Pfirsichgarten für lockiges Haar behandeln

Lockige Blätter - die Geißel der Gärtner beim Anbau von Pfirsich oder Nektarine. Eine heimtückische Krankheit entwickelt sich schnell und es ist sehr schwierig, sie einzudämmen. Ein Gärtner, der beschlossen hat, in seiner Gegend Pfirsich anzubauen, sollte die Ursachen und Anzeichen von lockigen Blättern sowie Methoden zur Vorbeugung und Behandlung kennen.

Pfirsichblattlocken - Eigenschaften und Ursachen

Dies ist die gefährlichste und schädlichste Pfirsichkrankheit, die in den meisten Fällen ohne angemessene Prophylaxe nicht nur zum Ernteausfall, sondern auch zum Tod von Bäumen führt.

Merkmale und Ursachen der Krankheit

Der Erreger der Krankheit ist der vage Pilz Taphrina deformans. Es kann sich auch auf Aprikosen, Nektarinen und Mandeln niederlassen. Seine Sporen überwintern in Rindenrissen, zwischen den Schuppen der Nieren, in den betroffenen Blättern und Trieben. Im Frühjahr, wenn die Lufttemperatur +10 ° C erreicht, keimen die Sporen und bilden ein Myzel. Die aktive Phase der Entwicklung der Krankheit fällt mit dem Erwachen der Blattknospen und ihrer Blüte zusammen. Es sind in erster Linie die jungen Blätter, die vom Pilz betroffen sind. Ihnen folgen junge Triebe und manchmal Blütenknospen und Blüten. Früchte sind selten betroffen. Im Sommer, wenn die Temperatur über +26 ° C steigt und die Blätter gröber werden, nimmt die Wahrscheinlichkeit einer Infektion ab.

Die Symptome der Krankheit sehen folgendermaßen aus:

  • Nachdem die jungen Blätter blühen und sich entfalten, erscheinen hellgrüne Schwellungen auf ihrer Oberseite. Während sich die Krankheit entwickelt, ändert sich ihre Farbe zu hellgelb, dann hellrot und dann zu braun.

    Knallrote Tuberkel auf Pfirsichblättern sind zweifellos ein Zeichen von Lockigkeit

  • An der Unterseite der Blätter an den Läsionsstellen bilden sich Vertiefungen.
  • Die betroffenen Bereiche der Blätter sind sehr dick.
  • Im Laufe der Zeit bildet sich auf den infizierten Stellen eine weißliche Beschichtung.
  • Infolgedessen sterben die Blätter ab, werden schwarz und fallen ab.
  • Infizierte junge Triebe verdicken sich und (oder) biegen sich. Am Ende des Sommers trocknen sie aus oder gefrieren im Winter.
  • Bei kranken Blüten sind die Blütenblätter größer, ihre Farbe ist bunt. Und auch sie fallen oft ab, ohne Eierstöcke zu bilden.
  • Die Früchte werden brillant, sie bilden Blähungen und Risse. Sie werden zerkleinert und fallen oft ab.
  • Die Anzahl der für das nächste Jahr gepflanzten Fruchtknospen nimmt stark ab.

Methoden der Prävention und Behandlung

Es gibt zwei Prinzipien für die Behandlung und Prävention von Pilzkrankheiten. Zunächst müssen Sie Krankheitserreger und Myzelpflanzen so weit wie möglich vom Patienten entfernen. Dazu werden erkrankte Triebe, Blätter, Eierstöcke und Früchte abgeschnitten und anschließend entsorgt. Der Vorgang wird bei Bedarf während der Vegetationsperiode wiederholt. Die zweite notwendige Maßnahme ist die Behandlung mit Fungiziden (Arzneimitteln zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten), um die verbleibenden Pilze vollständig zu zerstören. Außerdem dürfen wir typische vorbeugende Maßnahmen nicht vergessen: das Ausgraben des Bodens von Baumstämmen im Herbst, das Sammeln und Entsorgen von Laub, das hygienische Beschneiden der Krone, das Tünchen von Ästen und Stämmen mit Kalk sowie die Gewährleistung einer ausgewogenen Ernährung und Bewässerung.

Video: lockige Pfirsichblätter: ein Überblick und wie zu behandeln

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Curl Peach Verarbeitung

Ohne rechtzeitige Behandlung von lockigem Haar wird ein gesunder Pfirsich höchstwahrscheinlich versagen.

Ohne rechtzeitige Behandlung von lockigem Haar wird ein gesunder Pfirsich höchstwahrscheinlich versagen.

Bearbeitungsdaten

Vorbeugende Behandlungen basieren auf Wurzelbehandlungen. Sie werden in der Regel mit wirksamen Wirkstoffen von universeller Wirkung (gegen alle Krankheiten und Schädlinge) durchgeführt. Da solche Präparate ziemlich giftig sind und auch Laub und junge Triebe verbrennen können, werden sie im Spätherbst (nach dem Laubfall) und / oder im zeitigen Frühjahr (vor dem Anschwellen der Knospen) verwendet, wenn der Baum in Ruhe ist.

Tabelle: Kalender zur vorbeugenden Behandlung von Pfirsichen

Pfirsich-EntwicklungsphaseGeschätzte DatenGebrauchte Drogen
Vor dem Saftfluss (vor der Nierenschwellung)Ende Februar - MärzStarke universelle Pestizide
Nachdem die Blumen fallenMitte April Kupferhaltige und (oder) chemische Fungizide
7-10 Tage nach der vorherigen Behandlung
Eierstockbildung, Fruchtwachstum und ReifungAnfang Mai - Ende Juli, Intervall 2-3 WochenBiofungizide
Das Ende der Vegetationsperiode, der Übergang in einen RuhezustandEnde OktoberStarke universelle Pestizide

Wie man einen Pfirsich aus lockigen Blättern sprüht

Hersteller bieten für diese Zwecke viele verschiedene Medikamente an. Alternative Methoden für diese Krankheit sind unwirksam, daher werden wir uns nicht mit ihnen befassen. Wir stellen kurz die beliebtesten und wirksamsten Fungizide vor und tabellieren die Daten zur Vereinfachung für den Gärtner.

