Hibiskus oder chinesische Rose - eine Kuriosität der Wohnkultur

    Viele haben gehört, dass es eine Innenblume namens "Chinesische Rose" gibt, aber die meisten haben keine Ahnung, dass dies eine der berühmten Hibiskusarten ist, die im südlichen Klima direkt auf den Straßen der Stadt wächst und in den nördlichen Regionen seit langem erfolgreich im Volumen eines Blumentopfs kultiviert wird .

    Kulturmerkmal

    Die Rose der Liebe - die sogenannten Bewohner des Gartenhibiskus der Hawaii-Inseln. Die Blüten dieser Pflanze sind oft in die Haare von Mädchen eingewebt, wo sie die südländische Schönheit mit saftigen Schattierungen ihrer Blütenstände wirksam hervorheben. Diese Pflanze gehört zur Familie der Malvaceae und wird als kleiner Baum in einem Indoor-Blumentopf sowie als gewöhnlicher Strauch in einem Garten oder Gewächshaus kultiviert.

    Hibiskusblüte besticht durch ihre Schönheit

    Hibiskus erschien im 13. Jahrhundert in europäischen Botanischen Gärten. Heute ist es in vielen Ländern anzutreffen: Thailand, Ägypten, China sowie im Sudan und auf den Inseln Ceylon und Java.

    Die chinesische Rose ist eine immergrüne Pflanze mit einem bloßen Stiel und abwechselnden Blättern, die normalerweise während der Ruhephase fallen. Die Blütenstände sind sehr voluminös und zeichnen sich je nach Sorte durch eine satte Farbe und durchbrochene Blütenblätter aus. Die Hibiskusfrucht sieht aus wie eine Schachtel, die in fünf Lappen zerfällt. Die Samen sind leicht mit einem Flaum bedeckt, aber in einigen Arten von Kultur sind sie kahl.

    Hibiskus kann Hundertjährigen zugeschrieben werden, sein Alter ist lang und beträgt etwa 20 Jahre.

    Hibiskusbaum im Garten

    Diese Kultur eignet sich perfekt für die Bildung eines Busches und kann bei richtiger Pflege eine Höhe von drei Metern erreichen.

    Die Zweige der Pflanze haben einen sauren Geschmack und ihr Saft enthält organische Säuren, Anthocyane, Pektin und Hibiskinsäure, wodurch das Getränk aus der Pflanze nützlich und erfrischend wird. Bakterizide, hämostatische, choleretische und harntreibende Eigenschaften machen dieses Getränk medizinisch.

    Tabelle: Saisonale Pflanzenpflege

    SommerWinter
    BeleuchtungHelles diffuses LichtHelles diffuses Licht
    LuftfeuchtigkeitErhöhtErhöht
    BewässerungReichlichMäßig
    Top DressingIm Frühjahr und in der Zeit des aktiven WachstumsPause
    Temperatur20 ° C - 22 ° C.14 ° C-16 ° C (optional)

    Ähnliche Haftbedingungen sind auch für Fatsia geeignet. Mehr über diese Pflanze: rastenija / fatsiya-uxod-za-yaponskoj-krasavicej-v-domashnix-usloviyax.html

    Sorten und Arten von chinesischen Rosen

    Unter einer Vielzahl von Hibiskus-Sorten gibt es einige beliebte, die in einer Wohnung angebaut werden können:

