Selbstgemachte Pumpe zum Pumpen von Wasser: Eine Auswahl von 7 besten Optionen

Nach dem Erwerb eines Grundstücks beginnt ein Sommerbewohner, die wichtigsten Probleme zu lösen: Sie müssen mit etwas beginnen, um sich niederzulassen. Das Wichtigste ist, sich mit Wasser zu versorgen. In der Tat, da das Leben im Wasser geboren wurde, kann ohne es nicht alles Leben für eine lange Zeit existieren. Es ist möglich, Wasser von irgendwoher zu bringen, aber nur für persönliche Bedürfnisse. Das Bewässerungsproblem kann mit dieser Methode nicht gelöst werden. Es ist gut, wenn zumindest in der Nähe des Standorts Wasser vorhanden ist. Wird jeden, auch einen kleinen Stausee arrangieren: einen Fluss oder zumindest einen Bach. Eine ideale Option ist eine Feder, aber sie hat selten Glück. Es bleibt eine Pumpe zu erwerben. Übrigens ist zunächst eine hausgemachte Wasserpumpe geeignet. Seine Verwendung wird die Schwere des Problems lindern.

Option 1 - American River Pump

Ein solches Pumpenmodell, für das für den Betrieb kein Strom benötigt wird, kann von Handwerkern verwendet werden, die das Glück haben, ein Grundstück am Ufer eines kleinen, aber sehr stürmischen Baches zu erwerben.

Der Schlauch wird in gleichmäßigen Windungen ohne Falten und Überschüsse in ein Fass gelegt. Und die gesamte Struktur insgesamt sieht ziemlich unprätentiös aus, aber Wasser wird mit seiner Hilfe regelmäßig an die Küste geliefert

Um eine Pumpe zu erstellen, benötigen Sie:

  • ein Fass mit einem Durchmesser von 52 cm, einer Länge von 85 cm und einem Gewicht von etwa 17 kg;
  • Schlauch in einem Zylinder mit einem Durchmesser von 12 mm gewickelt;
  • Auslassschlauch mit 16 mm Durchmesser;

Es gibt Einschränkungen für die Eintauchumgebung: Die Arbeitstiefe des Stroms sollte 30 cm nicht unterschreiten, die Bewegungsgeschwindigkeit des Wassers (Strom) - 1, 5 m / s. Eine solche Pumpe ermöglicht das Aufsteigen von Wasser auf eine Höhe von nicht mehr als 25 Metern vertikal.

Komponenten: 1 - Auslassschlauch, 2 - Hülsenkupplung, 3 Klingen, 4 - Schwimmer aus Polystyrolschaum, 5 - Spiralwicklung des Schlauchs, 6 - Einlass, 7 - Boden der Struktur. Der Lauf bleibt perfekt über Wasser

Details zur Verwendung dieser Pumpe sind im Video zu sehen.

Option 2 - eine provisorische Wellenpumpe

Der Betrieb dieser Pumpe nutzt auch den Fluss, der sich in der Nähe des Standorts befindet. In einem Reservoir ohne Strom ist es unwahrscheinlich, dass eine solche Pumpe wirksam ist. Um es zu machen, benötigen Sie:

  • Wellrohr Typ "Akkordeon";
  • Klammer;
  • 2 Buchsen mit Ventilen;
  • log.

Das Rohr kann aus Kunststoff oder Messing bestehen. Je nach Material des Akkordeons muss auch das Gewicht des Holzes angepasst werden. Ein Baumstamm mit einem Gewicht von mehr als 60 kg entspricht einem Messingrohr, und eine weniger schwere Last reicht für ein Kunststoffrohr. In der Regel wird das Gewicht der Protokolle auf praktische Weise ausgewählt.

Diese Version der Pumpe ist für den Fluss geeignet und nicht mit dem schnellsten Fluss, es ist wichtig, dass es einfach war, dann wird das "Akkordeon" reduziert und das Wasser wird gepumpt

Beide Rohrenden sind mit Buchsen mit Ventilen verschlossen. Einerseits ist das Rohr an der Halterung befestigt, andererseits an einem Baumstamm im Wasser. Der Betrieb des Geräts hängt direkt von der Bewegung des Wassers im Fluss ab. Es sind ihre oszillierenden Bewegungen, die das Akkordeon wirken lassen müssen. Der erwartete Effekt bei einer Windgeschwindigkeit von 2 m / s und einem erhöhten Druck von bis zu 4 Atmosphären kann etwa 25.000 Liter Wasser pro Tag betragen.

