Gartenschredder zum Selbermachen: Beispiel für eine DIY-Montage

Das Gartengrundstück ist ein Ort, an dem Sie morgens das üppige Grün zum Frühstück und Vogelgezwitscher genießen sowie eine angenehme Zeit in den frischen Farben der Natur verbringen können. Wenn wir den Garten aus einer prosaischeren Perspektive betrachten, ist es unmöglich, einen ordentlichen Standort zu schaffen, ohne Pflanzenabfälle zu beseitigen. Frühlingsschnitt von Obstbäumen, Schnitt von alten Erdbeeren und Himbeeren, ein Meer von Unkraut nach dem Jäten der Beete - all dies stapelt sich, um am Ende der Saison verbrannt zu werden. Sparsame Besitzer, die wissen, wie man diesen Abfall für immer verwendet, erzeugen Komposthaufen auf den Parzellen, die in 3-4 Jahreszeiten all dieses Zeug in exzellenten organischen Dünger umwandeln. Wenn Sie sich entscheiden, einen Gartenschredder mit Ihren eigenen Händen zu erstellen, erhalten Sie ein hervorragendes Material in Form von Holzspänen oder Mehl, das zur Beschleunigung der Kompostfermentation geeignet ist.

Das Funktionsprinzip der Schleifvorrichtung

Ein hausgemachter Gartenschredder hilft nicht nur, den praktischen Nutzen aus dem Abfall zu ziehen, sondern erleichtert auch die Führung der Schönheit auf dem Gelände. Mit Hilfe einer solchen Mühle können eventuelle Pflanzenreste zu kleinen Spänen zerkleinert werden.

Solche Splitter sehen als dekorativer Mulch für Wege und Blumenbeete interessant aus

Der Häcksler arbeitet nach dem Prinzip eines Fleischwolfs, bei dem ein Zweig von 1, 5 bis 7 cm, der in den Aufnahmetrichter fällt und sich zum Mahlsystem bewegt, leicht zu kleinen Spänen zermahlen wird. Der Trichter ist ein Design, das verhindert, dass Teile von Kleidung und Händen in den Bereich der rotierenden Messer gelangen. Das Schleifsystem besteht aus einem Fräser und mehreren Messern. Die Dicke der Welle hängt vom Zweck der Vorrichtung ab. Zum Schleifen dünner 3-cm-Äste wird eine 8-cm-Welle installiert.

Die Arbeit mit der Mühle sollte in Schutzbrillen und Handschuhen erfolgen.

Die Produktivität der Ausrüstung hängt direkt von der Motorleistung ab. So kann der Chopper, dessen Motorleistung im Bereich von bis zu 2, 6 kW liegt, Äste d = 5 cm schleifen.

Informationen zur Auswahl eines Gartenschredders finden Sie hier: //diz-cafe.com/tech/kak-vybrat-sadovyj-izmelchitel.html

Konstruktionsmontageschritte

Auswahl der notwendigen Materialien

Ein hausgemachter Gartenabfallzerkleinerer unterscheidet sich nicht wesentlich von den industriellen Analoga dieser Geräte. Stationäre Zerhacker können auf der Basis einer Kreissäge hergestellt werden. Zu diesem Zweck reicht es aus, die Scheiben in der Einheit durch eine Schneidwelle oder eine Mühle zu ersetzen und den Auffangbehälter anzubringen. Oder verwenden Sie diese Sägen als Schneidvorrichtung, indem Sie mehrere Teile gleichzeitig auf die Welle legen.

Wenn Sie einen Gartenschredder mit Ihren eigenen Händen „von Grund auf neu“ erstellen, müssen Sie zuerst einen Motor kaufen. Ein Elektromotor ist die beste Option zum schnellen Mahlen von Rohstoffen in relativ kleinen Mengen. Der Elektromotor arbeitet geräuschlos und stößt keine Abgase aus. Solche Eigenschaften des Elektromotors ermöglichen es, ihn nicht nur in der Umgebung, sondern auch in geschlossenen Räumen einzusetzen. Der einzige Nachteil des Geräts ist die Notwendigkeit, eine Verbindung zum Stromversorgungssystem herzustellen.

Um mit grobem Material in ausreichend großen Mengen zu arbeiten, ist es am besten, einen handgeführten Traktor zu verwenden, dessen Leistung viel höher ist als die Leistung eines herkömmlichen Elektromotors

Tipp. Durch die Verwendung von Kreissägen mit Hartmetallspitzen können Sie ein zuverlässiges und langlebiges Messer herstellen, das keine regelmäßigen Schleifvorgänge erfordert.

