Französische Erdbeere Darselect: Die Geschichte der Sorte, Eigenschaften und Geheimnisse des Anbaus

Fast jeder Gärtner baut auf seinem Gartengrundstück köstliche Erdbeeren an. Unruhige Kinder, tiefe alte Leute und ernsthafte Erwachsene lieben sie. Eine der beliebtesten Sorten dieser Beere ist Darselect. Seine Vorteile sind großfruchtiger und origineller Geschmack.

Die Geschichte der Entstehung von Erdbeeren Darselect

Strawberry Darselect erschien erstmals 1998. Das Land ihrer Geburt war Frankreich. Die Urheber haben eine neue Sorte geschaffen, indem sie Yelsant und Parker als Eltern ausgewählt haben. Darselect ist keine Reparaturart. Derzeit ist diese Beere eine der drei häufigsten kommerziellen Erdbeersorten in Frankreich. In ganz Europa bekannt, erobert es nach und nach die Herzen russischer Gärtner, Sommerbewohner.

Notenbeschreibung

Originatoren nennen erstaunliche Leistung beim Pflücken von Darselect-Beeren - bis zu 20-25 kg pro Stunde. Und dies ist kein Werbegag: Die Wahrheit liegt in den Merkmalen der Sorte.

Beeren

Darselect-Früchte wachsen fast in der gleichen Form und Größe. Die Oberfläche der Beeren ist rot mit einem bräunlichen oder orangefarbenen Farbton. Innen bleibt rote Farbe, aber heller. Das Fruchtfleisch ist dicht und ziemlich elastisch. Dies verhindert die Verdunkelung und Wässerung der Früchte. Der Stiel ist nicht fest und daher leicht anzuziehen. Die Beeren behalten lange Zeit ihre Präsentation, verlieren sie beim Transport nicht.

Große Früchte sind der Hauptvorteil der Darselect-Erdbeersorte

Darselect-Beeren zeichnen sich durch solche Sortenmerkmale aus:

  • beeindruckende Größe (erreichen 30–35 g, einige Früchte wachsen bis 70 g);
  • längliche konische Form, abgerundet an der Spitze der Beere;
  • mäßig süßer Geschmack von Früchten mit einer untrennbaren Säure, die das Geschmacksspektrum nur abwechslungsreicher macht;
  • Der Geruch erinnert an Walderdbeeren.

Produktivität

Die Urheber behaupten, dass aus einem Busch 700 bis 1000 g aromatische Früchte hergestellt werden. Gärtner behaupten, dass Sie diese Zahl auf der Intensivstation auf 1200 erhöhen können.

Ein Darcellect-Erdbeerbusch kann mehr als ein Kilogramm Beeren produzieren

Darselect - eine Vielzahl von kurzen Tageslichtstunden, mittlere frühe Reifung. In offenen Beeten reift die Ernte vom 10. bis 20. Juni. Wenn Darselect unter einer Filmbeschichtung kultiviert wird, kann die Ernte nach dem 20. Mai geerntet werden.

Bush Beschreibung

Die Pflanze zeichnet sich durch ihr Aussehen bei ähnlichen Sorten aus. Zweige sind groß, wachsen gerade. Eine mäßige Blattigkeit führt nicht zu einer Verdickung des Busches. Die Anzahl der Antennen liegt unter der durchschnittlichen Norm, was auch keine Verdickung der Landungen hervorruft. Ein leistungsfähiges Wurzelsystem nimmt mit zunehmendem Alter zu. Im zweiten und dritten Jahr zeigt der Busch den höchsten Ertrag, dann gibt es einen Rückgang. Für das vierte bis fünfte Jahr sollte die Bepflanzung erneuert werden.

Bush Darselect wächst gerade, verdickt sich nicht

Gärtner empfehlen eine "barbarische" Methode, um die Produktivität zu steigern - um alle Blumen im ersten Jahr abzuschneiden. Mit diesem Verfahren können Sie in der nächsten Saison maximale Produktivität erzielen.

Bei unsachgemäßer Pflege sowie am Ende der Fruchtbildung verändern die Beeren ihre Form. Sie können gewellt werden, d. H. Herzförmig, akkordeonförmig oder mit hässlichen Graten.

Eigenschaften der Erdbeersorte Darselect

Die Sorte ist hygrophil, verträgt jedoch 40-Grad-Hitze. Bei Temperaturen über 30 ° C benötigen Erdbeeren eine Tropfbewässerung. Bei Annäherung an 40 ° C sollte die Pflanze mit einem Netz oder einem reflektierenden Film beschattet werden. Ohne solche Maßnahmen kann ein Beerenbefall auftreten.

Erdbeeren Darselect verträgt leicht Hitze, aber wenn die Temperatur auf 40 ° C steigt, müssen die Büsche beschattet werden

Die Frostbeständigkeitsvariante ist nicht unterschiedlich. Schneelose Winter und Fröste unter 20 ° C zwingen Gärtner, Pflanzungen abzudecken, um sie vor dem Einfrieren zu schützen.

