Pinocchio-Tomaten - ein fruchtbares Märchen in Ihren Betten

Jedermanns Lieblingstomaten haben viele Sorten. Es gibt speziell gezüchtete kleinfruchtige Sorten - "Kirsche", die auch zu Hause angebaut werden können. Pinocchio gehört ebenfalls zu solchen Sorten - eine früh reife Tomate, die sich zu Hause gut anfühlt.

Beschreibung der Pinocchio-Tomatensorte

Kirschtomaten erschienen 1973 und seitdem haben Züchter immer mehr Sorten gezüchtet. Anfang der neunziger Jahre züchtete die Züchterin Aleksashova M.V. Es wurde die Sorte Pinocchio gewonnen, die seit 1997 in das staatliche Register der Zuchterfolge aufgenommen wurde. Entwickelt für den Anbau in allen Regionen Russlands, hauptsächlich zu Hause.

Ursprünglich sollte Pinocchios Tomate auf offenem Boden angebaut werden. In den meisten russischen Regionen fehlt einer wärmeliebenden Pflanze jedoch Wärme und Licht und sie erfordert den Anbau von Gewächshäusern. Aufgrund ihrer Kompaktheit und ihres kleinen Wurzelsystems fühlen sich Pflanzen in Blumentöpfen großartig an. In den südlichen Regionen von Pinocchio kann auf offenem Boden gepflanzt werden.

Pinocchio kann sogar in einem Blumentopf angebaut werden

Die offizielle Beschreibung stellt diese Tomate als Zwischensaison dar, obwohl aus den Bewertungen von Gärtnern hervorgeht, dass Pinocchio die Eigenschaft der frühen Reife besitzt - die Reifezeit beträgt 85–90 Tage (nach einigen Bewertungen sogar 70–80 Tage).

Wie sieht Pinocchio-Tomate aus?

Pinocchio-Büsche sind eine bestimmende Art und haben Zwerggrößen - 20–35 cm (selten bis zu 45 cm) hoch. Die Art des Busches ist Standard, die Triebe sind dicht mit mittelpräparierten Blättern von dunkelgrüner Farbe bedeckt. Die Pflanzen beginnen 4–5 Wochen nach dem Pflanzen zu blühen.

Pinocchio-Zwergsträucher - 20–35 cm groß

Auf kurzen Stielen gibt es eine Artikulation. Die Früchte wachsen in Gruppen von bis zu 10-12 Tomaten.

Zum Zeitpunkt der vollen Fruchtbildung ähnelt der gesamte Busch einem riesigen Haufen.

Die Tomaten haben eine flache Form mit einer glatten, glänzenden Haut. Unreife Früchte haben eine hellgrüne Farbe mit einem dunkleren Fleck um den Stiel. Durch die Reifung erhalten Tomaten eine schöne leuchtend rote Farbe.

Unreife Tomaten sind mit dunkelgrünen Flecken bedeckt.

Wie für alle Kirschtomaten charakteristisch, sind Pinocchio-Früchte sehr klein - 15–20 g, obwohl es einzelne „Riesen“ mit einem Gewicht von bis zu 30–35 g gibt. Der Geschmack reifer Tomaten ist sehr angenehm, sauer-süß, die Verkoster bewerten ihn als „gut“ und „ausgezeichnet“. " . Das Fruchtfleisch ist saftig, leuchtend rot. Samenkammern in jeder Frucht 2-3.

Jede kleine Tomate enthält ziemlich viele Samen.

Vor- und Nachteile der Sorte

Tomate Pinocchio hat gute Eigenschaften und mehrere Vorteile:

  • kompakte Buschgrößen;
  • ausgezeichnete dekorative Eigenschaften;
  • ausgezeichneter Geschmack von Früchten, sowohl frisch als auch in Dosen;
  • Universalität des Zwecks;
  • gute Ertragsindikatoren - bis zu 1–1, 5 kg von jedem Busch;
  • mangelnde Notwendigkeit zu kneifen;
  • Resistenz gegen Krankheiten, auch bei hoher Luftfeuchtigkeit in einer Wohnung.

Der Nachteil ist der rasche Verlust der dekorativen Eigenschaften durch die Pflanze nach der Bildung von Früchten.

Es ist nicht möglich, die Eigenschaften von Pinocchio mit allen anderen Sorten von Kirschtomaten zu vergleichen, da es viele solcher Sorten gibt.

Tabelle: Pinocchio-Vergleich mit einigen anderen Kirschsorten

NotennameFruchtfarbeReifetagePflanzenhöhe, cmDie Masse des Fötus, gProduktivität, kg ab 1 BuschVorteile, Funktionen
Pinocchiorot85–9020–3515–201–1.5
  • sehr guter Geschmack;
  • nicht anfällig für Krankheiten.
Pygmäenrot85–9325-30250, 5–0, 8Aussaat im Abgas möglich
Bonsai-Baumrot94–9720-3024–27bis zu 1Aussaat im Abgas möglich
Gelbes Datumgelb113–11890–150200, 8–1
  • Wachstum in einem Gewächshaus und Abgas;
  • gute Haltbarkeit;
  • Fruchtdauer.
Rosa Fleckrosa100–110150-20025–40bis zu 1
  • ungewöhnliche Form;
  • guter Geschmack;
  • in einem Gewächshaus wachsen.

