Maulbeeranbau in der Region Moskau: geeignete Sorten, Pflanz- und Pflegemerkmale

Maulbeere (ein Maulbeerbaum, hier ein Maulbeerbaum) wird von Gärtnern nicht nur wegen ihrer Dekorativität geschätzt. Eine Person profitiert zweifellos von saftigen und leckeren Früchten, die wie Brombeeren aussehen. Der Maulbeerbaum hat viele Sorten, aber nicht jeder fühlt sich unter den Bedingungen der Region Moskau gleich wohl. Für diese Region werden weiße Maulbeersorten empfohlen, die schnell Wurzeln schlagen und reichlich Früchte tragen.

Ist es möglich, in den Vororten Maulbeeren anzubauen?

Ein Maulbeerbaum zu Hause kann eine Höhe von 15 m erreichen, im Klima des Mittelstreifens Russlands beträgt er nicht mehr als 2, 5 bis 3, 5 m. Die Platten mit Tuta-Blättern sind ziemlich groß (10 bis 20 x 10 cm). Sie ernähren sich von der Seidenraupe, die in den südlichen Ländern zur Herstellung von Seide gezüchtet wird.

Voll ausgereifte Früchte können weiße, rosa, dunkelviolette, rote, schwarze Farbe annehmen und eine Länge von 2-4 cm erreichen. Die Früchte der Maulbeere sind keine Beeren, wie sie genannt werden. Vielmehr handelt es sich um Mini-Nüsse, die in Fruchtbarkeit gesammelt und fest mit ihrem Perikarp verschmolzen sind.

Die Paarung mit Maulbeeren erinnert an Brombeeren

Wie die zahlreichen Bewertungen erfahrener Gärtner belegen, ist der Anbau von Maulbeeren in den Vororten durchaus möglich. Es ist jedoch nicht alles so einfach. Schwierigkeiten entstehen durch kalte und lange Winter und zu kurze Sommer. Überlebe kurze Fröste auf einem Baum mit Kräften. Es ist jedoch zu beachten, dass weder der Wurzelteil noch der oberirdische Teil durch eine erhöhte Frostbeständigkeit gekennzeichnet sind.

Auf dem Wurzelsystem kann beispielsweise die Abkühlung des Bodens bereits innerhalb von 7–10 ° C schädlich sein. In diesem Zusammenhang wird dem Gärtner empfohlen, eine solche Vorsichtsmaßnahme beim Pflanzen einer Kultur nicht zu vernachlässigen, da sich der Wurzelhals leicht vertieft. In der Herbstperiode ist es notwendig, den Boden im Wurzelsystem mit einer Mulchschicht zu bedecken. Es wird auch empfohlen, das Antennenteil für den Winter mit verschiedenen gewebten Materialien zu isolieren.

Merkmale des wachsenden Maulbeers in den Vororten

Die Einzigartigkeit des Maulbeerbaums besteht darin, dass er zusammen mit dem Laubfall einen Triebfall hat - ein Prozess, bei dem ein Busch ohne schwerwiegende Folgen einen weniger funktionellen Abschnitt des Astes beseitigt. Gleichzeitig bildet sich zwischen den unreifen und reifen Segmenten des Sprosses Korkgewebe.

Die Sache ist, dass sich Maulbeere an kurze Tageslichtstunden im mittleren Band angepasst hat, nachdem sie zwei Vegetationsperioden erhalten hat - Frühling und Herbst. Für andere südliche Kulturen ist diese Tatsache inakzeptabel: Sie werden einfach sterben, bevor sie Zeit haben, den Abwehrmechanismus vor der Überwinterung zu starten. Das Vorhandensein eines Vorteils in Maulbeere macht es unerschrocken gegen die bevorstehende Kälte.

Wie man Maulbeere in der Region Moskau pflanzt

Bei der Auswahl eines Platzes zum Pflanzen eines Maulbeerbaums sollten eine Reihe von Bedingungen berücksichtigt werden:

  • gute Beleuchtung der Baustelle;
  • das Vorhandensein von freiem Territorium innerhalb von 6-7 m zum vorgeschlagenen Landeplatz, das Fehlen von hohen Gebäuden und Bäumen, die einen Schatten erzeugen;
  • lockerer Boden mit überwiegend lehmigen oder sandigen Bestandteilen.

