Garten Brombeere: Pflege zu verschiedenen Jahreszeiten, einschließlich des ersten Jahres nach dem Pflanzen

Großfruchtige Garten Brombeere ist eine sehr beliebte Beerenkultur in Europa und Amerika. Viele seiner Sorten können in den südlichen Regionen Russlands hohe Erträge erzielen, die winterhartesten - sogar in der Mittelspur. Hierzu müssen jedoch Anstrengungen unternommen werden, wobei die Regeln für die Pflege von Brombeeren zu beachten sind. .

Die wichtigsten biologischen Merkmale von Gartenbrombeeren

Blackberry ist ein lichtliebender Strauch, der in fast allen Böden gut wächst, außer in zu schweren, sehr sauren und sumpfigen. Es gilt als relativ dürreresistente, unprätentiöse Pflanze, die Sommerhitze leicht verträgt. Um jedoch eine reichliche Ernte zu erzielen, ist eine regelmäßige Bewässerung und ein Top-Dressing mit organischen Düngemitteln erforderlich.

Brombeere - unprätentiöser, ertragreicher Strauch

Nach Art der Wachstums- und Vermehrungsmethoden werden Brombeersorten in drei Gruppen eingeteilt:

  • Kumanika - Pflanzen mit aufrechten Trieben bis zu drei Metern Höhe, sehr stachelig und relativ winterhart. Sie geben viele Wurzelnachkommen, die zur Fortpflanzung verwendet werden. Die Spitzen der Triebe wurzeln nicht.
  • Rosyanka - Pflanzen mit kriechenden Trieben von bis zu zwei Metern Länge. Die anfänglichen Wildformen sind stachelig, es gibt moderne Sorten ohne Dornen. Wurzelnachkommen geben sehr wenig, vermehren sich, indem sie die Spitzen junger Stängel verwurzeln. In der mittleren Zone Russlands und sogar an einigen Orten in Sibirien gibt es eine lokale wilde Brombeere dieses Typs. Gartensorten, die auf amerikanischen Arten basieren, weisen jedoch eine geringe Winterhärte auf.
  • Übergangstyp, der die meisten modernen Sorten komplexen hybriden Ursprungs umfasst. Pflanzen mit oder ohne Dornen, halb ausgebreiteten Stielen oder aufrechten Stielen mit stark hängenden Spitzen. Die Winterhärte ist gering. Die Spitzen der Stängel sind verwurzelt, die Anzahl der Wurzelnachkommen hängt von der jeweiligen Sorte ab.

Blackberry-Triebe haben einen zweijährigen Entwicklungszyklus. Im ersten Jahr baut der Trieb aktiv Masse auf, im zweiten Jahr blüht er und trägt Früchte, danach stirbt er ab. Die Brombeere blüht in der ersten Sommerhälfte. Bei vielen Sorten verlängert sich dieser Zeitraum um zwei Monate oder mehr. Die Blüten sind groß, weiß oder rosa, wohlriechend.

Brombeerblüten sind sehr schön

Aufgrund der längeren Blüte verlängert sich auch die Reifezeit der Beeren, was ein klares Plus für den Amateuranbau und ein Minus für die Industriekultur ist. Die meisten amerikanischen Sorten sind in Zentralrussland nicht nur wegen unzureichender Winterhärte, sondern auch wegen zu später Fruchtbildung schwer zu züchten. Beeren haben einfach keine Zeit zu reifen, bevor der Frost beginnt.

Brombeere reift nicht gleichzeitig

Saisonale Brombeerpflege

Brombeeren sind sehr unprätentiös, Schwierigkeiten beim Anbau treten nur in Gebieten mit rauem Klima auf, in denen Schutz für die Winterperiode erforderlich ist.

Video: Blackberry Care

Frühlingsarbeit

Wenn die Brombeere für den Winter geschützt war, wird der Schutz unmittelbar nach dem Schmelzen des Schnees entfernt und die überwinternden Stängel werden an das Gitter gebunden. Nach dem Aufwecken der Nieren werden alle trockenen Stängel herausgeschnitten, die gefrorenen Spitzen werden zu einem gesunden Teil gekürzt.

Machen Sie unter jedem Busch einen halben Eimer Kompost und 1 Esslöffel Superphosphat und Kaliumsulfat. Der Boden unter den Büschen wird vorsichtig nicht tiefer als 5 Zentimeter gelöst. Tiefes Graben sollte vermieden werden, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Es ist sehr nützlich, den Boden mit einer dicken Schicht organischer Stoffe zu mulchen.