Notenvorteile:

  • große Früchte;
  • reichhaltiges Dessertaroma;
  • hohe Transportfähigkeit;
  • Hitzebeständigkeit;
  • Eignung für den kommerziellen Anbau.

Die Nachteile der Sorte:

  • Reduktion und Verformung der Frucht am Ende der Fruchtbildung;
  • die Notwendigkeit einer ständigen Bewässerung, insbesondere in trockenen Sommern;
  • mit einem Mangel an Feuchtigkeit - Trennung des Stiels mit Fruchtfleisch, das Auftreten von Hohlräumen in der Beere.

Video: Darselect - Gast aus Frankreich

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Für Strawberry Darselect müssen nur wenige Nuancen beim Pflanzen und Pflegen eingehalten werden.

Samenvorbereitung

Erdbeeren vermehren sich auf drei Arten - durch Teilen von Wurzel, Samen und Rosetten:

  • Beim Teilen der Wurzel wird die folgende Regel angewendet: Nehmen Sie zwei oder drei Triebe mit einem starken Wurzelsystem. Die Teilung erfolgt unmittelbar vor der Landung.

    Erdbeeren werden in Teile mehrerer Triebe unterteilt, wodurch das Wurzelsystem erhalten bleibt

  • Die Vorbereitung des Samenmaterials mit Rosetten beginnt im Sommer.
    1. Die Antennen an der Stelle der Bildung des Auslasses sind verwurzelt. Dazu werden sie mit Draht bodennah gepresst oder mit Erde bestreut.
    2. Bewurzelte Sockel werden an einem festen Ort gepflanzt. Gärtner empfehlen, 2-3 Steckdosen in ein Loch zu stecken.

      Erdbeerranken mit Rosetten biegen sich zu Boden oder bestreuen sie mit Erde

      Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

      5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

      Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

  • Darselect mit Samen zu vermehren ist sehr schwierig. Für Gärtner ist es einfacher, Setzlinge in Töpfen zu kaufen, die von Spezialisten in Baumschulen gezüchtet wurden.

Es ist schwierig, Darselect-Samen zu züchten. Es ist besser, fertige Sämlinge in einer spezialisierten Baumschule zu kaufen

Erdbeeren pflanzen

Am besten pflanzen Sie Darselect-Erdbeeren an einem offenen, gut beleuchteten Ort. Die Sonnenseite und das Fehlen von Schattierungen wirken sich gut auf die Ertragssteigerung aus. Schattierungen führen zum Wachstum kleiner und saurer Erdbeeren.

Erdbeersträucher wurzeln besser, wenn sie im Herbst gepflanzt werden. Die ideale Zeit zum Pflanzen dieser Beere ist die zweite Augusthälfte - das erste Jahrzehnt im September. Zu diesem Zeitpunkt nimmt die Hitze bereits ab und die Sämlinge haben Zeit, vor Beginn des Winters zu wurzeln. Die Ernte im ersten Jahr wird nicht so hoch sein, aber Sie können immer noch eine süße Beere genießen.

  1. Die Betten sind gut ausgegraben, fügen Sand und Humus hinzu (ein Eimer mit dem einen und dem anderen pro Quadratmeter).
  2. In einem Abstand von etwa einem halben Meter bis zu 15 cm tiefe Löcher graben.
  3. Die Gruben werden mit jeweils einem Liter Wasser vergossen und die Sämlinge werden ausgelegt.

    Zum Pflanzen vorbereitete Erdbeersämlinge haben ein gut entwickeltes oberirdisches System

  4. Beachten Sie das folgende Pflanzschema für Erdbeersträucher: mit einer einreihigen Anordnung zwischen den Sämlingen - 35–40 cm, mit einer doppelten Reihe - 40 cm. Zwischen den Reihen - 90–100 cm. Somit befinden sich nicht mehr als vier Pflanzen pro Quadratmeter.

    Pro Quadratmeter sollten vier Erdbeeren platziert werden

  5. Dann werden die Wurzeln sanft mit Erde bedeckt und hinterlassen eine Knospe des Wachstums über der Oberfläche.
  6. Der Boden um die Büsche wird zerkleinert und erneut mit der gleichen Menge Wasser bewässert.

Während des Pflanzens müssen die Sämlinge täglich gewässert werden. Später benötigt die Pflanze die übliche Pflege für Erdbeeren:

  • zwei- bis dreimal pro Woche gießen,
  • periodisches Jäten von Unkraut,
  • einmal pro Woche den Boden lockern.

Video: Drei Möglichkeiten, im Herbst Erdbeeren zu pflanzen

Erdbeerdressing

Die Pflanze braucht während der Blüte und Fruchtbildung ein Top-Dressing. Während der Saison sollte Darselect dreimal gefüttert werden:

  • im Frühjahr unmittelbar nach dem Schmelzen der Schneedecke;
  • im Sommer nach der Ernte der Haupternte Mitte Juni;
  • Herbst, Mitte September.

