Shtil-250 Kettensäge: Probleme mit der Fabrik für heiß

Ich habe Calm-250, einen alten Mann, ein Problem ist aufgetreten: Es beginnt ohne Probleme bei einem kalten, Sie starten einen heißen Meerrettich, bis Sie die unverbrannte Mischung durch einen Schalldämpfer verbrennen. Ich stellte eine neue Kerze auf, wusch den Filter, reinigte ihn und wusch auch den Vergaser. Wie auch immer, das Problem bleibt bestehen. Sagen Sie mir bitte, wie Sie es lösen können.

Pavel

Schalldämpfer-Test

Der Grund liegt höchstwahrscheinlich im Schalldämpfer, der mit Verbrennungsprodukten (Ablagerungen) oder einfach Müll verstopft ist. Es reicht aus, um es zu reinigen, und der normale Betrieb der Kettensäge wird wiederhergestellt. Zu diesem Zweck ist es am besten, dieses Teil mit normalen Reinigungsmitteln zu zerlegen und zu spülen (Sie können aggressive verwenden). Dann den Schalldämpfer gründlich mit sauberem Wasser abspülen und trocken föhnen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Die Reinigung des Schalldämpfers wirkt sich normalerweise positiv aus

Seien Sie beim Reinigen vorsichtig: Kohlenstoffablagerungen enthalten Karzinogene, die schädlich sein können, wenn sie in die Lunge gelangen. Der Grund für das Auftreten von Ruß ist das falsche Verhältnis von Benzin und Öl, das in den Tank gegossen wird. Die meisten Benutzer bevorzugen dies „per Auge“. Die genauen Proportionen zu beobachten ist jedoch ganz einfach: Verwenden Sie einfach eine Einwegspritze ohne Nadel mit dem entsprechenden Volumen.

Andere Gründe

Hier meinen wir zunächst die Verschlechterung des Zylinders, des Kolbens, der Ringe sowie der Lager der Kurbelwelle. Die Ungeeignetheit dieser Elemente führt letztendlich zu einem Druckabfall im Zylinder. Sie können den Status des CPG unterwegs überprüfen, wenn Sie den Schalldämpfer entfernen. Nach der Demontage dieses Teils öffnet sich ein Fenster, durch das ein Teil des Zylinders sichtbar ist. Wenn Kratzer oder Kratzer sichtbar sind, müssen Sie diese ändern.

Ersatzteile können in speziellen Geschäften oder im Internet gekauft werden.

Als nächstes müssen Sie die Komprimierung überprüfen. Wenn es kein spezielles Gerät gibt, drehen Sie die Kerze heraus, verschließen Sie das Loch mit Ihrem Finger und ziehen Sie am Starterkabel. Bei gutem Druck wird der Finger angesaugt. Wenn es ein Kompressometer gibt, muss es aber in das Zündkerzenloch eingeführt werden. Kurbeln Sie auch die Kurbelwelle durch den Anlasser und sehen Sie sich die Messwerte des Geräts an. Der normale Parameter ist 8-9 kgf / sq. cm (was 0, 8-0, 9 MPa entspricht). Der Grund für die geringe Kompression muss nicht unbedingt in einem verschlissenen Zylinder oder Kolben liegen: Manchmal reicht es aus, die verkokten Ringe auszutauschen.

Empfohlen

Pilzlichtungen: Verwendung von lebenden und künstlichen Pilzen bei der Standortgestaltung
2020
Wie man Pfingstrosen im Herbst füttert: mineralische und organische Düngemittel
2020
Regeln für das Pflanzen von Lilien im Frühjahr in den Boden: die Geheimnisse erfahrener Gärtner
2020