Dracaena Sander - eine echte Dekoration für Ihr Zuhause

    "Bamboo of Happiness" oder Dracaena Sander wächst gut unter Raumbedingungen, ermöglicht es Ihnen jedoch, einfach fantastische Formen zu erhalten, für die es von Amateuren geschätzt wird. Exotisches Aussehen und große Möglichkeiten, der Pflanze völlig originelle Biegungen zu verleihen, ziehen in relativ kurzer Zeit viele an, die ihr Haus mit dieser Pflanze dekorieren möchten. Es ist einfach, sich um Dracaena Sandera zu kümmern, wenn Sie die Grundregeln kennen.

    Beschreibung von Dracaena Sander

    Indoor-Bambus sieht ähnlich aus wie normal, hat aber große Blätter. Es erfordert nicht zu viel Aufwand. Dracene Sander hat genug Pflege: reichlich und häufiges Gießen, ausreichende Beleuchtung.

    In unseren Läden wird Dracaena Sander oft als "Bambus des Glücks" oder "Glücksbambus" verkauft.

    Der Ursprung von Dracaena Sander

    Dies ist jedoch nicht der Bambus, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus China und Japan nach Europa kam. Trotz der Tatsache, dass Wissenschaftler mehr als 100 Bambusarten gezüchtet haben, die unter europäischen Bedingungen gut wachsen können, gilt Dracaena Sander für keine dieser Arten. Im Großen und Ganzen ist dies überhaupt kein Bambus. Tatsächlich gehört die Pflanze zur Spargelfamilie.

    Der fleischige Stiel ist der Hauptunterschied zwischen Dracaena Sander und Bambus

    Vielzahl von Formen

    Viele in der Sander Dracaena werden von einem verdrehten Stiel angezogen, der durch Ändern der Position der Pflanze relativ zum Licht und zur horizontalen Ebene erreicht wird.

    Wie man den verdrehten Stiel von Dracaena Sander bekommt

    Spezialisten, die daran arbeiten, der Pflanze eine bestimmte Form zu geben, verwenden einen schmalen Lichtstrahl, der regelmäßig die Richtung ändert.

    Anleitung zum Anbau von Spiralschleifern dracaena:

    1. Ein Stift wird in der Nähe des Stiels von Dracaena Sander platziert.
    2. Um den Stift herum dreht sich der Stiel allmählich.
    3. Und damit der Stiel wie eine fest verdrehte Spirale aussieht, wird er von oben mit Draht oder Seilen befestigt, um ein Aufsteigen zu verhindern.

    Wenn der Stiel hart wird, nimmt die Pflanze für immer die Form einer hübschen Locke an

    So erreichen Sie die Form eines „Pigtail“ -Stiels

    Anleitung zum Züchten von Sander dracaena in Form eines "Pigtail":

    1. Drei oder mehr junge Stängel werden in einen Topf gepflanzt.
    2. Die Stängel sind zu Zöpfen geflochten, wobei ein kleiner Abstand zwischen ihnen verbleibt, damit die Pflanzen Platz zum Verdicken haben.
    3. Am Ende wird das Weben mit einem Seil oder einem anderen improvisierten Mittel fixiert. Narben können vom Draht zurückbleiben, daher ist es am besten, weiche Strumpfbänder wie ein breites Band oder Polyethylen zu verwenden, die zu einem Streifen verdreht sind.

    Die Anlage sollte regelmäßig überprüft und gegebenenfalls gelöst werden

    Haftbedingungen

    „Bambus des Glücks“ ist eine unprätentiöse Pflanze, die zu Hause leicht zu züchten ist. Aber seine dekorativen Eigenschaften werden sehr geschätzt.

    Dracaena Sander fühlt sich drinnen großartig und erreicht eine Höhe von 1 Meter. Die Blätter sind leicht verdreht, bis zu 23 cm lang und graugrün gefärbt. Es ist unprätentiös im Wachsen, muss nicht gesprüht werden - die Pflanze verträgt trockene Luft leicht.

