Pak Choy Chinese Kale: Sorten, Merkmale, Anbau und Ernte

Der chinesische Grünkohl Pak-choy ist eine der ältesten in China angebauten Gemüsepflanzen. Heute ist es in allen asiatischen Ländern beliebt und zieht aggressiv nach Europa und Nordamerika. Der Hauptgrund für diesen Siegeszug ist die Unprätentiösität dieser Sorte und eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften.

Beschreibung des chinesischen Grünkohls pak choi

Es gibt verschiedene Gesichtspunkte, welche Pflanzengruppe zu Pak-choi kale gehört. Karl Linney zum Beispiel hat es in einer separaten Ansicht herausgegriffen. Oft wird diese Kultur mit Pekinger Kohl kombiniert. Im staatlichen Register der für die Verwendung in der Russischen Föderation zugelassenen Zuchterfolge ist Chinakohl durch eine separate Position gekennzeichnet.

In verschiedenen Ländern und Orten hat Kultur unterschiedliche Namen. Die Chinesen selbst nennen Pak-choi ein Ölgemüse, da Öl aus seinen Samen hergestellt wird. Andere ziemlich bekannte und gebräuchliche Namen für chinesischen Grünkohl sind Blattstiel, weißes Gemüse, Senf, Selleriekohl und sogar Pferdeohren.

Das Aussehen des Gemüses ähnelt eher einem großblättrigen Salat als einem traditionellen Kohl.

Diese Sorte bildet keinen Kohlkopf. Sie hat eine aufrechte, halb ausgebreitete oder kompakte Blattrosette, deren Durchmesser mehr als 35 cm erreichen kann. Kräftige fleischige Blattstiele werden fest gegeneinander gedrückt und haben eine äußere Ausbuchtung im unteren Teil der Pflanze. Das Blatt der Kultur ist groß, zart, leicht gewellt. Je nach Sorte kann die Höhe der Pflanze zwischen 10 cm und einem halben Meter variieren. Es können drei Pacchoy-Sorten unterschieden werden, die sich in der Farbe der Blattspreiten und Blattstiele unterscheiden:

  • Joi Choi - mit dunkelgrünen Blättern und hellen, weißen Blattstielen;

    Joi Choi ist eine der kältebeständigsten Sorten von chinesischem Grünkohl

  • Shanghai Green - Blätter und Blattstiele von hellgrüner Farbe;

    Diese Sorte Chinakohl ist kompakt, hat hellgrüne Stängel, die sich durch einen delikaten Geschmack und ein delikates Aroma auszeichnen.

  • Red Choi - eine Pflanze mit grünen Blattstielen und zweifarbigen Blättern - unten grün und oben rotviolett.

    Dies ist eine Hybridsorte von Chinakohl mit einer rotvioletten Oberseite und einer grünen Unterseite der Blattplatten.

Tabelle: Chinakohlsorten, die im staatlichen Register der Zuchterfolge aufgeführt sind

