Erdbeer-Remontant: Was ist gut und wie kann man es anbauen?

Die Reparatur von Erdbeersorten erfordert eine Bewässerung und ein Top-Dressing, und einige von ihnen züchten keinen Schnurrbart. Gleichzeitig sind diese Pflanzen sehr resistent gegen Krankheiten und benötigen für den Winter keinen Schutz. Dank der kontinuierlichen Blüte können die Pflanzen von Anfang Juni bis Ende August geerntet werden. Es wird empfohlen, Sorten mit unterschiedlichen Reifedaten für das Pflanzen auf dem Grundstück zu wählen. Dann können fast den ganzen Sommer über reife süße Beeren genossen werden.

Was bedeutet Reparatur Erdbeere?

Die Erdbeere der reparierenden Sorten hat mehrere Blütezyklen und trägt im Sommer mehrmals Früchte mit Unterbrechungen von 1, 5 bis 2 Wochen. Die Reifezeit der Beeren kann bis Ende September dauern, insbesondere in den südlichen Regionen Russlands.

Erdbeeren von Reparatursorten können bis zum Frost genossen werden

Eine solche Erdbeersorte verträgt keine Zugluft und Schattierungen, überwintert jedoch gut ohne Schutz. Dank der modernen Auswahl können Sie Beeren genießen:

  • weißfruchtig, rot, gelb, orange;
  • verschiedene Formen und Größen;
  • mit klassischem Erdbeergeschmack, Muskatnuss- und Ananasgeschmack.

Verschiedene Sorten von Erdbeer-Remontanten unterscheiden sich in Form, Farbe und Geschmack.

Sortenreparaturmittel sind Pflanzen mit neutralem Tageslicht, unabhängig von der Jahreszeit, die Frucht der Beerenkultur unterbricht nicht, so dass die Pflanze oft in Töpfen auf der Fensterbank wächst. Diese Erdbeere muss alle zwei bis drei Jahre gewechselt werden. Es ist besser, Beete unterschiedlichen Alters auf dem Gartengrundstück zu haben: Die Pflanzen des letzten Jahres liefern die kleinste Ernte für das dritte Jahr.

Die Fähigkeit, Erdbeeren zu reparieren, um zu jeder Jahreszeit Knospen zu legen, unabhängig von der Fortsetzung der Tageslichtstunden, garantiert keine stabile Ernte auf geschlossenem Boden. Die Größe und der Geschmack der zu Hause angebauten Beeren unterscheiden sich erheblich von den Sommerbeeren, die in den Beeten reifen. Selbst wenn Sie die Beeren auf der Fensterbank bekommen können, sind sie vielleicht kleiner und sauer.

Tabelle: Vor- und Nachteile der Erdbeere

VorteileNachteile
Die erste Ernte kann bei erhalten werden

10-14 Tage früher als bei klassischen Sorten.

Beim Pflanzen gehen Samen verloren

ursprünglicher Elternteil

Qualität.

Keine Notwendigkeit, die Betten für den Winter zu wärmen (unter Bedingungen

gemäßigtes Klima).

Kultur ist anspruchsvoller: Der Boden muss

regelmäßig befeuchten und lockern, es ist notwendig

regelmäßig (im Abstand von 2-3 Wochen)

organische und mineralische Komplexdünger.

Beständig gegen Erdbeerkäfer

und Pilzkrankheiten.

Aufgrund der kontinuierlichen Fruchtbildung ist die Pflanze

Im Alter schnell wird die Beere kleiner.

Wie man renovierte Erdbeeren anbaut

Damit die süßen, duftenden Beeren den ganzen Sommer über einzeln auf dem Bett wachsen können, muss die Wahl der Platzierung der Erdbeeren auf der Baustelle und die Vorbereitung des Sitzes ernst genommen werden. Es ist notwendig, rechtzeitig zu gießen, Schädlinge zu behandeln und zu jäten, trockene und beschädigte Blätter von der Baustelle zu entfernen.

Regelmäßige Unkrautentfernung und Lockerung des Bodens im Gang - obligatorische Maßnahmen bei Erdbeerbetten

Pflanzung Erdbeere abnehmbar

Erdbeeren werden im Frühjahr gepflanzt: vom 20. März bis Mitte Mai und im Herbst Anfang September (bis zum 10. Tag). Während der Frühjahrspflanzung entwickelt die Pflanze im Sommer ein starkes Wurzelsystem und liefert den ersten bescheidenen Ertrag für die Probe. Am häufigsten werden im Frühjahr junge Sämlinge aus Samen gepflanzt, und die getrennten Mutterbüsche sind zwei Jahre alt.

Im Süden werden Erdbeeren ab dem ersten Jahrzehnt des März gepflanzt, in der mittleren Spur von Ende März bis zum letzten Jahrzehnt des Aprils. Im Norden sind die besten Pflanzdaten für entfernbare Erdbeeren das dritte Jahrzehnt im Mai.

Im Herbst beginnt die Landung am 20. August und ist bis zum 10. September abgeschlossen. Damit die Büsche Wurzeln schlagen können, müssen 3 Wochen vor den vorhergesagten Frösten gepflanzt werden. Das Pflanzen im Herbst eignet sich für die Vermehrung von Erdbeeren mit einem Schnurrbart. Zu diesem Zeitpunkt hat die Schichtung gut entwickelte Wurzeln.

Beim Pflanzen von Erdbeeren, die zu jeder Jahreszeit remontant sind, sollte die Tagestemperatur nicht unter +15 +18 ° C und nachts über +5 ° C liegen. Die Betten befinden sich im Südosten, am besten im Süden.

