Fällen: erstaunlicher Muskateller mit Birnengeschmack

Unter den verschiedenen Rebsorten ist es nicht einfach, eine zu wählen, die den Erwartungen wirklich entspricht und sich viele Jahre im Garten niederlässt. Diese Rebsorte kann Valyok sein - super früh, produktiv, krankheitsresistent, frostresistent, mit ausgezeichnetem Originalgeschmack - sie ist ein würdiger Anwärter auf den Titel der idealen Sorte.

Valek-Trauben: Beschreibung und Eigenschaften

Die hybride Form der Trauben Valyok wurde vom ukrainischen Amateurzüchter Nikolai Pavlovich Vishnevetsky gezüchtet. Nachdem er viele Sorten und Formen auf seinem Grundstück getestet hatte, fand er nie die ideale Traube - ertragreich, mit einer dichten, schmackhaften Beere und einer langen Haltbarkeit. Außerdem wächst er gut unter den klimatischen Bedingungen der Region Kirovograd (hier befinden sich der Weinberg und das Versuchsfeld des Züchters). Nikolay Pawlowitsch brachte solche Trauben selbst mit. Heute werden 16 von Nikolai Pawlowitsch entwickelte hybride Traubenformen beschrieben, von denen die meisten bei Winzern bekannt und beliebt sind. Ein würdiger Platz unter den hybriden Formen von Vishnevetsky ist Valyok - eine weiße Tafeltraube mit einer frühen Reifezeit (ca. 100 Tage), die einen angenehm fruchtigen Muskatgeschmack hat.

Valka-Beeren sind oval, groß, dicht und färben sich bei voller Reife goldgelb

Das Fällen wurde durch Kreuzung von Sorten wie Talisman, Zvezdny und Rizamat erzielt und absorbierte deren beste Eigenschaften.

Der Busch dieser Hybridform hat eine große Wachstumskraft. Der Autor der Sorte empfiehlt, Valyok mit einem Wurzelstrauch zu bepflanzen. Die Rebe reift im Sommer über ihre gesamte Länge. Volle Fruchtbildung kann im zweiten oder dritten Jahr erwartet werden. Nachdem der Busch eine mehrjährige Rebe angesammelt hat, trägt er immer mehr Früchte.

Die Pflanze hat bisexuelle Blüten, die Blüte dauert bis zu 10 Tage, die Bestäubung ist auch bei Regen wunderbar. Darüber hinaus ist Valyok ein guter Bestäuber für andere in der Nähe wachsende Formen und Rebsorten.

Die Cluster sind groß, durchschnittlich 1, 2–1, 5 kg, können 2, 5 kg erreichen, sehr dicht. Die Beeren sind auch groß, oval (innerhalb des Clusters aufgrund der hohen Dichte der Beeren können sie eine andere Form haben), fleischig, mit einer weichen, gut gegessenen Haut. Eine Besonderheit ist ein angenehmer Muskatnuss-Geschmack und ein Birnen-Nachgeschmack. Die Farbe der Beeren reicht von grün bis goldgelb, wenn sie voll ausgereift sind. Reife Beeren können sehr lange am Busch hängen, ohne zu knacken oder zu fallen, aber Sie müssen sich um den Insektenschutz kümmern - Walküren sind für Wespen äußerst attraktiv. Es ist jedoch zu beachten, dass bei Überbelichtung von Trauben am Busch der charakteristische moschusartige Geschmack von Beeren verschwinden kann, obwohl die Beeren selbst dicht und knusprig bleiben. Beeren und Trauben sind transportabel, haben eine gute Präsentation. Vorbehaltlich der Kultivierungsregeln beträgt der Ertrag jedes erwachsenen Busches etwa 20 bis 30 kg.

Die Walze ist beständig gegen Mehltau, Oidium und Graufäule.

