Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau

Eurasia 21 ist eine ziemlich interessante frühe Pflaumensorte. Aber nicht jeder Gärtner kann aufgrund seiner Launenhaftigkeit positive Ergebnisse beim Anbau erzielen. Hervorragende Verbraucherqualitäten von Obst und Produktivität in günstigen Jahren sind Faktoren, die Gärtner anziehen. Wir werden versuchen, Enthusiasten dabei zu helfen, die Vorteile der Sorte voll auszuschöpfen und ihre Mängel maximal auszugleichen.

Notenbeschreibung

Die Pflaumensorte Eurasia 21 (manchmal einfach Eurasia genannt) wurde von Züchtern der staatlichen Agraruniversität Voronezh erhalten. Es wurde von der Gentechnik ziemlich kompliziert und gleichzeitig spontan entwickelt. Ohne auf die wissenschaftliche Wildnis einzugehen, stellen wir fest, dass Kirschpflaumen sowie Sorten und Arten von Pflaumen an der Bildung des Genotyps der Sorte beteiligt waren:

  • Lacrescent;
  • Simone
  • Ostasiatisch
  • Chinesisch
  • Amerikaner
  • Hausaufgaben.

1986 wurde dieser Hybrid in das Staatsregister aufgenommen und in die Region Central Black Earth eingeteilt. Derzeit aus dem Staatsregister ausgeschlossen - aus welchem ​​Grund war es nicht möglich, dies herauszufinden.

Eurasia 21 hat einen hohen Baum, der eine Höhe von sechs Metern erreicht, mit einem braungrauen Stamm und Zweigen. Crohn ist mittelverdickt und breitet sich aus. Die Äste wachsen ziemlich schnell, bevor sich die Stammdicke langsam aufbaut. Dies führt zu Bauminstabilität und geringer Widerstandsfähigkeit gegen starken Wind. Mit zunehmendem Alter verschwindet jedoch der Nachteil.

Die Sorte hat eine hohe Winterhärte von Holz, Wurzeln und Blütenknospen. Die Wurzeln halten einem Gefrieren bis -20 ° C stand, was ein sehr guter Indikator ist. Immunität gegen Pilzkrankheiten, einschließlich Kleasterosporiose - Medium.

Die frühe Reife der Sorte ist gut - die Frucht beginnt im 4.-5. Jahr nach dem Pflanzen. Unter günstigen Bedingungen werden durchschnittlich 50 kg Obst von einem Baum geerntet, manchmal 80-100 kg. Aber solche Ernten sind nicht regelmäßig. Da die Sorte vollständig selbst fruchtbar ist, nimmt die Bildung von Eierstöcken stark ab, wenn der Mai (die Zeit der Pflaumenblüte) windig und regnerisch ist, und kann einfach nicht auftreten. Eine notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Bestäubung ist natürlich das Vorhandensein gleichzeitig blühender Bestäuber:

  • Greengage;
  • Greengage fruchtbar;
  • Leuchtturm
  • Greengage Collective Farm;
  • Die Erinnerung an Timiryazev und andere.

Die Reifung der Früchte erfolgt nicht von Ende Juli bis Mitte August gleichzeitig und wird daher in mehreren Stufen gesammelt. Geerntete, leicht nicht gereifte Früchte werden bis zu drei Wochen im Kühlschrank gelagert, wobei die Eigenschaften des Verbrauchers erhalten bleiben. Der Zweck der Frucht ist Tisch, und auch von ihnen wird ein schmackhafter und aromatischer Saft mit Fruchtfleisch erhalten.

Reife Pflaumen haben eine kugelförmige Form und eine schöne burgunderrote Farbe mit einer wachsartigen Beschichtung. Im Durchschnitt beträgt die Fruchtmasse 25 bis 30 g und nach einigen Quellen 35 bis 40 g und sogar 50 g. Das Fruchtfleisch ist gelb-orange, saftig und hat einen sauer-süßen, angenehmen Geschmack. Der Stein ist mittelgroß und trennt sich nicht gut vom Zellstoff.