Das Erdbeergrundstück ist sonnig gewählt und liegt auf einem Hügel

Boden für das Pflanzen vorbereiten

Abnehmbare Erdbeeren wachsen gut auf lockeren, leichten Böden, sandigem Lehm oder Lehm mit Zusatz von fruchtbarem Torf. 2-3 Eimer pro 1 m2 sind perfekt, Hühnerkot 1, 5 Eimer pro 1 m2 oder 2 Eimer Kuhdung im gleichen Gebiet reichen aus. Vor dem Pflanzen wird der Bereich von Unkraut, Wurzeln und Steinen gereinigt. Um die Bodenbelüftung und die Anreicherung mit nützlichen Substanzen zu verbessern, werden zukünftige Beete mit Gründüngung (Phacelia, Senf, Hafer) bepflanzt. Dies erfolgt im Jahr vor dem Pflanzen.

Hafer ist ein ausgezeichnetes Siderat der Getreidefamilie, das sich zum Anpflanzen auf zukünftigen Beeren für Erdbeeren eignet

Ab Herbst bringe ich quadratisches Ammoniaknitrat (100 g) pro Meter, Asche - einen halben Eimer und Superphosphat (100–120 g) pro Meter ein. Außerdem füge ich bei der Vorbereitung des Standorts ein paar Eimer verrotteten Mist hinzu oder wenn ich 1-2 Handvoll in jedes Loch pflanze, ist für die Reparatursorten die Bodenfruchtbarkeit von großer Bedeutung.

Svetlana

Wie man reparierende Erdbeersorten mit Samen anbaut

Es ist am besten, Samen einer reparierenden Erdbeere nach der Schichtung zu pflanzen (Samen bei einer bestimmten Temperatur halten, um die Keimung zu beschleunigen). Sie beginnen Ende Januar - Anfang Februar mit der Aussaat. Die Pflanzzeit wird so gewählt, dass die Pflanze zum Zeitpunkt der Umsiedlung auf offenem Boden vollständig geformt und gereift ist. Bei der späten Aussaat (Ende Februar) müssen die Sämlinge in der Sommerhitze auf dem Gelände gepflanzt werden. In diesem Fall erfordern zerbrechliche junge Pflanzen eine Beschattung und regelmäßige Bewässerung, dh ein späteres Pflanzen von Problemen.

Zum ersten Mal pflanzte ich die Samen einer reparierenden Erdbeere in ein Glas Joghurt. Klein und bequem, leicht in die Hand zu passen, konnte man beobachten, wie kaum wahrnehmbare Triebe pickten. Aber nach anderthalb Monaten, als die Pflanzen drei Blätter hatten, musste ich Büsche pflanzen, da der Boden in kleinen Behältern schnell austrocknete. Wichtig: Erdbeersämlinge vertragen Staunässe und Trockenheit nicht gleichermaßen. Dies führt zum sofortigen Tod zerbrechlicher Triebe.

Ich musste kleine Sämlinge in abgeschnittene Liter-Plastikflaschen (10 cm tief) verpflanzen. In dieser Schüssel überlebten die Büsche ruhig, bis sie zu Boden gingen. Aber das nächste Mal nahm ich Blumentöpfe mit einem Volumen von 1, 5 und 2 Litern - es schien am bequemsten zum Gießen und Lösen zu sein. Eine Woche nach dem Auflaufen der Sämlinge fütterte ich die Sprossen mit Bäckerhefe: Ich nahm Trockenhefe an der Spitze eines Messers pro Liter warmes Wasser, diese Fütterung erfolgte regelmäßig (alle 5–7 Tage). Alle zwei Wochen wurde es mit komplexen Präparaten unter der Wurzel gewässert: einmal mit Aquarin, das zweite Mal mit einer gummierten Ergänzung. Der nächste Top-Dressing wurde Ende April bereits auf einem Bett im Freien durchgeführt (Königskerze auf Wasser in der Berechnung von 1: 3 unter Zugabe von 100 g Asche in einen Eimer Lösung).

Wählen Sie zum Pflanzen Gerichte mit einer Tiefe von 10 cm, die mit einer feuchten Bodenmischung gefüllt sind. Die Samen werden sorgfältig auf der Oberfläche verteilt

Der Behälter mit Samen wurde zuerst mit Frischhaltefolie bedeckt, um ein Mini-Gewächshaus zu schaffen. Nach dem Schlüpfen der Sämlinge schadet der Film nur noch - unter solchen Bedingungen entwickeln sich schnell Pilze und Schimmel auf der Bodenoberfläche. Sprossen werden am Südfenster platziert, ohne direktes Sonnenlicht auf Pflanzen. Vorsichtig unter die Wurzel gießen oder sprühen, wenn die Bodenoberfläche trocknet. Lösen Sie mit einem dünnen Stock oder der Spitze eines Messers vorsichtig die oberste Erdschicht entlang der Minibetten, um den Luftaustausch in den Wurzeln zu verbessern.

Zerbrechliche Erdbeersprossen erfordern eine sorgfältige Behandlung

Bei der Pflege von Erdbeersprossen ist es in den ersten zwei Monaten wichtig, nicht zu schaden. Die genaueste Bewässerung wird mit einer Spritze erzielt. Sie ermöglicht es Ihnen, nur die Bodenoberfläche zu spülen. Es ist einfach, die Wasserdosis bis zu Tropfen zu berechnen. Es ist bequem, mit einem normalen Zahnstocher zu lösen. Wenn dünne Triebe zu reichlich gewässert werden, können sie am Boden haften bleiben und brechen. Das Lösen ist auch eine heikle Aufgabe. Wenn Sie versehentlich zerbrechliche und lange Wurzelhaare aufnehmen, kann die Pflanze aus dem Boden gezogen werden.