    Dracaena Sander gilt als sehr zähe Pflanze - unter natürlichen Bedingungen ist es ziemlich schwer zu zerstören, und in Zimmerpflanzen wächst sie und erfreut die Besitzer mit ihrem exotischen Aussehen

    Wenn Dracaena im Wasser wächst, muss sie mindestens alle zwei Wochen gewechselt werden, und das Wasser sollte mindestens einen Tag vorher stehen. Im Winter wird die Pflanze nicht besprüht, sondern mit einem feuchten Tuch abgewischt.

    In Geschäften kann Dracaena nicht in einem Topf, sondern in einem Gefäß mit Wasser verkauft werden. Es wird jedoch empfohlen, sie im Boden anzubauen

    Dracaena wird auch in Läden in „Trauben“ verkauft, wenn mehrere Dracaena-Stängel von fast einem Ort in einem gemeinsamen Topf wachsen und eine interessante Komposition darstellen.

    Sander Dracaena Pflege Regeln

    Folgende Grundpflegebedürfnisse sind zu beachten:

    • warmes, abgesetztes Wasser zu gießen und vorzugsweise zu schmelzen;
    • Vermeiden Sie überschüssiges Wasser im Topf.
    • ab März regelmäßig mit Düngemitteln füttern;
    • Bewahren Sie die Pflanze an einem Ort auf, an dem genügend Sonnenlicht vorhanden ist.
    • junge Triebe und Blätter regelmäßig beschneiden;
    • Transplantation nach Bedarf, jedoch mindestens alle zwei Jahre.

    Außerdem ist Material zu den Regeln für das Trimmen von Dracaena hilfreich: rastenija / dratsena-kak-obrezat-dlya-vetvleniya.html

    Video: interessante Fakten über Drazen Sander

    Landung und Verpflanzung

    Ein wichtiges Stadium bei der Kultivierung von Sander dracaena ist die ordnungsgemäße Pflanzung und Transplantation.

    In den Boden pflanzen

    Die Geschäfte verkaufen spezielle Böden, die direkt für Dracen hergestellt werden, aber Sie können sie selbst vorbereiten.

    Die Mischung wird in folgenden Anteilen aufgenommen: 2 Teile Blattboden, 1 Teil Rasen und 1 Teil Sand. In solchen Böden fühlt sich die Pflanze so wohl wie möglich.

    In einem speziellen Palmenland ohne Formationsarbeiten ähnelt die Pflanze einer gewöhnlichen Palme, deren Stamm mit der Zeit steif wird, und die Oberseite ist mit geschwungenen dekorativen Blättern verziert

    Bevor Sie den Topf mit Erde füllen, müssen Sie sich um das Entwässerungssystem kümmern, das als Kiesel, Fluss oder Meer, expandierte Tonpellets und anderes Material verwendet wird. Triebe, die 10 cm erreicht haben, können in den Boden gepflanzt werden. Scheiben auf der Pflanze während der Vermehrung werden mit Aktivkohlepulver bestreut.

    Wachsender „Bambus des Glücks“ in Wasser und Gel

    Das Wasser, in dem Dracaena Sander wächst, wird im Voraus vorbereitet, damit es sich absetzen kann. Die Temperatur des Ersatzwassers sollte nicht von der Temperatur abweichen, in der sich die Anlage befindet, damit keine zusätzliche Belastung auftritt. Die optimale Temperatur liegt zwischen 21 und 25 ° C. Falls erforderlich, werden Düngemittel zuvor in Wasser gelöst.

    Im Winter muss die im Wasser enthaltene Dracaena ebenfalls mit einer Lampe beleuchtet werden und im Sommer versuchen, zu hohe Temperaturen zu vermeiden. Bei mehr als 35 ° C beginnt die Pflanze gelb zu werden und Blätter fallen zu lassen.

    Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

    5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

    Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

    Sie können einen echten Weihnachtsbaum von Dracaena Sander formen

    Tipps für den Anbau von Sander dracaena:

