Do-it-yourself-Steingarten: Designregeln und ein Beispiel für ein unabhängiges Gerät

Rokariy ist ein kleiner felsiger Kindergarten, der als Element der Landschaftsgestaltung bei den Eigentümern kleiner Landhäuser sowie den Eigentümern solider Villen und Wohnhäuser immer beliebter wird. Der Name "Steingarten" ist englischen Ursprungs, die Wurzel des Wortes "Rock" wird als "Rock" übersetzt. Eine interessante Form des Blumengartens kann auf natürliche Weise die Schönheit von Stein und Pflanzen verbinden. Do-it-yourself-Steingarten sind eine großartige Gelegenheit, die wildesten Fantasien auf dem Gelände zu verkörpern und einen wunderbaren Steingarten zu schaffen, der zum Höhepunkt der Landschaft wird und die Individualität seines Besitzers betont.

Welche Designstile gibt es?

Der Steingarten im Garten ähnelt im Aussehen einem Steingarten: Die Kompositionen beider Elemente bestehen aus Steinen und Pflanzen. Eine Besonderheit zwischen ihnen ist die Reliefanordnung und die Auswahl der Pflanzen für die Zusammensetzung. Steingärten befinden sich an den natürlichen Hängen des Geländes. Um Kompositionen zu schaffen, ist die Auswahl ausschließlich auf alpine Pflanzen beschränkt.

Absolut jedes Gelände, einschließlich absolut ebener Böden, eignet sich als Standort für die Schaffung eines Steingartens.

Die Auswahl an Pflanzen für Rocariya ist groß: Bei der Erstellung der Komposition können Sie sowohl immergrüne Nadelbäume als auch so schöne blühende Einjährige verwenden.

Sie können lernen, wie Sie schöne einjährige Blumen aus dem Material auswählen: ozelenenie / odnoletnie-cvety.html

Unabhängig von der Art und Weise, in der der Blumengarten auf Steinen angelegt wird, ist die Anordnung des Steingartens ungefähr ähnlich

Landschaftsarchitekten unterscheiden drei Hauptstile von Steingärten: Englisch, Japanisch und Europäisch. Der Unterschied zwischen ihnen basiert hauptsächlich auf dem Verhältnis der Anzahl der Steine ​​und der gepflanzten Pflanzen.

Der englische Stil beinhaltet die Verwendung von langlebigen Nadelbäumen in der Komposition. Immergrüne Stauden werden von den Briten geliebt, weil sie es Ihnen ermöglichen, Landschaftsdekorationen zu schaffen, die länger als ein Jahrzehnt halten können

Der europäische Stil sieht die Schaffung von Steinkompositionen vor, die in Bezug auf Füllung und Komposition den natürlichen Bedingungen des Mittelstreifens so nahe wie möglich kommen

Im japanischen Stil liegt der Schwerpunkt auf Steinen: Rutschen sind reich an Granitblöcken, die gelegentlich mit hellen Akzenten verschiedener Pflanzen verziert sind

Der Schlüssel zum Erfolg - den richtigen Ort wählen

Nicht jeder Steinhaufen, der mit zufällig gepflanzten Pflanzen geschmückt ist, kann sicher als Steingarten bezeichnet werden. Wenn Sie über die Frage nachdenken: Wie man einen Steingarten mit eigenen Händen macht, sollten Sie zuerst den Ort für die zukünftige Komposition richtig auswählen.

Es ist sehr erfolgreich, wenn das Gelände heterogen ist und kleine Hügel und Gefälle aufweist. Eine unebene Oberfläche dient als ideale Grundlage für die Schaffung dekorativer Kompositionstypen und die Umsetzung interessanter Ideen. Sogar ein kleiner Hügel kann in ein trockenes Geröll, ein Felsvorsprungsystem in einem Gebirgstal oder eine malerische Kaskade verwandelt werden.

Auf einer ebenen Fläche können Sie künstliche Reliefunterschiede erzeugen oder eine "schlichte" Steinkomposition bilden.

In hügeligem Gelände können verschiedene Variationen des Bergbergsteins erstellt werden

Punkte, die bei der Auswahl eines Platzes für einen Steingarten in einem Landhaus zu beachten sind:

  • Bevorzugt werden sonnige Gebiete, die die Auswahl an photophilen Pflanzen erweitern, um einen schicken Blumengarten zu schaffen.
  • Der Steingarten sollte organisch in das Relief passen und sich mit anderen Elementen zu einem einzigen Bild verbinden: einem dekorativen "Gebirgsbach", Höhenunterschieden, Stützmauern, einem künstlichen Teich.
  • Dekorieren Sie Gebäude oder einen Zaun und verderben Sie oft den Hintergrund der Komposition. Sie können auf Pflanzen oder Sträucher klettern.
  • Es ist unerwünscht, den Blumengarten in der Nähe des Hauses zu platzieren, da das Schmelzen des Frühlingsschnees zur Zerstörung der Zusammensetzung führen kann.