    1. Chinesischer Hibiskus - kann eine Höhe von vier Metern erreichen, wächst schnell und benötigt viel Platz. Die chinesische Rose ist sehr photophil und blüht bei fehlender Beleuchtung fast nicht. Blumen mit einem Durchmesser von bis zu 12 cm sind doppelt. Aus dieser Sorte wird ein Tonic Drink mit heilender Wirkung hergestellt.
    2. Syrischer Hibiskus oder syrische Rose, Laubpflanze, die Malve ähnelt. Es wird sowohl auf offenem Boden als auch in Blumentöpfen von Wohnungen oder Gewächshäusern angebaut. Beim Umpflanzen wird nur der Mutterboden ersetzt. Er liebt Licht und Wärme, hat viele Sorten.
    3. Der Hibiskus wird präpariert - gereizt - die Blütenblätter einer Blume dieser Art werden präpariert und zurückgelegt, und der Stößel ist sehr prominent, was diese Sorte sehr exotisch macht. Rot- und Orangetöne; Pflege wie eine chinesische Rose.
    4. Der sudanesische Hibiskus ist jedem bekannt, der Hibiskus-Tee liebt. Diese Art wird oft Rosella oder einfach sudanesische Rose genannt. Der Durchmesser der Blume beträgt 10 cm, die Farbe ist rot. Die Pflanze kann ohne Wurzeln vollständig verzehrt werden.
    5. Hybrid- oder Grashibiskus wurde in der UdSSR in Taschkent durch Kreuzung von rosa, rotem und holly Hibiskus gezüchtet. Es verfügt über große Blütengrößen (ca. 27 cm Durchmesser). Die Blätter ähneln in ihrer Form Ahornblättern und sind rötlich gefärbt. Es ist in der Lage, im Freien mit Erwärmung in frostigen Perioden zu überwintern.
    6. Hibiscus Cooper - benannt nach Daniel Cooper, der ihn nach England brachte. Sorte bunt, unter hellem hellem Laub rosa. Blüten mit einem langen Stößel, groß, in verschiedenen Schattierungen, die ihre Farbe von den Spitzen der Blütenblätter bis zum Kern der Knospe ändern. Die Sorte hat eine starke Immunität.
    7. Hibiskusgelb - eine Sorte mit einem Baumstamm. Es blüht reichlich und regelmäßig. Der Blütenstand ist hart, hellgelb mit scharlachroten Streifen. Hat etwa 15 Sorten.

    Fotogalerie: so anders Hibiskus

    Hibiskus-Hybrid ist bekannt für seine riesigen Blütenstände.

    Hibiskus "Chinesische Rose" - die häufigste Art von Hibiskus in städtischen Wohnungen

    Der berühmte Hibiskus-Tee wird aus sudanesischem Hibiskus hergestellt.

    Der syrische Hibiskus kann eine voluminöse Kappe aus blühendem Grün wachsen lassen

    Gelber Hibiskus hat mehr Sorten. als der Rest

    Coopers Hibiskus sieht aufgrund des bunten Laubes sehr dekorativ aus

    Präparierter Hibiskus bildet sehr ungewöhnliche Blüten

    Video: Wie der lippenförmige Hibiskus in Israel blüht

    Topfblumenpflege zu Hause

    Zunächst sollten Sie lernen, dass Hibiskus eine Pflanze südlichen Ursprungs ist. Daher ist es wichtig, Bedingungen zu schaffen, unter denen es warm und leicht ist. Am südlichen Fenster oder in der Nähe davon ist die Blume selbst der Ort, obwohl die Pflanze Penumbra normal wahrnimmt. Die Hauptsache ist, den richtigen Lichtmodus für ihn zu wählen, da der Hibiskus bei fehlender Beleuchtung nicht mehr blüht.

    Ein gut beleuchteter Ort eignet sich auch für den Anbau schüchterner Mimosen. Weitere Informationen zu den Regeln der häuslichen Pflege finden Sie im Material: rastenija / mimoza-styidlivaya-uhod-v-domashnih-usloviyah.html

    Hinweis: Wenn Ihre Pflanze im Schatten gewachsen ist, beeilen Sie sich nicht, sie in der Sonne herauszunehmen. Der Hibiskus kann schwere Blätter verbrennen. Gewöhnen Sie die Pflanze allmählich an Sonnenlicht und bewegen Sie die Blume allmählich näher an das Fenster.

    Blühender Hibiskus auf einer beleuchteten Fensterbank

    Die Umgebungstemperatur sollte zwischen 20 und 22 ° C schwanken, da die chinesische Rose launisch auf extreme Hitze und nächtliche Kühle reagiert. Deshalb sollten Sie das Fenster nachts nicht öffnen und an einem heißen Tag die Blume durch Lüften und Sprühen vor Überhitzung schützen.