    1. Damit eine Zimmerpflanze gut wachsen kann, muss sie optimale Licht- und Temperaturbedingungen schaffen.
    2. Dracaena Sander wächst bei fast jeder Temperatur, aber die besten Ergebnisse werden bei 16–21 ° C erzielt.
    3. Die Beleuchtung sollte hell sein, aber unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Blätter der Pflanze zart sind und sich durch direktes Sonnenlicht verbrannte Stellen bilden können.
    4. Wenn Sie beabsichtigen, Dracaena auf die Fensterbank zu legen, dann nicht im Süden. Wenn alle Fenster nach Süden ausgerichtet sind, ist es besser, die Fensterbank zu verlassen und die Pflanze daneben zu stellen.
    5. Im Winter gibt es nicht viele sonnige Tage, es wird offensichtlich nicht genug Licht geben, so dass sie elektrische Quellen zum Hervorheben verwenden. Eine Glühlampe ist dafür nicht geeignet und die Quelle für kaltes Tageslicht ist genau richtig. Es ist sogar noch besser, spezielle Phytolampen zu verwenden, die Pflanzen beleuchten sollen.

    Dracaena Sander nimmt viel Platz ein, so dass andere große Pflanzen nicht neben ihr stehen

    Bewässerung

    Dracaena Sander liebt einen Mittelweg - idealerweise sollte der Boden leicht feucht sein. Zu viel und zu wenig Wasser ist schlecht. In der Praxis sieht es nach einer guten vollen Bewässerung einmal pro Woche aus, wenn sich die Pflanze in einem Topf mit Erde befindet.

    Wenn das Wasser im Wasser aufbewahrt wird, muss es regelmäßig gewechselt werden, wobei nur das verwendet wird, was für einen Tag übrig geblieben ist. Es ist ratsam, dies mindestens alle zwei Wochen zu tun, damit kein faulender Geruch auftritt.

    Sie können dem neuen Wasser etwas Dünger hinzufügen, tun Sie dies jedoch mit Vorsicht, da eine Überdosierung die Pflanze nachteilig beeinflusst - sie zieht die erforderlichen Substanzen schneller aus dem Wasser.

    Die Pflanze nimmt warmen „Regen“ sehr gut wahr, es reicht aus, diesen Vorgang einmal im Monat durchzuführen, das Wasser sollte leicht warm sein. Es ist wichtig sicherzustellen, dass sich nach einer solchen Bewässerung kein Wasser im Raum zwischen den Blättern ansammelt, was zum Verfall der Pflanze führen kann. Das beschriebene Bewässerungsschema ist gut für den Winter, im Sommer verdoppelt sich die Bewässerungshäufigkeit und an besonders heißen Tagen werden sie jeden zweiten Tag bewässert. Eine zusätzliche Befeuchtung der Luft um die Anlage ist nicht erforderlich.

    Standardfeuchtigkeitsbedingungen im Raum - 30-60% sind für den erfolgreichen Anbau von Dracaena gut geeignet

    Top Dressing

    Um das Wachstum von Sander dracaena zu aktivieren, wird ein Blatt-Top-Dressing verwendet.

    Fütterung von Sander dracaena, die in den Boden gepflanzt wird

    Eine Pflanze, die in den Boden gepflanzt wird, muss vor allem seit dem Frühjahr regelmäßig nach oben gekleidet werden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie einmal im Monat füttern, im Sommer wird die Häufigkeit erhöht. Es ist jedoch wünschenswert, die Düngermenge zu reduzieren, wenn die Pflanze in die Phase des aktiven Wachstums eintritt. Es reicht aus, ein Drittel der Norm zu übernehmen, die auf der Verpackung des verwendeten Düngemittels angegeben ist.

    Es ist einfach, Düngemittel für Dracaena auszuwählen. Sie können universelle Mineraldünger verwenden, die in Geschäften verkauft werden und nur wenig oder gar keinen organischen Zusatz enthalten

    Fütterung von Sander dracaena, die sich im Wasser befindet

    Eine Pflanze, die ständig im Wasser „lebt“, benötigt mehr Nährstoffe, aber es ist wichtig, vorsichtig zu sein und nicht zu überdosieren. Die Blätter der Pflanze sind sehr anfällig für Nährstoffe, die beim Sprühen entstehen. Es ist besser, den Sprühvorgang mit der Zugabe von Düngemitteln am Morgen durchzuführen, nachdem zuvor eine normale Bewässerung mit sauberem Wasser durchgeführt wurde. Wurzel- und Blattverband sollten nicht gleichzeitig durchgeführt werden, es ist besser, sie zu wechseln.