Sommerarbeiten

Während des Sommers wird die Brombeerplantage regelmäßig von Unkraut gejätet. Um ihre Anzahl zu verringern, können Sie die Gänge zwischen den Reihen mit schwarzem Dachmaterial oder Agrarfaser mulchen.

Ohne Regen werden Brombeeren einmal pro Woche in einem Eimer Wasser für jeden Busch gegossen.

Brombeersträucher auf dem Gitter sollten von der Sonne gut beleuchtet sein, daher müssen sie ausgedünnt werden

Zu Beginn des Sommers werden junge Triebe normalisiert, so dass nicht mehr als 5 bis 6 am stärksten sind und sich bequem an jedem Busch befinden. Alle zusätzlichen Triebe werden an der Erdoberfläche ausgeschnitten. Während sie wachsen, werden sie an das Gitter gebunden und versuchen, eine gleichmäßige Beleuchtung des gesamten Busches sicherzustellen.

Pflanzenpflege im Herbst

Unmittelbar nach dem Pflücken der Beeren werden alle Fruchttriebe unter die Wurzel geschnitten, ohne Stümpfe zu hinterlassen. Wenn Sie für den Winter keine Brombeere schützen, können Sie zu Beginn des Herbstes die Spitzen der jährlichen Triebe kürzen, um die Stängel besser reifen zu lassen.

Brombeerstiele unter der Wurzel geschnitten

Decken Sie BlackBerry Care ab

Die meisten modernen Brombeersorten halten Frösten von nicht mehr als -20 ° C stand, sodass sie ohne Schutz nur in den südlichen Regionen wachsen können. In Regionen mit strengeren Wintern beugen sich die jährlichen Triebe so tief wie möglich zum Boden, um unter dem Schnee zu überwintern. Tun Sie dies vor dem Beginn stabiler Fröste, während sich die Stängel leicht verbiegen. Bei einer bedeckten Brombeere wird keine Verkürzung der jährlichen Triebe verwendet, damit die Stängel nicht zu dick werden. Bei Sorten mit zerbrechlichen Zweigen ist es notwendig, junge Triebe zu Beginn des Sommers fast horizontal an das Gitter zu binden, damit sie im Herbst leichter zu Boden gebogen werden können.

In Gebieten mit frostigen Wintern werden Brombeeren für den Winter zu Boden gebogen

Nicht nur Winterfröste sind für eine Brombeere gefährlich, sondern altern auch durch Feuchtigkeit beim Auftauen. Daher kann eine zusätzliche Isolierung (Nadelfichtenäste, abgefallene Blätter, Agrofaser, Polyethylen) nur bei einer konstanten Temperatur unter 0 ° C angeordnet werden.

Merkmale der Agrartechnologie im ersten Jahr nach dem Pflanzen

In der mittleren Zone werden Brombeeren nur im Frühjahr gepflanzt, im Süden ist es im Frühherbst möglich. Unmittelbar nach dem Pflanzen wird der Stiel kurz nicht höher als 10 Zentimeter über dem Boden geschnitten. Wenn im ersten Jahr plötzlich ein Brombeerbusch blüht, müssen die Blüten abgeschnitten werden. Im Laufe des Sommers sollten sich 2-3 ziemlich kräftige junge Triebe bilden, alle zusätzlichen werden sofort entfernt. Eine junge Pflanze muss häufiger bewässert werden als erwachsene Büsche, da das Wurzelsystem immer noch schwach ist. Gießen Sie bei Hitze ohne Regen 5 bis 6 Mal im Monat einen halben Eimer Wasser pro Busch.

Pflege für verschiedene Pflanzenarten

Die Merkmale der Pflege für verschiedene Brombeersorten hängen von ihrer Art des Wachstums, der Winterhärte, der Stacheligkeit und der Anzahl der Nachkommen ab.

Kumanika

Die Gruppe der aufrechten Brombeeren (Kumaniki) umfasst die alten amerikanischen Sorten Flint und Agawam mit einer Winterhärte von -35 ° C, die erfolgreich ohne Schutz in den Vororten und im südlichen Ural angebaut wurden.