Video: Erdbeersamenentferner

In der Phase von drei bis vier Blättern werden Erdbeeren getaucht, wenn das fünfte und sechste Blatt erscheinen - die Pflanze kann auf das offene Gelände verlagert werden. Vorsämlinge werden zum Aushärten auf einem Balkon oder einer Veranda herausgenommen. Dies erfolgt täglich für 2 bis 4 Stunden pro Woche, bevor die Sämlinge an einem festen Ort platziert werden.

Um Samen zu Hause zu bekommen, kneten die Beeren gut in warmem Wasser. Nach 10-15 Minuten setzen sich die Samen auf dem Boden des Geschirrs ab. Der Inhalt wird auf die Oberfläche des vorbereiteten Bodensubstrats gegossen und zur Keimung mit einem Film bedeckt.

Erdbeeren pflanzen

Sämlinge von reparierenden Sorten werden auf Beeten gepflanzt, deren Vorgänger Siderata, Wurzelfrüchte und Melonen waren. Es ist besser, dies morgens oder abends bei bewölktem Wetter bei einer Temperatur von + 15 + 20 ° C zu tun. Bei erwachsenen Sämlingen sind die Wurzeln auf 7-10 cm verkürzt.

  1. Vor dem Pflanzen wird der Boden auf den Beeten mit Superphosphat (150 g pro 1 m2) und 1, 5–2 Eimern pro Quadratmeter verrottetem Weichmist gemischt. Die Breite der Beete beträgt 2-3 Meter, der Abstand zwischen den Büschen: 25-30 cm für kleinfruchtige Reparaturbetriebe, ca. 40 cm für großfruchtige Sorten.
  2. In den Löchern Vertiefungen von 10 cm wässern lassen (genügend Liter pro Busch).
  3. Die Pflanzen werden vorsichtig aus den Behältern für Sämlinge entfernt, wobei darauf zu achten ist, dass die langen, dünnen Wurzeln nicht beschädigt werden. Sie werden in das Pflanzloch abgesenkt und vorsichtig mit Erde bestreut. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Wachstumspunkt nicht besprüht wird und die Blätter nicht zusammenkleben und sich verklemmen.
  4. Der Grundraum wird mit kleinem Sägemehl gemulcht.

Stellen Sie beim Pflanzen sicher, dass die Pflanze nicht tief eingegraben ist

Wenn die Betten fertig sind, bilde ich Löcher, in die ich 2-3 Körnchen der Droge vom Bären stecke. Es ist dieser Schädling, der meistens nicht zulässt, dass sich Pflanzen entwickeln und Wurzeln und junge Triebe an der Wurzelbasis auffressen. Da in den Erdbeerbetten nach dem Pflanzen immer eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten wird, damit die Schicht und die Sämlinge Wurzeln schlagen können, lässt sich der Bär immer in der Nachbarschaft nieder. Der Schädling bevorzugt feuchten, lockeren Boden. Dieser Boden ist für das Pflanzen von Erdbeeren vorbereitet.

Nach 2-3 Wochen erscheint die erste Packungsbeilage aus der zentralen Niere. Es ist Zeit, die erste Düngung mit Mineraldüngern für Setzlinge durchzuführen (gemäß den Anweisungen). Die nächste Düngemittelanwendung wird nach 2 Wochen organisiert, eine Infusion von organischer Substanz und Asche wird vorbereitet (1 kg Frischdung, 1–2 g Borsäure und ein halbes Glas Asche pro 5 Liter warmes Wasser) und 250–300 g pro Busch werden verwendet. Die ersten zwei Wochen gießen alle 3-4 Tage Sämlinge in die Beete.

Erdbeersämlinge können auf offenem Boden umgepflanzt werden

Bei heißem Wetter beschatten die Betten zum ersten Mal. Graben Sie dazu Schieferstücke entlang der Beete in einem Abstand von 20 bis 30 cm über dem Boden. Erdbeersämlinge reagieren sehr empfindlich auf die Sonne. In der Hitze der Blättchen werden sie schnell gelb und verfallen.

Nadezhda K.

Pflanzmuster des Erdbeer-Remontanten

Pflanzen Sie Erdbeeren in gut beleuchteten Bereichen, falls erforderlich, erleidet die Pflanze Halbschatten ohne Schädigung der Ernte, vorausgesetzt, dies geschieht regelmäßig während des Tages. Landungen versuchen sich nicht zu verdicken, sie sind in einer und zwei Reihen angeordnet, mit einem durchgehenden Teppich oder Bandwürmern auf dekorativen Blumenbeeten. Es ist aber auch bequem, diese Kultur in Gewächshäusern und Gewächshäusern, in Blumenbehältern zu Hause am Fenster, zu züchten. Erdbeeren vertragen sich gut neben Johannisbeeren und Stachelbeeren, Zwiebeln und Knoblauch, Karotten, Radieschen, grünen Erbsen und untergroßen einjährigen Blumen.

Reparierende Sorten blühen lange Zeit reichlich und schmücken jede Ecke des Gartens

In einreihigen Beeten mit einer Breite von 60 bis 70 cm werden Büsche mit einem Abstand von 40 bis 50 cm platziert. Solche Pflanzungen lassen sich leicht aus Unkraut verarbeiten, Erdbeeren werden nicht eingedickt, reifen daher schneller und verrotten weniger.

Abnehmbare Erdbeeren werden einreihig auf das Grundstück gelegt

Aber häufiger pflanzte Erdbeer-Remontant zweizeilig im Busch. Zwei Betten sind in einem Abstand von 60–80 cm voneinander gebildet. Erdbeeren werden in einer Reihe gepflanzt und ziehen sich 30–40 cm von jedem nachfolgenden Busch zurück.

