Pflege und Zucht von Nephrolepis zu Hause

    Nephrolepis ist ein Vertreter der Gattung Farn. Einige Experten schreiben es der Familie Lomariopsis zu, andere betrachten es als Vertreter der Davallievs. Diese Nuancen für Liebhaber von Blumen zu Hause dienen jedoch nur als Referenz, und die Pflanze selbst ist eine wunderbare Dekoration für ein Haus oder ein Büro.

    Treffen Sie Nephrolepis

    Nephrolepis ist eine grasbewachsene Pflanze, die epiphytisch ist oder auf dem Boden wächst. Hat einen unterentwickelten Stiel, der kurze Triebe gibt.

    Üppig grüner Farn ziert jedes Interieur

    Die Heimat dieser großartigen Pracht sind Regionen mit tropischem Klima. In freier Wildbahn kann es in Afrika, Asien, Amerika, Australien, sogar in Japan und Neuseeland gefunden werden. Unter natürlichen Bedingungen wächst Farn sehr schnell.

    Seine langen Zirrusblätter, Waiyi genannt, sind in einer Rosette gesammelt. Die Wii kann eine Länge von 70 bis 80 cm erreichen.

    Im Gegensatz zur Legende der Farnblüten blüht die Pflanze nicht, vermehrt sich durch Sporen, Teilung des Busches oder Schichtung. Streitigkeiten werden in Gruppen gesammelt und bilden die sogenannten Sporangien. Sie sehen aus wie Miniatur, erste grüne konvexe Punkte, bräunlich flauschige Klumpen, wenn sie reifen. Sie befinden sich an der Unterseite der Blätter.

    In Sporangien eines Farns reifen viele Sporen. die später zu neuen Pflanzenkolonien führen

    Zu Hause werden verschiedene Arten von Nephrolepis gezüchtet. Unter ihnen gibt es unprätentiöse, die nicht viel Ärger verursachen, es gibt launische Picks, an denen man basteln muss. Welche Option ist vorzuziehen - jeder Eigentümer wählt sich selbst, aber in jedem Fall werden die Anstrengungen belohnt. Eine gesunde Pflanze belebt das Innere ungewöhnlich mit einer Kappe aus üppigen Blättern.

    Die grüne Masse des Farns produziert nicht nur Sauerstoff, sondern hat auch eine antimikrobielle Aktivität. Nephrolepis absorbiert Formaldehyde, Xylol und Toluol, die großzügig aus Haushaltsgegenständen aus der Luft freigesetzt werden.

    Arten von Nephrolepis in Innenräumen

    Es gibt verschiedene Arten von Nephrolepis, die Züchter als Zimmerpflanzen anbauen:

    • Nephrolepis erhöht;
    • Nephrolepis Boston;
    • Herznephrolepis;
    • Xiphoid Nephrolepis;
    • Nephrolepis Green Lady;
    • Emins Nephrolepis;
    • Blechnum, das zur Familie Derbyankov gehört.

    Nephrolepis erhöht (Nephrolepis exaltata)

    Einer der häufigsten Farne in der Hauszucht. Die Pflanze ist unprätentiös, die Pflege wird nicht schwierig sein. Die lange (bis zu 50–70 cm) grüne Wii ist in einer üppigen Rosette zusammengefasst. Gealterte Blätter färben sich gelb und trocken, bevor sie fallen.

    Nephrolepis erhöht - eine der häufigsten Farnsorten

    Diese Sorte kann sich als Teilung des Busches und der Sporen vermehren. Die erhöhte Nephrolepis führte zur Beseitigung der Masse der Hybriden.

    Nephrolepis Boston (Nefrolepis exaltata var Bostoniensis)

    Eine Art, die, wie der Name schon sagt, in Boston aus erhabener Nephrolepis gezüchtet wurde. Vom Vorfahren unterscheidet es sich durch gewellte, verdrehte Blätter. Wii dieser Art können eine Länge von 1, 2 m erreichen. Er führte zum Anbau von Sorten mit Blättern komplexer Form, die aus zwei, drei und vier miteinander verschmolzenen Blättchen bestanden. Diese Sorte ist am widerstandsfähigsten gegen trockene Luft.