Für die Landung wählen Sie einen freien und nicht schattierten Ort

Maulbeeren werden im Frühjahr oder Herbst gepflanzt:

  • Das Pflanzen im Frühjahr erfolgt im April bis zum Moment des intensiven Saftflusses in Pflanzen.
  • Begeben Sie sich im Frühherbst oder in der Zwischensaison auf eine Herbstlandung, ohne auf stabile Kälte und starke Regenfälle zu warten.

Maulbeerpflanzung:

  1. Um den Wurzelteil des Maulbeersämlings abzudichten, wird eine Grube von 80 x 80 cm vorbereitet.
  2. Es wird mit Humus oder Kompost (1 Eimer) gewürzt. Wenn die Erde schwer ist, wird sie mit einer halben Schubkarre Torf verdünnt.
  3. Die Wurzeln des Sämlings werden begradigt und frei hineingelegt, mit einem Erdklumpen bestreut.
  4. Bei Bedarf wird der Sämling an einen Stift gebunden, der in ein Loch eingebettet ist.

Das Pflanzen von Tut ist auch durch Samen möglich. Dazu wird das Saatgut 2 Monate vor der Aussaat geschichtet. Samen bis zu einer Tiefe von 3-5 cm, unbedingt gießen, mulchen.

Schichtung - vorläufiges Einweichen der Samen in sauberes Wasser für 3-5 Tage und Behandlung mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat (0, 1-0, 25%), um die Samen lebenslang zu erwecken.

Wie man Maulbeere in den Vororten richtig pflegt

Im Frühjahr werden die neu gepflanzten Triebe inspiziert, das Vorhandensein von erfrorenen Zweigen aufgedeckt und gegebenenfalls beseitigt. Wenn die Pflanze im Winter nicht viel gelitten hat, kann sie im Sommer die Gesundheitsschäden ausgleichen. In Zentralrussland, einschließlich der Region Moskau, ist es vorzuziehen, Maulbeere in Form eines Busches anzubauen.

Bevor die Frucht reift, wächst die Maulbeere intensiv an, daher ist dieser Zeitraum am besten für das Verfahren zur Bildung von Skelettästen geeignet. Die optimale Schnittzeit für die Ernte liegt nach dem Erscheinen der Flugblätter. Es sollte jedoch nicht mit der Dauer des Saftflusses in der Pflanze zusammenfallen, da die Zweige, die ihren Saft gaben, Gefahr laufen, vollständig auszutrocknen. Es ist am besten, dem Busch eine weitläufige Form zu geben, aber ihn nicht zu hoch zu machen. In Zukunft wird eine solche Maßnahme die Ernte vor Vögeln schützen. Außerdem ist ein kleiner Busch bei Winterfrösten immer leichter zu bedecken.

In der Region Moskau bildet sich ein Maulbeerbaum in Form eines niedrigen Busches

Mulberry Top Dressing wird produziert, wenn es wächst. Verwenden Sie als Zusatzstoffe eine Lösung aus Hühnerkot (1:10) oder Mist (1: 5). Ab der zweiten Sommerhälfte wird nur bei sehr trockenem Wetter auf die Bewässerung zurückgegriffen. Maulbeere ist attraktiv für Vögel während der Reifezeit. Daher ist die Krone während dieser Zeit durch ein speziell gedehntes Netz geschützt.

Welche Art von Maulbeere ist für die Region Moskau besser zu wählen?

Der Maulbeerbaum hat etwa 17 Arten. Der Einfachheit halber unterteilen die Züchter Maulbeeren in Schwarz, Rot und Weiß. Bei einer solchen Klassifizierung wird jedoch die Farbe des Kortex aufgrund der Fruchtbarkeit nicht berücksichtigt. Schwarze Maulbeere ist natürlich viel dunkler.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Schwarze Maulbeere

Sorten von schwarzen Maulbeeren mit hohen Ertragsindizes werden unter den Bedingungen eines kalten Klimas negativ wahrgenommen und überleben bei Temperaturen unter -25 ° C nicht. Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, sie für die Landung in den Vororten zu kaufen. Es wird empfohlen, auf natürliche Weise auf halbwilde Sorten zu achten.

