Sibirische Frühreife - kälteresistente frühe Tomatensorte

Tomate Sibirien frühreif wird bald 60 Jahre alt sein. Und trotz des Rentenalters ist dieser Hundertjährige immer noch im Dienst. Obwohl die Anzahl der Sorten und Hybriden schnell wächst, erfüllt diese Tomate die modernen Anforderungen an die Einfachheit der Agrartechnologie, die Qualität der Früchte und die Verbreitung in verschiedenen Klimazonen.

Beschreibung der Tomatensorte Sibirisch frühreif: Merkmale und Anbaugebiete

Die frühreifen Tomatensorten Sibirien wurden bereits 1959 in das Staatsregister der Russischen Föderation aufgenommen. Die Liste der Gebiete, in denen der Anbau offiziell empfohlen wird, ist beeindruckend: Dies sind die Regionen Nord, Nordwest, Zentral, Wolga-Wjatka, Mittlere Wolga, Westsibirisch, Ural, Westsibirisch, Ostsibirisch und Fernost. Wie wir sehen können, fehlen nur warme Kanten und Bereiche in der Liste, was seltsam erscheinen mag: Schließlich lieben Tomaten Wärme. Aber Siberian frühreif ist eine Tomate, die speziell für ein kühles Klima hergestellt wurde und sich unter Bedingungen übermäßiger Hitze unwohl fühlt.

Sein Zweck ist universell - die Sorte kann sowohl in ungeschützten Böden als auch mit Folienschutz kultiviert werden. In beiden Fällen ist der Ertrag der Sorte ungefähr gleich, so dass die Wahl der Anbaubedingungen vom Klima der Region, dem Wunsch, die Ernte zum üblichen Zeitpunkt oder früher zu erhalten, sowie den Vorlieben des Gärtners bestimmt wird. Die Einstellung zu Krankheiten ist uneinheitlich: Wenn die Immunität gegen Tabakmosaik und Fleckenbildung hoch ist, wirken sich andere Krankheiten zusammen mit den meisten alten bekannten Tomaten auf die Sorte aus.

Sibirische Frühreife gehören zur Kategorie der determinanten Tomaten, dh die Wachstumskraft seines Busches ist begrenzt. Es ist relativ klein, mit einer Höhe von nicht mehr als 80 cm, belaubt von schwach bis mittel. Die Blätter sind mittelgroß und schlicht grün. Am Hauptstamm bilden sich nur wenige Blütenstände, daher ziehen sie es vor, die Sorte in mehreren Stielen anzubauen, meistens in drei. In jedem Blütenstand befinden sich 3-5 Blüten und dementsprechend bildet sich bei normaler Bestäubung die gleiche Anzahl von Früchten.

Auf den Büschen sehen die Früchte wie gewohnt aus: Der Pinsel enthält mehrere Stücke

Die frühreife sibirische Sorte reift früh: Die ersten Früchte können ca. 3, 5 Monate nach dem Auflaufen geerntet werden. Der niedrigste Blütenstand, aus dem die Früchte hervorgehen, bildet sich über dem sechsten Blatt oder etwas höher und alle folgenden - nach 1 oder 2 Blättern. Die Früchte sind perfekt rund oder leicht abgeflacht, die Rippen sind kaum wahrnehmbar, ziemlich groß: Jede Tomate wiegt 60 bis 120 g. Die Farbe der voll ausgereiften Tomaten ist hellrot, aber bis zum letzten Moment bleibt der Stiel dunkelgrün. Saatnester in Früchten - ab vier.

Tomaten können nicht als sehr lecker bezeichnet werden, selbst bei den frühen Sorten ist der Geschmack der Früchte alles andere als der beste. Es ist, wie das Aroma, ziemlich traditionell, ohne Schnickschnack. Sie werden hauptsächlich frisch verwendet, aber Konserven sind durchaus möglich. Die Ernte wird lange gelagert und fast verlustfrei über weite Strecken transportiert. Die Produktivität unter Gewächshausbedingungen ist nicht schlecht: 6 bis 9 kg / m2, in ungeschütztem Boden etwas niedriger, wobei mehr als die Hälfte der Ernte im ersten Monat der Frucht reift.

