Rizamat-Trauben - ein süßer Gast aus Usbekistan! Einen Busch pflanzen, beschneiden und formen

Trotz der ständigen Arbeit der Züchter, neue Rebsorten zu entwickeln, sind einige "alte" Sorten so gut, dass die Winzer sie nicht aufgeben wollen. Zu diesen Sorten gehören Rizamat-Trauben aus Usbekistan. Es zeichnet sich durch solch wunderbare Geschmackseigenschaften aus, dass Amateure alles tun, um es auch in dem für diese launische Sorte ungeeigneten russischen Klima anzubauen.

Die Geschichte des Weinanbaus Rizamat

Rizamat-Trauben stammen aus dem sonnigen Usbekistan. In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts von Wissenschaftlern der Samarkand-Abteilung des Forschungsinstituts für Gartenbau und Weinbau gezüchtet. R.R. Schröder. Die Autoren der Sorte sind R.V. Ogienko, K.V. Smirnov und A.F. Gerasimov, der bei der Auswahl die usbekischen Trauben Kattakurgan und Parkentsky verwendete. Die neue Sorte erhielt ihren Namen zu Ehren des Winzers Rizamat Musamuhamedov. Nach bestandener staatlicher Sortenprüfung wurde sie für den Anbau in ganz Usbekistan, Georgien und Turkmenistan empfohlen. Aufgrund seines hervorragenden Geschmacks, Ertrags und hervorragenden Aussehens hat es in Kasachstan, Russland und der Ukraine Anerkennung gefunden, wo es in den südlichen Regionen am erfolgreichsten angebaut wird, obwohl es sich bei günstigen Bedingungen auch erfolgreich auf der Mittelspur entwickeln kann.

Rizamat-Trauben auf Video

Mit Rizamat werden neue Sorten hergestellt. Zum Beispiel wurden auf seiner Basis Sorten Rizamat stabil, Rizamat unvergleichlich, Rizamat gnädig (schwarz) gezüchtet. Trotz einiger Vorteile (höhere Frostbeständigkeit, Krankheitsresistenz) sind alle Hybriden geschmacklich der ursprünglichen Sorte deutlich unterlegen.

Notenbeschreibung

Rizamat ist eine Tafel-Rosinen-Sorte und gilt in ihrer Heimat als früh reifende Rebsorte (Vegetationsperiode 135–140 Tage bei einer Gesamttemperatur von 2800–3000 ° C). Im russischen Klima ist die Reifezeit eher durchschnittlich - das zweite Jahrzehnt im September.

Büsche haben ein mittleres Wachstum. Die Triebe sind lang, hellbraun gefärbt und haben mittelgroße, leicht zerlegte Blätter. Gut zerreißen. Die Blüten sind bisexuell, so dass diese Sorte ohne bestäubende Pflanzen angebaut werden kann.

Rizamat-Knospen beginnen in der ersten Maihälfte (etwa einen Monat später als in Usbekistan) zu blühen, die Blüte beginnt Ende Juni - Anfang Juli. Die Beeren beginnen in der zweiten Augusthälfte zu reifen und können in der zweiten oder dritten Septemberdekade frisch verzehrt werden.

Große dunkelrosa Pinsel sehen sehr elegant aus

Rizamat bildet große, verzweigte Trauben mit einer Länge von bis zu 17 bis 18 cm. Die Dichte der Hände ist durchschnittlich und wiegt 500 bis 550 g (kann 800 bis 1000 g erreichen, gelegentlich bis zu 3 kg). Die zylindrische Form der Beeren ist sehr groß: Länge 28-30 mm, Breite 19-20 mm, Durchschnittsgewicht 6, 2 g, kann aber 14 g erreichen. Eine dünne rosa Haut ist mit einer nicht zu dicken Wachsschicht bedeckt, das Beerenfass, wenn es vollständig gereift ist hell "erröten". Das Fruchtfleisch hat eine dichte, knusprige Konsistenz. Jede Beere hat 2-3 kleine Samen.

