Raspberry Glen Ampl: Geheimnisse der Beliebtheit und der Eigenschaften der Sorte

Raspberry Glen Ampl ist ein europäischer Gast, der derzeit erfolgreich ihren Platz in russischen Gärten gewinnt. Diese neue vielversprechende Sorte verbreitete sich schnell in Westeuropa und nimmt eine führende Position in der gesamten Pflanzfläche in Industrieplantagen und auf Gartengrundstücken ein. Diese große Beliebtheit von Himbeeren Glen Ampl wird durch seine hohe Produktivität und Ausdauer in Kombination mit hohem Geschmack gefördert.

Die Geschichte des Himbeeranbaus Glen Ampl

Himbeeren Glen Ample (Glen Ample) wurde 1998 am Scottish Institute of Plant Industry in der Stadt Dundee (Dundee) durch Kreuzung der britischen Sorten Glen Prosen und der südamerikanischen Himbeeren Meeker hergestellt. Das Auswahlergebnis war erfolgreich: Das Fehlen von Spitzen und Ausdauer wurde vom ersten Elternteil auf die Sorte Glen Ampl übertragen, und die hohe Wachstumskraft und Ausbeute wurden vom zweiten Elternteil übertragen.

Die Himbeersorte Glen Ampl wurde nicht in das Register der Selektionsleistungen der Russischen Föderation aufgenommen, war jedoch aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften in allen Regionen weit verbreitet. Es wird sowohl auf Bauernhöfen als auch in Sommerhäusern angebaut.

Beschreibung und Eigenschaften der Sorte

Die Reife von Glen Ampl ist mittel bis spät, die ersten Beeren in Zentralrussland können im zweiten oder dritten Julijahrzehnt verkostet werden. Die Früchte reifen allmählich, der Ertrag der Ernte dauert einen Monat. Die Reifezeit kann je nach Klima und Wetterbedingungen variieren. Die Haupternte wird an zweijährigen Trieben gebildet. Glen Ampl - gewöhnliche Himbeeren (nicht remontant), aber manchmal in einem sehr warmen Klima mit einer langen Sommersaison im August können sich Blumen und Eierstöcke auf den Spitzen der jährlichen Triebe bilden.

Eines der Merkmale von Glen Amplus sind stark wachsende, steife, ziemlich dicke Stängel mit einer Höhe von bis zu 3 bis 3, 5 Metern, die der Pflanze eine Ähnlichkeit mit einem kleinen Baum verleihen. Rinde an reifen graubraunen Trieben mit einer leicht wachsartigen Beschichtung. Die Länge der Seitenteile erreicht 0, 5 m. An den Trieben und Seitenteilen fehlen vollständig Stacheln.

Seitenteile sind Fruchtzweige mit Blättern und Blütenständen, die sich an zweijährigen Trieben bilden.

Dank der dicken Stängel sieht die Himbeere Glen Ampl wie ein kleiner Baum aus

Die Produktivität von Himbeeren Glen Ampl ist hoch und stabil. Zwei Jahre alte Triebe tragen Früchte, auf denen sich 20 bis 30 Fruchtzweige bilden, an denen jeweils bis zu 20 Beeren gebunden sind. Aus einem fruchtbaren Trieb können Sie eine Ernte von 1, 2 bis 1, 6 kg erzielen. Im industriellen Maßstab beträgt der Ertrag 2, 0–2, 2 kg / m2, aber auf den Gartengrundstücken erhielten Gärtner mit erhöhter Aufmerksamkeit für jeden Busch einen Ertrag von bis zu 4–6 kg pro Quadratmeter. Ein derart hoher Ertrag charakterisiert die Himbeere von Glen Ampl als eine intensive Sorte mit großem Fruchtbarkeitspotential, und dies ist ihr Hauptvorteil.

Die Produktivität der Himbeersorte Glen Ampl ist hoch - bis zu 1, 6 kg von einem fruchtbaren Trieb

Beeren haben eine rund-konische Form, wenn sie reif sind, bekommen sie eine matte rote Farbe. Das durchschnittliche Gewicht der Früchte beträgt 4–5 g, kann aber bei guter Pflege 10 g erreichen. Reife Beeren lassen sich bei der Ernte leicht entfernen. Die Präsentation des Produktes ist sehr attraktiv. Aufgrund des delikaten süß-sauren Geschmacks saftiger Beeren bewerteten die Verkoster die Sorte Glen Ampl mit 9 Punkten. Die Gebrauchsrichtung von Früchten ist universell, Beeren können auch eingefroren werden.