    Landung und Verpflanzung

    Der Boden für die chinesische Rose sollte leicht, nahrhaft und nahezu neutral sein. Eine ideale Zusammensetzung ist eine Mischung aus Rasen, Blatt und Humusboden mit Sand (4: 3: 1: 1) oder einem Teil Sand und Humus, gemischt mit zwei Teilen gewöhnlicher Gartenerde. Dem Boden sollte Holzkohle zugesetzt werden.

    Hibiskuswurzeln tolerieren keine Stagnation der Feuchtigkeit im Topf, daher muss die Pflanze eine Drainage bereitstellen, um das Wasser abzulassen. Dazu können Sie eine Schicht aus expandiertem Ton oder kleinen Kieselsteinen mit einer Schicht von ca. 4 cm auf den Boden des Topfes gießen.

    Video: Umschlag von Hibiskus

    Es ist ratsam, einmal im Jahr einen jungen Hibiskus zu transplantieren und einen Topf mit einem Volumen auf eine größere Kapazität umzustellen. Ab dem dritten Lebensjahr verschwindet jedoch die Notwendigkeit eines jährlichen Umschlags, und die chinesische Rose wird nur einmal alle drei bis vier Jahre transplantiert. Diese Kultur wächst schnell, daher muss ein geeigneter Topf ausgewählt werden, da der Hibiskus nicht gerne überfüllt ist. Wenn die Blume überfüllt ist, verlangsamt sie ihr Wachstum.

    Video: Hibiskus in einen großen Topf gepflanzt (persönliche Erfahrung)

    Eine Zimmerpflanze gießen und anziehen

    Hibiskus braucht nur eine feuchte Atmosphäre, daher müssen Sie ihn regelmäßig gießen und sprühen:

    Mit dem Ohr fördert Luft überhaupt nicht die Blüte, da die Knospen zum Öffnen Feuchtigkeit benötigen. Darüber hinaus führt Trockenheit zu trockenen Blättern und Insektenbefall . Zu sagen, dass sich die Blumen in trockener Atmosphäre nicht öffnen, bedeutet nicht, dass sie gesprüht werden müssen. Nach diesem Vorgang verrotten die empfindlichen Blütenblätter und die Knospe fällt ab. Zum Duschen sollte nur Laub angeordnet werden, und die Knospen erhalten Feuchtigkeit, die von der Oberfläche des Blattes verdunstet. Neben der Pflanze können Sie auch Behälter mit Wasser stellen, um die Luft zu befeuchten.

    Hibiskus liebt warmes und geschütztes Wasser

    Hinweis: Wasserbehälter zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit um den Hibiskus sollten direkt nebeneinander liegen. Sie können keinen Blumentopf in ein Wassertablett stellen.

    Wenn eine häufige Kommunikation mit der Spritzpistole nicht zum Verfall der Blätter führen kann, zerstört die Bucht, insbesondere mit kaltem Wasser, die Wurzeln . Sie müssen die chinesische Rose häufig und reichlich gießen, aber jede nachfolgende Bewässerung sollte erst erfolgen, nachdem die oberste Schicht des Bodens etwa 5 cm getrocknet ist. Das Wasser für die Bewässerung sollte bei Raumtemperatur abgesetzt werden.

    Im Frühjahr wird der Hibiskus mit kalium- und phosphorhaltigen Düngemitteln gefüttert, die zum Wachstum und zur Blüte beitragen. Alle anderen Spurenelemente sollten alle 2-3 Wochen zur aktiven Entwicklungsphase hinzugefügt werden, mit Ausnahme von Stickstoff, der bei der Fütterung von Hibiskus vermieden werden sollte.

    Wie man Hibiskus zum Blühen bringt

    Wenn der Hibiskus nicht blüht, ersetzen Sie einfach den Boden im Topf und erhöhen Sie den Beleuchtungsgrad. Dadurch wird das Wachstum junger Triebe angeregt, auf denen sich die Knospen bilden. Regelmäßiger Schnitt trägt auch zur reichlichen Blüte chinesischer Rosen bei.