    Blühender Dracaena Sander

    Die Blütezeit der Dracaena fällt mit der warmen Jahreszeit zusammen

    Pflege im Sommer, wenn Dracaena zu blühen beginnt, läuft auf reichliches Gießen und Top-Dressing hinaus. Die Pflanze wird sicher mit schönen weißen Blüten mit einem angenehmen Aroma "danken". Und rote Beeren werden zu einer echten Dekoration für Indoor-Bambus. Die Ruhezeit der Pflanze wird nicht ausgedrückt.

    Tabelle: Hauptpflegefehler und deren Behebung

    SymptomeGrundWas zu tun ist
    Die oberen Blätter färben sich gelb, behalten aber ihre Elastizität.Viel Kalzium im Boden oder im Wasser.Wasserhärte reduzieren. Zu Hause kann dies mit speziellen Filtern zur Wasserreinigung oder elektromagnetischen Geräten erfolgen.
    Blätter wirken leblos und verlieren ihren Glanz.Überschüssiges Licht. Spinnmilbe.Spülen Sie die Blätter der Pflanze mit Wasser. Eine Pflanze aus einer Zecke verarbeiten.
    Verfärbung der Blätter.Mangel an Magnesium und Eisen.Mikronährstoffernährung.
    Hinterlässt Verfärbungen der Transparenz.Mangel an Stickstoff.Düngen mit Stickstoffdüngern.
    Blätter hängen herab.Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit. Andere Ursachen: trockene heiße Luft, beengter Topf, Schädlinge.Prozess von Schädlingen mit einem der Medikamente: Aktara, Fitoverm, Actellik, Fufanon nach den Anweisungen. Wenn nötig, verpflanzen Sie die Pflanze oder stellen Sie den Topf an einen anderen Ort.
    Blätter kräuseln sich und trocknen.Mangel an Feuchtigkeit.Es ist gut, den Boden mit Feuchtigkeit zu sättigen, die Pflanze von oben zu gießen und an einem kühlen Ort neu anzuordnen.
    Die Blätter werden gelb und fallen.Übermäßige Bewässerung und schlechte Bedingungen.Überprüfen Sie die Bodenfeuchtigkeit, das Licht, die Richtigkeit und die Häufigkeit der Aufbereitung.
    Blätter fallen plötzlich.Kann durch Schock verursacht werden.Reduzieren Sie die Lichtmenge, gießen Sie ausreichend Wasser und bewegen Sie den Topf nicht.

    Schädlinge

    Dracaena zu Hause ist selten von Schädlingen betroffen, nur wenn die Pflegebedingungen überhaupt nicht zu ihr passen. Die wahren Feinde des Bambusglücks sind eine rote Spinnmilbe und mehlige Käfer.

    Sie können aus dem Material lernen, wie man mit Krankheiten und Schädlingen von Dracaena umgeht: rastenija / bolezni-i-vrediteli-draceny-kak-raspoznat-problemu-i-borotsya-s-nej.html

    Mehltau kann durch Insektizide bekämpft werden, aber es ist einfacher, eine neue Pflanze zu kaufen

    Reproduktion von Dracaena Sander

    Am häufigsten wird Dracaena Sander mit Stecklingen und Trieben vermehrt, wobei zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Zum einen erhalten sie Vermehrungsmaterial, zum anderen verleihen sie der Pflanze ein dekoratives Aussehen.

    Anleitung zur Zucht von Dracaena Sander:

    1. Der Stiel wird in Segmente von 5 bis 10 cm geschnitten. Gartenschere eignet sich am besten zum Beschneiden. Bewältigen Sie die Arbeit und spezielle Gartenscheren.
    2. Lassen Sie einen mindestens 7 cm großen Stumpf übrig, da die Pflanze sonst möglicherweise keinen Stress verträgt. Ein richtig geschnittener Stumpf wird verjüngt und verwandelt sich wieder in eine schöne Pflanze.
    3. Meistens wurzeln die Dracaena vertikal und vertiefen sich in den Boden - 2-3 cm.
    4. Der Boden in der Nähe der Aussparung ist mit Sand bestreut. In der Sandschicht erscheinen die ersten Wurzeln. Auf horizontale Weise können mehrere unabhängige Pflanzen gleichzeitig aus einem Steckling gewonnen werden.