NotennameAnlagenbeschreibungReifezeitDie Masse einer Pflanze, kgProduktivität, kg / m²
Alyonushka
  • Halbverbreitend;
  • die Blätter sind klein, breit oval, dunkelgrün, oft grau gefärbt;
  • fleischiger Blattstiel
Frühreifung (45 Tage von der Keimung bis zum Beginn der Ernte)bis zu 1, 8bis zu 9
Vesnyanka
  • Eine Pflanze mit einer halb erhobenen Rosette;
  • ein Blatt von hellgrün bis grün, glatt, hat leicht gewellte Ränder;
  • Zentralvene breit und saftig
Frühreifung (25–35 Tage von der Keimung bis zur technischen Reife)0, 25ungefähr 2.7
Vitavir
  • Niedrige Pflanze mit einer kleinen, halb ausgebreiteten Rosette,
  • das Blatt ist kurz, oval, kurz weichhaarig, am Rand wellig;
  • Blattstiel grün, kurz, nicht breit, mittlere Dicke
Früh reif0, 5–0, 7bis zu 6.2
Goluba
  • Halbverbreitungspflanze mit einer Höhe und einem Durchmesser von ca. 40 cm;
  • Die Blätter sind mittelgroß, hellgrün, oval, glatt und ohne Pubertät.
  • hellgrüner kurzer, breiter Blattstiel hat eine durchschnittliche Dicke
Früh reif0, 6–0, 9mehr als 6
Corolla
  • Eine kurze Pflanze (bis zu 20 cm) hat eine sich ausbreitende Rosette (bis zu 40 cm);
  • Blätter sind klein, dunkelgrün, gerundet, mit glatten Rändern;
  • Blattstiel von weißer Farbe, kurz und schmal
Zwischensaisonbis zu 1, 0ungefähr 5
Schönheit des Ostens
  • Kompakte Pflanze mittlerer Höhe mit vertikaler Rosette;
  • oval, glatt, ohne Pubertät mit glatten Rändern, grüne Blätter sind mittelgroß;
  • Blattstiele mittelgroß, hellgrün, leicht konkav
Früh reif0, 76 und mehr
Schlucken
  • Die Pflanze hat eine halb erhabene Rosette;
  • Blattplatten sind glatt, fest, grün;
  • grüner Blattstiel, fleischig, saftig
Frühreifung (35–45 Tage von der Keimung bis zur technischen Reife)1, 5-3ungefähr 10
Schwan
  • Die Blätter sind klein, breit oval, ganz;
  • horizontaler Auslass, geschlossen;
  • Blattstiel lang, fleischig, breit, hellweiß
Zwischensaison1.1–1.5von 5 bis 7.5
Lila Wunder
  • Eine mittelgroße Pflanze mit einer halb ausgebreiteten Rosette;
  • violettgrüne Blätter haben eine leicht wachsartige Beschichtung. Sie sind oval und am Rand leicht gewellt.
  • Blattstiel grün, mittelgroß, leicht konkav
Mid Early Hybrid0, 45ungefähr 2
Lynn
  • Niedrige Pflanze mit erhabener Rosette;
  • Die Blätter sind mittelgroß, dunkelgrün, gerundet und am Rand leicht gewellt.
  • Die mittel leicht konkave Wurzel ist hellgrün
Frühreife Hybride0, 353.8
Maggie
  • Die niedrige Pflanze hat eine halb erhabene Rosette;
  • Die Blätter sind mittelgroß, rund, dunkelgrün mit einem leicht gewellten Rand.
  • Blattstiele hellgrün, leicht konkav, mittlere Länge, Breite und Dicke
Frühreife Hybride0, 353.8
Pava
  • halbgerade Buchse;
  • Blätter breit oval, grün, ohne Pubertät;
  • Blattstiel, saftig, knusprig, faserfrei
Zwischensaison mit einem Zeitraum von der Keimung bis zur technischen Reife von 57-60 Tagenvon 1, 0 bis 2, 0ungefähr 10
In Erinnerung an Popova
  • Mittelgroße Pflanze (ca. 25 cm) mit einer halb ausgebreiteten Rosette (ca. 35 cm Durchmesser);
  • Die Blätter sind mittelgroß, grün, glatt und haben einen leicht gewellten Rand.
  • Blattstiele sind mittel, flach, weiß
Früh reif0, 8bis zu 10
Chill
  • Pflanzenhöhe ca. 35 cm, Durchmesser - ca. 30 cm;
  • halb ausbreitende Steckdose;
  • Blätter sind mittelgroß, hellgrün, ohne Pubertät;
  • Blattstiele sind mittel, flach, hellgrün
Zwischensaisonbis zu 1, 5mehr als 6.5
Vier Jahreszeiten
  • Halbverbreitungspflanze mit einer Höhe und einem Durchmesser von ca. 45 cm;
  • die Blätter sind mittelgroß, grün, oval, glatt;
  • Blattstiele sind breit, dick, hellgrün
Früh reifungefähr 1, 35ungefähr 7.5
Chingengsai
  • Mittelgroße Anlage mit kompaktem Auslass;
  • Blätter sind mittelgroß, grün, gerundet, glatt mit glatten Kanten;
  • hellgrüne kurze und schmale Blattstiele sind von mittlerer Dicke
Früh reif0, 123
Yuna
  • Die mittelgroße Pflanze (ca. 30 cm) hat eine halb ausgebreitete Rosette mit einem Durchmesser von bis zu 50 cm;
  • Die Blätter sind mittelgroß, oval, zerlegt, dunkelgrün und am Rand leicht gewellt
  • Blattstiele schmal, grün, leicht konkav
Zwischensaison0, 8–1, 05