Die zweizeilige Art, Erdbeeren zu pflanzen, vereinfacht das Jäten und Gießen und vermeidet Verwitterung und Austrocknung der Böden

Oft wird im ersten Pflanzjahr ein Erdbeer-Remontant, der einen Schnurrbart herauslassen kann, in einer Reihe gepflanzt. Während der Vegetationsperiode werden alle Schnurrbärte, die von Mutterbüschen weggeworfen wurden, parallel zum Bett gerichtet, wobei junge Triebe in vorbereitete Löcher mit einem Nährstoffsubstrat gelegt werden. Mit dieser Methode können Sie eine zweite Reihe Erdbeeren bilden.

Video: Pflanzpläne für die Pflege von Erdbeeren

Um im Sommer Erdbeerbetten in den Reihenabständen zu mulchen, verwende ich gewöhnliche Pappkartons mit Produkten (zerlegt), die Lebensmittelgeschäfte nutzen - ordentlich, umweltfreundlich und wirtschaftlich. Ein solcher Mulch reicht gerade für den Sommer. Im Winter verrottet und zersetzt sich das Papier.

Fotogalerie: Möglichkeiten, Erdbeeren in den Garten zu stellen

Einzelpflanzmöglichkeit - Erdbeeren in einer Holzkiste

Erdbeeren in einem runden Blumenbeet wachsen nicht schlechter als in einem Garten

Erdbeeren können das gesamte Grundstück flechten - Teppichbepflanzung

Erdbeer-Remontant, der sogar in einem Topf Früchte trägt

Erdbeervermehrung

Aufgrund der hohen Belastung altern die Büsche der reparierenden Sorten sehr schnell, die Haupternte wird im ersten Jahr der Fruchtbildung erzielt und im zweiten Jahr weniger häufig. Es ist notwendig, das Pflanzmaterial der Handwerker im Voraus zu pflegen. Es wird empfohlen, die Beete jährlich zu erneuern, indem junge Nachkommen oder Teilungen gepflanzt werden (ein Busch, der mit einem entwickelten Wurzelsystem in mehrere Teile geteilt ist).

Bush Division

Durch das Teilen des Busches vermehren sich hauptsächlich becklose kleinfruchtige Erdbeeren.

  1. Die Pflanze wird ausgegraben und in mehrere Büsche mit Wurzeln und zentralen Knospen unterteilt.
  2. Tauchen Sie in ein mit Wasser gegossenes Loch.
  3. Streuen Sie die Wurzeln und drücken Sie mit den Händen leicht auf die Oberfläche der Hände.
  4. Mit Heu oder Wachstuch mulchen.

Schnurrbart-Reproduktion

Die Vermehrung von Gartensenferdbeeren ist normalerweise nicht schwierig. Pflanzen werden wie junge Sämlinge gepflanzt, wobei der Abstand zwischen Büschen und Reihen zu beachten ist.

Video: Wie man viel Schnurrbart von einer Reparaturerdbeere bekommt

Setzlinge der Schichtung können erhalten werden, indem sie um den Mutterbusch in den Boden gesteckt oder in Gläser mit vorbereitetem fruchtbarem Substrat abgesenkt werden . Wählen Sie nach dem Wurzeln gut entwickelte große Büsche (erste und zweite Ordnung) mit 2-3 Blättern und verpflanzen Sie sie an einen dauerhaften Ort. Separate Betten werden häufig zur Schnurrbartreproduktion weggenommen, mit einem größeren Reihenabstand von bis zu einem Meter. Der Abstand zwischen den einzelnen Mutterbüschen beträgt 50-60 cm, wodurch Platz für einen Schnurrbart entsteht.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Video: Erdbeervermehrungsschnurrbart

Die Besonderheit der Erdbeere mit Schnurrbart ist, dass im ersten Jahr der Vegetation eine große Anzahl von Nachkommen auftritt, daher ist die Hauptvermehrungsperiode des Schnurrbartes das erste Lebensjahr der Pflanze. Während der Reifung der Beeren wird empfohlen, den Schnurrbart abzunehmen. Je mehr Schnurrbärte an der Pflanze sind, desto weniger reichlich ist die Ernte und die Beere ist kleiner.

Erdbeerpflege nach dem Pflanzen

Während der Vegetationsperiode liefern die Mechaniker ein Vielfaches des Ertrags als gewöhnliche traditionelle Erdbeersorten. Daher benötigen sie fruchtbaren Boden und regelmäßige organische Düngung. Die Oberfläche der Beete wird gemulcht, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und die Beeren während der Fruchtbildung vor Fäulnis zu schützen. Als Mulch werden Stroh, Heu, Sägemehl, Nadeln sowie Wachstuch und Lutrasil verwendet.

Natürliche Materialien gelten als budgetär und erfordern keine zusätzlichen finanziellen Kosten.

Erdbeeren werden regelmäßig gelockert, junge Triebe (Schnurrbärte) müssen entfernt werden, wenn sie für die Fortpflanzung nicht verwurzelt werden müssen.

Video: Erdbeerpflege

Bewässerung

Erdbeeren werden regelmäßig gewässert, besonders bei heißem, sonnigem Wetter. Der Bewässerungsprozess wird abends oder morgens durchgeführt, bis sich die Luft über +25 ° C erwärmt hat. Verwenden Sie zur Bewässerung abgesetztes Wasser mit mindestens 15–20 ° C. Pflanzen werden während der Massenblüte und während der Fruchtreife unter der Wurzel gewässert. Die Streumethode wird vor und nach der Blüte angewendet. Die beste Option ist die Tropfbewässerung von Beerenpflanzungen.