Wie Sie wissen, wird die Pumpe in vereinfachter Form dargestellt. Es kann verbessert werden, wenn Sie unerwünschtes Drehmoment für das Protokoll ausschließen. Dazu befestigen wir es in der horizontalen Ebene und installieren mit Hilfe eines Bolzens einen ringförmigen Stopper am Aufzug. Jetzt hält die Pumpe länger. Eine weitere Verbesserungsmöglichkeit: gelötete Spitzen an den Rohrenden. Sie können einfach angeschraubt werden.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der vorläufigen Erstellung des Protokolls gewidmet werden. Vergessen Sie nicht, dass es in Wasser gelegt wird. Wir bereiten eine Mischung aus natürlichem Trockenöl und Kerosin im Verhältnis eins zu eins vor. Wir imprägnieren den Stamm selbst 3-4 Mal mit einer Mischung und schneiden und enden sechs Mal als hygroskopischste. Die Mischung kann sich während des Betriebs zu verfestigen beginnen. Wenn es in einem Wasserbad erhitzt wird, gibt es die Fließfähigkeit zurück, ohne andere Eigenschaften zu verlieren.

Option 3 - Druckdifferenzofen

Handwerker, deren Idee in diesem Wunder der Technik verkörpert war, nannten ihre Idee "Ofenpumpe". Sie wissen es natürlich am besten, aber in der Anfangsphase ihrer Arbeit sieht diese Pumpe wie ein Samowar aus. Er erwärmt jedoch wirklich kein Wasser, sondern erzeugt einen Druckunterschied, aufgrund dessen seine Arbeit ausgeführt wird.

Für eine solche Pumpe ist Folgendes erforderlich:

  • 200 Liter Stahlfass;
  • Primus oder Lötlampe
  • Abzweigrohr mit Hahn;
  • Maschendüse für einen Schlauch;
  • Gummischlauch;
  • bohren.

Die Düse mit einem Hahn muss in den Boden des Zylinders geschnitten werden. Verschließen Sie den Lauf mit einer Verschlussschraube. In diesen Stopfen wird ein Loch vorgebohrt und ein Gummischlauch eingeführt. Die Maschendüse wird benötigt, um das zweite Ende des Schlauchs zu schließen, bevor er in den Teich abgesenkt wird.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Diese Pumpenoption kann sogar als witzig bezeichnet werden, und vor allem wird dieses "Gerät" wahrscheinlich gut funktionieren

Etwa zwei Liter Wasser werden in das Fass gegossen. Ein Heizelement (Primus oder Lötlampe) wird unter den Lauf gelegt. Sie können einfach ein Feuer unter dem Boden machen. Die Luft im Fass erwärmt sich und tritt durch einen Schlauch in den Teich aus. Dies wird durch das Gurgeln wahrgenommen. Das Feuer wird gelöscht, der Lauf beginnt sich abzukühlen und aufgrund des niedrigen Innendrucks wird Wasser aus dem Vorratsbehälter hineingepumpt.

Um ein Fass zu füllen, benötigen Sie durchschnittlich mindestens eine Stunde. Dies hängt vom Durchmesser des Lochs im Schlauch von 14 mm und einem Abstand von 6 Metern von der Stelle ab, an der Sie das Wasser anheben müssen.

Option 4 - schwarzer Kühlergrill für sonniges Wetter

Für dieses Produkt sind spezielle Geräte erforderlich. Woher bekommen Sie zum Beispiel einen schwarzen Rost mit Hohlrohren, die verflüssigtes Propan-Butan enthalten? Wenn dieser Teil des Problems jedoch gelöst ist, verursacht der Rest keine großen Schwierigkeiten. Es gibt also ein Gitter, das mit einer Gummibirne (Ballon) verbunden ist, die in eine Dose gegeben wird. Im Deckel dieser Dose befinden sich zwei Ventile. Ein Ventil lässt Luft in den Tank und durch die andere Luft mit einem Druck von 1 atm in den Kanal.

Es ist wirklich besser, den Grill in Schwarz zu machen, da sich schwarze Produkte unter der hellen Sommersonne immer aktiver erwärmen

Das System funktioniert so. An einem sonnigen Tag gießen wir den Rost mit kaltem Wasser. Propan-Butan kühlt ab und der Gasdampfdruck nimmt ab. Der Gummiballon wird komprimiert und Luft in die Dose gesaugt. Nachdem die Sonne den Rost getrocknet hat, sprengen die Dämpfe die Birne erneut und unter Druck stehende Luft beginnt durch das Ventil direkt in das Rohr zu strömen. Der Luftstopfen wird zu einer Art Kolben, der Wasser durch den Duschkopf auf den Grill treibt, wonach sich der Zyklus wiederholt.

Natürlich interessiert uns nicht der Prozess des Gießens des Rostes, sondern das Wasser, das sich darunter sammelt. Experten sagen, dass die Pumpe auch im Winter einwandfrei funktioniert. Nur dieses Mal wird frostige Luft als Kühler verwendet, und aus dem Boden entnommenes Wasser erwärmt den Rost.

Option 5 - Gebläse aus einer Plastikflasche

Befindet sich Wasser in einem Fass oder einem anderen Behälter, ist die Verwendung eines Bewässerungsschlauchs in diesem Fall problematisch. In der Tat ist nicht alles so kompliziert. Sie können buchstäblich improvisierte Materialien verwenden, um eine hausgemachte Pumpe zum Pumpen von Wasser zu entwerfen, die nach dem Prinzip arbeitet, den Flüssigkeitsstand in kommunizierenden Gefäßen zu kompensieren.