Die aufgeführten Sorten werden für den Anbau in persönlichen Nebenparzellen aller Regionen der Russischen Föderation empfohlen. Sowohl Blätter als auch Blattstiele werden in Lebensmitteln verwendet.

Fotogalerie: Pak Choy Chinakohlsorten

Der Wert der Sorten Krasa Vostoka: hoher Ertrag, Gleichmäßigkeit der Pflanzen, Krankheitsresistenz und Schießen

Die erste Ernte von Chinakohlgrün der Sorte Swallow ist 15 Tage nach der Keimung mit der Bildung von 7-10 Blättern möglich

Chill - eine frühreife Hybride (35–40 Tage) für den Anbau im Frühjahr und Sommer-Herbst auf offenem und geschütztem Boden

Der Wert der Sorte Chinakohl Vier Jahreszeiten: Krankheitsresistenz, intensives Wachstum

Goluba ist eine Zwischensaison-Hybride (75–85 Tage) für den Anbau im Frühjahr und Sommer-Herbst auf offenem und geschütztem Boden

Chingengsai Chinakohl ist eine Diätpflanze, die beim Abnehmen hilft und die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Krankheiten erhöht

Die Sorte des chinesischen Grünkohls Vesnyanka ist resistent gegen vorzeitiges Stalking, relativ resistent gegen Schleim- und Gefäßbakteriose und Kiel

Der chinesische Grünkohl der Sorte Pamyatova Popova hat einen ausgezeichneten Geschmack und einen hohen Ertrag (bis zu 10, 0 kg / kg / m2).

Sie können nicht bei der Frühlingssaat von Chinakohl der Sorte Alyonushka bleiben: Bei einer Tageslänge von mehr als 13 Stunden ist die Wahrscheinlichkeit eines Pflanzenstiels hoch

Nützliche Eigenschaften von Pak-choi und sein Schaden

Pak-cho-Kohl hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften für den menschlichen Körper:

  • kalorienarmes Gemüse. 100 g des Produkts enthalten nur 13 kcal, daher ist es ideal für diejenigen, die eine gute Form beibehalten möchten.
  • hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, schädliches Cholesterin;
  • Kohlblätter enthalten eine große Menge Ascorbinsäure und andere nützliche Vitamine;
  • Die systematische Verwendung eines Gemüses wirkt sich günstig auf die Elastizität der Blutgefäße und die Erneuerung der Hautzellen aus.
  • Kohlsaft hat eine heilende Wirkung;
  • Blätter und Wurzeln sind mit Spurenelementen, Ballaststoffen und natürlichen Aminosäuren von Lysin gesättigt.

Diese Kohlsorte ist buchstäblich mit Krebsmedikamenten „aufgeladen“ und kombiniert viele andere nützliche Eigenschaften

Pak-choy Chinakohl ist sehr nützlich, kann aber in einigen Fällen den Körper schädigen:

  • Diese Sorte sollte nicht von Personen verwendet werden, die auf irgendeine Art von Kohl allergisch reagieren.
  • Es ist auch kontraindiziert für Personen mit einem schlechten Blutgerinnungsindex.

Es muss daran erinnert werden, dass übermäßiger Verzehr eines Gemüses wie andere Produkte den hormonellen Hintergrund des Körpers beeinflussen kann.

Merkmale des wachsenden chinesischen Pak Choi Grünkohls

Im Allgemeinen ist es einfach, diese Kohlsorte anzubauen. Sie ist launisch und großzügig bei der Ernte, hat aber im Vergleich zu ihren Verwandten aus der Familie Kapustny eine Reihe von Merkmalen:

  • weniger anspruchsvoll für die Bodenfruchtbarkeit;
  • Sie hat eine kurze Vegetationsperiode. Die Ernte früher Sorten kann bereits 3 Wochen nach der Keimung beginnen;
  • Seine Wurzeln sind in einem Abstand von etwa 15 cm von der Bodenoberfläche flach. Diese Funktion sollte beim Lösen von Graten berücksichtigt werden.
  • Wenn die Pflanzdaten nicht eingehalten werden, kann die Ernte einen Pfeil freisetzen und blühen.