Die ideale Option für die Bewässerung von Erdbeerbetten - Tropfbewässerung

Top Dressing

Für Erdbeerdünger gibt es viele Möglichkeiten:

  • Nitroammophoskos (Kalium + Phosphor + Stickstoff), Superphosphat, Kaliumsulfat, Harnstoff;
  • organische Substanz in Form von Hühnerkot (Lösung 1:20), Kuhmist (Lösung 1:10);
  • Jod, Borsäure und Mangan;
  • biologische Produkte (zum Beispiel Kemira);
  • Selbstkochendes Top-Dressing (Aufguss von Kräutern, Bäckerhefe, Holzasche).

Erdbeeren werden zweimal vor der Blüte und 1-2 mal in den Intervallen zwischen der anschließenden Bildung von Stielen gefüttert.

  • Organische Stoffe werden während der Blütezeit und während der Bildung der Eierstöcke eingeführt - Anfang bis Mitte Mai.
  • Im Frühjahr werden Stickstoffdünger (Harnstoff) eingeführt, Ende Juli - Anfang August, wenn zwischen Obst und Phosphor und Kalium eine Pause eingelegt wird, wird die Bildung von Blütenknospen im kommenden Jahr beschleunigt.

Vor dem Düngen werden die Büsche bis zu einer Tiefe von 7-10 cm gelockert, dann „unter der Wurzel“ gefüttert und reichlich gewässert

Video: hausgemachtes Erdbeerdressing

Wie man einen Topfentferner Erdbeere füttert

Beim Anbau von Erdbeeren in einer Topfkultur muss die Bodenfeuchtigkeit sorgfältig überwacht und regelmäßig gefüttert werden. In Behältern trocknet der Boden schnell und wird weniger fruchtbar. Dies lässt sich an der Gelbfärbung der unteren Blätter, dem Zerkleinern der Beeren und dem langsamen Wachstum der Pflanze ablesen.

Es wird empfohlen, alle 7 bis 10 Tage Düngemittel für die Reparatur von Erdbeeren aufzutragen, während die Mineraldüngung mit organischen und Kräutertees abwechselt.

  • Kemira, Kemira Lux und andere komplexe chlorfreie Zubereitungen (gemäß Anleitung) werden als Mineraldünger verwendet, wenn sie in einem Topf gezüchtet werden.
  • Herkömmliche organische Stoffe pro 1 kg frischer Kuhdung pro 5-Liter-Flasche liefern gute Ergebnisse. Die Mischung wird einen Tag lang infundiert und unter der Wurzel der Pflanze gegossen - 150-200 g pro Busch.
  • Sie können Brennnessel oder eine Kräutermischung - Löwenzahn, Wermut, Rainfarn - 200 g frische Rohstoffe in 3 Liter Wasser brauen. Die Brühe kann 6-8 Stunden ziehen und mit Erdbeeren übergossen werden. Ein solches Top-Dressing unter der Wurzel bereichert den Boden nicht nur, sondern desinfiziert ihn auch.

Wintervorbereitungen

Näher am Winter - von Mitte September bis Anfang Oktober, je nach Sorte und Region - sind die Pflanzen für die Überwinterung vorbereitet. Zu diesem Zeitpunkt wird die Bewässerung reduziert und das hygienische Schneiden von trockenen und beschädigten Blättern durchgeführt. Ein Schnurrbart wird geschnitten, der vor dem ersten Frost erscheint und Nährstoffe aus der Pflanze zieht. In den nördlichen Regionen werden Erdbeeren mit Stroh (Schicht 5-10 cm) geworfen, um sie vor dem Einfrieren zu schützen.

Für den Winter mit einer Strohschicht isolierte Erdbeeren

Vorbeugende Behandlung von Krankheiten und Schädlingen

Die Frühjahrsbehandlung von Erdbeerpflanzungen mit Harnstoff und das Besprühen mit Topas (Anfang bis Mitte März vor aktivem Wachstum) hilft bei der Bekämpfung von Graufäule.

Zur Bekämpfung von Schädlingen werden die Betten mit einer Lösung aus Wasserstoffperoxid (10 ml pro 10-Liter-Eimer Wasser) verschüttet. Machen Sie auch eine Lösung aus zwei mit kochendem Wasser gefüllten Gläsern Asche, fügen Sie 2 g Borsäure, 2 g Kaliumpermanganat und 1 Esslöffel Jod hinzu. Die Mischung wird bei trockenem, ruhigem Wetter reichlich mit Büschen besprüht.

Evgenia Yurievna

Um Schnecken loszuwerden, die die Ernte verderben und die Blätter beschädigen, verteilen Sie Bretter oder Ruberoidstücke mit einer Größe von 30 bis 50 cm entlang der Beete. Bei heißem Wetter sammeln sich Schädlinge in der feuchten Erde, die unter ihnen verblieben ist. Es reicht aus, die Schnecken zu sammeln und zu zerstören.

Wenn Sie während des Angriffs von Schnecken nicht aufhören, können Sie den größten Teil der Ernte verlieren

Zur Vorbereitung auf die Überwinterung werden Beete mit Erdbeeren gelockert und mit Karbofos-Lösung kultiviert (3 Esslöffel pro 10 Liter warmes Wasser werden 3-4 Stunden vorbestellt).

Sorten von Reparaturerdbeeren mit Beschreibung und Eigenschaften

Существует несколько разновидностей клубники ремонтантной с усами и без, которую можно выращивать в открытом грунте, в ампельной форме и в теплице.

