Kodryanka-Trauben: Beschreibung der Sorte, insbesondere Pflanzen und Wachsen

Heute sind Trauben in unseren Gartenparzellen so häufig wie ein Apfelbaum oder eine Kirsche. Diese Kultur wird im europäischen Teil Russlands, in Sibirien und im Fernen Osten angebaut. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Wissenschaftler auf der Welt bereits 20.000 Rebsorten gezüchtet haben, von denen 3.000 in der GUS angebaut werden. Verschiedene Publikationen stellen regelmäßig Listen der besten zusammen. Die Listen enthalten immer eine Tafeltraubensorte Kodryanka.

Herkunft der Rebsorte Kodryanka

Die Sorte wurde 1985 von sowjetischen Wissenschaftlern am NIViV (Nationales Institut für Weinbau und Weinherstellung) des Ministeriums für Landwirtschaft und Ernährung der Republik Moldau erhalten. Codrianka wurde durch Kreuzung der beliebten Sorten Moldawien und Marshall gezüchtet.

Die Sorte wird oft unter dem Namen Black Magic (Black Magic) gefunden.

"Eltern" von Codrianka - Sorten Moldawien und Marshalsky

Sortenmerkmale

Kodrianka ist eine Tafeltraubensorte. Die Beeren sind dunkelviolett, länglich, die Haut ist dünn, das Fruchtfleisch hat einen einfachen, mäßig süßen Geschmack. Die Früchte enthalten nur wenige Samen und lassen sich leicht trennen. Eine Beere wiegt 9–17 g.

Cluster von Kodryanka halten sich auch in einem reifen Zustand hervorragend an einer Rebe

Ein reifer Bund reicht bis 400-600 g und bei richtiger Pflege erreicht er ein Gewicht von 1, 5 kg. Die Konzentration an basischen Zuckern beträgt 8–19%, der Säuregehalt 6–7 g / l, der Verkostungswert 8, 2 Punkte. Die Sorte hat eine hohe Beständigkeit gegen Mehltau und Graufäule und ist auch tolerant (winterhart) gegen Reblaus. Widersteht Kälte bis -23 ° C. Die Traube hält sich auch in einem reifen Zustand gut am Rebstock, Trauben behalten lange Zeit ihre Präsentation. Aus diesem Grund ist diese besondere Rebsorte so häufig in Märkten und Verkaufsregalen zu finden. Kodrianka ist eine früh reife Sorte, die Vegetationsperiode dauert 111–118 Tage. Aber die Beeren haben schon vor der vollen Reife einen guten Geschmack.

Einige Kodryanka-Cluster können eine Masse von 1, 5 kg erreichen

Die Sorte Kodryanka wird hauptsächlich für den Frischverzehr angebaut. Aber auch diese Traube eignet sich für Kompotte. Aber Wein oder Saft daraus zu machen ist eine schlechte Idee, der Zuckergehalt erreicht nicht die notwendigen Indikatoren. Dies ist jedoch eine sehr beliebte Sorte für die Herstellung von Traubenessig.

Video: Codrianka-Trauben

Das Hauptproblem von Kodryanka ist seine Tendenz zur Erbse. Ungünstige Bedingungen führen zu mangelnder Bestäubung, nicht alle Blüten werden im Blütenstand gedüngt, Trauben „degenerieren“ und werden klein. Wenn im Juni die Temperatur auf der Straße nicht über 15 ° C steigt und es morgens dichten Nebel gibt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass anstelle von Trauben süße „Erbsen“ angebaut werden. Ein überladener Busch ist auch eine häufige Ursache für Erbsen.

Die Bewässerung ist eines der Hauptprobleme der Rebsorte Kodryanka.

Möglichkeiten zur Bekämpfung von Erbsen:

  • Vergessen Sie nicht, den Busch auszudünnen, damit er sich nicht verdickt.
  • Weintrauben in offenen, gut geblasenen Gebieten anbauen;
  • Sprühen Sie Trauben bei heißem Wetter, dies trägt zur Anhaftung von Pollen an den Stempeln bei;
  • Züchte Honigpflanzen in der Nähe von Trauben: Fatseliya, Senf, Raps, um Bienen anzulocken;
  • Trauben mit Spurenelementen mit hohem Gehalt an Bor und Zink düngen;
  • Die künstliche Bestäubung von Trauben hilft, das Problem zu lösen.

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Nur eine ordnungsgemäße Pflanzung und Pflege garantieren eine reichliche Weinlese.

Auswahl der Sämlinge

Das optimale Pflanzmaterial für Kodrianka sind jährliche Sämlinge oder Stecklinge einer jährlichen Rebe. Obwohl ceteris paribus Sämlinge bevorzugt werden sollten. Es wird empfohlen, sie im Herbst vor dem ersten Frost oder im zeitigen Frühjahr vor Beginn des Saftflusses zu pflanzen.

Landeplatz vorbereiten

Bereiten Sie Löcher mit einem Durchmesser von 15 cm und einer Tiefe von 15 bis 20 cm vor (pro Bajonettschaufel). Wenn die Länge der Wurzeln größer als der Durchmesser der Landegrube ist, sollten sie auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Gebogene Wurzeln schädigen die Pflanze viel mehr. Es wird empfohlen, den Boden aus dem Loch mit verrottetem Humus und Sand im Verhältnis 2: 1: 1 zu mischen.