Die Eigenschaften der schwarzen Maulbeere in ihren Eigenschaften werden beim Kochen mehr geschätzt als beim Weiß. Sie sind die Grundlage für das Kochen von gedünstetem Obst, Marmeladen, Marmeladen und Wein.

Weiße Maulbeere

Weiße Maulbeere ist im gemäßigten Klima des Mittelstreifens häufiger. Die Zweige und der Stamm der Pflanzen haben eine hellbeige oder gelbliche Tönung. Im Winter können sie Fröste bis -30 ° C überstehen. Eine Besonderheit von weißen Maulbeerbüschen ist Windstaub, Diözese, Trockenresistenz und relative Frostbeständigkeit. In strengen Wintern überleben sie, während einige ihrer Zweige gefrieren. Mit Beginn der Vegetationsperiode ist die Kultur in der Lage, sich selbst zu heilen.

Aufgrund der Bevorzugung des Beschneidens werden diese Pflanzen gepflanzt, um eine grüne Hecke auszurüsten. Die Unprätentiösität der Bodenzusammensetzung ist der Grund für die Platzierung von weißer Maulbeere in nicht kultivierten Gebieten. Letztere umfassen jedoch keine Feuchtgebiete, die von der Kultur schlecht vertragen werden.

Jede Art von weißer Maulbeere in der Region Moskau zeigt gute Ergebnisse.

Die beliebtesten Sorten für die Region Moskau

Sie können jedoch versuchen, in den Vororten sowohl weiße als auch schwarze Maulbeeren zu züchten.

  1. Weißer Staromoskovskaya. Dieser Baum zeichnet sich durch eine kugelförmige Krone aus, die sich auf einem bis zu 10 m hohen Stamm befindet. Die Farbe der Frucht ist dunkelviolett, die Geschmacksindikatoren sind großartig. Die Vorteile der Sorte sind Selbstfruchtbarkeit, Stressresistenz gegen Frost.
  2. Rote Vladimirskaya. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 6 m. Die Krone ist breit mit der aktiven Bildung von unteren Seitentrieben. Die Früchte sind süß, haben eine hellviolette Farbe. Mäßige Frostbeständigkeit und Selbstbestäubung sind die Haupttrumpfkarten der roten Maulbeere von Vladimirskaya.
  3. Weißer Honig. Dies ist eine teilweise selbstfruchtbare Sorte, bei der die Büsche eine ziemlich breite Krone bilden. Die Früchte sind lecker, akzeptieren aber keinen Transport, die Frische bleibt 6 Stunden lang erhalten. Die Pluspunkte der Sorte sind ausgezeichnete Frostbeständigkeit, Produktivität, Unprätentiösität der Bodenzusammensetzung und einfache Pflege.
  4. Royal. Die Sorte zeichnet sich durch hervorragende Geschmackseigenschaften der Frucht, reichliche Fruchtbildung aus. Royal Maulbeere benötigt keine übermäßige Bewässerung, wurzelt schnell auf verschiedenen Bodentypen. Die Früchte sind schwarz. Schneiden Sie den Busch mit einer Kugelform. Es benötigt keinen zusätzlichen Schutz für den Winter, da es Kälte gut verträgt. Die Sorte ist teilweise selbstfruchtbar, daher wird empfohlen, bestäubende Pflanzen in der Nähe zu pflanzen. Die Vorteile von Royal Mulberry sind ein guter Prozentsatz an Ertrag und Fruchttransportierbarkeit.
  5. Schwarzer Prinz. Pflanzen der Sorte zeichnen sich durch mittelgroße, ausgedehnte Krone aus. Die große schwarze Fruchtbarkeit erreicht eine Länge von 5 cm. Die Kultur ist nicht selbstfruchtbar, aber anspruchslos für Böden, dürre- und kältebeständig, liefert gute Erträge.
  6. Dunkelhäutiges Mädchen. Dies ist eine weit verbreitete Maulbeersorte in den Vororten. Für die Region wird dies als Priorität angesehen. Scheinfrüchte haben einen süß-sauren Geschmack, eine schwarze Farbe, Saftigkeit und Weichheit. Die Pflanze ist unprätentiös für die Zusammensetzung des Bodens, Winter gut. Beim Einfrieren junger Triebe kann es sich nach dem Beschneiden schnell rehabilitieren.