    Boston Nephrolepis verfügt über original gewellte Blätter

    Herz Nephrolepis (Nephrolepis cordifolia)

    Dieser Vertreter der Familie verdankt seinen Namen der ursprünglichen Form der Blätter auf langen, fast senkrecht wachsenden Vayas.

    Beim Anblick von Flugblättern dieser Sorte wird die Herkunft ihres Namens klar

    Auf dem Wurzelsystem dieser Art sind Knollenformationen zu sehen. Soruses sind entlang der nahtlosen Kante der Blattherzen angebracht. Diese Art vermehrt sich wie die vorherige durch Sporen, Teilung des Busches.

    Xiphoid Nephrolepis (Nefrolepis bisserata)

    Die Blätter auf den Vayas dieser Art haben die Form von spitzen Schwertern. Sporen sind von der Unterseite an grünen Blättern befestigt. Diese Pflanze bildet keine Knollen. Eine Besonderheit der Xiphoid Nephrolepis ist üppig und erreicht 1, 5-2 m, die Krone. Vayi dieser Größe machen diese Sorte für die Zucht zu Hause in einer gewöhnlichen Wohnung unpraktisch. Sie können diesen Riesen in Gewächshäusern, Wintergärten treffen.

    Die spitze Xiphoidform der Blätter unterscheidet diese Sorte deutlich von anderen Farnen.

    Nefrolepis Green Lady

    Eine Farnart, gekennzeichnet durch einen kugelförmigen "Brunnen" aus grünen spitzen Blättern. Vayi ist dicht mit durchbrochenen Lappen bedeckt, die nahe beieinander wachsen. Die Anlage stellt hohe Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit.

    Starke, üppige wai Green Lady - große Liebhaber von feuchter Luft

    Nephrolepis Emin (Nefrolepis Emina)

    Eine kurze, kompakte Pflanze, deren Vayi widerstandsfähig und fast aufrecht sind. Sein zweiter Name ist Dragon Tail (Drachenschwanz) oder Green Dragon (grüner Drache). Ungewöhnliche „lockige“ Blätter verleihen ihm einen besonderen Reiz. Diese Art wächst bis 50 cm

    Emins Nephrolepis schlägt mit elastischen Wegen zu, die mit lockigen Blättern bedeckt sind

    Blechnum (Blechnum) - ein weiterer Vertreter von Farnen, der bei Blumenzüchtern einer anderen Familie beliebt ist - Derbyankovs. Unter natürlichen Bedingungen erreichen die Vayas eine Länge von bis zu 1, 5 m. Dank seines mit grünen, palmenförmigen Blättern bedeckten Vayys hat er bei Blumenliebhabern Anerkennung gefunden. Mit zunehmendem Alter wächst das Rhizom über dem Boden und verändert sich wie ein Stamm. Die Pflanze als Ganzes ähnelt einer Palme. Diese Art von Farn ist launisch und fordert die Bedingungen für Anbau und Pflege, aber um dieser Schönheit willen lohnt es sich, es zu versuchen. Zu Hause können Vayas bei richtiger Pflege eine Länge von bis zu 1 m erreichen.

    Verholztes mutiertes Rhizom und lange Blätter mit langen Blättern geben dem Blehnum eine Ähnlichkeit mit einer Palme

    Nephrolepis häusliche Bedingungen

    Der Gehalt an Nephrolepis zu Hause impliziert die Einhaltung bestimmter Parameter sowie von Pflegeberegeln in Abhängigkeit von der Jahreszeit.

    Tabelle: Anforderungen an den Gehalt an Nephrolepis zu Hause

    SaisonBeleuchtungLuftfeuchtigkeitBewässerungTemperaturTop Dressing
    SommerStreunendes, helles Licht

    Lage ist wünschenswert an den Fenstern,

    nach Westen oder Osten ausgerichtet.

    Kontraindiziert

    direktes Sonnenlicht.

    Mögliche Platzierung auf dem Balkon,

    Loggien, halbschattige Terrasse

    Luftfeuchtigkeit - nicht weniger als 60%.

    Tägliches Sprühen erforderlich

    warmes weiches Wasser.

    Topfplatzierung wird helfen

    mit Blumen auf einer Palette gefüllt

    in Wasser mit Moos getränkt, Blähton.