Die Beeren sind ungewöhnlich groß, aber gleichzeitig können sich an den Händen Beeren schälen

Der Geschmack ist sehr angenehm und erhält sehr hohe Geschmacksbewertungen (9, 1 Punkte). Es gibt keine ungewöhnlichen Aromen. Die Harmonie des Geschmacks erklärt sich aus der Tatsache, dass ein hoher Zuckergehalt (20%) durch eine ausreichende Menge an Säuren (4, 5–5 g / l) ausgeglichen wird.

Sortenmerkmale

Kein Wunder, dass Rizamat von Spezialisten gute Noten erhält - er hat unbestreitbare Vorteile:

  • hohe Schmackhaftigkeit, ausgezeichnetes Aussehen;
  • hohe Produktivität (20–30 kg aus einem Busch; bei guter Pflege kann ein Busch im Alter von 15–20 Jahren bis zu 70 kg produzieren).

Liebhaber, die Rizamat kultivieren, glauben, dass diese Vorteile die Mängel der Sorte, die leider viele sind, vollständig büßen:

  • geringe Frostbeständigkeit (bis -17 ... -18 ° C), die für den Winter einen obligatorischen Schutz der Büsche erfordert;
  • Anfälligkeit für Oidiumkrankheit;
  • Beeren bei Regenwetter während der Reifung knacken:
  • Neigung, Beeren zu pinkeln;
  • schlechte Kombination mit Aktien;
  • Sorgfalt.

Landung und Pflege

Die Pflanzregeln für Rizamat-Trauben unterscheiden sich praktisch nicht von anderen Sorten. Es ist ratsam, diese Traube im Frühjahr zu pflanzen, damit sie im nächsten Winter stärker wird. Bei der Herbstpflanzung besteht die Gefahr, dass ein junger Sämling dieser nicht zu frostbeständigen Sorte bei den ersten Frösten stirbt.

Im Gegensatz zu anderen Sorten von Rizamat ist es fast unmöglich, sich durch Impfung zu vermehren. Die Hauptreproduktionsmethode ist das Pflanzen mit Wurzelfrüchten.

Weinstecklinge geben perfekt Wurzeln in der feuchten Erde

Es ist einfach, selbst Setzlinge zu züchten. Dazu werden Stecklinge mit 4–5 Knospen mit einem tieferen Schnitt ins Wasser gelegt und warten, bis weiße Wurzeln erscheinen. Anstelle von Wasser können Sie auch eine Plastikflasche mit abgeschnittenem Deckel nehmen, die mit feuchtem Nährboden gefüllt ist. Die Keimung der Stecklinge beginnt im ersten Februar-Jahrzehnt und die fertigen Sämlinge werden pünktlich zum Pflanzen erhalten - im ersten Jahrzehnt des Monats Mai.

Trauben vermehren sich gut durch Schichtung. Unsere eigenen Erfahrungen mit dem Anbau von Trauben zeigen, dass es ausreicht, eine gut entwickelte Rebe mit einer Dicke von etwa 1–1, 5 cm zu wählen, in feuchte, lockere Erde zu graben und zu pressen (z. B. 2-3 Ziegel). Sie müssen die Schicht regelmäßig gießen - die Bildung von Wurzeln hängt davon ab. Die Hauptsache - beeilen Sie sich nicht, die Schicht vom Mutterbusch zu trennen. Der Autor machte einen solchen Fehler, als Ergebnis stellte sich heraus, dass die abgetrennte Pflanze zerbrechlich war und etwa zwei weitere Jahre intensives Gießen und gründliche Pflege erforderte.

Wachsende Trauben Rizamat - Video

Um Rizamat zu pflanzen, müssen Sie den sonnigsten Ort auf dem Gelände auswählen. Der Boden ist wünschenswert fruchtbar, locker. Es ist strengstens verboten, Trauben in Gebieten mit dichtem Grundwasser zu pflanzen. Der Abstand zwischen den Büschen sollte mindestens 3 m betragen.

Vor dem Pflanzen müssen Sie ein Loch mit einer Breite und Tiefe von 80 cm vorbereiten. Der Boden ist mit gebrochenen Ziegeln oder Schotter (5-6 cm) bedeckt. Dann wird etwa die Hälfte der Grube mit Erde gefüllt, die mit Kompost und einer kleinen Menge Phosphor-Kalium-Dünger gemischt ist (Sie können sich beispielsweise auf 20 bis 30 g Superphosphat beschränken). Zum Schutz der Wurzeln (7–8 cm) wird eine Bodenschicht darauf gegossen. Es ist ratsam, eine gefüllte Grube für 10-15 Tage zu verlassen.

