Frühlings-Brombeerschnitt für Anfänger: Diagramme und Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Brombeersträucher sind ungewöhnlich dekorativ. Die meisten Sorten haben schnell wachsende und gut verzweigte Triebe. Um ein attraktives Aussehen zu erhalten und eine reichhaltige und schmackhafte Ernte zu erzielen, müssen Brombeeren regelmäßig geschnitten und ihre Krone korrekt geformt werden. Frühlingsschnitt ist ein Muss bei der Pflege dieser Pflanze.

Die Bedeutung des Beschneidens von Brombeeren

Brombeeren gehören zu den Pflanzen des Zweijahreszyklus und jeder Trieb lebt zwei Jahre. Im ersten Jahr wächst es, gewinnt an Kraft und legt Fruchtknospen, im zweiten Jahr blüht es und trägt Früchte. Am Ende der Frucht gibt es von den alten Zweigen nichts mehr zu erwarten, sie nehmen nur den Saft aus der Pflanze. Wenn Sie sie nicht schneiden, wächst der Busch zu einem Zustand unpassierbaren Dschungels und die Ernte wird allmählich zunichte gemacht. Daher werden die Keimlingssprosse geschnitten, wodurch die Pflanze Kräfte und Nährstoffe effektiv zugunsten neu wachsender Zweige umverteilen kann.

Alte Brombeerzweige verhindern das Wachstum junger Wimpern

Frische Triebe werden immer stärker und bieten reichlich Frucht für das nächste Jahr.

Es ist auch notwendig, überschüssige Wurzeltriebe zu entfernen, die bei einigen Brombeersorten eine sehr große Menge wachsen. Landungen werden dünner, sonst ist es voll:

  • Verschlechterung der Qualität der Beeren;
  • erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten;
  • Schwächung des gesamten Busches;
  • Einfrieren im Winter (weniger Zweige sind qualitativ leichter zu bedecken).

Wann Brombeeren im Frühjahr schneiden

Grundlegende Verfahren zum Beschneiden von Brombeeren werden normalerweise im Herbst nach der Fruchtbildung durchgeführt. Aber manchmal ist dies nicht möglich und es ist durchaus möglich, die notwendigen Manipulationen im Frühjahr durchzuführen. Es wird empfohlen, dies sofort zu tun, nachdem die Schneedecke verschwunden ist und die Frostgefahr vorbei ist, aber die Knospen beginnen noch nicht zu wachsen.

Im Frühjahr müssen Brombeeren geschnitten werden, sobald der Schnee schmilzt

Die Zeit, in der die Knospen noch nicht geschwollen sind, ist für den Frühlingsschnitt des Brombeerbusches am wenigsten traumatisch.

Frühlingsschnittregeln

Vor dem Beschneiden wird der Brombeerbusch sorgfältig geprüft. Das erste, was sie tun, ist, die alten Triebe des letzten Jahres zu schneiden, auf denen sich Beeren befanden. Dies geschieht, wenn solche Zweige im Herbst nicht gelöscht wurden.

Dann müssen Sie jeden Trieb über seine gesamte Länge untersuchen. Einige Zweige können gefrieren, von Nagetieren angegriffen werden oder im Winter einfach brechen. Optisch unterscheiden sich solche Wimpern von gesunden, da sie eine sehr dunkle, fast schwarze Farbe haben, zerbrechlich sind und sich rau anfühlen. Diese Exemplare werden ohne Hanf bis zur Wurzel geschnitten. Ein gesunder Zweig ist elastisch, hat eine braune Farbe und einen charakteristischen Glanz.

Während des Frühlingsschnittes werden alle beschädigten und gefrorenen Wimpern geschnitten

Die restlichen Wimpern müssen sorgfältig untersucht werden. Alle Nieren müssen lebensfähig sein. Wenn ein Teil des Triebs gestorben ist, wird er auf die erste gesunde Niere geschnitten. Bereiche, in denen Spuren von Schädlingen oder Krankheiten gefunden werden, werden ebenfalls entfernt.

Das Schneiden von Brombeeren im Frühjahr spielt eine wichtige hygienische Rolle.

Video: Brombeere mit Frühlingsschnitt

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Sie müssen auch alle geschwächten und dünnen Zweige abschneiden. Es wird empfohlen, alles, was Verdacht erregt, rücksichtslos zu entfernen. Selbst eine nicht sehr große Anzahl absolut vollwertiger Zweige bringt viel mehr Nutzen als eine Pflanze, die mit fast nicht lebensfähigen Trieben belastet ist.

Geschwächte und tote Äste werden bis zur Wurzel geschnitten

Ein Busch gilt als vollwertig und gut überwintern, in dem 6–8 gesunde Wimpern übrig bleiben. Wenn es weniger als 4 Zweige gibt, wird eine solche Pflanze geschwächt und es wird keine gute Ernte daraus geben. Die Triebe darauf können stark verkürzt werden, so dass die Pflanze überleben und an Stärke gewinnen kann. In einigen Fällen kann es besser sein, es einfach loszuwerden.