Таблица: наиболее известные самоопыляемые сорта ремонтантной клубники с описанием и характеристикой

NotennameОписание и характеристика
Руяна (чешская селекция)
  • конусообразные ярко-красные ягоды (масса 4–6 г);
  • насыщенный земляничный аромат;
  • переносит избыток влаги в почве и тень;
  • сорт устойчив к серой гнили, плодоносит всё лето.
Рюген (немецкая селекция)
  • овальные насыщенно-красные ягоды (вес 5–6 г), мякоть желтовато-белая сочная;
  • чашелистики обычно окрашены в красноватый цвет;
  • зацветает в первых числах июня;
  • для непрерывного плодоношения необходимо обеспечить достаточным количеством света.
Барон Солемахер (голландская селекция)
  • ягоды с выпуклыми вкраплениями имеют выраженный земляничный аромат, ярко-красные (вес не больше 4 г);
  • редко поражается серой гнилью;
  • славится длительным плодоношением (до заморозков).
Холидей (американская селекция)
  • низкорослый (до 25 см);
  • красные с розовой мякотью ягоды имеют форму конуса (вес 12–15 г);
  • сорт морозоустойчивый.

Фотогалерея известных самоопыляемых сортов ремонтантной клубники

Неприхотливая Руяна приживается и плодоносит одинаково хорошо на рыхлых песчаных почвах и на тяжёлых чернозёмных

Ароматные ягоды сорта Рюген созревают в начале июня

Безусый сорт Барон Солемахер одним из первых завоевал отечественные садовые участки благодаря неприхотливости и урожайности

С одного куста клубники Холидей можно собрать до 7 кг ягод

Безусая ремонтантная клубника сорта с описанием и характеристикой

Такая клубника не имеет дополнительную нагрузку, которую получают кустики, дающие обильные усы во время плодоношения.

  • Безусые ремонтанты легко размножаются делением куста и семенами.
  • Устойчивы к понижению температуры.
  • Отличаются более длительным периодом созревания ягод.

Таблица: лучшие ремонтантные сорта клубники без усов

NotennameОписание и характеристика
Белоснежка (российская селекция)
  • ягоды в виде капельки с нежным привкусом ананаса, слегка кислят (вес около 6 г);
  • созревают во второй декаде июня;
  • плодоносит клубника до заморозков;
  • сорт низко аллергенный.
Вима Рина (голландская селекция)
  • ягоды красные, блестящие, плотные, весят от 8 до 20 г;
  • мякоть кисловатая, светло-розовая;
  • плодоношение с первой декады июня до середины сентября;
  • сорт устойчив к засухе и грибковым болезням.
Клубника Жёлтое чудо (датская селекция)
  • сладкие ягоды с фруктовым ароматом (вес от 3 до 5 г) имеют форму бочонка;
  • ранний сорт плодоносит до конца сентября;
  • морозоустойчив.
Клубника Любаша
  • кустики низкорослые ( до 20 -25 см);
  • ягоды круглые с острым кончиком, насыщенно-красные (вес 16–22 г);
  • редко поражается серой гнилью, но слабо устойчив к земляничному клещу;
  • сорт самоплодный;
  • устойчив к засухе.
Клубника Кокетка
  • сорт созревает в конце мая;
  • ягоды набирают до 25 г, вкус кисло-сладкий, мякоть светлая;
  • цветоносы длинные, прямостоячие;
  • подходит для выращивания в засушливом климате.
Клубника Али Баба
  • ягоды круглые, ароматные, вес от 8 до 14 г;
  • период созревания — 20-е числа июня;
  • устойчив к заморозкам;
  • редко поражается серой гнилью и вредителями.

Фотогалерея: лучшие ремонтантные сорта клубники без усов

Белоснежка с тонкими ананасными нотками благодаря отсутствию красного пигмента подходит аллергикам

Ягодки Вима Рины похожи на плоды садовой клубники с традиционным плодоношением

Клубника Жёлтое чудо не боится морозов, поэтому прижилась на садовых участках на Урале и в Сибири

У засухоустойчивой клубники Любаша ягодки все одинаковые, а семена при полном созревании краснеют

Клубника Кокетка похожа на луговую землянику и вкусом, и формой

Ароматное варенье получается из мелкоплодной клубники Али Баба

Сорта клубники ампельной ремонтантной с описанием и характеристикой

Преимущества ампельных сортов в том, что они не только декоративны, но и позволяют лакомиться полезными ягодами всё лето.

Крупноплодная клубника Гирлянда плодоносит с конца июня почти до начала сентября, размножается усами. Нежно-розовые ягоды с кислинкой весят до 30 г, имеют форму конуса. Так как ампельные гибриды чаще всего растут в кашпо и горшках, на дне посадочной тары должен быть хороший дренаж, поверхность необходимо постоянно рыхлить — сорт не переносит переувлажнения почвы.

Ремонтантная клубника Гирлянда не терпит переувлажнения, устойчива к серой гнили

Клубника Искушение с красными вытянутыми по форме ягодами (вес до 35 г) выглядит декоративно и украшает грядки благодаря высоким побегам с многочисленными цветами. Пышный куст подвязывают к шпалере или дают свободно свисать, при этом горшок с клубникой подвешивают на расстоянии 1, 5–2 метра от земли на солнечном закрытом от сквозняков месте. К морозам слабо устойчива.

Клубника Искушение не выносит низких температур, выращивается в южных регионах и на юге Черноземья

Ремонтантные сорта клубники для теплиц с описанием и характеристикой

Для выращивания в закрытом грунте специалисты рекомендуют известный ремонтантный сорт Елизавета 2 с длительным непрерывным плодоношением, мелкоплодный Александрия, гибрид чешской селекции Сельва . Эти сорта клубники культивируют для получения круглогодичного урожая в теплицах.