    Ein Behälter mit einer Blume sollte nicht in Wasser getaucht werden

    Bewässerung ist ausreichend, Sie müssen sich konzentrieren

    Trocknung des Obermaterials

    Substratschicht

    + 20o ... + 24oCDie verwendeten Düngemittel werden wöchentlich verwendet.

    für dekorative

    Pflanzen

    in verdünnter Form

    (1/4 oder 1/2 der empfohlenen Norm)

    WinterIm Winter kann erforderlich sein

    zusätzliche künstliche Beleuchtung

    nicht weniger als 6-7 Stunden

    Luftfeuchtigkeit - nicht weniger als 60%.

    Tägliches Sprühen erforderlich

    warmes weiches Wasser.

    Topfplatzierung wird helfen

    mit Blumen auf einer Palette gefüllt

    in Wasser mit Moos getränkt, Blähton.

    Ein Behälter mit einer Blume sollte nicht in Wasser getaucht werden

    Vorsichtig durchgießen

    2-3 Tage nach der Spitze

    Die Schicht trocknet.

    + 16o ... + 18oCExtrem selten, überhaupt besser

    Fütterung abbrechen -

    übermäßige Anstrengungen darin

    Die Zeit ist mit katastrophalen Folgen für die Pflanze behaftet

    Farn Nephrolepis in den Ausstellungen des Florariums

    Florarium ist eine originelle Blumenkomposition mit verschiedenen Dekorationselementen, die in ein transparentes Gefäß aus Glas oder Kunststoff gegeben werden.

    Eine Reihe von Nephrolepis-Sorten wird aufgrund ihrer kompakten Größe bei der Herstellung von Zusammensetzungen für Florarien verwendet. Bostoniensis Compacta aus Boston nephrolepis ist sehr klein (bis zu 40 cm). Mit dieser Funktion können Sie sie für den Anbau in Florarien verwenden. Diese Art ist ziemlich unprätentiös, unter den Bedingungen des Florariums, unter hohen Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen, wird der Besitzer mit üppigem Grün zufrieden sein. Um Kompositionen von Florarien zu komponieren, können Sie auf Sorten wie Dallas Jevel, Teddy Junior achten. Sie sind klein und passen organisch in die Florarium-Ensembles.

    Und Croton ist perfekt für Florarien, lesen Sie darüber: Rastenija / Kroton-Kodieum-Uxod-Za-Priveredlivym-Krasavcem-V-Domashnix-Usloviyax.html

    Fotogalerie: Farnflorarien

    Kleine Größen ermöglichen die Verwendung der Pflanze in Florarien

    Florarium ist eine Komposition aus Blumen und verschiedenen Dekorationselementen.

    Farne kleiner Größe passen auf originelle Weise in die Folarium-Ensembles

    Landung (Transplantation) von Nephrolepis

    Die Transplantation erfolgt im Frühjahr. Dieses Verfahren wird jungen Farnen mit sich aktiv entwickelnden Wurzeln jährlich empfohlen. Nach drei Jahren erfolgt der Umschlag alle 2-3 Jahre.

    Es wird nicht empfohlen, Nephrolepis sofort in einen großen Topf zu geben, da in diesem Fall die Pflanzen kein für eine normale Funktion ausreichendes Volumen füllen können und die Feuchtigkeit am Boden stagniert, was zum Wurzelverfall führt. Das Signal zur Vergrößerung des Topfvolumens wird buchstäblich auf die Bodenoberfläche der Pflanzenwurzeln „herauskommen“. Dies zeigt an, dass die Nephrolepis überfüllt ist und es Zeit ist, mit der Transplantation zu beginnen.

    Das "Zuhause" für Nephrolepis muss unter Plastiktöpfen ausgewählt werden, die die Feuchtigkeit besser speichern. In ihnen werden die Wurzeln nicht übertrocknen. Die Form sollte die Eigenschaften des Wurzelsystems des Farns berücksichtigen, das seitlich wächst und sich nicht vertieft. Auf dieser Basis ist ein nicht sehr hoher, breiter Behälter geeignet. Die Größe sollte das Volumen der grünen Masse der Pflanze berücksichtigen, damit sich der Topf nicht einfach umdreht.

    Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

    5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

    Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

    Farn liebt leichte, fruchtbare Böden mit einem Säuregehalt von pH 5-6, 5. Boden zum Pflanzen kann in einem Fachgeschäft gekauft werden, spezielle Kompositionen für Farne werden angeboten. Auf Wunsch ist es einfach, selbst eine Mischung herzustellen. Laubland + Sand + Torf (4: 1: 1) werden benötigt. Dort müssen Sie für jedes Kilogramm Bodenmischung zerkleinerte Holzkohle und Knochenmehl in einer Menge von 1 g hinzufügen.

    Wir transplantieren:

    1. Zuerst wird ein Topf vorbereitet - er muss gewaschen, mit kochendem Wasser gespült und trocken gewischt werden. Unten müssen unbedingt Löcher gemacht werden, um überschüssiges Wasser während der Bewässerung abzulassen.

      Das Vorhandensein von Löchern im Topfboden ist obligatorisch - dies verhindert eine Stagnation des Wassers in den Wurzeln

    2. Die Entwässerung erfolgt mit einer Schicht von 3-5 cm, gebrochene Scherben, Blähton sind für diesen Zweck geeignet.

      Expandierter Ton oder Kieselsteine ​​eignen sich zur Entwässerung, Tonscherben können ebenfalls entnommen werden

    3. Nephrolepis wird mit der Erde aus dem alten Topf entfernt, sein Überschuss wird vorsichtig abgeschüttelt. Der Farn wird auf Schäden am Wurzelsystem untersucht. Faule, tote Wurzeln müssen abgeschnitten werden, dann die Pflanze in einen Topf geben, bis zum Rand mit Erde füllen, vorsichtig gießen und mit den Händen leicht zerdrücken. Ein wichtiger Punkt: Sie müssen die Nephrolepis nicht bis zu den Blättern mit Erde füllen, da dies zu einer Verrottung des Rhizoms führt.

      Bei der Transplantation von Nephrolepis ist es wichtig, in jedem Stadium die erforderlichen Empfehlungen zu befolgen

    4. Gießen Sie die Pflanze nach der Transplantation mit Wasser.

    Die Nuancen der Pflege

    Es ist einfach, sich um dieses grüne Wunder zu kümmern. Es muss daran erinnert werden, dass die Pflanze aus den Tropen stammt. Daher die erhöhte Empfindlichkeit gegenüber trockener Luft und Bewässerung.

    Beleuchtung

    Nephrolepis ist ein Lichtliebhaber. Sie müssen es an Orten mit ausreichender Beleuchtung platzieren, um zu verhindern, dass direktes Sonnenlicht in die Pflanze eindringt. Geeignete Fenster nach Osten oder Westen. Nephrolepis fühlt sich unter künstlichem Licht ziemlich gut an: Es ist oft in verschiedenen Büros und Institutionen zu finden, wo der Farn genug Licht von Lampen hat, die schon lange arbeiten.

    Im Sommer kann ein grünes Haustier ins Freie gebracht werden, ohne die Sonne zu beschatten, um Verbrennungen zu vermeiden.

    Im Winter gibt es nicht viel Licht in den Räumen, so dass zusätzliche Beleuchtung fehl am Platz ist.

    Luftfeuchtigkeit

    Nephrolepis stammt aus den feuchten Tropen und benötigt feuchte Luft. Das tägliche Sprühen mit weichem (unbedingt warmem) Wasser hilft, und im Sommer muss es in doppeltem Volumen durchgeführt werden.

    Sie können die Pflanze auf ein angefeuchtetes Tablett legen, das bis zum Rand mit einer Art Füllstoff (Blähton, Moos) gefüllt ist. Es ist jedoch wichtig, den Topfboden nicht zu „ertrinken“: Er sollte wie auf einem Ständer stehen. Diese Anforderungen müssen unabhängig von der Jahreszeit eingehalten werden.

    Nefrolepis wird dankbar auf Duschvorgänge reagieren. Warmes Wasser unterstützt nicht nur die Blattfeuchtigkeit, sondern wäscht auch angesammelten Staub weg.