Fotogalerie: Kirschtomatensorten

Aus einem Busch der Bonsai-Sorte können Sie bis zu 2 kg Tomaten sammeln

Pygmäen eignen sich hervorragend zum Wachsen in Innenräumen oder auf Balkonen

Ein rosa Tropfen wird für seine ursprüngliche Fruchtform, seinen guten Geschmack und seinen hohen Ertrag geschätzt.

Fenik gelbe Früchte können bis zu zwei Monate liegen

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Tomaten Pinocchio kann sofort an einem festen Ort gesät werden. Wenn Sie auf offenem Boden wachsen, können Sie sowohl auf Beeten als auch auf Blumenbeeten mit einer Dichte von 7-8 Büschen pro Quadratmeter pflanzen.

Wenn Tomaten in Setzlingen gezüchtet werden, können die Samen in geschnittene Plastikflaschen gesät werden, die mit fruchtbarem, gekauftem Boden gefüllt sind (im März gesät):

  1. Die Samen werden 1, 5–2 cm eingegraben und mit Torf bestreut.
  2. Landungen müssen mit einem Film festgezogen werden, um einen Treibhauseffekt zu erzielen.
  3. Nach 5-6 Tagen beginnt die Keimung.

Sämlinge fühlen sich bei einer Temperatur von 18–19 ° C in der Nacht und 24–26 ° C am Tag am besten.

Wie andere Tomatensorten sollte Pinocchio beim Trocknen des Mutterbodens gewässert werden. Mit dem Erscheinen von 2-3 echten Blättern tauchen Pflanzen und werden im Alter von 45-50 Tagen an einen dauerhaften Ort verpflanzt.

Video: Pinocchio-Tomate auf der Fensterbank anbauen

Es ist einfach, sich um Pinocchio zu kümmern - Sie müssen es nur rechtzeitig gießen und füttern:

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

  • Während des aktiven Wachstums sind Stickstoffdünger erforderlich.
  • Beim Binden und Reifen von Tomaten ist es besser, Kalidünger zu verwenden.

In jedem Fall sollte das Top-Dressing nicht zu häufig sein - etwa 1 Mal in 12 bis 14 Tagen. Es ist sehr nützlich, Königskerze (1: 5 mit Wasser verdünnt, die Norm beträgt 1 Liter pro Busch) sowie fertige komplexe Düngemittel zu verwenden: Kemira, Kristalon, Master, Mortar. Diese Medikamente können sowohl für Wurzel- als auch für Blattaufsätze verwendet werden (stimulieren die Entwicklung und das Wachstum von Pflanzen und verhindern das Fallen von Blumen).

Komplexdünger für Tomaten auf dem Foto

Kemira präsentiert eine ganze Reihe von Düngemitteln mit unterschiedlicher Zusammensetzung

Der Master unterscheidet sich von anderen Düngemitteln in den gleichen Anteilen an Stickstoff, Kalium und Phosphor

Kristallon ist zum Auftragen auf den Boden in trockener Form vorgesehen

Rasvorin ist ein leicht löslicher Dünger, der für fast jedes Gemüse geeignet ist

In Innenräumen kann Pinocchio unter schlechter Beleuchtung leiden. Während der Aussaat im Winter und im Frühjahr müssen die Sämlinge mit Hilfe spezieller Fitolampen in einer Höhe von 25 bis 30 cm über den Pflanzen beleuchtet werden.

Phytolapmas geben den Pflanzen ein Lichtspektrum

Pinocchio muss nicht eingeklemmt und gestützt werden, obwohl es besser ist, den Busch während der aktiven Fruchtbildung zu binden. Tatsache ist, dass die Sorte einen hohen Ertrag und ein sehr kleines Wurzelsystem hat, das sich unter dem Gewicht der Frucht aus dem Boden herausbewegen kann.

Ein Merkmal dieser Minitomate ist, dass die Pflanze nach der Bildung von Fruchtbüscheln schnell gelb wird und keine neuen Blüten und Eierstöcke bildet. Dies ist kein Anzeichen einer Krankheit, sondern ein normaler physiologischer Prozess. Nach dem Pflücken der Früchte muss der Busch nur entfernt und durch einen anderen ersetzt werden. Wenn Sie also lange Zeit elegante Tomatenbüsche bewundern möchten, müssen Sie Samen in Chargen im Abstand von mehreren Tagen säen. Dieser Ansatz ermöglicht die langfristige Nutzung der dekorativen Eigenschaften von Pinocchio.

Schädlinge und Krankheiten

Pinocchio ist sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit unter einheimischen Bedingungen ist es normalerweise nicht von Fäulnis oder anderen Pilzkrankheiten betroffen.