    Bei schlechten Lichtverhältnissen blüht der Hibiskus nicht

    Oft wird im Herbst lange nicht mehr mit dem Heizen begonnen und draußen wird es schon kalt. Hibiskus spürt diesen Temperaturunterschied, besonders wenn sich der Sommer als heiß herausstellte, und bildet aktiv Knospen. Mit dieser Funktion der Pflanze können Sie die chinesische Rose künstlich zu einer außergewöhnlichen Blüte anregen.

    Es gibt ein weiteres Geheimnis der Stimulation, das von unseren Großmüttern benutzt wurde. Wenn eine Pflanze mit einem Topf, in dem die Rose wächst, in den Boden gepflanzt wird, wird in geringem Abstand vom Stamm ein Holzstab oder Splitter eingeführt. Dies mag unglaublich erscheinen, aber Blumenzüchter behaupten, dass diese Methode Hibiskus nicht nur regelmäßig, sondern auch nacheinander täglich blühen lässt.

    Hibiskus kann auch mitten im Winter zur Blüte führen

    Wenn eine Pflanze in einem zu großen Topf steht, wächst sie zuerst darin und wächst im Grünen. Erst dann findet sie Zeit und Energie für die Blüte. Die Blütenkapazität sollte proportional zur Krone der Pflanze sein. Wenn Sie Hibiskus in fruchtbaren Boden pflanzen, füllt er die große Wanne ziemlich schnell mit Wurzeln.

    Das richtige und rechtzeitige Top-Dressing trägt auch zur Blüte des Hibiskus bei. Dazu reicht es aus, einen Extrakt aus Superphosphat oder einen komplexen Dünger aus einem Blumenladen mit einer speziellen Zusammensetzung aufzutragen, um die Blüte alle 20 Tage in feuchten Böden zu stimulieren.

    Und nutzen Sie die Blume nicht das ganze Jahr über. Eine kurze Pause im Winter ermöglicht es uns, im Frühjahr wieder in die aktive Wachstumsphase einzutreten und mit reichlich Blüte zu erfreuen.

    Video: Terry gelber Hibiskus blühte

    Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

    5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

    Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

    Ruhezeit

    Hibiskus kann im Winter ruhig bleiben, aktiv bleiben und sogar die gesamte Zeit bis zum Frühjahr bei Raumtemperatur blühen. Es reicht aus, ihn mit anständigem Licht und Luftfeuchtigkeit zu versorgen. Für eine gute Gesundheit und eine gute Entwicklung sollte der Hibiskus jedoch von November bis Februar ruhen. Dazu müssen Sie es an einem schattigen und kühlen Ort neu anordnen und die Bewässerung reduzieren.

    Für den Winter kann der Hibiskus tief im Raum entfernt von Batterien entfernt werden

    Das Volumen einer Bewässerung sollte nicht verringert werden, aber die Intervalle sollten erhöht werden. Sie können durch die getrocknete Ebene navigieren. Sobald es bis zu einer Tiefe von 5 cm getrocknet ist, können Sie die Pflanze am dritten Tag gießen. Eine Pflanze wird in dieser Zeit nur gesprüht, wenn die Luft zu trocken ist, aber oft lohnt es sich nicht und es ist überhaupt nicht notwendig, sie zu füttern.

    Die optimale Ruhetemperatur einer chinesischen Rose zum Legen neuer Knospen beträgt ca. 15 ° C. Wenn die Temperatur höher ist, "schläft" der Hibiskus nicht ein und entwickelt sich und erfordert daher eine Ernährung. Er wird nicht genug Licht und Wasser haben, er wird anfangen zu schmerzen und am Ende verdorren. Die niedrigste Temperaturgrenze liegt bei 13-14 ° C. Wenn die Temperatur darunter fällt, beginnt die Blume zu gefrieren und zu schmerzen. Wenn der Hibiskus bei niedrigen Temperaturen reichlich gegossen wird, besteht die Gefahr, dass die Wurzeln der Pflanze ruiniert werden.