    Pak-choi kann in einem Stadium schießen und blühen, in dem die Tageslichtstunden erheblich zunehmen

  • Aufgrund der schnellen Reifung wird nicht empfohlen, das Gemüse mit chemischen Präparaten zu behandeln.
  • Chinesisches Blatt kann mit Chinakohl bestäubt werden
  • Sie können mehrere Pflanzen in einer Saison anbauen.

Pak Choi gehört zur Kategorie der kälteresistenten und frühreifen Pflanzen

Chinesischen Grünkohl säen

Sie können pak-cho durch direkte Aussaat von Samen in den Boden oder durch Sämlinge anbauen. Damit der Kohl nicht in den Pfeil gelangt, ist es wichtig, die Pflanzdaten zu beachten. Wenn direkt auf offenem Boden gepflanzt wird, erfolgt dies früh - im April, damit die Hauptwachstumszeit nicht auf lange Tageslichtstunden fällt. Laut Gärtnern wird die hochwertigste und reichlichste Ernte durch die Aussaat von Samen im August erzielt.

Mai-Juli ist eine erfolglose Zeit für die Aussaat von Pak-cho. Während langer Tageslichtstunden blüht Kohl schnell und Sie erhalten keine hochwertige Ernte.

Beim Anbau von Sämlingen erfolgt die Aussaat von chinesischen Blättern im März, so dass bis Ende April vollwertige Sämlinge zum Anpflanzen auf offenem Boden zur Verfügung stehen. Wenn Sie Chinakohl in einem Gewächshaus anbauen möchten, werden im Februar Samen für Setzlinge ausgesät, sodass Pak-Choi-Setzlinge im März ein gut entwickeltes Wurzelsystem haben, 4-5 echte Blätter und bereit sind, in den Boden gepflanzt zu werden.

Bei der Entscheidung für einen Standort für Chinakohl ist es wichtig, die Grundregel der Fruchtfolge zu berücksichtigen: Pflanzen Sie die Kultur nicht dort, wo letztes Jahr Kohl oder andere Kreuzblütler angebaut wurden. Dies ist eine sehr wichtige Voraussetzung, da die Schädlinge dieser Pflanzen häufig sind.

Grünkohl an sonnigen Orten anbauen: Der Schatten sollte nicht länger als 3 Stunden auf dem Gelände sein

Chinesischer Grünkohl hat keine besonderen Anforderungen an die Bodenernährung. Der Boden sollte mindestens mitteldüngend sein. Im Herbst sollte dem Gartenbett organische Substanz (1 Eimer pro 1 Quadratmeter) hinzugefügt werden, die Sie für Pak-Choi nehmen. Die Zugabe von Superphosphat und Kaliumchlorid (1 EL über die gleiche Fläche) ist nützlich. Gegebenenfalls den Boden kalken. Vor der Aussaat wird der Boden gründlich gelockert und 1 Teelöffel Harnstoff pro Meter Beet hinzugefügt. Eine spätere Befruchtung des Chinakohls ist unerwünscht.

Wachsende Sämlinge

Mit der Sämlingsmethode für den Anbau von chinesischem Grünkohl können Sie frühzeitig Gemüse anbauen. Der Keimling der Kultur zu Beginn des Wachstums beginnt eine lange Wurzel zu bilden, so dass es ziemlich schwierig ist, das Transplantat aus dem Tank an einen dauerhaften Ort zu übertragen.

Um keine Sämlinge mit zusätzlichen Stresssituationen zu erzeugen, wird empfohlen, sie in einzelnen Torftabletten oder -töpfen zu züchten und an einem dauerhaften Ort ohne Umschlag zu pflanzen.