Таблица: ремонтантные сорта клубники для теплиц

NotennameОписание и характеристика
Елизавета 2
  • растение обоеполое, усов образует мало;
  • урожай собирают с конца мая до середины сентября;
  • средний вес ярко-красных ягод с кислинкой 25–30 г;
  • размножается делением куста и семенами.
Александрия (швейцарская селекция)
  • kegelförmige leuchtend rote Beeren mit einer glänzenden Tönung wiegen 6–8 g;
  • reift Mitte Juni;
  • befruchtet zu Frost;
  • Die Pflanze ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.
  • Die bartlose Sorte wird durch Samen vermehrt.
Selva (tschechische Auswahl)
  • trägt Früchte von Mai bis Oktober;
  • das durchschnittliche Gewicht der Beeren beträgt 40 g;
  • knuspriges, weißes Fleisch, ovale Beeren;
  • vermehrt durch Teilung des Busches;
  • Die Sorte verträgt keinen Mangel an Feuchtigkeit und Wärme.
Duftender Korb (russische Auswahl)
  • Beeren mit dichtem weißem Fruchtfleisch verlängert, Anfang Juni gereift;
  • duftend, ähnlich wie Walderdbeeren, wiegen 2–4 g;
  • die Sorte gibt keine Schichtung;
  • vermehrt durch Samen und Teilung des Mutterstrauchs;
  • Die Sorte ist dürretolerant.

Fotogalerie: Erdbeersorten für Gewächshäuser reparieren

Strawberry Elizabeth 2 trägt von Mai bis Ende September Früchte

In der Sorte Alexandria sind die Beeren nicht groß, sondern duftend und süß.

Erdbeer-Selva ist sehr immun gegen Krankheiten, es ist auch nicht sehr attraktiv für Schädlinge

Erdbeeren Duftender Korb wird Anfang Juni genossen

Andere Sorten von Erdbeer-Remontanten

Es gibt mehr als 30 bekannte Sorten von Erdbeer-Remontanten, die von erfahrenen Gärtnern positiv bewertet wurden. Ernte- und wetterfeste europäische und einheimische Hybriden, die wenig bekannt sind und sich in Sortenversuchen befinden, werden sowohl von normalen Sommerbewohnern als auch von Landwirten im industriellen Maßstab angebaut.

Tabelle: Andere moderne Sorten von Erdbeer-Remontanten

NotennameBeschreibung und Charakteristik
Monterey (amerikanische Zucht)
  • mittlere frühe Sorte (erste Ernte vom 10. bis 15. Juni);
  • Beeren sind dicht, aromatisch, sattrot (Gewicht 30–40 g);
  • Erdbeeren liefern 3-4 Ernten mit Unterbrechungen von 1, 5–2 Wochen;
  • von einem Schnurrbart vermehrt;
  • wärmeliebende Klasse.
Letizia (italienische Auswahl)
  • Beeren sind orangerot, dicht, Gewicht 40-60 g;
  • späte Sorte, reift Anfang Juli;
  • Früchte bis Mitte September;
  • resistent gegen Pilzkrankheiten.
Helsingör
  • Beeren länglich konisch bis 60 g;
  • Die Sorte ist wärmeliebend, verträgt keine übermäßige Feuchtigkeit und Nässe.
  • Stiefsöhne bilden sich ein wenig.
San Andreas (italienischer Hybrid)
  • runde süß-saure Beeren von 40 bis 70 g;
  • eine bartlose Sorte, die durch Teilung eines Busches vermehrt wird;
  • beständig gegen Graufäule.
Moskauer Delikatesse
  • Beeren sind sauer, glänzend, haben ein ausgeprägtes Beerenaroma, Gewicht 6-8 g;
  • frostbeständig, beständig gegen starken Temperaturabfall;
  • von einem Schnurrbart vermehrt.

Fotogalerie: andere Sorten von Erdbeer-Remontanten

Strawberry Monterey blüht und trägt 3-4 mal pro Saison Früchte

Helsingör-Erdbeere ist eine großfruchtige, remontante Sorte mit duftenden Beeren

Strawberry Letizia liefert in einem kontinentalen Klima reichlich

Die Erdbeere San Andreas trägt 5 Wochen vor dem ersten Frost Früchte

Erdbeeren Moskau Delikatesse kann leicht durch dumm abgeflachte Beeren mit tief gepflanzten Samen identifiziert werden

Abnehmbare Erdbeersorten, die für den Anbau in den Regionen geeignet sind

Die meisten bekannten Sorten von Reparaturerdbeeren werden aufgrund ihrer Frostbeständigkeit und Unprätentiosität überall angebaut. Bei der Auswahl einer Sorte ist es wichtig, sich auf die Wachstumsbedingungen in der Klimazone zu konzentrieren. Angesichts der Tatsache, dass es klein- und großfruchtige Sorten gibt, süß und sauer, spielen die Geschmackspräferenzen des Gärtners bei der Auswahl von Erdbeeren eine wichtige Rolle.

Video: Die besten Sorten für den Anbau in den Regionen Russlands

Erdbeersorten remontantny für den Anbau in Moskauer Vororten

Für die Region Moskau sind Sorten geeignet, die Staunässe vertragen und gegen Frost geschützt sind. Alexandria und Ryugen, erstaunlicher Erdbeergeschmack. Das Gelbe Wunder, ein Favorit der Moskauer Delikatesse in den letzten Jahren, Ruyan, mit zarten Erdbeernoten von Lyubasha - das unprätentiöseste und geeignetste, um in einem variablen Klima zu wachsen. Als Ampelpflanze pflanzen sie eine Vielzahl von Girlanden.

Erdbeersorten remontantny für den Anbau in einer zentralen Zone Russlands

Die bekanntesten Reparatursorten - früh reifer Baron Solemacher, duftende Rujana, großfruchtige Selva, Rugen - sind häufige Gäste auf Gartengrundstücken in Zentralrussland, der Wolga-Region, Tschernozemye. Elsenore, Urlaub an das gemäßigte Klima angepasst. Lyubava und Zolotinka blühen reichlich und tragen bis zu 2 Jahre Früchte. Die häufigsten Sorten sind Ali Baba und Alexandria. Sie bevorzugen Gärtner als unprätentiöseste Handwerker.