Regeln für die kompetente Anordnung von Steingärten

Um die Umsetzung der Idee, mit eigenen Händen einen Steingarten zu schaffen, zu erleichtern, hilft ein ungefährer Plan für die zukünftige Komposition. Danach sollten mit Hilfe der Schnur die Abmessungen des Bereichs unter dem Blumengarten an der ausgewählten Stelle angegeben werden. Eine Rasenschicht wird bis zu einer Tiefe von 15-25 cm von der gesamten Oberfläche des Geländes entfernt, Unkrautwurzeln werden aus dem Boden ausgewählt. Der Boden einer gegrabenen Grube ist mit Geotextilien bedeckt, wodurch das Wachstum von Unkraut verhindert wird.

Die Vorrichtung eines Steingartens kann nicht auf eine so wichtige Phase wie die Anordnung der Entwässerung verzichten, in der Kies oder roter Backstein verwendet werden können

Das Entwässerungssystem schützt den Blumengarten auf den Steinen vor der Ansammlung von Wasser. Dazu wird der Boden einer gegrabenen Grube mit einer Schicht ausgewählten Drainagematerials bedeckt, dann 5 cm mit einer Schicht groben Sandes bedeckt und erst danach mit einer Schicht Erde bedeckt.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Einige Gärtner verwenden Bauschutt als Entwässerung, aber eine solche „Nachbarschaft“ kann sich nachteilig auf gepflanzte Pflanzen auswirken.

Die Basis der Komposition bilden Steine ​​mit einer attraktiven Oberfläche der größten Größen. Wenn Sie entscheiden, wie ein Steingarten so gestaltet werden soll, dass er von jeder Ecke des Geländes aus spektakulär aussieht, sollten Sie die originellste Seite der Steine ​​auswählen und sie vom Blumengarten nach außen drehen.

Steine ​​sollten entsprechend ihrer Größe in kleine Gruben gelegt werden. Unter den Felsbrocken wird eine Schicht Erde und Kies gegossen, die dann vorsichtig gerammt werden, damit keine Lufteinschlüsse entstehen. Sie können überprüfen, wie gut der Stein "sitzt", wenn Sie darauf stehen, und versuchen, ihn ein wenig zu schwingen.

Beim Verlegen von Steinen sollten Sie sich an das Prinzip der Natürlichkeit halten: Einige kleine Steine ​​können auf originelle Weise gruppiert werden, und große Felsbrocken können durch Füllen der Hohlräume mit Pflanzen voneinander getrennt werden. In diesem Fall sollte jedem Stein ein sorgfältig durchdachter Platz zugewiesen werden

Um eine Komposition in einem einzigen Stil zu erstellen, ist es wünschenswert, Steine ​​in verschiedenen Größen, jedoch aus demselben Material, auszuwählen. Kleine Steine ​​können mit einem speziellen Kleber oder Mörtel zusammengehalten werden.

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie geeignete Steine ​​aus dem Material auswählen: dekor / kamni-dlya-alpijskoj-gorki.html

Welche Pflanzen werden am besten in der Zusammensetzung verwendet?

Richtig ausgewählte Pflanzen bilden zusammen mit Steinen das Gesicht eines Steingartens. Der Hauptvorteil von Steingärten ist die Möglichkeit, alle Pflanzen, die organisch in die geschaffene Landschaft passen, zur Dekoration des Blumengartens zu verwenden.

Die Pflanzen schmücken die Komposition mit spektakulären Blüten und ergänzen sich gegenseitig. Sie machen das Blumenbeet auf den Steinen das ganze Jahr über elegant

Mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne, nachdem der Schnee geschmolzen ist, werden Schneeglöckchen und Krokusse aufwachen und den Blumengarten mit hellen Akzenten in verschiedenen Schattierungen bemalen. Sie werden durch untergroße Tulpen, Muscari und Primeln ersetzt und erfreuen das Auge mit farbenfrohen Blüten. Mit dem Einsetzen der Hitze beginnt der Sommerball, den Schönheitsball im Blumengarten zu beherrschen, der vor dem Hintergrund des üppigen Grüns der Kissen der Bodendecker spektakulär aussieht: Stiel, Sonnenblume, Katzenfuß, Zähigkeit, ahlenförmige Phlox ...

Ebenfalls nützlich wird Material zur Erstellung eines Steingartens mit "Alpines" sein: diy / delaem-rokarij-svoimi-rukami.html

Die Bodendecker, Steinbrech, Jugendliche, Sedums fühlen sich sehr wohl, umgeben von Steinen.

Ein Nadelsteingarten vor dem Haus wird nicht nur eine spektakuläre Dekoration der Landschaft des Ortes sein. Von Nadeln abgesonderte ätherische Öle wirken sich positiv auf das Wohlbefinden der Eigentümer und Gäste der Website aus.

Die Dekoration der kleinen Kompositionen werden Superzwergpflanzen sein: immergrüne Wacholder, Miniatur-Lebensbaum, Pyramidenzypressen, schöne Fichte

Pflanzen sollten in Farbe, Form und Größe miteinander kombiniert werden, um die Integrität des Blumengartens nicht zu beeinträchtigen. Der Boden um die Pflanzen kann mit Kieselsteinen sowie Flusskieseln oder gewöhnlichem Kies dekoriert werden.

Empfohlen

Spargel: Merkmale wachsender Sämlinge und andere Fortpflanzungsmethoden
2020
DIY dekorative Wassermühle
2020
Collective Farm Girl: Alles über den Anbau einer beliebten Melonensorte
2020