Vor- und Nachteile der Sorte

Zusammenfassend bringen wir die beschriebenen Eigenschaften der Sorte zusammen. Seine Vorteile:

  • Hohe Winterhärte.
  • Frühe Reife.
  • Hoher Ertrag in einer guten Jahreszeit.
  • Große schöne Früchte mit hervorragenden kommerziellen Eigenschaften.
  • Angenehmer Geschmack und Aroma von Früchten.
  • Transportierbarkeit und Lagerung von leicht unreifen Früchten für bis zu 3 Wochen.

Es gibt auch viele Mängel und unter ihnen gibt es erhebliche:

  • Selbstfruchtbarkeit und eine große Abhängigkeit von äußeren Bedingungen während der Bestäubungsperiode, wodurch der Ertrag unregelmäßig ist.
  • Große Baumhöhe.
  • Schnell wachsende Zweige halten den Winden in den ersten Lebensjahren schlecht stand.
  • Anfälligkeit für Klastosporiose.
  • Die gleichzeitige Reifung von Früchten.

Pflanzpflaumensorten Eurasien 21

Die Regeln für den Anbau von Eurasia 21-Pflaumen unterscheiden sich praktisch nicht von anderen Sorten dieser Kultur. Zu den besonderen Anforderungen zählen höhere Anforderungen an Böden - mittel lehmig und tonig mit einer neutralen Reaktion (pH 6, 5-7, 5) sind dafür besser geeignet. Auf sauren Böden tragen Pflaumen sehr schlecht Früchte und müssen daher durch Einbringen von 0, 5-1 kg Klumpenkalk in die Pflanzgrube desoxidiert werden. Es ist auch wichtig, einen windgeschützten Ort zu wählen, da die Zweige in den ersten Jahren nur einen geringen Widerstand gegen sie leisten. Der Rest sollte sich an allgemeine Regeln halten. Erinnern Sie sich kurz:

  1. Die beste Zeit zum Pflanzen ist der frühe Frühling, wenn die Knospen noch nicht zu wachsen begonnen haben. In den südlichen Regionen ist das Pflanzen von Herbstpflaumen auch nach dem Ende der Vegetationsperiode (Laubfallperiode) möglich.
  2. Sämlinge werden am besten im Herbst gekauft, unabhängig von der gewählten Pflanzzeit.
  3. Die Landegrube sollte spätestens 10-15 Tage vor dem Pflanzen vorbereitet werden. Wenn sie im Frühjahr gepflanzt wird, wird sie im Herbst vorbereitet.
  4. Die Abmessungen der Grube sollten mindestens 0, 8 m Durchmesser und die gleiche Tiefe haben . Die Grube ist mit fruchtbarem Boden unter Zusatz von organischen und mineralischen Düngemitteln gefüllt.

Schritt-für-Schritt-Landeanleitung:

  1. Einige Stunden vor dem Pflanzen sollte der Sämling aus dem Lager entfernt und seine Wurzeln in einen Eimer Wasser gelegt werden. Dort können Sie Medikamente wie Kornevin, Epin, Heteroauxin usw. hinzufügen, um die Wurzelbildung zu stimulieren.

    Einige Stunden vor dem Pflanzen sollte der Sämling aus dem Lager entfernt und seine Wurzeln in einen Eimer Wasser gelegt werden

  2. In der Mitte der Grube bildet sich ein Loch mit einem kleinen Hügel in der Mitte einer solchen Größe, dass das Wurzelsystem des Sämlings frei hineinpasst.
  3. Der Sämling wird durch den Wurzelhals auf den Hügel abgesenkt und die Wurzeln sind entlang seiner Hänge verteilt.
  4. Bedecken Sie sie vorsichtig mit Erde und verdichten Sie sie Schicht für Schicht. Nach dem Verfüllen sollte der Wurzelhals auf Bodenniveau oder 2-3 cm darüber bleiben.