Die Wasserinjektion erfolgt durch mehrere Translationsbewegungen. Das Ventil, das sich unter dem Deckel befindet, lässt kein Wasser in den Zylinder zurückkehren, wodurch dieser mit zunehmendem Volumen zum Austreten gezwungen wird. Frivol, auf den ersten Blick, ist die Konstruktion eine solide Hilfe bei der Arbeit in Sommerhäusern.

Für eine Handpumpe müssen Sie:

  • eine Plastikflasche, in deren Deckel sich eine Dichtungsmembran aus Kunststoff befinden muss;
  • Schlauch passend zur Länge;
  • Standardrohr, dessen Durchmesser der Größe des Flaschenhalses entspricht.

Wie genau es möglich ist, eine solche Pumpe zusammenzubauen und wie sie funktioniert, sehen Sie sich das Video an, in dem alles ausführlich erklärt wird.

Option 6 - Teil aus einer Waschmaschine

Die Gewohnheit, neue Dinge zu kaufen, wenn es alte Gegenstücke gibt, ist sehr ruinös. Ich bin damit einverstanden, dass die alte Waschmaschine nicht mehr mit neuen Modellen konkurrieren kann, aber ihre Pumpe kann Ihnen trotzdem gute Dienste leisten. Zum Beispiel kann es verwendet werden, um Wasser aus einem Entwässerungsbrunnen zu pumpen.

Die Waschmaschine hat lange ihren Zweck erfüllt. Es wurde einfach durch neue Modelle mit neuen Funktionen ersetzt. Aber ihr Herz - die Pumpe kann immer noch dem Besitzer dienen

Für den Motor einer solchen Pumpe wird ein 220-V-Netz benötigt. Es ist jedoch besser, einen Trenntransformator mit zuverlässiger Isolation der Eingangs- und Ausgangswicklungen für seine Leistung zu verwenden. Vergessen Sie nicht die hochwertige Erdung des Kerns oder des Metallgehäuses des Transformators. Wir messen die Leistung des Transformators und des Motors.

Wir verwenden eine Kreiselpumpe, also setzen wir ein Ventil an das Ende eines in Wasser abgesenkten Schlauchs und füllen das System mit Wasser. Das auf dem Foto gezeigte Rückbauventil, das zerlegt ist, kann auch aus der Waschmaschine entnommen werden. Und der blaue Korken ging einfach perfekt, so dass auch das überschüssige Loch geschlossen wurde. Sicherlich wird es in Ihren Aktien etwas Ähnliches geben.

Wie sich herausstellte, können Sie buchstäblich aus dem Müll eine ziemlich funktionale Sache zusammenstellen, die nicht nur funktioniert, sondern ihre Arbeit gut und schnell erledigt

Die resultierende hausgemachte Pumpe funktioniert sehr gut und pumpt Wasser aus einer Tiefe von etwa 2 Metern mit einer anständigen Geschwindigkeit. Es ist wichtig, das Gerät rechtzeitig auszuschalten, damit die Luft nicht in das System gelangt und nicht erneut mit Wasser gefüllt werden muss.

Option 7 - Archimedes und Afrika

Jeder erinnert sich an die Geschichte der von Archimedes erfundenen Schraube. Mit seiner Hilfe wurde Wasser auch im alten Syrakus geliefert, das keinen Strom kannte. In Afrika wurde ein sehr witziger Anwendungsfall für die Archimedes-Schraube erfunden. Die Karussellpumpe dient sowohl als Unterhaltung für einheimische Kinder als auch als voll funktionsfähige Konstruktion, die eine kleine Siedlung mit Wasser versorgt. Wenn Sie Kinder haben und diese Freunde haben, die gerne auf einem Karussell fahren, nehmen Sie diese Erfahrung in Ihr eigenes Arsenal auf.

1– Kinderkarussell, 2-Pumpe, 3-Grundwasserleiter, 4-Wassertank, 5-Säulen-Wasser, 6-Rohr-Rücklaufwasser bei Tanküberlauf

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten für die Wasserversorgung. Und Elektrizität in dieser Angelegenheit kann überhaupt nicht teilnehmen. Es stellte sich heraus, dass sogar ein Schüler mit seinen eigenen Händen einige Wasserpumpen bauen kann. Es ist wichtig, dass es ein Verlangen, einen hellen Kopf und geschickte Hände gibt. Und wir geben Ihnen Ideen.

Empfohlen

Wassermelonenfütterung in verschiedenen Entwicklungsstadien mit organischen und mineralischen Düngemitteln
2020
So machen Sie eine Garten-Chaiselongue: 4 Optionen für die Herstellung von Gartenmöbeln zur Entspannung
2020
Gina Tomate: eine vielversprechende Sorte aus Holland
2020