    Befeuchtete Luft eignet sich zum Züchten von schüchternen Mimosen. Lesen Sie mehr über diese exotische Pflanze: rastenija / esxinantus-kak-ugodit-roskoshnomu-no-prixotlivomu-krasavcu.html

    Top Dressing

    Nephrolepis muss je nach Jahreszeit gefüttert werden. Im Sommer - 1 Mal alle 7 Tage. Zum Düngen können Sie für Zierpflanzen empfohlene Düngemittel nehmen, die zur Hälfte oder zu 3/4 mit Wasser verdünnt sind.

    Im Winter werden Düngemittel auf ein Minimum reduziert, und es ist besser, sie überhaupt nicht zu füttern, da die Einführung einer übermäßigen Menge an Düngemitteln während dieser Zeit zu Pflanzenkrankheiten führen kann.

    Einige Pflanzenfehler können sich nachteilig auf die Pflanzengesundheit auswirken.

    Tabelle: Fehler bei der Organisation der Behandlung von Nephrolepis

    Symptome Mögliche Fehler
    BewässerungTemperaturLuftfeuchtigkeitTop Dressing
    Die Blätter werden gelb und trockenZu viel Wasser - gelb werden

    untere Blätter, ihre Spitzen sind bemalt

    braun, trocken.

    Wassermangel - Wachstum stoppt

    Blätter, deren Lethargie, Gelbfärbung beobachtet wird.

    Kaltes Wasser.

    Hartes Wasser

    Blätter färben sich von der Basis gelb -

    ungünstige Temperatur sollte

    an einem kühlen Ort neu anordnen.

    Mit steigender Temperatur (> 25 ° C) -

    Erhöhen Sie die Sprühfrequenz.

    Mit abnehmender Temperatur (<12 ° C) -

    Volumen und Menge reduzieren

    gießen

    Sprühen mit

    direkt treffen

    Sonnenstrahlen

    - -
    Junge Waiyi verdorren und sterbenZum Gießen von kaltem Wasser verwendenNiedrige TemperaturNiedrige Luftfeuchtigkeit

    sollte zunehmen

    Menge

    Sprühen

    - -
    Die Pflanze verblasst, hört auf zu wachsen- -- -- -Reicht nicht

    Nährstoffe

    düngen

    Die Blätter färben sich mit der Zeit gelb Natürlicher Prozess, getrocknetes Wai sollte entfernt werden

    Tabelle: Krankheiten und Schädlinge von Nephrolepis

    Krankheiten und SchädlingeSymptomeWege zu kämpfenVorbeugende Maßnahmen
    GraufäuleGrauer, flauschiger Belag auf den Blättern

    Stecklinge

    Mit Fungizid behandeln

    (Trichophyt, Alirin-B)

    Stagnation des Wassers verhindern,

    gieße kaltes Wasser

    bei niedrigen Temperaturen

    SpinnmilbeAuf den Blättern erscheint Weiß

    Punkte Blätter allmählich

    bei starker Beschädigung austrocknen

    dünne Bahn sichtbar

    Mit warmem Wasser abspülen

    Waschseife

    mit schwerer Niederlage

    Griff mit speziellen

    bedeutet (Actellik,

    Aktara

    Condor)

    Regelmäßig lüften

    Raum zum Sprühen

    regelmäßig pflanzen

    unter der Dusche waschen

    Weiße FliegeAuf beschädigten Blättern

    Es erscheinen gelbliche Flecken.

    Blätter trocken

    Wischen Sie die Blätter ab

    Wasser-Alkohol-Lösung

    (1: 1).

    Mit Insektiziden behandeln

    (Fitoverm, Actellik,

    Aktara, Condor)

    Wassertemperatur beobachten

    Modus, verhindern hoch

    hohe Temperatur

    Luftfeuchtigkeit - oft lüften

    Zimmer, waschen Sie regelmäßig die Blume

    unter der Dusche

    MealybugErscheint auf den Blättern

    weiße Plakette haben sie

    beschädigtes Aussehen, gelb werden.

    Visuell sichtbare Schädlinge

    Seifenfarn

    Lösung nach dem Trocknen

    mit Insektiziden behandeln

    (Fitoverm, Actellik,

    Aktara, Inta-Vir)

    Überprüfen Sie die Anlage regelmäßig

    den Raum lüften

    Sprühwäsche

    Fortpflanzung von Nephrolepis

    Nefrolepis kann auf verschiedene Arten vermehrt werden:

    • Streitigkeiten;
    • den Busch teilen;
    • schießt;
    • Knollen.