Sämlingsfertige Setzlinge sollten 4-5 Blätter haben

Als Boden für Setzlinge ist ein Kokosnusssubstrat perfekt. Es erfüllt die Hauptanforderung an Boden - Lockerheit. Sie können mehrere Samen in jeden Topf säen, aber dann die schwachen Triebe abklemmen und den stärksten Sämling zurücklassen. Die Samen im Topf werden bis zu einer Tiefe von ca. 1 cm gepflanzt. Wenn Pflanzbehälter in einen warmen Raum gestellt werden, erscheinen die Sprossen in 3-5 Tagen. Sämlinge sind in ca. 3 Wochen pflanzbereit.

Um die Sammlung hochwertiger Pflanzen zu erweitern, sollten Kohlsamen schrittweise im Abstand von 7 bis 10 Tagen gepflanzt werden.

Samenanbau

Chinesische Grünkohlsamen auf einem vorbereiteten Bett können auf verschiedene Arten ausgesät werden:

  • Farbband Kleinbuchstaben. Es sieht einen Abstand zwischen den Bändern von 0, 5 m und zwischen den Linien vor - bis zu 30 cm;
  • in den Löchern. Sie werden in einem Abstand von ca. 30 cm voneinander hergestellt. In jedes Loch werden 3-4 Samen gepflanzt, so dass in Zukunft die stärksten Sämlinge ausgewählt werden können.

Die Samen werden bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 2 cm gepflanzt. Erfahrene Gärtner raten, die Beete sofort mit Asche zu bestreuen und so das Auftreten des Hauptschädlings des Kohls - Kreuzblütler - zu verhindern. Während der Frühjahrssaat wird empfohlen, den Bereich mit Abdeckmaterial zu isolieren, um die Sämlinge vor möglichen Rückfrösten zu schützen.

Sprossen erscheinen 5-10 Tage nach der Aussaat und wachsen schnell

Video: wie man pak choi Chinakohl pflanzt

Kohlpflege

Chinesischer Grünkohl ist resistent gegen Wachstumsbedingungen und viele Krankheiten. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen Sie die Grundregeln einhalten, die sich erheblich auf die Qualität und Fülle auswirken:

  • Es ist notwendig, die Landungen rechtzeitig zu verdünnen. Die erste wird in der Phase des Auftretens dieser Packungsbeilage durchgeführt, wobei schwächere Triebe in einem Abstand von 8 bis 10 cm entfernt werden. Wenn die Reihe geschlossen ist, wird die zweite Ausdünnung durchgeführt, wobei die Pflanzen in einem Abstand von 25 bis 30 cm verbleiben;

    Durch eine ordnungsgemäße Ausdünnung wird das Wachstum großer Verkaufsstellen sichergestellt

  • Das Gießen der Ernte sollte reichlich sein. Sie können die Streumethode verwenden, es muss jedoch berücksichtigt werden, dass überschüssige Feuchtigkeit zur Ausbreitung von Pilzkrankheiten beitragen kann.
  • Ein Top-Dressing kann nur durchgeführt werden, wenn während des Pflanzens und nur zu Beginn der Vegetationsperiode kein Dünger ausgebracht wurde. Die Einführung von organischen Stoffen ist vorzuziehen: eine Lösung von Königskerze in einem Verhältnis von 1:10 oder Vogelkot 1:20. Wenn Sie Mineraldünger verwenden, achten Sie darauf, dass Chinakohl Nitrate anreichern kann. Verwenden Sie daher besser den Phosphor-Kalium-Komplex.
  • Besonderes Augenmerk sollte auf vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Pflanzungen vor Schädlingen gelegt werden: Kreuzblütler, Raupen aus Kohlweiß, Schnecken und Schnecken. Häufiges Gießen und Lösen des Bodens, Bestäuben von Pflanzen und Erde mit Asche, Aufgießen von Tabakstaub, Löwenzahnwurzeln, Tomatenoberteilen, mechanisches Entfernen von Kupplungseiern aus Kohlweiß und Sammeln von Schnecken tragen zum Schutz der Pflanzen bei. Unkraut muss rechtzeitig beseitigt werden, damit die Schädlinge in der Nähe der Beete mit Kohl keinen Zufluchtsort finden.