Beeren der Himbeere Glen Ampl rund-konische Form, ihr Gewicht beträgt 4–5 g (kann 10 g erreichen)

Während der Reifung können die Beeren 2-3 Tage lang im Gebüsch stehen, ohne die kommerziellen Eigenschaften zu verlieren, sodass Sie sie nicht jeden Tag pflücken können. Die dichte Struktur der Beeren und fest gebundenen Steinfrüchte trägt zur Erhaltung der Früchte während der Ernte und des Transports bei.

Glen Ampl Beeren sind sehr tragbar

Raspberry Glen Amplus ist robust gegenüber nachteiligen Faktoren. Winterhärte und Trockenheitstoleranz werden auf 9 Punkte geschätzt, bei Frösten unter -30 ° C benötigen die Triebe Schutz. Immunität gegen Krankheiten - 8 Punkte, Resistenz gegen Schädlinge - 7-8 Punkte. Pflanzen werden nicht durch Blattläuse geschädigt, können aber anfällig für Viren sein.

Video: Bewertung der Himbeersorte Glen Ampl

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Raspberry Glen Ampl hat gute wirtschaftliche Eigenschaften, die es Ihnen ermöglichen, in jedem Klima eine anständige Ernte zu erzielen. Unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Agrartechnologie dieser Sorte wird es jedoch möglich sein, ihre Produktivität zu steigern.

Wachstumsbedingungen

Der Ort, an dem Glen Ampl angebaut wird, ist wie bei jeder anderen Himbeere besser offen und sonnig. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, verträgt die Sorte einen leichten Farbton. Die Bodenstruktur sollte nicht zu leicht oder zu schwer sein. Die Sorte ist ziemlich widerstandsfähig gegen trockene Luft und Erde, wächst aber immer noch besser, trägt Früchte und verträgt den Winter auf mäßig feuchten Böden. An sumpfigen Orten wächst es nicht, da es die Benetzung des Wurzelsystems nicht toleriert.

Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Sorten verträgt Glen Ampl russische frostige Winter recht erfolgreich. Das Beste ist, dass Büsche dieser Sorte in Regionen überwintern, in denen es den ganzen Winter über schneebedeckt ist. In diesem Fall benötigen die Pflanzen keinen zusätzlichen Schutz. In den südlichen Breiten, wo es nicht genug Schnee gibt und es oft Wintertauwetter gibt, gibt es kritische Bewertungen zu dieser Sorte. Pflanzen vertrugen solche Winterbedingungen nicht immer erfolgreich. Wir können daraus schließen, dass sich der bequemste Himbeer-Glen-Ampl in den mittleren Breiten anfühlt, wo es ziemlich warme Sommer und schneereiche Winter gibt.

Raspberry Glen Amplus verträgt frostige Winter unter Schneeschutz

Landung

Raspberry Glen Ampl stellt hohe Anforderungen an den Nährstoffgehalt des Bodens, da es an Kalium und Phosphor mangelt, die Produktivität sinkt sowie die Größe und Qualität der Beeren. Bei der Vorbereitung des Bodens vor dem Pflanzen ist es wichtig, eine ausreichende Menge an organischer Substanz herzustellen. Zum Graben über 1 m2 werden 2-3 Eimer Humus oder Kompost eingebracht. 1 Liter Holzasche und komplexe Mineraldünger werden in die Pflanzgruben gegeben.

Da die Büsche dieser Sorte sehr kräftig sind, trägt eine verdickte Bepflanzung zur Schattierung bei und schafft die Voraussetzungen für die Entwicklung von Pilzkrankheiten. Im industriellen Anbau sollte der Abstand zwischen den Reihen 3 bis 3, 5 m und zwischen den Sämlingen in einer Reihe 0, 5 bis 0, 7 m betragen. Unter den Bedingungen eines Gartenabschnitts eines Ganges können Sie ihn auf 2, 5 m reduzieren oder einzeilig pflanzen. Die verbleibenden Anforderungen für das Pflanzen dieser Himbeersorte sind Standard für diese Kultur.