    Im Februar ist die chinesische Rose bereits zum Erwachen bereit, so dass sie leicht in Richtung Licht und Temperatur des Inhalts bewegt und gleichzeitig die Bewässerung erhöht werden kann. Einige Wochen nach der endgültigen Anpassung der Pflanze an neue Bedingungen sollte sie mit Kalium-Phosphor-Dünger gefüttert werden.

    Kurz vor dem Aufwachen können Sie den Hibiskus abschneiden, dies stimuliert seine Verzweigung.

    Warum beschneiden?

    Es ist notwendig, einen Schnitt zum Hibiskus zu bilden, der die Pflanze zu einer reichlichen Farbe anregt. Wenn Sie die chinesische Rose nicht beschneiden, verwandelt sich ihr Busch in unpassierbares und hässliches Dickicht. Es ist möglich, die Pflanze nicht nur im Frühjahr, sondern auch in jedem anderen Zeitraum unter Einhaltung der Regeln zu schneiden. Wenn zum Beispiel der Busch im Mai zu spät geschnitten wird, kann die Blüte nicht warten. Sie können nur die bereits verblassten Zweige kürzen.

    Nach jeder Blüte sollten Sie die Spitzen der Zweige einklemmen, und der Hibiskus nimmt Seitentriebe heraus, auf denen sich auch Knospen bilden.

    Kardinalschnitt des Hibiskus

    Es stellt sich heraus, dass jeder unbeschnittene Zweig eine nicht geblasene Blume ist und eine verpasste Gelegenheit, ihn zu bewundern. Triebe parallel zum Stamm werden als „Spitzen“ bezeichnet. Sie müssen zuerst geschnitten werden, genau wie die Zweige, die in der Krone wachsen. Es wird auch empfohlen, verholzte Triebe, die parallel zu den Hauptästen wachsen, zu schneiden. Als Referenz wird ein nach außen gerichtetes Blatt verwendet: Jeder Spross wird über einem solchen Blatt um ein Drittel gekürzt.

    Je nach Ort der Pflege kann ein Busch gebildet werden: Es ist bequemer, einen kompakten Baum auf einer schmalen Fensterbank zu züchten, und es ist angenehmer, einen sich ausbreitenden Busch auf dem Boden des Wohnzimmers zu sehen. Es ist schwierig, es beim Beschneiden von Hibiskus zu übertreiben, diese Kultur wächst sehr schnell zu grüner Masse und das Laub wird üppig und dicker.

    Video: Wir ziehen einen "Marafet" an

    Video: Zuschneiden

    Wie man Hibiskus pflanzt

    Hibiskus kann das ganze Jahr über gepflanzt werden, da er keine ausgeprägte und obligatorische Ruhezeit hat. Dies ist ratsam, wenn sich der Mond in der Wachstumsphase befindet, da Pflanzensäfte in dieser Zeit von den Wurzeln bis zu den Stielen reichen.

    Es gibt verschiedene Arten der Veredelung, und die günstigste ist die Aufteilung:

    1. Für die Impfung benötigen Sie gesunde und verwurzelte Stecklinge - Brühe und Hibiskus selbst - einen Spross. Die Dicke beider Zweige muss übereinstimmen.
    2. Die Impfung erfolgt mit sauberen Händen und alkoholbehandelten Werkzeugen. Am Wurzelstock wird die Oberseite mit den Blättern beschnitten und in der Mitte des Stammes wird ein vertikaler Einschnitt von 1 cm vorgenommen.

      Hibiskus-Spross-Rumpfschnitt

    3. Ein Schnitt eines sortenreinen Hibiskus wird am Ende mit einem Keil geschärft und in die Kerbe des Sprosses eingeführt.

      Bei der Hibiskusimpfung wird der Spross eingeschnitten und der Schaft geschärft

      Es wird nicht empfohlen, hier eine Pause einzulegen, um die Scheiben nicht zu trocknen.

    4. Die Impfstelle ist zur Befestigung mit einem Faden umwickelt.

      Der Impfort ist fest durch einen Faden gebunden

    5. Der gepfropfte Hibiskus wird mit einem transparenten Beutel abgedeckt und unter die Lampe gelegt.
    6. Der Impfstoff wird regelmäßig inspiziert und beatmet.