Der Ertrag der Sorte Valyok ist hoch, die Trauben sind groß und dicht, können lange im Busch sein

Frostbeständigkeit der Hybridform - -24 ° C. In kalten Regionen ist Schutz für den Winter erforderlich. Viele Gärtner üben den Anbau dieser Form in einem Gewächshaus, aber mit kompetenter Agrartechnologie wächst Valyok auch in kälteren Regionen als in der Region Kirovograd in der Ukraine, wo die Sorte gezüchtet und getestet wurde, gut auf offenem Boden.

In kalten Regionen kann Valyok in einem Gewächshaus angebaut werden, sodass die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Reifung der Beeren erheblich zunimmt

Video: Beschreibung und Eigenschaften der Art von Valyok

Wachsende Eigenschaften

Beim Anbau von Valyok-Trauben reicht es aus, die Grundregeln für den Anbau der Kultur zu befolgen und einige Merkmale der Sorte zu kennen, die vom Gärtner zusätzliche Aufmerksamkeit erfordern.

Der extrem hohe Valka-Busch braucht gute Unterstützung. Spalier sind eine ideale Stütze, sie unterstützen nicht nur den Busch, sondern tragen dank der gleichmäßigen Verteilung der Cluster, der guten Belüftung im Busch und des Einstroms von Sonnenlicht auch dazu bei.

Extrem groß und produktiv Fällung braucht gute Unterstützung.

Das Pflanzen mit einem Wurzelstrauch wird bevorzugt, aber viele Gärtner sagen, dass es keine Probleme beim Pflanzen der Stecklinge gibt. Es ist möglich, auf Lager zu wachsen, aber diese Anbaumethode für diese Sorte garantiert nicht die Erhaltung ihrer Eigenschaften.

Ich Valyok wurde letztes Jahr mit Stecklingen bepflanzt, dieses Jahr gab ich alle Triebe mit Blumen aus, während ich zwei Blütenstände hinterließ, und dann werde ich den Weg entlang schauen.

flox Letzte Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Eines der Merkmale der Sorte, die einige Gärtner als Nachteil betrachten, ist die hohe Dichte des Bündels. Das Bündel kann im Anfangsstadium seiner Bildung ausgedünnt werden. Die meisten Winzer behaupten jedoch, dass die Dichte die Qualität und den Zustand der Beeren nicht beeinflusst: Sie knacken nicht, erben nicht, verrotten nicht und bleiben so schmackhaft.

Die Sorte ist von Wespen betroffen, daher muss darauf geachtet werden, die Trauben vor diesen Insekten zu schützen: Fallen stellen, die Trauben mit einem Schutznetz abdecken, die Wespennester in der Nähe der Pflanzung zerstören.

Mit speziellen Netzbeuteln können Sie reife Trauben vor Wespen schützen

Fällen gefällt leichte Böden. Es wird empfohlen, es auf leichtem Lehm mit etwas schwarzer Erde zu pflanzen. Einige Gärtner in Bewertungen der Sorte bemerken, dass sich Valyok auf sandigen Böden gut anfühlt.

Das Fällen erfordert keine lange Formation, obwohl, wie bereits erwähnt, mit der Ansammlung von mehrjährigen Reben die Produktivität steigt. Es kann für 6-8 Augen getrimmt werden. Bündel werden von den unteren Knoten gebunden (2 für jeden Trieb).

Notenbewertungen

Bewertungen über die Sorte sind überwiegend positiv. Gärtner loben den hohen Ertrag, bewundern den ungewöhnlichen Geschmack von Beeren, ihre gute Konservierung, beachten die Beständigkeit gegen widrige Wetterbedingungen, gegen Krankheiten und Fäulnis, frühe Reifung. Nur zu dichte Cluster verursachen gelegentlich Unzufriedenheit.