    Nach dem Verfüllen sollte der Wurzelhals auf Bodenniveau oder 2-3 cm darüber bleiben

  5. Um den Baum herum ist eine irdene Walze ausgebildet, um Wasser zu halten.
  6. Die Pflanze 3-4 mal gießen, bis das Wasser vollständig absorbiert ist.
  7. Sie mulchen den Boden mit verfügbarem geeignetem Material - Stroh, Heu, Torf usw.
  8. Schneiden Sie den Sämling auf eine Höhe von 0, 8-1, 0 m. Zweige werden um 60-70% gekürzt.

Merkmale des Anbaus und Feinheiten der Pflege

Im Allgemeinen sind der Anbau von Pflaumen Eurasia 21 und die Pflege dieser Pflaumen für diese Kultur üblich, und wir werden sie nicht beschreiben. Ein Merkmal der Sorte ist die Größe und das schnelle Wachstum der Zweige, was einen rechtzeitigen und ordnungsgemäßen Schnitt erfordert. Lassen Sie uns näher auf diese Bühne eingehen.

Pflaumenschnitt Eurasien

Der Hauptpunkt dieser Phase besteht darin, das Wachstum des Baumes durch Bildung seiner Krone zu hemmen. Wie bei allen hohen Bäumen ist es für Eurasia 21 logisch, eine dünnstufige Formation anzuwenden. Um dies zu tun:

  • Bilden Sie im Frühjahr des nächsten Jahres nach dem Pflanzen die erste Reihe von Skelettzweigen in der folgenden Reihenfolge:
    • Wählen Sie 2-3 Äste am Stamm, die sich in einem Abstand von 15-20 cm voneinander befinden und in verschiedene Richtungen gerichtet sind. Der untere sollte sich 30-40 cm über dem Boden befinden.
    • Kürzen Sie sie um 60–70%.
    • Entfernen Sie alle anderen Triebe.
  • Kürzen Sie den Mittelleiter um 20-30%.
  • Ein Jahr später bilden Sie auf ähnliche Weise eine zweite Stufe, in der 1-2 Skelettäste verbleiben.
  • Im 4. - 5. Jahr nach dem Pflanzen wird eine dritte Stufe gebildet, in der es auch 1-2 Zweige geben wird.
  • Gleichzeitig wird der Mittelleiter oberhalb der Basis des oberen Skelettastes abgeschnitten.

    Wie bei allen hohen Bäumen ist es für Eurasia 21 logisch, eine dünnstufige Formation anzuwenden

In den ersten 2 bis 4 Jahren muss auch darauf geachtet werden, das Wachstum schnell wachsender Zweige einzudämmen und sie gegebenenfalls im Herbst zu verkürzen und die Hygiene zu beschneiden. Im Sommer erfolgt die sogenannte Prägung junger Triebe durch Verkürzung um 10-20 cm, was zur Bildung zusätzlicher Foulingäste beiträgt. Dies dient wiederum als Anreiz, die Anzahl der Fruchtknospen zu erhöhen und den Ertrag zu steigern.

Außerdem sollten Sie den Zustand der Krone regelmäßig überwachen, um eine starke Verdickung des Innenvolumens zu vermeiden. Dazu werden innen und oben wachsende Triebe herausgeschnitten und trockene, kranke und beschädigte Äste entfernt.

Krankheiten und Schädlinge - die Haupttypen und Lösungen für das Problem

Plum Eurasia ist wie die meisten Steinobst anfällig für bestimmte Pilzkrankheiten sowie für den Befall durch Schädlinge. Erfahrene Gärtner erwarten kein Problem, sondern führen zeitnah und regelmäßig einen einfachen Komplex vorbeugender Arbeiten durch. Mit einer fast 100% igen Garantie verhindert es die Infektion von Krankheiten und den Befall schädlicher Insekten.