      Es sieht aus wie der Ort der Impfung nach der Heilung

      Einen Monat später, wenn die Wurzelstockpflanze Wurzeln geschlagen hat, ist der Hibiskus allmählich an die üblichen Wachstumsbedingungen gewöhnt, aber der Faden wird erst nach sechs Monaten entfernt. Nach dem Entfernen wird die Pfropfstelle mit Gartenvar geschmiert.

    Wovor hat Hibiskus Angst?

    Zimmerpflanzen werden im Gegensatz zu ihren Gegenstücken im offenen Boden häufiger von Schädlingen oder Infektionen befallen, da sie sich in einem geschlossenen Raum befinden und früher oder später unter Temperatursprung, Trockenheit, Zugluft oder Kälte fallen. Während im Freien das Umweltgleichgewicht auf natürliche Weise geregelt wird, schaffen wir in den vier Wänden selbst die Haftbedingungen und machen oft Fehler. Um eine erkrankte Pflanze rechtzeitig unterstützen zu können, ist es notwendig, die Symptome zu erkennen, die der Hibiskus über seinen abnormalen Zustand signalisiert, und zu wissen, mit welchen Mitteln Sie die Situation korrigieren können.

    Tabelle: Inhaltsprobleme und Pflegefehler

    SymptomeMögliche GründeHeilmittel
    Ungeöffnete Knospen fallenDie Pflanze trinkt entweder wenig oder isst schlecht oder gefriert einfach.Stellen Sie die Umgebungstemperatur, das Gießen und das Top-Dressing ein.
    Laubfall und Wachstum eines neuen, bereits vergilbten.Übermäßiges Calciumchlorid im Substrat, Stickstoff- und Eisenmangel, niedrige Luftfeuchtigkeit, übermäßige Kaltbewässerung, niedrige Umgebungstemperatur.Erhöhen Sie die Temperatur, gießen Sie die Pflanze nur mit abgesetztem Wasser bei Raumtemperatur und sprühen Sie sie regelmäßig ein.
    Üppige Krone, aber Farbmangel.Überschüssige Nährstoffe, überschüssiger Stickstoff, wenig Licht, erhöhte Temperaturen im Winter.Reduzieren Sie den Bewässerungsgrad, reduzieren Sie die Ernährung, erhöhen Sie die Lichtintensität. Im Winter von Heizgeräten fernhalten.
    Rosa Flecken auf den BlätternSchlechte Beleuchtung, überschüssige Nährstoffe.Stoppen Sie die Fütterung und erhöhen Sie die Belichtung.
    Verwelktes LaubUnzureichende BewässerungStellen Sie den Bewässerungsmodus ein.
    Die Wurzeln trocknenPflanze gefriertDie Umgebungstemperatur sollte im Winter nicht unter 14 ° C und im Sommer nicht unter 22 ° C liegen.
    Laub trocknetNiedrige Luftfeuchtigkeit, hohe Temperatur im Winter.Regelmäßiges Sprühen und Halten der Anlage von Heizgeräten während der Heizperiode hilft.
    Plötzliche VergilbungSchädlingsbefall oder Wurzelverfall durch kalten Golf bei niedriger Temperatur.Опрыскивание растения крепким чесночным настоем и просушивание земляного кома.
    Неожиданный листопадНизкий уровень влажности, резкий средовой перепад (темературный, световой) либо сквозняк.Возобновление регулярных опрыскиваний, создание стабильного режима содержания.
    Blatt lockenРастительные паразитыОбработка растения Моспиланом по инструкции. Указанной на упаковке.
    Бурые пятна на листьяхДефицит питательных веществВнеочередная подкормка, в том числе внекорневая.
    Увядание растительного стволаЗасуха, повышенная температура, низкий уровень влажности.Опрыскивание, повышение средовой температуры, полив тёплой отстоянной водой.
    Растение «плачет»Процесс гуттации — вывод влаги из растения на поверхность тканей. Низкая освещённость, повышенная влажность. Возможно происходит естественный процесс высвобождения лишних солей у растения.Увеличить свет, сократить опрыскивания.
    SpottingРезкая сменяя светового режима или опрыскивание под прямыми лучами и, как следствие, ожог; грибковая инфекция.При выявлении грибка производится обработка растения молочным раствором (вода и молоко 1:1). Перед каждым поливом в почву прикапываются очищенные дольки чеснока, а после просыхания верхнего слоя заменяются на свежие.
    Липкий налётТля, белокрылка или щитовка. Es ist möglich. Что растение просто выделяет нектар, естественным образом привлекая насекомых-опылителей.Обработка растений препаратом Актара по инструкции, указанной на упаковке.