Tabelle: beliebte Pfirsichbehandlungen für lockiges Haar

MittelWirkstoffDrogengruppeArt der AnwendungZulässige Anzahl von BehandlungenDauer der SchutzwirkungWartezeit
UNTEN4, 6-Dinitro-o-Kresol Universelle potente PestizideWird für Wurzelbehandlungen bei einer Konzentration von 0, 5-1% im Temperaturbereich + 13-20 ° C verwendet. Nicht empfohlen für junge (bis zu 3-4 Jahre alte) Bäume.Einmal alle drei Jahre Keine Daten- -
NitrafenNitrafenEs wird zur Wurzelbehandlung in einer 3% igen Lösung verwendet.Einmal im Jahr- -
Blaues VitriolKupfersulfat (CuSO₄) Kupferhaltige ZubereitungenZur Tilgung von Behandlungen in einer 3-5% igen Lösung, zur Behandlung - in einer 1% igen LösungZweimal im Jahr- -
Abiga PeakKupferchlorid 400 g / lUnmittelbar vor der Verwendung werden 40-50 g Suspension in einem Liter Wasser verdünnt, und dann wird die Lösung auf 10 Liter gebracht. Die Lösung wird nicht gespeichert. Es wird zum Sprühen bei einer Lufttemperatur von nicht weniger als + 9-11 ° C verwendet.4Drei Wochen
ChorCyprodinil Chemische FungizideDie Arbeitslösung wird unmittelbar vor der Verwendung in einer Konzentration von 3 g / 10 l hergestellt. Im Temperaturbereich + 3-25 ° C auftragen.37-10 Tage5-7 Tage
Bald erhältlichDiphenoconazolBesprühen Sie die Krone mit einer Lösung von 2 ml des Arzneimittels in 10 l Wasser. Wirksam bei + 12-25 ° C.32-3 Wochen20 Tage
ToreKresoxim-methylPro 10 l Wasser werden 4 g (zur Vorbeugung von 2 g) des Arzneimittels zur Behandlung eingenommen. Frisch zubereitete Lösung sollte in 2-3 Stunden verwendet werden.2-314 Tage30 Tage
Fitosporin-MSporenkultur von Bacillus subtilis 26 D.Biologische FungizideDie Paste wird im Verhältnis 1: 2 mit Wasser verdünnt und für die Saison bei Raumtemperatur gelagert. Zum Sprühen werden 3 Teelöffel des Konzentrats in 10 Liter Wasser verdünnt.Unbegrenzt1-2 WochenFrüchte können am Tag der Verarbeitung gegessen werden.

Im Verkauf finden Sie eine Vielzahl von Fungiziden verschiedener Marken. Es kommt oft vor, dass unter verschiedenen Namen dieselben Medikamente versteckt sind und denselben Wirkstoff in der Zusammensetzung haben. Der Gärtner muss wissen, dass die meisten Antimykotika pilzabhängig sind und nach mehrmaliger Anwendung ihre Wirksamkeit stark abnimmt. Daher sollten Arzneimittel während der Behandlung gewechselt werden, ohne dass derselbe (mit demselben Wirkstoff) mehr als die zulässige Anzahl von Malen verwendet wird (die Anforderung gilt nicht für biologische Produkte). Zu diesem Zweck zeigt die Tabelle die Namen des Wirkstoffs jedes Arzneimittels.

Fotogalerie: wesentliche Pfirsichlocken

Nitrafen wird zur Tilgung von Behandlungen gegen Pilzkrankheiten und Schädlinge eingesetzt.

Blaues Vitriol ist Gärtnern seit langem bekannt

Abiga Peak enthält 40% Kupferchloroxid und bekämpft wirksam die Blattkräuselung

Chorus gegen Blattkräuselung wird im Frühjahr im Temperaturbereich + 3-25 ° C eingesetzt.

Skor schützt den Pfirsich 2-3 Wochen vor Locken

DNOC - starkes universelles Pestizid

Blitze werden unmittelbar nach der Herstellung der Arbeitslösung zum Sprühen verwendet.

Nach dem Besprühen des Pfirsichs mit dem Biofungizid Fitosporin-M können die Früchte am selben Tag gegessen werden

Curl Nectarine Behandlung

Nektarine ist eine Pfirsichsorte (auch Pfirsich genannt, hohl). Da diese Pflanzen verwandt sind, haben sie auch häufige Probleme, einschließlich der Exposition gegenüber lockigen Blättern. Alles über die Krankheit, ihre Vorbeugung und Behandlung, wie oben angegeben, ist auch für Nektarine relevant, daher ist es nicht sinnvoll, sie zu wiederholen.

Natürlich ist die Lockigkeit von Pfirsichblättern eine unangenehme Krankheit und erfordert Anstrengungen, um sie zu bekämpfen. Aber mit der gebotenen Sorgfalt ist es durchaus möglich, dieses Problem zu lösen, und die Belohnung wird eine gute Ernte von saftigen und duftenden Früchten sein.

Empfohlen

Zenga Zengana - eine seit langem bekannte und beliebte Sorte von Gartenerdbeeren
2020
Wer ist für den Tod von Grünflächen im angrenzenden Gebiet des neuen Gebäudes verantwortlich und an wen kann er sich wenden?
2020
Remontante Erdbeeren San Andreas: Sortenbeschreibung und Pflegeberegeln
2020