Video: charakteristische Sorten sibirisch frühreif

Aussehen von Tomaten

Die Form der Früchte der sibirischen Frühreife ist klassische Tomate, ihre Farbe ist Anthologie. Dies sind leuchtend rote, abgerundete Tomaten, wie sie von den meisten Menschen aus der frühen Kindheit vertreten werden.

Klassische Form, rote Farbe - nichts Ungewöhnliches, echte frühe Tomate

Die Büsche dieser Sorte können nicht als haltbar angesehen werden, sie müssen zusammengebunden werden, damit die Tomaten auf den Büschen nicht so elegant aussehen wie einige moderne determinante Sorten: Sie ähneln keinem Weihnachtsbaum, aber genau so sehen die meisten alten Sorten aus.

Gleichzeitig gibt es auf den Büschen Früchte mit unterschiedlichem Reifegrad, während sie nicht sehr festlich aussehen

Vor- und Nachteile der sibirischen Frühreife

Die Tatsache, dass das sibirische Frühreife seit fast 60 Jahren angebaut wird, lässt uns fragen, warum es so gut ist. In der Tat ist der Geschmack dieser Tomaten nach der Beschreibung in offiziellen Dokumenten nur zufriedenstellend. Anscheinend liegt der Grund im Namen: Sibirien ist kein sehr traditioneller Ort für den Anbau von Tomaten, aber diese Sorte fühlt sich unter rauen Bedingungen gut an. Die wichtigsten positiven Aspekte der Sorte sind:

  • gute Produktivität sowohl in geschütztem als auch in ungeschütztem Boden;
  • langfristige Erntesicherheit und Transportfähigkeit;
  • die Fähigkeit von Tomaten, während des Transports vollständig zu reifen, wenn sie braun gepflückt werden;
  • anspruchslos für Wachstumsbedingungen;
  • erhöhte Beständigkeit gegen Abkühlung und andere Unwägbarkeiten des Wetters;
  • Universalität der Verwendung von Früchten;
  • freundliche Reifung der ersten Hälfte der Ernte und verlängerte Reifung der verbleibenden Früchte;
  • Immunität gegen Tabakmosaik und Braunflecken.

Die offensichtlichen Nachteile der Sorte sind:

  • mittelmäßiger Geschmack von Tomaten;
  • ungleichmäßige Fruchtgröße;
  • eine deutliche Verzögerung von modernen Sorten und Hybriden in Bezug auf Flexibilität in Bezug auf Wachstumsbedingungen, Resistenz gegen einen Krankheitskomplex und in Bezug auf die Qualität der Früchte.

Es wird angemerkt, dass der Geschmack von Tomaten, die im Freien angebaut werden, signifikant besser ist als der, der unter Gewächshausbedingungen erhalten wird. Tatsächlich ist dieser Trend bei den meisten Gemüsesorten zu beobachten.

Das wichtigste Merkmal der Sorte, das es ihr ermöglicht, lange Zeit unter den bekannten Tomaten zu bleiben, ist jedoch ihre hohe Beständigkeit gegen die Bedingungen rauer Regionen, obwohl man nur zugeben kann, dass in besonders kalten Jahreszeiten die Qualität und Quantität der Ernte erheblich abnimmt.

In Bezug auf die Unwägbarkeiten des Wetters übertrifft das frühreife Sibirien sowohl viele neue frühreifende als auch wohlverdiente Sorten, wie zum Beispiel White Bulk. Es unterscheidet sich jedoch zum Besseren von vielen frühen Tomaten durch die Größe der Frucht (obwohl auf einem Busch Tomaten mit signifikant unterschiedlichen Größen gefunden werden). Aber in Bezug auf den Geschmack ist es Betta und Shuttle und sogar der gleichen weißen Masse deutlich unterlegen. Offensichtlich ist nicht weit entfernt die Zeit, in der neue Entwicklungen diese Sorte auch in den dort heimischen Klimaregionen ersetzen werden.

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Sibirische Frühreife werden auf offenem und geschlossenem Boden angebaut, aber wenn es eine solche Gelegenheit gibt, ist es besser, frische Luft zu bevorzugen: Sie hat keine Angst vor kaltem Wetter und Tomaten sind köstlicher. Die landwirtschaftliche Technologie unterscheidet sich kaum von der der meisten frühen reifen Tomatensorten: Fast im ganzen Land werden Tomaten im Keimlingsstadium angebaut.