Für die Montage eines Qualitätsmessers sind durchschnittlich 10 bis 20 Sägen mit einer Dicke von 6-10 cm erforderlich.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Installation von Schneidsägen

Schneidsägen werden auf einer Haarnadel geschrieben - einer Achse, deren Durchmesser dem Durchmesser der Landescheiben entspricht. Für die Montage einer Schneidvorrichtung sind auch gleich große Muttern und Unterlegscheiben erforderlich. Dünne Unterlegscheiben müssen im Voraus vorbereitet werden, die aus Kunststoff herausgeschnitten werden können. Diese Unterlegscheiben müssen die Scheiben in einem äquidistanten Abstand voneinander fahren, damit ihre leicht hervorstehenden Zähne beim Drehen nicht aneinander haften. Die Anzahl der Unterlegscheiben sollte 1 Element unter der Anzahl der Scheiben liegen.

Eine Riemenscheibe ist auf einem Bolzen montiert, der mit Scheiben bespannt ist, die von einer Pumpe oder einem VAZ-Generator entnommen werden können. Zum Drehen der Achse sind zwei Lager mit einem inneren d = 20 mm erforderlich

Herstellung und Anordnung des Rahmens

Der Rahmen zur Befestigung der Stange eines handgeführten Traktors kann aus profilierten Metallrohren geschweißt werden. Eine Scheibe ist so an der geschweißten Struktur angebracht, dass sie sich relativ zu Kreissägen frei bewegen kann. Diese Anordnung ermöglicht es, falls erforderlich, die Spannung des Antriebsriemens einzustellen.

Um die Zweige während der Verarbeitung zu unterstützen, kann ein Druckblock aus dem Profil an der Struktur angebracht werden

Montage des Gehäuses und des Trichters

Das Gehäuse für die Struktur kann aus verzinktem Stahl ausgeschnitten sein, bevorzugt jedoch aus Blech. Das Material zur Herstellung des Aufnahmetrichters kann gewöhnlicher verzinkter Stahl sein.

Das Gehäuse wird direkt an der Schneideinheit getragen. Auf der Struktur ist ein Trichter zum Laden von Rohstoffen angebracht

Weitere hausgemachte Grasschneideroptionen: //diz-cafe.com/tech/izmelchitel-travy-svoimi-rukami.html

Die Vorteile eines hausgemachten Geräts

Der Gartenschredder zum Selbermachen ist im Gegensatz zu werkseitig hergestellten Modellen vielseitiger. Es kann nicht nur zur Verarbeitung von Zweigen und Gras verwendet werden, sondern auch zum Zerkleinern von Früchten und verschiedenen Variationen von Hausmüll.

Eine leistungsstarke Einheit kann sogar Äste mit einem Durchmesser von 10 cm überwältigen

Durch die horizontale Anordnung des Motors auf gleicher Höhe relativ zu den Messern können Sie verhindern, dass der Motor durch nasse Stiele bricht. Die Arbeit mit dem Gerät wird vereinfacht, da jetzt der Feuchtigkeitsgehalt der Rohstoffe nicht mehr überwacht und die Zweige nach Größe sortiert werden müssen.

Der hausgemachte Gartenabfallschredder ist sehr produktiv: Kreissägen können auch ziemlich dicke Äste mit hoher Geschwindigkeit verarbeiten. Die Kosten für die Mühle sind doppelt so hoch und die Leistung um ein Vielfaches höher. Ein auf diese Weise hergestelltes Aggregat ist nicht schlechter als ein teures Fabrikgartenwerkzeug.

Vergessen Sie nicht die ordnungsgemäße Lagerung elektrischer Geräte: tech / kak-xranit-instrumenty.html # i-13

Gestaltungsmöglichkeiten können am Meer erfunden werden, alles hängt von der Vorstellungskraft, dem Einfallsreichtum und dem Wunsch des Handwerkers ab.

Empfohlen

Blumenbeete auf dem Land mit eigenen Händen herstellen: Grundregeln und Pflanzschemata
2020
Charlie-Trauben: eine hartnäckige Hybride mit großen Früchten, die weder vor Pilzen noch vor Frost Angst hat
2020
Die besten Erdbeersorten für die Region Moskau: Wie man bei der Auswahl keinen Fehler macht
2020