In diesem Jahr zeigte Valyok vor dem Hintergrund der anderen Sorten ein gutes Ergebnis, es wurden fast keine Todesfälle beobachtet. Bis zum 10. August gereift, aber dieses Jahr war alles zu spät. Ich denke, die eigentliche Reifezeit in uns [Wolgograd] wird vom 1. bis 5. August sein. Der Geschmack ist sehr interessant, einige Fruchttöne sind wirklich zu spüren. Das Bündel ist dicht, aber die Beeren sind praktisch nicht erstickt, der Ertrag sollte gut sein, mindestens 2 Trauben zum Schießen, und dies, nach der Rationierung, wächst die Rebe trotzdem wunderschön und hat am 18. August bereits begonnen zu reifen. ... Ich habe das Rinnsal noch nie gesehen.

Evgeny Polyanin

Ich denke, gf Valyok ist die köstlichste Traube für uns in unserem Weinberg [g. Poltawa], dieses Jahr ärgerte er noch ein paar Büsche "für sich", damit er sich das Vergnügen nicht verweigern musste. Für das Stehen mit einer Gartenschere und einer Schüssel, um die Trauben für das Abendessen für die Familie zu schneiden, habe ich wiederholt den Satz von meiner Frau gehört: "Es gibt kein Valka - es gibt absolut nichts zu essen ..." und geht mürrisch zum Rest des Maskats. Und da es immer noch mit Valka-Clustern funktioniert (durchschneidet), warum nicht die Beere erhöhen?

Sergey Gagin

Die Hybridform Valyok wächst in unserer Region Belgorod, MK Tavrovo 2, bereits seit dem dritten Jahr. Trotz der Fröste des letzten Jahres sind die Nieren zu 100% aufgewacht. Die Bestäubung verlief gut, man kann sogar sagen bestäubt. Deshalb musste ich mit einer Schere mit Trauben arbeiten und ein Fünftel der Beeren entfernen. Ich möchte das trotz der Tatsache sagen, dass gf. Es erfordert ein wenig Aufmerksamkeit, aber ich bin sehr zufrieden damit! Eine sehr produktive, ungewöhnliche Muskatnuss mit Noten von Birnen. Mit der Implementierung hatte ich keine Probleme, es ging zu einem hohen Preis. Er pflanzte sich einen zweiten Busch.

David Alvertsyan

Viele Leute vergleichen Valyok mit Arcadia und stellen fest, dass Valyok nicht schlechter ist und dieses in mancher Hinsicht sogar übertrifft. Aber Arcadia gilt seit langem als Referenzsorte!

... Wenn Sie mit Arcadia vergleichen (ohne die Vorzüge dieser Sorte zu unterschätzen), ist es unbestreitbar, dass gf Valyok in jeder Hinsicht höher ist:

- reift 7-10 Tage früher;

- Die Stabilität ist höher (Arcadia muss nach jedem Regen verarbeitet werden).

- Geschmacksqualitäten, die zugunsten von Gf Valyok nicht vergleichbar sind;

- Die Produktivität ist nicht geringer als die von Arcadia.

- Valyok behält den Geschmack bis zum Frost, darüber wurde bereits viel gesagt, und Arcadia - ???

nikoly bilik

Weinbauern, die Valyok-Trauben auf ihrem Grundstück gepflanzt haben, bewundern ihn aufrichtig und empfehlen die Sorte anderen Gärtnern

Fällen von Gärtnern in verschiedenen Regionen getestet. Er fand seine Bewunderer, die die Sorte gerne anderen Gärtnern und Winzern empfehlen. Eher unprätentiös, robust, produktiv, kann es zu einer echten Dekoration des Gartens werden und die ganze Familie mit wunderschönen goldenen Beeren mit einem ungewöhnlichen Muskat-Birnen-Geschmack erfreuen.

Empfohlen

Dekorativer Bogen: beliebte Sorten und Nuancen des Wachstums
2020
Floristischer Mondkalender August 2019
2019
Trauben haben keine Angst vor Frost: das Konzept der Frostbeständigkeit und die Merkmale des Anbaus solcher Sorten
2020