Wenn Sie Trauben in eine Grube pflanzen, müssen Sie eine Drainageschicht legen

Der Traubensämling wird sehr vorsichtig in die Grube gelegt, da junge Wurzeln leicht brechen können. Die Grube wird mit fruchtbarem Boden bedeckt, verdichtet, eine Aussparung für die Bewässerung gebildet und 2 Eimer Wasser hineingegossen.

Trauben im Frühling pflanzen - Video

Regeln für den Anbau von Trauben Rizamat

Rizamat ist nicht unprätentiös, im Gegenteil, er braucht ständige angemessene Pflege. Unzureichende Bewässerung, unsachgemäße Pflege und zu viel Belastung führen zum Verblassen der Beeren und zum Schälen.

Einen Busch schneiden und formen

Eines der wichtigsten Verfahren für das Wachstum eines gesunden Busches ist das Beschneiden. Durch den richtigen Schnitt wird der Busch belüftet und das Risiko von Pilzkrankheiten verringert. Beschnittene Reben im Frühjahr und Herbst. Ein Merkmal von Rizamat ist die geringe Fruchtbarkeit der unteren Ocelli. Um eine gute Ernte zu erzielen, ist daher eine lange Ernte erforderlich (10-15 Ocelli).

Überladen Sie nicht: Rizamat mag sie nicht. Die Gesamtbelastung des Busches sollte 35–40 Augen betragen.

Die Spitzen der Triebe sollten nicht eingeklemmt werden, da sonst die schlafenden Knospen aufwachen und die Ernte des nächsten Jahres verschwinden wird. Stiefsöhne kneifen auf 1-2 Blatt.

Rizamat erfordert eine große Formation. Die am besten geeigneten Optionen sind ein Bogen, ein hohes Gitter mit Visier oder eine Kette (horizontales Spaliersystem).

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Unterstützt für Trauben - Foto

Ein Gitter mit Visier ermöglicht die Bildung von hohen, gut belüfteten Büschen

Bögen eignen sich zur Bildung von Trauben, die in der Nähe des Hauses wachsen

Voish ist ein System horizontaler Gitter, auf denen sich der Trauben- "Fächer" befindet

Sie müssen sicherstellen, dass die Reben leicht von den Stützen entfernt werden können, um Schutz für den Winter zu bieten.

Im Herbst werden die Reben beschnitten, wobei der unreife Teil der Triebe entfernt und die Zweige verdickt werden. Dann werden die Reben von den Stützen gelöst, sorgfältig auf den Boden gelegt, zusammengebunden und mit Isoliermaterial umwickelt. Der wärmeliebende Rizamat hat möglicherweise nicht genug Film allein, daher ist es besser, ihn in mehreren Schichten zu bedecken: Stroh, Film und eine Schicht Erde.

Eingewickelt in Folie oder Wachstuch werden die Trauben an den Seiten mit Erde bestreut

Gießen und Füttern

Rizamat liebt Feuchtigkeit, es muss 4–5 Mal pro Saison gewässert werden: zu Beginn der Knospenblüte, zu Beginn der Blüte, während des Wachstums des Eierstocks, nach der Ernte. Diese Bewässerung wird mit einer Rate von 40-50 Litern pro ausgewachsenem Buschwasser durchgeführt. Es ist wünschenswert, Bewässerungsfurchen mit einer Tiefe von 20 bis 25 cm, die in einem Abstand von 0, 5 bis 0, 7 m vom Stiel verlegt sind, mit Wasser zu versorgen. Wenn möglich, ist es besser, ein Tropfbewässerungssystem zu verwenden, das ständig Wasser in kleinen Portionen liefert.

Wenn das Wetter im Herbst, Ende Oktober - Anfang November, trocken ist, wird eine Bewässerung mit einer Geschwindigkeit von 150-200 l pro Busch durchgeführt, um den Boden mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dies verbessert die Bedingungen für die Überwinterung des Wurzelsystems.

