen in Behältern spektakulär aus.

Unprätentiös in der Pflege von Buchsbaum perfekt beschnitten. Ihre Kronen können original pyramidenförmige und runde Formen erhalten.

Ein Pavillon oder ein Ruhebereich kann mit Kletterpflanzen bepflanzt werden. Ideal für diese Zwecke: lockige Bohnen, Hopfen, Winde, Efeu, Clematis.

Miniaturgewächshäuser sind auch charakteristisch für den skandinavischen Garten, unter dessen Bogen wärmeliebende Zierpflanzen wachsen.

Bei der Gestaltung von Blumenarrangements sind die beliebtesten: Lavendel, Rhododendron, Pfingstrose, Mohn und Gänseblümchen sowie Wildblumen

Elegante Rasenflächen aus Phlox, Astern, Ringelblumen und Flachs, wie Inseln, die ab und zu in verschiedenen Teilen des Gartens zu finden sind. Diese fröhlichen Oasen verleihen dem nordischen Garten einen besonderen Charme. Und die Atmosphäre der skandinavischen Stämme wird dazu beitragen, halbwildes Getreide herzustellen.

Für die Anordnung sind steinige Gärten ideal: Karpatenglocke, Alpennelken, Sedum und kriechende Gypsophila.

Der Umfang des Geländes wird oft von Bäumen eingerahmt. Mischpflanzen aus Flieder, Birke, Espe, Tanne und Kiefer wirken ungewöhnlich malerisch

Bei der Auswahl der Pflanzen sollte man sich an dem Grundsatz orientieren, dass die Gesamtansicht des Gartens diskret und einfach bleibt und nur die einzelnen Elemente mit leuchtenden Farben hervorgehoben werden können.

Kleine architektonische Formen

Holz und Stein sind die Hauptmaterialien für die Anordnung des Territoriums. Die Anordnung des Geländes im skandinavischen Stil zielt darauf ab, eine gemütliche und wirklich komfortable Ecke für einen angenehmen Aufenthalt zu schaffen. Bei der Gestaltung solcher Standorte müssen offene Pavillons vorhanden sein.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Wie man einen Pavillon für ein Sommerhaus baut, erfahren Sie aus dem Material: postroiki / besedki-dlya-dachi.html

Geräumige Bereiche und gemütliche Pavillons sind auf Holzböden und mit Holzbänken oder Liegestühlen ausgestattet

Der skandinavische Stil ist in der Fülle von Steinobjekten enthalten. Große Felsbrocken und Steinfiguren schmücken nicht nur den Garten, sondern auch den vorderen Teil des Territoriums.

Klumpen von unverarbeitetem Wildstein, die etwas chaotisch auf dem Gelände verteilt sind, spiegeln die Elemente der Kultur und des Stils wider, die den nördlichen Regionen innewohnen

Künstliche Grotten sind ein weiteres charakteristisches Merkmal des Stils. Sie sind aus Steinen gebaut und mit blühenden Bodendeckerpflanzen geschmückt.

Steinkamine - dekorative Konstruktionen aus mittelgroßen Steinen tragen ebenfalls dazu bei, den Ort der nördlichen Traditionen zu vermitteln

Auf Wunsch können auch funktionalere Lagerfeuer aus Steinen ausgelegt werden. Und dann werden Versammlungen am Lagerfeuer an kühlen Abenden zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen.

Design im skandinavischen Stil beinhaltet die Verwendung von Utensilien und Haushaltsgegenständen aus der Vergangenheit. Tontöpfe, Keramik- und Strohfiguren, farbige Gießkannen, grob gefertigte Wannen, Wagenräder - all diese Haushaltsgegenstände können bei der Dekoration des Geländes eine Rolle spielen.

Es wird auch nützliches Material sein, wie man Dekorationen für das Geben aus unnötigen Dingen herstellt: dekor / idei-dlya-dachi-svoimi-rukami.html

Antike Objekte oder ihre hochwertige Nachahmung können die einzigartige Atmosphäre eines gemütlichen und ungewöhnlich malerischen Ortes schaffen

Eine spektakuläre Ergänzung des Äußeren sind Korbwaren: Bildschirme, Blumentöpfe, Untersetzer, stilisierte Gartenfiguren und Körbe. Gartenfiguren (Wikinger, Trolle, Zwerge) und einzelne Außenobjekte sind rot, blau oder orange gestrichen, um dem Ort einen hellen Touch zu verleihen.

Anordnung eines dekorativen Teiches

Als Rahmen für einen dekorativen Teich werden dieselben Steine ​​und hygrophilen Pflanzen verwendet.

Ein notwendiges Merkmal des nördlichen Gartens ist ein kleiner Wasserfall oder ein dekorativer Teich, dessen Wasseroberfläche mit anmutigen schönen Lilien geschmückt ist

Wenn es auf dem Gelände keine Möglichkeit gibt, einen Teich auszurüsten, können Sie einen Hauch von Wasser in die Atmosphäre bringen, indem Sie eine hohe Wanne Wasser aufstellen.

Gartenmöbel mit Charakter

Die harmonische Kombination mit der Natur trägt dazu bei, Holzelemente für Gartenmöbel bereitzustellen.

Vor dem Hintergrund bunter Rasenflächen mit duftenden Blumen wirken raue Gartenbänke aus gewöhnlichen gehauenen Baumstämmen malerisch

Die sogenannten Containerläden, in denen alle Arten von Gartengeräten aufbewahrt werden können, wurden häufig für die Anordnung von Grundstücken verwendet. Dank dieser praktischen Funktionsstrukturen werden die skandinavischen Gärten auch als „Containergärten“ bezeichnet.

Originelle Gartenfiguren und Treibholz-Snacks verleihen dem Bild Ausdruckskraft.

Korbmöbel sind nicht weniger beliebt im skandinavischen Stil. Es kombiniert erfolgreich ein interessantes Design und Benutzerfreundlichkeit.

Bei der Gestaltung eines Standorts werden Korbstühle, Liegestühle und Tische meist nicht in offenen Bereichen aufgestellt, sondern wählen schattige Ecken für sie unter den Baumkronen.

Der skandinavische Stil ist in erster Linie eine erfolgreiche Kombination kleiner Details, die ein einziges Bild voller Harmonie und Perfektion schaffen.

Empfohlen

Pumpstation: Anschlusspläne und Installationsverfahren zum Selbermachen
2020
Bunte Wolken aus zartem Phlox: 40 beste Ideen für die Landschaftsgestaltung
2020
Die Geschichte eines Rasens: Persönliche Erfahrung beim Brechen eines Bluegrass-Rasens
2020