Tabelle: Aktivitäten zur Vorbeugung von Krankheiten und Schädlingen

FristenZusammensetzung der EreignisseMöglichkeiten zu tunErreichte Wirkung
Herbst Sammlung und Entsorgung von Laub Pilzsporen, Insektenpuppen werden zerstört
SanitärschnittTrockene, kranke und beschädigte Äste werden herausgeschnitten und anschließend verbrannt.
Totes Rindengewebe abstreifenUnter dem Baum wird ein Film ausgebreitet, wonach die Rinde der toten Fragmente und Wucherungen mit einem Schaber oder Spatel gereinigt wird. Alle entfernten Teile sind verbrannt.
Tünche Stamm und SkelettästeFür diesen Vorgang wird eine Lösung aus Kalkhydrat oder speziellen Gartenfarben verwendetFlächendesinfektion, Rindenschutz gegen Frostgruben
SpätherbstErde grabenGraben Sie den Boden um den Stamm bis in die Tiefe des Bajonetts einer Schaufel und drehen Sie die Schichten um.Im Boden überwinternde Insekten werden an die Oberfläche gehoben und sterben dort an Frost
VorfrühlingAusrottung der Behandlung mit wirksamen MedikamentenSprühen Sie den Stamm und die Zweige mit DNOC, Nitrafen, Kupfersulfat (5% ige Lösung) ein.Prävention aller Pilze und Schädlinge
Installation von JagdgürtelnSie bestehen aus improvisierten Materialien (Folie, Sackleinen, Ruberoid, Plastikflaschen usw.) und sind auf einem Stiel 30-40 cm über dem Boden montiertVerhindern, dass Käfer, Ameisen, Raupen usw. auf die Krone fallen.
FrühlingBehandlung mit Fungiziden und InsektizidenAm bequemsten ist es, eine Tankmischung aus Horus und Decis zu verwenden. Es werden drei Sprühungen durchgeführt: die erste - vor der Blüte, die verbleibende - nach der Blüte im Abstand von 7-10 Tagen.Prävention schwerer Pilzkrankheiten (Kleasterosporiose, Moniliose usw.) und Schädlinge

Fungizide sind chemische oder biologische Präparate, deren Wirkung auf die Bekämpfung der Erreger von Pilzkrankheiten abzielt.

Insektizide - Mittel zur Zerstörung schädlicher Insekten.

Kleasterosporiose

Die häufigste Pflaumenbaumkrankheit. Sein zweiter Name (Hole Spotting) spiegelt das Hauptsymptom wider - die Bildung rotbrauner Flecken auf den Blättern der Pflanze, die schnell austrocknen und sich in Löcher verwandeln. Dies ist das Ergebnis einer Infektion mit dem Pilz Clasterosporium carpophilum, dessen Sporen im Boden überwintern, Blätter fallen und Risse in der Rinde. Die ersten Anzeichen (Färbung) treten im Frühjahr auf, und im Herbst schreitet die Krankheit fort und betrifft nicht nur die Blätter, sondern auch die Früchte und die Rinde. Wenn die Pflanze nicht behandelt wird, führt dies zu ihrer Schwächung, einer Abnahme der Frostbeständigkeit, die Entwicklung einer Homose ist möglich (mehr dazu weiter unten).

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Die ersten Anzeichen einer Kleasterosporiose sind rotbraune Flecken auf den Blättern

Die Behandlung besteht darin, die betroffenen Pflanzenteile zu entfernen und mit Fungiziden zu behandeln. Am beliebtesten sind Chorus, Skor, Strobi, Topaz.

Moniliose

Der verursachende Pilz dieser Krankheit fällt normalerweise im Frühjahr während der Blüte auf die Pflanze. Seine Sporen tragen während der Nektarsammlung Bienen und andere Insekten auf ihren Pfoten. Der Pilz entwickelt sich und dringt in den Stößel der Blume in Triebe und Blätter ein. Die betroffenen Pflanzenteile verdorren, verdrehen und welken. Von der Seite sieht es aus wie ein Brand mit einer Flamme oder eine Niederlage durch Frost. Daher der andere Name für die Krankheit - Monilial Burn.