Die Gänge für stark wachsende Himbeeren Glen Apple sollten 3–3, 5 Meter breit sein

Pflege der Himbeeren Glen Ampl

Diese Sorte neigt zu intensiver Sprossbildung und muss mengenmäßig standardisiert werden. Erfahrene Himbeerzüchter aus dem Herbst empfehlen, bis zu 20 Triebe pro Laufmeter zu lassen. Im Frühjahr inspizieren sie erneut die Büsche und lassen 10-12 Ersatzpagons pro Laufmeter zurück. In einer Reihe von Pflanzen in einem Abstand von 0, 5 Metern stellt sich heraus, dass pro Busch 5-6 Triebe verbleiben. Die Spitzen sind nicht mehr als 20–25 cm gekürzt, da sich über die gesamte Länge des Triebs fruchtbare Zweige bilden. Ein langer Schnitt erhöht das Volumen der Ernte und die Dauer ihrer Rückgabe.

Zwei Jahre alte Triebe während der Reifung der Ernte halten ihrer Schwere nicht stand und erfordern Strumpfband. Die Höhe des Spaliers sollte 1, 8–2 m betragen. Die sogenannte Spiralmethode hat sich beim Strumpfbandieren mit sehr reifen Himbeersorten bewährt. Nur der erste Trieb ist an das Gitter gebunden. Der nächste wird außerhalb der Reihe geführt, spiralförmig um einen Draht gewickelt und unter den ersten gebogen. Somit sind alle nachfolgenden Triebe fixiert. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie nicht jeden Trieb zusammenbinden müssen, alle Äste und Seitenteile genügend Platz haben und ein guter Zugang für die Ernte besteht. Fruchtzweige sind trotz ihrer beträchtlichen Länge ziemlich langlebig und erfordern kein Strumpfband.

Video: Glen Ample Gap zu hohen Bäumen Himbeergitter

Trotz der Tatsache, dass die Sorte Glen Ampl relativ widerstandsfähig gegen trockene Luft und Erde ist, ist der Ertrag höher und die Qualität der Beeren ist besser, wenn die Pflanzen ausreichend bewässert werden. Insbesondere Himbeeren benötigen beim Abbinden und Füllen von Beeren Feuchtigkeit. Um die Feuchtigkeit im Boden zu erhalten, wird wie bei jeder anderen Himbeere mit organischen Substanzen gemulcht.

Intensive Sorten wie Glen Ampl zeigen nur dann ihr volles Fruchtpotential, wenn der Boden ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird. Himbeeren reagieren besonders empfindlich auf Stickstoffmangel, da sie ihn in großen Mengen aus dem Boden befördern.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Die Fütterung mit flüssigen organischen Düngemitteln ist am effektivsten, beispielsweise durch fermentierte Infusion von Vogelkot (verdünnt mit Wasser im Verhältnis 1:20) oder Kuhdung (1:10 verdünnt). Pro Quadratmeter werden 3-5 Liter solcher Dünger ausgebracht. In Abwesenheit von organischen Düngemitteln wird eine Harnstofflösung (30 g pro 10 Liter Wasser) von 1-1, 5 Litern pro Busch ausgebracht. Die erste Fütterung erfolgt im Frühjahr und wird dann noch 1-2 Mal im Abstand von 2-3 Wochen gefüttert.

Krankheiten und Schädlinge

Mit einer relativ hohen Immunität von Himbeeren Glen Ampl gegen Krankheiten (8 Punkte) reicht es zur Vermeidung von Infektionen in der Regel aus, die Wachstumsbedingungen und die Regeln der Agrartechnologie sowie vorbeugende Maßnahmen einzuhalten. Dank der Wachsbeschichtung der Stängel sind die Pflanzen relativ resistent gegen Pilzkrankheiten wie Didimella und Anthracnose. Es gibt eine gewisse Anfälligkeit der Sorte für Viruserkrankungen. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und verdickten Pflanzungen kann Himbeer-Glen Ampl unter Mehltau und Rost leiden.

Bei Himbeerkrankheit, Mehltau auf den Beeren, Wachstumspunkten junger Triebe und Blätter bilden sich Flecken mit einer hellgrauen Blüte von weblike Natur (sehen aus wie mit Mehl bestreut). Früchte verlieren ihre Präsentation und Qualität, werden für den Verzehr ungeeignet. Zur Bekämpfung von Mehltau werden Biofungizide (Fitosporin-M, Planriz, Gamair und andere) verwendet, die umweltfreundlich sind. Diese Präparate enthalten lebende Bakterienkulturen, die die Vermehrung pathogener Pilze hemmen. Chemikalien wie Topaz, Bayleton, Quadris und andere sind wirksamer (aber auch weniger harmlos).