Der Zeitpunkt der Aussaat von Sämlingen hängt sowohl vom Klima der Region als auch davon ab, ob die gewachsenen Setzlinge oder im Gartenbeet im Gewächshaus gepflanzt werden. In jedem Fall sollte der Zeitpunkt so berechnet werden, dass es während des Pflanzens der zweimonatigen Sämlinge sowohl in der Luft als auch im Boden warm ist: Sowohl dort als auch dort sollte die Tagestemperatur mindestens 15 ° C betragen. Daher ist es notwendig, in der zweiten Märzhälfte und in Sibirien und den entsprechenden Regionen Anfang April Samen für den Bodenanbau von Tomaten in der Mittelspur zu säen. Für den Gewächshausanbau - abhängig von der Qualität des Gewächshauses: Bei gewöhnlichen Filmgewächshäusern beginnen die Sämlinge einige Wochen früher.

Die Technologie für den Anbau von Sämlingen unterscheidet sich nicht von der für andere Sorten. Meistens werden vorbereitete Samen zuerst in einer gemeinsamen Schachtel ausgesät und tauchen dann im Stadium von 1-3 echten Blättern in einzelnen Bechern oder in einer geräumigeren gemeinsamen Wohnung mit einem Abstand von 6 cm zwischen den Pflanzen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Sämlinge sibirischer Frühreife wachsen selten heraus: Es ist relativ einfach, qualitativ hochwertige Pflanzen zu bekommen

Bei der Pflege der Sämlinge sind vor allem die Temperatur und die Lichtverhältnisse von Bedeutung. Am ersten Tag nach dem Auflaufen der Sämlinge sollte die Temperatur stark gesenkt werden (auf 16-18 ° C) und die Beleuchtung so hoch wie möglich sein. Nach 4–5 Tagen wird die Temperatur auf Raumtemperatur erhöht und als solche für alle zwei Monate belassen. Sämlinge werden selten und mäßig bewässert. Unter fruchtbaren Böden können Sie auf Düngung verzichten. 10-15 Tage vor dem Pflanzen im Garten sind sie allmählich an raue Bedingungen gewöhnt und bringen sie auf den Balkon.

Tomatenbeete werden im Voraus vorbereitet, nicht zu vergessen, dass sie nicht viel Dünger benötigen, insbesondere keinen frischen, aber Phosphordünger sollten in Hülle und Fülle gegeben werden. Pro 1 m2 werden ein Eimer Humus, ein halber Liter Holzasche und ca. 40 g Superphosphat hinzugefügt. Das sibirische Frühreife ist relativ dicht gepflanzt: 40-50 cm voneinander entfernt. Übliche Landetechnik:

  1. Machen Sie an den vorgesehenen Stellen kleine Löcher und fügen Sie jedem Loch etwas zusätzlichen Dünger hinzu: ein halbes Glas Asche oder einen Teelöffel Nitroammophos. Nach dem Mischen von Dünger und Erde wird der Brunnen bewässert.

    Sie können die Brunnen nicht im Voraus gießen, aber diese Option ist vorzuziehen: Wenn Pflanzen in den Schlamm pflanzen, wurzeln Pflanzen besser

  2. Nehmen Sie die Tomaten vorsichtig mit einem Erdklumpen aus einer Schachtel oder Tassen und legen Sie sie in die Löcher, während die Sämlinge auf den kotyledonen Blättern vergraben sind.

    Drücken Sie die Wurzeln der Sämlinge vorsichtig mit den Fingern zusammen, damit keine Hohlräume entstehen

  3. Gießen Sie die Sämlinge mit Wasser bei einer Temperatur von mindestens 25 ° C und mulchen Sie den Boden mit losem Material.

    Nach dem Umpflanzen der Sämlinge sollte der Boden mit hoher Qualität benetzt werden, aber dann sollten Sie ihn eine Woche lang nicht gießen

Die übliche Pflege der Büsche (Gießen, Top Dressing, Anbau) wird durch ein paar weitere Aktivitäten ergänzt. Trotz des Determinismus der Sorte muss das frühreife Sibirien gefesselt werden: Seine Stängel sind zerbrechlich. Daher organisieren sich die Stifte unmittelbar nach dem Pflanzen der Sämlinge. Die Stängel werden an mehreren Stellen mit einem weichen Band zusammengebunden, und wenn sie wachsen, wiederholen sie sich.