Es ist wünschenswert, Top Dressing mit Bewässerung zu kombinieren. Die erste Fütterung erfolgt 6-7 Tage vor der Blüte mit Stickstoff. Stickstoffverbindungen sind in ausreichenden Mengen in organischen Düngemitteln enthalten. Für 1 ausgewachsenen Traubenstrauch reicht es aus, 2–2, 5 kg Gülle oder 50–55 g Hühnerkot in einem Eimer Wasser zu züchten. Sie können Mineraldünger verwenden - 60-65 g Nitrophosphat und 5 g Borsäure pro 10 l Wasser.

Die zweite Fütterung erfolgt 12-15 Tage vor der Fruchtbildung. Die Bildung von Früchten erfolgt durch Kalium, so dass 10 g Kaliummagnesia zur Fütterung in einem Eimer Wasser gelöst werden. Sie können 20 g Ammoniumnitrat hinzufügen. Die dritte Fütterung erfolgt 8-10 Tage nach der zweiten mit dem gleichen Dünger.

Trauben füttern - Video

Der vierte Top-Dressing wird 2 Wochen vor der Ernte mit Superphosphat und Kaliumsulfat (jeweils 20 g) durchgeführt.

Trauben sind auch nützliche Blattdressings, einschließlich Spurenelemente. Einige Winzer empfehlen eine Mischung aus Jod, Kupfersulfat, Aufguss von Holzasche und Borsäure. Das Besprühen mit einer solchen Zusammensetzung hilft, die Pflanze nicht nur mit Nährstoffen zu sättigen, sondern sie auch vor Pilzkrankheiten zu schützen.

Schädlings- und Krankheitsschutz

Rizamat ist sehr schlecht resistent gegen Pilzkrankheiten - Mehltau und Oidium. Um diesen Krankheiten vorzubeugen, ist es zunächst erforderlich, eine gute Belüftung des Busches zu gewährleisten und verdickende Triebe und überschüssige Blätter zu entfernen. Darüber hinaus sollten vorbeugende Behandlungen mit Fungiziden (z. B. Dnok) 5-7 Mal pro Saison durchgeführt werden.

Oidium Traubenverarbeitung - Video

Sie können ein Werkzeug für die Verarbeitung mit Ihren eigenen Händen vorbereiten: ISO-Brühe wird aus Kalk und Schwefel hergestellt. Gemahlener Schwefel oder Schwefelkonzentrat, Kalkhydrat und Wasser (Verhältnis 2: 1: 17) werden gemischt und 60 Minuten bei schwacher Hitze gekocht, wobei Wasser zum Anfangsvolumen hinzugefügt wird. Fertige Lösung, in Flaschen verkorkt, kann lange gelagert werden. ISO hat eine gute Wirkung im Kampf gegen Pilzkrankheiten und ist sicher für warmblütige Tiere.

Von Wespen und Vögeln werden Trauben mit Netzen bedeckt oder jede Bürste mit einem Mullbeutel gebunden.

Ernte, Lagerung und Verwendung von Pflanzen

Ernte Rizamata in verschiedenen Regionen reifen zu unterschiedlichen Zeiten (von Ende August bis zum letzten Jahrzehnt im September). Zuerst reifen die Bürsten an den Enden der Triebe, dann näher an der Basis des Busches.

Für den Tischkonsum müssen Sie die gereiften Trauben sofort schneiden, um eine Überbelichtung der Büsche zu vermeiden. Für die Herstellung von Rosinen wird dagegen empfohlen, die reifen Trauben noch 2-3 Wochen hängen zu lassen. Rosinen Rosinen sind von sehr hoher Qualität, schmackhaft und attraktiv im Aussehen.

Rizamat produziert schöne und leckere Rosinen

Sie können frische Trauben etwa zwei Wochen lang in einem kühlen Raum oder Kühlschrank lagern.

Gärtner Bewertungen

Ich habe 8 Büsche Rizamat im Weinberg. Eine Sorte ist eine großzügige, die argumentiert. Und Krankheiten können besiegt werden. Aber wo kann ich ihren schrecklichen Riss im Regen bekommen? Es besteht kein Zweifel, dass er, wenn es ihm gelang, positive Emotionen vor dem Regen zu beseitigen, nach dem ersten ernsthaften Regen von% 60–70 Beeren keine Zeit hatte, sie den Besitzer mit vollem Mund anlächeln (platzen). Risse werden sofort schimmelig. Meine Meinung ist eine Sorte für ein trockenes Klima ohne Feuchtigkeitsunterschied während der Reifung. Jetzt suche ich nach einem Ersatz für diese Sorte, ich werde 1 Busch für die Sammlung belassen.

