Garten im chinesischen Stil: Techniken zur Schaffung von Harmonie von asiatischen Meistern

Die Kunst des Ostens zieht mit ihrer Exotik und Originalität besondere Aufmerksamkeit der Landschaftsarchitekten auf sich. Die Originalität des chinesischen Stils erklärt sich aus der Tatsache, dass seine Entstehung isoliert und unter dem Einfluss philosophischer Lehren erfolgte. Der chinesische Garten ist das Ergebnis der gleichzeitigen Wirkung von Buddhismus und Taoismus. Es verkörpert den Wunsch, sich in Miniaturlandschaften zu reproduzieren, die der umgebenden Natur innewohnen. Dies ist ein Landschaftsgarten, dessen charakteristisches Merkmal die natürliche Gestaltung ist. Die Kommunikation mit der Natur trug dazu bei, einen tiefen inneren Frieden und eine tiefe Ruhe zu schaffen, deren Wert von den großen Denkern des vergangenen Konfuzius und Laos Tzu gefördert wurde.

Organisationsprinzipien des chinesischen Gartens

Gärten in China wurden angelegt, damit sich ein Mensch als Teil der Natur fühlen kann, eine ihrer Erscheinungsformen. In dieser isolierten Welt musste sich nicht nur der Körper, sondern auch die Seele ausruhen. Die Verschmelzung mit der Natur wurde durch Meditation, Spaziergänge in den Morgen- und Abendstunden und Betrachtung des Mondes erreicht. Ein solcher Garten ist bei jedem Wetter schön.

Die drei Grundprinzipien, die zur Schaffung chinesischer Gärten verwendet werden, sind:

  • Der Garten ist die Verkörperung der Natur, daher sollte die Spontanität in ihm den Beweis und die geometrische Ausrichtung der Formen überwiegen.
  • Der Besitzer des Gartens verkörpert die Kräfte der Natur und bestimmt den Ort symbolischer Bilder in seinem eigenen autarken Mikrouniversum.
  • Die Illusion der Isolation der Mikrowelt wird durch die Verwendung einer facettenreichen Perspektive und der Wirkung eines gekräuselten Raums erreicht, wenn gewundene Wege und Brücken eine Person länger als nötig von einem Teil des Gartens zum anderen bewegen.

Die Harmonie des chinesischen Gartens wird durch gegenseitige Kompensation der Wirkungen zweier Elemente erreicht: Yang (männlich) und Yin (weiblich). Stein wird als Personifikation von Yang angesehen, und Wasser verkörpert Yin. Steine ​​und Wasser sind unverzichtbare Elemente des chinesischen Stils.

Der chinesische Garten kann auch auf engstem Raum wie eine ganze Welt aussehen

Die Attraktivität des chinesischen Gartens hängt nicht vom Wetter oder der Jahreszeit ab

Symbolik des Wassers in der asiatischen Kultur

Wasser ist ein ständiger Begleiter des chinesischen Lebens. In der Regel ist es nicht üblich, die Wasseroberfläche aus der Welt der Menschen in China mit hohen Ufern oder speziellen Zäunen abzuschneiden. Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil des Alltags. Ein kleiner Pfad großer Felsbrocken, die in den Boden eingetaucht sind, kann dazu führen. Kleine Brücken wurden über Stauseen geworfen.

Das Wasser im Garten im chinesischen Stil repräsentiert die weibliche Yin-Energie

Und traditionelle Pavillons befanden sich oft in der Nähe von Wasser oder auf einer Insel in der Mitte. Durch eine spezielle Anordnung der Dächer in Teehäusern konnte das Regenwasser nach unten fließen, wodurch ein Anschein von Wasserfällen entstand.

Mit Steinen in einem chinesischen Garten

Die Chinesen nehmen Steine ​​als Lebewesen wahr, die ihr Leben beobachten, verstehen, leben und sogar magische Eigenschaften haben. Harmonie bei der Anordnung von Gartensteinen ist äußerst wichtig, da sie die Bewegung der Energieflüsse korrekt organisiert.

Besonders wertvoll sind alte Steine, die lange Zeit im Wasser gelegen haben.

Der Energiewert jedes Steins hängt von seiner Form, Größe und Farbe ab. Die Interaktion mit anderen Felsbrocken kann den Einfluss jedes Kiesels verstärken oder schwächen. Ihre kombinierte Wirkung auf Organe und die menschliche Gesundheit sollte von Vorteil sein. Wenn sein Besitzer seinen Garten im chinesischen Stil besucht, muss er an Kraft, Gesundheit und dem Wunsch gewinnen, das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Gartenmöbel im chinesischen Stil

Es gibt bestimmte Attribute, die selbst eine Person, die mit dem chinesischen Stil nicht vertraut ist, unbedingt erkennt.

