Polycarbonat-Pergolen

Nur ein erfolgreiches Experiment, und zu gegebener Zeit erhielt die Welt dauerhaftes transparentes Polycarbonat. In welcher Sphäre wird es nicht verwendet! Beginnend mit der Medizin und natürlich endend mit einem modernen Gebäudedesign. Und besonders schön und luftig werden aus diesem Material kleine architektonische Formen erhalten.

Im Gegensatz zu anderen Materialien kann ein solches Polycarbonat in nahezu jeder Form und in jeder Form gebogen werden und auf den zerbrechlichsten Rahmen montiert werden - und das alles dank seiner Flexibilität und seines geringen Gewichts. Aus diesem Grund benötigt ein Pavillon aus modernem Polycarbonat weder ein Fundament noch starke Stützen, und Sie können ihn auch auf unruhigsten Böden installieren.

Moderne Dorne aus Polycarbonat sind kompakt, klein und geräumig. Und manchmal auch mobil, damit sie bei Bedarf an einen anderen Ort gebracht werden können. Die angenehmste Nachricht ist jedoch, dass solche Lauben auch im Winter ästhetisch bleiben. Im Gegensatz zu Glas ist modernes Polycarbonat viel stärker und leichter und daher ist es in Mode, daraus Dornwände zu bauen. Im Inneren ist es hell und komfortabel und auch warm.

Was den Stil betrifft, so ist es im modernen Landschaftsdesign im Trend, Dorne mit Polycarbonat in Weiß, Blau, Himbeere, Bronze und Dunkel zu installieren. Erstellen Sie zuerst eine fertige Skizze des Pavillons oder wählen Sie eine in unserem Fotoalbum aus, und es wird nicht schwierig sein, das richtige Stück Polycarbonat zu erhalten - viele Unternehmen tun dies heute. Darüber hinaus lässt sich dieses Material leicht direkt vor Ort schneiden. Sehen Sie, wie stilvoll, elegant und leicht die Dorne aus diesem Material sind:

Der Pavillon ist ein echtes Kunstwerk: ein schwarzer Metallrahmen mit geschmiedeten Teilen und einem Dach in Form eines Regenschirms aus rauchigem transparentem Polycarbonat.

Heller, fröhlicher Pavillon mit rotem Polycarbonat-Bogendach und schmiedeeisernen Elementen im Stil der Postmoderne. Eine echte Dekoration für jeden Ort.

Heller, fröhlicher Pavillon aus rotem Polycarbonat für eine wundervolle Stimmung bei jedem Wetter!

Trendiger Zitronenpavillon mit Polycarbonatdach, Metallständern und Holzbänken. Alles andere und mobil!

Graue Pavillonkabine aus Metallelementen und ein Dach aus gebogenem Wabenpolycarbonat. Ein solcher Pavillon spart bei schlechtem Wetter bemerkenswert viel und kann in jeder Ecke des Gartens aufgestellt werden.

Romantische Laube von zarter blauer Farbe mit Wänden aus Polycarbonat. Die kühlen Farbtöne des Designs werden durch die Blendung des Ofenfeuers beim Grillen belebt. Schwieriger Zug!

Ein leichter Miniaturpavillon mit einem blauen Polycarbonatdach auf dünnen Gestellen, das die umliegende Natur nicht bewundert. Solche Lauben befinden sich an den günstigsten Stellen im Garten.

Eine Miniaturlaube aus dunklem Polycarbonat, die am Haus befestigt ist. Es ist unverzichtbar für die Rettung vor der schwülen Hitze und den neugierigen Augen des Nachbarn. Eine hervorragende Lösung für private Gespräche und Morgenkaffee!

Eine futuristische Laube in Form einer Kuppel aus Metall und Polycarbonat mit weißen Gartenmöbeln und hellblauen Accessoires. Wahre High-Tech-Kenner werden es mögen.

Schlanker Metallpavillonschirm aus weißem Polycarbonat für Smalltalk. Diese setzen normalerweise mehrere Stücke gleichzeitig und beleben einen Standardgarten, in dem es nur wenige Blumenbeete und dekorative Elemente gibt.

Eschenpavillon mit abgerundetem Polycarbonatdach und raffinierten Schmiedeeisenelementen. Ein leichter Hinweis auf einen romantischen französischen Stil ist deutlich zu lesen.

Eine kompakte Polycarbonat-Laube mit außergewöhnlicher High-Tech-Form für zwei bis vier Personen, in der bei jedem Wetter eine wunderbare Stimmung herrscht.

