Giftiger Nadelbaumprinz: 50 Ideen für die Verwendung von Eibe in der Landschaftsgestaltung

Immergrüne Eibe ist eine erstaunlich schöne Nadelpflanze, die schnell die Liebe der Landschaftsarchitekten gewinnt. Es ist frostbeständig, unprätentiös, liebt schattige Bereiche. In der Natur können Nadelbäume auch in dunklen Schluchten Wurzeln schlagen. Mit diesen Eigenschaften zieht die Pflanze moderne Gärtner an.

Eiben sind Langlebern und leben seit mehr als tausend Jahren.

Die mächtige Fortingel-Eibe aus Schottland ist etwa 4000 Jahre alt

Eibenschlucht

Grand Canyon auf der Krim mit Eiben

Alte Eibengassen, Haine und Tunnel sind von historischem Wert und bei Touristen immer beliebt.

Eiben-Tunnel in Großbritannien

Eibengasse

Eibengasse der Geister in Kislowodsk

Einzigartiger Eibenhain auf der Insel Petrov im Primorsky-Territorium

Der einzige Insel-Eibenhain der Welt im Lazovsky-Reservat in Primorje

In der Landschaftsgärtnerei werden kanadische, stachelige, mittlere und Beeren-Eiben verwendet. Letzteres hat aufgrund der langen Nadeln und der kelchförmigen Aryllusbeeren von roter Farbe das dekorativste Aussehen.

Helle Dächer der roten Beeren-Eibe

Dächer von Eibenbeersamen sind im Gegensatz zu anderen Pflanzenteilen nicht giftig

Nadeln der kanadischen Eibe

Eibensprosse in den frühen Entwicklungsstadien haben eine Strauchstruktur, wie sie Landschaftsarchitekten verwenden.

Eibenbeersorte Repandens

Eibenbeersorte Repandens

Eibensorte Tymon

Elastische, flauschige Eibenäste behalten aufgrund der besonderen Struktur ihre Form gut bei. Die Zweige divergieren zuerst zu den Seiten des Stammes und wachsen auf und beugen sich dann leicht zum Boden. Damit die neuen Eibentriebe nicht viel wachsen, können Sie sie mit einem Metallrahmen zusammenbinden oder ihnen eine geometrische Form in Form einer Kugel, Pyramide oder eines Würfels geben. Eiben wachsen sehr langsam, so dass ihre Krone nicht häufig beschnitten werden muss.

Eibenbeere Fastigiata

Bei der Dekoration des Gartens im Stil eines russischen Anwesens, Chalets oder Naturgartens sollten die Kronen von Eibenpflanzen besser nicht stark beschnitten werden, wodurch das Erscheinungsbild natürlicher Pflanzungen entsteht.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Eibe im niederländischen Landschaftsgestaltungsstil

Niederländischer Garten

Hohe Eibensorten werden häufig als Solitaires verwendet, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, und eine Vielzahl komplexer Formen wirken besonders beeindruckend in Topiary-Kompositionen.

Dornige Eiben spielen die Rolle einer undurchdringlichen Hecke, die die Website effektiv vor ungebetenen Gästen schützen kann. Ordentlich geschnittene immergrüne Sträucher rahmen wunderschön Gartenwege und enge Gassen ein.

Eibe mittelhicksy

Niedrige Eibensorten werden harmonisch mit Steinen auf alpinen Hügeln und Steingärten kombiniert.

Landschaftsstylisten schmücken Mischgrenzen in Parkgebieten und pflanzen Nadelbäume im Hintergrund als Hintergrund für blühende Pflanzen. Eibe lässt sich auch gut mit Zierbäumen und Sträuchern mit hellem und ungewöhnlichem Laub kombinieren.

Eibe liebt feuchten Boden, deshalb wird er sehr glücklich sein, wenn er neben einem Wasserfall oder einer Art Teich leben darf.

Eibe am Wasserfall

Natürlich wird Eibe jedes Blumenbeet oder jeden Rasen in einem großen Park oder in einem Sommerhaus schmücken, aber es sollte beachtet werden, dass diese immergrüne Pflanze giftig ist.

Empfohlen

Kirschgarten: Sorten und Arten von Kirschen
2020
Brombeervermehrung: einfache, bewährte und zuverlässige Methoden.
2020
Tropische Ananas - wo sie wächst, nützliche Eigenschaften, insbesondere Blüte und Frucht
2020