Im Frühjahr oder unmittelbar nach dem Pflanzen werden die Sämlingszweige auf 25-30 cm über dem Boden geschnitten

Der Frühlingsschnitt junger Sämlinge erfolgt etwas anders. Dies erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Bei einer jungen Brombeere werden die seitlichen Zweige und die Krone selbst im ersten Frühjahr oder unmittelbar nach dem Pflanzen abgeschnitten, wobei nicht mehr als 25 bis 30 cm Länge verbleiben. Die Pflanze wächst stärker, gewinnt an Kraft und gibt seitliche Prozesse.
  2. Im nächsten Frühjahr werden die seitlichen Wimpern, die im letzten Jahr gewachsen sind, gekniffen und 10-15 cm von der Spitze abgeschnitten. Im zweiten Jahr wachsen neue Ersatztriebe in der Nähe des Busches, und die Zweige des letzten Jahres liefern die erste Beerenernte und werden im Herbst geschnitten.
  3. Im Frühjahr des dritten Jahres werden die Zweige des letzten Jahres um 30–50 cm verkürzt. Dadurch wird das Wachstum von Seitenfortsätzen, auf denen sich Fruchtknospen bilden, weiter stimuliert.

Sowohl im Frühjahr als auch im Herbst werden Brombeeren beschnitten

Dieser Frühlingsschnitt endet nicht dort. Es wird wiederholt, nachdem sich die Knospen geöffnet haben und das Laub freigesetzt ist. Bei erwachsenen Büschen sind die Zweige von der obersten gesunden Niere um 10-12 cm verkürzt, was zur Steigerung der Produktivität beiträgt. Typischerweise wird ein derart stimulierender Schnitt in Verbindung mit einem Strumpfband durchgeführt.

Die Seitentriebe nach der Laubfreisetzung sind um 20-30 cm verkürzt

Eine besondere Erwähnung verdient eine Reparatur Brombeere. Es gibt keine Maßnahmen, um es im Frühjahr zu beschneiden, da die Fruchtzweige im Herbst einfach komplett ausgeschnitten sind. Im Frühjahr erscheinen neue Triebe, auf denen Früchte entstehen.

Brombeerstrumpfband nach dem Trimmen

Fast alle Brombeersorten brauchen Unterstützung und Bindung. Die Triebe dieser Kultur haben eine erhöhte Flexibilität und Zerbrechlichkeit. Wenn sie nicht gebunden sind, können die Wimpern während eines Gewitters oder unter dem Gewicht gereifter Beeren leicht brechen. Darüber hinaus ist die Ernte besonders bei stacheligen Sorten äußerst schwierig. Brombeerpflanzungen, die verdickt und nicht am Gitter befestigt sind, erhalten nicht genügend Licht und der Ertrag ist schwach.

Es wird empfohlen, Brombeeren auf Spalieren anzubauen

Im Frühjahr wird das Strumpfband unmittelbar nach dem Trimmen ausgeführt. Gleichzeitig werden junge Triebe von den alten getrennt. Dies erleichtert die Pflege der Büsche, das Ernten und das anschließende Entfernen der Fruchtzweige erheblich. Es gibt verschiedene Brombeerstrumpfbandmuster: Fächer, Welle, Seil.

  1. Lüfter. Frische Triebe bleiben in der Mitte, und die Wimpern des letzten Jahres sind gleichmäßig auf beiden Seiten (rechts und links) verteilt und am Gitter befestigt. Erlaubt, alle alten Zweige in eine Richtung zu verlassen. Die Hauptsache ist, sie von den Jungen zu trennen. Diese Methode eignet sich für aufrechte Sorten. Für Anfänger wird eine fächerförmige Kronenbildung empfohlen.

    Mit einem Fächerstrumpfband werden junge und alte Zweige in verschiedene Richtungen gezüchtet

  2. Welle. Fruchttragende Zweige wellenförmig entlang der unteren Ränge des Spaliers und junge entlang der obersten.

    Die Wimpern werden durch Wellen verteilt: alte von unten und junge in den oberen Abschnitten des Spaliers

  3. Seilbahn. Das junge Wachstum bleibt in der Mitte und die alten Wimpern sind auf beiden Seiten in Bündeln verteilt (normalerweise zwei). Das Einweben von Balken verleiht der gesamten Struktur mehr Stabilität.

    Beim Strumpfband bilden sich Wimpern in Bündeln

Die letzten beiden Strumpfbandmethoden werden zum Kriechen von Brombeersorten verwendet.

Video: Brombeerstrumpfband und Schnitt im Frühjahr

Wenn Sie sich an die gewählte Methode zur Bildung von Büschen halten, können Sie die negativen Aspekte beim Beschneiden von Brombeeren minimieren. Viele Anfängergärtner haben Angst, sie zu kontaktieren, weil ziemlich große Stacheln vorhanden sind. Die Wissenschaft steht jedoch nicht still und die Züchter haben Hybridsorten gezüchtet, die diesen Nachteil nicht aufweisen. Die rechtzeitige Entfernung unnötiger Äste und die richtige landwirtschaftliche Technologie garantieren eine gute Ernte dieser herrlichen Beeren.

Empfohlen

Blumenbeete auf dem Land mit eigenen Händen herstellen: Grundregeln und Pflanzschemata
2020
Charlie-Trauben: eine hartnäckige Hybride mit großen Früchten, die weder vor Pilzen noch vor Frost Angst hat
2020
Die besten Erdbeersorten für die Region Moskau: Wie man bei der Auswahl keinen Fehler macht
2020