Heller Pavillon für den Heimpool: warm, komfortabel und von der günstigsten Seite offen. Ein solches zu setzen ist nicht schwierig, aber es gibt viele Vorteile: Schutz vor Schmutz und Blättern, die vom Wind getragen werden, ein angenehmer Schatten und ein Gefühl von Komfort.

Ein ungewöhnlicher Pavillon mit einem gewölbten Eingang und hellblauem Polycarbonat anstelle von Glas. Eine solche Lösung schützt vor der Monotonie solcher Gebäude und stellt den Pavillon günstig vor den Hintergrund des gesamten Gartens.

Ein metallischer Hochpavillon mit einem Schuppendach aus Polycarbonat, das eine separate gemütliche Zone in der Ecke des Gartens schafft. Polycarbonat erzeugt ein weiches, diffuses Licht, das besonders für das Auge angenehm ist.

Schicker Pavillon aus Polycarbonat auf einem Metallrahmen in bester architektonischer Tradition. Ungewöhnlich, schön und ideal für eine besonders feierliche Atmosphäre.

Laube von unglaublicher Größe für einen ganzen Minigarten unter einem Dach. Alles andere und ungewöhnliche Form!

Laube aus Polycarbonat von ungewöhnlicher Form: Auf der einen Seite berührt das gebogene Blatt den Boden, auf der anderen nicht.

Pergolen aus zellulärem Polycarbonat in ungewöhnlichem Stil und komplexer Architektur. Hergestellt auf einem Metallrahmen.

Stilvolle Wellpappe aus Polycarbonat auf einem Holzrahmen. Sehr langlebig, im trendigen Öko-Stil.

Besonders spektakulär aus Polycarbonat sind leichte Dorne, Vordächer, da das Dach dieses Materials nahezu beliebig breit sein kann. Und die Wahl zwischen absolut transparentem oder getöntem Polycarbonat hängt immer davon ab, wie bequem eine solche Laube sein wird.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Transparentes Polycarbonat bildet also praktisch keine Barriere gegen Sonnenlicht, schützt aber gleichzeitig Urlauber aktiv vor UV-Strahlen - und das alles dank einer speziellen Schutzfolie. Getöntes Polycarbonat sieht jedoch nicht nur vor dem Hintergrund eines Gartens hell und ungewöhnlich aus, sondern schafft auch die richtige Atmosphäre und verleiht den Sonnenstrahlen einen fröhlichen Schatten. Und schließlich streuen mattes und zelluläres Polycarbonat die Sonnenstrahlen perfekt und verwandeln sie in eine weiche, augenfreundliche Farbe.

Wir stellen auch fest, dass allein dank Polycarbonat eine neue Art von Gartenpavillons auftauchte - gewölbt, bei denen Dach und Wände ein Ganzes bilden. Im Aussehen ähneln sie einer Karussellkabine einer Attraktion und bestehen tatsächlich nur aus einer geschlossenen ganzen Folie aus farbigem Polycarbonat. Das Design ist einfach zu genial! Und vor dem Hintergrund eines großen Gartens sehen sie aus wie riesige Blumen, helle und lakonische Punkte, an denen sich das Auge sofort festhält. Und das alles dank der Tatsache, dass Polycarbonat leicht in die erforderlichen Teile zu schneiden ist und in einem großen Farbschema erhältlich ist.

Deshalb verwenden moderne Landschaftsarchitekten es bei vielen Stilentscheidungen - meistens bei modernen wie Minimalismus, Hightech, Pop Art und Futurismus. Mit einem Wort, wo immer helle Farben oder transparente Elemente willkommen sind. Und speziell in den Pavillons hat modernes Polycarbonat das traditionelle Holzgitter ersetzt, das lange Zeit größtenteils nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet wurde (Pflanzen kriechen nicht darauf), sondern nur Sonnenlicht streuen.

Mit Polycarbonatwänden können Sie jedoch Monotonie vermeiden und Akzente im Innen- und Außenbereich des Pavillons setzen. Und für alles ist Polycarbonat mit jedem Material "freundlich": Stein, Ziegel, Holz, Metall und Kunststoff. Die Pflege eines solchen Pavillons ist so einfach wie es ist, da es keine Angst vor Korrosion, Rost oder einem Borkenkäfer-Käfer hat.

Und schließlich sind Polycarbonat-Pavillons die einzigen kleinen architektonischen Formen, in denen moderne Kunststoffmöbel nicht fremd aussehen!

Empfohlen

Wie man ein Grundstück in der Region Tver wunderschön gestaltet
2020
Saftige Sommergeschenke: Merkmale der Sommerbirnensorten
2020
Lauch: Wie man Setzlinge richtig vorbereitet und in den Boden pflanzt
2020