Mit Himbeer-Mehltau sind die Blätter mit einer hellgrauen Beschichtung bedeckt

Anzeichen von Himbeerrost sind kleine konvexe gelb-orangefarbene Pads auf der Oberseite der Blätter sowie graue Wunden mit einem rötlich gefärbten Rand bei jährlichen Trieben, die in Längsrisse übergehen. Starke Rostschäden führen zum Austrocknen der Blätter, was den Ertrag beeinträchtigt und die Winterhärte der Pflanzen verringert. Der wirksamste Weg zur Bekämpfung dieser Krankheit ist die Verwendung chemischer Fungizide wie Poliram DF, Cuproxat, Bordeaux-Flüssigkeit und anderer.

Himbeerrost zeichnet sich durch das Auftreten von konvexen gelb-orangefarbenen Pads auf der Oberseite der Blätter aus

Folgende Maßnahmen werden zur Vorbeugung von Himbeerkrankheiten empfohlen:

  • die Verwendung von gesundem Pflanzenmaterial;
  • Ausdünnen von Pflanzungen;
  • rechtzeitige Ernte;
  • Reinigung der Stelle von Pflanzenresten, die von Krankheiten betroffen sind;
  • Besprühen mit Fungiziden im zeitigen Frühjahr vor dem Öffnen der Knospen, während des Auftretens der Knospen und nach der Ernte.

Raspberry Glen Ampl ist resistent gegen Blattläuse, die viele Krankheiten übertragen. Um den Befall anderer Schädlinge zu verhindern, werden verschiedene vorbeugende Maßnahmen ergriffen:

  • den Boden unter den Büschen graben;
  • rechtzeitiges Schneiden und Verbrennen alter Triebe, Verjüngung der Himbeere;
  • regelmäßige Inspektion der Pflanzen;
  • Sammlung beschädigter Knospen von Himbeer-Erdbeer-Rüsselkäfern.

Video: Himbeerschädlingsbekämpfung ohne Chemie

Bewertungen zu Raspberry Glen Ampl

Und ich mochte die Sorte Glen Ampl. Die Beere ist wunderschön, der Geschmack ist durchschnittlich, aber nicht so schlecht, der Ertrag ist auch gut. Und auch bei uns verschenkt er die Beere erst jetzt, wenn alle sie bereits entsorgt haben, also es stellt sich heraus, dass es, wie gesagt, später als der Durchschnitt ist. Eine sehr frühe und späte Beere (Sommer) wird geschätzt.

Nab

Diesen Frühling habe ich diese Sorte gekauft. Es kam sehr eng an, aber die Triebe erwiesen sich als sehr kraftvoll und stark (obwohl ich bezweifelte, dass bei einer Frühlingspflanzung etwas Gutes passieren würde) - keine sehr starke Wurzel, und die Wahrscheinlichkeit eines Austrocknens der Wurzeln war ebenfalls möglich. Aber - was kann ich nach Klassen sagen? Ohne Dornen ist ein Plus! Der Geschmack ist normal (gut), obwohl es schwierig ist, die ersten Beeren zu beurteilen. Die Beere ist groß! Er verließ den Signalbusch, so dass dieser Zweig so mit Farbe bedeckt war, dass er bezweifelte, ob es sich lohnte, so viele Eierstöcke zu hinterlassen.

Vladidmdr-76

Glen Ample beginnt zu reifen, was soll ich sagen? Ich bin überrascht und erstaunt. Beeren hängen an der Ringelblume und dann nur einmal und verwandeln sich in eine Kugel von der Größe einer Griwna. Und der Geschmack ist wirklich sehr gut. Besser Lyashka oder nicht, das ist das Geschäft aller, die diese beiden Sorten probieren. Warum ist es gut für mich (Geschmack), dann ist Lyashkas Beere irgendwie trocken und Glen ist saftiger!