Maulbeerfrüchte Black Prince erreichen eine Länge von 5 cm

Video: Merkmale des Anbaus von Maulbeeren

Gärtner Bewertungen über das Pflanzen von Maulbeeren

Und mir ist aufgefallen, dass Maulbeere eine ziemlich frostbeständige Pflanze ist und sehr zäh. Das jährliche Wachstum kann bis zu 70–80 cm betragen. Dies gilt auch für die Bedingungen in der Region Moskau. Ich beschäftige mich seit mehr als 7 Jahren mit dem Anbau von Maulbeeren und staune nur über deren Vitalität ...

Anona

Maulbeere im Moskauer Stadtteil Istra. Region., gebracht (ohne Klasse) aus der Ukraine, Winter ohne Obdach für 7 Jahre. Bäume, die höher als 3 m sind, versuchen, in Buschform zu wachsen. Es wird ein jährliches Einfrieren des Augustwachstums des letzten Jahres beobachtet (im Herbst wird versucht, in das sekundäre Wachstum der Triebe einzudringen). Früchte für 4 Jahre jährlich, aber selektive Zweige - die untere Stufe. Die Farbe der Beeren ist schwarz, die Früchte sind meiner Meinung nach extrem klein (ich habe in der Ukraine keine solche Kleinigkeit gesehen, nachdem ich mehr als 10 Jahre dort gelebt habe). Ernte klein, von einem beschriebenen Baum von 2 Litern Beeren. Der Geschmack ist dem südlichen etwas unterlegen - er ist wässriger und frischer, während der Geschmack des Südens spürbar ist. Seit 4 Jahren züchte ich Maulbeere aus Samen, ich nehme an, es gab noch keine Beeren.

Lena

Ich habe auch weiße Buschmaulbeere, ich habe sie vor 4 Jahren von Funtikov genommen. Jetzt etwa 1, 7 Meter hoch. In diesem Jahr erstarrten nur die Spitzen der Zweige, 12-15 Zentimeter. Unten sind lebende Nieren und winzige Eierstöcke sind bereits auf ihnen sichtbar. Letztes Jahr habe ich die ersten Beeren probiert. Die Farbe ist weiß, zuckerhaltig, klein.

Valery Gor

Fand die ersten Beeren auf ihrer Maulbeere  Das Experiment war ein Erfolg. Maulbeeren können aus Samen gezogen werden. Sie brachten mir ein paar späte Maulbeerbeeren von Elista. Teil wurde sofort (August) gesät. Sämlinge werden in Töpfen gekrönt und als Zimmerpflanzen auf der Fensterbank überwintert. Ein Teil der Samen wurde im nächsten Frühjahr gesät. Es gibt ein Problem mit diesen Sämlingen - nun, sie wachsen in keiner Weise. Auf einem gibt es 3 Zweige von jeweils 40 Zentimetern. Der andere fiel unter die Sense, so dass die Zweige ziemlich zerbrechlich sind, obwohl das Beschneiden der Maulbeere nicht schadet. So kann Maulbeere nördlich der Region Moskau wachsen und Früchte tragen.

tim95

In der Region Moskau reifen unsere Beeren und tragen Früchte, die Beeren sind jedoch immer noch klein, weniger als einen Zentimeter, aber viel. Sie haben letztes Jahr aus Rostow einen Meter Baum mit einer Kappe mitgebracht.

Ludmila - MilaSvch

Maulbeerbaum kann in Zentralrussland angebaut werden. Es zeigt eine gute Überlebensrate und Wachstumsrate. Wenn die Sämlinge verwurzelt sind und zwei Winter an einem neuen Ort überlebt haben, können sie die zukünftige Überwinterung ruhig ertragen. Bei richtiger Pflege des Maulbeerbaums kann er von Nachkommen geerbt werden, da seine Lebenserwartung mehr als ein Dutzend Jahre beträgt.

Empfohlen

Zuckerrübenanbau: von der Aussaat bis zur Ernte
2020
Wie kann man auf sämlingartige Weise köstliche "chinesische Laternen" von Physalis züchten?
2020
Wann im Frühjahr Trauben zu öffnen sind und was nach dem Öffnen zu verarbeiten ist
2020