Im Frühjahr benötigen Erdbeeren Stickstoff, um das Wachstum anzuregen. Für jede Pflanze müssen Sie etwa einen Liter Lösung einfüllen. Der Gärtner kann nach eigenem Ermessen eine der vorgeschlagenen Arten von Verbänden wählen.

Tabelle: Arten der Düngung von Erdbeeren im Frühjahr

WassermengeZusammensetzung und Menge des Düngers
10 l1 Esslöffel Ammoniumsulfat, 2 Tassen Königskerze
10 l1 Esslöffel Nitroammofoski
10 l1 Liter Königskerze
12 l1 Liter Vogelkot
10 lEin Glas Asche, 30 Tropfen Jod, 1 Teelöffel Borsäure

Im Sommer werden Blütenknospen der nächsten Ernte gepflanzt, sodass die Büsche Spurenelemente und Kalium benötigen. Für jede Wurzel - einen halben Liter Dünger.

Tabelle: Fütterungsarten von Erdbeeren im Sommer

WassermengeZusammensetzung und Menge des Düngers
10 l2 Esslöffel Nitrofoski + 1 Teelöffel Kaliumsulfat
10 l2 Esslöffel Salpeter
10 l1 Glas Vermicompost
10 l1 Tasse Holzasche

Nach zwei Wochen sollte dieser Top-Verband wiederholt werden. Die Pflanze muss nach der Fruchtbildung restauriert werden.

Um sich auf den Winter vorzubereiten, benötigen junge Triebe Nährstoffe. Bei trockenem Wetter werden 300 bis 500 ml Lösung für jede Pflanze ausgegeben.

Tabelle: Fütterungsarten von Erdbeeren im Herbst

WassermengeZusammensetzung und Menge des Düngers
10 l1 Liter Königskerze und ein halbes Glas Asche
10 l30 g Magnesiumsulfat, ein Glas Asche und 2 Esslöffel Nitroammophos
10 l1 Liter Königskerze, ein Glas Asche und 2 Esslöffel Superphosphat

Video: Erdbeerpflege im Frühling, Sommer und Herbst

Erdbeer-Fruchtknospen für die Ernte im nächsten Jahr werden von August bis Anfang September gelegt. Zu diesem Zeitpunkt sinken die Tageslichtstunden auf 11-12 Stunden und die Temperatur sinkt allmählich.

  1. Im Spätherbst werden Erdbeeren freigelegt und alle Blätter abgeschnitten.
  2. Die Pflanzen sind für eine erfolgreiche Überwinterung mit Stroh, trockenen Blättern oder Vlies bedeckt.

Bewertungen von erfahrenen Gärtnern

Erdbeersorte Darselect - ich bin sehr zufrieden. Vorteile: Geschmack, Aroma, Größe, transportabel. Nachteile: für mich sind sie nicht. Die Früchte sind groß. Die Farbe ist wunderschön. Transportable Sorte. Wir haben uns nie darüber beschwert, dass Erdbeeren flossen und den Basar nicht erreichten. Zwar muss es während der Erntezeit mehrmals mit einer speziellen Zubereitung besprüht werden, beispielsweise Teldor. Die Erdbeere Darselect riecht unglaublich. Wenn es Sonne gibt, sind sogar grüne Beeren süß. Es stimmt, dieses Jahr gibt es praktisch keine Sonne und saure Erdbeeren. Das erste Mal haben wir das. Obwohl wir vielleicht schon verwöhnt haben, wen wir behandelt haben, sagen sie, dass es köstlich ist.

Analsur

Aber das habe ich als Darselect definiert. Büsche und Blütenstiele sind kräftig, Beeren sind orangerot und süß, auch in Milchreife.

Marinessa

Darselect ist unser zweites Jahr. Letztes Jahr haben 4 Büsche gekauft. Dieses Jahr haben wir ein kleines Bett für einen Mutterschnaps bekommen. Ich mochte den Geschmack - eine sehr süße Beere. Selbst auf den Büschen im Schatten der Himbeere ist es sehr süß. Die Farbe stört mich ein wenig, es ist zu hellrot, es scheint unreif, aber wenn Sie es versuchen, sind Sie angenehm überrascht.

Alena21

Darcellect Erdbeeren sind nicht wählerisch. Die Pflege unterscheidet sich nicht wesentlich von der Pflege von Erdbeeren im traditionellen Sinne. Durch die Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge können Sie sie im industriellen Maßstab anbauen. Darselect kann auch unerfahrene Gärtneranfänger wachsen lassen. Daher ist eine gute Ernte eine Belohnung für den Versuch, einen ausländischen Gast zu zähmen, und für die tägliche Arbeit auf der Erde.

Empfohlen

Kirschgarten: Sorten und Arten von Kirschen
2020
Brombeervermehrung: einfache, bewährte und zuverlässige Methoden.
2020
Tropische Ananas - wo sie wächst, nützliche Eigenschaften, insbesondere Blüte und Frucht
2020