Der Busch besteht aus drei Stielen, die stärksten Stiefkinder fungieren als zusätzliche Stängel, der Rest wird jedoch notwendigerweise entfernt. Das Entfernen von Stiefkindern erfolgt wöchentlich und bricht sie ab, bevor sie 5 cm oder mehr werden. Darüber hinaus ist es in Gewächshäusern ratsam, Tomaten zu helfen und zu bestäuben, indem alle paar Tage leicht Pinsel mit Blumen geschüttelt werden.

Je früher Stiefsöhne ausbrechen, desto mehr Kraft bleibt im Busch

Auf persönlichen Websites ist es nicht empfehlenswert, das vorbeugende Versprühen von Tomaten von Krankheiten und Schädlingen unter Verwendung von Chemikalien zu empfehlen, aber manchmal sollten Volksheilmittel verwendet werden. Der Befall von Zwiebeln oder Knoblauch sowie von in der Nähe gesäten Ringelblumen oder Ringelblumen weist Schädlinge gut ab.

Bewertungen

Vor zwei Jahren pflanzte ich eine frühreife Sibirierin und hoffte auf eine frühe Ernte. Die Sorte war nicht sehr früh, aber nicht zu spät - in der Zwischensaison. Einige Sorten, die gleiche Sanka, reiften viel früher. Der Geschmack gefiel mir nicht - frisches Obst, leicht sauer.

Katerina

Ich möchte mich für diese Vielfalt einsetzen. Die Sorte ist alt, bewährt, für sibirische Verhältnisse geeignet, früh, produktiv, unprätentiös. Ja, er schmeckt wie eine gewöhnliche Tomate, natürlich sind dies keine exotischen dipypsylischen. Aber ich kann nicht sagen, dass es sauer ist. Durch Konsistenz - Früchte von Salatzweck, saftig. Sie machen einen sehr leckeren Salat, wenn Tomatensaft mit saurer Sahne gemischt wird. Sie werden zu Saft und Verarbeitung gehen. Ich habe es nicht zum Salzen versucht, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Schale zart ist. Weniger - sie lügen nicht lange, aber sie liegen nicht hier. Ich säe nicht vor Mitte März, es macht keinen Sinn, alles wird rechtzeitig pünktlich sein.

Galina

Ich kaufte den Namen, ich dachte, wenn es für Sibirien verfrüht wäre, wäre es für uns umso mehr - ich würde ihn im Juni abholen. Ja gut. Die Aussaat Anfang März im Boden - 15. bis 20. April, blühte Ende Juni, die erste Ernte - nach dem 15. Juli. Gewalttätig geblüht - zumindest die Blumensträuße, Eierstöcke geschnitten - zählte nicht, und dann begann es abzufallen, der Stiel trocknete, die Blätter trockneten, braune Flecken auf den Stielen (ich weiß immer noch nicht, was die Infektion war) Ich sammelte ein Kilogramm aus 20 Büschen 5 Alles andere ist im Müll und die Samen sind auch da.

Eugene

Eine der Lieblingssorten, sehr früh reif, lecker, gut geeignet für Salate und Gurken. Es wächst schnell, Sämlinge sind immer stark und resistent gegen Krankheiten, sehr produktiv und einfach zu züchten.

Tanya

Sibirische Frühreife ist derzeit nicht die beste Tomatensorte, aber dank vieler Eigenschaften wird sie in Regionen mit rauem Klima immer noch erfolgreich angebaut. Gleichzeitig werden mit gleichem Erfolg sowohl in Gewächshäusern als auch im Freien hohe Erträge erzielt. Dies ist eine kälteresistente Erntesorte mit früher Reifung, die Früchte in ziemlich großen Tomaten von klassischer Form und Farbe trägt. Seine Unprätentiösität ermöglicht es Ihnen, unerfahrenen Gärtnern eine Vielfalt zu empfehlen.

Empfohlen

Pumpstation: Anschlusspläne und Installationsverfahren zum Selbermachen
2020
Benzokosa-Reparatur zum Selbermachen: Analyse von Fehlfunktionen und Methoden zu deren Beseitigung
2020
So reinigen Sie einen Teich oder einen kleinen Teich selbst
2020