    Sporenvermehrung

    Diese Methode ist aufgrund der wahrscheinlichen Sterilität der Sporen der Heimatkulturen oder des Vorhandenseins minderwertiger Erbinformationen über den Elternteil schwierig. Wenn ein anhaltender Wunsch besteht, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

    1. Trennen Sie die gereiften Körner vorsichtig mit einem Messer und falten Sie sie auf Papier.
    2. Legen Sie die Sporen auf vorbereiteten Boden. Obligatorische Entwässerung. Für das Gewächshaus benötigen Sie einen Plastikbehälter mit Deckel.
    3. Legen Sie die Samen auf das angefeuchtete Substrat und lassen Sie sie nach dem Schließen des Deckels an einem warmen, schattigen Ort.
    4. Lüften Sie den Inkubator regelmäßig und befeuchten Sie den Boden. Unter günstigen Umständen dauert die Keimung der Samen etwa drei Monate. Wenn die Sprossen wachsen und stärker werden, können sie nicht bedeckt werden.
    5. Es können geformte Rosetten gepflanzt werden.

    Streitigkeiten über Heimatkulturen von Nephrolepis können steril sein, daher ist diese Fortpflanzungsmethode schwierig und wird nur selten angewendet

    Fortpflanzung durch Teilen des Busches

    Dies ist die einfachste und häufigste Option:

    1. Bei einer Frühlingstransplantation wird das Rhizom in mehrere Teile geteilt. Jeder neue Busch muss einen Wachstumspunkt haben.
    2. Kleine Büsche sitzen separat.

    Die Fortpflanzung von Nephrolepis durch Teilen des Busches während der Transplantation ist die einfachste und häufigste Option

    Sprossenvermehrung

    Ein „Schnurrbart“, der an einer scheinbar müßigen Position hängt, hilft dabei, einen neuen Farn zu bekommen:

    1. Blattlose Triebe sollten zur Seite genommen, auf den Untergrund gedrückt und in eine separate Schüssel gegeben werden.
    2. Sie müssen so gegraben werden, dass die Mitte von ca. 1 cm Erde bedeckt ist.
    3. Vergessen Sie nicht die ständige Flüssigkeitszufuhr.
    4. Nach zwei Wochen erscheinen Wurzeln und dann kleine Triebe. Wenn die jungen Triebe stärker werden, können sie von der Mutterpflanze getrennt und getrennt gepflanzt werden.

    Für diese Fortpflanzungsmethode werden blattlose Triebe von Nephrolepis zur Seite genommen und in einer separaten Schüssel auf den Boden gedrückt, um zu wurzeln

    Knollenvermehrung

    Einige Arten bilden an den Wurzeln feuchtigkeitssparende Knollen. Sie sind beim Umpflanzen der Pflanze deutlich zu erkennen. Diese Zuchtmethode ist unglaublich einfach:

    1. Die Knolle ist von den Wurzeln getrennt.
    2. Dann muss es in das fertige Substrat gelegt werden.
    3. Der Boden wird wie gewohnt angefeuchtet.

    An den Wurzeln vieler Arten von Nephrolepis bilden sich Knollen, die sich hervorragend für die Pflanzenvermehrung eignen.

    Pflanzenbewertungen

    Dies ist einer der unprätentiösesten Farne, eine sehr spektakuläre Pflanze. Lieben Sie diesen unprätentiösen Innenfarn sanft. Im September pflanzte sie einen riesigen topfartigen Topf, und jeder bekam einen Farn geschenkt. Aber er begann alles andere als sofort gut mit mir zu wachsen. Zuerst habe ich es geschafft, eine dreiblättrige Pflanze zu bekommen, um die ich nicht mit einem Tamburin tanzen konnte. Ich wollte wirklich einen großen schönen Farn. Aber seine Tänze berührten mich kein bisschen, und er stand alle in einer Pause und fragte sich anscheinend, ob es sich lohnte zu leben. Als ich im Internet nach einer Antwort suchte, was er brauchte, stieß ich auf ein Rezept, das ich teilen wollte. Zum Umpflanzen ist es notwendig, die Erde sehr großzügig mit einer Kiefernrinde zu verdünnen. Wir fügen auch Stücke von Kohle, Nadelstreu hinzu, Sie können Sphagnum hinzufügen. Der Sand tut immer noch nicht weh, wenn das Land gekauft wird, und dann in der Regel ein Torf. Und es ist besser, den Topf flach als groß zu nehmen. Auf diese Weise transplantiert, erholte sich mein Frosch irgendwie sehr schnell und wuchs, und jetzt gibt es keine Probleme damit. Aber er trocknet nicht gern aus und es ist besser, die Luftfeuchtigkeit zu überwachen. Immerhin steht er hoch und die Tatsache, dass er trocken ist, fällt nicht sofort auf. Wii verblassen nicht, sondern werden einfach irgendwie blass und beginnen an den Blattspitzen zu trocknen. Aber das Traurigste ist, dass die "Beweise" austrocknen, bevor sie überhaupt Zeit haben, sich umzudrehen. Eine schöne heimische Pflanze, unprätentiös und dankbar für die Pflege, empfehle ich!

