Sierra Complete 3D Land Designer

Qualitätsprogramm für Landschaftsgestaltung. Hervorragende zweidimensionale Ansicht, viele Gestaltungsmöglichkeiten, Entfernungen, Flächen usw. Eine riesige Pflanzenbasis mit der Möglichkeit, eigene Optionen hinzuzufügen und nach Fläche und Pflanzentyp zu filtern. Leicht genug zu lernen. Geeignet für Standard-Landschaftskompositionen.

Es ist eine anständige dreidimensionale Ansicht, obwohl alle Objekte zweidimensional sind, aber sie leiden nicht unter Qualität. Bei einer großen Anzahl von Objekten selbst: Pergolen, Gitter, Tore usw. muss das Rad nicht neu erfunden werden. Sie können ein Haus selbst „bauen“, um eine realistischere Ansicht zu erhalten. Fenster, Türen, Treppen - sind vorhanden. Es ist auch möglich, die Beleuchtung separat zu gestalten. Die Stadien der Landschaft können von den Jahreszeiten gesehen werden, sowie die Veränderung der Sonne während des Tages.

Mit diesem Kit können Sie Ihre eigene Traumlandschaft visualisieren und erstellen und so dazu beitragen, Ihre Gärten über Jahre hinweg zu erhalten und zu erhalten. Es gibt auch einen dreidimensionalen Erbauer von Häusern und Gärten. Sie können kleine Szenen aus einer Reihe vorgefertigter Objekte erstellen. Die Bibliothek der fertigen Objekte umfasst verschiedene Optionen für Haus- und Gartenmöbel sowie Bäume, Sträucher, Blumen, Steine ​​und anderes Zubehör. Unter den unzähligen 3D-Deck-Objekten finden Sie sogar Katzen, Hunde und menschliche Figuren. Es ist möglich, die Szene von allen Seiten zu betrachten oder die Kamera sogar durch den erzeugten Garten fliegen zu lassen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Das Kit enthält das Ortho Problem Solver-Programm, das eine Datenbank enthält, in der 700 Probleme beschrieben werden, die bei der Flora auftreten können, von heimischen Pflanzen bis zu Pflaumenbäumen. Sie können dabei helfen, festzustellen, was Ihre Pflanzen quälen, und nützliche Empfehlungen zur Heilung dieser Pflanzen geben. Außerdem gibt es das Programm Garden Encyclopedia (Gartenenzyklopädie), das mit über 3000 vollständigen Pflanzenbeschreibungen, Fotos und Lehrvideos das umfassendste verfügbare Tool für Gartenlinks und -verzeichnisse darstellt. Programme haben eine intuitive Oberfläche.

Erscheinungsjahr: 2000

Version: 7.0 voll

Entwickler: sierra

Plattform: Win98.2000, XP

Sprache der Benutzeroberfläche: Englisch + Russisch

Vista-Kompatibilität: Nein

Systemanforderungen:

  • Microsoft Windows XP-Betriebssystem;
  • Microsoft Internet Explorer 5.01 oder neuer;
  • Pentium 4-Prozessor (2 GHz und höher);
  • RAM 512 MB RAM (1 GB oder mehr empfohlen);
  • Freier Speicherplatz auf der Festplatte: 4 GB;
  • Grafikkarte mit 3D-Beschleuniger 128 MB RAM, Treiber mit OpenGL-Unterstützung. Für komplexe 3D-Grafiken Unterstützung für OpenGL 2.0 von der Seite der Grafikkarte und des Treibers;
  • Monitor mit dem eingestellten Modus 1024 × 768 16 Millionen Farben (24 oder 32 Bit pro Farbe);
  • DVD-Laufwerk.

Hier kostenlos herunterladen.

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau
2020
Wie man einen Apfelbaum unabhängig aus einem Samen züchtet
2020