    Фотогалерея: распространённые недомогания гибискуса

    Испытывая стресс, гибискус может покрыться пятнами

    Гибискус наращивает жёлтые листья при избытке кальция и дефиците азота

    Гибискус завянет, если его не поливать или поливать холодной водой

    Недостаток питания может проявиться бурыми пятнами на листьях

    Пятнистость на листьях появляется вследствии солнечного ожога или нападения насекомых

    Гибискус желтеет и скручивает листья при активном нападении вредителей

    Гуттация гибискуса — естественный процесс у растения

    Гибискус привлекает насекомых, испуская капли пахучего нектара

    Гибискус сушит листья, если его не опрыскивать

    Таблица: болезни и вредители гибискуса

    Болезнь или вредительСимптомы и причины появленияСредства для борьбы и профилактики
    Неинфекционный хлорозПроявляется при нарушении баланса питания, когда происходит переизбыток либо дефицит питательных веществ. Ветки истончаются, бледнеют листья.Слабое цветение говорит о нехватке калия, пятна на листьях — о недостатке азота или магния, неожиданный листопад либо белая листва — о дефиците железа.
    Infektiöse ChloroseВозникает при заражении растения вредителем, микробом, вирусом либо инфекцией грибкового рода. Листья скручиваются и опадают, растение угнетено в целом.Обработка гибискуса химическими препаратами помогает в этом случае редко, так как определить причину болезни очень сложно, а значит, и выбрать препарат. Гораздо проще не допускать подобной неприятности: своевременно пересаживать, следить за чистотой куста, регулярно опрыскивать.
    Сосудистое увядание (трахеомикоз)Грибковая инфекция растения. некроз веток у основания с переходом на ствол и постепенной гибелью всего куста.· Все поражённые участки растения срезаются, захватывая здоровые ткани, и после этого гибискус обрабатывается противогрибковым препаратом (Вертицилл. Фузариум, Циркон, дезавид, Гром-2, Домоцвет, Эпин — каждый препарат использовать строго по инструкции) или раствором Трихопола (2 таблетки растворить в литре воды).
    BlattläuseМелкое насекомое, быстро размножается, селится на обратной стороне листа, пьёт сок растения. Проявляется липким налётом на растительных тканях.Внекорневая обработка растения табачным настоем или препаратам Фитоверм, разведённым по инструкции, указанной на упаковке.
    SpinnmilbeМаленький красный паучок, почти невидимый человеческому глазу. Покрывает листья паутиной, пьёт сок растения.Избавиться от клеща помогут опрыскивания, так как он не переносит повышенную влажность. При массивном нападении лучше использовать Фитоверм.
    Weiße FliegeМаленькая белая бабочка. Обитает с обратной стороны листа, делает яичные кладки, оставляет клейкие следы на листьях.Опрыскивание раствором калийного мыла или Фитовермом. В хорошо проветриваемой комнате белокрылка чувствует себя дискомфортно и покидает место обитания.
    ГаллицаМаленькая мошка. Оставляет яичные кладки прямо в бутоне. Бутоны осыпаются.Против галлицы помогает обработка препаратами Мухоед, Гризли или Провотокс (применять следуя указанием на упаковке).

    Фотогалерея: кто угрожает китайской розе?