Bei übermäßiger Bewässerung und unzureichender Beleuchtung kann sich auf einer Tomate ein „schwarzes Bein“ entwickeln. Im Kampf gegen das „schwarze Bein“ ist es am besten, den Boden vor dem Einpflanzen von in kochendem Wasser gelöstem Kaliumpermanganat (dunkelrosa Lösung) zu waschen. Kranke Tomaten sollten sofort entfernt werden, und der Boden sollte mit einer Bordeaux-Mischung (1%) behandelt werden.

Bei einer Schwarzbeinkrankheit verdunkeln sich die Wurzeln und verrotten

Schädlinge sollten nur vorsichtig sein, wenn sie Pinocchio auf offenem Boden anbauen: Schnecken können die Pflanzungen (sie werden durch Besprühen des Bodens mit Metaldehyd- oder Ammoniaklösung unterstützt) und Kohl (sie werden von Insektiziden wie Confidor abgeschreckt) angreifen.

Aus meiner eigenen Erfahrung mit dem Anbau von Tomaten wurde mir klar, dass das Wichtigste das rechtzeitige Top-Dressing ist. Das erste Mal füttere ich die keimenden Sämlinge (leicht mit Wasser) mit Kaliumpermanganat (rosa Lösung). Ich verbringe das zweite Top-Dressing nach 1–1, 5 Wochen. Die Tee-Infusion funktioniert sehr gut (gebrauchte Teeblätter in einer Menge von 1 Tasse werden mit 3 Litern kochendem Wasser gegossen und 7-8 Tage lang infundiert). Ein solches Top-Dressing ist gut für alle anderen Pflanzen. Um keine Mücken zu fangen, stecke ich sie mit dem Kopf nach unten in den Boden neben den Sämlingen des Streichholzes. Ich verbringe das dritte Top Dressing (wieder mit Tee) 2-3 Tage vor einem Tauchgang. Nach dem Umpflanzen an einen festen Ort gieße ich die ersten 9-10 Tage nicht. Im Sommer sollte die Bewässerung wöchentlich erfolgen, und zu Beginn der aktiven Fruchtreife sollten sie gestoppt werden. Ich bevorzuge es, auch krankheitsresistente Tomaten gegen Spätfäule mit kupferhaltigen Fungiziden zu behandeln (zweimal während der Vegetationsperiode im Abstand von 2 Wochen). Für den Anbau von Tomaten sind in der Regel keine weiteren Anstrengungen erforderlich.

Wie man die Früchte benutzt

Pinocchio beginnt von August bis September Früchte zu tragen. Tomaten erzielen den besten Geschmack bei voller Reife.

Kleine Tomaten eignen sich ideal zum Einmachen in kleine Gläser

Die Pinocchio-Ernte kann frisch verzehrt und auch zur Konservierung von ganzen Früchten verwendet werden. Sie kann in einem Behälter mit anderen Tomatensorten gestapelt werden. Dank seines hervorragenden Geschmacks können aus Pinocchio-Tomaten verschiedene Saucen oder Säfte zubereitet werden.

Kirschtomaten machen köstlichen Saft

Bewertungen Gärtner über Tomate Pinocchio

Letztes Jahr haben sie sie am 15. März gesät, und dieses Jahr haben sie sie am 26. Februar gesät und gestern ihren Höhepunkt erreicht, hier geht es um Pinocchio. Sie sind so lustig, dass sie nicht für Stiefkinder geschrieben wurden, und das ist unmöglich. Der Abstand zwischen den Blättern beträgt maximal 3 cm. Und es ist unmöglich zu verstehen, woher es wächst, aber wirklich schöne Pflanzen, besonders wenn sie gleichzeitig mit roten Tomaten und Blüten bedeckt sind. Sie benötigen keine Backups oder Strumpfbänder.

Lenka-Penka

Ich liebe Pinocchio sehr. Ich pflanze in einem Gewächshaus (ich bin in einem Gewächshaus gewachsen). Es wird nicht krank, es trägt gut Früchte (Kinder lieben es sehr).

Lenok

Meine Tomaten auf der Loggia. Pinocchio - erst Anfang Juli begann zu blühen. Mitte September reifte eine weitere Portion Tomaten. Aß alles richtig aus den Büschen, sehr lecker

Fee

Die Pinocchio-Sorte kann sowohl in gewöhnlichen Töpfen mit einer Größe von 2-3 l als auch in Blumentöpfen oder Schachteln wachsen. Pinocchio-Tomaten auf dem Foto. Ich mag die Vielfalt für die Verarbeitung. Oder besser gesagt in der Marinade.

Jackpot

Tomaten Pinocchio ist sehr einfach zu züchten. Selbst ein nicht allzu erfahrener Gärtner kann damit leicht umgehen. Kleine Büsche schmücken das Innere der Wohnung und bringen eine bedeutende Menge kleiner, aber sehr schmackhafter Früchte.

Empfohlen

Kirschgarten: Sorten und Arten von Kirschen
2020
Brombeervermehrung: einfache, bewährte und zuverlässige Methoden.
2020
Tropische Ananas - wo sie wächst, nützliche Eigenschaften, insbesondere Blüte und Frucht
2020