Garten und Cottage im Landhausstil: Wie verwandelt man ein Grundstück in eine amerikanische Farm?

Es scheint, dass der Artikel über den rustikalen Stil, der bereits auf unserer Website enthalten ist, alle Regeln und Design-Tricks, die während seiner Implementierung verwendet wurden, vollständig enthüllt. Worum geht es in dieser Geschichte? Tatsache ist, dass sich der Landhausstil und der rustikale Stil mit all ihren Ähnlichkeiten etwas voneinander unterscheiden. Was? Das gleiche wie das russische Dorf unterscheidet sich von der amerikanischen Farm. Der Landgarten ist jedoch die Verkörperung des Stils, dessen Vorfahr um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert Europa war. Er wurde auch nach Amerika gebracht. Der Landgeist herrscht immer noch in Bauernhäusern voller Innen- und Familiengegenstände, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Der Ursprung und die Verkörperung des Landhausstils

Der Grundstein für den Landhausstil legte Gertrude Jekyll (1843-1932) - die berühmte englische Landschaftsarchitektin. Es basiert auf bescheidenen Bauerngärten, in denen Gemüse, würzige Kräuter, aromatische Kräuter und Blumen angebaut werden, die die Innenräume schmücken. Der Zweck des Landschaftsgestalters war es, zweckmäßige Kindergärten mit einer Ästhetik auf hohem Niveau zu sättigen, die ihnen einen einzigartigen Stil verleihen würde.

Utilitaristische Kindergärten erhalten einen einzigartigen Stil, der mit Ästhetik gesättigt ist

Der Landhausstil erhält je nach Land, in dem er verkörpert ist, einen besonderen Geschmack

Die Idee wurde schnell aufgegriffen, wodurch Europa Gärten im ländlichen Stil erwarb, von denen ein unverzichtbarer Teil exquisite Blumenbeete und dekorative Gärten waren. Das Interessanteste ist, dass der Garten im Landhausstil in jedem der europäischen Länder sofort mit Merkmalen ergänzt wurde, die für seine Kultur charakteristisch sind:

  • Die englische Aristokratie verlieh dem Landhausstil eine besondere, raffinierte Strenge.
  • Die ländlichen Gärten Frankreichs verkörperten eine gewisse Höflichkeit und Leichtigkeit des Seins, während Lavendel, der die Weiten der Provence bedeckt, nicht vergessen wird.
  • Deutschland zeichnete sich durch bürgerlichen Pragmatismus und einen Hauch von Sentimentalität aus.

In Amerika angekommen, begann der Landhausstil in der Landschaftsgestaltung dieses Landes mit den Klängen von Banjo, Mustangs und allem, was einer echten amerikanischen Ranch innewohnt, in Verbindung gebracht zu werden.

Im modernen Landhausstil, der auch in Russland beliebt ist, werden häufig mehrere „Amerikanismen“ verwendet: ein dekorativer Pferdeträger, ein Wagenrad und ein Fragment eines Zauns aus Stangen.

Prinzipien der Landschaftsdekoration

Jeder Stil zeichnet sich durch Grundprinzipien aus und sie sind im Land:

  • Der Garten erfordert keine sorgfältige Pflege: Ein gewisses Maß an Vernachlässigung verleiht ihm einen besonderen Reiz.
  • Der Höhepunkt des Landschaftsstils ist eine große Anzahl von Blumenbeeten, einschließlich kultivierter Wildpflanzen (um von bunten, rotgesichtigen Kochbananen usw. zu träumen);
  • Für die Gestaltung des Gartens kann jeder Haushaltsgegenstand des Sommerbewohners verwendet werden, der nicht mehr für den vorgesehenen Zweck verwendet werden kann.

Sie können anhand des Materials lernen, wie man alte Dinge verwendet, um die Site zu dekorieren: dekor / vtoraya-zhizn-staryx-veshhej.html

Das Hauptprinzip bei der Schaffung eines Landhausstils ist, dass der Eigentümer der Website ein gutes Maß an Fantasie und einen gesunden Sinn für Humor hat.

Ein leichtes Maß an Vernachlässigung verleiht dem Landgarten einen besonderen Charme

Als Grundlage für einen Blumengarten kann es alles geben, wenn Sie sich dem Thema mit Humor nähern

Die Hauptelemente des Landhausstils

Der japanische Stil ist am Steingarten der Chinesen leicht zu erkennen - an der dekorativen Laube mit Laternen und einem Dach, das eine besondere Form hat. Welche Attribute bilden ein Land- und Garteninterieur im Landhausstil? Schauen wir uns das genauer an.

Dekorativer Garten. Die Kombination aus Ästhetik und Funktionalität, die andere beliebte Stile nicht bieten, ist das, was das Land braucht. Gepflegte, aber kleine Beete mit Grünpflanzen können mit Pflanzen wie Mutterkraut oder Ringelblumen geschmückt werden.