Sorten von Erdbeer-Remontanten für den Anbau in Sibirien und im Ural

Grundsätzlich werden für den Anbau Sorten ausgewählt, die leicht Frost vertragen und während der Saison kontinuierlich Früchte tragen:

  • Rugen
  • Alexandria
  • Baron Solemacher.
  • Ruyan.
  • Gelbes Wunder.
  • Yoshkarolinka.
  • Joch.

Selbst im sibirischen Klima gibt es kleinfruchtige Sorten remontanter Erdbeeren - sie sind am widerstandsfähigsten gegen kaltes Wetter. In Sibirien ist es notwendig, Erdbeeren für den Winter mit einer Schicht Mulch aus Stroh zu erwärmen. Im ersten Jahrzehnt des Monats Mai wird empfohlen, frühe Sorten nachts mit Vliesstoffen zu bedecken, um blühende Triebe vor Frost zu schützen.

Entfernte Erdbeersorten für den Anbau in Weißrussland

In den südlichen Regionen Weißrusslands werden die Sorten Monterey und Selva angebaut. Hier finden Sie fruchtbare Elizabeth 2 und Albion, eine duftende Waldgeschichte auf Gartengrundstücken. Ampel-Hybriden - Versuchung und Girlande. Dies sind hauptsächlich Sorten, die Trockenheit und heißes Wetter vertragen. In den Gebieten im Norden werden Erdbeeren angebaut Rugen, vor kurzem Verbreitung Yoshkoralinku, Moskauer Delikatesse, Baron Solemacher, unprätentiöse Erdbeeren Wima Rina, eine Neuheit des letzten Jahrzehnts, die Sorte Charlotte. Wärmeliebende Sorten (zum Beispiel Monterey) benötigen zusätzlichen Schutz für den Winter.

Video: Die beste Auswahl an Reparaturerdbeeren in Weißrussland

Bewertungen

Ich habe es ganz einfach gepflanzt: oberflächlich in einem Gewächshaus auf feuchtem Boden + auf eine Spritzpistole gestreut. Geschlossen und nicht einmal gelüftet. Sie kamen herauf, jetzt mit echten Blättern. Natürlich werde ich den Boden höher strecken. In der Vergangenheit und im vorletzten Jahr baute sie auf dem Balkon Erdbeeren an (Rugen, Alexandria). Im ersten Jahr pflanzte ich Büsche in gewöhnliche Blumentöpfe, 12 cm. Bereits mitten im Sommer stellte sich heraus, dass dieses Volumen katastrophal kleine, feste Wurzeln in Töpfen war. Im zweiten Jahr habe ich ein hohes 20-Liter-Volumen von ca. 5 Litern eingepflanzt. Erdbeeren waren nicht gierig nach der Ernte, es war wie in einem Garten. Dies ist eine solche Erfahrung, deshalb werde ich dieses Jahr auch mindestens 5 l Töpfe für jeden Busch zuweisen.

tanchela

Ich hatte die Beere von ampelösen Erdbeeren, die in roten Blumen blühten, und ich säte die Samen. Bisher habe ich jeweils 5 Liter in abgeschnittene Flaschen aus Wasser gepflanzt. Ich habe es in Folie eingewickelt, damit es nicht in durchsichtigen Grüns blüht. Dies ist einfach die größte Verpackung, die ich finden konnte. Alle Töpfe und meine Töpfe erwiesen sich als weniger. Es gibt auch Balkonboxen von 60 und 40 Zentimetern. Für dieses Jahr werde ich schauen: ob ich es in Zukunft in Flaschen belasse oder ob ich es je nach den Umständen in Kartons packe.

Diletant

Sie pflanzte bis Mitte Oktober eine reparierende Erdbeere - die Überlebensrate ist ausgezeichnet, die Büsche werden vor allem nicht nass und vyprit nicht. Und beim Frühlingspflanzen müssen Sie füttern, wenn der Busch an einem neuen Ort Wurzeln schlägt, unmittelbar nach der Transplantation wird nichts gefüttert. Nur 10 Tage nach der Frühlingstransplantation ... Ich habe einen Esslöffel Harnstoff und einen halben Löffel Borsäure auf einen Eimer Wasser gegeben. Eschenholz ist auch sehr gut zu vergießen. Im Allgemeinen kann die Chemie vergossen werden, bis keine Blume mehr vorhanden ist. Asche die ganze Zeit. Und warf die Blume weg - das war's. Ich wässere keine Chemie. Ich bestehe eine Woche lang auf Asche mit einem Liter Glas in einem Eimer Wasser und verdünne dann einen Liter Lösung in einem Eimer. Ich gieße eine Gießkanne auf ein 12-Meter-Bett mit 4-5 Gießkannen. Gießkanne ist gut, denn es stellt sich sofort heraus, dass sich das Blatt oben kleidet.

Tamriko

Harmonischer Geschmack und Dekorativität, lange Fruchtbildung und hohe Produktivität - das ist es, was bei der Reparatur von Erdbeeren am meisten geschätzt wird. Sorten, die für eine bestimmte Klimazone ausgewählt und in gedüngten, lockeren Boden gepflanzt wurden, werden mehr als ein Jahr lang reichlich Früchte tragen. Die regelmäßige Bewässerung der Beerenplantage und die Einführung von organischen Düngemitteln und Mineraldüngern garantieren einen erfolgreichen Anbau von Kulturpflanzen und hohe Erträge.

Empfohlen

Pumpstation: Anschlusspläne und Installationsverfahren zum Selbermachen
2020
Bunte Wolken aus zartem Phlox: 40 beste Ideen für die Landschaftsgestaltung
2020
Die Geschichte eines Rasens: Persönliche Erfahrung beim Brechen eines Bluegrass-Rasens
2020