Einen Sämling pflanzen

Vor dem Pflanzen wird empfohlen, die Wurzeln des Sämlings einen Tag lang in einer Lösung eines Wurzelwachstumsstimulators, beispielsweise in Kornevin, zu tränken. Die darin enthaltenen Phytohormone erhöhen die Überlebenschancen des Sämlings.

Heutzutage sind die meisten Traubensämlinge in Geschäften und Märkten mit einem speziellen Wachs beschichtet, das die Transpiration reduziert. Es behindert das Überleben überhaupt nicht, aber ein Versuch, es zu reinigen, wird der Pflanze großen Schaden zufügen.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Landealgorithmus:

  1. Legen Sie den Sämling in das Loch.
  2. Die Sämlingspfropfstelle sollte während des Pflanzens 1–1, 5 cm über dem Boden liegen.
  3. Füllen Sie den Boden mit der Bodenmischung und gießen Sie einen Eimer Wasser.
  4. Nachdem die Feuchtigkeit absorbiert wurde, fügen Sie mehr Erde hinzu und verdichten Sie den Boden.
  5. Besprühen Sie den Sämling außerdem von oben mit loser Erde und verstecken Sie ihn vollständig unter einem kleinen Erdhaufen.

Video: Methoden zum Anpflanzen von Trauben auf offenem Boden

Pflegeeigenschaften

Kodryanka ist im Vergleich zu seiner Unprätentiösität günstig, erfordert jedoch wie jede Kulturpflanze die Einhaltung bestimmter landwirtschaftlicher Maßnahmen. Die Pflege junger Pflanzen besteht aus regelmäßigem Gießen, Jäten, Mulchen und Schutz für den Winter. Die Fütterung erfolgt nach folgendem Schema:

  1. Im Frühjahr, bevor die Büsche nach der Überwinterung geöffnet werden, werden die Trauben mit einer Nährstoffmischung vergossen: 20 g Superphosphat, 10 g Ammoniumnitrat und 5 g Kaliumsalz pro 10 l Wasser. Dies ist eine Portion für eine Pflanze.
  2. Noch einmal, Kodryanka sollte vor der Blüte mit dieser Mischung gefüttert werden.
  3. Vor dem Bündeln ist ein Top-Dressing mit der gleichen Lösung, jedoch ohne Ammoniumnitrat, erforderlich.
  4. Kalidünger werden nach der Ernte ausgebracht. Sie helfen der Pflanze im Winter.
  5. Im Herbst wird der Boden alle drei Jahre mit Gülle gedüngt. Es wird gleichmäßig über die Bodenoberfläche verteilt und gegraben.

Kodrianka hat in den ersten Lebensjahren kein Bedürfnis nach Beschneiden. In Zukunft müssen nur noch junge Triebe nach der Fruchtbildung entfernt werden, die den Winter noch nicht überleben können. Auch im Fall des Buschwachstums wird es durch Entfernen getrockneter Reben "korrigiert". Kodryanka beginnt bereits im 3. Lebensjahr Früchte zu tragen, aber unter günstigen Bedingungen kann man bereits im 2. Lebensjahr auf eine Ernte hoffen.

Bewertungen über die Rebsorte Codrianka

Vor nicht allzu langer Zeit brachte der Freund einer Frau Trauben zum Testen mit, unter den Sorten war Kodryanka für meinen Geschmack die beste, und ich konnte mir nicht vorstellen, dass so ein leckeres in der Nähe von Kiew wachsen könnte.

Kruglik

Die Kodryanka-Sorte ist eine ausgezeichnete große Beerensorte aus der frühen blauen Beere. Ich denke, es sollte in jedem Hof ​​sein.

norman

Meine Ernte wurde auf Kodryanka genommen. Das größte Bündel an einem 2 Jahre alten Busch ist 1, 3 kg, das leichteste 0, 8 kg, meistens jeweils 1 kg. 10 Bündel Busch zogen sehr leicht, und er verschlang ad libitum. Die Triebe haben gerade angefangen zu reifen. Wahrscheinlich können Sie nicht auf frühzeitiges Beschneiden und Abdecken mit Film auf den Bögen verzichten. Die Fröste sind im 2. Septemberjahrzehnt stabil.

Petrov Vladimir

Kodrianka hat eine Tendenz zu Erbsen, besonders in Jahren, die für die Blüte ungünstig sind, aber kann das Minus für Liebhaber des Bastelns zu einem Plus werden? Anwendung von Gibberellin, um große kernlose Beeren zu erhalten. Die Produktivität ist hoch. Die Beständigkeit gegen Mehltau in der Sorte beträgt 2, 5–3, 0 Punkte gegen Frost -22 ° C. Mit eigenen Löchern in der Agrobiologie im Allgemeinen eine sehr anständige Rebsorte für den Weinbau auf Gehöften

Sedoi

Mein Kodryanochka mit einem grünen Sämling blühte im 3. Sommer, aber nur im August! Obwohl die Rebe jedes Jahr stärker wird. In der schwierigen Jahreszeit des Sommers 2016 habe ich keine einzige Wunde bemerkt.

Ivan_S

Kodryanka ist eine der beliebtesten Tafeltraubensorten in Russland. Kein Wunder, denn es hat einen hervorragenden Geschmack, eine hohe Produktivität und ist auch früh reif.

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau
2020
Wie man einen Apfelbaum unabhängig aus einem Samen züchtet
2020