Limoner

Im letzten Herbst wurden 50 Büsche gepflanzt. Wie bereits erwähnt, saßen die Sämlinge nicht sehr lange im Boden, obwohl die Wurzel entwickelt wurde, die zuvor in der Wurzel eingeweicht war. Er pflanzte in einer Grabenmethode. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 2, 0 m (jetzt wurde mir klar, dass es nicht ausreicht, es gibt zwei Reihen mit jeweils 25 Büschen). Der Abstand in der Reihe beträgt 0, 5 m. In diesem Frühjahr sind 38 Büsche kaum herausgekommen (zumindest das). Die Höhe der Sämlinge ist unterschiedlich, von 30 cm bis 1, 5 m. Es gab 3 Signalbüsche, die Beeren blieben übrig, aber normalisiert, 3–7 Stück pro Busch. Als ich fertig war, riss ich es ab und versuchte es. Es hat mir nicht wirklich gefallen, obwohl es rot war ... Die nächste Beere hing länger und pflückte einen Burgunder. Der Geschmack ist angenehm. Süß mit Säure. Fleischig. Für einen Amateur. Für mich ist es eine 4 auf einer 5-Punkte-Skala. Die Beere hat einen angenehmen Himbeergeruch. Große Größe. Dicht. Was die Tatsache betrifft, dass es schlecht gefilmt ist ... habe ich nicht bemerkt. Fehlgeschlagen, als ich fertig war. In Bezug darauf bröckelte es ... Sogar burgunderfarbene Beeren lagen 2-3 Tage auf dem Tisch und verloren nicht an Dichte. Wurden nach diesem Experiment gegessen) Im Laufe des Geschmacks hat sich nichts geändert ... Wenn es schlecht entfernt wird und die Beere zerbröckelt ist, sind Sie sicher, dass dies Glen Ampl ist? Sie sollte sich nicht so benehmen ... Auf einem Strumpfband ... Ich werde es wahrscheinlich noch binden. Nur die Stängel, die Früchte tragen, sind gebunden. Jungtiere binden nicht, es ist einfacher zu ernten, zu biegen und in die Dicke zu klettern. Ich schneide alle Himbeeren im Herbst nach dem Reinigen auf die Höhe der Gitter. Wenn Sie nicht schneiden, wie sammeln Sie aus einer Höhe von 2, 5 bis 3, 0 Metern? Es ist unpraktisch, eine Trittleiter abzunehmen. Sie müssen sie abschneiden ...

entiGO

Glen Apple reifte schließlich die ersten Beeren. Der Geschmack ist harmonisch, ich mag es, die Größe ist beeindruckend, bröckelt nicht, gereifte Beeren lassen sich leicht entfernen.

Irina (Spitzmaus)

Hallo! Ich habe ungefähr 15 Jahre lang Himbeeren angebaut, welche Sorte ich nicht kenne, aber dieses Jahr habe ich mit Glen Ample eine volle Ernte erzielt. Ich freue mich sehr, dass die Ernte einfach super ist und ich mag den Geschmack, die Beere ist groß und süß. 2013 habe ich zusammen mit Glen Ample Patricia, die Schönheit Russlands und Lilac Fog gepflanzt, sodass mir die Sorte Glen Ample am besten gefallen hat.

Victor Molnar

Diese Sorte ist besser als andere, die den Käufern gebracht wurden (sie leckt weniger und verschluckt sich), was den Ertrag und die Größe (das Gewicht) der Beeren betrifft. Ich schweige. Es ist eine Freude, sie zu sammeln (hohe Leistung). Der Geschmack ist nicht der beste, aber die Käufer nehmen sie für die Größe der Beeren und das beste Aussehen teurer. Dank und Ruhm an die englischen Züchter-Züchter.

bozhka dima

Raspberry Glen Ampl - Qualität ausgezeichnet. Es ist schwierig, darin Nachteile zu finden - sie sind im Vergleich zu den Vorteilen absolut unbedeutend. Schöne und große Glen Ampl-Beeren schmücken die Gärten jeder Region, angesichts der Eigenschaften der Sorte und ein wenig Aufmerksamkeit für diese Himbeere. Leckere und gesunde frische Früchte können sowohl im Sommer als auch im Winter verzehrt werden, um aus dem Gefrierschrank zu kommen und sich an den Sommer zu erinnern.

Empfohlen

So befestigen Sie eine Veranda unabhängig an einem hölzernen Privathaus
2020
Erdbeer-Remontant: Was ist gut und wie kann man es anbauen?
2020
Gartenjasmin: Regeln für das Pflanzen und Wachsen
2020