    Грибковая инфекция гибискуса может быть неправильно диагностирована

    Хлороз гибискуса проявляется активным пожелтением листвы

    Белокрылка набутоне гибискуса

    Галлица — мелкая муха, откладывающая личинки в бутон

    Тля на гибискусе селится с обратной стороны листа

    При сосудистом увядании у куста отмираютветки

    Паутинный клещ на гибискусе оставляет заметные мотки паутины

    Zucht

    Комнатная китайская роза размножается двумя способами: семенами и черенкованием. Первый способ трудоёмок и доступен только селекционерам либо терпеливым цветоводам со склонностью к скрупулёзным занятиям, а вот делить куст черенкованием это не только просто, но и приятно, так как у черенков сохраняются все сортовые особенности культуры и зацветает молодое растение уже на первый год развития.

    Vermehrung durch Stecklinge

    Обычно черенкуют гибискус после обрезки.

    Молодые веточки помещают в сосуд с водой, как в вазу. Ёмкость следует выбрать из тёмного стекла и лучше, если будет возможность накрыть её вместе с веточками, как колпаком, тоже прозрачным, например, стеклянной банкой. Влажность вокруг черенков увеличится и они скорее пустят корни, а произойдёт это примерно на 25-й или 30-й день.

    Черенок гибискуса, готовый укорениться в грунте

    После появления корешков, черенки переносятся в торфяной грунт с добавлением песка крупной фракции.

    Мох сфагнум, добавленный в почву, также благотворно скажется на укоренении гибискусовых черенков. Перед высадкой черенков в землю необходимо удалить с каждой ветки все листья, кроме двух верхних.

    Через полгода черенки превратятся в молодые растения и каждый можно будет пересадить в отдельный горшок на следующие 12 месяцев.

    Укоренившийся побег гибискуса цветёт уже в первый год

    Семенное размножение

    Семена высевают в период с конца января и до начала марта.

    Перед посевом их замачивают в растворе Эпина на 12–14 часов и только потом выкладывают на влажную поверхность смеси, состоящей из песка и торфа. Сверху семена присыпают этим же составом сантиметра на полтора и накрывают ёмкость с посевами стеклом или затягивают плёнкой ради имитации тепличной атмосферы.

    Семенная коробочка гибискуса

    Die Temperatur im Bereich der Samenkeimung muss konstant gehalten werden und darf 25 ° C bis 27 ° C nicht überschreiten. Bei allen Gewächshausverfahren müssen Sie dieses Mini-Gewächshaus jedoch regelmäßig lüften, um das Auftreten eines tückischen Pilzes zu vermeiden. Während der Luftbäder wird die Bodenfeuchtigkeit überprüft und gegebenenfalls gesprüht. Um die Sämlinge nicht durch Temperaturunterschiede zu belasten, sollte das Wasser in der Spritzpistole etwas wärmer als Raumtemperatur sein.

    Wenn die Sämlinge ein zweites echtes Blatt bilden, können sie in getrennten kleinen Behältern gekreuzigt werden.

    Sämlinge von Hibiskus aus Samen

    Aus Samen gewachsener Hibiskus blüht erst im zweiten oder dritten Jahr.

    Video: Hibiskus aus Samen wachsen lassen

    Video: Aussaat von Hibiskus in kochendem Wasser

    Video: Transplantation nach Aussaat mit kochendem Wasser

    Video: Aussaat von Samen für Setzlinge ohne Land

    Hibiskus ist ideal für Indoor-Blumenliebhaber, die unprätentiöse Exotik bevorzugen. Die chinesische Rose verträgt ebenso leicht schwach diffuses Licht, Temperaturänderungen und sogar einen tückischen Luftzug oder eine kurzfristige Dürre. Dank dieser anspruchslosen Natur wird Hibiskus häufig in Hallen, Büros, großen Wohnzimmern und sogar Korridoren großer Institutionen ausgestellt.

    Empfohlen

    Wählen Sie eine Aprikosensorte für eine Sommerresidenz in der Nähe von Moskau
    2020
    Duftendes und erfrischendes Basilikum - auf der Fensterbank angebaut
    2020
    Actinidia: Pflanzen und Pflege im Freien
    2020