Die von Moniliose getroffenen Triebe sehen aus, als wären sie vom Feuer verbrannt

Unmittelbar nach dem Erkennen von Anzeichen der Krankheit sollten infizierte Triebe geschnitten werden, wobei 10-15 cm gesundes Holz eingefangen werden. Dann dreimal im Abstand von 7-10 Tagen mit Fungiziden besprühen. Es sollte beachtet werden, dass die meisten Fungizide den Pilz abhängig machen, so dass eine Behandlung mit Arzneimitteln mit demselben Wirkstoff mehr als dreimal pro Saison unwirksam ist.

Im Sommer entwickelt sich an den Früchten eine Moniliose, die Fruchtfäule verursacht. Dies kann zum Verlust eines erheblichen Teils der Ernte führen. Die Behandlung wird in diesem Fall durch die Tatsache erschwert, dass während der Zeit der Fruchtreife der Gebrauch vieler Medikamente begrenzt ist. Sie sollten diejenigen mit einer Mindestwartezeit anwenden. Zum Beispiel Horus (7 Tage), Quadris (3-5 Tage), Fitosporin (sie können am Tag der Obstsammlung verarbeitet werden) und einige andere.

Im Sommer entwickelt sich an den Früchten eine Moniliose, die Fruchtfäule verursacht

Homose (Zahnfleischerkennung)

Dies ist der Name einer nicht infektiösen Krankheit, die sich in der Ausatmung von Gummi aufgrund von Rissen oder Schäden an der Rinde eines Baumes äußert. Dies kann aufgrund von Frostgruben oder Krankheiten wie Kleasterosporiose, Moniliose usw. auftreten. Die Erkennung von Zahnfleisch kann auch durch übermäßiges Gießen, Stagnation der Feuchtigkeit und eine Überdosis Stickstoffdünger verursacht werden.

Gummigummisekrete sehen aus wie gefrorene Bernsteintropfen

Zu Behandlungszwecken müssen die Zahnfleischentladungsbereiche gründlich gereinigt und mit einer 3% igen Bordeaux-Flüssigkeitslösung behandelt werden. Sie können auch ein Volksheilmittel verwenden - reiben Sie die Wunde dreimal mit frischen Sauerampferblättern im Abstand von 10-15 Minuten. Nach den Behandlungen wird die Wunde mit einer Schicht Gartenlack oder Kitt bedeckt.

Pflaumensägefliege

Auf dem Waschbecken befinden sich zwei Arten von Schädlingen - gelbe und schwarze Sägeblätter. Ihr Unterschied besteht nur in der Struktur und Farbe des Körpers, und der Lebenszyklus und der verursachte Schaden sind gleich. Wenn die Knospen im Frühjahr rosa werden, fliegen die Sägeblattschmetterlinge zum ersten Mal heraus. Sie ernähren sich von Pollen und Nektar aus Pflaumen, Kirschpflaumen, Birnen usw. Nach etwa zwei Wochen paaren sich die Insekten und das Weibchen legt Eier in die Kelchblätter ungeöffneter Knospen. Nach 12 Tagen kriechen Larven aus den Eiern, die der Pflanze schaden. Die ersten Larven ernähren sich von den Eierstöcken, die zweiten von der Innenseite des Fötus und von den Knochen. Beschädigte Früchte fallen, mit einer massiven Niederlage ist der Tod eines erheblichen Teils der Ernte möglich. Verpuppung, die Larven überwintern im Boden von Baumstämmen.

Die Niederlage der Pflaume durch die Sägefliege kann durch das Vorhandensein von Gummitröpfchen auf den Früchten bestimmt werden

Wenn Larven in den Früchten gefunden werden, können sie nicht mehr gerettet werden. Zum Schutz noch nicht betroffener Früchte können nur Bioinsektizide wie Iskra-Bio, Fitoverm, Fitosporin usw. verwendet werden. Natürlich sind die oben beschriebenen vorbeugenden Maßnahmen wirksamer.