IgorF, Wolgograd

Mein Rizamat platzte auch nach dem ersten Regen (Regen). Den ganzen Sommer über gab es keinen Regen, und als der erste Regen fiel, platzte der ganze Rizamat ((() Nun, zumindest haben wir es geschafft, einen Haufen zu schneiden, als ich zum Paten im Dorf ging. Rizamat machte einen großartigen Eindruck!

Vadim aus Rostow

Nach meiner bisher wenig Erfahrung blühte Rizamat bereits im 2. Jahr nach 10 Knospen auf. Zuvor schnitt sie willkürlich (kürzer) und er trug keine Früchte. Letztes Jahr habe ich gelesen, dass ein langer Schnitt nötig ist - und alles hat geklappt. Mein Busch hat sehr lange Ärmel, mein Mann zieht ihn auf das Dach des Badehauses, um sich vor der Sonne zu schützen, fruchttragende Triebe beginnen nach 1, 5 Metern des Ärmels und sind auch lang (12-14 Knospen). Er (Rizamat) mochte das. Ich überwinterte ohne Schutz (eine solche Länge ist einfach unmöglich, normal zu liegen und zu bedecken), löste einfach alles und ließ es unter einer Betonwand auf den Boden fallen. Kein Gefrieren, alle Reben sind aufgewacht. Er reifte letztes Jahr vom 20. bis 25. September. 2 Beeren auf 5 Bürsten geknackt. Es gab keine Erweichung des Zellstoffs. Sehr lecker! Saftig und knusprig! Und was für eine schöne!

Elena Bocharova, Kasachstan

"Rizamat" wächst auf meinem Pavillon, und wie Valery Dmitriyevich aus Belorechensk sagte, besteht es aus Bewässerungsschläuchen mit Hörnern. Auf jedem Horn - ein fruchtbarer Trieb, wird der Rest abgebrochen. Stiefsöhne brechen ab und hinterlassen ein Blatt. Ich kneife keine Triebe. Die Hörner sind 35 - 40 cm voneinander entfernt. Unser Klima ist stark kontinental. Im Winter bis -35 und im Sommer kann die Temperatur mit einem Schwanz +50 erreichen. Daher fange ich je nach Temperatur an zu gießen. "Rizamat" reift ungleichmäßig. Zuerst an der Peripherie und dann mitten im Busch. Und kleine Bewässerung beeinflusst die Reifung der Beeren auf meiner Website nicht so sehr. Dies gilt nicht nur für „Rizamat“, sondern auch für andere Sorten.

Selchanin, Region Rostow

Die Form der Beere kann von oval bis oval-länglich variieren. Mehr als einmal musste ich die eine und die andere Form auf einem Busch sehen. Was die Laufzeit betrifft, gibt es auch viele Faktoren, die diesen Indikator in die eine oder andere Richtung verschieben. In unserer Region beginnen die ersten Cluster vom 15. bis 20. August zu schneiden. Es ist klar, dass die Bedingungen zu diesem Zeitpunkt nicht die besten sind, aber der Markt diktiert seine eigenen Bedingungen. Gut, bis zum 1. September - das meiste !!! (Wenn Spatzen mit Wespen es nicht beenden)

S. Sergey. A., Region Zaporizhzhya.

Rizamat-Trauben erfordern einige Anstrengungen von ihrem Besitzer, um gute Erträge zu erzielen. Aber mit der richtigen Agrartechnologie übertreffen Quantität und Qualität der Ernte andere, weniger skurrile Sorten bei weitem.

Empfohlen

Eigenschaften, die Weißkohl pflücken
2020
Wohnmobil für ein Sommerhaus: Wie kann ein Komfortproblem schnell und kostengünstig gelöst werden?
2020
Gloucester Apfelbaum: Foto und Beschreibung der Sorte, insbesondere Pflanzen und Pflege, Bewertungen von Gärtnern
2020