    irkin44

    Ich habe das gleiche. Das Fenster muss neu angeordnet werden, da sonst die Blätter lang und spärlich sind. Aber wenn es sich öffnet - oh und gutaussehend! Alle Gäste kommen vorbei.

    Elf

    Ich habe Farne seit langer Zeit, sicher 15 Jahre. Ich frage mich immer, wenn sie sich über den Mangel an Licht für sie beschweren. Nach meiner Erfahrung sind sie nur im Winter schön und grün. Wenn der Frühling kommt - die Sonne, werden sie mit mir blass. Wenn ich sie in den Hof und auf die völlig schattige Seite bringe, wo die Sonne nie auf sie fällt, dasselbe. Werde blass. Hier sind meine auf der Veranda im Winter, jetzt habe ich sie bereits abgenommen und in den nördlichen Räumen versteckt.

    Zhike

    Ich liebe diese Pflanze für ihre luxuriösen dicken Grüns, für eine interessante Beobachtung, wie eine schöne geschnitzte Vaya von den "Straßen" erscheint, und so weiter bis ins Unendliche! Meine kleinen Kinder kamen hin und wieder und warteten darauf, dass die grünen, haarigen Kugeln auf der Erdoberfläche auftauchten, deren Größe sich jeden Tag ändert. Die Pflanze kann ziemlich gut überleben. Aber wenn Sie wollen, dass es saftig grün ist, muss er günstige Bedingungen schaffen. Die Hauptsache ist nicht zu gießen, oft mit abgesetztem Wasser zu besprühen, nicht mit Dünger zu füttern, es reicht aus, zweimal mit Flüssigdünger für dekorative Blütenpflanzen zu düngen. Bei sehr hellem Licht verblasst das Vaya des Nephrolepis, sodass Sie es nicht am Südfenster anbringen müssen. Aber im Schatten verblasst es auch. Das erfolgreichste Fenster wird der Osten sein. Im neuen Jahr dekorieren wir es mit Regen, es sieht sehr originell aus. Sehr guter Farn mit prächtigen Formen.

    Clarice

    Ich liebe Farne, ich habe mehrere davon in meinem Sommerhaus. Vielleicht liebe ich deshalb Nephrolepis, weil er auch ein Vertreter von Farnen ist. Genial gutaussehend zu Hause. Es ist nicht schwer, es anzubauen, es wächst sehr schnell, unprätentiös. Er bevorzugt feuchten Boden, sprüht gern, wächst gut im Halbschatten, von Zeit zu Zeit wird ein Top-Dressing benötigt.

    Anna Zakharchuk

    Video: häusliche Pflege für Nephrolepis

    Nephrolepis ist ein sehr schöner und unprätentiöser Farn. Mit der richtigen Pflege wird dieser tropische Gast den Besitzer mit üppigem, frischem Laub begeistern. Diese sich ausbreitende Pflanze passt sich gut in städtische Wohnungen an und ist eine helle Dekoration des Innenraums.

    Empfohlen

    Dekorativer Bogen: beliebte Sorten und Nuancen des Wachstums
    2020
    Floristischer Mondkalender August 2019
    2019
    Trauben haben keine Angst vor Frost: das Konzept der Frostbeständigkeit und die Merkmale des Anbaus solcher Sorten
    2020