Pflaumenmotte

Dieser Schmetterling ist eine Familie von graubraunen Blättern mit einer Flügelspannweite von 10-15 mm in der mittleren Spur, die sich in zwei bis drei Generationen entwickelt. Flugzeit ist Juni - Juli. Die Lebensdauer von Schmetterlingen beträgt 4 bis 15 Tage, und während dieser Zeit ernähren sie sich normalerweise nicht. Frauen legen Eier auf die Früchte, viel seltener auf die Unterseite der Blätter. Nach 7 bis 11 Tagen treten Larven (Raupen) auf, die sich im Fruchtfleisch zur Basis des Blattstiels bewegen und die Frucht schädigen, indem sie das Gefäßsystem schädigen. Während die Früchte jung sind, nagt die Larve am Knochen, und wenn es hart wird, frisst sie das Fleisch um sich herum und füllt den Raum mit Exkrementen. Raupen des letzten Alters Winter und Puppe Mitte April.

Die Pflaumenmottenraupe nagt am Fleisch des Fötus und füllt den Raum mit Exkrementen

Alle oben beschriebenen vorbeugenden Maßnahmen widerstehen dem Befall des Schädlings wirksam. Wenn Kaugummitropfen auf den Früchten erscheinen, ist es zu spät, um zu kämpfen. In diesem Fall können Sie versuchen, einen Teil der Ernte mit biologischen Fungiziden für die Behandlungen zu retten.

Gärtner Bewertungen

Eurasien hat einen sehr engen Bereich möglicher Bestäuber. Mein Kumpel im Garten hat früh einen roten. Es ist sehr zufrieden mit der Produktivität des E-21 (insbesondere nach diesem Winter und nach den Ergebnissen eines extrem heißen Sommers). Ein weiterer Vorteil dieser Sorte ist ihre hohe Winterhärte. Um nicht „enttäuscht“ zu werden, setzen Sie von hier aus die Krone von E-21 Skorospelka cr ein. Und führen Sie es in einem kleinen Zweig - nur zur Bestäubung.

toliam1

Eurasien blüht sehr früh, wenn es noch relativ kalt ist. Sie blühte jeden Frühling reichlich mit mir, aber sie setzte keine Früchte. Neben ihr befanden sich auf der Baustelle Renklod Kolkhozniy, Wolga-Schönheit, Mirnaya. Sobald es eine frühe, heiße Quelle gab und mit den gleichen Bestäubern war die ganze Pflaume in der Frucht. Es war die erste und letzte Ernte. Nach reichlich Fruchtbildung erstarrte sie sofort

Jakimow

Betreff: Eurasien 2

Bereits aus dem Staatsregister zurückgezogen. Ich vermute, dass für solche Mängel wie für die nicht gleichzeitige Reifung von Früchten mit hohem Wachstum des Baumes und für mögliche Risse der Früchte.

vin2231

Die Selbstfruchtbarkeit der Sorte und der enge Kreis der Bestäuber lassen den Gärtner oft ohne Ernte. Diese Tatsache erhöht die Skepsis bei der Bewertung dieses Pflaumenbaums, der Früchte von ausgezeichneter Qualität trägt. Daher ist es möglich, den Anbau von Eurasia 21 nur fleißigen Gärtnern zu empfehlen, die eine qualitativ hochwertige Bestäubung (z. B. das Einpflanzen von Trieben einer Bestäubersorte in die Krone), rechtzeitiges Trimmen und andere Pflegestufen durchführen.

Empfohlen

Regeln für das Pflanzen von Sanddorn, wie man männliche und weibliche Pflanzen unterscheidet und platziert
2020
Ein Beispiel für den Bau eines gemauerten Pavillons: Alles ist viel einfacher als es scheint
2020
Himbeer-Bryanskaya: Sortenbeschreibung und Anbaumerkmale
2020