Alte winterharte Brombeersorten liefern reichlich mittelgroße, aber schmackhafte Beeren

Die Hauptnachteile der Sorten dieser Gruppe sind: stachelige Stängel und die Bildung zahlreicher Wurzelnachkommen. Die Beeren sind mittelgroß, reifen aber früh im Hochsommer und die Früchte sind sehr reichlich. Diese Sorten werden normalerweise am Rand des Gartens anstelle eines Zauns gepflanzt.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Im Süden ist eine wilde Brombeere dieser Art eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter.

Aufrechte Brombeere, die an ein einfaches Gitter gebunden ist, auf derselben Ebene

Das Binden aufrecht stehender Sorten ist sehr einfach, für sie ist das einfachste Gitter aus einer oder zwei parallelen Drahtreihen auf gleicher Höhe geeignet. Aber sie zu Boden zu biegen ist fast unmöglich, die Stiele sind zu dick.

Flint ist eine alte amerikanische Sorte. Ich bin seit 20 Jahren gewachsen. Kumanika. Die Triebe sind aufrecht, stark verzweigt, kräftig, mit Gesichtern, spärlichen Stacheln, aber sie kratzen mehr als Nähte und sind im Jahr des Triebwachstums weich. Abgerundete Beere mit einem Gewicht von 5-7 g, süß, absolut säurefrei. Produktivität 10 und mehr kg / Busch. Das Wurzelsystem ist zentral und wird von Trieben vermehrt. Die Spitzen wurzeln auch, aber die Wurzeln zu Frost sind nur 2-3 cm und sie sind wenige. Das Hauptplus ist die Frostbeständigkeit, bis zu -40 ° C, ich habe noch nie gefroren. Es ist ratsam, ein Stützgitter anzubringen, da es so viele Beeren gibt, dass sich der dickste Stiel biegt und die Beere auf dem Boden liegt. Es blüht sehr schön, die Blüten sind weiß, groß, es entsteht ein festes weißes Zelt.

Oleg Saveyko

Es überrascht so viele negative Bewertungen über den Geschmack von Brombeeren Agawam. Kann nicht vollständig gereifte Beeren. Wenn die Beere bereits schwarz ist, ist es keine Tatsache, dass sie reif ist. Sie müssen noch warten. Ich spucke sie selbst aus, damit ich sie pflanze, als ich die sortenreine Brombeere kennenlernte. Agave ist eine ziemlich schmackhafte Sorte, die meinen beiden anderen - Thornfrey und Triple Crown - nicht viel unterlegen ist, und sie sind sehr lecker für mich. Oder vielleicht einige Klone, oder das Klima ist sehr einflussreich, oder der Boden.

Archie17

Ich habe auch Beeren verschiedener Sorten von Brombeer-Himbeer-Hybriden probiert. Keiner von ihnen reichert unter unseren Bedingungen mehr Zucker an als Agawam, meiner Meinung nach sind sie von hier aus weniger lecker. Obwohl es, wie Sie wissen, schmeckt und färbt ... Von dort aus habe ich in meinem dritten Garten (durch die Republiken und Regionen gezogen) fünf Absätze von Agawam-Büschen gepflanzt. Warum es kein Markt ist, wurde bereits geschrieben. Stark stachelig, unbezwingbar bei den Wurzelnachkommen, und unter meinen gegenwärtigen Bedingungen ist es auf dem Markt nicht sehr gefragt. Was die Klone betrifft: Da diese Kultur, die in der Regel von Wurzelnachkommen vermehrt wird, vegetativ ist, akkumuliert sie schließlich bestimmte Abweichungen von der ursprünglichen Probe, dh sie erbt sie von bestimmten Mutterpflanzen.

Alter Großvater

Stachelige Brombeere

Scharfe Ähren sind ein großes Problem beim Anbau von Brombeersorten. Beim Trimmen und Binden müssen strapazierfähige Segeltuchhandschuhe getragen werden (gestrickte Arbeitshandschuhe schützen nicht vor Dornen). Es ist wichtig, die Büsche rechtzeitig auszudünnen und eine Verdickung zu vermeiden, um die Hände beim Pflücken von Beeren nicht zu verletzen.

Sorten ohne Dornen

Brombeersorten ohne Dornen sind in ihrer Beliebtheit durchaus verständlich. Die Pflege ist aufgrund des Fehlens von Spikes viel einfacher. Diese Gruppe umfasst die Sorte Thornfrey und zahlreiche Sorten mit dem Wort „tornless“ im Namen. Leider haben alle eine geringe Winterhärte und können nur im Süden ohne Schutz wachsen.