Fotogalerie: Die Hauptschädlinge des chinesischen Grünkohl-Pak-Choi

Untersuchen Sie regelmäßig die Unterseite der Pak-Cho-Blätter und zerstören Sie den Eiablagerer des weißen Schmetterlings, um das Auftreten von Raupen zu verhindern

Wenn Pacchoy-Schutzmaßnahmen gegen den Kreuzblütlerfloh nicht rechtzeitig ergriffen werden, können diese Schädlinge die Pflanze im Anfangsstadium des Wachstums vollständig zerstören

Sie können verhindern, dass die Beete mit Kohl glatter werden, indem Sie die Gänge mit Piment, Rosmarin, Koriander bestreuen und die Ernte mit einem Sud aus Senf oder Wermut besprühen

Um die Kultur vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen, wird nicht empfohlen, chemische Präparate und Wirkstoffe zu verarbeiten und zu besprühen, die sich in Teilen der Packung ansammeln können.

Video: Kreuzblütlerfloh auf Pak Choi Kohl

Ernten

Der erste Schnitt der Kohlblätter kann ca. 3 Wochen nach der Keimung erfolgen. Junge Blätter werden in einem Abstand von 2-3 cm von der Wurzel geschnitten, Erwachsene sind etwas höher. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, Blattstiele und Grüns wieder zu ernten, da der Pack-Choi schnell neue Blatttriebe bildet. Bei überbelichteten Pflanzen (mehr als 50 Tage) kann das Blatt grob und geschmacklos werden.

Geschnittene Blätter werden nicht lange gelagert, daher werden sie nach Bedarf geerntet und sofort in Salaten oder anderen Gerichten verwendet.

Wenn Sie die Pflanze in der Anfangsphase der Pfeilbildung schneiden, verliert sie nicht ihre Saftigkeit, Leckereien und Nützlichkeit

Bewertungen

Sie ist eine enge Verwandte des Chinakohls, unterscheidet sich jedoch äußerlich und qualitativ von ihr. In diesem Jahr, im April, wurde dieser Kohl zum ersten Mal gesät. Der Kohlgeschmack ist ausgezeichnet! Reifung, lange Zeit in Lebensmitteln verwendet, unprätentiös, auch bei seltenem Gießen und erhöhten Temperaturen. Ich rate Ihnen, es zu versuchen.

Julianna

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Sie hat letztes Jahr im Mai und Ende August einen Wal gepflanzt. Kohlqualität Prima. Sie wurde schnell farbig und war flach. Ich mochte die Tatsache, dass die früheste aller Kohlsorten, die ich angebaut habe und gut schmeckt. Dieses Jahr werde ich wieder pflanzen, aber leider gibt es einige Sorten in unseren Läden.

Abigail

Heute habe ich Pak Choi (Joi Choi F1) ausprobiert. Ich mochte den Geschmack, etwas zwischen Sauerampfer ohne Säure, Salat und gewöhnlichem Kohl. Das Gemüse ist erfrischend, der Stiel saftig. Ende März säte es drei Samen im Gewächshaus, alle sprossen, wuchsen aber langsam, die kalte Quelle stach hervor. Benötigen Sie Schutz vor Mücken nach dem Erscheinen der ersten echten Blätter, scheint eine erwachsene Pflanze nicht kritisch zu sein.

Olga Sim

Das erste „Pack-Cho“, das wir gekauft haben, war von einer Firma aus St. Petersburg. Ein Karton mit Text ist in zwei Hälften gefaltet, und im Inneren befindet sich ein transparenter Pe-Beutel mit Samen, und alles ist mit einem Hefter versiegelt. Der Kohl aus dieser Packung war der erfolgreichste. Es war groß mit dicken fleischigen Blattstielen. Ich erinnerte mich nicht an eine schlechte Sorte, ich erinnere mich nur daran, dass der Name "Koreanischer Kohl" pak-choi war. Letztes Jahr haben sie einen "Prima" gepflanzt, der Johnsons 'Richie-Packung äußerlich ähnlich ist, aber entweder hatte ich keine Zeit, Kohl anzubauen, ich hoffte, dass es bis November warmes Wetter geben würde, oder solche Sorten, aber der Kohl war kleiner und härter und Blattstiele und Blätter.

qwersaz

Pak Choy ist gut in der sehr frühen Aussaat und geht im Mai anstelle von Kohl, bis die frühe weiße Aussaat geht. Gefüllter Kohl davon ist ausgezeichnet, irgendwo wurde schon darüber geschrieben. Blätter auf Kohlrouladen und Wurzeln auf Omeletts und nur mit Gemüse schmoren.