Der Garten sollte gut gepflegt, klein und durch blühende Pflanzen ergänzt sein

Nebengebäude. Einfache Gegenstände (alte Räder, lustige Figuren), dekorative Kompositionen oder Ornamente können die Wand des Gebäudes wiederbeleben. Blühende Kletterpflanzen werden ebenfalls zum Dekor.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Das Material hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Kletterpflanzen und -blumen: ozelenenie / vyushhiesya-rasteniya-i-cvety-dlya-sada.html

Wirtschaftsgebäude können mit dekorativen Elementen und Blumen geschmückt werden.

Blumenbeete. Die Verwendung von Blumen verschiedener Arten und der Zeitpunkt der Blüte in Karren, Gießkannen, Töpfen oder anderen Haushaltsbehältern - ein Merkmal für den Empfang auf dem Land. Vergessen Sie nicht, dass der russische Landschaftsstil mit Malve, Sonnenblumen und goldenen Kugeln perfekt zu den Vorgärten passt. Die Bank und der Jasminbusch, die sich neben dem Blumenbeet befinden, ergänzen die allgemeine Umgebung wunderbar.

Bildhaftigkeit und Vielfalt der Blumenbeete - ein Markenzeichen des Landhausstils

Gartenwege. Die Zonen des Gartens sollten keine strengen Grenzen haben, und die Wege zwischen ihnen sind normalerweise natürlich. Für ihre Herstellung eignen sich beispielsweise Granitsiebe. Selbst strenge Betonpfade können abwechslungsreich gestaltet werden, indem Sie ihre Ränder mit Mauerpfeffer oder Thymian dekorieren. Die Strecke kann dekoriert oder sogar bemalt werden.

Es wird auch nützliches Material sein, wie man Gartenwege mit eigenen Händen macht: dekor / sadovye-dorozhki-svoimi-rukami.html

Sogar ein Betonweg kann sehr malerisch aussehen

Kleine Gartenformen. Bei der Dekoration eines Häuschens im Landhausstil sollten natürliche Materialien verwendet werden: Holz, Ton (z. B. Terrakotta). Flecht von einer Stange, Pergolen von Stangen, ein Holzbrunnen sieht toll aus.

Wenn Sie kleine Formulare anwenden, müssen Sie das Maß beachten. Manchmal können Sie ganz darauf verzichten

Gewässer. Im Landgarten sieht ein kleiner Dorfteich, der an den Rändern mit Iris bedeckt ist, gut aus.

Eine kleine Wassermühle im Landhausstil sieht ziemlich gut und organisch aus - Sie können sich eine Notiz machen

Es ist wichtig, das Maß zu beachten und keine Stile zu mischen. Die grellen Zwerge und giftigen Frösche können alles ruinieren.

Korrespondenz von Landhäusern mit dem allgemeinen Stil

Natürliche Materialien, die für die Dekoration und Dekoration verwendet werden: Holz, Leinen, Baumwolle und Wolle, Keramik, verleihen dem Inneren eines Landhauses die nötige Farbe. Die Atmosphäre des häuslichen Komforts, in der es keinen Platz für Prunk und Anmaßung gibt, zieht Wärme und Komfort an.

Der Mangel an Pomposität und Anmaßung schließt nicht aus, dass Innendekoration möglicherweise nicht billig ist

Traditionell gestaltete Häuser sind mit Kaminen oder Feuerstellen ausgestattet, da ein lebhaftes, auffälliges Feuer erforderlich ist, um die richtige Atmosphäre für das Haus zu schaffen, in dem Sie immer willkommen sind.

Land ist leicht an der Fülle an Holzprodukten und leicht unhöflichen, aber soliden und funktionalen Massivholzmöbeln zu erkennen. Einfache Möbel sind die Basis eines ländlichen Interieurs. Hier besteht jedoch auch eine Decke aus Holz. Manchmal mit Balken dekoriert und weiß getüncht, sieht es solide und stark aus, wie es in der Decke eines soliden Dorfhauses sein sollte.

Die Fülle an natürlichen Materialien macht die Atmosphäre angenehmer.

Zahlreiche Accessoires ergänzen das Bild perfekt. Alles wird verwendet - Vorhänge mit Rüschen oder Stickereien, Tischdecken und Tagesdecken, gestrickte Servietten und Steppdecken, Weidenkörbe, Blechdosen für Tee oder Kaffee, Tonvasen und dekorative Teller, antike Utensilien, Blumen in Töpfen.

Der Country-Stil wird wie jeder andere von zahlreichen Accessoires geprägt - schließlich in Kleinigkeiten die ganze Kraft! :) :)

Ein weiteres Zeichen des Landhausstils in Russland sind duftende Kuchen mit einer goldbraunen Kruste, hausgemachter Marmelade oder Honig in kleinen Vasen und ein Samowar mit Medaillen, die voller Hitze sind.

Empfohlen

Wie man Preiselbeeren im Garten anbaut: Arten, Sorten, Agrartechnologie, Fortpflanzung
2020
Sanddorn im Garten: die Geheimnisse des Wachstums und der Zucht
2020
Wie wählt man die beste Rübensorte mit hoher Produktivität und minimalem Aufwand in den Betten?
2020