    Die beste Zeit, um neue Stecklinge zu beschneiden und zu wurzeln, ist der frühe Frühling.

    Der gepflanzte Stiel wird mit Schmelzwasser bewässert, das weniger schädliche Salze enthält. Und auch eine der wurzelbildenden Zubereitungen, von denen es viele gibt, wird dem Wasser zugesetzt. Das häufigste Stimulans für das Wurzelwachstum ist Kornevit. Für Dracenaceae ist es besser, geräumige Töpfe mit Löchern und einer obligatorischen Drainagevorrichtung zu nehmen. Die Vermehrung von „Bambus des Glücks“ durch Stecklinge ist in jeder Hinsicht die praktischste Option.

    Sie können mehr über die Methoden der Vermehrung von Dracaena aus dem Material erfahren: rastenija / dratsena-razmnozhenie-v-domashnih-usloviyah.html

    Video: Vermehrung von Dracaena Sander durch Stecklinge

    Samenanbau

    Dieser Prozess wird viel komplizierter und sorgfältiger erscheinen, obwohl die Samen von Dracaena Sander in fast jedem Geschäft gekauft werden können. Aber sie müssen sehr ernst genommen werden - es ist eine ziemlich mühsame Aufgabe. Für eine gute Keimung der Samen ist eine hohe Luftfeuchtigkeit erforderlich, die beispielsweise in einer Plastikbox aufbewahrt werden kann, indem die Samen auf ein feuchtes Tuch oder Tuch gelegt werden .

    Die Desinfektion erfolgt mit einer 1% igen Lösung von Kaliumpermanganat (schwach rosa Farbe), wobei die Samen 20 Minuten darin bleiben

    Der Ort sollte warm sein, Wasser nach Bedarf hinzufügen.

    Sobald die ersten Sprossen erscheinen, werden die Sämlinge in Tassen mit leichtem Boden umgepflanzt, die Sie im Verhältnis 1: 1 aus Rasen und Sand kaufen oder selbst zubereiten können. Sie sind nicht mehr als 1, 5 cm vergraben. Gläser mit gepflanzten Sprossen werden mit einer Folie bedeckt und an einen warmen Ort mit viel Licht gestellt. Einmal am Tag wird der Film geöffnet, um die Luft zu lüften. Es ist gefährlich, junge Pflanzen mit viel Wasser zu überfluten - die Bewässerung sollte sauber und sehr dosiert sein.

    In Tassen können Dracaena-Sämlinge etwa 4 Monate bleiben. Wenn sie die Höhe der gleichen Anzahl von Zentimetern (4-5) erreichen, können Sie sie in Töpfe verpflanzen, mit der richtigen weiteren Pflege wachsen schöne dekorative Pflanzen aus ihnen.

    Bildung von Sander Dracaena

    Der Grad der Dekorativität hängt von der Vorstellungskraft des Pflanzenbesitzers ab. Tatsache ist, dass Dracaena Punkte auf der gesamten Oberfläche des Rumpfes enthalten. Sie sind spiralförmig angeordnet. Sie können also an jedem Ort einen Einschnitt machen, und daraus wächst ein zusätzlicher Zweig. Es ist diese Eigenschaft von Dracaena, die es Ihnen ermöglicht, erstaunliche dekorative Optionen daraus zu erhalten. Wenn Sie zum Beschneiden die Verwendung von Draht oder Bändern hinzufügen, um das Wachstum bestehender Zweige umzuleiten, erhöhen sich die dekorativen Möglichkeiten.

    Von Dracaena Sander aus können Sie eine wunderschöne mehrstufige Kaskade bilden

    Dracaena Sander, besser bekannt als "Bambus des Glücks", fühlt sich in unseren Apartments großartig. Es kann so erstaunliche Formen gegeben werden. Jeder, der Sie besucht, wird von seiner Schönheit schockiert sein.

    Empfohlen

    Eine Auswahl an Optionen für originale Blumenbeete aus improvisierten Materialien
    2020
    So nähen Sie selbst Vorhänge an die Hütte: die beliebtesten Optionen und Meisterklassen
    2020
    Wachsende Birnen in Erinnerung an Jakowlew, Herbst Jakowlew und Jakowlew's Liebling
    2020