328855

Ich habe auch solchen Kohl angebaut. Nicht launisch, aber Flöhe lieben. Die Blätter sind saftig, aber gröber als die des Pekings. Ich mochte den Geschmack nicht wirklich, aber abgesehen von der Farbe ist mir Kohl gleichgültig.

Gina

Ich benutze diesen Kohl als Salat, sehr saftig und lecker, aber ich schneide ihn nicht bis zur Wurzel, sondern hinterlasse einen Stumpf, dann wächst er oder schneidet ein paar Blätter ab. Erinnert Pekinger Kohl nach Geschmack.

Rna

Es ist am besten, Pak-cho sofort im Garten zu säen. Ich sehe keinen Sinn darin, mit Setzlingen herumzuspielen. Darüber hinaus ist dieser Kohl nicht sehr transplantationsfreudig. Säe 3 Samen pro Loch und lasse jeweils einen der langweiligsten nach dem anderen. Vergessen Sie nicht, die jungen Triebe von Flöhen zu verarbeiten, ich habe sie einmal am Tag, alle Blätter auf den Sprossen wurden aufgefressen, der Kohl konnte sich nicht erholen. Ich musste neu säen. Es gab keine Probleme mehr mit Pak Choi.

Artemida

Es ist immer ein bisschen beängstigend, etwas "in Übersee" zu pflanzen. Aber schließlich und Kartoffeln, Amerikaner, und wir wachsen gut! Also mit pak choi! Diese Kohlsorte ist leichter zu pflegen als unser üblicher Weißkohl. Direkt in den Boden säen und oft so schneiden, dass die jungen Grüns immer auf Ihrem Tisch liegen.

Inysie

Ich habe Choi-Kohl bisher nur in Setzlinge gepflanzt, ich werde nicht sagen, dass es problematisch ist, Sämlinge erscheinen schnell und nach drei Wochen können Sie in den Garten verpflanzen. Ich habe nicht bemerkt, dass dieser Kohl eine Transplantation nicht verträgt, alles ist in Ordnung. Ich mag seinen Geschmack und die Tatsache, dass er schnell wächst, weil man einen Monat nach dem Pflanzen der Sämlinge aus diesem Kohl Salate machen kann.

qui

Am Samstag habe ich Pak-choi wie immer für Kohl unter den Flaschen im Abgas gesät. Aufgewachsen im vorletzten Jahr, jedoch im Juli gesät. Kohl liebt einen kurzen Tag, nun, ich habe ihn für sie „kreiert“ - ich habe ihn in einem kleinen Schatten und früh gepflanzt. Wird es auftauchen - die Samen vorletzten ... Aber als ich es anbaute, mochte ich es, kochte Kohlsuppe daraus, briet es einfach in Öl, wie junger Frühlingskohl, und machte auch einen Salat. Zur Abwechslung nichts dergleichen.

jkmuf

Chinesischer Grünkohl von Pak-choi ist in unseren Sommerhäusern immer noch selten anzutreffen, obwohl seine vielen Vorteile (frühe Reife, Kältebeständigkeit, hoher Ertrag) ihn zu einem wohlverdienten Kandidaten für die Aufnahme in die Liste der auf dem Gelände angebauten Pflanzen machen.

Empfohlen

Pumpstation: Anschlusspläne und Installationsverfahren zum Selbermachen
2020
Bunte Wolken aus zartem Phlox: 40 beste Ideen für die Landschaftsgestaltung
2020
Die Geschichte eines Rasens: Persönliche Erfahrung beim Brechen eines Bluegrass-Rasens
2020