Die Tornless-Version kann sich von der ursprünglichen stacheligen Sorte nicht nur durch das Fehlen von Dornen unterscheiden, sondern auch durch andere Parameter - die Reifezeit, die Größe und den Geschmack der Beeren und ihre Farbe.

Thornfrey ist unter meinen Bedingungen nicht ganz problemlos, sondern auch eine mühelose Sorte. Schutz ist für den Winter jedoch sehr sorgfältig notwendig. Nun, viele Beeren bleiben im Winter unreif, aber es gibt genug „zu essen“ aus dem Herzen.

Butterblume

Ich kultiviere Thornfrey seit über 10 Jahren. Sehr groß und fruchtbar. Reagiert auf Pflege, gießt und füttert gerne. Ich habe eine Reihe von 40 m gepflanzt, es hat 18 Büsche. Es verträgt sich wunderbar mit Halbschatten, wir mögen den Geschmack sehr und es gibt keine Probleme mit der Beere bei der Umsetzung. Im Winter gefriert alles über der Schneedecke. Mäuse lieben es, im Winter Knospen zu nagen. Letzten Winter habe ich die ganze Reihe eingefroren, im Frühjahr habe ich alles auf Bodenhöhe geschnitten und mit Stroh gedämpft, 3-4 reichlich bewässert, Ende Juli angefangen zu wachsen, die Brombeere wurde gerettet!

Antipov Vitaliy

Wicker Brombeere

Der Großteil der modernen Brombeersorten ist vom Typ Klettern oder Halbklettern. Kletternde Brombeere (Mehltau) bringt fast keine Wurzelnachkommen hervor, aber ihre dünnen kriechenden Stängel lassen sich leicht miteinander vermischen und bilden undurchdringliche Dickichte.

Moderne Brombeersorten mit sehr großen Beeren wachsen nur im Süden gut

Diese Gruppe umfasst die beliebtesten Sorten mit großen und sehr großen Beeren. Ihr gemeinsamer Nachteil ist die geringe Winterhärte und die späte Reifung. Ohne Schutz können sie nur im Süden wachsen. In der Mittelspur ist auch eine Schutzkultur der frühesten Sorten dieser Gruppe möglich.

Wandteppiche für eine Brombeerweide sind aus mehreren Drahtreihen in einer vertikalen Ebene angeordnet. Beim Verteilen von Stielen auf einem Gitter ist es sehr wichtig, deren Verwicklung und Verdickung zu verhindern. Die manchmal anzutreffende Empfehlung, junge Triebe um ein Gitter zu flechten, gilt nur für südliche Regionen mit offener Kultur. Bei geschützter Kultivierung werden junge Triebe an mehreren Stellen an ein Gitter gebunden, so dass sie im Herbst leicht entfernt und auf den Boden abgesenkt werden können.

Wenn Sie kletternde Brombeersorten an Spalier binden, ist es wichtig, eine Verdickung und Verwicklung der Stängel zu vermeiden

Blackberry reparieren

Vor relativ kurzer Zeit erschienen die ersten reparierenden Brombeersorten, die zwei Ernten erbrachten: die erste bei jungen jährlichen Trieben und die zweite (sehr Frühsommer) bei überwinternden Trieben. Alle Sorten dieser Gruppe (Reuben, Black Magic, Prime Ark Freedom) zeichnen sich durch eine geringe Winterhärte aus und wachsen daher nur in den südlichen Regionen gut. Die Ernte an einjährigen Trieben reift sehr spät, was sie auch daran hindert, nach Norden zu ziehen, wo die Beeren aufgrund des einsetzenden Frosts verschwinden.

Garten Brombeere ist eine sehr vielversprechende Beerenernte, insbesondere für die südlichen Regionen Russlands und der Ukraine, wo besonders günstige klimatische Bedingungen den Anbau moderner großfruchtiger Sorten ohne Dornen ermöglichen. Aber auch in Gebieten mit einem strengeren Klima wird es angesichts der Nuancen ihres Anbaus möglich sein, gute Erträge an Brombeeren alter winterharter Sorten zu erzielen. .

Empfohlen

Weinbau in Belarus: Ein kurzer Überblick über die besten Sorten
2020
Ringelblumen auf Setzlinge pflanzen - wann und wie?
2020
Erdbeere zu Hause: Wie man den Garten zu Hause ausstattet
2020