Gartenmauern. Für die Zonierung des Gartens in China werden häufig niedrige Innenwände verwendet. Trotz der Tatsache, dass sie aus Stein bestehen, können sie nicht als schwer bezeichnet werden. Der helle Ton der Wände schafft eine spektakuläre Kulisse für die Gartenpflanzen, und die Öffnungen in ihnen helfen, die Augen des Besuchers so zu lenken, dass die nächste Ecke des Gartens in seiner ganzen Pracht vor ihm erscheint.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Weiße Wand - großer Hintergrund für Gartenpflanzen

Gartenfenster und das Mondtor. Fenster sind kleine Öffnungen in den Innenwänden des Gartens, durch die Sie den nächsten Teil des Gartens in Form eines Bildes an der Wand sehen können. Das Fenster kann als Rahmen für diese lebendige Landschaft dienen. Oft sind die Fenster mit schmiedeeisernen Stangen verziert. "Moon Gate" - Löcher in der Wand im Wachstum des Menschen. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich und betonen die Augen des Besuchers, sodass er den am besten geeigneten Beobachtungswinkel auswählen kann.

Fenster können als Rahmen für ein „Bild“ des Gartens dienen, schmiedeeiserne Gitter schmücken die Fenster

Mit „Moon Gate“ können Sie den Garten aus dem richtigen Winkel betrachten

Eingangstor. Dieses Gestaltungselement ist auch traditionell. Holztore, die braun oder rot gestrichen sind und eine symbolischere Funktion erfüllen, sind mit einem Dach verziert und sehr dekorativ.

Rote oder braune Eingangstore erfüllen eine dekorativere Funktion

Gewässer. In der Mitte selbst kleiner Gärten ist ein Teich ein Muss. Koi-Karpfen, Lotusblumen im Teich und die Zusammensetzung um ihn herum sind ein typisches Element des chinesischen Gartens.

Der Teich ist ein traditionelles Element des chinesischen Gartens, und die darin enthaltenen Fische und Lotusblumen ziehen ausnahmslos die Aufmerksamkeit auf sich

Kompositionen aus Steinen. Große Steinhaufen stehen für Unsterblichkeit. Aber Sie können sich auf Bonseki beschränken - eine Steinminiatur, die auf ein Tablett passt, das auf einem speziellen Ständer neben der Wand montiert ist.

Kompositionen von Steinen können groß und klein sein

Pergolen. Geschwungene Dächer und eine reichhaltige Dekoration von Lauben lassen keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie ein Attribut des chinesischen Gartens sind. Verwenden Sie sie zur Entspannung, zum Teetrinken und zur Meditation.

Traditioneller chinesischer Pavillon - die Basis des Stils

Brücken. Stein, Bambus und Holz sind ausgezeichnete Materialien für gekrümmte Brücken über ein Wasserhindernis.

Bambus, Stein oder Holz bilden prägnante und attraktive Brücken.

Chinesische Laternen. An der Wand des Hauses sind geschmiedete oder papierrote Laternen angebracht, die auch die Laube schmücken. Sie verleihen nicht nur einen besonderen orientalischen Geschmack, sondern beteiligen sich auch einfach an der Beleuchtung des Raums.

Aus Papier, Metall oder Glas - Taschenlampen schaffen Stimmung

Pflasterung. Mit dieser Technik können Sie Tracks organisch in die gesamte Landschaft des Standorts einpassen. Oft legen Kiesel Muster aus oder legen sie in Wellen.

Kieselpflaster - eine traditionelle chinesische Technik

Löwen Ein Paar Skulpturen aus Steinlöwen, die am Eingang des Gartens auf der Hut gefroren sind, hilft den Eigentümern, sich vor ungebetenen Gästen und anderen Problemen zu schützen.

Die Chinesen bauen ihren Garten als persönliches Paradies

Die Chinesen sahen ihren Garten als eine Ecke des Paradieses auf Erden, was bedeutet, dass er getrennt und vollständig sein muss. Wenn das Gefühl besteht, dass nichts hinzugefügt oder weggenommen werden muss, setzt ein Zustand der Sicherheit und Gelassenheit ein. Dann wird Einsamkeit und Eintauchen in die eigene Weltanschauung als Gnade wahrgenommen.

Empfohlen

Wie man einen Rettich anbaut
2020
Timur-Trauben: Beschreibung der Sorte mit Merkmalen und Bewertungen
2020
Monterey - Kaliforniens entfernbare Gartenerdbeere
2020